Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Freya

Freya ist ein weiblicher Vorname altnordischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Herrscherin" oder "die Herrin" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

3111 Stimmen (Rang 275)
32 x auf Lieblingslisten
5 x auf No-Go-Listen
275

Rang 275
Mit 3111 erhaltenen Stimmen belegt Freya den 275. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Freya ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Freya

Was bedeutet der Name Freya?

Bedeutung

Der weibliche Vorname Freya bedeutet "die Edle" oder freier interpretiert "die Herrin" oder gar "die Herrscherin". Der Name kommt ursprünglich aus der germanischen, isländischen und nordischen Mythologie, in der Freyja die Göttin der Liebe, der Fruchtbarkeit und Magie ist.

Freya, die Gattin Wotans (oberster Gott der Germanen), ist die Schutzpatronin der Ehe, des Heimes und somit diejenige, die den Hausfrauen und Müttern besonders nahesteht. Außerdem ist sie die Göttin des Frühlings und der Schönheit und wird in der griechischen Mythologie mit der Göttin Venus gleichgesetzt.

Abgeleitet werden kann der Name von dem altnordischen Wort freyja was mit "die Edle" oder "die Edelfrau" übersetzt werden kann. Die Schreibweise Freya ist die modernisierte Form von Freyja.

Die ursprüngliche isländische Schreibweise ist eigentlich Freyja. Die männliche Form von Freya ist Frey oder Freyr.

  • Englische Aussprache: FRAY-ah
  • Deutsche Aussprache: Frei-ja oder Fre-ja

Freya - die Liebesgöttin - ist die schönste der Vanen, sowie auch der Asinnen; ihre Wohnstatt im Himmel heißt Folkvang. Wenn sie zum Kampf ausreitet, bekommt sie die Hälfte der Gefallenen - die andere Hälfte gehört Óðinn, so wie es im Grimnir-Lied steht:

In der nordischen Mythologie ursprünglich eine Erdgöttin, später Göttin der Liebe und des Frühlings; Schwester des Freyr/Frey, Tochter des Njörd. Freyas Töchter heißen Gersemi und Hnossa.

Besonders gerne vergebene Varianten sind unter anderem Freja oder Freia. Als längere Abwandlungen können Freyja, Freyah, Freyia, Freija oder Frayja in Betracht kommen.

Nicht gesicherte Deutungen sind: Im Irischen bedeutet der Name "Fee" oder auch "die fliegende Fee".

Hinweis: Der Wochentag Freitag ist nicht nach der Göttin Freya benannt, sondern er wurde hergeleitet von dem südgermanischen Namen Frija der eine Abwandlung der Göttin Frigg ist.

Woher kommt der Name Freya?

Wortherkunft

Der Mädchenname Freya hat seinen Ursprung in der nordischen Mythologie. Abgeleitet wird er vom altnordischen Wort "freyja" = "die Edle, die Edelfrau".

Wortzusammensetzung

freyja = die Edle, die Edelfrau (Altnordisch) oder
frjá = lieben (Altnordisch)

Wann hat Freya Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Freya aus?

Aussprache von Freya: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Freya auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Freya?

Freya ist in Deutschland ein beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 133. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 39. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 121. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Freya

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Freya in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 133 115 135 39 (2006)
Österreich 122 120 129 120 (2020)
Schweiz 112 104 137 104 (2020)
Liechtenstein - - - 4 (2009)
Niederlande 140 152 156 140 (2021)
Belgien 124 118 142 106 (2001)
Frankreich 365 368 398 365 (2021)
Polen 184 187 182 182 (2019)
Dänemark 71 64 71 38 (2006)
Schweden 116 103 112 103 (2020)
Norwegen 106 99 104 99 (2020)
England 6 12 10 6 (2021)
Schottland 4 4 9 4 (2021)
Irland 19 20 19 19 (2021)
Nordirland 14 9 16 9 (2020)
USA 148 177 193 148 (2021)
Kanada 94 93 120 93 (2020)
Australien 47 46 44 44 (2019)
Neuseeland 21 31 30 21 (2021)

Freya in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Freya in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 76 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 93 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 120 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 158 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 146 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 115 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 133 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 39
  • Schlechtester Rang: 158
  • Durchschnitt: 121.19

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Freya

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Freya im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 109 im November 2018
Rang 83 im Dezember 2018
Rang 139 im Januar 2019
Rang 91 im Februar 2019
Rang 92 im März 2019
Rang 106 im April 2019
Rang 118 im Mai 2019
Rang 104 im Juni 2019
Rang 87 im Juli 2019
Rang 90 im August 2019
Rang 76 im September 2019
Rang 95 im Oktober 2019
Rang 102 im November 2019
Rang 84 im Dezember 2019
Rang 74 im Januar 2020
Rang 149 im Februar 2020
Rang 132 im März 2020
Rang 117 im April 2020
Rang 130 im Mai 2020
Rang 133 im Juni 2020
Rang 125 im Juli 2020
Rang 126 im August 2020
Rang 105 im September 2020
Rang 129 im Oktober 2020
Rang 94 im November 2020
Rang 122 im Dezember 2020
Rang 124 im Januar 2021
Rang 142 im Februar 2021
Rang 124 im März 2021
Rang 104 im April 2021
Rang 104 im Mai 2021
Rang 95 im Juni 2021
Rang 100 im Juli 2021
Rang 106 im August 2021
Rang 88 im September 2021
Rang 98 im Oktober 2021
Rang 82 im November 2021
Rang 102 im Dezember 2021
Rang 115 im Januar 2022
Rang 101 im Februar 2022
Rang 92 im März 2022
Rang 104 im April 2022
Rang 85 im Mai 2022
Rang 86 im Juni 2022
Rang 87 im Juli 2022
Rang 100 im August 2022
Rang 83 im September 2022
Rang 76 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 74
  • Schlechtester Rang: 250
  • Durchschnitt: 125.83

Geburten in Österreich mit dem Namen Freya seit 1984

Freya belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 456. Rang. Insgesamt 200 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
456 200 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Freya besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (189)
  • 6.3 % 6.3 % Baden-Württemberg
  • 9.0 % 9.0 % Bayern
  • 3.2 % 3.2 % Berlin
  • 3.7 % 3.7 % Brandenburg
  • 2.1 % 2.1 % Bremen
  • 5.8 % 5.8 % Hamburg
  • 9.0 % 9.0 % Hessen
  • 2.1 % 2.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 14.3 % 14.3 % Niedersachsen
  • 16.4 % 16.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.7 % 3.7 % Rheinland-Pfalz
  • 0.5 % 0.5 % Saarland
  • 8.5 % 8.5 % Sachsen
  • 3.7 % 3.7 % Sachsen-Anhalt
  • 7.9 % 7.9 % Schleswig-Holstein
  • 3.7 % 3.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (6)
  • 16.7 % 16.7 % Burgenland
  • 16.7 % 16.7 % Niederösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 16.7 % 16.7 % Tirol
  • 16.7 % 16.7 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 33.3 % 33.3 % Basel-Landschaft
  • 33.3 % 33.3 % St. Gallen
  • 33.3 % 33.3 % Thurgau

Dein Vorname ist Freya? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Freya als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Freya besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Freya.

Häufigkeit des Vornamens Freya nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Freya

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Fee
  • Feeze
  • Fey
  • Feya
  • Fräya
  • Fre
  • Frechen
  • Frechi
  • Free
  • Freezy
  • Fresch
  • Fresh
  • Fretscha
  • Frey
  • Freyalein
  • Freyi
  • Freykopf
  • Freyschi
  • Frio
  • Fry
  • FryFry

Häufigste Nachnamen

  1. Freya Lange
  2. Freya Beck
  3. Freya Schmidt
  4. Freya Müller
  5. Freya Müller
  6. Freya Kaiser
  7. Freya Richter
  8. Freya Fischer

Freya in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Freya

Freja Beha
Topmodel
Freya
Druidenmädchen aus der Serie "Merlin- Die neuen Abendteuer"
Freya (Figur)
Figur aus "DanMachi"
Freya Allan
Britische Schauspielerin
Freya Anderson
Schwimmerin aus UK
Freya Bardell
Künstlerin
Freya Beauchamp
Figur aus "Witches of East End"
Freya Blackwood
Zeichnerin
Freya Casey
Sängerin
Freya Christie
Tennisspielerin
Freya Clausen
Sängerin
Freya Crescent
Figur aus "Final Fantasy IX"
Freya Haley
Instagram Star
Freya Hattenberger
Deutsche Performance-Künstlerin
Freya Hibiya
Figur aus dem Manga "Chobits"
Freya Hoffmeister
Kanusportlerin
Freya Ireland
Tänzerin
Freya Jaffke
(* 1937), deutsche Erzieherin, Dozentin der Waldorfpädagogik und Sachbuchautorin
Freya Klier
Bürgerrechtlerin
Freya Lim
Popsängerin
Freya Madeline Stark
Schriftstellerin
Freya Mathews
Philosophin
Freya Mavor
Schauspielerin
Freya Mikaelson
Figur aus "the Originals"
Freya Monje Sturmfels
Schauspielerin
Freya Murray
Leichtathletin
Freya Nightingale
Instagram Star
Freya North
Schriftstellerin
Freya Ostapovitch
Politikerin
Freya Pausewang
Schriftstellerin
Freya Piryns
Politikerin
Freya Ridings
Sängerin
Freya Ross
Leichtathletin
Freya Stafford
Schauspielerin
Freya Stephan-Kühn
Schriftstellerin
Freya Tingley
Schauspielerin
Freya Trampert
Schauspielerin (Verbotene Liebe, Frauenknast)
Freya van den Bossche
Politikerin
Freya von Korff
deutsche Schriftstellerin
Freya von Moltke
Witwe des Widerständskämpfers Helmuth James von Moltke
Freya Wilson
Schauspielerin
Freya Wippich
Sängerin
Freya-Maria Klinger
Politikerin

Freya in der Popkultur

Dr. Freya Lindström
ist eine Soziologin im satirischen Roman Klapsocalypse

Freya als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Freya wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Freya (0x)

    Hochdruckgebiet Freya
  • Tiefdruckgebiet Freya (3x)

    Tiefdruckgebiet Freya
    • 15.10.2022
    • 24.07.2002
    • 09.12.2000

Freya in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Freya wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Freya
Endungen
-reya (4) -eya (3) -ya (2) -a (1)
Anagramme
Ayfer und Feray (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Freya - gebildet werden können.
Rückwärts
Ayerf (Mehr erfahren)Freya ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Freya in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000110 01110010 01100101 01111001 01100001
Dezimal
70 114 101 121 97
Hexadezimal
46 72 65 79 61
Oktal
106 162 145 171 141

Freya in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Freya anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
37 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
F600 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
FRY (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Freya buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Friedrich | Richard | Emil | Ypsilon | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Foxtrot | Romeo | Echo | Yankee | Alfa

Freya in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Freya in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Freya
Altdeutsche Schrift
Freya
Lateinische Schrift
FREYA
Phönizische Schrift
𐤅𐤓𐤄𐤅𐤀
Griechische Schrift
Φρεψα
Koptische Schrift
Ϥⲣⲉⲩⲁ
Hebräische Schrift
ורהוא
Arabische Schrift
وــرــهــوــا
Armenische Schrift
Ֆռեըա
Kyrillische Schrift
Фреыа
Georgische Schrift
ჶრევა
Runenschrift
ᚠᚱᛂᛦᛆ
Hieroglyphenschrift
𓆑𓂋𓇌𓇌𓄿

Freya barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Freya an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Freya im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Freya im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Freya in Blindenschrift (Brailleschrift)

Freya in Blindenschrift (Brailleschrift)

Freya im Tieralphabet

Freya im Tieralphabet

Freya in der Schifffahrt

Der Vorname Freya in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··-· ·-· · -·-- ·-

Freya im Flaggenalphabet

Freya im Flaggenalphabet

Freya im Winkeralphabet

Freya im Winkeralphabet

Freya in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Freya auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Freya als QR-Code

Freya als QR-Code

Freya als Barcode

Freya als Barcode

Wie denkst du über den Namen Freya?

Wie gefällt dir der Name Freya?

Bewertung des Namens Freya nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Freya?

