Heide

  • Rang 1384
  • 202 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 18 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • mittelhochdeutsch
1. kommt vom Germanischen "heithan", das bedeutet "Wesen, Gestalt"
2. Kurzform von Adelheid, "die von edlem Wesen/edler Gestalt ist"
3. Heide (Pflanze (Heidekraut) und Landschaftsform)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Hei-de -eide (4) -ide (3) -de (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Edieh 2 H300 HT
Morsecode Schreibschrift
···· · ·· -·· · Heide
Heide buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Heinrich | Emil | Ida | Dora | Emil
Heide in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Heide in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Heidi
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Heide
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Heide Ackermann (bayerische Volksschauspielerin)
  • Heide Keller (Schauspielerin & Drehbuchautorin)
  • Heide Rosendahl (Sportlerin)
  • Heide Simonis (Politikerin)
  • Heidentum (Glaube an nordische Gottheiten)
  • Lüneburger Heide (Urlaubsregion in Niedersachsen)
Weitere 1 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Heide
Rang 168 im Juli 2015
Rang 165 im August 2015
Rang 164 im September 2015
Rang 159 im Oktober 2015
Rang 175 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 192 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 170 im März 2016
Rang 162 im April 2016
Rang 168 im Mai 2016
Rang 159 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 143 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 158 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 183 im Januar 2017
Rang 164 im Februar 2017
Rang 173 im März 2017
Rang 148 im April 2017
Rang 159 im Mai 2017
Rang 149 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 156 im August 2017
Rang 155 im September 2017
Rang 152 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 150 im Dezember 2017
Rang 188 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 151 im April 2018
Rang 160 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 163 im Juli 2018
Rang 170 im August 2018
Rang 169 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Rang 159 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 160 im März 2019
Rang 138 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 138
  • Schlechtester Rang: 344
  • Durchschnitt: 210.18

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Heide stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Heide seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1303 36 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Heide belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1303. Rang. Insgesamt 36 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 8.2 % 8.2 % Baden-Württemberg
  • 10.2 % 10.2 % Bayern
  • 2.0 % 2.0 % Berlin
  • 4.1 % 4.1 % Brandenburg
  • 6.1 % 6.1 % Hamburg
  • 6.1 % 6.1 % Hessen
  • 4.1 % 4.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 24.5 % 24.5 % Niedersachsen
  • 8.2 % 8.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.0 % 2.0 % Rheinland-Pfalz
  • 16.3 % 16.3 % Sachsen
  • 4.1 % 4.1 % Sachsen-Anhalt
  • 4.1 % 4.1 % Schleswig-Holstein
  • 16.7 % 16.7 % Niederösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Oberösterreich
  • 50.0 % 50.0 % Steiermark
  • 16.7 % 16.7 % Wien
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Heide? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Heide
Statistik der Geburtsjahre des Namens Heide
Heide als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Heide wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Heide (0x)

    Hochdruckgebiet Heide
  • Tiefdruckgebiet Heide (1x)

    Tiefdruckgebiet Heide
    • 03.04.2012

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Heide?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Heide zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (70.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (23.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (76.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (82.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (11.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (29.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (17.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (35.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Heide ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Heide in Verbindung bringen.

bekannt (60.3 %) modern (60.3 %) wohlklingend (74.1 %) weiblich (74.1 %) attraktiv (77.6 %) sportlich (63.8 %) intelligent (77.6 %) erfolgreich (69.0 %) sympathisch (70.7 %) lustig (58.6 %) gesellig (60.3 %) selbstbewusst (67.2 %) romantisch (63.8 %)
von Beruf
  • Kinderpflegerin (2)
  • Sekretärin (2)
  • Psychotherapeutin (1)
  • Managerin (1)
  • Buchhalterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Heide und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Heide

Heide
Gast

Eigentlich sollte ich Heidi heißen, aber der Standesbeamte in München hat diesen Namen abgelehnt und so wurde alternativ Heide eingetragen. Erst als ich zur Schule kam und auf den Zeugnissen Heide stand habe ich nachgefragt. Im Familienkreis werde ich nach wie vor Heidi gerufen, aber später habe ich mich immer als Heide vorgestellt. Gefällt mir viel, viel besser und ich lebe schon 67 Jahre damit.

Heide
Gast

Ich lebe sogar schon 70 Jahre mit diesem Namen und Gott sei Dank wurde der wie einige andere nicht besungen.Eine 4 Jährige sagte letztens das wäre ein schöner Name.

Heide
Gast

Ich werde immer wieder gefragt wie denn mein richtiger, vollständiger Name sei. Wenn ich dann sage "nur" Heide, ohne was hinten dran, also keine Heidemarie oder Heidelore, ernte ich auch heute noch manchmal Verwunderung. Als Kind und Teenager hat mir mein Name überhaupt nicht gefallen. Nette Klassenkameraden sangen: "Im Wald und auf er Heide, da such ich meine Freude..". Aber mit den Jahren habe ich mich daran gewöhnt und meinen Frieden mit dem Namen geschlossen, der meinen Eltern besonders gut gefallen hat und ihr Favorit vor Sigrid oder Marieluise wurde. Ich denke, da habe ich noch Glück gehabt. Immerhin kommt "nur" Heide relativ selten vor. Engländer und Amerikaner sagen Heidi zu mir, Franzosen und Italiener haben oft Probleme mit der Aussprache von Heide, da kommt dann Eidi oder Edi raus.

Antje
Gast

Meine Tochter werde ich zu 100 Prozent! Heide nennen. Klassisch und mit Stil zeugt dieser Name von einem edlen Charakter und einem ruhigen Gemüt. Damit werden auch Prolls auf Abstand gehalten. Sie werden wissen dass sie bei meiner Heide nicht landen können.

Eva
Gast

Finde den Namen schön :-)

Heide
Gast

Also ich finde meinen Namen sehr schön, da er nicht so weitverbreitet und damit langweilig ist! Als Kind habe ich damit gehadert,da es viele böse Reime gab! Aber als mittlerweile selbstbewusste 35 jährige Heide möchte ich nicht anders heißen.

ruthmiriam
Gast

Hatte eine supernette freundin und arbeitskollegin namens heide.

sally
Gast

Heide ist die ältere schwester von heidi. heide klingt nach einer starken und vertrauensvollen frau.

lol
Gast

Hahahaha wie kommt man den von Heide auf ...? :D

Das einzige an was mich dieser name erinnert ist der Nachname Haider/Heider.

@ Jessica
Gast

Deine Gedanken und Verbindungen zu Namen sind echt krank.Oder du bist noch ein sehr unreifes Kind.

Jessica
Gast

Tut mir Leid, eine Assoziation mit Heidi ist unvermeidbar. Und Heide reimt sich auf ... Nicht schön.

Kritikerin
Gast

Heide ist ein nicht gewöhnlicher Name.
Er klingt klassisch und nicht zu verspielt - er passt zu kleinen Mädchen und zu Frauen, so dass ich mir auch eine intelligente Frau hinter dem Namen vorstellen kann.
Das ist ja bei diesen Modenamen manchmal schwierig, z.B. Nadine, Janine, Jaqueline, Nicole,...

Also...
Gast

Die beste Freundinn meiner Mama heisst so und die ist super...
Das macht den namen so schön
ich finde ihn gut aber etwas gewöhnungs bedürftig

Heide
Gast

Hallo! Wollte nur mal meinen Senf nach 30 Jahren Heide-Sein dazugeben....
Gewöhnlich ist der Name wirklich nicht, dafür wohlklingend, und mittlerweile mag ich ihn. Als Kind aber wurde
"Heide steht auf der Weide und steckt sich Kreide in die Scheide" gedichtet!!! Und immernoch darf ich mir "Heidi, deine Welt sind die Berge" anhören, obwohl ich Heideeeeee heiße. Und einmal traf ich eine ältere Heide, die mir sagte "Na, unser Name ist ja wohl ein Nazi-Relikt..."....
Schade, aber wenn Ihr Eure Tochter so nennen wollt - mit solchen Sprüchen ist zu rechnen!...
Herzliche Grüße,
Heide

Lorenz
Gast

Ich finde den Namen sehr schön, selten und doch bekannt! Den Namen kann man gut vergeben! :)

Heide :-)
Gast

Nun, ich habe mich mit 37 Jahren an ihn gewöhnt. Fand meinen Namen als Kind nicht sooo toll, aber dafür nicht gewöhnlich.
Danke Mama und Papa

@ Elvira
Gast

Heide ist schon ok ,
aber irgenwie halt noch gewöhnungsbedürftig,
da man sich bei dem Namen eher eine Oma vorstellt

Elvira F.
Gast

Meine älteste Tochter heißt Heide Vicktoria
wir haben 5 kinder nur für die die schon die anderen kommentare unter den namen meiner kinder gesehen haben

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Merle

Kommentar von Merle ;)

Ich heiße seit 22 Jahren Merle und ich liebe diesen Namen! Der Name ist (noch) sehr selten! Ich kenne keine...

Mädchenname Mailin

Kommentar von Günni

Wenn Ihr wollt, dass jeder sofort bei Eurer Tochter an eine thailändindische Amüsierdame denkt, bitteschön,...

Jungenname Frerk

Kommentar von nicht Frerk

Frerk ist kein schöner Name Er klingt nicht gut und wird nur mit Bauern in Verbindung gebracht... wenn sie ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Apollinaris, Birgitta, Brigitta, Brigitte, Liborius und Marcia ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren