Hagen

  • Rang 89
  • 7256 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 148 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
Hagen Herkunftssprache: Althochdeutsch Bedeutung/Übersetzung: Heger, Beschützer Angaben zur Herkunft: bekannt durch den Hagen von Tronje aus dem Nibelungenlied, der Siegfried tötete Wörter: hag=der umzäunte Platz Varianten: Hagen Deutsch Hajo Deutsch
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Ha-gen -agen (4) -gen (3) -en (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Negah 46 H250 HJN
Morsecode Schreibschrift
···· ·- --· · -· Hagen
Hagen buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Heinrich | Anton | Gustav | Emil | Nordpol
Hagen in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Hagen in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Gen,
  • Hacki,
  • Hagay,
  • Hagi und
  • Hagün
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Hagen
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Hagen Clement (Kampfsport Weltmeister/ Kendo Renshi)
  • Hagen Grohe (Sänger/Musiker)
  • Hagen Liebing (Musiker, Ex-Bassist von "Die Ärzte")
  • Hagen Rether (Kabaretist)
  • Hagen Stamm (Deutscher Wasserballspieler und -trainer)
  • Hagen Stoll (Band Mitglied Haudegen)
  • Hagen von Tronje (Legendäre Gestalt aus der Nibelungendichtung und Mörder u.a.von Siegfried )
Weitere 2 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Hagen
Rang 248 im Juni 2013
Rang 268 im Juli 2013
Rang 252 im August 2013
Rang 252 im September 2013
Rang 255 im Oktober 2013
Rang 235 im November 2013
Rang 203 im Dezember 2013
Rang 242 im Januar 2014
Rang 217 im Februar 2014
Rang 236 im März 2014
Rang 246 im April 2014
Rang 221 im Mai 2014
Rang 212 im Juni 2014
Rang 204 im Juli 2014
Rang 189 im August 2014
Rang 180 im September 2014
Rang 199 im Oktober 2014
Rang 183 im November 2014
Rang 164 im Dezember 2014
Rang 174 im Januar 2015
Rang 166 im Februar 2015
Rang 166 im März 2015
Rang 159 im April 2015
Rang 170 im Mai 2015
Rang 147 im Juni 2015
Rang 163 im Juli 2015
Rang 155 im August 2015
Rang 152 im September 2015
Rang 141 im Oktober 2015
Rang 155 im November 2015
Rang 142 im Dezember 2015
Rang 170 im Januar 2016
Rang 167 im Februar 2016
Rang 159 im März 2016
Rang 143 im April 2016
Rang 162 im Mai 2016
Rang 145 im Juni 2016
Rang 134 im Juli 2016
Rang 137 im August 2016
Rang 139 im September 2016
Rang 139 im Oktober 2016
Rang 148 im November 2016
Rang 139 im Dezember 2016
Rang 172 im Januar 2017
Rang 143 im Februar 2017
Rang 159 im März 2017
Rang 140 im April 2017
Rang 140 im Mai 2017
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 134
  • Schlechtester Rang: 294
  • Durchschnitt: 196.47
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 14.6 % 14.6 % Baden-Württemberg
  • 2.1 % 2.1 % Bayern
  • 4.2 % 4.2 % Berlin
  • 6.2 % 6.2 % Brandenburg
  • 2.1 % 2.1 % Bremen
  • 4.2 % 4.2 % Hessen
  • 6.2 % 6.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.4 % 10.4 % Niedersachsen
  • 10.4 % 10.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.1 % 2.1 % Saarland
  • 10.4 % 10.4 % Sachsen
  • 18.8 % 18.8 % Sachsen-Anhalt
  • 4.2 % 4.2 % Schleswig-Holstein
  • 4.2 % 4.2 % Thüringen
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 66.7 % 66.7 % Wien
  • 50.0 % 50.0 % Schaffhausen
  • 50.0 % 50.0 % Schwyz

Dein Vorname ist Hagen? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Hagen
Statistik der Geburtsjahre des Namens Hagen

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Hagen?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Hagen zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (82.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (58.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (51.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (27.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (20.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (69.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (75.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (17.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (17.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (6.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (44.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (27.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (3.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (3.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (6.9 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Hagen ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Hagen in Verbindung bringen.

bekannt (77.6 %) modern (39.4 %) wohlklingend (86.5 %) männlich (90.0 %) attraktiv (86.5 %) sportlich (78.8 %) intelligent (87.1 %) erfolgreich (87.6 %) sympathisch (85.9 %) lustig (32.4 %) gesellig (33.5 %) selbstbewusst (74.1 %) romantisch (48.2 %)
von Beruf
  • Lehrer (3)
  • Geowissenschaftler (2)
  • Fotograf (1)
  • Professor (1)
  • Informatiker (1)
  • Sportlehrer (1)
  • Musiker (1)
  • Bauer (1)
  • Bäcker (1)
  • Anwalt (1)
  • Augenoptiker (1)
  • Chirurg (1)
  • Steuerfachangestellter (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Hagen und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Hagen

Siegfried
Gast

Ich mag den Namen Hagen gar nicht. Dabei denke ich immer an den hinterlistigen Hagen von Tronje, welcher mich ermordert hat. Deshalb bekomme ich selbst im Jenseits noch eine Gänsehaut, wenn ich diesen Namen höre.

Agathe
Gast

Pastewka lässt grüßen ^^ die meisten sagen ja es wäre eine Stadt aber das is Zufall, ich denke nicht sofort an die Stadt wenn ich den Namen hören, cooler selbstbewusster Name.

Anja
Gast

Huhu! Hagen klingt weich und nach einem starken Baby.

@Thomas I
Gast

Hagen ist dennoch nicht weniger peinlich...