Ob der Vorname Freya auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (64.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (67.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (42.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (81.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (41.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (37.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (34.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (33.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (32.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (22.9 %)
Was denkst du? Passt Freya zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Freya ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (52.6 %) modern (61.5 %) wohlklingend (82.2 %) weiblich (79.9 %) attraktiv (80.8 %) sportlich (67.2 %) intelligent (81.7 %) erfolgreich (77.9 %) sympathisch (81.6 %) lustig (59.2 %) gesellig (66.1 %) selbstbewusst (77.6 %) romantisch (71.1 %)
von Beruf
  • Ärztin (29)
  • Künstlerin (26)
  • Wissenschaftlerin (16)
  • Lehrerin (13)
  • Pädagogin (13)
  • Putzfrau (12)
  • Stripperin (9)
  • Rattenfängerin (8)
  • Kanalreinigerin (6)
  • Clownin (6)
  • Müllfrau (5)
  • Rohrreinigerin (5)
  • Schriftstellerin (5)
  • Schweinezüchterin (5)
  • Schauspielerin (5)
  • Model (4)
  • Fotografin (3)
  • Hebamme (3)
  • Unternehmerin (3)
  • Anwältin (3)
  • Ergotherapeutin (3)
  • Designerin (3)
  • Bademeisterin (3)
  • Bäuerin (3)
  • Therapeutin (3)
  • Politikerin (3)
  • Architektin (3)
  • Bio-Wissenschaflterin (3)
  • Psychologin (2)
  • Autorin (2)
  • Barkeeperin (2)
  • Astronomin (2)
  • Landwirtin (2)
  • Torfstecherin (2)
  • Historikerin (2)
  • Erfinderin (2)
  • Soldatin (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Tierärztin (2)
  • Sängerin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Umweltschützerin (1)
  • Astronautin (1)
  • Heilpädagogin (1)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Heilerin (1)
  • Meeresbiologin (1)
  • Polizistin (1)
  • Managerin (1)
  • Nautikerin (1)
  • Tierpflegerin (1)
  • Tätowiererin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Rettungsassistentin (1)
  • Pilotin (1)
  • Reinigungsfachkraft (1)
  • Sportlehrerin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Versicherungsmaklerin (1)
  • Turnerin (1)
  • Wirtschaftswissenschaftlerin (1)
  • Richterin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Tischlermeisterin (1)
  • Medizinische Fachangestellte (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Dirigentin (1)
  • Logopädin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Brauerin (1)
  • Rennfahrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Freya und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Freya ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Freya

Kommentar hinzufügen
Freya
Gast

Früher habe ich meinen Namen gehasst und wollte lieber Nicole heißen. Mit der Zeit bin ich mit dem Namen gewachsen und heute bin ich stolz darauf, dass ich diesen Namen tragen darf.
Denn leider gibt es immer noch Menschen, die sich nicht mit Geschichte und Mythen auskennen. Wenn ihr eurer Tochter diesen Namen gebt, verzichtet bitte auf Doppelnamen. Sie wird es euch danken 😊

Adrian
Gast

Also für mich einer mit der schönsten Mädchen- und Frauennamen. Sollte ich irgendwann eine Tochter haben wird sie diesen Namen bekommen, allerdings mitnem Zweitnamen, da Kinder bzw Jugendliche verdammt widerlich sein können, wie ja auch schon geschrieben wurde. Lasst euch nicht unterkriegen, zeigt solchen Pappnasen den Finger, die Göttin wacht über euch :D

Freya
Gast

Als Trägerin des Namens kann ich sagen, dass ich die Schönheit nach dem Kindheitstrauma durch das man muss nicht richtig annehmen könnte. Am schlimmsten war in der dritten Klasse Freya leckt Herr Meiers Eier.... Später kam dann Verlgeich mit den Freiern dazu und dann das mit der Göttin der Fruchtbarkeit. Natürlich hören die Leute irgendwann mit sowas auf, aber gerade in den empfindlichen Jahren der Jugend war es eine Tortur. Wenn ihr das eurem Kind antun wollt gebt ihm wenigstens einen zweiten Namen dazu.

Freya
Gast

Ich heiße auch Freya und klar muss man sich von manchen Menschen Sachen anhören, die keine Ahnung von irgendwas haben. Aber wenn man sich bisschen mit dem Namen und der Geschichte auseinandersetzt, dann könnte ich mir keinen besseren Namen für mich aussuchen. Er passt und ist der einzig richtige Namen für mich.
Er ist wunderschön und ich bin froh das es ihn nicht so oft gibt. 😁👌

Mitglied

Ich heiße selbst Freya und ich sage zu den Leuten die Witze über meinen Namen machen, das sie sich wenn schon einen anderen Spruch überlegen, als die langweiligen und unkreativen Standardwitze.Freya Marie

Regina
Gast

Ich habe meine Tochter Fraja genannt. Damals ist eine kleine Freya uns in einer Badeanstalt über dem Weg gelaufen und ich habe mich sofort in diesen Namen verliebt. Allerdings haben mein Mann und ich uns mit der Schreibweise unwahrscheinlich schwer getan. Wir wollten den Namen letztendlich so wie man ihn ausspricht. Daher haben wir den Namen komplett eingedeutscht. Fraja wie Maja und wir können immer sagen 'so wie man spricht' :-).

Svea
Gast

Nur zur Info: Man spricht den Namen NICHT (wie manche hier glauben) "Fraja" (wie der Freier) aus, sondern Frej-ja aus ♡

Mitglied

Oh, noch Jemand der sich hinter dem Gast Login versteckt. "XD" hab ich übrigens als 14 jährige Pubertierende verwendet.

Ei-Lina
Gast

...muss das ja wissen. xD

Mitglied

Unglaublich plump klingt er auch

Entenjäger
Gast

Ach, schon wieder der Quak-Quak-Unfug. Nur, weil manche Leute aufgrund ihrer hässlich verschliffenen Aussprache ein "A" mit einem "ER" verwechseln, soll dieser schöne alte Göttinnenname nicht vergebbar sein?
Schreib Dich nicht ab, lerne Sprechen! ;)

Mitglied

In Deutschland ist der Name meiner Meinung nach nicht vergebbar. Ich finde ihn auch schrecklich. Ich möchte doch nicht so heißen wie bestimmte Leute.

A1717
Gast

Ein klassischer, eleganter Name für eine starke Frau!

Echt bezaubernd. Finde auch alle möglichen Aussprachen gut, aber persönlich gefällt mir die Variante "Fre-ya" am Besten.

(Und wer bei diesem Namen zuerst an Freier/Rotlichtviertel denkt, der hat selbst ein Problem und sollte wohl seinen Lebenswandel überdenken. Oder sich mal etwas bilden und sich mit germanischer Mythologie beschäftigen.)

Jule
Gast

Unsere Tochter, welche bald zur Welt kommt wird den Namen Freya erhalten. Gesprochen: Fre-ja.
Ich freu mich, dass hier so viele Freyas ihren Namen für gut befinden. :) Viele Grüße

Hanna
Gast

Freya ist nicht die Gattin Wotans (=Odin), das ist Frigga. Freyas Gatte war (bevor er sie verließ) ein unbedeutender Gott namens Óðr. Frigga und Freya werden fälschlicherweise oft verwechselt oder gleichgesetzt, aber das sind sie nicht; Frigga ist Asin und die Frau des Allvaters und Königs von Asgard, Odin, während Freya in Vanaheimr lebt als Wanin und Venus der altnordischen Mythologie.

Freya
Gast

Angeblich wird der Name Freyja teilweise vom rechten Milleu genutzt, wegen seinem germanischen Ursprung. Absurd! Gerade Freyja steht ja für die freie und selbstbestimmte Frau. Nicht jeder vergibt den Namen wegen der Mythologie. Eine bekannte Namensträgerin ist zum Beispiel Freya von Moltke, eine Wiederstanskämpferin gegen den Nationalsozialismus! Das ist eine gute Assoziation.

Tina
Gast

Mir gefällt Freya besser als Freyja und die Aussprache Fre-ya finde ich auch am allerschönsten! ❤

Freya
Gast

Ich heiße Freya und ich werde auch Freya ausgesprochen, nicht Freia.
Der Name ist nicht so selten, wie alle immer sagen...
Aber Freya ist noch lange nicht so bekannt wie Julia oder Emma.

Ich habe immer das Gefühl ich bin eine der Wenigen Freyas die Fre-ya ausgesprochen werden.
Alle anderen Freyas die ich kenne werden alle immer Freia ausgesprochen.

Aber ich finde Fre-ya schöner, so kann man nicht geärgert werden, wegen Freier und es reimt sich nix blödes drauf.

Freyja/Freya
Gast

Hallo alle zusammen!

Ich heiße Freyja. Aber ich möchte die Schreibweise meines Namens gerne ändern lassen.
Meine Mutter kannte irgendwie nur die Freyja Schreibweise und sie hatte keine Ahnung, dass mein Name so oft falsch geschrieben wird in meinem Leben.
Oftmals auch trotz Vorlage!

Auf den Weihnachtskarten von meinen Verwandten stand mein Name auch auf gefühlt jedem 2. Brief falsch geschrieben drauf. Und sonst auch auf fast allen Briefen.

Meine Lehrer schreiben meinen Namen auch oft falsch und meine Ärzte auch immer.

Die Leute gehen eigentlich fast immer davon aus, dass man Freya geschrieben wird und fragen meistens nicht einmal nach.

Dumm nur, dass ich erst 16, also noch nicht volljährig bin. Ich kann meinen Namen also noch nicht ändern.
Und meine Mutter ist mit der Namensänderung auch nicht einverstanden.

Ich weiß auch, dass das mit der Namensänderung sehr schwierig ist in Deutschland, dass man einen treffenden Grund für die Änderung braucht, auch wenn's nur um einen Buchstabne geht, den man weg haben will in seinem Namen.

Orginalschreibweise ist doch egal. Freyja ist einfach komplizierter und außerdem finde ich, dass Freya schöner aussieht und mit den meisten Namen vom Schriftbild her mehr harmoniert.

Freya ist außerdem international bekannter als Freyja und ich hätte wirklich viel weniger Probleme, wenn meine Mutter sich doch damals für Freya anstatt für Freyja entschieden hätte.

Ob die Leute meinen Namen dann Frei-ja, Fre-ja oder auch englisch aussprechen bleibt ihnen überlassen.
Hauptsache sie schreiben meinen Namen richtig, die Aussprache ist mir persönlich egal.

Also falls euch der Name für eure zukünftige Tochter gefällt, würde ich euch raten den Namen Freya zu schreiben.
Ist einfacher und eure Tochter wird ein leichteres Leben haben und euch auch dankbarer sein.

LG Freyja/Freya

Mila
Gast

@ Nele
Mir gefällt Freyja auch besser als Freya.
Ich schätze Freyja sieht für mich einfach freundlicher und sympathischer aus.

Leberwurst
Gast

Ich kenne eine Freya die is eigentlich voll nett, is voll schnell voll aggroooooo! Find den Namen gail.

Experte
Gast

Einfachere Schreibweise hin oder her. Freya ist einfach nicht richtig, da die Göttin Freyja heißt und nicht Freya!
Mir ist Freyja einfach viel lieber als Freya. Alle anderen Schreibweisen sind nämlich nicht korrekt.

Aber leider befassen sich viel zu wenige Eltern richtig mit der nordischen Mythologie und wissen nicht, dass Freya nicht die richtige Schreibweise ist.

Freya sieht außerdem so langweilig und öde aus, aber das j gibt dem Namen so etwas interessantes.

Wenn ich später mal eine Tochter habe, werde ich sie Freyja nennen.

Nele
Gast

Bei diesem Namen finde ich die Freyja Schreibweise am schönsten. Wenn ihr wollt, dass eure Tochter den wahren Namen der Göttin und echte Geschichte in sich trägt, schreibt ihren Namen Freyja und nicht Freya.
Es gibt bei fast jedem Namen verschiedene Schreibweisen, ich verstehe aber immer nicht was alle mit der Freya Schreibweise haben, ich finde sie nicht so schön. Freyja gefällt mir besser. Ich würde Freya Fre-ja aussprechen und Freyja Frei-ja. In meinen Ohren klingt Frei-ja viel melodischer als Fre-ja.
Alle die bei diesem Namen an Freier denken sind ahnungslos, dass man den Namen und das andere Wort völlig anders schreibt und Freyja/Freya nicht mit Freier zu tun hat.

Denise
Gast

Unsere Tochter heißt Freyja und wir sprechen es auch Fre-yja aus. Nicht Freier. Ich werde auch ganz grantig wenn jemand zu ihr Freier sagt.

Mareike
Gast

Freya ist ein wunderschöner Name. Jedoch stimmt die Beschreibung nicht. Freyas Mann war Óðr und nicht Wodan. Frigg war Wodans Frau, jedoch vertauschen viele Menschen Frigg und Freya.

Freya
Gast

Und nochmal eine! Ich heiße Freya Viktoria, meine Eltern haben mich nach zwei Göttinnen benannt. Ich bin 19 Jahre alt und zu meiner Schulzeit konnte ich mir auch viele dumme Sprüche anhören. Mittlerweile ist mir das egal, da ich weiß, dass diese Leute einfach zu unterbelichtet sind um zu verstehen dass das eigentlich ein sehr schöner Name ist, was nichts mit Freier zu tun hat. Ich liebe ihn, aber hätte mir früher gewünscht ich würde nicht so heißen.

