Anakin

  • Rang 503
  • 1678 Stimmen
  • 5 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 6 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 204 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altgriechisch
  • hebräisch
  • sanskritisch
Der Name ist hebräisch und bedeutet "Gigant". In der Bibel wird Anakin (Enak, Anak) als Sohn von einer menschlichen Frau und einem Sohn Gottes bezeichnet. (1.Moses 6.4: "Damals wie auch noch später lebte auf der Erde das Geschlecht der Riesen. Sie waren aus der Verbindung der Gottessöhne mit den Menschen hervorgegangen [...].") Später heißt es "ein großes und hochgewachsenes Volk, die Kinder Enaks, von denen es heißt: Wer kann den Kindern Enaks wiederstehen?" (5.Moses 9:2).

Der Name ist hauptsächlich bekannt durch StarWars, dort ist Anakin der Junge, der später Darth Vader wird. Möglicherweise wurde der Name gewählt, weil er (ähnlich wie die Kinder Gottes, die sich den Menschen zuwandten und mit ihnen schliefen) von der guten Seite abfiehl. In manchen Bibelübersetzungen ist auch nicht von Riesen, sondern Tyrannen die rede.

Der Name Anakin bedeutet auf Sanskrit Krieger.
Außerdem könnte Anakin auch ein Synonym mit dem Bezug des Auserwählten sein, denn wenn man den Namen in An Akin teilt, ergibt das übersetzt die Bezeichnungen einzigartig oder auch Gleichstellung.

Anakin, gesprochen wie geschrieben, bedeutet auch Fehler, was auf den Übergang Anakins zu Darth Vader hindeutet.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben A-na-kin -nakin (5) -akin (4) -kin (3) -in (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Nikana 0646 A525 ANKN
Morsecode Schreibschrift
·- -· ·- -·- ·· -· Anakin
Anakin buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Nordpol | Anton | Kaufmann | Ida | Nordpol
Anakin in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Anakin in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Anka und
  • Annika
  • An,
  • Ani,
  • Annie,
  • Any,
  • Kenny und
  • Nik
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Anakin
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Anakin Skywalker (Charakter aus Star Wars)
  • Anakin Solo (Charakter aus Star Wars, Enkel von Anakin Skywalker)
Beliebteste Doppelnamen mit Anakin
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Anakin
Rang 180 im Januar 2015
Rang 164 im Februar 2015
Rang 176 im März 2015
Rang 160 im April 2015
Rang 171 im Mai 2015
Rang 154 im Juni 2015
Rang 159 im Juli 2015
Rang 161 im August 2015
Rang 145 im September 2015
Rang 151 im Oktober 2015
Rang 172 im November 2015
Rang 144 im Dezember 2015
Rang 174 im Januar 2016
Rang 170 im Februar 2016
Rang 156 im März 2016
Rang 154 im April 2016
Rang 156 im Mai 2016
Rang 157 im Juni 2016
Rang 145 im Juli 2016
Rang 142 im August 2016
Rang 149 im September 2016
Rang 150 im Oktober 2016
Rang 164 im November 2016
Rang 147 im Dezember 2016
Rang 175 im Januar 2017
Rang 161 im Februar 2017
Rang 168 im März 2017
Rang 144 im April 2017
Rang 153 im Mai 2017
Rang 147 im Juni 2017
Rang 155 im Juli 2017
Rang 153 im August 2017
Rang 150 im September 2017
Rang 152 im Oktober 2017
Rang 149 im November 2017
Rang 151 im Dezember 2017
Rang 178 im Januar 2018
Rang 161 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 154 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 163 im Juli 2018
Rang 170 im August 2018
Rang 167 im September 2018
Rang 170 im Oktober 2018
Rang 162 im November 2018
Rang 150 im Dezember 2018
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 142
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 193.66

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Anakin stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Anakin seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2198 11 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Anakin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2198. Rang. Insgesamt 11 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Anakin in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 2142 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 3134 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 3225 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 1513 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 3651 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 2754 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 2087 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 2507 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 2544 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 2941 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 2892 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 3987 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 3822 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 2690 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 2319 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1513
  • Schlechtester Rang: 3987
  • Durchschnitt: 2813.87

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Anakin in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 22.2 % 22.2 % Baden-Württemberg
  • 11.1 % 11.1 % Bayern
  • 7.4 % 7.4 % Berlin
  • 7.4 % 7.4 % Brandenburg
  • 3.7 % 3.7 % Bremen
  • 3.7 % 3.7 % Hamburg
  • 3.7 % 3.7 % Hessen
  • 3.7 % 3.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.4 % 7.4 % Niedersachsen
  • 7.4 % 7.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.7 % 3.7 % Rheinland-Pfalz
  • 7.4 % 7.4 % Sachsen
  • 3.7 % 3.7 % Sachsen-Anhalt
  • 7.4 % 7.4 % Schleswig-Holstein

Dein Vorname ist Anakin? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Anakin
Statistik der Geburtsjahre des Namens Anakin
Anakin im Babyalbum
  • Anakin Mariowurde im Sternzeichen Skorpion geboren

    Anakin Mario

    Du bist das liebste und unkomplizierteste Kind der Welt. Wenn du lächelst- was du ständig tust, geht uns ...

  • Anakin Mariowurde im Sternzeichen Skorpion geboren

    Anakin Mario

    Papa und mama wünschen sich für dich das sich all deine träume und wünsche erfüllen mögen. wir lieben dic...

  • Anakin Lennoxwurde im Sternzeichen Stier geboren

    Anakin Lennox

    Du bist unser ein- und alles. Wir lieben dich mehr als du glaubst und jemals glauben wirst!

  • Anakinwurde im Sternzeichen Wassermann geboren

    Anakin

    Bleib dir treu

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Anakin?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Anakin zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (59.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (49.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (50.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (71.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (45.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (35.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (54.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (49.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (45.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (44.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (49.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (40.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (44.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (30.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Anakin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Anakin in Verbindung bringen.

bekannt (71.7 %) modern (82.7 %) wohlklingend (77.4 %) männlich (72.1 %) attraktiv (80.1 %) sportlich (81.0 %) intelligent (72.1 %) erfolgreich (74.8 %) sympathisch (69.9 %) lustig (56.6 %) gesellig (66.4 %) selbstbewusst (82.7 %) romantisch (62.4 %)
von Beruf
  • Soldat (5)
  • Handwerker (4)
  • Einzelhandelskaufmann (4)
  • Künstler (3)
  • Unternehmer (3)
  • Lehrer (3)
  • Unternehmensberater (2)
  • Schauspieler (2)
  • Ingenieur (2)
  • Taxifahrer (2)
  • Lebenskünstler (2)
  • IT-System-Elektroniker (1)
  • Zimmermann (1)
  • Bäcker (1)
  • Polizist (1)
  • Wissenschaftler (1)
  • Politiker (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Anakin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Anakin

Harry
Gast

Mein Sohn (15J) heisst Jamiro Anakin und hat keine Probleme mit dem Namen.
Ich denke, er wird sich nicht zwingend mit Menschen umgeben, welche eine solch eingeschränktes Weltbild haben, wie einige Kommentar-Verfasser.

Lol
Gast

Oh man oh man oh man🙄
Wenn ich mir die Kommentare so durchlese..
Leute, den Namen gab es schon vor star wars und er ist meiner Meinung nach schön. Die Bedeutung ist auch schön. Aber man kann natürlich alles kaputt reden.
Immerhin besser als ein paar namen die ich auf vorname.com gefunden habe. Die Namen lauteten Stein und Joar und Ehm. DA IST ANAKIN GARNICHTS GEGEN

@ Tobi_Katie
Gast

Was hast du denn eingeworfen?

Gaywalker
Gast

Der passt zu einer Fantasyfigur wie eben die Star Wars Leute. Aber ein Kind so zu nennen..armes Ding.

Gaywalker
Gast

Fantasyname..der passt zu Star Wars aber ein Kind so zu nennen..oh je

Mitglied Tobi_Katie ist offline - zuletzt online am 02.08.18 um 12:29 Uhr
Tobi_Katie

Mein Sohn heißt seit dem 2.2.2017 Anakin
Kann daher aus Erfahrung sagen
Es kommt kurz aus Star Wars der Name
Oder kenn den Namen nicht woher kommt er
Aber nichts negatives
Den mein Sohn hat einen schönes einzigartigen Namen 😁
Viele die hören der Name darf genommen werden
Cool den meine bessere Hälfte möchte den Namen unseren Sohn auch geben

Lumelora
Gast

Begründung zu meinem letzten Kommentar (gruseliger Ökonazi) Dazu nehmen wir mal die Bedeutung des Namens:

Bedeutet auf Sanskrit Krieger: Der gruselige Ökonazi bewundert die vedischen Schriften! (geschrieben in Sanskrit)

Bedeutet auch Fehler: Er bewundert leider auch die gefälschten vedischen Schriften (russische Fake Veden der russischen Ynglism-Sekte)

Steht für das Abwenden vom Guten: Ökonazi wurde zum Ökonazi, früher war er nur Öko jetzt ist er Ökonazi, nicht besonders schön... ):

Bedeutet auch so was wie "der Auserwählte": Ökonazi hält sich selbst für den Auserwählten...

Lumelora
Gast

Ich kenne nur einen Typen zu dem dieser Name passen würde und das ist ein GRUSELIGER ÖKONAZI! O:

Gast
Gast

LEUTE!
Bevor man hatet,schaut doch mal bitte erst nach woher der Name eigentlich kommt?Nein,er wurde nämlich nicht von den Machern von Star Wars erfunden!Der Name ist Ur alt, und kommt in der Bibel vor und ist alt Hebräisch.Wer Star Wars wirklich kennt weiß das die Macher sich verschiedene spirituelle Einflüssen wie zb Buddhism bedient haben usw
Was wäre denn dann mit Aaron?oder Tobias?oder benedikt?achso das sind ja dann ganz normale Namen,weil jeder Hinz Kunz schon so heißt und es nicht im science fiction Film vorkommt...wie lächerlich das ganze doch ist!
Aber hinterfragen und verstehen und begreifen ist ja nicht gerade die Stärke des Mainstream Menschen der dann da unten lächerliche hate Kommentare hinterlässt...

Interessant Namen xD
Gast

Habe mir mal hier viele Kommentare durch gelesen muss sagen lol omg
Ihr wiederholt euch 50 % sind gegen diesen Vornamen und verurteilen Eltern die den Namen toll finden und werden beleidigend usw da sieht man wie kindisch die meisten hier sind die kommentare hier lassen!
Die anderen 50% sind für den Namen und reden den schön was auch irre ist !
Fakt ist jeder seine eigene Meinung und ansicht zu diesem speziellen Namen
Das immer zu 100% Star Wars als Gegen Argument genommen wird interessant!
Möchte mal lesen was gegen Anakin spricht was nix mit Star Wars zu tun hat!
Kenne einen Jungen der heißt Anakin der noch keine 4 Wochen auf der Welt
Und muss sagen man hört kurz das doch aus Star Wars der Name und das war es dann auch !
Ausserdem wen der Name sooooo schlimm wäre würden die Deutschen Standesämter in nicht anerkennen und Absegnen!

Mitglied Tobi_Katie ist offline - zuletzt online am 02.08.18 um 12:29 Uhr
Tobi_Katie

Das einige alles kommentieren müssen
Nur weil einem der Name nicht gefällt muss man nicht anderen gegenüber beleidigend werden !
Rinige wollen nur Frust in Kommentare ablassen. Eltern die Anakin als Vornamen auswählen Daumen hoch , es müssen ja nicht nur die Standard Namen sein die man vergibt. Kann doch einem egal sein, ob der Name durch ein Film sehr bekannt worden ist ! Alle die hier so schlecht über den Namen herziehen und sagen was für Eltern vergeben solch einen Namen sagt doch mal was spricht gegen Anakin als Vorname außer das er durch Star Wars bekannt geworden ist ! Den wenn Star wars der einzige Grund ist müsstet ihr bei allen Vornamen einen Kommentar schreiben den jeder Vorname ist in verschiedenen Filmen aufgetaucht und einige erst da durch beliebt geworden! Nehmen wir zB: Dennis jeder kennt den Film und die Cartoon Serie

Mitglied Ex-Malte ist offline - zuletzt online am 13.02.17 um 11:53 Uhr
Ex-Malte

Wenn man auch mal bedenkt, was Anakin Skywalker, der spätere Darth Vader, für ein Charakter ist, muss man sich echt fragen, wie sadistisch Eltern sein müssen, die diesen Namen vergeben. Erinnern wir uns daran, dass es sich um ein Kind handelt, das als Sklave aufgewachsen ist, später dadurch deutliche Züge einer Borderlinestörung entwickelt und zu einem sadistischen, cholerischen Massenmörder wird. Mal ernsthaft, liebe Eltern, was geht eigentlich in euren Köpfen vor ?

Mitglied Ex-Malte ist offline - zuletzt online am 13.02.17 um 11:53 Uhr
Ex-Malte

Kann man nicht wirklich ernsthaft vergeben. Außer dem späteren Darth Vader gibt es eigentlich keine real existierende Persönlichkeit von Bedeutung, die so heißt.
Aufgrund der Herkunft aus einer bekannten Filmreihe besteht überdies eine akute Kevinismusgefahr.
Fazit: Finger weg !

Mitglied Annchen ist offline - zuletzt online am 09.09.17 um 00:26 Uhr
Annchen

Meine Tochter (2) nennt mich so. Sie fragt immer: "Mama heißt du Anakin?" (Annekatrin ist offensichtlich zu schwer) 😁

Mitglied Tobi_Katie ist offline - zuletzt online am 02.08.18 um 12:29 Uhr
Tobi_Katie

Eins finde ich immer wieder interessant hier kommentieren viele das der Name schön ist
Genau so viele sagen schrecklich usw
Aber Fakt ist es gibt so viele Namen die in Star Wars vorkommen
Leute die hier sich aufregen sollten sich mal schlau machen welche Namen alle vorkommen
Den wenn man danach gehen würde das Name durch Star Wars bekannt geworden ist dürfte man viele sehr viele Namen nicht vergeben

Omfg
Gast

StarWars- Alarm! Lol. Das ist ein Name, mit dem Mobbing schon vorprogrammiert ist. Wenn Anakin älter ist, dann wird er seinen Vornamen mit Sicherheit ändern. Dann wird aus Anakin bestimmt Andreas, Adam oder Klaus.

Mitglied Sam ist offline - zuletzt online am 18.05.16 um 11:11 Uhr
Sam

Anakin ist wirklich ein "Spezialfall".
Maximal als ZN anhängbar.

OMG
Gast

... wie grausam!!!
Mich interessiert das Alter der Eltern, die ihren Kindern mit derartigen Namen das Leben schwer machen ...

Lena
Gast

Anakin ist einfach zu speziell.
Finde auch, dass er total russisch klingt.

Mitglied LeiaSkywalker ist offline - zuletzt online am 23.06.16 um 17:34 Uhr
LeiaSkywalker

Naja so lange man sein Kind nicht Yoda, Obi-Wan oder Chewbacca nennt ist alles gut. Anakin bleibt trotzdem meine nur eins.

Mitglied FloundViki ist offline - zuletzt online am 09.08.16 um 09:13 Uhr
FloundViki

Sei nicht traurig LeiaSkywalker!

Ich habe das nur aus Spaß geschrieben weil ich Star Wars Namen außerhalb von Star Wars dumm finde.. Es gibt auch viele die ihre Kinder Legolas nennen wollen oder Frodo, das ist genauso schrecklich..

Gast
Gast

Anakin ist als Name für reale Menschen ne Lachnummer.

Mitglied LeiaSkywalker ist offline - zuletzt online am 23.06.16 um 17:34 Uhr
LeiaSkywalker

Hallo,

jeder Mensch hat seine eigene Meinung. Aber du hast nicht den Grund mich zu beleidigen.
Es ist meine Meinung und wenn du sagst du magst Anakin nicht. Ist es okay. Aber mich musst nicht beleidigen du.....
Ich kann nix für mein Name und kennst mich nicht

Mitglied FloundViki ist offline - zuletzt online am 09.08.16 um 09:13 Uhr
FloundViki

@LeiaSkywalker:

Anakin ist ein total schrecklicher Name! Ich hoffe es gibt nicht sehr viele wie dich, ansonsten ist die Menschheit in weniger als 50 Jahren dem Untergang geweiht!

Mitglied LeiaSkywalker ist offline - zuletzt online am 23.06.16 um 17:34 Uhr
LeiaSkywalker

Ein sehr sehr schöner Name. Die Bedeutung ist wunderschön. Wenn ich ein Kind bekomme soll es Anakin heißen. Ich liebe den Namen nicht nur wegen StarWars oder Anakin Skywalker

Leia Skywalker-Solo
Gast

Also ich kenne nur Anakin Skywalker❤❤
Anakin ist ein wunderschöner Name.
Die Bedeutung passt auch voll zu Anakin aus Star Wars😍😍
Wunderschöner Name😍😍 kommt bei mir nach Harrison und Luke😍😍

Lorena
Gast

Mein kleiner Bruder heißt Luke. Spricht ihn jemand auf seinen Namen an? Nein. Die meisten denken, wenn sie Luke hören, gar nicht an Star Wars. Weil der Name "ganz normal" ist und auch in anderen Filmen, Büchern, etc. vorkommt. Also heult nicht rum und macht alle den Namen so schlecht. Man sollte Menschen nicht nach ihrem Namen, sondern nach ihrem Charakter beurteilen. Ganz ehrlich. Nicht jeder Anakin wird gleich ein Superbösewicht sein. Und auch nicht das Mobbingopfer der Schule. Die meisten Leute die ich kenne finden den Namen total cool. Und wer möchte schon so einen gewöhnlichen Namen haben wie Jennifer (ich kenne 7) oder Jan (davon kenn ich 8 ;)).

Jadzia Schauer
Gast

Anakin habe ich noch nie gehört aber klingt aber toll

Lorena
Gast

Mein kleiner Bruder heißt Luke. Spricht ihn jemand auf seinen Namen an? Nein. Die meisten denken, wenn sie Luke hören, gar nicht an Star Wars. Weil der Name "ganz normal" ist und auch in anderen Filmen, Büchern, etc. vorkommt. Also heult nicht rum und macht alle den Namen so schlecht. Man sollte Menschen nicht nach ihrem Namen, sondern nach ihrem Charakter beurteilen. Ganz ehrlich. Nicht jederAnakin wird gleich ein Superbösewicht sein. Und auch nicht das Mobbingopfer der Schule. Die meisten Leute die ich kenne finden den Namen total cool. Und wer möchte schon so einen gewöhnlichen Namen haben wie Jennifer (ich kenne 7) oder Jan (davon kenn ich 8 ;)).

gast24
Gast

... mich wunderts das ich noch keine geburtsanzeige gelesen hab' in der drillinge mit den namen tick, trick & track bzw. zwillinge die die namen balu und mogli ihr eigen nennen, willkommen geheißen werden!!! beauty & beast, miss piggy & kermit sowie adam & eva hätt' ich noch im angebot ...

gast24
Gast

... wer wagt es noch sich über die chantals, kevins, leons, nicos, joels, mandys etc. aufzuregen? meine güte denkt doch bei der namenswahl in erster linie an eure kinder, denn sie MÜSSEN ihr lebenlang unter eurer geschmacklosigkeit und einfältigkeit leiden!!!

Daniel Di Falco
Gast

Ich bin Journalist und dringend auf der Suche nach Star-Wars-Begeisterten in der Schweiz (!), die ihr Kind, noch besser: ihre Kinder nach einer Figur aus der Saga getauft haben und über die Gründe dafür und ihre Erfahrungen Auskunft geben möchten. Idealerweise ist auch das Star-Wars-Kind schon im Schulalter. Kann mir jemand zu einem solchen Kontakt verhelfen? Besten Dank! Daniel Di Falco, "Der Bund", Bern, daniel.difalco@derbund.ch

Meister Yoda
Gast

Der Auserwählte er (Anakin) wirklich sein mag. Aber trotzdem große Gefahr ich befürchte durch seine Ausbildung.

Han Solo
Gast

@Michael_91: Mir fällt so manches zum Namen Anakin ein, aber an Ananas hätte bei dem Namen bestimmt nicht gedacht. Möge die Macht mit der Ananas sein.

Mitglied Michael_91 ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 23:33 Uhr
Michael_91

Anakin, seltsammer Name. Ich musste erstmal an Ananas denken. Dann an Ana(weiblich) und irgendwiel steckt auch das Wort Ana* drinnen ;)

Mmmh, der Name ist schon sehr exotisch.

Ich würde Michael als Namen empfehlen, da kann man nichts falsch machen.

Himmelsläufer
Gast

Dass ein Name selten ist, bedeutet nicht, dass dieser auch schön ist.

Kennie83
Gast

Also ich finde die Diskussionen über diesen Namen hier sehr sehr lächerlich. Ob nun eine Figur damit verbunden wird, oder nicht wäre mir egal. Fakt ist, dass Anakin nach meiner Meinung ein sehr wohlklingender und außergewöhnlicher Name ist. Dabei spielt es für mich keine Rolle, ob der Name bekannt wurde durch einen Film, es einen biblischen Hintergrund gibt oder sonstiges. Wer die Befürchtung hat, dass das Kind leidet, dem sei gesagt, dass es zu fast jedem Namen eine Verbindung gibt. Ich bin kein Star Wars Fan, und ich würde meinem Jungen, wenn er Anakin heißen würde folgendes mit auf den Weg geben: Du hast einen Namen der ungewöhlich und vielleicht etwas seltener ist, sei stolz drauf, dass du etwas hast, was andere nicht haben!

Hola
Gast

Mein Sohn heißt Anakin Benjamin ist 13 Jahre alt . Ob im Kindergarten in der Grundschule oder Gesamtschule, er war der einzige. Aber überall waren Kinder mit dem gleichen Namen ob Mädchen oder Jungen. Findet mein Sohn super.

Vater
Gast

Anakim kommt aus dem Indianischen und bedeutet "Krieger".

@Skywalker
Gast

Schräg ist, wenn ein Anakin an Halloween mit einem Yoda-Kostüm unterwegs ist.

DingsVomDach@@Ne
Gast

Ach was. Sehr gut abgelesen. Nur würde mich das auch nicht interessieren, dass der Name mal biblischen Ursprungs ist, wenn er durch Star Wars solch eine jahrelange, weltweite Marketing-Bekanntheit erreicht hat.
Aber Du bist anscheinend sehr Bibelfest und verbindest den Namen ausschließlich damit oder du beherrscht fließend Sanskrit.

miauz @ @Ne
Gast

Es ist aber nunmal Fakt, dass man bei Anakin eher an Star Wars denkt als an die Bibel.

Ich kenne einen Neo Anakin, waron denkt man da wohl?

@ Ne
Gast

Das kommt davon, wenn man außer Star Wars nichts kennt, wie das wohl bei dir der Fall ist. Anakin ist ein uralter biblischer Vorname. Und nur, weil er auch in StarWwars vorkommt, darf man ihn nicht vergeben?

Ne
Gast

Genau! Schuss in den Ofen...Und kommt doch nicht immer mit dem Neid-Faktor. Das ist etwas lächerlich.
Es ist eher der Fremdschäm-Faktor bei dem Namen. Sorry ihr Star Wars Fans.

Steffen
Gast

Das ist ein typischer Fall von "Unser Kind soll nicht wie all die anderen heißen", der nach hinten losgegangen ist.

Ich
Gast

Gefällt mir überhaupt nicht.
Der Bruder heißt bestimmt Nikita.

Anakin Finns Mutter
Gast

Mein Sohn ist jetzt 8 und heißt Anakin Finn, unsere Tochter 6 Amalia Sophie und unser 2. Sohn 5 Belá Jan. Wir wollen nicht so diese typischen 0815 Namen für unsere Kinder, wenn sie aber irgendwann Probleme mit ihren ungewöhnlichen Namen bekommen, können sie immer noch auf den zweitnamen zurück greifen. Bisher gab es aber noch keine Probleme wegen der Namen. Anakin ist auch unglaublich stolz auf seinen Namen, alle Jungs in der Schule sind neidisch (sie sind im totalem Star-Wars Alter), ich persönlich finde es auch viel schlimmer, wenn Kinder diese normalen Namen tragen, diese sind doch schon genauso vorbestimmt, wie Kevins und Chantals (nur nicht unbedingt so negativ).

Inga
Gast

Bloß keinen Neid...manche finden auch den Namen Heinz toll..Anakin Mario ist ein gigantischer Name..wer so heisst kann mit Stolz seinen Namen tragen:)

Meister Yoda
Gast

Der dunklen Macht verfallen Ihr seid, Anakin.

Skywalker
Gast

Wenigstens muss sich der kleine Bub zu Halloween keine Gedanken um ein passendes Kostüm machen.
Darth Vader Maske und Umhang gehören zum Standardrepertoire eines jeden Anakins.

Sidonie
Gast

Nichts fuer ungut oder so, aber ich lebe schon seit 22 Jahren mit einem ungewoehnlichen Namen auf diesem Planeten und bin sehr froh darueber nicht so zu heissen wie all die anderen Lisas und Sandras und was weiss ich wie sie noch alle heissen!

Ich bin gerne anders und jeder der sich lieber nach dem richtet was andere sagen koennten, als nach dem was er selber moechte, lebt find ich sein Leben falsch.

Wenn die Leute aufhoeren wuerden solche Herdenschafe zu sein, dann waere ein "ungewoehnlicher" Name auch bald nichts ungewoehnliches mehr und es wuerde auch keiner gemobbt werden.

Daran sind nicht die Elter schuld die solche Namen aussuchen, sondern die Leute die nicht damit klar kommen das nicht alle so denken wie sie selbst.

lg, Sidonie

WG
Gast

Naja, bei diesen Namen stimmt es, was die Betonung betrifft. Aber es gibt auch andere Fälle, Matthias, Simeon usw. betont man anders. Deshalb bin ich unsicher. Wobei sich der Name bei Betonung auf der 1. Silbe am besten anhört, finde ich.

GuLo
Gast

Ich weiß es auch nicht genau, aber ich würde ihn auf der 1. Silbe betonen. Eigentlich betont man alle 3- silbigen hebräischen Namen so. Benjamin, Abraham, Michael, Raphael. Aber ich lass mich auch gern eines Besseren belehren.

WG
Gast

Weiß jemand, wie man den Namen ausspricht? Ich würde ihn auf der 1. Silbe betonen, ist das richtig?

jazzy
Gast

Unsere söhne trage beide ausgefallene namen. Der grosse heisst Lennier (len-nier) fesprochen und der kleine wird nächste Woche ein jahr heisst Anakin. Und mal ehrlich wären teil 1-3 oder clonewars nicht so akutell würde kein hahn nach krähen wo der Name herkommt

Meine Meinung
Gast

Für solche Namensverbrechen wie Anakin sollte man die Eltern der bedauernswerten Kinder ohrfeigen.

Finn Furor
Gast

Meine Schweste hat 2009 einen Sohn namens Anakin zur Welt gebracht. Ich fand den Namen auch ungewöhnlich, aber als ich seine Bedeutung entdeckte, empfand ich es als sehr passend. Die Enax sind ein Riesengeschlecht und der Kleine liebt alles, was groß ist ;)

Mein Neffe wird im Übrigen nicht im Kindergarten gehänselt oder gemobbt. Er selbst steht sogar total auf seinen Namen. Immer wieder erzählt er stolz, dass er genauso heißt wie Anakin Skywalker, wenn er seine Sammelkarten vorholt :D

Ahsoka S.
Gast

@Cineast
Nein. Ahsoka ist ebenfalls eine Person aus Star Wars The Clone Wars. Ich finde ihren Charakter einfach super. Und finde mich in gewisser Weise auch darin wieder.

Cineast
Gast

@Ahsoka S.: Es geht nicht nur darum, dass den Eltern der Name gefällt, sondern auch um das Kind, welches den Namen trägt. Bei zu ausgefallenen Namen ist das Risiko größer, dass das Kind später unter dem Namen leidet. Deshalb würde ich von Fantasy-Filmfiguren eher die Finger lassen. Ich habe auch gerne Star Wars gesehen - aber ich kann mit nur schwer vorstellen, dass ich ein Kind Anakin nennen würde (genauso wenig wie Legolas, Aragorn, Frodo, Arwen, Saruman, Eragon usw..).

PS: Hast Du Dich bei Deinem Pseudonym am indischen Herrscher Ashoka orientiert ?

Ahsoka S.
Gast

Ich finde den Namen super. Wenn ich mal einen Sohn bekomme werde ich ihn Anakin nennen.
Außerdem bin ich ein riesen Anakin Skywalker Fan. Sowohl in Star Wars Episode 1-3, als auch in The Clone Wars.

Also, wenn Euch als Eltern der Name gefällt ist es eure Sache. Der Name muss euch gefallen, nicht fremden Leuten.

Liebe Grüße an alle Anakin Fans
Ahsoka

Meister Yoda
Gast

Euren Namen verschrieben zu haben leid mir tut, Hotaru. Der Name Anakin trotzdem nicht vergebbar ist.

Meister Yoda
Gast

@Hotura: Bevor es die drei neueren Star-Wars-Verfilmungen gab, war der Name noch kein größeres Problem. Da war den meisten nur der Name Darth Vader und nicht der ursprüngliche Name Anakin ein Begriff. Aber danach ??? Wer seinem Kind etwas Gutes tun will, lässt von solchen Namen die Finger.

Hotaru
Gast

Entschuldigt bitte, aber ich glaube, wer sein Kind so nennt, hat ein bisschen zu viel Star Wars geschaut!
Im Kindergarten meiner Tochter gibt es einen Anakin, der wird wegen seinem Namen fast schon richtig gemobbt, das arme Kind!
Wie der schwarze Helmträger möchte doch nun wirklich keiner heißen!

YukariYakumo
Gast

Ich bin nur baff dass es den Namen schon vor dem Film gab, und zwar nicht irgendwie abgewandelt.

Anakin? Näää sonst wird mein Kind noch zu einem finsteren Helmi-Lord gahahahaha XD

unter mir
Gast

Ihr Armen :(

Jaina
Gast

Ich habe 6 Geschwister und alle haben einen
Namen aus Star Wars ich wurde nach Jaina Solo benannt mein Zwillingsbruder Jacen nach Jacen Solo Meine jüngste Schwester heißt Leia Nach Leia Organa Solo mein älterster Bruder Ben nach Ben Kenobi meine älteren brüder luke anakin nach luke und anakin skywalker und meine ältere schwester allie nach stauss allie

allie und anakin sind auch zwillinge und um ein jahr älter wie ich leia ist 2 jahre jünger wie ich jacen ist 3 minuten jünger wie ich ben ist 4 jahre jünger wie ich und luke ist 4 jahre älter wie ich

@@@ Safira
Gast

Ich bin schwanger mit Drillingen (das kommt wie man hier unter mir sieht ziemlich häufig vor *grins* )
und ich werde sie wohl Edward, Jacob und Bella nennen!

@@ Safira
Gast

Was für ein Zufall !! Meine Drillinge heißen Donald, Dagobert und Daisy... ;D

@Safira
Gast

Meine Drillinge heißen Phil, TC und OG - sie sind auch total stolz auf ihre Namen. Jetzt bin ich wieder schwanger und nenne das Kind Gronkh. :-D

Safira
Gast

Ich habe 3 kinder einer heißt anakin der andere luke und das mädchen heißt leia
sie sind drillinge alle dreizehn!!!!
und sie sind richtig stolz auf ihre namen

Lola
Gast

ICh werde meinen sohn auch so nennen so geiler name

Me
Gast

Sehr schön!

Amina
Gast

Wow! Der Name ist soo super

.
Gast

Yeah, star wars fans am werk...

Julia
Gast

Also ich finde es unsinn das der Name von manchen so schlecht gemacht wird nur weil er bei Star Wars auftaucht. Wir bekommen in 2 Wochen eine kleine Prinzessin. Wäre sie ein Junge geworden, wäre es Anakin geworden. Wie man sieht heiße ich Julia und leide auch nicht unter der Verbindung zu Shakespeare´s Werk. Meine Schwester heißt Lea (ja anders geschrieben als im Film^^) und auch sie ist deshalb weder ein Sozialfall noch Mobbingopfer (man könnte noch X Beispiele nennen). Ich wünsche Eltern viel spaß bei der Suche nach einem Namen der frei von Assoziationen ist.

Anja
Gast

Unser Sohn heißt Anakin Luke, mal findet er ihn toll mal nicht. Aber er kommt immer mit anderen ins Gespräch. Lustige Ding wie zum Beispiel:
Rätseln über die Schreibweise... Enekin, Enakin, Änakin, Annakin... usw... Das witzigste war das jemand sagte: ich weiß wie "Mann" den Namen schreibt!!! Ich glaub er hatte noch mehr Möglichkeiten gehabt.
Wir versuchten den Namen nicht abzukürzen, aber man kommt nicht gegen die anderen an... Ani, so wird er dann gerufen. Ihn stört es nicht. Wenn er mal nicht hört dann rufen wir Anakin Luke!
Mein Mann steht auf Star Wars... Und nach unserer ersten Tochter wollten wir einen Namen haben, den nicht jeder hat... Also: einmal rufen= 1 Kind! Nicht rufen und eine ganze Scharr dreht sich um!
Unsere Mädels heißen noch Padmé und Amidala... Ich find es cool. Jeder kennt hir unsere Kinder und die meisten finden es Klasse. Vor allem die Männer. Frauen trauen sich häufig nicht so ausgefallene Namen zu nehmen... Wird mir zumindest von einigen Frauen berichtet: Was könnten die anderen sagen?
Ich sage nur: traut euch!
Frage: wer ist schon mit seinem Namen immer zufrieden? Ich denke jeder wurde mal auf seinen Namen positiv wie negativ angesprochen. Dann kommt noch dazu, das man gerne Namen mit anderen früheren Personen zusammenführt... Ich würde meine Kinder nie Jochen nennen...

Leia
Gast

Haha Anakin ist super :D hätte gerne einen Bruder oder einen besten Freund der so heißt, dann wären wir nämlich Anakin und Leia...;)

bb Leia

Jens Bruschke
Gast

Ich liebe den Namen Anakin nunmehr 30 Jahre ( ..hoffnungsloser star wars Fan ) Und als ich vor der Geburt unseres Sohnes den Namen recherchiert habe, gefiel er mir im Bezug auf seine Bedeutung um so mehr. Also heißt unser süßer Chosen One, Anakin-Joel... Aber wir rufen Ihn nur mit Anakin oder Ani..

Katinka
Gast

Ich finde Anakin super! Mir gefällt auch Leia aus Star Wars übel. Gut ich würde meine Kinder jetzt nicht unbedingt Anakin und Leia nennen aber ansonsten super!

Aramäa
Gast

Eltern können echt fies sein, abar lieber Anakin aus Starwars als Aramäa. Den Namen oder was auch immer das sein soll, haben meine Eltern mir gegeben. Ich glaub heute noch, das die dqa besoffen oder bekifft waren. Wer tut seinem Kind ansonsten so was an?

...
Gast

Vielleicht sollte man eine Sache hier nochmal erwähnen: "Luc" ist die farnzösische Variante des Namens Lukas und spricht sich "Lük", die Version "Luce" gibt es eigentlich gar nicht, man würde das aber "Luhs" aussprechen. Und der Name aus Star Wars, die englische Variante, schreibt sich "Luke" und spricht sich "Luhk".

Steffi
Gast

Unser Sohn nun fast 1 Jahr alt, hat auch den schönen Namen Anakin von uns bekommen!
Wir hoffen dass er ihn später mit Stolz trägt, wir sind es auf jeden Fall solch ein toller Name gewählt zu haben.
Denn unser Sohn wäre eigentlich nicht auf der Welt laut den Dock´s aber er ist es!!! und somit ist er unser Auserwählter!!!!!

GLG

Lilly
Gast

Danke für eure antworten, welcher weibliche vorname passt eigentlich git zu anakin?

Hanne
Gast

Ich habe 7 Kinder und alle Namen stammen irgentwie von Film und Musik ab: Und ich habe immer gesagt wenn ich noch mal ein Kind und es wird ein Junge dann heisst es Anakin (star Wars)Lukes( One Tree Hill) wenn ein Mädchen dann Angeli aus Bollywood.

Cendra
Gast

Ich haette ja gern noch einen Anakin,aber wir haben schon nen LUCE und eine LEIJAH (wobei Name und schreibweise dem vater zu verdanken sind,den ich wollt nur eine Leah :P ) . Aber ich glaub nicht , das ich nochmal ein Kind bekomme und wenn,dann wuerde ich es wohl auch Anakin nennen,weil sonst denken echt alle,ich hab nen totalen Knall;) Aber superschoener Name :D

Lilly
Gast

Danke Mia, also jetzt eine andere frage, hat jemand zwei söhne mit den namen anakin und luc?

Anna
Gast

Also manche haben hier doch einen Schuss oder? Mein Sohn ist jetzt 13 und er heißt auch Anakin und alle beneiden ihn um seinen Namen :) Und auch wir sind alle Star Wars Fans und trotzdem wird keiner von uns lächerlich gemacht! Der Name ist einfach extrem schön und klangvoll! Nur finde ich ihn in Kombination mit Anderen Namen schrecklich! Bitte hört auf damit!!

Nein
Gast

Es ist nicht egel wass andere denken. Wer so denkt, ist egoistisch und denkt nicht daran, was das Kind mit seinem Namen alles durchmachen muss!
Es ist das Kind, das Probleme bekommt, wenn die Eltern um jeden Preis ihren durchgeknallten Namensgeschmack durchboxen müssen! Und deswegen ist es wichtig einen Namen zu finden der nicht sofort mit irgendwinder Fernsehfigur verbunden wird! Ich kenne Star Wars auch nicht, aber dass der Name damit verbundern wird, weiß ich trotzdem - einfach weil ich mich informiere. Und das sollten Eltern auch tun - und zwar BEVOR sie ihre Kinder mit solchen Namen belasten.

Maja
Gast

Ich persönlich finde den Namen sehr schön. Und da ich Star Wars einfach nur für das Unnötigste der Welt halte, kannte ich den Namen nicht, bis meine Schwester ihren Sohn so nannte.
Ich finde außerdem, dass jeder selbst endscheiden sollte, wie er/sie sein/ihr kind nennt.
Das wichtigste ist, finde ich zumibdestens, dass man selbst und auch das Kind mit dem Namen zufrieden ist. Was andere Leute denken ist doch egal!!!

...
Gast

@Stefanie: also würdest du dein kind zB maximilian nennen nur weil man damit assoziiert dass er intelligent ist?? und das 20x Max rum läuft spielt keine Rolle? Es ist doch absolut egal was man da assoziiert! Lerne einen dummen Max kennen und alle sind dumm! Es gibt schlimmere Namen.. heutzutage kann doch jeder einen spektakulären Namen haben. und das Argument das der Name nicht "deutsch" ist bzw. keinen deutschen Hintergrund hat ist doch hinfällig...

Fan von Anakin Skywalker
Gast

Vor kurzem ist ja das Release von Star Wars The Old republic, abgekürzt SWTOR, gewesen, also ich bin ein großer Fan von Starwars und Anakin Skywalker und daher spiele ich dieses Massive Multiplayer Online Game sehr gern.

Marie
Gast

Ich finde Slike hat recht!
Jeder Name ist bestimmt schon einmal in einem Film vorgekommen. Nur bei vielen Namen ist das nicht so auffällig, da man sie eh jeden zweiten Tag hört, und es gar nicht auffällt ob da jetzt ein Paul oder Max mehr oder weniger ist.
Bei Anakin dagegen fällt es sofort auf, da man den Namen so gut wie gar nichr hört. Viele Menschen wissen auch erst durch Star Wars,dass es diesen Namen gibt, und bringen ihn deshalb immer damit in Verbindung. Dies kann sich aber ändern, denn wenn diese Leute einen Anakin kennen lernen, weden sie dem nächts diesen Namen mit diesem Anakin in Verbindung bringen.
Beispiel: Ich kannte darmals nur blondharrige Jungs mit dem Namen Max. Deshalb war für mich ein Max immer blond. doch als ich dann irgendwann einen schwarzharrigen Max kennen lernte gewöhnte ich mich schnell dran.
Viele werden jetzt denken dass das etwas vollkommen anderes ist, ist es aber nicht!

Silke
Gast

Zu allen Befürwortern von: "Gebt euren Kindern bloß unauffällige Namen".
Sollen wir dann demnächst alle Maximilian, Mia oder Anna-Sophie heißen? Wenn ich in der Zeitung eine Seite sehe, auf der von 10 Kindern 5 den gleichen Namen tragen...das kann doch nicht euer Ernst sein! Wenn ich einen dieser in der Masse vorkommenden Namen höre habe ich meist nicht die Assoziationen, die man laut Wiki dazu haben sollte. Ich denke mir nur: ist denn den Eltern gar nichts indiviuelleres eingefallen (Eltern, die solche Namen gewählt haben: seid bitte nicht böse über diesen Kommentar. Ich meins nicht persönlich)
Anakin ist ein schöner Name und erst wenn Eltern Kindern in der Grunschule sagen wer das im Film ist, kann es zu Hänseleien kommen, denn junge Kinder, die gerne mal fies hänseln, sollten Star Wars Filme noch gar nicht gesehen haben!
Ich hoffe echt, dass mal ein wirklich peinlicher Film rauskommt in dem die Hauptfiguren nur diese normalerweise so unverfänglichen und normalen, in Deutschland beliebten Retortennamen haben, damit den "normale"-Namen-Fetischisten mal der Wind aus den Segeln genommen wird. Nur weil ein Name durch Film, Fernsehen oder sonst was bekannt geworden ist, ist der doch nicht plötzlich scheiße geworden.
Ein Name individualisiert einen Menschen. Dabei soll er meiner Meinung nach 1: gut klingen 2: Zum Familiennamen passen 3: eine Bedeutung haben, über die man sich im Klaren ist.
Völlig egal ist dabei: Woher er kommt.

Mai
Gast

@ Lilly: leider Ja! Die Namen Luc (Luke) und Anakin sind durch die Star Wars-Saga sehr bekannt.

Ein Tipp: es ist doch egal ob jemand die Namen mit diesen Filmen in Verbindung bringt.

Er muss dir/euch gefallen.

Luke oder auch Luc finde ich persönlich sehr schön. Anakin finde ich nicht so passend. Aber wie gesagt, es ist ja der Name von DEINEM Kind!

Lilly
Gast

Hallo, vielleicht war meine Fromolierung zu missverständlich, aber ich wollte eigentlich wissen ob man seine Söhne Luc und Anakin nennen kann oder nicht?
Für mich hört sich das voll nach Star Wars Freak an, was meint ihr?

Papa Skywalker (Sascha)
Gast

Unser kleiner heißt Anakin-Xander. Bei uns war allerdings auch der Film "Star Wars" die Vorlage. Und der Name ist halt nicht so häufig...

Julia Hoffmann
Gast

Da schau ich doch nach langer Zeit mal wieder hier ins Forum und muss doch schmunzeln, worüber manche Leute sich aufregen können, dann bitte spinnt es doch noch weiter: nennt euer Kind nicht Max oder Michel, diese Kinder machen nur Quatsch, aus denen kann nichts werden, Bernd, das Brot, auch schön...oder Benjamin gepaart mit Maja, herrlich diese Filmnamen, ach ja verstehe, die werden ja nicht böse, sondern bleiben wie Willi immer klein und dumm...Aber da manche Leute sich gerne über alles und jeden aufregen müssen, ist das doch prima und hält solche Foren am Leben, danke für Eure doch teilweise amüsanten Berichte

Marie
Gast

Ich finde den Namen super schön!
Und das mit der hänselei finde ich Quatsch. Den wie viele Kinder heißen heut zu tage Luc oder Lea und da macht sich keiner sorgen wegen Hänseleien! Außerdem wenn man jemanden aufziehen will, findet man immer einen Weg! Desshalb bin ich der Meinug, dass man sich auf keinen Fall gegen so einen wunderschönen Namen entscheiden sollte.
Ich muss leider gestehen, dass als ich ihn das erste mal gehört habe, ich den Namen mädchenhaft fand. Doch um so öffter ich ihn gehört hatte um so besser fande ich ihn. Jetzt finde ich das es der besste Jungenname der Welt ist!
Werd meinen Sohn auch Anakin nennen.

Lilly
Gast

Ich finde die Namen Luc und Anakin super schön. Und das liegt nicht an Star Wars!
Ich würde meine Söhne (wenn ich später mal welche kriege) so gerne so nennen. Doch das kann man nur mit Star Wars in Verbindung bringen, oder?

Anakin Skywalker
Gast

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Anakin Skywalker? Mein Kind würde ich aber nicht unbedingt so nennen wollen...

@unter mir
Gast

Ich meinte damit, dass es ein "richtiger" Name, im Sinne von "ein tatsächlicher Name mit einer Bedeutung" und
kein "Pumuckel", "Heaven-Rainbow" oder "Chanel-Dior"
ist. ;) Trotzdem würde ich als Mutter fürchten, dass alle
immer "Ah, Star Wars Fan?" denken, wenn ich mein Kind
Anakin nenne. Wer kennt schon die wirkliche Herkunft
und Bedeutung? Ich gebe zu, ich kannte sie bis eben nicht.

Anja
Gast

Neee.... Auch wenn es ein "richtiger" Name ist...
Da muss ich immer an Star Wars denken.... *lach*

Lukas und Anakin
Gast

Meine Söhne heißen Lukas und Anakin, aber nicht weil ich Star Wars so toll finde, sondern weil ich vor 14 Jahren Lukas bekommen habe und er vor 3 Jahren entschieden hat: mein Bruder soll Anakin heißen, weil er zu mir passt. Ich muss mich auch nach 3 Jahren noch dran gewöhnen, denn ich hasse am meisten, dass der Name zB beim Kinderarzt immer falsch gerufen wird. Im Kiga wissen inzwischen alle, wie er ausgesprochen wird, aber wenn er irgendwo neu ist...
Meine Wahl wäre Moritz gewesen, aber gegen meine Männer hatte ich leider keine Chance :-(

leah
Gast

Anakin Skywalker ist so cool.

Lea
Gast

Anakin ist ein klasse Star Wars Characktere. Klar, es nervt wenn einen alle so nennen. Ich selbst weiss wie das ist. Mich nennen auch immer alle Prinzessin Leia. Trotzdem Anakin ist einfach der beste Name der Welt !

Pia
Gast

Also unser Sohn heißt ebenfalls Anakin, allerdings kam mein Mann natürlich durch Star Wars auf den Namen :-) Ich wollten für meinen kleinen einen außergewöhnlichen Namen nicht die üblichen Modenamen..... allerdings als unser Anakin vor mittlerweile 8 Jahren auf die Welt kam konnten wir keinerlei Beiträge zu diesem Namen finden erst später fand ich die Erzählung mit dem Riesengeschlecht aus der Bibel... ich finde es sehr schön das der Name auf Sanskrit und Indianisch "Krieger" heißt, denn das ist er auf jeden Fall......

*kicher*
Gast

Mein Cousin ist richtiger Star Wars Fan. In seiner Klasser gibt es dazu noch einen...
Ich glaube Eltern geben ihren Kindern den Namen, weil sie ihn schön finden und nicht weil sie Star Wars Fan sind!

Anakin..
Gast

Da fällt mir nur das Intro von Star Wars zu ein - sorry. Hoffentlich hat ein Kind, das Anakin genannt wird, ein glückliches Leben! Eigentlich ist der Name schön klangvoll - und im englischsprachigen Raum finde ich in auch ganz passend. Aber in Deutschland schmücken sich vor allem die sozial schlechter gestellten Familien oder alleinerziehende Mütter mit solchen "phantastischen" Namen. Passt irgendwie nicht.

Stefanie
Gast

Nomen est Omen! Der Name ist Programm...
Man sollte doch bei der Vergabe eines Namens nicht nur an den Wohlklang und die Originalität denken. Es ist eben nicht NUR ein Name, sondern dahinter steckt ein Mensch in einem sozialen Gefüge. Ein Anakin ist doch zwangsläufig Assoziationen und Projektionen anderer Menschen ausgeliefert. Es ist erwiesen, dass man mit Namen vieles in Verbindung bringt, so gelten z.B. die Kevins in unserer Gesellschaft als verhaltensauffällig, Julia gilt als hübsch und Maximilian als intelligent usw.
Jeder will doch seinem Kind das Beste! Nicht nur für den Moment sondern für sein ganzes Leben!
... und das ist eben leider nicht nur eine Frage des Geschmackes!
Ich persönlich finde es egoistisch seinem Kind diesen Namen zu geben und empfinde es als "Höchststrafe"!

Ann Christin
Gast

Ich find den Namen Anakin schön.
Jetzt wirds peinlich,meine Eltern nennen mich auch Anakin,keine ahnung warum :D

sashi
Gast

Anakin levin gefällt mir! :D

anakin find ich eh einen sehr hübschen, exotischen namen. ich muss da gar nicht an star wars denken ich find den eh schon geil... er ist so... klangvoll.

Anika
Gast

Ich finde, dass der Vorname immer zum Familienname passen sollte. Und mal ehrlich: Anakin Müller oder Anakin Oberhuber klingt nun wirklich nicht besonders toll. Bei allem Verständnis für die Suche nach ausgefallenen Vornamen, sollte man daran denken, dass das Kind diesen Namen ein lebenlang trägt. Meine Eltern nannten mich Anika - ein Teil meiner Familie ist aus Norwegen. Ich habe mich schon manchmal genervt, wenn Leute fragte, ob das von Pippi Langstrumpf kommt... Wie muss dann erstmal ein Anakin leiden, da Star Wars auf der ganzen Welt bekannt ist... Seid also nicht so egoistisch und gebt Euren Kindern Namen, die in den jeweiligen Kulturkreis passen!

padme
Gast

Unser sohn heißt anakin mario (8 monate) und er macht seinem namen alle ehre und ist genauso ein ungeduldiger padawan wie sein namensgeber.sind sehr glücklich mit dem namen und hoffen der kleine später auch.viele liebe grüße an alle anakin`s dieser welt

unter mir
Gast

Wird er mit alle drei Namen gerufen?

Heiko G.
Gast

Unser Sohn heißt Hugo Anakin Levin und ist echt ein "Gigant" :-)))

@Summer
Gast

Enekin, wenn schon :)

May the fourth...
Gast

Be with you! Ich bin dein Vater!

Freaky
Gast

Anakin, Amidala, Luke, Leia, Yoda, Obi-Wan, Han, Darth VAder, Darth Maul, Padma - alles so herrlöiche Namen, die ich auf jeden Fall meinen Kindern geben werde.
May the force be with you!

EIgentlich...
Gast

waäre der Name gut vergebbar, wenn mehr Leute den eigentlichen Ursprung des Namens kennen würden. Aber wer ist schon so bibelfest oder kennt noch dazu die Bibel auf Hebräisch? Denn die Erzählung von Anakin/Enak sind auch in der Bibel nicht viel mehr als eingestreute Passagen, und i.d.R. konzentriert man sich eher auf die Hauptgestalten wie z.B. die Erzväter Israels, Propheten, Könige etc.
Deshalb werden von 10 Leuten grantiert 9 an den kleinen Anakin Skywalker denken, wenn sie diesen Namen hören - und ich glaube ehrlich gesagt auch, dass sich die meisten Eltern mehr von dem Film als von der Bibel haben insporieren lassen - und sicherlich auch noch Änäkin rufen. Problem: riecht leider soziologisch gesehen nicht sehr gut der Name. So wirklich tut man seinem Sohn damit keinen Gefallen - in dem Sinne schließe ich mich meinem Vorschreiber an.

Dorit
Gast

Mein Enkel (3) hat auch den Namen -ANAKIN-.
Ich finde den ganz toll. Gibt es eben nicht so oft ,,, aber immer öfter.

Summer
Gast

Wenn man den Namen weniger durch den Kakao zieht und ihn englisch ausspricht (Enniken) hört er sich sehr schön an. Und so unüblich ist er heute auch nicht mehr!
Der Kleine wird den Leuten schon sagen, wie es ausgesprochen wird, deshalb würde ich mir gar keine so großen Sorgen machen, über die Aussprache etc. Wer jemanden aufziehen will, der findet immer eine Möglichkeit.
Man findet fast jeden Namen in einem Film, den Bezug stellen auch nur ein kleiner Bruchteil der Menschheit und sollte Euch überhaupt nicht beeinflussen.
Der Name wurde bei Star Wars ja auch nur wegen einer seiner Herkünfte ausgewählt. ("Der, der zur dunklen Seite wechselte), aber es gibt ja auch andere Bedeutungen. Es ist ja nun nicht so, dass es den Namen erst seit Star Wars gibt. Viele kennen die Filme gar nicht!
Die Bedeutung - ganz ähnlich - aus dem Indianischen lautet z.B. der Krieger. Und dieser kann sich auch für die gute Sache einsetzen ;-).
Wenn das Kind erst einmal so heißt und sich alle dran gewöhnt haben ist schnell alles in Ordnung. Wenn Euer Gefühl sagt, es passt einfach, dann lasst Euch von anderen nicht verunsichern. Hört einfach auf Euer Herz- und Bauchgefühl und im Zweifelsfall gebt ihm einen zweiten Namen dazu. Dann kann er später selbst entscheiden.

Verena
Gast

Wie schon mal woanders geschrieben, heißt unser Sohn auch Anakin. Anakin-Lee. Ich kannte den Namen vorher nicht, mein Mann fand ihn toll. Und ich auch nach ein paar Überredungskünsten. Weil ich zugegeben ihn auch nicht gleich korrekt aussprechen konnte. Frag mich heutzutage warum!?
Unser wird oft für ein Mädchen gehalten wegen Ana...schrecklich, schrecklich!Versteh ich nicht!Spitzname ist auch Any oder AK.

Lukas
Gast

Nennt eure kinder doch direkt yoda...
nee, mal im ernst ich find den namen zwar auch schön, aber selbst ich werde manchmal luke skywalker genannt, was mich ziemlich nervt, das wäre bei einem seltenen namen wohl noch extremer

Alina
Gast

Endlich mal kein Leon, Lukas, Finn, Maximilian o.ä. und trotzdem ein gut klingender Name.

Ich finde den Spitznamen Kenny ebenfalls toll.

Daniela
Gast

Wie schon geschrieben heißt unser jüngster auch Anakin.Aber beim Spitznamen sind wir uns noch nicht einig.Der eine sagt Ani der andere sagt Kenny...mal sehn wie es ist wenn er älter ist.

sabine
Gast

Mein sohn heisst anakin-danny und ich bin sehr stolz drauf denn ist war genau zutreffend auf meinen sohn er war in meinen bauch schon ein gigant und ausserdem sind wir starwars fans.wenn er böse ist nennen wir ihn anakin dann weis er genau das er was falsch gemacht ansonsten ani.

Daniela
Gast

Naja ich weiß ja nicht...Mein großer Sohn heißt Benjamin und klar bringt man den Namen mit Benjamin Blümchen in verbindung.Aber er wurde noch nie gehänselt.Und meine Tochter heißt Zoe.Es gibt auch einen Film der Killing Zoe heißt.Aber trotzdem nenn ich nicht mein Kind so weil ich Fan von irgentwas bin sondern weil ich den Namen auch so cool finde.Ich find wenn man heutzutage sein Kind Hans oder sowas in der richtung nennt ist das schon echt fies...aber die geschmäcker sind ja zum glück verschieden

Hanna
Gast

Mir gefällt der name, würd meinen Sohn Liam Anakin nennen.. .bloß meine schwester oder auch mein exfreund lachen quasi schon drüber weil sie immer an Starwars denken müssen... find ich doof, weil anakin ist schließlich ein normaler, schöner name :)

Daniela
Gast

Alsoooo unser Sohn heißt auch Anakin und ist grad 4 Monate alt.Aber ich muss immer wieder feststellen das Leute die StarWars nicht kennen den Namen genau so aussprechen wie er geschrieben wird.Ich mein Ok hört sich dann echt doof an.Mir ist es auch schon passiert das man uns beim Arzt als Familie Anakin aufgerufen hat.Ich bin stolz und froh zugleich das wir uns dafür entschieden haben.Wir haben dennoch einen Doppelnamen genommen nämlich Anakin-Maxim...Aber Rufname ist ja nur Anakin

Arethelya
Gast

So heißt mein kleiner Neffe, der gestern zur Welt kam :) Ich find den Namen schön. Er klingt selbst unter diesen extra vaganten Namen besonders. Außerdem steht er für Stärke. Und bei diesen Eltern kann er nicht wie in der Bibel oder im Film böse werden :P

Valerie
Gast

Ich bezweifle das Lehrer/innen oder Erzieher/innen so intolerant sein sollen. Es gibt viele Namen, die im Zusammenhang mit Filmen oder Romanen stehen und mittlerweile üblich sind.

@ Valerie
Gast

Pfui nein! Das ist ja wiederlich. Wie kann man nur,nein wie kann man nur sein Kind Alexander nennen. Das ist ja so ein scheusslicher Sammelbegriff. Nein wie kann man nur! Dann doch lieber Anakin, damit die Erzieher(innen) und Lehrer(innen) sich immer schoen ueber die Namen UND die Eltern wundern.

Valerie
Gast

Ein ungewöhnlicher Name, wie Anakin, ist einem Sammelbegriff, wie Alexander, immer vorzuziehen.

Marco
Gast

Wir sind nun kurz vor der Geburt unseres zweiten Jungen, dieser wird auch Anakin heissen. Warum? Uns hat der Name seit langem gefallen, auch durch Star Wars. Wir sind überhaupt keine Fans und haben auch nicht alle Folgen gesehen, uns gefällt jedoch der Name. Ich mache mir betreffend dem Hänseln keine grossen Sorgen. Gehänselt wird sowieso. Wenn es keine neuen Filme zu Star Wars geben wird, dann werden unsere Kinder bestimmt auch nicht mit dem Wissen um diesen Film aufwachsen und bis in 10 oder noch mehr Jahren, bis Sie diesen Film einmal sehen dürfen, werden Sie sich nicht mehr dafür interessieren. Dann sind die ersten SW Filme 40 Jahre alt und wie wenn unsere Eltern von Dr. Chiwago gesprochen haben. Interessiert keinen mehr. Wir haben viele Kevins in der Umgebung, dass dieser mal allein zu Haus war, an das denke ich in diesem Moment nicht. Aber ja, wir hatten einen Moment, bis wir uns an den Namen gewöhnt haben aber nun können wir uns nicht mehr vorstellen, einen anderen zu wählen. Übrigens, wenn ich so auf eine Spitalhomepage gehe, auf die Geburtsabteilung, dann ist Anakin schon fast ein langweiliger normaler Name. Ein Kollege hat seine Tochter Smilla genannt. Mann haben wir die Augen verdreht und heute heisst sie einfach so, ohne irgend einen hinter- oder bösen Gedanken.

Anna
Gast

Ein bissel spät...Nähe.also ich hab mich bei meiner Schwangerschaft auch Entschieden das mein baby anakin heissen soll zwei leute aus Familie/freunde waren dafür die anderen dagegen.ganz ehrlich der Name ist so kultig.Naja daraus wurde dann Louis anakin karim Safar...(persisch) passt total.ehrlich gesagt passt auch anakin Schmidt/Meier bei mir ist es andersrum Anna Katharina safar...passt auch.normal ist zwar auch nett aber anders find ich lustiger die Welt ist schon unlustig genug und ärgern können Kinder andere Kinder immer mit jedem Namen...

Nick
Gast

Also ich denke Anakin ist abgewandte Form vom altgriechischen Aniketos - Unbesiegbar. a- 'Un' nikan 'besiegen'. Aber wer weiß...

STEFFI
Gast

Mein sohn heißt anakin und hat bis jetzt noch keine sorgen und hoffe es wird so bleiben wir fanden denn namen von anfangan super weil er sehr selten als einzel name vorkommt

Inga
Gast

Ich finde den Namen Anakin schon sehr lange schön und wollte meinen ersten Sohn, jetzt 4 Jahre alt, so nennen, doch der Papa wollte nicht! Nun heisst er Elias Vitus und das wurde vom Papa ausgesucht. Mein zweiter Sohn, jetzt 5 Monate alt, bekam nun von mir den Namen und heisst Joshua Anakin, da wieder der Papa den Namen Anakin nicht als ersten Rufnamen schön fand. Jetzt sind wir Eltern zufrieden und ich hoffe meine Söhne später auch, bis jetzt findet Elias seinen Namen gut!

Colia
Gast

Wir haben unseren Sohn auch Anakin genannt, allerdings noch mit einem Zweiotnamen, ämlich Waniko.
Anakin gefällt mir auch deshalb sehr gut weil er mit dem Namen seiner Schwester harmonisiert, Ellen.

Marco
Gast

Tipp: mind. zwei Vornamen nehmen. Wie es hier schon so manche gemacht haben.

Fenja
Gast

Als ich schwanger war, wollte ich mein Kind auch so gern Anakin nennen. Der Name klingt einfach schön.
Jetzt ist "er" eine kleine Phelia...

Sarina
Gast

Muss man für den Namen Anakin eigentlich eine Zweitnamen haben oder geht Anakin alleine auch?

Dr. M.
Gast

***** Kleinkinder haben auch an für uns fremdklingende Namen kein Problem, so dass erst mit Schulzeit Identitätskrisen bei diesen Kindern auftritt - von den dann richtig stattfindenen Hänseleien ("Anika" ist ein schönes Beispiel) kann sich kein Elternteil heute ein Bild machen, solange die anderen den Namen noch "süß" finden. Das ändert sich.
Also in diesem Sinne: weiter so und ich habe genügend Arbeit, danke!
Euer Dr. M. aus Köln

Rebecca
Gast

Bin kurz vor ende der schwangerschaft mein mann und ich sind auch star wars fans und fanden den namen Anakin süß. DA wir uns aber nach her nicht entscheiden konnten welchen namen wir wirklich nehmen haben wir einfach ein doppel namen genohmen. Weil ich wollte nachher lieber Leon und er anakin, also nenen wir ihn jetzt Leon-Anakin somit sollte es keine probleme später geben.

Ewald
Gast

@Renata: Nein, ich meine "Raumschiff Enterprise" die Originalserie! Da haben die Macher noch Hirn gehabt und die Leute nicht mit blöden "Fantasienamen" ausgestattet. Da heißen Crewmitglieder Janice, Tom oder Garry und nicht B'Lana, Worf oder Six of One oder so!

Ewald
Gast

@Rolf:
Nenn das Kind nicht Anakin! Der Name ist nicht nur in D. nicht empfehlenswert, sondern international geächtet durch "Krieg der Sterne". Jeder Zweite kennt die Filme und wird sich Kommentare nicht verkneifen können, auch wenn Dein Kind 1000 mal sagt, dass der Name griechisch und schon vor "KdS" gebräuchlich war. Wenn schon ein ungewöhnlicher und englischer Science-Fiction-Name sein muss, dann nimm Namen vom "Raumschiff Enterprise", z.B. James, Montgommery, Lennard, Pavel, Hikaru oder Karl-Heinz (Vorname von Spock). Da bist Du auf der sicheren Seite, gerade in den USA!