Anja
Gast

Toll! Ich komme aber nicht aus Dort Mund. Auch nicht aus Hagen.Hagen gefällt mir als Vorname. Darunter stelle ich mir einen großen,adretten Mann vor, gut gebaut. Jetzt ciao bis morgen

8765
Gast

Die Stadt Hagen existiert wirklich, und zwar bei Dortmund.

gast24
Gast

@ Thomas l vom 3.8.2015

genauso seh' ich das auch - sie haben den nagel auf den kopf getroffen!!!

Anja
Gast

Hagen ist ein sehr schöner Vorname und hat absolut nichts mit einer Stadt zu tun!!!!! Hagen klingt arg cool, und selten.

hmmmmmm
Gast

Hagen ist eine Stadt und kein Vorname!!!!!!

Thomas I
Gast

Hagen ist ein Name, der zu den meisten deutschen Nachnamen passt. Das halte ich für wichtig. Die Wortschöpfungen, die zahlreiche Pseudointelektuelle ihren Sprösslingen zumuten, sind hingegen schlichtweg peinlich.

www.never1wshakespeare.jimdo.com
Gast

Wie geil! Ich würde nur gerne wissen, wann ein Hagen Namenstag hat. Aber sonst... Und Hagen von Tronje ist auch ein toller Typ :-*

Jetzt ich!
Gast

Bei diesem Namen bin ich hin- und hergerissen. Auf der einen Seite gefällt er mir als stilvoller klassischer Name. Auf der anderen Seite klingt er mir aber ein bisschen zu streng.

Ju
Gast

Hagen ist ein schöner, interessanter Name, finde ich. Kommt aber für Nachwuchs nicht in Frage, da ich in Hagen wohne... find das dann irgendwie unpassend.

Julia
Gast

Den Namen Hagen finde ich sehr schön eigentlich. Geschichtsreich und männlich.

Hagen
Gast

Hagen ist einfach nur ein obergeiler Vorname

Christine & Robert
Gast

Wir haben unserem ersten Sohn diesen Namen gegeben. Aber nur mit Drittnamen. Vollständig heißt er Noah Elias Hagen. Wir haben uns für diesen Namen als Drittnamen entschieden, weil er erstens nicht so "modern" ist, da wir eher biblische und etwas ältere Namen mögen und zweitens weil er einfach toll ist und toll klingt! Noah und Elias fanden wir allerdings noch etwas schöner und sie sind biblisch. Den Namen kann man nur empfehlen und er ist auf KEINEN FALL zu altmodisch!


LG Christine und Robert mit Noah, Maria, Eva und Julius

icke
Gast

Das ist eigentlich ein ganz schöner Name, aber erklingt ein bisschen streng.

Isabell
Gast

Klares Nein.

ute
Gast

Ich wurde schon nach den nibelungen benannt. mein sohn ist sieben und heisst hagen. die oma hat fast geweint, aber inzwischen findet sie diesen namen auch sehr schön-und er passt überraschend auch zur persönlichkeit des kleinen mannes, der ja auch mal ein grosser wird.

tanja
Gast

Kenne einen hagen. er wird mit spitznamen hägchen genannt.

Hagen07
Gast

Mein Verhältnis zu meinem Vornamen ist von der jeweiligen Epoche meines Lebens abhängig. In meiner Kinderzeit, den 1950er-Jahren, war "Hagen" selten. Folge: Während sich Schul- und Spielkameraden als Heinz oder Willi oder Jochen vorstellten, erntete ich sehr oft ein "Wieeee heißt Du??" Grässlich! Das ging bis in die 60er-Jahre hinein. Oder es wurde, später auf dem Gymnasium,wo wir noch mit dem Nachnamen angeredet wurden ("Müller, setzen!) gefragt: "Und wie heißt Du mit Vornamen?". Schlimm. So manches Mal habe ich meinen Namen gehasst. - Das änderte sich später, als ich eine Funktion und Position erreicht hatte, die mich in der Öffentlichkeit stehen ließ und lässt. Nun erwies es sich sogar als angenehm, einen Namen zu tragen, den "nicht jeder" hat. Und deshalb bin ich heute mit meinem Namen versöhnt und möchte ihn nicht mehr missen.

Hagen
Gast

Hallo ihr alle,
ich heiße ich so, bin fast 40 jahre. ich kenn einen mann gleichen vornamens, welcher 38 jahre älter ist als ich und einen, welcher nach mir benannt wurde, weil seine mutter meinen namen hörte, als so schwanger war (er ist 6 jahre jünger als ich) mein jüngster sohn heißt "melvin hagen". ich finde, dass mich der name zu einem besonderen menschen werden ließ. er hat mich zeitlebens gefordert und ich bin an ihm gewachsen deshalb möchte ich ihn weitergeben.
ps:nibelungensage->egoisten-held siegfried (unbesiegbar) war in begriff das europa des frühmittelalter zu unterjochen. die anderen könige hatten angst um ihre bis dahin noch gleichrangige macht. jeder von ihnen hätte gegen siegfried verloren. der diktator der nahen zukunft mußte weg. nur kriegsherr hagen hatte den mut die einzig richtige tat zu vollbringen und warf den speer. damit kein streit/krieg um den reichtum siegfrieds entfacht versteckte er den schatz der nibelungen. hagen hat das frühmittelalter (das dunkle zeitalter) vor tyrannei und geld-kriegen beschützt. er ist der wahre held der zeit und nicht der alberne dragon-fighter siggi. wer von euch würde einer badewanne voll blut baden und auch mal untertauchen?

Eva
Gast

Ich dachte es geht hier um den Namen Hagen?