Jenna
Gast

Ich finde den Namen an sich ganz schon zuindest wen er nicht Freier ausgesprochen wird das hat mich schon gestört als ichden Namen das erste Mak in einer Serie gehört habe ich hab automatisch davor schon Fre-ya gelesen

Jank doch nohuss
Gast

Namen sind Geschmacksache. Dass nicht jeder auf nordische Namen steht - nichts Außergewöhnliches. Aber ein no-go oder eine Bürde ist der Name Freya bestimmt nicht und er klingt um Längen besser als z.Bsp. Nele, Chayenne, Destiny usw..

.
Gast

Ich finde, dass der Name Freya der wunderschönste der Welt ist. Ich wünschte ich würde auch so heißen!!

Freya Elara
Gast

Ich habe geträumt, dass ich eine Tochter bekomme, die hellblond ist und hellblaue Augen hat. Im Traum nannte ich sie Freya... Sollte sich der Traum erfüllen denke ich werde noch Elara als zweitname vergeben. Sie soll sich dann ruhig gleich mit Spitznamen Fee oder Elara vorstellen für alle die zu "doof" sind ihren Erstnamen richtig auszusprechen.

Gast
Gast

Ich kenne eine Freya, die wie "Freier" ausgesprochen wird. Ich war ehrlich entsetzt als ich sie kennen lernte und fand es auch unangenehm sie so anzusprechen. Daher ist der Name für mich nicht vergebbar. Es gibt so viele tolle Namen...Warum entscheidet man sich für solch einen? Das hat nichts mit Hetzen oder dergleichen zu tun, es ist einfach nur eine Meinungsäußerung! Ich kann eben nicht verstehen was an diesem Namen schön sein soll.

Freyas Mam
Gast

Unsere Tochter heißt Freya und wir sprechen ihn Fre-ya aus! Der Name stand schon fest bevor ich überhaupt schwanger wurde. Ich sehe da kein Bezug zum Rotlichtviertel, ich weiß nicht wie oft hier welche in den Puff gehen, um solche Aussagen zu treffen. Zudem finde ich, dass er absolut nix mit Nationalsozialismus zu tun hat.
Ich weiß auch nicht warum alle immer Doppelnamen wollen. Einzeln stehend klingt es viel schöner, finde ich persönlich.

Freya
Gast

An alle mit dem Namen Freya :). Ich finde auch, dass es sich um einen "super schönen Namen" handelt. Jeder darf da seine ganz eigene Meinung zu haben und sie in unserem Land zum Glück auch äußern ;). Wer den Namen diffamiert, als NoGo oder Bürde bezeichnet und in seinem Post hier derartig hetzerisch schreibt, da würde mich mal interessieren, was es diesen Personen bringt sich so zu äußern. Kritik und Meinung gerne und auch gerade raus - auch meine Großeltern waren anfangs von der Namenswahl meiner Mutter nicht erfreut, aber umso mehr sind sie es heute. Sicherlich geht es ja auch darum sich hier über die Vor- und Nachteile von Namen auszutauschen, aber lasst euch nicht ärgern :). Leben und leben lassen :). Meine Erfahrungen mit Freya sind durchweg positiv, buchstabieren muss man manchmal ;), aber sonst klingt er gut und hilft immer für den ersten Smalltalk :D.

Lieben Gruß Freya :)

NV
Gast

Wie heißt du denn? Kevin?

Gast
Gast

Liebe Freya, mir ist es nun wirklich schnuppe, ob ich bei dir unten durch bin. Ich finde den Namen Freya einfach geschmacklos und furchtbar. Das ist nun mal meine Meinung und werde sie hier auch vertreten. Das ist ja kein Angriff gegen deine Person. Nur der Name geht einfach gar nicht!!!

