Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Birgitt Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Birgitt ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

83 Stimmen (Rang 1548)
0 x auf Lieblingslisten
4 x auf No-Go-Listen
1548

Rang 1548
Mit 83 erhaltenen Stimmen belegt Birgitt den 1548. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Birgitt ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Birgitt

Was bedeutet der Name Birgitt?

Der Vorname Birgitt ist eine in Deutschland weit verbreitete nordische Nebenform von Birgitta, der auf zwei mögliche etymologische Ursprünge zurückgeführt werden kann.

Zum einen ist der Vorname eine weibliche Form des Namens Birger und bedeutet "die Helfende", "die Bergende", "die Schützerin" oder "die Retterin". Die Herleitung erfolgt vom altnordischen Verb bjarga für "helfen", "retten" und "beschützen".

Zum anderen stellt Birgitt eventuell auch eine skandinavische Variante von Brigitta bzw. Brigitte dar und geht ursprünglich auf die altirische Lichtgottheit Brighid zurück. Seine Bedeutung lautet in diesem Bezug "die Göttliche", "die Erhabene" und "die Hohe". Der Ursprung liegt im Altirischen bzw. Keltischen, abgeleitet vom keltischen Ausdruck bríg bzw. briganti, was übersetzt "hoch", "mächtig", "erhaben" und "göttlich" heißt.

Die heilige Brigid von Kildare war im 5. und 6. Jahrhundert tätig und gilt bis heute als die Nationalheilige von Irland. Durch ihre Popularität verbreitete sich der Name besonders in England und Irland. Zahlreiche irische und schottische Missionare trugen ihren Kult schon im frühen Mittelalter nach Deutschland, in Folge dessen verbreitete sich der Name damals hauptsächlich in West- und Süddeutschland.

Andere Varianten sind zum Beispiel Birgit, Birgita, Birgitte und Birgid.

Woher kommt der Name Birgitt?

Wortherkunft

Birgitt ist ein weiblicher Vorname altnordischer und keltischer Herkunft mit der Bedeutung "die Helfende" oder "die Erhabene".

Wortzusammensetzung

bjarga = helfen, retten, beschützen (Altnordisch) oder
bríg bzw. briganti = hoch, mächtig, erhaben, göttlich (Keltisch) oder
brígh = Erhabene, Feuergöttin, Macht, Stärke, Kraft, Tugend (Keltisch)

Wann hat Birgitt Namenstag?

Der Namenstag von Birgitt ist der 1. Februar, 23. Juli und 8. Oktober.

Wie spricht man Birgitt aus?

Aussprache von Birgitt: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Birgitt auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Birgitt?

Birgitt ist in Deutschland ein seltener Vorname. Im Jahr 2016 belegte er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 211. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2012 mit Platz 183.

In den letzten zehn Jahren wurde Birgitt etwa 20 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 1121. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 1248.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Birgitt

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Birgitt in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland - - - 183 (2012)

In Deutschland wurde Birgitt in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 2010 bis 2022).

Birgitt in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Birgitt in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - - - 144 (1987)

In Österreich wurde Birgitt in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1984 bis 2022).

Birgitt in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Birgitt in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022

Birgitt in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Birgitt in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 183
  • Schlechtester Rang: 211
  • Durchschnitt: 196.50

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Birgitt

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Birgitt im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 210 im Februar 2020
Rang 222 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 218 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 234 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 192 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 139 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 140 im Oktober 2021
Rang 152 im November 2021
Rang 177 im Dezember 2021
Rang 218 im Januar 2022
Rang 0 im Februar 2022
Rang 0 im März 2022
Rang 0 im April 2022
Rang 174 im Mai 2022
Rang 0 im Juni 2022
Rang 0 im Juli 2022
Rang 0 im August 2022
Rang 0 im September 2022
Rang 144 im Oktober 2022
Rang 0 im November 2022
Rang 121 im Dezember 2022
Rang 139 im Januar 2023
Rang 126 im Februar 2023
Rang 0 im März 2023
Rang 0 im April 2023
Rang 122 im Mai 2023
Rang 116 im Juni 2023
Rang 116 im Juli 2023
Rang 120 im August 2023
Rang 0 im September 2023
Rang 125 im Oktober 2023
Rang 131 im November 2023
Rang 130 im Dezember 2023
Rang 0 im Januar 2024
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2020 2021 2022 2023
  • Bester Rang: 116
  • Schlechtester Rang: 348
  • Durchschnitt: 203.30

Geburten in Österreich mit dem Namen Birgitt seit 1984

Birgitt belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 637. Rang. Insgesamt 16 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
637 16 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Birgitt besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (44)
  • 4.5 % 4.5 % Baden-Württemberg
  • 6.8 % 6.8 % Bayern
  • 2.3 % 2.3 % Berlin
  • 6.8 % 6.8 % Brandenburg
  • 2.3 % 2.3 % Bremen
  • 2.3 % 2.3 % Hamburg
  • 4.5 % 4.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.4 % 11.4 % Niedersachsen
  • 36.4 % 36.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.8 % 6.8 % Rheinland-Pfalz
  • 4.5 % 4.5 % Saarland
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen-Anhalt
  • 2.3 % 2.3 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Niederösterreich
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Zürich

Dein Vorname ist Birgitt? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Birgitt als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Birgitt besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Birgitt.

Häufigkeit des Vornamens Birgitt nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Birgitt

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Bagger
  • Bi
  • Bibi
  • Big
  • Biggi
  • Birgi
  • Gitti
  • Igitt

Beliebte Doppelnamen mit Birgitt

Häufigste Nachnamen

  1. Birgitt Schäfer
  2. Birgitt Schneider
  3. Birgitt Schmidt
  4. Birgitt Müller
  5. Birgitt Schulz
  6. Birgitt Wagner
  7. Birgitt Hoffmann
  8. Birgitt Richter
  9. Birgitt Klein
  10. Birgitt Schmitt
  11. Birgitt Becker
  12. Birgitt Albrecht
  13. Birgitt Weiß
  14. Birgitt Lorenz
  15. Birgitt Fischer
  16. Birgitt Bauer
  17. Birgitt Fuchs
  18. Birgitt Neumann
  19. Birgitt Hartmann
  20. Birgitt Scharf
  21. Birgitt Meyer
  22. Birgitt Mayer
  23. Birgitt Schulze
  24. Birgitt Krüger
  25. Birgitt Arnold
  26. Birgitt Abel
  27. Birgitt Jansen
  28. Birgitt Hauck
  29. Birgitt Schmitz
  30. Birgitt Frey

Birgitt in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Birgitt

Birgitt Austermühl
Ehemalige deutsche Fußballnationalspielerin
Birgitt Bender
deutsche Politikerin

Birgitt in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Birgitt bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Birgitt in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Birgitt wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Bir-gitt
Endungen
-rgitt (5) -gitt (4) -itt (3) -tt (2) -t (1)
Anagramme
Brigitt (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Birgitt - gebildet werden können.
Rückwärts
Ttigrib (Mehr erfahren)Birgitt ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Birgitt in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000010 01101001 01110010 01100111 01101001 01110100 01110100
Dezimal
66 105 114 103 105 116 116
Hexadezimal
42 69 72 67 69 74 74
Oktal
102 151 162 147 151 164 164

Birgitt in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Birgitt anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
1742 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
B623 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
BRJT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Birgitt buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Berta | Ida | Richard | Gustav | Ida | Theodor | Theodor
Internationale Buchstabiertafel
Bravo | India | Romeo | Golf | India | Tango | Tango

Birgitt in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Birgitt in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Birgitt
Altdeutsche Schrift
Birgitt
Lateinische Schrift
BIRGITT
Phönizische Schrift
𐤁𐤉𐤓𐤂𐤉𐤕𐤕
Griechische Schrift
Βιργιττ
Koptische Schrift
Ⲃⲓⲣⲅⲓⲧⲧ
Hebräische Schrift
בירגיתת
Arabische Schrift
بــيــرــجــيــتــت
Armenische Schrift
Բիռգիտտ
Kyrillische Schrift
Биргитт
Georgische Schrift
Ⴁირგიტტ
Runenschrift
ᛒᛁᚱᚵᛁᛏᛏ
Hieroglyphenschrift
𓃀𓇋𓂋𓎼𓇋𓏏𓏏

Birgitt barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Birgitt an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Birgitt im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Birgitt im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Birgitt in Blindenschrift (Brailleschrift)

Birgitt in Blindenschrift (Brailleschrift)

Birgitt im Tieralphabet

Birgitt im Tieralphabet

Birgitt in der Schifffahrt

Der Vorname Birgitt in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-··· ·· ·-· --· ·· - -

Birgitt im Flaggenalphabet

Birgitt im Flaggenalphabet

Birgitt im Winkeralphabet

Birgitt im Winkeralphabet

Birgitt in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Birgitt auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Birgitt als QR-Code

Birgitt als QR-Code

Birgitt als Barcode

Birgitt als Barcode

Wie denkst du über den Namen Birgitt?

Wie gefällt dir der Name Birgitt?

Bewertung des Namens Birgitt nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Birgitt?

Ob der Vorname Birgitt auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (87.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (82.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (69.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (17.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (56.5 %)
Was denkst du? Passt Birgitt zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Birgitt ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (66.3 %) modern (51.1 %) wohlklingend (45.7 %) weiblich (51.1 %) attraktiv (45.7 %) sportlich (53.3 %) intelligent (56.5 %) erfolgreich (56.5 %) sympathisch (54.3 %) lustig (53.3 %) gesellig (71.7 %) selbstbewusst (51.1 %) romantisch (47.8 %)
von Beruf
  • Kaufmännische Angestellte (3)
  • Hebamme (2)
  • Müllfrau (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Fußpflegerin (1)
  • Erzieherin (1)
  • Ärztin (1)
  • Oberstudienrätin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Stripperin (1)
  • Rohrreinigerin (1)
  • Rattenfängerin (1)
  • Baggerfahrerin (1)
  • Türsteherin (1)
  • Schuhputzerin (1)
  • Flugbegleiterin (1)
  • Schweinezüchterin (1)
  • Kanalreinigerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Altenpflegerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Birgitt und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Birgitt ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Birgitt

Kommentar hinzufügen
Birgitt
Gast

Ich heiße Birgitt und habe von je her auf tt bestanden, da es mich von
Birgit abhebt, und nicht so oft vorkommt. tt hat für mich den Namen besonders gemacht und ich bin dankbar für die Schreibweise. BirgiTT

Namib
Gast

Gefällt mir auch nicht.
Birgitt sieht wirklich komisch geschrieben aus und klingt sehr unsymphatisch.

Mira
Gast

Das ist aber eine wirklich sehr unschöne und hart wirkende Variante von Birgit !

Richard
Gast

Klingt total unschön.
Und die Schreibweise finde ich hässlich.
Birgitt gefällt mir ganz und gar nicht.

@unter mir
Gast

Ich stimme Ihnen vorbehaltlos zu.
Auf den ersten Blick denkt man bei diesem Vornamen immer und sofort an einen Schreibfehler, ein Versehen oder einen Irrtum !
Dieser Vorname gefällt mir für ein Mädchen gar nicht.

Mitglied

Die Schreibvariante mit "tt" am Ende finde ich gar nicht gut.
In dieser Form gefällt mir der Name überhaupt nicht, dazu merkwürdig.
Die einzig wahre Birgit-Schreibweise ist die mit einem "t".

Birgitt
Gast

Ich kannt als Kind nur eine Birgitt....nämlich mich. Es gab auch keine birgit mit einem t in meiner Umgebung und drum war es für mich das Normalste der Welt.
Geärgert hat mich nur immer, dass ein Bekannter bhauptet hat, ich heiße Birgitt weil es bei und *Bier gitt*(Ich bin Wirtstochter)

Birgitt
Gast

Zwei "t"s ist schon klasse. Als meine Mutter im Krankenhaus war, um mich zur Welt zu bringen, kam die Sekretaerin den ganzen Weg durchs Krankenhaus zu ihrem Zimmer um zu fragen ob ich mit einem "t" oder zwei "t"s geschrieben werden soll. Aus Dankbarkeit dass sie so weit gelaufen ist hat meine Mutter sich fuer "tt" entschieden... Liebe Sekretaerin, ich bin Ihnen sehr dankbar! :-)

birgitt
Gast

Ich bin meinen Eltern heute noch dankbar für diesen meinen Namen,wollte nie einen anderen haben.

Birgitt
Gast

Ich heisse schon über 45 Jahre Birgitt und bin mit meinem Namen immer sehr glückilich gewesen - auch mit den beiden tt, die zumeist für einen Schreibfehler gehalten werden, aber seitens meiner Eltern beabsichtigt waren. Mein Name ist somit etwas exklusives und doch zugleich den meisten bekannt. Ein kleiner Nachteil ist die missverständliche Aussprache im Anglo-Amerikanischen Raum als "birdshit" oder "beergut"... ;-))

Nyhla
Gast

Toller Name:)


Lg Nyh

Paul v. McKeown
Gast

Birgitt mit zwei "T" hieß auch meine Lebensgefährtin, Jahrgang 1941, am 10/11.September 2009 verstorben. Auch sie war etwas besonderes, und wird es für mich immer bleiben. Ihr Name kam aus Norwegen, wo ihr Vater eine Zeitlang mit der Luftwaffe stationiert war. Und die zwei "T" sind immer geblieben, was manche Zeitgenossen ins Staunen brachte, auch der Standesbeamter in Wandsbek, denn noch hieß keine so.

Birgitt
Gast

Hallo ich bin eine Birgitt 1951 geboren, schreibe mich auch mit 2 tt :-) ich mag meinen Namen und finde es schön das es immer mehr "Birgitt`s" werden.

BirgiTT
Gast

Mir gefällt mein zweites "t". Ohne dieses, wäre ich ja nur ein x-beliebige Birgit und es würde mir ein Aufhänger zum Smalltalk fehlen. Nervt nur dann, wenn Leute nicht richtig lesen und ich Briefe für Brigitte Soundso bekomme.
Meine Schreibweise kommt wohl daher, dass meine Mutter mich Brigitte nennen wollte und mein Vater diesen Namen nicht mochte. 1968 war es wohl auch üblich, dass Väter ihre Kinder eintragen ließen ;-)

Gast

Was gab es mal für tolle Namen im Gegensatz zu heute?! Gefällt mir!

An alle BIRGITT`s
Gast

Ich finde ein schöner Name! LG

Birgit
Gast

Macht euch nichts draus, dass ihr immer darauf hinweisen müsst, dass ihr mit zwei t geschrieben werdet. Mit einem t hat man das gleiche Problem umgekehrt. Nein mit einem t nicht mit zweien.

Birgitt
Gast

Auch ich heiße Birgitt und der Jahrgang 1943, damals gab es in meiner Umgebung keine mit dem doppelten T. Ich bin aber sehr erfreut, dass es heute schon öfter vorkommt, ich muss aber immer noch darauf hinweisen, das mein Name mit 2 T geschrieben wird. Meine Vorfahren von väterlicher Seite kommen aus Dänemark. In meiner Umgebung schreibt jeder meinen Namen richtig. Ich weis das es ein Wunsch meiner Mutter war, das 2te T.

Birgitt
Gast

Ja, auch mit 2 t ....

Kloster Altomünster ist das einzige Kloster des alten Zweiges des Birgittenordens in Deutschland. Es befindet sich in Altomünster in Bayern in der Diözese München und Freising.

Ich bin nahe Altomünster geboren...evtl. hat der Standesbeamte an diesen Orden gedacht ...

Birgitt
Gast

Heiße auch Birgitt, bin aber schon 54. Ich glaube, dass bei mir nur der Standesbeamte besonders viel Schwung hatte und deshalb aus einem T zwei gemacht hat. Ist manchmal ganz schön nervig immer wieder darauf hinzuweisen, dass man sich mit zwei T schreibt und viele Leute finden das auch sehr merkwürdig. Auf jeden Fall bin ich aber mit 2 T etwas Besonderes und ich freue mich dass es mittlerweile sehr viele von uns gibt.

Birgitt
Gast

Meine Mum, mittlerweile 48, heißt auch Birgitt. Wird aber schon seid der Kindheit Biggy gerufen. Hab meine Oma mal gefragt wie sie auf den Namen gekommen ist und sie sagte sie wollte etwas besonderes. Deshalb hat sie sich auch für die schreibweise mit den zwei *t* entschieden. Und 1960 war das wohl Birgit.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Birgitt schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Carrie, Clelia, Delila, Ecaterina, Elsabe, Estelle, Fiken, Frodelinde, Gisberga und Gunthilde.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Ancilla

Noch kein Kommentar vorhanden

Ancilla hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu ihrem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Ancilla?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Darf Dein Kind bei Dir im Bett schlafen, wenn es möchte?