GL
Gast

Tut mir leid, aber wenn du im Englischen Summa sagst, dann haut was mit deiner englischen Aussprache nicht hin. Das ist nun definitiv nicht richtig, dann nimm dir mal das gute alte Wörterbuch zur Hand und schau auf die Umschrift.

Tanja
Gast

Kommt auf das englisch an. Im amerikanischen zu dem ich mehr tendiere, würde ich natürlich das "r" schön rollen, quasi summärrrrr. Im England-Englisch würde ich summa sagen, ja.
Nachrichtensprecher sprechen immer ein bisschen komisch, oder? Klingt immer wie abgelesen. Ist es ja auch. ;) Selbst die reden im echten Leben nicht so.

Ich glaube, der Anstoss dieser Diskussion war, dass jmd. bei Luca sagte, er möge keine Jungsnamen, die auf a enden. Da hatte ich eingeworfen, dass Peter und Dieter und Luca genauso auslauten. Wir sind also Jungsnamen, die auf a auslauten schon immer gewohnt. Ob da nun am Ende a oder er steht... relativ egal... vom Klang her zumindest.

So hat´s der Luca zum Hagen geschafft. Hagen Luca, ein neuer Name ward geboren. Schön! =)

oh
Gast

Zum ö natürlich

GL
Gast

Ähnlich wie z.B. auch im Englischen, das sagst man ja auch nicht Summa zu Summer, oder Winta zu Winter. Wobei im Deutschen natürlich nicht so die Tendenz zoom ö ist. Aber, ich kann mir auch wirklich nicht vorstellen, dass du nicht weißt, wovon hier die Rede ist. Wenn man auch in deinem Dorf vielleicht so spricht, mindestens im Fernsehen hörst du es doch anders. Da sagt auch kein Nachtrichtensprecher , dass jetzt die Somma zeit zu Ende ist.

Tanja
Gast

@GL:
Wie deutet man denn ein "er" am Ende an? Hab ich ehrlich noch niemals gehört. Wie soll sich das denn anhören?

GL
Gast

Darf ich auch mal was zur Aussprache sagen, obwohl ich nicht so richtig weiß, warum bei Hagen über Peter und Dieter gesprochen wird. Natürlich wird wohl kaum jemand ein deutliches er am Ende sprechen, aber es wird angedeutet und nicht als a gesprochen. Jedenfalls spricht man meines wissens nur in der berliner Gegend ein deutliches a am Ende, also tatsächlich Peta und Dieta.

@ Tanja Warum man aber nach deiner Meinung nicht normal ist, wenn man anderer Ansicht ist als du, verstehe ich auch nicht so recht. Und ich finde das, gelinde gesagt, auch ziemlich dreist von dir.

Tanja
Gast

Chantal war mir zuerst eingefallen, dann erst musste ich an meine Mischäääällääääh-schreienden Nachbarn denken. ;)

@Polly Papagei:
DANKE. Es gibt auch noch normale Menschen. ;) Da bin ich aber froh für die Peters und Dieters im Süden, dass sie normal ausgesprochen werden. :)

Polly der Papagei
Gast

Ach ja noch was: Seit wann wird Chantal als "Mischääälllläääh" ausgesprochen? Ist mir da was entgangen?

Wird Robert neuerdings "Detlef" ausgesprochen? Sollte ich jemanden der auf dem Papier Anna heißt als "Maria" ansprechen? Fragen über Fragen.

Polly der Papagei
Gast

Also ich komme aus dem "Süden" und hier sagt man auch Peta, Alexanda, Dieta, aber auch Mülla... NIEMAND betont das "r" am Ende. Wie komisch würde dass denn klingen?? "Alexanderrr Müllerrr" - Die einzigen die so reden würden sind Piraten.. Selbst bei Worten wie "Ufer" od. "Aber" ist das -r nur minimal hörbar.

oh
Gast

Der Arme. Das scheint ja in deinem Umfeld Usus zu sein. Chantal wird Mischääälllläääh ausgesprochen, Peter wird Peta gesprochen, ihr seid schon ein skurriles Völkchen da oben oder? Eine Enklave?

Tanja
Gast

Doch, doch, schon einige Male. ;)

Mein Sohn hat einen Peter in der Kl., der würde sicher schreiend zusammenbrechen, wenn man ihn Peter ausspräche.

@ Tanja
Gast

Dann bist du wohl noch nie aus deinem Dörfchen, in dem du ja zu wohnen scheinst, rausgekommen. Oder du hast Hörprobleme.

Tanja
Gast

Http://www.youtube.com/watch?v=QyLHGenTjnM

Ab 7:50 wird Peta gerufen. NORMAL. :)

Tanja
Gast

Ich habe noch nie jemanden Peter sagen hören. Immer Peta.

ach stimmt
Gast

Du wohnst ja im Norden, da sagt man ja angeblich auch Peta und Dieta, merkwürdige Gegend

Tanja
Gast

Nein, nur Mischäääällääääh. Chantal würden sie vermutlich Schantalle aussprechen. DAS fände ich allerdings wieder witzig. Wie Grossmeister Krause schon sang: "Schantalle, komm mal bei die Mama bei." Recht hat er. Es geht doch nix über dt. Liedgut. Da kann man noch was lernen. :)

aha
Gast

Deine Nachbarn rufen ihre Tochter Chantal Mischällläää, das ist ja interessant.

Tanja
Gast

War nur so eine Frage. Aus meinem Nachbarhaus tönt es momentan nämlich immer: "Mischääälllläääääh". Das finde ich, naja, interessant, aber nicht schön. :(

also
Gast

Sagst du Leins, das ist ja noch schlimmer.

Hä?
Gast

Was soll ich mit denen machen? Zusammenschlagen oder was? Ich finde es blöd, das ist alles.Was soll die Frage. Ich finde es immer blöd, wenn Namen falsch ausgesprochen werden.

Tanja
Gast

Es gibt keinen Buchstaben für den Laut des "u"s in Linus. Es ist kein "i" und auch kein "e".

Nur mal eine Frage am Rande. Was machst Du mit Eltern, die eine Chantal haben und sie nicht perfekt französisch aussprechen, was in Deutschland wohl die wenigsten tun?

Aha
Gast

Und wie sprichst du Linus dann?

@ Tanja
Gast

Ich finde es absolut nicht traurig, wenn es Menschen gibt, die Namen richtig aussprechen. Aber wahrscheinlich gehörst du zu denjenigen, die dachten, Leiniss ist richtig und sich jetzt wundern, dass es von allen Seiten Gegenwind gibt.

Tanja
Gast

Ich auch nicht. Du schreibst über einen Aussprache, die Du nichtmal kennst. Das ist traurig. :(

nee
Gast

Ich sag aber auch nicht Leiniss :)

Tanja
Gast

Nö. Du?

@ Tanja
Gast

Und sprichst du den Hägen aus?

Tanja
Gast

Ich kenne einen tollen Jungen, der Hagen heisst. Der Name Hagen ist wunderschön! :)

hm
Gast

also eigentlich ein sehr schöner Name. Allerdings habe ich neulich eine Mutter auf dem Spielplatz Hageeen rufend erlebt...

Mona
Gast

Hagen gefällt mir auch sehr gut.
Leider klingt er ein bisschen ernst und streng, das pfiffige fehlt dabei. Aber das macht dann ein kleiner Hagen bestimmt wett.

Wetter
Gast

Also mein 2.Sohn heißt Hagen und das war die beste Entscheidung die wir je gemacht haben.
Er paßt so gut zu ihm!
Die Entscheidung stand schon Jahre vor seiner Geburt fest. Wir brauchten lso nicht groß über Namen nachdenken.

Naja und was ist wenn mann gl wie 2 Städte heißt?
Bei uns ist es so und wir finden es nicht schlimm!
Gibt schlimmeres! ;))))

Schönen Abend und alles GUte für euch!

Tashina
Gast

Hagen heißt mein Bruder 83 geboren. Ich kenne nur 3 die so mit Vorname heißen. Aber zu allen 3 passt er und ich finde den Namen echt schön. gehänselt wurden die nicht nur der spruch alle kinder gehn zur beerdigung nur nicht der hagen der wird getragen.. ist mal gefallen ..

Thomas
Gast

Hallo Namensrätsler!
Mein Sohn heisst Hagen. Wir hatten vor der Geburt verschiedene Namen durch häufiges Nennen ausprobiert. Hagen ging als Sieger hervor. Wir wollten einen Namen aus der deutschen Sprache haben. Mein Name Thomas ist hebräisch, ich weiss bis heute nicht wirklich was er bedeutet. Bei Hagen ist der Bezug auch heute noch deutlich und nachvollziehbar. Wir wollten dem Kind einen Namen mit positivem Ihnhalt mit auf den Lebensweg geben. Er sollte nicht nur gut klingen, das war uns zu banal. Mein Name Thomas nervt mich besonders wegen seiner Häufigkeit. Ich verdanke ihn meiner strengchristlichen Oma.
Weil es ein Name aus der deutschen Sprache ist, reimt Hagen sich logischerweise gut auf verschiedene Worte. Probleme gab es damit erstmalig in der ersten Klasse. Hagen ist aber ein durchsetzungsstarker Junge, der bei anderen viele Sympathien auf sich zieht. Das ist jetzt kein Problem mehr. Natürlich hörte er von der Nibelungensage. Es gibt ja auch die nordische Variante davon, die mehr erklärt. Wir erklärten ihm das es ein anderer Hagen als er ist. Ausserdem gibt es in Europa viele erfolgreiche und berümte Menschen mit Namen Hagen und seinen örtlichen Abarten. Das versteht er auch. Zu den Nibelungen schreibe ich gleich auch etwas.
Gebt Euren Kindern einen Namen mit einer guten Bedeutung mit auf den Weg. LG Thomas

Isabel
Gast

Den Namen Hagen finde ich so lala, er ist selten, die Bedeutung "Beschützer" finde ich sehr schön - aber wenn ich für einen kleinen Jungen einen Namen finden sollte, Hagen käme nicht in die engere Auswahl.

Hagen ...
Gast

... ist mein Nachname.

@Magda
Gast

Und, was ist so derart schlimm an der Stadt Hagen, dass du sie derart verabscheust? Zumal es heutzutage wirklich schlimmere Namenskreationen gibt, man denke nur an die vielen unpassenden amerikanisch angestrahlten Vornamen!
Das einzige was unpassend wäre, wenn jemand als Nachnamen einen Städtenamen hat.

Magda
Gast

Armer Junge, kann mir sehr gut vorstellen das man wegen so einem Namen später ausgelacht wird. Hagen geht mal gar nicht. Da denk ich immer an die Stadt Hagen.

na ja
Gast

Aber er wird ja sicher nicht mit beiden Namen gerufen werden. Und ich finde Hagen klingt irgendwie kalt.

Pusteblume
Gast

Unser Junge soll Hagen Julius heißen! Inder Kombination auch absolut nicht zu "hart" !

bea
Gast

ich finde den namen richtig schön

Funzel
Gast

Unser Sohn heisst "Hagen". Ein wunderschöner, niveauvoller Name.

Da es ein altdeutscher Name ist hat er keinen Namenstag. Einen Namenstag haben nur christliche Namen und "Hagen" gab es lange VOR den Christen. Unabhängig was einem irgend welche Pastoren erzählen wollen stammt der Name "Hagen" auch NICHT von "Heinrich" ab. Was für ein Schmarrn ..... Der Name stammt von einem "Hag" ab und das war bei den Germanen die "Umzäunung, der Schutzwall" um ihre kleinen Holstädte oder Anwesen.

Hagen
Gast

Heiße seit 37 Jahren so und wurde früher "getragen" oder "erschlagen". War damals nicht so toll, ich wollte seinerzeit lieber "Florian", "Fabian" oder "Maik" heißen, so wie alle meine Sandkasten-Freunde.
Heute ist das natürlich ziemlich cool, der Name wird sich schnell gemerkt und ist überall auf der Welt gut zu platzieren (selbst Japaner sprechen ihn auf Anhieb gut aus, Pariser lassen einfach das H weg, weil sie's nicht können; für Italien und Spanien empfehle ich Zunamen wie "Otto" - kommt dort super, ansonsten gehts in die Hose!)
Ist leider aber auch heute noch ein "harter", polarisierender Name.

unter mir
Gast

Schön für dich, und wen interessiert das?
Ich habe ein gespaltenes Verhältnis zu diesem Namen. Eigentlich hört er sich ganz gut an, aber man denkt doch erstmal immer an den Bösewicht aus dem Nibelugenlied.

ha ha
Gast

ich wohne in hagen westfalen :-)

Hagen
Gast

Anna kriegt ne 6 in Betragen.
Übrigens bin ich ganz gut zu Fuss.

Anna
Gast

Hagen geht gar nicht

Ich
Gast

kenne auch einen Hagen. Der Name klingt für mich schön, stark und richtig männlich.

Das
Gast

nun nicht, furchtbar ist übertrieben, aber ich würde den Namen auch lieber im Nibelungenlied lassen.

anna
Gast

Hagen geht gar nicht! Furchtbarer Name!

Lilo
Gast

Da fällt mir sofort eins ein: Das Eis von Häagen Dazs!

ist aber nicht böse gemeint!

eigentlich
Gast

Mag ich altdeutsche Namen, habe selbst einen, aber Hagen klingt sehr hart, finde ich.

Mulle maus
Gast

Mein Sohn ist 20 Monate und heißt Hagen. Es kam nie ein andere Name in frage,für uns ist er magisch.

Siddi
Gast

Nein, nicht jeder Name hat einen Namenstag. Es muss immer einen Heiligen mit diesem Namen gegeben haben. Ob Hagen einen hat weiß ich nicht. Da müsste man im katholischen Kalener nachschauen.

Quatsch
Gast

JEDER Name hat einen Namenstag! Es sei denn, es ist so ein Gegenstands-Name wie Summer, April oder Willow (oder eben Städtenamen).

Nici
Gast

@Isabelle
Hagen hat keinen Namenstag, weil Hagen kein christlicher Name ist.

oh Gott
Gast

Wie intelligent. Da stimmt wohl was mit deinen Ohren nicht.

Leona
Gast

Hört sich nach Hagel an!

gisela
Gast

Mein jüngster Sohn heißt: Hagen-Gero...ein Name, der zu ihm passt , ein melodisch klinger Name, bei dem sich nicht 5 Kinder melden, wenn er aufgerufen wird.Mein Sohn wird 13 Jahre und hat nun die Nibelungen Sage gelesen, er war begeistert.....und das wichtigste, ihm gefällt sein Name :-)

Hagen
Gast

Ich heiße Hagen schon seit 47 Jahren.
Über meinen Namen kann ich nicht klagen.
Auch liegt mir mit diesem Namen nichts auf dem Magen.
Ich kenne es sehr gut was auf meinem Namen gereimt wird.
Auch dieser:
Alle gehen zur Beerdigung, nur nicht Hagen, der wird getragen.
Damals war ich stolz darauf so einen seltenen Namen zu haben. Seit dem WWW stellte ich fest, dass er dann doch nicht so selten ist.
Ich persönlich finde meinen Namen schön und bin immer noch stolz darauf.

anna
Gast

Unser jüngster sohn heisst Hagen, wir haben diesen namen gewählt, weil ein baby auch mal ein alter mann sein wird, wie klingt denn dann
opa nico oder opa benjamin? Hagen klingt auch gut wenn kinder älter werden.
ausserdem passte der name gut zu den userer
zwei älteren kinder, Johanna und Wilken.
auch in der schule gibt es mit dem namen keine schwierigkeiten, unser sohn ist der einzigst der diesen schönen namen trägt. sogar ein sohn seiner klassenlererin heist so.

utenshut
Gast

Find hagen echt gut,für nen altdeutschen namen.brauch nen guten doppel namen.jemand ne idee?muss meine freundin überzeugen.vorschläge im netz gefallen mir nich.

@unter mir
Gast

.........Ist ja auch vernünftiger, wenn er keinen Alkohol trinkt.
Na ja, der Name selber geht, wenn man die Nibelungensage mag. Trotzdem, Siegfried wäre mir lieber

Tugce
Gast

Ich dachte so heist eine statt da wo mein bruder jezt wont heist hagen die statt.

Valerie
Gast

So heißt ein Haudrauf bei uns um die Ecke. Einer von der Antifa wipperfürth, so einer vom schwarzen Block, mit seiner linken sch**ße. Der Name ist nicht schön!!!

@ Isabelle
Gast

14. Mai

Isabelle
Gast

Eine Frage: Wann hat Hagen Namenstag?

Dagmar Irena
Gast

Ich mag generell alle Mädchen- und Jungennamen aus dem Nibelungenlied sehr gern, und würde sie außerhalb des Epos im Hier und Jetzt ebenfalls sehr gern wieder häufiger hören. Hagen ist da natürlich schon fast ein Geheimtipp. Und wenn ich manche Kommentare hier lese, kann ich mir da ein Schmunzeln nicht verkneifen, worüber man sich so seine Gedanken macht und ein bisschen kommt es mir so vor, alsob man die Kleinen doch zu sehr einpemperte. Wenn Kinder sich untereinander unbedingt hänseln wollen, finden sie immer etwas, wenn es nicht der Name ist, sind es die Sommersprossen, die Statue, der markenlose Pullis, oder was weiß ich. Und das Hänselargument, um von einem Namen abzuraten, habe ich hier jetzt schon so häufig gelesen, dass es langsam langweilig wird, und bei mir der Eindruck entsteht, man sucht nur eine Scheinbegründung, warum ein Name doof sein soll.
Hagen ist jedenfalls ein ganz toller Name, mit Profil, Geschichte, Stärke, Standhaftigkeit und Geschmack, was ich bei Namen wie Fynn oder Leon sehr vermisse. Liebe Eltern, helft euren Kindern lieber dabei, selbstbewusste kleine Persönlichkeiten zu werden, dann sind Hänseleien wirklich das letzte und schwächste Argument, von solchen wunderbaren Namen abzuraten!

gudrun
Gast

@ jetz geb vom 15.5.
Du sprichst mir aus der seele. Aber weißt du was ich glaube. Diese "erzieherin" ist wahrscheinlich gar keine, sie kann den namen, warum auch immer, nur nicht leiden und denkt, dadurch, dass eine erzieherin diese erfahrung gemacht hat, glaubwürdiger zu sein.

Mariana
Gast

Mein Großer (vier Jahre alt) heißt Hagen. Er wurde nach Hagen von Tronje benannt, weil das für mich der Inbegriff der Loyalität ist (während Siegfried ja nur ein "Held" ist, weil er ein loses Mundwerk, eine Drachenhaut, eine Tarnkappe und ein magisches Schwert besitzt). Er hat im KiGa viele Freunde, ist kein Außenseiter und wird auch nicht gehänselt. Wer heute noch glaubt, Hagen sei eine Stadt oder ein Nachname hat einfach keine Kultur. Und wer dafür sorgt, dass Kinder wegen ihrer Namen gehänselt werden, kann nicht erziehen. Kindern gehts selten um den Namen, eher um den Klang oder den Witz, den sie machen. Und im KiGa meines Sohnes gibts den ein oder anderen Spruch in alle möglichen Richtungen. Da mache ich mir keine Sorgen.

Uuups
Gast

Das eine "sich" in der fünften Zeile ist natürlich zuviel...Sorry, war so in Rage...

Jetz geb
Gast

ich auch mal meinen Kommentar ab, und zwar ganz gezielt an die Erzieherin vom 5. März 2009...
Wenn du, als Erzieherin, es zulässt, dass bereits Kinder im Kindergarten so gemein sind und du dies nicht zu unterbinden weißt, bist du keine gute Erzieherin. Bei solchen Dingen MUSS man sich als Erzieherin sofort reagieren! ES MACHT MICH SEHR WÜTEND, wenn ich so etwas hier lese. Nicht die Eltern sind (wegen der Namensgebung) schuld, dass dieses Kind zum Außenseiter geworden ist, sondern alle die soetwas zulassen! Also auch ganz klar DU! Hänseleien egal welcher Art darf man NIEMALS zulassen, egal ob es z.B. um einen Namen geht, einen pummeligeren Körperbau, eine Brille oder sonst etwas. Und eine gute, professionelle, verantwortungsbewußte Erzieherin weiß das und kann auch entsprechend eingreifen. Du bist die Erwachsene, du hast die "Macht" das zu ändern, tu es, bitte! Der arme Hagen braucht jemanden, der ihn unterstützt, ihn stark macht, die anderen in ihre Schranken weist, der ihnen klar macht, dass Worte sehr, sehr, sehr verletzen können. Jemanden auf den er vertrauen kann! Das scheint bei dir/euch nicht der Fall zu sein, wenn du/ihr ihn da alleine stehen lässt/lasst. Ihr solche Dinge einfach hinnehmt und es somit zulasst, dass er ein Außenseiter wird.
Grrrrrr, ich bin echt sauer deswegen...!

Hagen
Gast

Ja mann kriegt verrückte reime auf seinen Namen zu hören, aber keine angst das macht nur härter ;) Mir hat es nicht geschadet!

Philipp
Gast

also ich finde den namen schön und für alle die kein plan haben und denken hagen ist ein verräter etc.:
Das gute Verhältnis zu Siegfried endet, als Hagen von Siegfrieds Vergehen an der Königin Brunhild erfährt: Hagen verspricht ihr, die erlittene Überwältigung durch den Tod Siegfrieds zu rächen. Nach Siegfrieds Tod versenkt Hagen dessen Schatz – den Nibelungenhort – im Rhein.

|| *jackiih* ||
Gast

$$$$$$$$ leute, es geht nicht darum einen namen zu finden der sehr selten ist, sondern einen der schön ist, und auch eher zeitlos, und ihr müsst auch darauf achten dass das kind dann nicht gehänselt wird und das wird er bestimmt. es gibt so viele sachen die isch darauf reimen, magen, sagen fragen tagn magen...die kinder werden bei dem namen sicher kreativ, und der hagen muss dann leiden!¨$$$$$$$$$$$

Reingard
Gast

Mein gerade geborener Enkel heißt Hagen und ich finde den Namen wunderschön. Die Babyzeit, wofür manche ihn "zu hart" finden, ist schnell vorbei und dann ist es ein toller Jungs- und Männername. Außerdem wird es im Kindi und in der Schule nicht 5 Hagen in der Gruppe geben.

@ .....
Gast

Bei kindern is ja nicht wichtig das diese hänseleien einen sinn haben das muss sich nur irgendwie lustig anhören, so beobachte ich das nunmal bei meiner arbeit und der kleine hagen in meiner gruppe wurde leider ein kleiner außenseiter und dies 100 pro durch seinen eher altmodischen namen....zu den hänseleien zb hagen-spagen-paden-kaden, oder wenn der kleine beleidigt ist sagen die anderen immer: hagen will nichts sagen,aber ehrlich wer wurde nicht irgendwann mal wegen irgendwas geärgert ;-) also wer den namen schön findet, nehmt ihn und habt viel spaß mit eurem hagen :-) ... wäre ja langweilig wenn alle gleich heißen würden

ich sage
Gast

Das ist doch ein Nachname

...
Gast

vorab gesagt: mir gefällt dieser Name. Was mir zu schaffen macht, ist daß angeblich schon Kitakinder mit diesem Namen gehänselt wurden. Ich frage mich, was für schlimme Reime etc auf diesen Namen gemacht werden können. Spontan will mir dazu nichts anderes als die Stadt Hagen einfallen, und das kann es doch nicht sein!

Andererseits glaube ich auch kaum, daß irgendwie Jungs im Teenageralter (oder fast Teenageralter) auf andere Jungs zugehen und sagen, wow dein Name ist cool. Hab grad meinen 18jährigen Sohn gefragt ob er schon mal davon gehört hat daß irgendwie jemand das zu seinen Kameraden mit coolen Namen sagte, und er sagte nein. Und es gibt in seiner Schule saucoole Namen!

Maja
Gast

Mein ältester heißt Hagen.Er ist mittlerweile 12 Jahre alt und mit seinem Namen total zufrieden,wie wir.
Von seinen Freunden bekommt er auch immer wieder gesagt,wie cool der Name sei.

Er und seine kleine Schwester Sigrun(6)bekommen jetzt ein Geschwisterchen und wir werden uns auf jeden Fall wieder für einen alten Namen entscheiden.Ich finde den Klang solcher Namen einfach wunderschön!

Simon
Gast

Guter Name! Wenns nach mir ginge würden wir unser Kind so nennen (wenns ein Junge wird), meine Freundin sieht das anders. Klingt gut mit kurzen Nachnamen, zum Beispiel beim Ostberliner Musiker Hagen Stoll. Gefällt mir!

also....
Gast

Ich muss sagen ich bin erzieherin in einer kita und leider haben wir dort einen kleinen hagen, ich sage leider weil er immer gehänselt wird und durch diesen namen auch zum außenseiter geworden ist :-( ich find sehr schade, aber man sollte sich doch noch ein bischen überlegen wie es dem kind mit diesem namen geht...

Rainer
Gast

Hagen ist ein wirklich starker zeitloser Jungenname! Mit einem unvergänlichen Geschichtshintergrund.

????
Gast

So heiße ich mit Nachnamen!

Hagen
Gast

Mein name ist auch hagen und siegfried war der böse nicht Hagen

Louise
Gast

Mein Mann heisst Hagen und ist ein ganz ein lieber und netter. Darum ist für mich die Assoziation Hagen= schöner Name!!

witzig
Gast

HÄÄÄÄÄ??????
was hast du für probleme??
kennst die stadt hagen nicht??

Siegfried
Gast

Seid ihr alle irre???
Vielelicht sollte man auch ein Kind Judas nennen?

Die Zeit der Helden ist wirklich vorbei, wenn man seinen Kindern Namen der Verraeter gibt.

witzig
Gast

und ich wohne in Hagen

Siegfried
Gast

Der Name eines Verraeters und eines Moerders.

lijar
Gast

Toll, schlicht, schön und selten.

Wurstbrotesser
Gast

Hagen.. find ich gut. Besser als so 'nen Namen aus dem Frühstücksfernsehen von RTL & Co

ralle
Gast

Mein sohn heißt auch hagen,ein super name

Hagen
Gast

Der Name ist aus meiner Sicht sehr ausdrucksvoll. Uebrigens hat man keinerlei "Probleme" mit dem Namen.

...
Gast

ich find der Name hat etwas Edles an sich, aber dann habe ich ja auch eine halbwegs vernünftige Allgemeinbildung und mir ist das Nibelungenlied bekannt, im Gegensatz su dem, was heute an den Schulen gelehrt wird. Und Hagen war wirklich kein Bösewicht.

Hagen
Gast

ist doch ein Nachname! Kein Vorname

♥kristin♥
Gast

eyy was habt ihr alle gegen den namen hagen also nee mein freund heißt auch hagen na und ?? hab keen problem damit man man man eyy nee also 1. issa nich so langweilig wie tobias oda alex etc. man man man mnche leute echt ****

Hagen
Gast

Also ich freu mich dass ich nich so einen allerweltsnamen habe wie zum beispiel Florian, Phillip,
Sebastian etc.

Hagen
Gast

Kein schlechter Name.

@♥kristin♥
Gast

Komm ma runter und lern deutsch schreiben...reg dich nich so auf ist ja alles im grünen bereich. niemand hat dich beleidigt , ja. also sei mal besser nicht so vorlaut. so wie du dich aufführtst bist du noch keine 15

Warum ?
Gast

Celina hat doch Recht, der Name ist wirklich nicht so toll....

Jochen
Gast

Hagen ist ein wunderschöner Name und in allen Altersklassen sehr selten

Hagen
Gast

Ich find den namen perfekt für einen jungen wenigstens ist er männlich und klingt stark nicht so wie diese standart namen wie phillip oder lucas etc.