Freya
Gast

Also Entschuldigung, mein Name ist ganz sicher keine Bürde!! Diese Kommentare kann man sich auch sparen.
Ich mag meinen Namen sehr ;) er klingt für mich außergewöhnlich, besonders und schön und man bleibt den anderen im Gedächtnis. Natürlich muss man den Namen oft buchstabieren, was ich aber garnicht schlimm finde. Ist schon normal :D man kommt auch manchmal gut ins Gespräch dadurch und man weckt Interesse.
Man bekommt auch mal einen dummen Spruch ab, aber ehrlich gesagt, wer mich so dumm anspricht, ist bei mir eh schon unten durch.
Liebe Grüße an alle die den schönen Namen Freya tragen!;)

Gast
Gast

"Super schöner Name" - Das kann doch nur ein Witz sein!!!! Wie kann man denn diesen Namen schön finden?! Der Klang des Namen erinnert mich jedenfalls ganz stark an eine andere Bedeutung und niemals würde ich selbst so heißen wollen geschweige denn das einem anderen Menschen antun. Dieser Name ist eine Bürde! Absolutes No-Go!!!!

Freya
Gast

Super schöner Name - in jedem Alter :)

Freya
Gast

Ich heiße selber Freya. Es ist manchmal schwierig in Deutschland zu erklären wie man diesen Namen ausspricht, habe aber im Ausland schon erlebt dass diese den Namen sehr schön finden und auch leicht aussprechen.

Klar in Deutschland mag der komisch klingen, aber so manch deutscher Name klingt in anderen Ländern wie eine Beleidigung.

Ich mag Ihn und es ist ein großer Wiedererkennungswert darin, denn wen jemand von einer Freya in meinem Freunde-, Bekannten-oder manchmal sogar Unbekanntenkreis spricht, weiß jeder direkt wer gemeint ist und muss nicht fragen: ist dass die Emma A. oder die Emma B. von der du sprichst.

Vor kurzen wurde der Name auch im Kino verwendet worden. :)

Dede
Gast

Freya engl. ausgesprochen schön, deutsch Fraia:( Grässlich

Gast
Gast

Sorry ich finde Freya ist ein so ... Name, man sollte sich ... sein Kind so zu nennen

Gast
Gast

Sorry, aber Freya klingt bescheuert und erinnert doch spontan an den bezahlenden Gast einer Prostituierten.
So kann man doch kein Kind nennen.

Nena
Gast

Ein wunderschöner Name, der einen ganz besonderen Klang hat.Ich hätte gerne meine Tochter so genannt!

Claudia
Gast

Der Name ist wunderschön, schöne Bedeutung schöner Klang und sehr ungewöhnlich!!!

Claudia
Gast

Meine Tochter heißt Freya Marleen und der Name passt unglaublich gut zu Ihr. Der Name Freya ist etwas Besonderes. Mit einer starken,gesunden Ausstrahlung. Genau wie mein Kind.

Tyranha
Gast

Lies dir doch einfach schonmal die Bedeutung des Namens durch die hier angegeben wird
Da steht auch schon immer Freyja und in der Edda und anderen Büchern wird sie auch Freyja geschrieben

@ Tyranha
Gast

In welchen Büchern? Ich kenne auch nur die Schreibweise Freya.
Der Name gefällt mir übrigens immer besser.

Tyranha
Gast

Der Name gefällt mir so auch aber ich mag ihn lieber so wie er auch in den Büchern geschrieben wird als Freyja

Freya
Gast

Ich liebe diesen Namen und trage ihn mit Stolz

Freya
Gast

Ich kenne das ganze "freya gehst du heute zu deinem freier" oder "freya macht immer frei" zur genüge und habe meinen Namen zeitweise gehasst.
er scheint vielen auch unbekannt zu sein, denn es passiert mir immer wieder, wenn ich mich mit meinem Vornamen vorstelle werde ich gefragt "und was ist dein richtiger Name?" oder "und mit Vornamen?" :D ich muss ihn auch grundsätzlich buchstabieren :D
aber inzwischen mag ich meinen Namen sehr. Ich finde er klingt melodisch, die Bedeutung ist schön (auch wenn mein geschichtslehrer mich damals jede Stunde vor der Klasse auf das Attribut der Fruchtbarkeit aufmerksam machen musste), nicht jeder heißt so. Gerade als Erwachsene, die ich so langsam wohl bin, ist es schön freya zu heißen und ich bin meinen Eltern sehr dankbar sich nicht für ihre andere Möglichkeit "tessa" entschieden haben :)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Freya schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Gertraute, Grita, Heidrun, Hildegard, Ingerid, Jehanne, Karine, Lauretta, Loana und Magret.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Gustina

Noch kein Kommentar vorhanden

Gustina beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an ihrem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Gustina?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?