Lilith

  • Rang 82
  • 7972 Stimmen
  • 3 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 705 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • babylonisch
  • biblisch
  • hebräisch
"die Nächtliche" (hebr.)

Lilith war ursprünglich eine weibliche, meist geflügelt dargestellte Windgottheit altorientalischer (vermutlich sumerischer) Herkunft.

Lilith war die erste Frau von Adam und ihm gleich gestellt. Da sie sich nicht unterordnen wollte, hat sie das Paradies verlassen. Sie wird heute oft als Nachtdämon beschrieben. Bedeutet "die Nächtliche" bzw. "der Geist der Nacht". Mythologisch: erste Frau nach der alten Schöpfungsgeschichte im Judaismus (wird beschrieben als wild, selbständig, eigensinnig und lebensfroh).

Weitere Darstellung soll sie einer Dämonenkönigen gleichen; wobei sie als die Schlange aus dem Paradies dargestellt wird.

Ursprünglich bedeutet "Lilith" im Hebräischen "Sturmdämon", wurde dann aber im Babylonischen umgewandelt zu "Nachtdämon"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Li-lith -ilith (5) -lith (4) -ith (3) -th (2) -h (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Htilil 552 L430 LL0
Morsecode Schreibschrift
·-·· ·· ·-·· ·· - ···· Lilith
Lilith buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Ludwig | Ida | Ludwig | Ida | Theodor | Heinrich
Lilith in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Lilith in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Li,
  • Lil,
  • Lilchen,
  • Lile,
  • Lili,
  • Lille,
  • Lilli,
  • Lit,
  • Litschi und
  • Litti
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lilith
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Lilith Hildebrand (Schriftstellerin (Schwangerschafts-Tagebuch))
  • Lilith Love ((* 1964), Künstlername von Henriëtte Johanna Ignatia Maria van Gasteren, niederländische Kunstfotografin und bildende Künstlerin)
  • Lilith Saintcrow (Schrifstellerin)
  • Lilith Ungerer (deutsche Schauspielerin (1944-2000))
Beliebteste Doppelnamen mit Lilith
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lilith
Rang 167 im April 2013
Rang 190 im Mai 2013
Rang 160 im Juni 2013
Rang 162 im Juli 2013
Rang 151 im August 2013
Rang 152 im September 2013
Rang 131 im Oktober 2013
Rang 126 im November 2013
Rang 136 im Dezember 2013
Rang 154 im Januar 2014
Rang 136 im Februar 2014
Rang 153 im März 2014
Rang 172 im April 2014
Rang 160 im Mai 2014
Rang 134 im Juni 2014
Rang 133 im Juli 2014
Rang 122 im August 2014
Rang 123 im September 2014
Rang 110 im Oktober 2014
Rang 122 im November 2014
Rang 121 im Dezember 2014
Rang 137 im Januar 2015
Rang 114 im Februar 2015
Rang 149 im März 2015
Rang 124 im April 2015
Rang 131 im Mai 2015
Rang 114 im Juni 2015
Rang 119 im Juli 2015
Rang 112 im August 2015
Rang 116 im September 2015
Rang 119 im Oktober 2015
Rang 127 im November 2015
Rang 111 im Dezember 2015
Rang 128 im Januar 2016
Rang 138 im Februar 2016
Rang 110 im März 2016
Rang 122 im April 2016
Rang 127 im Mai 2016
Rang 120 im Juni 2016
Rang 110 im Juli 2016
Rang 112 im August 2016
Rang 101 im September 2016
Rang 110 im Oktober 2016
Rang 123 im November 2016
Rang 109 im Dezember 2016
Rang 136 im Januar 2017
Rang 117 im Februar 2017
Rang 131 im März 2017
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 101
  • Schlechtester Rang: 211
  • Durchschnitt: 139.02
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 17.6 % 17.6 % Baden-Württemberg
  • 18.9 % 18.9 % Bayern
  • 6.8 % 6.8 % Berlin
  • 1.4 % 1.4 % Brandenburg
  • 1.4 % 1.4 % Bremen
  • 4.1 % 4.1 % Hamburg
  • 6.8 % 6.8 % Hessen
  • 2.7 % 2.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 2.7 % 2.7 % Niedersachsen
  • 23.0 % 23.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.7 % 2.7 % Rheinland-Pfalz
  • 4.1 % 4.1 % Sachsen
  • 2.7 % 2.7 % Sachsen-Anhalt
  • 4.1 % 4.1 % Schleswig-Holstein
  • 1.4 % 1.4 % Thüringen
  • 20.0 % 20.0 % Burgenland
  • 20.0 % 20.0 % Oberösterreich
  • 20.0 % 20.0 % Salzburg
  • 20.0 % 20.0 % Tirol
  • 20.0 % 20.0 % Wien
  • 20.0 % 20.0 % Basel-Landschaft
  • 20.0 % 20.0 % Luzern
  • 20.0 % 20.0 % Solothurn
  • 20.0 % 20.0 % Uri
  • 20.0 % 20.0 % Zürich

Dein Vorname ist Lilith? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Lilith
Statistik der Geburtsjahre des Namens Lilith
Lilith im Babyalbum
  • Babyalbum-Foto von Lilith Purity Rose Nesbitt

    Lilith Purity Rose Nesbitt

    Ein glückliches und langes Leben!

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Lilith?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Lilith zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (57.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (56.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (57.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (51.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (48.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (47.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (40.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (39.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (27.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lilith ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Lilith in Verbindung bringen.

bekannt (45.5 %) modern (72.4 %) wohlklingend (82.4 %) weiblich (82.8 %) attraktiv (84.1 %) sportlich (67.9 %) intelligent (84.5 %) erfolgreich (84.1 %) sympathisch (83.4 %) lustig (66.9 %) gesellig (69.0 %) selbstbewusst (79.7 %) romantisch (67.9 %)
von Beruf
  • Künstlerin (5)
  • Schauspielerin (4)
  • Schriftstellerin (4)
  • Putzfrau (3)
  • Tänzerin (3)
  • Friseurin (3)
  • Ärztin (3)
  • Autorin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Artistin (1)
  • Astrologin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Geheimagentin (1)
  • Model (1)
  • Astrophysikerin (1)
  • Konditorin (1)
  • Astronautin (1)
  • Designerin (1)
  • Musikerin (1)
  • Verkäuferin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lilith und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Lilith

Lilith Ophelia
Gast

Ich heiße Lilith Ophelia und bin sehr zufrieden mit meinem Namen, meine Schwester heißt Lydia Marisa, wir sind Zwillinge.

Lilith Marleen
Gast

Ich heiße auch Lilith und finde den Namen eigentlich sehr schön.Es nervt nur das man jedes Mal buchstabieren muss...und ich würde lieber auf den zweiten Namen verzichten.Leider fanden meine Eltern es so schön wegen des Liedes ,,Lili Marleen"

Yvonne
Gast

Für diejenigen, die hier immer mit negativer Bedeutung anfangen...
Das Wort dämonisch wird heute negativ gesehen, ist es in seiner ursprünglichen Bedeutung nicht. Es kommt aus dem Altgriechischen und kann mit beseelt wiedergegeben werden.

Lilith Rahel
Gast

Alsooo was man hier so liest ist manchmal schon echt witzig
Wenn man den Namen nicht mag, nennt man sein Kind eben anders. Ich persönlich finde meinen Namen klasse. Super Bedeutung, super Klang. Englisch finde ich ihn zwar etwas panne und französisch auch, aber jedem das seine... Das mein Zweitname eine so gegensätzliche Bedeutung hat, war ein echter Geniestreich meiner Eltern, Danke an dieser Stelle ;) Ich muss sagen einen besseren Namen kann ich mir nicht vorstellen. Ich bin unheimlich glücklich über ihn und darüber, dass ich noch ein ganzes Leben mit ihm verbringen darf :D

Ruth
Gast

Unglaublich schöner Name! Die Bedeutung finde ich ebenfalls extrem Klasse. Denke drüber nach meine Tochter mal so zu nennen. Wer mit dem Dämonen mist ankommt oder rumhäult wegen dem "TH" am Ende(es gibt genug Menschen die den Namen richtig aussprechen können) hat einfach keine Ahnung ;)

Christiane
Gast

Hi,

ich finde den Eintrag Sarahs unter mir sehr interessant und habe es mit dem wunderschönen Namen Lilith auch so gesehen. Im patriarchalischen System werden Frauen gern als Teufelinnen oder Dämoninnen dargestellt wenn sie es wagen sich dem Mann gleichzustellen. Deshalb mag die Kirche den Namen auch nicht. Für mich als moderne Atheistin wäre es also ein doppelter Grund meine Tochter Lilith zu nennen... ;-)

Sarah
Gast

Hallo zusammen,
ich bin katholische Theologin, studierte Historikerin, im Judentum sehr versiert – und sehr entsetzt, wie viel Halbwahrheiten hier über die mythologische Figur der Lilith lautgeworden sind.

Wer sein Kind Lilith nennen will, sollte sich vielleicht etwas umfangreicher darüber informieren als über Wikipedia.
Dann lässt sich schnell herausfinden, dass die Figur der Lilith nicht zuletzt darum oft so negativ gesehen wurde, weil sie in der Geschichte häufig zur Projektionsfläche patriarchal geprägter, nicht selten sexual- und frauenfeindlicher Männer wurde. Wer in Lilith ausschließlich die Dämonin sieht, die den Kindstod bringt, müsste konsequenterweise auch die weisen Kräuterfrauen, die in der frühen Neuzeit auf dem Scheiterhaufen landeten, als Hexen betrachten.

Kurz: Bevor man sich über diesen Namen echauffiert, sollte man zunächst mal zwischen ursprünglichem Mythos und späterer Legendenbildung bzw. Deutungsgeschichte unterscheiden. Dass Lilith DIE Symbolfigur feministischer Theologie (ob im Judentum oder Christentum) wurde, hat einen sehr guten Grund.

Ich gebe die Geschichte (sie findet sich im Talmud, der im Übrigen etwas anderes ist als die apokryphen Schriften) in aller Kürze wieder: Demnach hat Gott zeitgleich mit Adam auch Lilith geschaffen - und zwar beide aus Lehm. Das war der Grund, warum sich Lilith als Adam völlig ebenbürtig empfand und sich ihm nicht unterordnen wollte - u.a. hat sie sich auch geweigert, beim Sex unter ihm zu liegen. Adam hat sich daraufhin bei Gott beschwert und Gott Adams Partei ergriffen. Als Lilith aufgefordert wurde, sich Adam zu unterwerfen, hat sie ihn ausgelacht, ist aus dem Garten Eden geflohen und zeugte mit einem Dämon hundert Kinder. Gott hat diese Kinder getötet und Adam, nachdem dieser ihn darum gebeten hatte, eine zweite Frau erschaffen: nämlich Eva. Diese hat er wohlweislich nicht aus Lehm, sondern aus Adams Rippe gemacht, sodass von Anfang an ihre Unterlegenheit klar war.

In dieser Geschichte ist Lilith keine Dämonin und Gott der Kindsmörder. Im Laufe der Geschichte wurde sie jedoch selbst zur Dämonin degradiert und ihr unterstellt, dass sie aus Rache wegen des Mordes an ihren Kindern nun umgekehrt Menschenkinder tötet.

Diese Geschichte ist die Basis für eine positive Deutung Liliths als starke, selbstbewusste, aufmüpfige Frau, die Gleichberechtigung einfordert und Unterwerfung ablehnt.

Das muss man nicht toll finden, das muss sich auch nicht mit dem eigenen Frauenbild decken - aber "abscheulich" ist das ja wohl nicht.

Mitglied Reiko-Muraki ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 11:09 Uhr
Reiko-Muraki

Ich find den Namen toll.Wäre unser zweites Kind ein Mädchen geworden, hätten wir sie Lilith Kairi genannt. ❤

lia
Gast

Ich kenne mittlerweile so viele gothic-eltern die ihre tochter so benannt haben, es ist das reinste klischee...

Lilith-Mama
Gast

Die Liliths werden immer mehr. Vor kurzem machten bei einem Hockey-Turnier meine Tochter ganze 4 Liliths mit!!!
Trotz allem immer noch ein schöner Name!

Finde
Gast

Diesen Namen toll. Ob nun mit -t oder englischem -th gesprochen ist egal

Lillith
Gast

Ich heiße Lillith. Also mit zwei L's. Viele mögen meinen Namen, aber auch viele verstehen ihn am Anfang gar nicht. :D Neulich hat sogar jemand Willert verstanden. Es stört mich eher weniger, dass ich andere berichtigen muss.

Ich
Gast

Finde diese Unterscheidung von Namen in Namen für Kleinkinder und für Omas bescheuert. Warum soll eine erwachsene Frau nicht Lilith heissen.

Kiwi
Gast

Also ich finde Lilith geht nicht als EN, dafür ist er zu "kindisch".
Als ZN finde ich ihn aber schön.

Bonnie
Gast

Lilith ist so ein schöner Name und die Bedeutung die Nächtliche ist so schön. Falls jetzt wieder wer mit Kindermörderin oder etwas ähnlichem anfängt. Nur weil vor zweitausend Jahren jemand gemeint hat das Faulen sich den Männern nicht gleichstellen sollen niemand sein Kind so nennen darf ist doch wohl Schwachsinn!Allerdings würde ich ihn nie mit Lilli oder sonstigem abkürzen da der ganze Name einfach schöner ist. Wunderschöner Name seid stolz auf ihn!

naja
Gast

Eher nicht

@@ja
Gast

Was'n Quatsch. Stimmt doch, was "ja" schreibt.

@ja
Gast

Ah, da ist es wieder, das alte Lied. 'Furchtbares Englisch'. Mach dir nichts draus, ändern tust du mit dem gekrähe nämlich ohnehin nichts.

@ selica
Gast

Nein. Die Englische Form von Lilli ist Lily.

ja
Gast

Weil die Hälfte der Menschheit unbesehen alle Namen englisch ausspricht und sich dann wundert, dass das nicht richtig ist.

@ Selica
Gast

Nicht dass ich wüsste.

Selica
Gast

Ist Lilith nicht auch eine englische Form von Lilli?

Babe@puccabecca
Gast

Ist ja witzig, mein Wunschname war auch Judith und es ist eine Lilith geworden. Bauchentscheidung und genau richtig. Auch 4 Jahre alt (Sep 2010) und auch so wie Deine😉

Sharon
Gast

An: "Adam erste Frau" Beitrag vom 29.Nov.2014

Wer die Bibel kennt, weiss, dass in der Bibel Lilith überhaupt nicht erwähnt wird! Es mag ja sein, dass der Name im "Judaismus" (wie in der Bedeutung erwähnt wird) bekannt ist, aber eben, in der Bibel steht er nicht!

unter mir
Gast

Lilith war die 1. emanzipierte Frau der Menschheit. Das ist doch toll!

Adam erste Frau
Gast

Jeder soll natürlich den Namen nehmen, der ihm am besten gefällt. Nun aber, wer eben über die Bibel bescheid weiß, und weiß, wer Lilith war, dem würde ich diesen Namen nicht empfehlen

Lilit
Gast

Ich heiße auch Lilit, allerdings ohne h am Ende:))

Chris
Gast

Uns gefällt dieser Name sehr gut!! Wir hoffen zwar das es kein Modename wird,da wir in letzter Zeit von vielen geborenen Liliths gehört haben.Trotzdem wollen wir unsere Tochter so nennen.

Ebby
Gast

Meine Tochter habe ich Lilith genannt nachdem ich eine doku über sie gesehen habe und ich fand den Namen und die Bedeutung dahinter einfach Klasse! Netter nebeneffekt: es regen sich Menschen darüber auf die keine Ahnung haben!
Ach ja und meine Hebamme fand es so toll das wir ins gerade diesen Namen ausgesucht haben das wir immer noch in Kontakt stehen. Also Lilith bringt Menschen zusammen;-)

Julia
Gast

Ich bin nur durch Zufall/einen Test, welche Vornamen zu mir passen würden, auf den geheimnisvollen Vornamen Lilith gestoßen. Lily hat mir immer sehr gut gefallen, aber der Name hat mit Lilith, der Herkunft und der Bedeutung nach zu urteilen, nichts zu tun.

Einige Vornamen würden angeblich zu mir passen, und Lilith hat meine Aufmerksamkeit erweckt.
Jetzt weiss ich auch, warum:
Die Bedeutungen kommen mir sehr bekannt vor, da ich ein Mensch bin, der einerseits ruhig, sensibel, lebensfroh, liebe- und verständnisvoll ist, und andererseits extrem eigenwillig, hartnäckig, egoistisch, himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt, immer mehrdeutig denkend, nachdenklich, verträumt.
Ich bin ein sehr sensibler, tiefgründiger und treuer Mensch. Ich mache mir viele Gedanken über das Leben und den Tod, über den Sinn des Lebens und des Todes, darüber, wer wir sind und woher wir kommen, wohin unsere Seele gehen wird während des Sterbens, usw...

Der Vorname Lilith würde tatsächlich gut zu mir passen, aber ich heisse nun einmal Julia.

LILITH
Gast

Warum regt ihr euch alle so auf wegen einem Namen??! Einem wirklich schönem Namen nebenbei gesagt. Meine Freundin heißt Lilith und ist der reinste Engel. Kennt jemand von euch die "Lilith Parker"-Bücher? Wenn nicht dann lest sie und überlegt euch nochmal was ihr hier so schreibt!

Sarah
Gast

Wirklich, dieser Name ist zu schön ;) Er steht sozusagen für Freiheit und dieser ganze Dämonen Mist ist einfach nur Stuss :D
LG Sarah

Monique
Gast

Also meine zwei süßen heißen Lilith und Arwin Schöne namen und noch nicht so überlaufen das war mir wichtig. Beiden Namen passen hervorragend zu den karaktären der kinder.

A.
Gast

Böse, kleine Dämonin aus Supernatural...

Lilia
Gast

Eine aus meiner Klasse heißt auch Lilith und ich finde ihren Namen total schön *-*
Ich selbst heiße Lilia... Lilith gefällt mir einfach besser! ♡

Übrigens stimmen die meisten Sachen überhaupt nicht, die ihr hier über Lilith erzählt -.-

Sie war die erste Frau von Adam - wurde dann aber aus dem Paradies verwiesen und von Gott verflucht, so dass alle ihre Kinder, die sie gebären würde, sofort sterben.
Seitdem hasst sie Gott und so und ist eine Dämonin geworden.

Maeia
Gast

Dieser Name gefällt mit ebenfalls sehr gut

Lilith-Mama
Gast

In der Hockey-Mannschaft meiner Tochter gibt es jetzt tatsächlich eine "große Lilith" und eine "kleine Lilith".
Vor 7 Jahren dachte ich, dass es das nur bei den ganzen Sophias und Leonies geben wird...

Die Bedeutung
Gast

Des Dämons und der Kindermörderin entspringt nicht der Bibel. Die biblische Lillith ist die eine. Der Dämon entspringt einer ganz anderen sprachlichen, wie auch religiösen Entwicklung. Einfach mal bei Wikipedia und Internet nachlesen, da steht auch viel zur Entwicklung des Namens Lillith des Dämons. Die ursprüngliche Namensforum ist nämlich eine ganz andere ;-)

Puccabecky
Gast

Meine wahl war genau richtig. Ich habe auch
Eine 4 jahre alte Lilith . Sie ist wie ihr name , nicht leicht zubändigen, direkt, weiss was sie will, es ist einfach stimmig. Schon in der Schwangerschaft wusste ich das mein wunsch name Judith nicht zu diesem kind passt. Und nur darauf kam es mir an. Diese ganzen Dämonischen Bedeutung waren und sind mir egal.

ich
Gast

Finde den Namen so schön.

@Steff
Gast

Informier dich erstmal bevor du so tust als hätten die anderen keine Ahnung.
Glaubst du die bibel wurde einfach so mal irgendwann fertig aufgeschrieben? Es gab mündliche Überlieferungen, schriftliche Fragmente und und und
In der christlichen Theologie spielt sie kaum eine rolle in der jüdischen jedoch schon
Wo sie ihren Ursprung hat weiß ih nicht, ich glaube sumerisch, aber zu behaupten lilith als figur einer Schöpfungsgeschichte, als erste fFrau adams, existiere nicht, nur weil sie in der Bibel nicht auftaucht ist sehr einfach gedacht. ..

@ Sabrina
Gast

Hä? Du hast eine Lillet geschriebn? Muss man das verstehen?

sabrina
Gast

Ich Habe auch eine Lillet geschriebn.. und ich finde den namen einfach nur schön

Julia
Gast

Ich liebe den Namen!
Schon allein weil er von der Kirche nicht gern gesehen wird.
Ich würde nie freiwillig solche Kasper unterstützen!
Und lilith war so klug dass sie sich aufgelehnt hat.
Eva hat nur zu allem ja und amen gesagt und hat sich untergeordnet. Aber lilith ist wirklich das Ebenbild einer richtigen modernen Frau :)

Wunderbar
Gast

Klasse Name mit toller Bedeutung und Geschichte!

Wie
Gast

Kommt ihr darauf dass ein th wie ein ß ausgesprochen wird?
Auf Deutsch (und wir sprechen Deutsch) wird es wie ein t ausgesprochen, und nichts anderes.

Auf Englisch müsste man das -th- mit dem berühmten th-Lispellaut aussprechen, wobei ich bezweifle, dass das jemand in Deutschland kann.
Von daher sollte man sich an die dt. Sprache halten anstatt irgendwelche Fantasie-Aussprachen zu kreieren.

Praktikum
Gast

Während meines Praktikums im Kindergarten habe ich ein kleines, aufgewecktet Mädchen namens Lilit (ohne h!) kennen gelernt habe.

reni
Gast

Unsere Tochter (2) heißt Lilith-mit t am Ende gesprochen. Über die Bedeutung haben wir uns erst belesen, als es fest stand. Aber der Name passt sowas von perfekt ;). Schon im Bauch hat sie ihr Geschlecht nur der Frauenärztin gezeigt. Dem Arzt bei der Feindiagnostik hat sie bei jedem Mal solch eine Position eingenommen, dass er kein einziges Mal ihr Geschlecht erkennen konnte. Also selbstbestimmt und emanzipiert war sie schin im Bauch. Und auch heute nach über 2Jahren bin ich so froh, diesen Namen gewählt zu haben. Wir haben noch nie von jemandem etwas begatives dazu gehört. Im Gegenteil, viele sind sehr interessiert und mögen ihn.

Ilene
Gast

Sehr schöner Name. Meine Freundin heißt Lillith. Also mit 2 l

Lilith
Gast

Mich spricht man wie "Lilit" aus also nicht mit "s" oder "ß"... finde ich schön mit weichem Ende. :)

Litililithili
Gast

Ich mag den Namen. Habe bisher auch nur positives darüber gehört. Lilith klingt schön. Ich muss ihn leider oft buchstabieren aber mittlerweile wird es weniger weil immer mehr diesen Namen kennen.

Neutraler Kommi
Gast

Lilith war wie oben beschrieben in der jüdischen Theologie u.a. die Frau Adams. Welche sich der Kontrolle Adams bzw. Gottes entzog und daher dem Himmel entfloh. Anzumerken ist, dass sie im Gegensatz zur christlichen Eva nicht dem Teufel verfallen, sondern immun gegen seine Versuchungen gewesen ist und freiwillig den Himmel verließ. Der Name wurde dann unter der patriarchisch geprägten christlichen Lehre tabuisiert. Die dämonische Zuordnung erfolgte also erst später insbesondere die Kindsmörder- und Sukkubusthematik, welche auf damalige Krankheiten (Atemlähmung=>Halluzination),sowiehohe Kindersterblichkeit zurückzuführen ist. Zugeschrieben wurde dies dann Lilith um das Bild der emanzipierten und gleichgestellten Frau zu diffamieren.

ruthmiriam
Gast

Die tochter einer meiner schulfreudinnen heisst hannah lilith.

Mandy
Gast

Liltih war auf keinen fall eine Kindermörderin, ich hab mich viel mit ihrer Geschichte beschäftigt, nicht sie hat Kinder getötet, sondern ihre eigenen Kinder wurden von Gott als Strafe ihrer Ungehörigkeit umgebracht. Die sprachliche Bedeutung von "die nächtliche" oder "der Sturmdämon" find ich schön.
Und nur weil das christentum meinst das der Name Lilith verachtenswert ist, so ist mir das egal, denn der Name klingt wundervoll und hat eindeutig etwas starkes und darauf kommt es mir an. Ich bin jetzt erst 21, aber wenn ich eine Tochter bekomme, dann heißt sie Lilith (das th soll dann wie ß, also weich gesprochen werden)

@ Steff
Gast

Jeseja 34,14 (z.B.)

@Steff
Gast

Jaja erzaehl du nur. Solange du es selbst glaubst.

Steff
Gast

Was für ein Schwachsinn, ich habe die Bibel mehr als einmal gelesen, die erste Frau Adams war Eva und wird es auch bleiben. Gott machte Eva aus Adams Rippe und auch nur die eine Frau (sofern man das glaubt^^). und wieso sollte Gott seinem Geschöpft den Namen "Dämon" geben, wenn es zur Erschaffung der Menschen dieses Wort noch gar nicht gab, da die ersten Dämonen die gefallenen Engel waren die Satan NACH dem Sündenfall auf seine Seite zog. Bei Erschaffung der Menschen gab es nur Gott, seinen Sohn und die Engel, keine Dämonen, keinen Satan als solches, da er selber auch ein Engel war. Wer's kontrollieren mag, lese das erste Buch Mose' das reicht.
Ob man das glaubt oder nicht, ist jedem selbst überlassen, aber Lilith ist somit KEIN biblischer Name, da die Herleitung auch nicht biblisch ist.

eben nicht
Gast

Da ist kein th angehängt, das ist ein ganz anderer Name. Scheint ja schwer zu sein, das zu verstehen.

@unter mir
Gast

Ich finde das gar nicht so abwegig. Lilith erinnert nunmal sehr stark an Lili (genau gesagt ist nur ein -th angehängt). Auch wenn der Name namenstechnisch nichts mit Lili zu tun hat, klingt er doch extrem ähnlich. Das ist auch bei anderen Namen so, egal ob sie nun miteinander "verwandt" sind oder nicht - z.B. Lena und Lana oder so.

unter mir
Gast

Vergiss es, sie kapieren es halt nicht. Das haben hier schon viele versucht, du kannst drauf warten, dass nach einiger Zeit wieder so ein Kommentar kommt. Wahrscheinlich haben diese Leute noch nie eine Bibel von innen gesehen und quatschen halt was nach.
Genauso albern ist der Vergleich mit Lily. Der Hammer ist ja, Lilith wäre eine Abwandlung von Lily. Dazu kann man wirklich nur sagen : keine Ahnung, aber davon 'ne Menge.

Aufm Kopp hau
Gast

Leute - Lilith: Sie ist nicht die Kindermörderin. Wenn man keine Ahnung hat - in der Bibel selbst steht: Lilith wurde für ihre Abkehr vom Paradies und weil sie sich den Kerlen nicht unterworfen hat, als Dämon geführt. Ihr Strafe von Gott war, das jeden Tag hundert ihrer Kinder getötet wurden. Also, an die supergläubigen Knaller hier: Wie gewöhnlich macht man es sich einfach

Alex
Gast

Ich mag den Namen nicht.
Nicht nur die negative Bedeutung stört mich, sondern auch das Schriftbild, das wie eine gewollte Veränderung von Lily aussieht.
Wer eine Alternative zu Lily sucht, sollte besser Lilian nehmen, das klingt schöner als Lilith und hat obendrein auch eine viel schönere Beudeutung.

m
Gast

@Dine
Es geht beides.
In Armenien zB schreibt man den Namen meist ohne h

@ Angelica
Gast

Bist du im falschen Forum? Hier dreht es sich um Lilith, nicht um Lilly. Und deine Bemerkung zu Abkürzungen finde ich lustig. Lilly IST eine Abkürzung.

angelica
Gast

Lilly ist ein wunderschöner name einer der schönsten Mädchennamen den ich kenne!!!! nur bitte keine blödsinnigen. Abkürzungen die diesen hübschen Namen versauen!!! übrigens heißt meine kleine Tochter auch so!!!!!!!??

@ Anny
Gast

Lilith war eine emanzipierte Frau und nicht so ein Dummchen wie Eva, die sich alles aufzwingen lies. Deshalb hat sie dem Paradies den Rücken gekehrt. Ich finde das sehr beachtenswert und alles andere als negativ. Die negative Deutung kam erst später. Und wenn du ganz streng nach der Bibel gehst, dürftest du aber viele Namen nicht nehmen, da haben so einige Mist gebaut. Vorsichtig ausgedrückt.

Anny
Gast

Lilith ist ein Name von einem gefallenen Engel! Das ist ein böser Geist! Er wird auch Nachtdemon genannt! Und ihr gibt jeden Schmarn ohne den Hintergrund zuwissen, euren Kindern sowas als Name!

stimmt
Gast

Ein toller Name.

Felicitas
Gast

Ich finde dieser Name ist ein Zeichen der Emanzipation und der Freiheit. Ich liebe ihn ;-)

@ Lilith
Gast

Lass dich bloß nicht verunsichern, der Name ist richtig schön.

Lilith
Gast

Also ich bin echt zufrieden mit meinem Namen.. es hat noch nie jemand etwas Negatives gesagt die meisten Leute sind eher begeistert dass ich einen so ungewöhnlichen nNmen habe.. klar sagen manche sachen wie Todesengel zu mir aber halt nicht im bösen Sinne sondern natürlich als spaß.
Wenn jemand meint etwas gegen den Namen zu haben versteh ich das echt nicht.. der Name macht doch den Menschen nicht aus.
Ich liebe meinen Namen!

@ Vera
Gast

Stimmt, sehr schön.

Vera
Gast

Ich finde den Namen wirklich schön. Er ist nicht gewöhnlich und oft. Lilith hat auch einen schönen Klang.

mandy
Gast

Unserer Tochter heißt auch Lillith mit 2 l. Ein soooo schöner Name ...

ℓιℓιтн
Gast

Früher hatte ich immer Angst, anderen Kindern meinen Namen zu sagen, weil ich dachte, sie würden mich auslachen. Heute bin ich stolz drauf. Auch, weil ich nicht so einen
gewöhnlichen Namen wie Lena oder Nina habe:)

Susi
Gast

Meine Prinzessin heißt Lillith mit "ll". So wird das "L" schnell gesprochen.
Der Name passt perfekt zu unseren kleinen Wirbelwind. :)

@Sybille
Gast

Meine Enkelin heisst ebenfalls Lilith. Anfangs fand ich diesen Namen nicht so berauschend und wollte meiner Tochter einreden, ihre Kleine lieber Lily zu nennen. Heute bin ich so froh dass meine Tochter eigensinnig war! Ich finde den Namen so schoen.

Sybille
Gast

Ich habe eine wundervolle Enkelin und die heißt L i l i t h . Für mich ist sie in erster Linie mein Sonnenschein. Ob Dämon, Nachtwesen o.Ä.,mir völlig egal was andere meinen ! - Ich liebe meine kleine Lilith so wie sie ist !!!!

@ Anonym
Gast

Mich wundert das wiederum gar nicht, da es ja Mode ist, alle Namen englisch auszusprechen, leider.

mama
Gast

Meine Tochter heisst Lilith. Alle 1200 Schüler ihrer schule kennen sie. Sie war kaum eine Woche dort und schon überall bekannt. Sie liebt ihren Namen trägt ihn selbstbewusst. Es ist auch eine bürde diesen Namen zu tragen, aber genau das macht sie auch stark.

Anonym
Gast

Dass es so viele Lilif/-s-Falschssprecher gibt, wundert mich schon etwas.

Es sagt ja auch kein Mensch Bersold, Somas, Rus oder Dorosea.

@ Dine
Gast

Ich weiß nicht, ob es den Namen auch ohne h gibt. Auf alle Fälle würde ich ihn mit h schreiben, das sieht besser aus. Es gibt doch auch andere Namen mit th, die trotzdem deutsch gesprochen werden, Katharina z.B. oder Martha.

Dine
Gast

Also meine tochter wird auch den namen Lilit(h) tragen.... ich frag mich jetzt nur ob es beser ist mit "h" oder ohne am schluss weil ich den namen deutsch also mit "t" am ende aussprechen möchte.... gibt es denn auch mädels die ohne "h" geschreiben werden???