Kathi und Fabi
Gast

**** Klingt wie haken.

Ellen
Gast

Hagen ist ein schöner Name, unser jüngerer heisst so ;o). Der ältere heisst Tristan - und nein, wir sind keine Wagner-Fans.
Die wenigsten verbinden Hagen mit dem "Nibelungenlied"oder Tristan mit "Tristan und Isolde".
Die Namen haben uns gefallen und sie sind nicht so häufig - nicht wie der Name meines Mannes wo 10 Leute aufstehen wenn man ihn ruft ;o)

Claudia
Gast

Ich habe meinem Jungen den Namen Hagen als Zweitnamen gegeben, weil er mir sehr gut gefällt aber für ein kleines Kind doch etwas zu hart klingt. Er soll sich später selbst entscheiden, ob er dann Hagen als Rufnamen haben möchte!:)

Melanie
Gast

Mein Sohn heißt Hagen. Ich finde den Namen superschön - insbesondere weil es ein sehr alter deutscher Name ist, der wenig verbreitet ist.

Vici
Gast

Ich mag den Namen gar nicht, da ich halt immer zuerst an die Stadt denken muss. Und aus diesem Grund hört sich "Hagen" für mich auch nicht nach Vornamen an, wobei es natürlich einer ist. Aber jedem das Seine! Der Name wäre auf jeden Fall mal was anderes, ein Exot zwischen den ganzen Leons und Finns...

11
Gast

Hagen ist wirklich ein unheimlich schöner Name und wenn man das Nibelungenlied objektiv betrachtet, stellt man schnell fest, dass Hagen nicht der Böse ist, für den er immer gehalten wird. Auch im Hinblick auf diese Figur, kann jeder Hagen stolz auf seinen Namen sein.

Hagen
Gast

...also mal ganz ehrlich...

ich finde der name is doch eig ganz nett oder ?! xD auch mal ganz von der Nibelungensage oder "von Tronje" abgesehen....

auf jeden fall mal besser als andere neue, moderne namen, die gerade im trend sind ;)

Malika
Gast

Mein Freund heißt Hagen und ich finde den Namen wunderschön :)

Pia
Gast

Schrecklich

Frauke
Gast

...sollte ich irgendwann noch einen Jungen bekommen, so soll dies sein Name sein... Namen sind ja geschmacksache... aber mal ehrlich, kevin, luca, emma, nele & co gibts halt wie Sand am Meer... Ich finde Hagen jedenfalls traumhaft schön...

Dan
Gast

Stehe ich auf dem Schlauch? Wieso zusammengesetzter Name? -> Katja

Mir gefällt der Name sehr gut und ich kenne auch gerade 2 Hagen im Alter von 31 und Mitte 60.

@Hagen H.
Gast

Nicht kritikfähig oder wie?
Wer sagt daß dieser Name jedem gefallen muss???

Hagen H.
Gast

Was ist Alex? Mann Frau Beides?

Missfits
Gast

Bei dem Namen muß ich immer an einen Szene von den missfits denken "Frauen und Kinder zuerst" --- "Hagen...ist DAS sein Name?"

Katja und Andreas
Gast

Auch im Nibelungenlied ist Hagen nicht ganz so böse, wie er dargestellt wird. Der wirklich Böse ist Gunther, aber den Mut sein Ziel zu verfolgen hatte er nicht. Dazu brauchte er Hagen. Hagen steht für Loyalitität, Mut und Durchsetzungsvermögen ohne seine eigenen Ziele aus den Augen zu verlieren! Deshalb wird unser Kind, sollte es ein Junge werden, Hagen heißen!

Daniel
Gast

Das kann aber mit vielen Namen passieren. Bei Noah gibt's die Arche, bei Kevin den Film, bei Luca folgt gleich Toni, bei Lukas heißt's Podolski oder Haudenlukas, mal ganz zu schweigen von den exotischen Namen, die Kinder besonders gerne verunstalten.
Das passt am ehesten sogar Hagen, da viele Kinder das Wort "Nibelungen" nie gehört haben :-)

Denise
Gast

Ich finde der Name klingt sehr hart, vor allem für einen kleinen Jungen. Und ständig in Bezug zu der berühmten Figur aus dem Nibelungenlied gesetzt zu werden, stelle ich mir auch nicht erheiternd vor.....

Wiebke
Gast

Also ich finde den Namen Hagen toll, nicht nur wegen der Nibelungen-Sage..^^

alex
Gast

Ich finde diesen namen schrecklich

Silvia Krawczyk
Gast

Hagen ist ein altdeutscher Name und stammt von Heinrich ab. Daher hat er am 13 July Namenstag (lt. unserem Pastor)

Volker
Gast

Mein Sohn heißt Hagen. Nicht nach dem Nibelungenlied, sondern nach dem Buch Hagen von Tronje von Wolfgang Hohlbein. Da ist er der Gute...

Katja
Gast

Also ganz ehrlich, ich finde zusammengesetze Namen nicht sehr schön.

Katja
Gast

Hagen aus dem "Nibelungenlied" ist eine Figur, die mich besonders beindruckt. Deswegen finde ich diesen Namen ganz cool.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Milan

Kommentar von Julia

Es gibt hauptsächlich drei Assoziationen mit diesem Namen. - Der Fussballverein AC Milan - Der Vogel (jedo...

Jungenname Biranavan

Kommentar von BjörnT.

Es gibt Biranavan immerhin ist er ein kollege von mir!! Er istinder und heist Biranavan *** kein joke

Mädchenname Talida

Kommentar von katja

Also kommentar an michaela. talida klingt keinesfalls zickig das klingt super süss. meine nichte heißt tali...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Christoph, Dorothea, Eleonora, Eleonore, Prosper und Tina ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren