Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Lovis

Lovis ist ein weiblicher und männlicher Vorname althochdeutscher Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

336 Stimmen (Rang 1308)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1308

Rang 1308
Mit 336 erhaltenen Stimmen belegt Lovis den 1308. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Lovis ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Mädchen vergeben wird.

Baby mit Namen Lovis

Was bedeutet der Name Lovis?

Bedeutung

In Schweden ist Lovis ein häufiger Name für Jungen und Mädchen. Der Name kommt von Luisa = althochdt. "berühmte Kämpferin" (italienische, spanische und rätoromanische Form von Luise)
Zumeist wird der Name Louis/Louise zugeordnet.
Die nordische/niederdeutsche Form von Ludwig

Wann hat Lovis Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Lovis aus?

Aussprache von Lovis: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Lovis auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Lovis?

Lovis ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 252. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2009 mit Platz 114. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 188. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Lovis

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Lovis in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 252 224 216 114 (2009)
Österreich 149 151 148 136 (2009)
Schweiz 146 141 147 129 (2002)
Frankreich - - - 445 (2008)
Dänemark 135 - 134 124 (2013)
Schweden 73 73 74 73 (2021)

Lovis in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Lovis in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 252 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 114
  • Schlechtester Rang: 252
  • Durchschnitt: 188.62

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lovis

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Lovis im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 147 im November 2018
Rang 143 im Dezember 2018
Rang 168 im Januar 2019
Rang 145 im Februar 2019
Rang 146 im März 2019
Rang 129 im April 2019
Rang 138 im Mai 2019
Rang 125 im Juni 2019
Rang 132 im Juli 2019
Rang 120 im August 2019
Rang 101 im September 2019
Rang 104 im Oktober 2019
Rang 109 im November 2019
Rang 92 im Dezember 2019
Rang 119 im Januar 2020
Rang 190 im Februar 2020
Rang 196 im März 2020
Rang 189 im April 2020
Rang 192 im Mai 2020
Rang 191 im Juni 2020
Rang 179 im Juli 2020
Rang 187 im August 2020
Rang 191 im September 2020
Rang 187 im Oktober 2020
Rang 157 im November 2020
Rang 168 im Dezember 2020
Rang 187 im Januar 2021
Rang 166 im Februar 2021
Rang 175 im März 2021
Rang 160 im April 2021
Rang 150 im Mai 2021
Rang 134 im Juni 2021
Rang 135 im Juli 2021
Rang 124 im August 2021
Rang 119 im September 2021
Rang 126 im Oktober 2021
Rang 125 im November 2021
Rang 158 im Dezember 2021
Rang 186 im Januar 2022
Rang 163 im Februar 2022
Rang 157 im März 2022
Rang 166 im April 2022
Rang 144 im Mai 2022
Rang 133 im Juni 2022
Rang 134 im Juli 2022
Rang 138 im August 2022
Rang 135 im September 2022
Rang 123 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 92
  • Schlechtester Rang: 299
  • Durchschnitt: 165.85

Geburten in Österreich mit dem Namen Lovis seit 1984

Lovis belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 635. Rang. Insgesamt 15 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
635 15 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Lovis besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (33)
  • 9.1 % 9.1 % Baden-Württemberg
  • 9.1 % 9.1 % Bayern
  • 3.0 % 3.0 % Berlin
  • 6.1 % 6.1 % Brandenburg
  • 6.1 % 6.1 % Bremen
  • 3.0 % 3.0 % Hamburg
  • 3.0 % 3.0 % Hessen
  • 3.0 % 3.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.1 % 6.1 % Niedersachsen
  • 30.3 % 30.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.1 % 6.1 % Rheinland-Pfalz
  • 3.0 % 3.0 % Sachsen
  • 3.0 % 3.0 % Sachsen-Anhalt
  • 9.1 % 9.1 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (2)
  • 50.0 % 50.0 % Oberösterreich
  • 50.0 % 50.0 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Lovis? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Lovis als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Lovis besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Lovis.

Häufigkeit des Vornamens Lovis nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Lovis

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Lo
  • Lollo
  • Lolo
  • Lov
  • Lovi
  • Lovischen
  • Lovisek
  • Loviseko
  • Lovizius
  • Löyis

Beliebte Doppelnamen mit Lovis

Lovis in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lovis

Lovis
Mutter von Ronja Räubertochter
Lovis Corinth
Maler - Impressionist
Lovis Glaser
Fotograf

Lovis in der Popkultur

Lovis
Mutter von Ronja Räubertochter

Lovis in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Lovis wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Lo-vis
Endungen
-ovis (4) -vis (3) -is (2) -s (1)
Anagramme
Silvo (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Lovis - gebildet werden können.
Rückwärts
Sivol (Mehr erfahren)Lovis ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Lovis in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01101111 01110110 01101001 01110011
Dezimal
76 111 118 105 115
Hexadezimal
4C 6F 76 69 73
Oktal
114 157 166 151 163

Lovis in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Lovis anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
538 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L120 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LFS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Lovis buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Otto | Viktor | Ida | Samuel
Internationale Buchstabiertafel
Lima | Oscar | Victor | India | Sierra

Lovis in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Lovis in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Lovis
Altdeutsche Schrift
Lovis
Lateinische Schrift
LOVIS
Phönizische Schrift
𐤋𐤏𐤅𐤉𐤔
Griechische Schrift
Λουις
Koptische Schrift
Ⲗⲟⲃⲓⲥ
Hebräische Schrift
לעויש
Arabische Schrift
لــعــوــيــش
Armenische Schrift
Լովիզ
Kyrillische Schrift
Ловис
Georgische Schrift
Ⴊოვის
Runenschrift
ᛚᚮᚡᛁᛋ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓅱𓆑𓇋𓋴

Lovis barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Lovis an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Lovis im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Lovis im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Lovis in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lovis in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lovis im Tieralphabet

Lovis im Tieralphabet

Lovis in der Schifffahrt

Der Vorname Lovis in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· --- ···- ·· ···

Lovis im Flaggenalphabet

Lovis im Flaggenalphabet

Lovis im Winkeralphabet

Lovis im Winkeralphabet

Lovis in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Lovis auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Lovis als QR-Code

Lovis als QR-Code

Lovis als Barcode

Lovis als Barcode

Wie denkst du über den Namen Lovis?

Wie gefällt dir der Name Lovis?

Bewertung des Namens Lovis nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Lovis?

Ob der Vorname Lovis auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (61.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (56.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (65.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (43.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (40.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (34.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (34.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (15.9 %)
Was denkst du? Passt Lovis zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lovis ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (23.2 %) modern (55.9 %) wohlklingend (64.1 %) weiblich (40.6 %) attraktiv (60.9 %) sportlich (52.4 %) intelligent (59.7 %) erfolgreich (57.6 %) sympathisch (63.2 %) lustig (45.3 %) gesellig (48.2 %) selbstbewusst (55.3 %) romantisch (51.2 %)
von Beruf
  • Putzfrau (14)
  • Ärztin (5)
  • Künstlerin (4)
  • Musikerin (4)
  • Schriftstellerin (3)
  • Kammerjägerin (3)
  • Informatikerin (3)
  • Regalauffüllerin (3)
  • Mathematikerin (2)
  • Model (2)
  • Tierärztin (2)
  • Filialleiterin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Kanalreinigerin (2)
  • Schauspielerin (1)
  • Paläontologin (1)
  • Polizistin (1)
  • Architektin (1)
  • Logopädin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Sozialtherapeutin (1)
  • Straßenkehrerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Ausbeinerin (1)
  • Hausmeisterin (1)
  • Tellerwäscherin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Selbstständige (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lovis und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Lovis ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Lovis

Kommentar hinzufügen
Lene
Gast

Ein wunderschöner Name. Für mich steht schon seit meiner Kindheit fest, dass eines Tages mein Kind diesen Namen tragen wird.

Lea
Gast

Ich habe mich in den Namen Lovis schockverliebt.
Für mich eher männlich als weiblich aber unisex Namen sind sowieso toll.

Maya
Gast

Wunderschöner, für mich eindeutig männlicher Vorname.

Lovis
Gast

Hey, ich bin 17 Jahre alt und heiße Lovis Rowena, was soviel beudeutet, wie starke Kriegerin und die schlanke, Schöne. Und ich bin sehr zufrieden damit. Ich habe mir hier gerade einige unschöne Kommentare durchgelesen und war etwas traurig darüber, das dieser (meiner Meinung nach) sehr schöne Name, so nieder gemacht wird.

Ich mag meinen Namen wirklich gerne und er hat eine schöne und starke Bedeutung. Natürlich werde ich öfter auch nach der korrekten Aussprache oder Schreibweise gefragt, aber das stört mich nicht, weil es für mich bedeutet, dass ich einen außergewöhnlichen und besonderen Namen habe, den nicht jeder hat und kennt.

Ich wurde noch nich für meinen Namen gehänset oder gemobbt und bin auc noch nicht auf Abneigung gestoßen, bis jetzt. Außerdem sollte man einen Menschen nicht nach seinem Namen beurteilen, sondern auf seine Art und seinen Charakter achten.

An alle da draußen die auch Lovis heißen: "Ihr habt einen wunderschönen, starken und einzigartigen Namen und es geht einzig und allein darum, das ihr ihn selber mögt und nicht darum, was andere dazu sagen. Es ist euer Name, also hat niemand das Recht ihn schlecht zu reden! Last euch nicht von Schwachmaten und Dumpfbirne unterkriegen!"

S
Gast

Meine jüngste Tochter heißt Lovis. Es wird oft nochmal nachgefragt, aber im allgemeinen fallen die Kommentare positiv aus.
Das Standesamt hat erst bei der Gesellschaft für deutsche Sprache nachgefragt, dann ging der Name allerdings ohne Zweitnamen durch.
Würde ich jederzeit wieder wählen!

Ловис
Gast

Ich bin Romänerin / Griechin und Heise so

Emma
Gast

Also ich finde Lovis ist ein extrem schöner Name! Ich verbinde ihn mit der Mutter von Ronja Räubertochter, die in meinen Augen eine tolle Frau ist. Sie hat eine ganze Räuberbande im Griff, weiß was sie will, traut sich das auch zu sagen und schafft es ihre Tochter in Freiheit und Geborgenheit aufzuziehen.
Ansonsten ist der Name ncoh wenig besetzt und klingt einfach wunderschön!

Gast
Gast

Jetzt mal unabhängig davon, dass ich den Namen Lovis nicht wirklich schön finde:
Ich würde wirklich einen feuchten Kehrricht auf das geben, was Leute im Schutz der Anonymität des Internets schreiben. Laut dieser Seite hat nämlich jeder Vorname Hänselpotential und fällt entweder in die Kategorie "Kevin" oder "Snob".

Die meisten Leute, die hier ihre Klappe einen Kilometer weit aufreißen, trauen sich das im wirklichen Leben nicht.
Und außer bei Extremfällen wie Kreuzwendedich (sag ich als eher pietistischer Christ), wird ein Kind nicht aufgrund seines Namens gemobbt, sondern meist einfach grundlos, weil irgendjemand das so entschieden hat, und dann kann man jeden Namen verunstalten. Außerdem ist meine Erfahrung, dass erwachsene Leute Kindern deutlich mehr Kreativität beim Verhunzen von Namen zutrauen, als sie tatsächlich an den Tag legen - Ich kenne mehrere Rebekkas und keine wurde "Bekki-Specki" genannt, was so oft behauptet wird.

Ich persönlich würde eher einen klassischen Namen wählen - damit meine ich nicht die Top-10 der Hitliste, aber es gibt deutlich schlimmere Namen als Lovis. Den kann man wenigstens aussprechen und schreiben.

Kartoffelbovist
Gast

Ich glaube, ich nenne meine Tochter dann mal "Elvis", "Rüdiger" oder "Karlheinz" .... Wenn Lovis durchgeht, sollte das ja wohl auch kein Problem sein.

Stimme der Vernunft
Gast

Ob nun alle Leute, die sich hier über den Namen Lovis mokieren doofe Internettrolle sind, die viel Aggressionen und kein Leben haben, sei mal dahingestellt.

Was nicht zu leugnen ist, ist dass scheinbar viele Leute auf den Namen äußerst negativ reagieren. Diese Reaktionen mag man unreif, engstirnig und irrational finden, aber letztlich ist es Euer Kind, welches dann vielleicht mit solchen Reaktionen leben muss, wenn Ihr es Lovis nennt.

Außerdem haben bereits zwei Personen hier in den Kommentaren geschrieben, dass sie selbst Lovis heißen und mit dem Namen echte Probleme haben bzw. hatten.
Gut… die eine Userin hat geschrieben, dass sie nun, wo sie eine erwachsene junge Frau mit hervorragendem Abitur ist, ihren Namen lieben gelernt hat und wahrscheinlich auch selbstbewusst genug ist, Provokationen wegen ihres Namens smart zu kontern.
Aber diese Userin hat eben auch geschrieben, dass sie ihre eigene Mutter früher für diese Namenswahl verachtet (!) hat.

Ich meine mal im Ernst: Wollt Ihr wirklich, dass Euer Kind Euch für diese Namensvergabe seine halbe Kindheit lang die Pest an den Hals wünscht, bis es irgendwann vielleicht mal selbstbewusst genug ist, mit so einem Namen zu leben?
Und das wofür? Für Eure elterliche Eitelkeit? Really?

Es stimmt, dass Kinder manchmal echt grausam sind und immer irgendwas finden, worüber sie sich lustig machen können. Aber muss man denen die Angriffsfläche mit so einer Namensvergabe gleich auf dem Silbertablett servieren?

Alveradis
Gast

Eine in sich gefestigte Person wird sich sicher nicht durch ein paar dumme Kommentare auf einer Namensseite ihren Namen verleiden lassen.

Weil hier übrigens immer wieder "Waldorfschule" als negative Anspielung kommt - mit ehemaligen Waldorf- oder Montessori-Schülern konnte ich mich bisher immer auf einer vernünftigen Ebene unterhalten, was man von den Abkömmlingen staatlicher Erziehungsanstalten nicht immer sagen kann. (Einige Kommentare hier auf der Seite verdeutlichen das auch ganz gut.)

Was das Mobbing angeht, so finden sozial unkompetente Mitschüler auch bei Kindern mit 08/15-Namen irgendwelche Gründe. Das ist kein Argument, um die Namenswahl auf 100 gängige Namen zu beschränken, die dann jedes zweite Kind in der Klasse hat.

Lasst Euch nicht durch die irrelevante Meinung von unzufriedenen, verbitterten anonymen Personen im Internet eure Namenswahl madig reden. Stay yourself! :)

Dan Klorix
Gast

Wer nach all diesen Kommentaren noch nicht gelernt hat, dass der Name Lovis ein Griff in´s Klo is...

Anthroposchnupf
Gast

Zum letzten Kommentar von der Userin LOVIS nur ein Wort:

Waldorfschule

Not Lovis
Gast

Du schreibst:
"Ich muss zugeben, als Kind habe ich meinen Namen auch nie gemocht, meine Mutter gerade zu verachtet dafür, dass sie mir diesen grässlichen Namen gegeben hat."

Beweisführung abgeschlossen: Man sollte sein Kind nicht Lovis nennen.

Dass Deine Mutter außerdem noch Kräuterhexe ist und Wälder liebt, bestärkt eigentlich auch eher die Thesen der vorangegangenen Kommentare.

LOVIS
Gast

Hallo! Mein Name ist Lovis, ich bin 19 Jahre alt und außerdem sehr empört darüber, was für Intelligenzbestien hier so ihren Senf dazu geben! Man muss den Namen ja nicht mögen, wer allerdings so beleidigend wird hat wohl den Namen Kevin verpasst bekommen! (Ich hoffe ihr versteht die Anspielung.)

Ich muss zugeben, als Kind habe ich meinen Namen auch nie gemocht, meine Mutter gerade zu verachtet dafür, dass sie mir diesen grässlichen Namen gegeben hat.

Heute sehe ich dies, als erfolgreiche Abiturientin (mal so nebenbei), doch schon sehr anders. Ich mag meinen Namen! Er ist besonders und kein 0815 Name wie Max, Laura oder Maria. Womit ich nicht sagen möchte, dass diese Namen nicht schön sind, aber besonders ist etwas anderes.

Außerdem habe ich eine gewisse künstlerische Begabung von meiner Mutter geerbt! Die, oh Wunder, noch so einige andere Talente besitz! Z.B. ist sie eine Kräuterhexe, kann zeichnen, Gitarre und Klarinette spielen, liebt die Wälder und arbeitet als Ergotherapeuten! Meine Mama ist also eine der schlausten Menschen, der man begegnen kann!

Ich lehne mich hiermit mal aus dem Fenster und behaupte, dass meine Mum um einiges schlauer ist als die Mütter mancher Antwortenschreiber hier! Ich möchte ja niemanden anschauen *hust* Kasparhauser und Flohmann *hust*!

Denkt das nächste Mal vielleicht auch daran, dass es auch Kinder gibt die ihren eigenen Namen aus Langeweile googlen und dann eure unfreundlichen Posts lesen. Dann habt ihr den Kindern ja einen tollen Gefallen getan, ihr Ärsche!

Susa
Gast

Das ist ja interessant! Ich hatte Lovis als Name für unseren noch ungeborenen Jungen angedacht. Ich wusste gar nicht, dass das auch ein Mädchenname ist und habe offenbar auch vergessen, dass die Mutter von Ronja Räubertochter so heisst. Ich muss bei Lovis ausschließlich an den deutschen Maler Lovis Corinth denken. Deshalb stelle ich mir bei Lovis immer einen männlichen Namensträger vor. Ich habe aber auch nichts gegen unisex Namen.

Lovis
Gast

Also ich heiße Lovis und bin 16... Fazit: ich mag mein Namen nicht und es ist mir jedes mal unangenehm mich vorzustellen oder sonstiges ... da kommt dann jedes mal ein verklemmtes "ach das ist ja schön außergewöhnlich" aber man sieht den Menschen an was sie wirklich denken..
zudem wird man schneller gemobbt... damit habe ich jetzt keine Probleme mehr aber in der 1. und 2. Klasse wurde ich massiv gemobbt... und in der 5. auch und zu dem Post oben ... was für Baumschule?? Ich gehe ganz normal auf ein Gymnasium... ein Elite Gymnasium ... genau solche Vorurteile gegenüber dem Namen sind eins der schlimmsten Sachen
Also nennt euer Kind nicht so...
Es können Spitznamen oder Mobbingsprüche wie diese entstehen: Klovis, Dovis ,Lofist, Lovoo, Luis, Löris, Povis, Love is usw.. da gibt es viele Varianten... mache weniger Einfallsreich manche mehr... zudem kommt noch der tolle Spruch: Sie heißt Lovis, weil der Name doof ist
so ich hoffe das hält euch ab euer Kind so zu nennen nur weil ihr gerne Ronja Räubertochter guckt

Gorburger
Gast

Es ist zum Würgen was Eltern ihren Kindern für unsägliche Namen zumuten bloß weil sie "kreativ", "ein bisschen anders" oder "super-mega-individuell" sein wollen.

Dann lesen diese Eltern irgendeinen kreuzdämlichen Namen in einem Roman oder hören ihn im Fernsehen und dann muss natürlich auch das Kind so heißen (von wegen "kreativ").

Bleibt bloß zu hoffen, dass diese Eltern niemals die Gorburger-Show auf Youtube sehen. Sonst muss irgendein bedauernswerter Standesbeamter den Eltern noch erklären, dass Gorburger wirklich kein so toller Name für ein Kind ist.
Obwohl... schlimmer als Lovis wäre der Name Gorburger auch nicht.

Angie
Gast

Wer im Glashaus sitzt..., liebe Dances with clams.

Dances_with_clams
Gast

Das letzte Posting ist der perfekte Beweis dafür, warum man sein Kind NICHT Lovis nennen sollte.

Charakter als "Karakter" schreiben und halt eben "ein Bisschen anders". Bei so einer Mama muss dann ja eine Lovis rauskommen. Zweitname ist dann wahrscheinlich "Schantalle" oder sowas. Immerhin hat sie ja genug "Rückrad", dass man immer bei ner Autopanne mal schnell wechseln kann und Mutterliebe gibt es in Form von Smileys auf das Facebook-Profil.

Nur zum SUV wird es bei der Orthographie wohl tatsächlich nicht reichen.
Naja... das Kind wird wohl gehänselt werden, aber der Name ist da das kleinste Problem...

Gerne Anders!😘
Gast

Also ich fahre nicht mit nem 6 o 8 Zylinder zum Bioladen 🙄(@ Kasperhauser) aber finde den Namen , ja vielleicht auch gerade wegen nostalgischer Kindheitserinnerungen , sehr schön😌. Ich verbinde ihn mit einem liebevollen und gerechtem Karakter. Gerade wegen der Filmrolle?! Menschen die auf individuelle Namen stehen und nicht mit der Masse der " In-Liste" schwimmen sind auch vielleicht dementsprechend an ihrem Kind interessiert um ihm das genügende Rückrad im Leben mit zu geben ... IHR LOVISE DA DRAUSSEN-Seit stolz auf euren Namen ! Meine Tochter wird in 3 Monaten wahrscheinlich auch so heißen 😍 Eine wilde Lovis mit viiiiel Rückrad , Karakter und Selbstbewusstsein... Ick freu mir drauf 😘

Gästin
Gast

Bei dem Namen weiß kein Mensch, ob es sich um ein Mädchen, einen Jungen oder einen neuen Handtuchhalter von Ikea handelt.

Ich frage mich ernsthaft, was Eltern sich bei so einem Mist denken? Hassen die ihre Kinder so sehr?

Kasparhauser
Gast

Diese Astrid-Lindgren-Vornamen sind typisch für Eltern, die die 500 Meter zum nächsten Biomarkt mit ihrem SUV zurücklegen.

Bei mancher Namenswahl weiß man schon direkt, dass die Eltern unsympathisch sind.

Caro_L
Gast

Für mich das Paradebeispiels eines Unisexnamens. Als Kind kannte ich den Namen durch Astrid Lindgren nur als Mädchennamen, aber dann lernte ich meinen schwedischen Verlobten kennen - sein Vater heißt mit Zweitnamen Lovis! Deshalb finde ich den Namen absolut passend für beide Geschlechter.

Der Flohmann
Gast

Wenn ich an meine Schulzeit zurückdenke, wäre jemand mit so einem Namen bei uns andauernd nach Strich und Faden gehänselt worden. Alleine schon weil man an dem Namen nicht erkennen kann, ob es sich um ein Männlein oder ein Weiblein handelt.

Außerdem bietet der Name jede Menge Raum für doofe Witze a la: "Kann man mit Deinem Namen eigentlich fliegen?" "Wieso?" "Na weil es doch immer heißt Lovis in the air"

Nyarlathothep
Gast

Dieser Name verrät jedem der ihn hört, dass die möchtegern-gebildeten Eltern einen Astrid-Lindgren-Tick haben.
Ich nehme an, dass die meisten Kinder mit diesem Namen Walldorfschüler sind.

Auf einer normalen Schule würde man mit so einem Namen auch definitiv gehänselt.

Maria
Gast

Wunderschöner Name:-) Unsere Tochter heißt Lovis. Sehr selten aber schön. Wir lieben diesen Namen:-)

Harm Christian
Gast

Ein klassischer Jungenname. bekannter Namensträger ist Lovis Corinth.

Die Niese
Gast

Na ja gibt schönere Namen und eher Mädchen

Mine
Gast

Ein wirklich schöner mädchenname!
ich liebe ihn!!!!

Thorsten
Gast

Lovis klingt wie selbst erfunden oder ein Transportunternehmen.

Anna
Gast

Was ist denn das schon wieder Komisches?
Lovis, Loris, klingt alles unschön.
Ich kenne Doris bei den Frauen, aber Lovis, Loris für Männer, ne!

@Lindgren
Gast

Dann gehöre ich anscheinend zu den Zwischendingern. Ich finde Lovis nicht sonderlich toll, aber es gibt bei weitem schlimmere Namen, finde ich :-)

GuLo
Gast

Gefällt mir gut.

Lindgren
Gast

Unsere Tochter heißt Lovis Lotta. Meine Erfahrung, man liebt den Namen, oder findet ihn schrecklich - dazwischen gibt es wenig. Wir lieben ihn :-)

also
Gast

Für Jungen finde ich den Namen super- super- schön, für Mädchen hingegen gefällt er mir nicht.

mona
Gast

Dieser name ist wunderbar!!!
Meine beste Freundin heißt so.
Sie ist genau so alt wie ich (5 Jahre )

Sabrina
Gast

Mein Sohn heißt auch Lovis. Ich finde den Namen wundervoll! Er ist nicht zu alltäglich, aber auch nicht zu abgefahren! Sein Bruder heißt Quentin! Ich finde das passt super!

Laura
Gast

Ich find den Namen toll! Bin mit zweien in die Schule gegangen (Junge und Mädchen). Hab den Namen zuerst als Jungennamen kennengelernt und war dann bei Ronja Räubertochter sehr erstaunt. Find ihn aber für beide echt toll. Mein Sohn wird wohl leider nicht so heißen, da hat mein Freund was dagegen ;)

Marie-Luise
Gast

Meine Tochter heißt Lovis Rose. Und damit sind wir sehr zufrieden :-)

lovis
Gast

Ich heiße auch lovis und ich mag meinen namen doch meine eltern hatten ein problem mit dem standesamt und mussten mich deshalb lovis lina nennen

michaela
Gast

Bei uns in berlin ging es nicht ganz so einfach. unsere 5. tochter heißt lovis, aber nur lovis ging nicht. wir mußten einen beinamen wählen, jetzt heißt sie lovis adeline. die laute kriegerin und die adlige. na, wenn das nichts ist...

Myra
Gast

...meine Tochter trägt den Namen Marah Lovis, er klingt so wunderschön und man hört ihn nichtvan jeder Ecke....

Sarah
Gast

Lovis find ich schön, der klingt so weich und sanft! Könnt ich mir gut vorstellen.

Bitte,
Gast

Was ist denn ein Zuchtel?!

Auch
Gast

Da kann man sein Balg auch gleich 'Zuchtel' nennen....

Mucki
Gast

Danke, schöner Name, kommt auf meine Liste!

Man...
Gast

... spricht ihn Lowiss, toller Name!!! :-)

Mucki
Gast

Und spricht man Lovis genauso wie man es schreibt?

Andrea
Gast

Es ist wunderschön zu lesen wieviele Eltern ihr Kind Lovis nennen: Unsere erste Tochter heisst auch Lovis- (für mich stand das fest seit es Ronja Räubertochter gab)Sie ist bereits 8Jahre uns sehr zufrieden mit ihrem Namen. Natürlich brauchten auch wir einen zweitnamen

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Lovis schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Maisie, Meryl, Nonneke, Petronelle, Rieke, Serenity, Stanka, Tida, Vivian und Leeloo.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Stefanu

Noch kein Kommentar vorhanden

Stefanu versteht gar nicht, warum er noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Stefanu?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?