...
Gast

Lilith ist ein sehr schöner Name. Lily ist einer meiner Lieblingsnamen, aber leider ist er, weil er so hübsch ist, sehr häufig. Und im Gegensatz zu Lilith tragen auch Tiere diesen Namen(mein Kanienchen zum Beispiel). Lilith bedeutet nächtlicher Dämon, es hat etwas geheimnisvolles, aber zweifellos auch etwas böses. Schließlich war die Lilith aus der Bibel eine grausame Kindermörderin. Trotzdem, man sollte Namen nicht nach den Personen beurteilen, die ihn trugen oder in Büchern oder Filmen tragen(wie zum Beispiel Bellatrix) Fast jeder Name hat bestimmt irgendwann mal einer moralisch schlechten Person gehört. Man kann Namen nicht in Schubladen ordnen meiner Meinung. Wenn jemand zum Beispiel Kevin heißt, ist er lange noch nicht blöd. Ein gutes Beispiel ist auch Edward. Wie hat ein "Edward" zu sein? Wie der aus twilight oder doch eher wie Edward mit den Scherenhänden? Wenn man den Namen Lilith öfter benutzen würde, käme er wahrscheinlich auch gar nicht immer in Verbindung mit der Dämonin. Wenn eine berühmte Schauspielerin so heißt, ein Mädchen in der Schule, eins von nebenan, dann hat man nicht immer die Erinnerung an die Lilith aus der Bibel. Vorallem, weil nicht alle Menschen, sondern nur wenige, die Bibelgeschichte kennen und Eva ja auch nicht nur herzensguten Frauen heißen(sondern z.B auch Eva Braun). Man sollte einen Namen nicht nur an einer Person festlegen.

Lilith moon
Gast

Ich heiße auch Lilith und finde das eigentlich voll schön. Außerdem sagt mein Freund auch immer er sei froh mich zuhaben, ich bin sozusagen sein kleiner sturm und nachtsämon

Verona schneehase
Gast

Ich meine Tochter hat den Namen Lilith weil mein Mann und ich uns für diesen wunderbaren Namen entschieden haben.wie skinney Norris schon sagte, wenn wir die alten Namen auffrischen werden immer mehr Kinder altertümlichere Namen haben..mein kind(ich bin schon wieder schwanger) soll aber nicht hildegard oder Fritz Jürgen heißen das ist uj Crazy aber ich Freizeit mich immer wenn ich irgenwo ein Mädchen sehe das genauso wie meine Tochter Heißt,Lilith ist jetzt 6 und besucht eine Grundschule ,in die sich 4andere lilith's gehen






Liebe Grüße Verona schneehase

Skinney Norris
Gast

Der Name hat was..denn nicht jeder hat so einen Namen
Ich finde es gut das auch jetzt wieder mehr alte Namen
Genommen werden .
,den so sterben diese nicht aus

hilde
Gast

Noch ein nachsatz.... Der pastor hat bei unserem taufgespräch damals -als wir feststellen mussten, dass es keine namenspatronin gibt- gesagt: na, da hat ihre tochter ja noch viel vor!!!! so nach dem motto, sie wird diejenige sein, die zur namenspatronin wird :-)

Mary-Lou
Gast

Ich finde den Namen echt toll!Wenn ich irgendwann ein Mädchen bekommen sollte(ich bin noch ein teene)wird mir die namensgebung echt schwer fallen!Es gibt echt sooo viele tolle namen,da müsste ich MINDESTENS 10 kinder bekommen!Das ist mir echt zu viel ;)!!!
lg mary lou

hilde
Gast

Meine tochter heisst lilith, weil ich vor mehr als 20 jahren eine mama ihre tochter hab rufen hören: lilith, kommst du? Da wars um mich geschehen. Ich hab mich auf anhieb in diesen namen verliebt und gottseidank bekam in einer lieblingsserie meines mannes eine familie eine kleine lilli. Und so konnte ich den namen durchsetzen. Über die bedeutung habe ich mir überhaupt keine gedanken gemacht. Da bin ich späte rdrauf hingewiesen wordenund dachte mir einfach: na und?! Meine tochter ist jetzt 8 und ich wüsste nicht, dass sie schon mal irgendwann stress mit ihrem namen hatte. Und ihr name wird mit T am ende ausgesprochen. Meine namenspatronin ist die heilige hildegard von bingen. Eine tolle frau aber dadurch wird der name auch nicht schöner :-)

Karina
Gast

Lilith "die Nächtliche"...schön, und so mystisch :-)

Volko
Gast

Unsere Tochter trägt ebenfalls diesen schönen Namen. So man sich überlegt,dass Lilith der Name des einzigen unsterblichen Menschen,der einzigen Frau ohne Stress bei der Niederkunft ist (ist ja vor dem Sündenfall der beiden Minderintelligenten rausgeflogen)... gutes Omen!!!

Bald Lilith´s Mama
Gast

Wie ernst doch manche Leute Geschichten nehmen ;o) Wer Lilith war und was sie war wurde von so vielen Geschichtenschreibern geformt, dass es mich amüsiert, wie engstirnig einige diese Geschichten sehen. Für mich Symbolisiert der Name Sebstbewustsein, eigenen Willen, Stärke und Emanzipation.
Und wenn mans doch so ernst nehmen möchte, mit der bösen Rolle, dann sollte man nicht vergessen, das der "liebe" Gott vorher Liliths Kinder ermordet hat ;o)
Ich finde den Namen jedenfalls wunderbar und freue mich, bald meine Tochter so nennen zu können.

Liebe Grüße an alle Liliths dieser Welt.

Amina
Gast

Ich möchte niemand beleidigen, aber ich finde dieser Name geht gar nicht. Lilith war ein Dämon, ein Wesen das kleine Kinder getötet hat! Sie hat auch für Gleichberechtigung gekämpft, aber sie war eben auch eine Kindermörderin. Man kann sich nicht nur das positive rauspicken und das negative unter den Tisch fallen lassen.
Es tut mir leid, aber ich kann nicht verstehen warum jemand sein Kind nach einem Dämon der Kinder tötet nennen möchte. Das ist so ähnlich als wenn ihr euer Kind Satan oder Lucifer nennen würdet.
Man möchte seinem Kind doch normalerweise einen schönen Namen mit einer schönen und positiven Bedeutung mit auf den Weg geben, oder nicht? Aber doch nicht einen Namen der Dämon und Kindermörderin bedeutet.
Wie gesagt, es soll keine Beleidigung sein. Jeder darf seine Kinder nennen wie er/sie möchte, aber warum einen Namen mit so einer negativen Bedeutung? Es gibt so viele Namen mit einer positiven oder wenigstens neutralen Bedeutung.

@LilithS.
Gast

Beim nächsten blöden Kommi reib den anderen doch mal unter die nase das Lilith nur aus dem Paradies geflogen ist weil sie Gleichberechtigung wollte.

Johanna-girl
Gast

Ooohh, der name ist total schöön!! Ich werde meine Tochter Zoey Lilith Amelia nennen. Das TH von Lilith soll wie das deutsche F ausgesprochen werden. Amelia ist Englisch für Emilia. Mir ist es wichtig das alles einheitlich ist. Wie findet ihr den Namen??

brini
Gast

Ich liebe diesen namen und seit ich desen Bedeutung kenne liebe ich den Namen Lilith umso mehr, da ich mich sehr mit diversen Namen wie Azazel usw. beschäftige

Nuri
Gast

Und ob das ein schöner Name ist !

Thomas
Gast

Manchmal kann ich Frauen einfahc nicht verstehen. Sie geben ihren Kindern die verücktersten Namen. Naja vilt. auch wegen der Stimmungsschwankungen während der Schwangerschaft. Meine Frau hatte sich damals auch eindeutig in diesen Namen verliebt. Und ich wollte sie stets davon abringen unser Kind so zu nennen. Leider alles vergebens nun ja unser Kind wurde schließlich ein Sohn und hatte damit echt Glück. Aber nein im ernst Lilith gefällt mir gar nicht.


Thomas mit Constantin Nicolas (3) und Verena Luise (4 Wochen)

Katinka
Gast

Mir gefällt der Name sehr gut, obwohl ich sonst eher Mädchennamen mit der Endung a bevorzuge.

@Sandra
Gast

Ich an das kleine "dämonische" Mädchen aus Fall 39 :)

Liliht
Gast

Das man voll sauer ist wenn man den namen falsch ausspricht

Lilith
Gast

Ich liebe meinen Namnen und ich hab auch eine Zwilings schwester dir ihren namen nicht so schon findet sie heißt Lilian aber ich finde den namen auch voll schön ich kann alle namens gleichen wie ich total verstehn wenn andere den namen falsch aussprechen

Uli
Gast

Ich finde auch, dass das ein sehr schöner Name ist.

Judith
Gast

Ein wunderschöner Name mit tiefer Bedeutung. Er ist ernsthaft und kann trotzdem sehr einfach zu dem leichten und liebevollen Lilli verkürzt werden.

hm
Gast

Mir unverständlich, wie man aus diesem Namen Lilif machen kann. Richtig ausgesprochen ist er sehr schön.

Lilith
Gast

Ich bin war sehr zufrieden mit meinem Namen, aber die meisten sprechen ihn falsch aus ("Lilif") oder nennen mich Lili. Und dann frage ich mich immer für was Eltern sich Gedanken über einen schönen Namen machen, wenn er am Ende doch durch Spitznamen verunstaltet wird!?

Christina
Gast

Ich finde den Namen ganz schön, aber viele können den nicht richtig aussprechen und wenn Leute Lilis oder Lilif sagen könnte ich ausrasten :D

sandra
Gast

..also wenn ich lilith höre/lese denke ich immer an die böse dämonin von supernatural.

?!
Gast

Wie kommt man denn bei Lilith auf LiliF , kann ich gar nicht nachvollziehen...Naja, man lernt ebend nie aus !

Lilith
Gast

Früher fand ich meinen Namen schrecklich. Im Kindergarten und der Volkschule haben die anderen Kinder mich andauernd "Littlefoot" (wie dieser Dino) oder "Liliputaner" genannt, um mich zu ärgern. Ich habe es gehasst. Später, im Gymnasium kam dann "Lilifee" und "Lili" dazu. Schrecklich.
Mitllerweile mag ich meinen Namen sehr. Er ist selten und schön. Zwar bin ich keine Dämonin, die vor selbstbewusstsein sprüht - eher zum Gegenteil - dennoch mag ich die Bedeutung und sie gibt mir Kraft, wenn es mir schlecht geht.
Das einzige, was mich noch nervt ist, wenn jemand "LiliF" zu mir sagt, anstatt "Lilit". Es gibt einige Lehrer an meiner Schule denen ich zehnmal erklären musste, wie man meinen Namen ausspricht, bzw. hat mich bis jetzt jeder neue Lehrer erst einmal fragen müssen, wie man mich ausspricht.Das ist etwas anstrengend, aber man gewöhnt sich daran und ist dann darauf stolz, dass der eigene Name so unbekannt ist, dass die meisten nicht wissen, wie man ihn auszusprechen hat :-)
Liebe Grüße und Mut an alle Lilith s der Welt! :D

Mimi
Gast

Recht hast du. Außerdem war Lilith eine starke, fast emanzipierte Frau, was ist daran negativ ?

Lilith forever, too!
Gast

Lilith ist ein wunderschöner Name, und meine Tochter ist so herzig, liebevoll und freundlich - ein Name ändert doch nichts am Wesen des Menschen! Ich liebe meine Tochter und ihren Namen!

...
Gast

Quatsch, gottseidank sind die Geschmäcker ja verschieden.

...
Gast

Der Name ist ...

...
Gast

Ich finde den Namen so schön. Und bitte nicht Lilif sagen.

@Marina
Gast

LiliF find ich auch interresant,könnte man ja auch so schreiben ,es gibt ja auch LiliFer,oder würde es dann beim Standesamt probleme geben ?!

Marina (22)
Gast

Der Name Lilith fasziniert mich schon lange... finde ihn sehr toll... Lilith wird als die Urmutter der Vampire bezeichnet (twilight), bei den Bibelgegnern die erste Frau Adams. Ich kenne Sie, als die Königin der Dämonen, die in der Hölle lebt. Die Bedeutung des Namens ist echt großartig und so stelle ich mir auch die Charakterzüge meines Kindes vor."Lilith war die erste Frau von Adam und ihm gleich gestellt. Da sie sich nicht unterordnen wollte, hat sie das Paradies verlassen." rebellisch, eigenwillig und standhaft. ich würde gerne meine Tochter eines Tages Lilith Melody nennen. Die Melodie der Lilith. Etwas ganz besonderes. Da muss ich nur noch meinen Freund davon überzeugen. Es könnte sein, dass manche probleme bei der aussprache haben werden, aber da gewöhnt man sich dran. Ich möchte auch, dass das TH als "deusches F" und nciht als T gesprochen wird... als spitzname könnte ich mir Lili vorstellen

Zauberhaft
Gast

Der Name ist einfach wunderschön, er ist sowohl sehr feminin und zart als auch stark und selbstbewusst! Jedes Mädchen, dass so genannt wird kann sich wirklich glücklich schätzen... Hätte ich doch auch nur einen so schönen Namen:(

Nacht
Gast

Ich finde den Namen Lilith selbstbewusst und stark.Ich heiße selber Lilith und werde deswegen auch nicht geärgert oder so.Als Tipp für die, die lilith heißen:Wenn ihr gemobbt werdet denkt einfach der hat sowieso keine Ahnung und euer Name ist schön;D

Wiebke
Gast

Lilith war Adams erste Frau - jedoch wollte sie die Gleichberechtigung und wurde aus dem Paradies verbannt und wurde zum "Nachtdämon"
1. Adam& Eva folgten ihr, weil sie den verbotenen Apfel gegessen haben.
2. "Dämon" hat erst zur Zeiten des Mittelalters seinen negativen Touch bekommen. Urprünglich: Schutzengel
3. Lilith ist angelehnt an die Blume = Lillie = Reinheit
4. Eigentliche Bedeutung: Reiner, nächtlicher Schutzengel


= Wundervoller Name mit noch schönerer Bedeutung :)
Einfach mal Nachdenken, an alle schlauen Menschen hier

...
Gast

Der Name ist schön und basta

Anja
Gast

Affig, wie hier teilweise die Diskussionen um einen Namen ausarten... Meine Tochter heisst auch Lilith und ist selbstbewusst genug, sich zu wehren bzw. es zu ignorieren, wenn ihr jemand wegen ihres Namens dumm kommt. (Was noch nie passiert ist). Im übrigen gäbe es dann noch massenhaft andere Namen, die man seinem Kind dann nicht mehr geben dürfte, weil sie "negativ" behaftet sind. Was ist z.B. mit Eva? Da könnte man auch argumentieren "Gut, steht in der Bibel, aber schliesslich hiess Eva Braun auch so! Und wer will sein Kind schon nach der Freundin eines Massenmörders benennen?" Eine ebenso dämliche Argumentation, gell?

@ Elli
Gast

Das kennen viele. Man glaubt, einen seltenen Namen ausgesucht zu haben und plötzlich heißen viele so. So ist es eben. Das kommt immer mal wieder vor.

Elli
Gast

Ach, wenn ich mir das hier so anschaue werd ich irgendwie ein bisschen traurig... hab meiner tochter (16 monate) diesen namen gegeben und finde ihn wunderschön, aber wollte ja eigenlich etwas, was nicht alltäglich ist... und nun hat der name rang 142??! hoffe echt das sich dieses mode-namen-ding in grenzen hält, hab noch nie eine Lilith getroffen außer meiner tochter und will das das so bleibt..;-) naja, nicht böse gemeint, fänd es nur schade wenn in 10 jahren jede 5te so heißt...

Hanne
Gast

Es wundert mich immer wieder, wie dumm manche Menschen sind. Und wenn es wirklich stimmt, dass Lilith S. sogar von ihren Lehrern gemobbt wird, dann, es tut mir leid, ist mit denen auch nicht all zuviel los. Es gibt so viele Namen, mit denen man geschichtlich Negatives verbinden könnte, wenn ich nur an Feldherren usw, denke. Die biblische Geschichte ist voller Grausamkeiten und Intrigen. Die hier vorkommenden Namen werden wie selbstverständlich vergeben. Was soll das Theater bei Lilith? Für mich gibt es wirklich nur einen Namen, der für mich in diesem Zusammenhang tabu ist und das ist Adolf.
Lilith verkörpert eine selbstbewusste emanzipierte Frau, außerdem ist alles andere Legende, die kaum einer richtig kennt.
Halbwissen ist eine unangenehme Angelegenheit.
Leg dir einen cleveren Spruch zurecht, den du bei so einer blöden Anmache anbringst, dass dem anderen der Mund offen stehen bleibt. Die können ruhig merken, wie dumm sie sind.
Ich muss jetzt sicher nicht extra noch betonen, dass ich den Namen schön finde.

@Lilith S.
Gast

Jeder hat eine andere Erfahrung mit seinen Namen gemacht,ich kenne Liliths die glücklich mit ihren Namen sind!

Lilith S.
Gast

Warum kapiert es denn niemand?! Ich heiße Lilith, und finde den Namen schön, werde aber in der Schule (8. Klasse) fertig gemacht! Sogar meine Lehrer finden es ja voll witzig, und nennen mich die ganze Zeit Lucifer. Außerdem sagt man dass Lilith dafür verantwortlich ist, wenn plötzlich Kinder und Babys sterben, und nachdem sie aus dem Paradies verdammt wurde, hat sie sich angeblich mit Kain zusammengetan. EGAL WIE GEIL IHR DEN NAMEN FINDET; BENENNT NIEMALS EIN KIND NACH EINER FIGUR AUS EINER APOKRYPHEN SCHRIFT!

Lacie :3
Gast

Also ich persönlich find den Namen echt schön und ich werd wenn ich irgendwann schwanger werde (was noch seeehr langer dauert) und es ein Mädchen ist werd ich es auf jeden fall Lilith (oder Alice) :D

lilith
Gast

Ich heiße auch lilith finde den namen aber nicht sooo toll...
kennt jemand coole spitznamen?

jasmin
Gast

Q:P
tja solltst mal dich schlau machen bevor du mir unterstellst ich würde meiner tochter ein jungen namen geben schau nach kiani gibt es ist hawaiansch und bedeutet die im wende wehende scheiße wahr sowas dummes aber auch tzzzzzzzzz

Lilith-Marie
Gast

Hi!
ich heiße auch Lilith und ich finde das eigentlich cool von "lilith" (adams erste Frau) das sie gleichberechtigung wollte. Außerdem klingt der name auch lol und ich bin eigentlich ganz froh das ich so heiße

aber
Gast

Gerade die Bedeutung ruft geteilte Meinungen hervor, schöner Name.

Ce
Gast

Wunderschöner Name!

Auch die Bedeutung ist etwas Besonderes!

👳
Gast

Ich finde den namen nicht besonders schön.
Liegt wahrscheinlich daran dass ich eine lilith kenn, die ich überhaupt nicht mag... (dämonin passt in dem fAll ziemlich gut...)
Kann mir aber trotzdem vorstellen dass ein kleines mädchen lilith heißt dann hört es sich doch ganz süß an
!!

S.K.
Gast

Wie so zum teufel sollte die umwelt nicht positiv auf den namen reagieren. ja bedeutung ist schon wichtig aber ehrlich gesagt ich glaube nicht das es auswirkungen auf das leben eines kindes hat, es schaut auch niemand sofort im internet nach wenn er jemand neues kennen lernt oder fragt nach der bedeutung des namens!!!. meine beste freundin heißt übrigens lilit und sie ist weder aufreizend noch dämonisch. sie ist wunderbar, und einzigartig und der name passt ihr wie die faust aufs auge

was
Gast

Ist daran negativ, wenn eine Frau emanzipiert ist? Mir gefällt der Name sehr.

Lenja
Gast

Der Hintergrund eines Namens ist doch ebenso wichtig wie der Klang! Ich kann meinem Kind doch nicht einen negativ besetzten Namen geben. Für mich wäre das ein schlechtes Omen! Für andere eben nicht. Aber denkt ihr auch daran, daß die Umwelt vielleicht nicht so positiv auf diesen Namen reagiert wie Ihr- und euer Kind das ausbaden muß?

...
Gast

Mir gefällt dieser Name wirklich super gut. Wunderschöner Klang, tolles Schriftbild. Die Bedeutung finde ich überhaupt nicht schlimm. Hat doch nichts über den Charakter der betreffenden Person zu sagen.Außerdem schlägt nicht jeder sofort ein Namenslexikon auf, um zu sehen, WAS genau ein Name nun bedeutet.
Ich kenne auch nur eine Lilith ( wird oft Lilli gerufen), die ist blondhaarig und hat hellbraune Augen ( also nicht die typisch "nächtliche, dämonische" Erscheinung :D ) und geht zusätzlich noch auf eine christliche Schule :-D Keiner stört sich an ihrem Namen. Ich finde, dass man es manchmal auch echt übertreiben kann, um einen Namen schlecht zu machen

M.
Gast

Ich finde den Namen Lilith zum sterben schön. Und die bedeutung ist auch noch so schön "Die Nächtliche". Da wünscht man sich doch gleich, als Mädchen geboren zu werden und so benannt zu werden. ^^

Für den fall, dass ich irgendwann mal ein Kind kriegen will, wird sie "Lilith" heißen. Und ich gebe so einen großen fick darauf, was hier irgendwelche mit ihrer Religion negatives über den Namen sagen wollen.

Julie
Gast

Ähm, ist das hier eine religiöse Diskusion oder Kommentare zu dem Namen Lilith?!Und außerdem: Ein Name macht keine Person!

Ach und übrings, ich für meinen Teil, finde den Namen sehr schön!

♥'
Gast

Ich liebe den Namen, einfach wunderschön!

Alina
Gast

Mir gefällt der Name eigentlich auch. Meine beste Freundin heisst so. Lillith hasst ihren Namen! In unserer klasse haben sich die Jungs einen Spaß draus gemacht, Namen zu googeln und seitdem hat sie keine ruhige Minute mehr. Sie wird richtig gemobbt und sie tut mir so leid. Sie kommt sich scheußlich vor weil die Jungs sie Babymörderin nennen. Leider hat sie nicht noch einen Zweitnamen, den sie nehmen könnte.

Ute
Gast

Meine Tochter heißt Lilith Bella.Ich finde den Namen immer noch wunderschön

HIMYM
Gast

Barney hat irgendwann mal gesagt(oder in seinem berühmten Blog geschrieben), dass Lily mit vollem Namen Lilith heißt

Lilith
Gast

Wunderschön...

Lilith-Marie
Gast

Hey-Leute ich heisse selber Lilith bzw.Lilith-Marie! Ich finde den Namen Lilith cool,wegen den Bedseutungen und weil sie als Göttin der Vampire(Vampyre) gitl. Ich glaube selber an Vampire(Vampyre) und bin devinitiv KEIN Engel,also passt der Name super zu mir!

Mama
Gast

Wir haben unsere kleine Tochter, die im Dezember geboren wurde, auch Lilith genannt. Der Name stand von Anfang an fest und wir bereuen es keine Sekunde.

@ Nicole
Gast

Auf Deutsch 'lilit'

Nicole
Gast

Wie spricht man den Namen richtig aus?

@:P
Gast

Du bist auch nicht grade mit Intelligenz gesegnet, nicht wahr?

Erstens wird hier nicht der Name Kiani diskutiert und zweitens hast du mit deiner Meinung unrecht. Mach dich erstmal schlau bevor du so einen Unsinn behauptest.

:P
Gast

@jasmin
Lillith -´Kiani.... 1.es wird KEANE geschrieben 2.Keane ist ein jungenname und 3.hässliche kombi

Holzmichel
Gast

Ich finde Lilith phonetisch und semantisch sehr fascinierend. Wer will schpn ein Stück Fleisch ohne Hirn und eigenen willenen neben sich haben wie Chava ? Da kommt keine Erotik auf.
Nachdem der Katholizismus den Menschen die Lebensfreude ausgetrieben hat, ist es Zeit fürr Sinnlichkeit

jasmin
Gast

Meine tochter würde am 2010 geboren und mir war von anfang an klar das meine maus Lilith Kiani heißen soll und was am lilith so schlimm sein sollte tzzz ich fand und finde denn namen einfach nur toll noch gib es wenige die so heißen und das war mir sehr wichtig

@unter mir
Gast

Niedlich!
http://de.wikipedia.org/wiki/Vampir_%28Subkultur%29
aber was um himmels willen sollen eltern, die nach babynamen suchen mit deinem kommentar anfangen?!

ne'tra Lilith
Gast

In der Vampyrismusszene verehren einige Leute Lilith als Urmutter aller Vampire bzw. Vampyre. Ich beispielsweise verehre Lilith und bin Mitglied im Vampyrclan Noctavian.

einmalig
Gast

Hier ist ganz schön was los: nur fürs protokoll: meine schwägerin heisst lilith und ist ein engel- lange golldblonde haare und blaue augen-soviel zum dämon.
2. satanisten und goths sind nicht mal annähernd das gleiche!goth ist einfach die bekenntnis zum anders sein und dieses auch auslben zu wollen. die "normalen fanatiker" trauen sich doch eh nicht mal zu ihren tiefsten wünschen zu stehen!
3. ich bin rothaarig und wenn ich mir manche kommentare angucke muss ich angst haben vor die tür zu gehen, weil ich evtl verbrannt werden könnte?
4. wikipedia und google sind nicht das maß aller dinge-bitte hirn einschalten-was war ohne internet?
5. kann gott nicht selbst eine antwort dazu verfassen?immerhin sind alle texte vom menschen geschrieben und der ist ja wohl nie voreingenommen

Lilithia
Gast

Hallo, ich heiße Lilithia und meine kleine Schwester, die bald kommen soll, soll Lilith heißen. ich finde das am coolsten, weil ich meine kleine Liebe und sie dann fast genau so heißt wie ich

@jolanda
Gast

ich stimme dir da zu. ich kann absolut nicht verstehen, wie man einer eigensinnigen frau, die sich nicht unterordnen wollte, etwas schlechtes sehen kann.
aus sicht der kirche, und früher, ja kar. aber ansonsten? im gegenteil, der name hat eine tolle bedeutung, steht für eigenen willen und lebensfroh ist sie auch. ist doch perfekt.
ich würde übrigens die englische aussprache wählen, weil ich das deutsche th hier persönlich nicht schön finde, aber das ist ja geschmackssache.

@Jolanda
Gast

Die 'i' sind beide kurz, das erste ist staerker betont. Korrekt ist die Aussprache mit deutschem th. Allerdings sprechen wir den Namen von meiner Enkeltochter mit englischem th, da wir in England leben.

Jolanda
Gast

Ich verstehe die Diskussion um die Bedeutung des Namens Lilith gar nicht. "Die Nächtliche" – das ist doch wunderschön. Ich liebe die Nacht, und da ich auch das Schriftbild von "Lilith" mag, bin ich von dem Namen sehr angetan. Außerdem wäre es eine Ehre für mich, nach einer wilden, selbständigen, eigensinnigen und lebensfrohen Frau benannt worden zu sein!
Kann mir vielleicht jemand sagen, wie man den Namen richtig ausspricht? Kurzes oder langes i, englisches oder deutsches th? Das wäre wirklich nett!

Lilith
Gast

Ich heiße selbst Lilith und ich liebe diesen namen, vor allem wegen der bedeutung ( erste frau adams, dämon und so ) ich finde das total witzig vor allem weil ich am 5.12, also am krampus geburtstag habe und die leute die ihre kinder nie so nennen würden, ihr problem wenn sie nicht mitbekommen haben, dass wir im 21. jahrhundert leben und die meisten leute eine angst mehr vor dämonen haben !

Unsere
Gast

4jährige Tochter heisst Lilith Seraphine....
Was gibt es denn jetzt dazu zu sagen??? ;-)

Mythologie usw.
Gast

Ich glaube auch nicht, dass der Mythologie viel Bedeutung beigemessen wird, zumindest nicht von Menschen die nicht Abergläubisch oder ganz krass christlich sind. Dennoch Frage ich mich, warums so negativ sein muss? Vielleicht hat man auch völlig "Bedeutungsfrei" diesen Namen gewählt und sich nicht damit beschäftigt? Was ich mir bei einem so seltenen Namen kaum vorstellen kann! Wichtig ist aber, wenn man einen Namen mit Bedeutung vergibt und diese einem wichtig ist, sollte man sich dann nicht ausführlich damit beschäftigen? Ich finde es sehr schade, weil man verbindet als Eltern mit Namen, die einer Bedeutung unterliegen, ja i.d.R. etwas positives. Man nennt ja sein Kind auch nicht einfach mal so Luzifer oder Mephisto, hier denkt man sich ja auch was bei bzw. überlegt zumindest mal kurz, oder nicht?!? Entgegen jeder Überzeugung, sollte jedoch Toleranz ganz oben stehen! Nur weil ein Kind Lilith heißt, ist es nicht böse oder schlechter als andere bzw. wird später mal gehänselt, das kann ich mir nicht vorstellen.

Julia
Gast

"Aberglaube hat in der modernen Welt keinen Platz."
Oh, das glaubst du! Es gibt auch heute noch genügend abergläubische Leute, oder "Bräuche/Traditionen" die wir weiterhin ausüben oder praktizieren, ohne eigentlich recht zu wissen warum, die dem Aberglaube entstammen.

@ unter mir
Gast

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die meisten Leute, die diesen Namens erforschen, der Mythologie viel Bedeutung beimessen. Aberglaube hat in der modernen Welt keinen Platz.

Ungewöhnlicher Name...
Gast

und genau aufgrund dessen werden solche Namen gerne nach deren Bedeutung unter die Lupe genommen. Es geht ja garnicht darum, ob der Name einem gefällt oder nicht, ist schließlich eine individuelle entscheiden und absolut OK! Aber mir stellt sich ehrlich gesagt auch die Frage, warum ausgerechnet solch ein Name mit solch einer Bedeutung? Man wünscht seinem Kind ja alles Glück der Welt und dieses Glück drückt man ja auch mit dem Namen aus, wenns ausgerechnet einer mit Bedeutung sein soll. Dann beschäftige ich mich doch mit der ganzen Bedeutung. Und selbst wenn man einiges als Quatsch ansehen kann, ändert das nichts an der Tatsache, dass der Name behaftet ist. Ich kann die Frage schon verstehen, aber wie gesagt, individuelle Entscheidung, ein "Geschmäckle" hats dennoch. Man muss aber auch so tolerant sein und jedem seine Entscheidungen lassen, das geht niemanden etwas an.

Gast

Meine schwester heißt so ! :D

Luna
Gast

Die Geschichte über die Lillith sind erfunden,irgendwo wird sie als Dämonin dargestellt anderswo als eine selbstbewusste Frau die sogar vor Gott keine Angst hat!Die story über die lillith klingt einfach einer kranken erfundene geschichte der kirche!

Polarisieren
Gast

...tun ganz andere Namen. Lilith HAT nun mal auch eben diese Bedeutung des kindermordenden Nachtdämons, das kann man nicht schön oder gar weg reden. Un din einigen Kulturen wird sogar versucht, die Babys vor "Lilith" zu schützen. Ich finde den Namen an sich schön, aber eben diese Bedeutung ganz furchtbar.
Jeder soll sein Kind Lilith nennen oder auch nicht, mir völlig egal - aber "sie" gleich SO anzugreifen spricht nicht von besonders viel Kritikfähigkeit. Denn wenn man sein Kind so nennt, muss man sich eben auch daran gewöhnen oder sich dmait in RUHE auseinander setzen, das eben genau dieses Feedback das wohl ganze Leben kommen wird. "sie" hat einen fachlichen Kommentar abgegeben, der auch noch stimmt. Mehr nicht.
Gerne würde ich den Namen meiner ungeborenen Tochter geben, aber ich persönlich achte SEHR auf Bedeutungen + Geschichten. Und somit kommt der Name für mich (auch, wenn ich ihn klanglich schön finde) nicht in Frage. Gleiches würde ich bei Lola sehen "Schmerzen" oder Linus "der Trauernde" oder Yara "Wunde".
Du solltest dann auch Jedem sein recht lassen, den Namen deines Kindes eben NICHT schön zu finden oder das dieser kritisiert wird.

@ Sie
Gast

Also!!! Wenn ich mein Kind nicht Lilith nennen möchte, aus welchen Gründen auch immer ist das doch eigentlich jedem selbst überlassen, aber wenn jemand so wie ich mein Kind Lilith nennen werde, ist das auch jedem selbst überlassen. Außerdem, wenn ich mich für einen nicht allzu geläufigen Namen entscheide, habe ich mich sicherlich auch über die Bedeutung und die Herkunft informiert!!!! Also "Sie" wenn du den Namen so furchtbar findest, behalte es für dich!!!!!!!!! Hätte echt nicht gedacht, das ein Name so polarisieren kann! Respekt!!!

vivi
Gast

Lilith ist übrigens einer meiner lieblingsnamen

vivi
Gast

ich hab gelesen der Name lilith sei hebräisch und bedeute Wind =3

@Sie
Gast

Bist wohl gut informiert,du weißt aber wie die Frauen früher lebten als man die vielen Bösen Geschichten über die Lillith schrieb?

@ Sie
Gast

das haben wir hier doch alles schon mehrere Male durchgekaut! Und jeder weiss auch mittlerweile, dass es, wie sovieles andere im Leben, reine Auslegungssache ist.

Glaubst du denn wirklich alles, was in irgendwelchen alten Schriften (AT z.B.) steht? Dann glaubst du also auch, dass 'die Frau dem Manne untertan' ist?

Sie
Gast

Hier hat sich anscheinend noch keiner genauer mit der Namensherkunft beschäftigt.
Also ich würde niemals mein Kind so nennen:
"Lilith war die erste Frau von Adam, sie verließ ihn und den Garten Eden, wegen Gleichstellungsstreitigkeiten, d.h. als er versuchte sich über sie zu stellen. Seitdem ist sie ein Schreckgespenst in der hebräischen Mythologie.
Sie gilt seit diesem Bruch in der jüdischen Mythologie als Mutter der Dämonen, oder als Dämon, der den plötzlichen Kindstod verursacht. Manche abergläubischen Juden hängen Amulette über die Wiege, um das Baby vor Lilith zu schützen.")

Luna
Gast

Mir würde Maja besser gefallen,naja bei"Naja" fängs es an problematisch zu werden!

Nina with Lilith Naja inside @ Vivi
Gast

Der Rufname wird Lilith sein. Naja nur als Zusatz. Man spricht in Naaja. Freut mich, dass dir die Namen gefallen...

Vivi @ Nina with Lilith Naja inside
Gast

Lilith ist supertoll! Aber "Naja"? Ich finde, wenn man es Naaaja spricht, klingt er auch schön. Aber ich denke, es gibt viele Leute die dann "naja" draus machen, oder? Vielleicht solltet ihr Naja anders schreiben? Kann mans nicht auch Naaja oder so schreiben? Oder wart - wie sorecht ihr denn den gesamten Namen aus - Lilith Naja?

Nina with Lilith Naja inside
Gast

In 12 Wochen bekommen wir eine Tochter, sie wird Lilith Naja heißen. Lilith steht für uns schon ganz lange fest, Naja kam später dazu, es sollte noch ein schwedisch/dänischer Name dazu. Wir wollten einen Namen für unser Kind, wo sich nicht jedes 2. Kind im Kindergarten umdreht, wenn es gerufen wird, wie Sophie, Sophia, Celine, etc., das soll nicht heißen, dass ich die Namen scheußlich finde, im Gegenteil, nur ist es nicht schön, wenn sich 3 Jahre alte Kinder im Kindergarten mit Vor- und Zunamen ansprechen müssen, damit sich die richtigen Kinder angesprochen fühlen.

Sandra
Gast

@ Kasumi: Im Mittelalter wurde der Name so interpretiert, wie du es tust. Willkommen im Jahr 2011 :) P.S.: Die Erde ist keine Scheibe!

liebe Lilith
Gast

Meine Lilith ist nun 6 Jahre alt und erzaehlt allen, wie der Name richtig ausgesprochen wird :) Z.Zt. leben wir in den USA und viele sprechen dort ihren Namen amerikanisch mit th aus. Es stoert sie ueberhaupt nicht, denn sie ist wie ihr Name schon besagt:
wild, selbständig, eigensinnig und lebensfroh !
Der Name wurde ja auch nur "boese gemacht". Lilith wurde ja als boese verschrien, weil sie sicht nicht unterwuerfig verhalten hat... :) Meine Lilith ist ein 100%ig liebevoller und herzensguter kleiner, grossartiger Mensch und einzigartig !?

Ich
Gast

Finde Lilith ist ein sehr schöner Name besonders die Bedeutung hat was Besonderes. :) Gruss an alle

Linda@Lilith
Gast

Ich mag den Namen sehr.
Mag ja sein, dass die Bedeutung nicht nur schöne Seiten hat. Aber mal erlich, über welchen Namen kann man nur gutes sagen. Wenn man lange genug sucht findet an immer was. Außerdem sind Geschmäcke verschieden.

mare
Gast

Meine Tochter heißt Lilith. ich bin seit Jahren von dem Namen begeistert. Ich habe bisher auch keine weitere Lilith kennengelernt. Haben bisher auch nur positive Reaktionen bekommen. Finde es nicht schlimm wenn sich Eltern wegen der Bedeutung abschrecken lassen, im Gegenteil dann wirds wenigstens kein Modename.
Aber trotzdem finde ich das die Argumentation wegen der negativen Bedeutung hinkt. Ich renne ja auch nicht vor einer rothaarigen weg weil die im Mittelalter als Hexen verbrannt worden sind!!!

@@@Ja (hm)
Gast

Und hier schreibst du auch

hm
Gast

Ich finde das jetzt nicht so tragisch, ob der auf der 1. oder 2. Silbe betont wird. Richtig, das ist ein alter hebräischer Name. Aber auch Namen unterliegen einer Wandlung im Laufe der Jahrhunderte. Und innerhalb Deutschlands gibt es so viele Dialekte, da ist es nur logisch, dass die Aussprache auch variiert. Wirklich daneben fände ich nur, wenn jemand auf die Idee käme, und das th englisch aussprechen würde.

Aussprache
Gast

Lilith betont man auf der zweiten Silbe. Beide i-Laute werden als langes i gesprochen: wie Lilie oder Lila oder Linie und und und. Auf jeden Fall ist es nicht richtig die I-Laute kurz zu sprechen und sprachlich ein Doppel-L einzufügen. Das hört sich dann zwar nordisch an wie zB. beim Namen Lillemor, aber klingt nicht wie das hebräische/israelische Original. Am besten immer Muttersprachler befragen, denn die ursprüngliche Aussprache ist doch wichtig. Leider wird Lilith immer wieder zu einer Lillit gemacht, was meine kleine Tochter sehr stört. Ich hatte das leider nicht bedacht bei der Namensauswahl, das die meisten Menschen in unserer Region diesen Namen falsch sprechen könnten...

Tschwirp
Gast

Ich finde es eigentlich schade, dass Lilith genauso verkannt iwird wie Eva. Diese war nämlich auch keineswegs nur das artige Heimchen am Herd. Ich sage ja nur, was tatsächlich in der Genesis steht; sie sah die Frucht des Baums und begehrte sie, weil die Frucht klug mache. Tja, liebe Männer, tut mir ja Leid, ist aber so. *gg*

Beiden Gestalten (obwohl Lilitha nichtmal in der Bibel vorkommt - ich frage mich gerade, wo der Kommi unter mir seine Information her hat, wen Adam mehr geliebt haben soll) wird durch menschliche Phantasie leider viel zu viel hinzugedichtet.
Ich mag den Namen Lilith auch und halte ihn für völlig unproblematisch.

Oh ja
Gast

Und außerdem hieß es,das Adam die Lillith immer mehr geliebt hatte als Eva bis zu seinen Tod!
Lillith wahr von Anfang an ein Symbol der Modernen Frau(vom charakteristischen her)

Divad
Gast

Tja die starke, selbstbewusste Lilith. Da wollte sie sich nicht "ihrem" Adam unterwerfen und wurde aufgrund dessen aus dem Paradis vertrieben. Und was macht das "starke Geschlecht" Mann?, läßt sich einfach eine neue Frau aus seiner Rippe machen und macht sie sich zu eigen. Selber Schuld Eva !!! Deine "Schwester" Lilith hatte wohl besseres im Sinn und emanzipierte sich. Recht so !!!

mfg der frisch gebackene Papa einer sehr süÜÜßen Lilith.

PS: für alle Abergläubigen... unsere Tochter ist am Kindertag geboren :D

naddy XD
Gast

ja, finde ich auch so :)

Evelyn
Gast

Und ich verstehe nicht wie man heutzutage noch an abergläubischen Quatsch glauben kann!Wer gläubisch ist,kann seine Kinder Anna und Maria nennen!

Kasumi
Gast

Mal ganz ehrlich - der Name ist echt total cool, aber ich verstehe nicht, wie man seine Tochter nach einem Dämon benennen kann...

Liliths Vater
Gast

Wo ist mein Beitrag geblieben

ja
Gast

so etwa, vielleicht das erste i nicht ganz so lang.

Maria
Gast

also Lielitt.

...
Gast

auf der 1. Silbe.

Maria
Gast

wie betont man den???

...
Gast

ein superschöner Name. Wer sein Kind so nennen möchte, sollte sich nicht beirren lassen.

@ Gast
Gast

Aberglaeubiger Unsinn.

Gast
Gast

Hört sich fröhlich an, aber für mich verkörpert der Name immer Dämonen und Dunkles, Böses - nein Danke!

Mama an carina
Gast

Unsere Kleine heißt Lilith Malia, Malia ist eine koseform von Maria. Ich finde auch Lilith Marie sehr schön. Und aus unserer Lilith ist bisher auch keine Lili geworden. Manchmal allerdings sagen wir Lile zu ihr.

Lilith
Gast

Also, egal was hier einige über den Namen Lilith schwafeln... Es kommt ja nicht auf den Namen sondern auf die Persönlichkeit an...
Da kann der Name noch so schlimm sein es kommt doch eigl. darauf an wie der Mensch an sich ist !
Und ich PRSÖNLICH finde meinen Namen sehr schön ich würde nämlich nicht gerne wie jede dritte heißen ! So... -.-"

@Meret
Gast

herzlichen glückwunsch!!!
schöne namen und vorallem so schön "normal" :)

Meret
Gast

Ich bin vor 6 Tagen glückliche Mama von Zwillingen geworden. Die beiden sind noch klein aber sehr süß.

Die erste heißt: Rosalie Emilje; 2932 gramm

Die zweite heißt: Lillith Theresa; 2803 gramm

Ich selbst bin erst 23 Jahre jung, hoff aber das ich die Kinder mit meinem Freund gut 'geschaukelt' kriege :-)

Ganz viele Grüße von Meret, Florian mit Rosalie und Lillith

@kim
Gast

Habe mich gerade informiert Lillith ist auf Platz 265 (Jahr 2010) der beliebtesten Vornamen,Kim ist auf Platz 90.

Carina
Gast

Wie findet ihr den namen Lillith Marie?Oder vielleicht doch nur Lillith?

kim
Gast

mode-name!

Anne-Sophie
Gast

schöner Name. :)

na na
Gast

Meine Tochter wird Morgen drei Jahre alt und heißt auch Lilith.Wir hören immer wieder wie schön der Name ist,das er ein Mode-Name sein soll kann ich nicht behaupten !Egal wo wir uns befinden (Spielkreis,Kindergarten,Urlaub ) sie ist immer die einzigste LILITH!!!

kili
Gast

Ein tstarker Name, wunderschön und kraftvoll.

ach
Gast

Schon wieder jemand, der die Welt aufklären will.
Lilith ist ein schöner Name, basta.

Cara
Gast

Ich finde, dass der Name einen sehr schönen Klang hat. Allerdings frag ich mich auch immer, wenn ich den Namen höre, welchen Hintergrund die Eltern haben. Gut, in der Goth/Metall oder auch Wicca Szene durchaus nachvollziehbar, da geh ich auch davon aus, dass sich die Eltern so ihre Gedanken gemacht haben. Es gibt mit Sicherheit positive (stark und unabhängig) Seiten, aber leider auch einige nicht ganz so positive Seiten an der Figur der Lilith. Wikipedia hat eine ganz nette Zusammenfassung über Lilith (für einen schnellen Überblick) ***.
Da wird auch deutlich, dass sie sich schon lange vor dem AT herumgetrieben hat. Ob sie daher tatsächlich als erste Frau Adams in Betracht kommt, bleibt daher mal offen. Aber es sieht doch so aus, dass die Figur der Lilith immer schon etwas dämonisches an sich hatte. Ich kenn zumindest weder einen Grusel/Horrorfilm noch ein Musikalbum welches die positiven Seiten einer Frau namens Lilith behandelt, es sind doch meist Mare oder Dämonen die diesen Namen haben.
Luzifer ist ja eigentlich auch ein hübscher Name- der Lichtbringer- zumdem er noch der erste und schönste Engel Gottes war, dumm nur, wenn man rebelliert und dann verstossen wird. Aber als Name doch auch recht hübsch, lässt man die Mythologie weg. Lili und Luzi. Ist bestimmt toll für Zwillinge.
Er,der aufbegehrt und sie, die sich nicht unterkriegen lässt. Wenn schon, denn schon. ;-)

Everydaythesame
Gast

Wie immer findet man unter diesem Namen eine Mischung aus Halbwissen und schlechtem Benehmen!

?
Gast

Ich glaube ja nicht, dass Lilith ein Modename ist/wird. Dafür ist er insgesamt zu umstritten und polarisiert gründlich.

was
Gast

ist eigentlich dein Problem?Sicher gab es damals vielleicht ein zwei Liliths aber erst jetzt entwickelt sich der Name eben zum Modenamen,denn so häufig wie jetzt war der Name noch nie(siehe Statistiken z.B. bei beliebte Vornamen.de).Ciao

unter mir
Gast

Lies oben Lilith Ungerer!

ach ja...
Gast

gab es in den 40ern irgendeinen Anakin in Deutschland?!
Nein,also Modename.Punkt.

Tja...
Gast

dann hast du die Definition eines "Modenamen"nicht verstanden und nur weil in den 40ern eine Person so hieß war er damals noch lange kein Modename.

@ @unter mir
Gast

Wie man es schön oben sehen kann wird Lilith schon seit viezigern Jahren verwendet,aber Lilith ist bei weiten nicht so oft zu hören wie Emily(was ein typischer Modename ist)!Und das Anakin ein Modename sein soll höre ich ebenfalls zum ersten mal!

@Anja
Gast

Lernt man auf dem Gymnasium,wenn im Religionsunterricht der 10.Klasse "Satanismus" auf dem Studenplan steht oder einfach unter Wikipedia nachsehen.

Anja@Leni
Gast

So'n Blödsinn.... Woher beziehen Sie solche Informationen?
Pendant zu Satan... Der grösste Schwachsinn, den ich
je gelesen habe.

@unter mir
Gast

Modenamen müssen nicht häufig sein.Lukas z.B. ist kein Modename,da er schon seit langer Zeit sehr häufig wird.
Anakin z.b. ist ein Modename,da er erst seit kurzem vergeben wird,genau wie Lilith oder Leni (z.B.durch Heidi Klums Tochter wieder "in").

@ach ja..
Gast

Lillith ist ein Modename?Wo lebst du den?

@Leni
Gast

Mythologien sind was für Menschen die dadran glauben,die kirche hat gerne versucht Frauen im schlechten Licht darzustehlen die gerne ihre Meinung sagten!Wemm interessiert schon was ein Namen bedeutet,mein Namen bedeutet Hoffnung und ich kann es nicht mehr hören!

ach ja...
Gast

Lilith ist eine Dämonin aus der Hölle,die Neugeborene tötet.
TIPP:Erst mal bei Wikipedia nachsehen,bevor man seinem Baby so einen hirnlosen Modenamen antut.

Leni
Gast

Sorry man sollte sich vielleicht mal informieren,bevor man diesen Namen vergibt.Lilith ist vielleicht eine wie oben beschrieben "eigenständige,lebensfrohe" Frau,aber das ändert nichts daran,dass sie das weibliche Pendant zu Satan ist und von den Satanisten angebetet wird.Wieso nennt ihr euer Kind nicht gleich Luzifer oder Sechshundertsechsundsechzig?!

Anja@ganz ehrlich
Gast

Ich nehme an, dass es sich dabei um den Sohn von
Anton LaVey handelt, der seinerzeit die Church of Satan
gegründet hat. Daher ist der Name "Satan" für seinen
Sohn nicht wirklich verwunderlich. ;)

das
Gast

Ist ein wirklich schöner Name.

Lilith-paulina
Gast

Höhö ich mag meinen namen aber die leute die mich googeln meinen sofort : du bist jaa bööse,da mein ich immer nö ich bin eigensinnig und selbstständig !! :-D und ich mag das düstere auch irgendwie

Mama
Gast

Der Rufname ist Lilith, malia ist nur der zweite Name und wird nicht als Doppelname benutzt!

hm
Gast

Lilith allein ist schön.

Mama
Gast

Unsere Tochter hat im September den Namen Lilith Malia bekommen. Bereits in der Klinik wurden wir mwhrmals auf den wunderschönen Namen angesprochen und auch jetzt im Alltag kommt von allen Seiten immer wieder : Welch schöner Name!
Wir würden ihn immer wieder geben!

Ich
Gast

Moechte meine Tochter auch eventuell Lilith nennen :)

Nelly
Gast

Lilith und Seraphina sind zwei hübsche namen für Zwillinge!

Petra
Gast

Meine Tochter heißt Lilith, und ich bin immer noch sehr glücklich darüber, daß wir diesen Namen gewählt haben. Ich werde ganz oft auf den Namen angesprochen, wie schön er doch wäre. Keiner kennt die Geschichte.
Viel schlimmer finde ich die Mode, Kinder die Namen unserer Großmütter und -väter zu geben...

also
Gast

Wenn es um irgendwelche "Untaten" in der Bibel geht, da würden aber viele Namen wegfallen. Da wimmelt es nur so von Mord, Totschlag und Intrigen.
Ich finde den Namen sehr schön.

Divad
Gast

Ach ja, der Name hat durch die Bibel einen schlechten Ruf bekommen und sollte deshalb nicht vergeben werden. WAS FÜR EIN SCHWACHSINN !!! Aber auch gut, wird er nicht soO gebräuchlich und bleibt in der Form von Lillith etwas besonderes. "Nomen est non Omen"..und wenn, was solls.

Ira
Gast

Ich finde den auch sehr schön, hätte aber Bedenken, dass da ganz schnell Lilly draus wird.

Aiana-Lilith
Gast

Also ich liebe diesen Namen :) Egal welche düstere Geschichte beiden Namen beinhalten :)

Tatew
Gast

Meine beste Freundin aus Armenien heisst Lilith.Sie ist eine sehr,sehr positive Person,eine schoene,elegante Dame.Sie ist aktiv,hummorvoll,energisch,interessant,charmant...
und die beste Mutter fuer ihren Sohn.Umgang mit ihr macht mir immer Spass!!!
Meine Schhwester heisst auch Lilith.

Lilyth "unter mir"
Gast

ja das stimmt schon, aber ich glaube er wird dann wohl noch öfter gewählt werden, dabei wollte ich eigentlich etwas wirklich seltenes aber wie schon geschrieben kann man das vorher nie wissen.
übrigens habe ich mit absicht die schreibweise mit "y" gewählt, habe weiter unter schon gelesen das der name je nach schriftart aussähe wie ein strichcode, muss ich leider recht geben, daher einfach mit y schreiben :D

unter mir
Gast

Das kann man leider nie wissen. Aber so oft ist der doch noch gar nicht. Ich finde ihn auch schön, v.a. auch, wenn er deutsch ausgesprochen wird.

Lilyth
Gast

Wir haben unsere Tochter (8monate alt) den Namen Lilyth gegeben...
wichtig dabei ist einfach nur das es nicht im englischen "th" ausgesprochen wird, sonder einfach nur mit T hinten ;) dann hört sich das ganze auch gut an... mir gefällt der name immer noch super gut und ich würde ihn wieder wählen...
obwohl er vor acht monaten noch nicht auf solch einer beliebtenliste gestanden hat... (wenn dem so gewesen wäre hätte ich den namen eh nie ausgewählt :D

das stimmt
Gast

Ein wirklich schöner Name.

Me
Gast

Der Name ist wunderschön!

Baldige Mama
Gast

Also ich denke bei Lilittt sofort an ein Bettgestell oder sowas...ich mags lieber englisch

Kira
Gast

Meine Tochter wird Lillith Evolet heißen.
Das wäre dann 'die nächtliche Liebe'

ich
Gast

weiß auch nicht, was manche am englischen th schön finden. Hier schickt man Kinder, die lispeln, zum Logopäden. Diese Aussprache passt überhaupt nicht, zumal es ja auch gar kein englischer Name ist.
Richtig ausgesprochen gefällt er mir gut.

Zeige Kommentare 1-250 von 705

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Arbresha

Kommentar von arbresha

Hey Leuteeee Alle diie so heiißen sollen Stolz auf siiich seiiin ,weiiil unser NamE Eiiine Bedeutung hat ja...

Jungenname Joshua

Kommentar von BeBe

Mein Sohn heißt auch Joshua und hat als zweiten Namen Yannick, abe ohne Bindestrich

Mädchenname Gianna

Kommentar von Ginny-Emma

Ich finde den Namen nicht SO toll. Ich bin zufällig auf den Namen gestoßen, und habe gedacht: So ein doofer...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Balbina, Karin, Mira, Pauline, Pius, Quirin, Rosamunde, Silvius und Wolfhard ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren