Steffi

  • Rang 1166
  • 200 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 59 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • englisch
  • italienisch
  • lateinisch
  • nordisch
  • österreichisch
Abkürzung von Stephanie oder Stefanie

Bedeutet : Die gekrönte, kranz, krone.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 4 Silben St-e-f-fi -teffi (5) -effi (4) -ffi (3) -fi (2) -i (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Iffets 823 S310 STF
Morsecode Schreibschrift
··· - · ··-· ··-· ·· Steffi
Steffi buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Siegfried | Theodor | Emil | Friedrich | Friedrich | Ida
Steffi in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Steffi in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Stefan
  • Stef,
  • Steffo,
  • Steffunny und
  • Stefka
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Steffi
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Steffi Graf (Sportlerin)
  • Steffi Hauschke (Figur aus Anna und die Liebe)
  • Steffi Nerius (Weltmeisterin im Speerwurf)
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Steffi
Rang 171 im November 2015
Rang 154 im Dezember 2015
Rang 185 im Januar 2016
Rang 170 im Februar 2016
Rang 166 im März 2016
Rang 154 im April 2016
Rang 165 im Mai 2016
Rang 152 im Juni 2016
Rang 150 im Juli 2016
Rang 141 im August 2016
Rang 149 im September 2016
Rang 152 im Oktober 2016
Rang 162 im November 2016
Rang 150 im Dezember 2016
Rang 180 im Januar 2017
Rang 164 im Februar 2017
Rang 158 im März 2017
Rang 147 im April 2017
Rang 156 im Mai 2017
Rang 139 im Juni 2017
Rang 153 im Juli 2017
Rang 151 im August 2017
Rang 153 im September 2017
Rang 148 im Oktober 2017
Rang 153 im November 2017
Rang 145 im Dezember 2017
Rang 180 im Januar 2018
Rang 150 im Februar 2018
Rang 167 im März 2018
Rang 152 im April 2018
Rang 158 im Mai 2018
Rang 156 im Juni 2018
Rang 158 im Juli 2018
Rang 166 im August 2018
Rang 159 im September 2018
Rang 164 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 173 im Januar 2019
Rang 150 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 139 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 134 im Juni 2019
Rang 127 im Juli 2019
Rang 126 im August 2019
Rang 117 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 117
  • Schlechtester Rang: 314
  • Durchschnitt: 189.52

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Steffi stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Steffi seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2894 9 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Steffi belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2894. Rang. Insgesamt 9 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Steffi in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 1434 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 2152 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 3142 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 1970 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 2746 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 2783 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 2868 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 3099 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 3197 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 2970 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 3548 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 5201 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 5545 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 4564 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 5707 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1434
  • Schlechtester Rang: 5707
  • Durchschnitt: 3395.07

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Steffi in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 2.1 % 2.1 % Baden-Württemberg
  • 1.3 % 1.3 % Bayern
  • 8.1 % 8.1 % Berlin
  • 13.7 % 13.7 % Brandenburg
  • 0.9 % 0.9 % Hamburg
  • 1.3 % 1.3 % Hessen
  • 14.5 % 14.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 3.0 % 3.0 % Niedersachsen
  • 3.8 % 3.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.1 % 2.1 % Rheinland-Pfalz
  • 22.2 % 22.2 % Sachsen
  • 12.8 % 12.8 % Sachsen-Anhalt
  • 0.4 % 0.4 % Schleswig-Holstein
  • 13.7 % 13.7 % Thüringen
  • 50.0 % 50.0 % Kärnten
  • 50.0 % 50.0 % Niederösterreich
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Steffi? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Steffi
Statistik der Geburtsjahre des Namens Steffi
Steffi als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Steffi wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Steffi (1x)

    Hochdruckgebiet Steffi
  • Tiefdruckgebiet Steffi (2x)

    Tiefdruckgebiet Steffi
    • 21.04.2009
    • 02.02.2008
    • 16.02.2006

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Steffi?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Steffi zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (78.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (78.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (21.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (21.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (15.8 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Steffi ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Steffi in Verbindung bringen.

bekannt (79.6 %) modern (65.3 %) wohlklingend (70.4 %) weiblich (69.4 %) attraktiv (59.2 %) sportlich (61.2 %) intelligent (68.4 %) erfolgreich (66.3 %) sympathisch (77.6 %) lustig (71.4 %) gesellig (72.4 %) selbstbewusst (66.3 %) romantisch (65.3 %)
von Beruf
  • Friseurin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Arzthelferin (1)
  • Kaufmännische Angestellte (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Tennisspielerin (1)
  • Einzelhandelskauffrau (1)
  • Assistentin (1)
  • Gesundheitspflegerin (1)
  • Meeresbiologin (1)
  • Ärztin (1)
  • Psychologin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Krankenschwester (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Steffi und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Steffi

Steffi
Gast

Hey heiße Steffi ich bin Weiblich ich suche ein Mann mit ich Schreiben kann

Steffi
Gast

Ich bin Jahrgang 1965 West-Deutschland und mir ist nur eine einzige "echte" Steffi im Leben begegnet- bin überrascht wie viele es von uns doch gibt!

Steffi
Gast

Ich bin stolz eine Steffi aus sonneberg zu sein der name ist toll und er hat was auch die Schreibweise ist mit Doppel f und kurzem i super zumal wenn man noch einen langen Nachnamen hat ist der name echt praktisch und cool

Steffi
Gast

Ich bin Jahrgang 1960 und da war anscheinend der Mädchenname Steffi der Renner. Mir gefällt der Name überhaupt nicht. Habe leider auch keinen Zweitnamen.
Bin aber auch schon of gefragt worden, ob ich wirklich nur Steffi heiße. JA, leider.

swetlana
Gast

@nur Steffi..
hast du den Schuss nicht gehört?;o
Marie ist Zwar kein Standart Name aber Kopf hoch Mäuschen läuft bei dir kleine

Steffi
Gast

Ich heiße nur Steffi und ich finde es toll. Mein Opa wollte das ich Stefanie heiße, aber meine Mutti hat sich durchgesetzt und gesagt: Sie wird doch eh nur Steffi gerufen, also heißt sie auch Steffi.Meine Töchter finden meinen Namen auch schön.

stefanie
Gast

Ich heiße bei fast allen Leuten Steffi und das find ich auch gut so. Viel besser als Stefanie.

nur Steffi
Gast

Ich mag meinen namen nicht besonders, aber andererseits könnt es schlimmer kommen. wenn man mal guckt wie einige heute heißen da kommt mir das pure kot..n. alle haben sie nur noch die standart namen wie lucas, finn, sophie, marie, paul, anna, justin usw. schrecklich.
dann lieber steffi. das traurige ist, das zu meinem nachnamen echt fast alle namen passen und gut klingen und ich find auch so ganz alte sehr toll, auch die seltenen, schade das ich davon keinen habe XD.
früher hab ich mich auch extrem genervt gefühlt, vorallen wenn meine klassenkameradin stephanie sich ständig angesprochen fühlte und reinquatschte obwohl ich mich meldete und drann kommen sollte -.-
und das mit den namen auf tassen, kuscheltieren, stiften usw. ist auch mega ätzend. einmal als ich klein war wollten meine elten etwas für meine schwester und mich kaufen, irgendwas von diddl, jedenfalls gab es ihren namen aber meinen natürlich NICHT, da meinte die verkäuferin "ist doch egal, dann nehmen sie eben einfach stefanie" die hatte wohl den schuss nicht gehört?!!! XD

auch Steffi83
Gast

Ich geb euch recht es anstrengend ständig zu erklären das man nur Steffi heisst aber sind wir mal ehrlich wenn schon Ossi dann wenigstens nicht Jacqueline ...schlimmer geht immer!

Steffi 83
Gast

Eklig ist der Name schonmal nicht.Steht so im Ausweis und ist mir lieber das Stefanie.Stephanie ginge grad noch so.Gibt's auch in den alten Bundesländern Steffi's?Ich zweifel das mal an.

Stephan D. D.
Gast

Steffi daein name ist auch schön und du hattes glück mit dem namen ich wurde und werde immer "stephani,stepho" usw genannt und micht nervt das total mitlerweile

Steffi S
Gast

Ich bin auch das ich steffi heisse meine eltern wollte mich alexandra nennen aber dannkamm stefanie zu schluss sagte die hebamme zu meiner mutter nennen sie doch ihre tochter steffi den sie wird ja auch dan so gerufen war o k für mich

@ Julchen
Gast

Irgendwie tickst du doch nicht ganz richtig. Nicht schön finden, ist ja okay, aber eklig? Geht's noch?

Julchen
Gast

Ich finde Stefanie oder auch Steffi (egal wie es geschrieben wird) klingt irgendwie eklig... ich kann auch nicht wirklich erklären warum aber ich hasse diesen Namen :DD

Jule
Gast

Meine Partnerin heißt Steffi, einafch nur Steffi. Ich finde das süß. Ihr Sohn heißt Rico und ist 7. Den kleinen Mann habe ich adoptiert. Gemeinsam haben wir noch ein Mädchen adoptiert, die Kleine heißt Alicia.

lg Jule & Steffi mit Rico und Alicia

Anna
Gast

Meine Mutter heißt auch Steffi. Sie ist glaub ich in den 60ger Jahren geboren, 1963.
Eigentlich sollte sie erst Unna heißen, aber dann auf der Arzt gesagt: ,,Was? Unna? Das ist doch eine Stadt!" Dann hat sich meine Oma erinnert, dass die niedliche Tochter einer Freundin Steffi hieß und beide fanden es sehr süß. Diese Geschichte hat mir meine Mama ganz oft erzählt :-) Ich liebe sie natürlich!

Steffi
Gast

Ich hasse meinen namen. Ständig muss ich erklären, dass ich nur Steffi heiße... er klingt hart und endet auf fi = Vieh. War in der DDR in 70ern ein beliebter Name, aber es ist halt nur eine Kurzform, als wenn meine Eltern sich einen vollständigen Namen nicht hätten leisten können...;o)

Steffi (stefanie)
Gast

Hy ich heiße eigentlich ja stefanie aber ich werde von allen Steffi genannt und ich liebe den namen Steffi weil er hört sich einfach jung und frisch an finde ich :)

Steffi
Gast

Ich bin stolls auf mein name und finde ihm sehr schön

Steffi
Gast

Ich mag meinen Namen. Lustigerweise hatte ich kaum Probleme mit ihm. Wenn die Leute mich Stefanie rufen, dann reagiere ich einfach nicht drauf. Mädels seit stolz auf diesen tollen Namen und tragt ihn mit Selbstbewusstsein! Oder wollt ihr eine der vielen Maria`s, Anna`s oder Lena`s sein?

Steffi
Gast

Ich heiße auch "nur" Steffi und ich mag meinen Namen überhaupt nicht. Ich weiß nicht, was meine Eltern vor 27 Jahren geritten hat, dass sie mich so nannten. Stefanie würde ich allerdings nicht besser finden...Finde beide Namen klingen absolut nicht schön.

Steffi
Gast

Ich heiße auch "nur" Steffi. Und bin richtig stolz auf meine Eltern das sie damals diesen Schritt gegangen sind... In meiner Kindheit wurde ich natürlich auch oft mit Stefanie angesprochen und konnte das nie wechseln, da ich nicht wusste das mein Name eine Abkürzung sein könnte. Mein ex hatte vor mir zwei Stefanie`s gehabt und sein Bruder hatte auch eine Stefanie. Und als die Verwandschaft beim Vorstellen fragte ob das nun Steffi Nr 4 wäre (haha sehr witzig) sagte er immer: Nein, das ist die ECHTE Steffi... Und das fand ich immer gut ;-)
Liebe Grüße an alle ECHTEN Steffi`s dadraußen, habe leider noch keine kennengelernt...

Ich...
Gast

Finde den Namen als Spitznamen sehr schön!

Steffi
Gast

Das leid, einen Spitznamen in der Geburtsurkunde stehen zu haben hab ich auch. Bei mir meinten meine Eltern das man mich nie Stefanie nennen würde, also kann ich auch gleich Steffi heißen. Wie oft musste ich mir schon anhören " Eeeecht, das ist ein Name!" Das lustige ist wenn man beim zB. bei Verträgen den Namen schreibt und der Sachbearbeiter einen den wieder rüber schiebt mit dem Kommentar, bitte den vollen Namen einzutragen. Dreist dagegen war das ein AMT mich einfach unter Stefanie aufgenommen hat und auch es ein paar Anrufe dauerte bis der Name geändert wurde(Hatte damit gedroht, Briefe mit Empfänger unbekannt zurück gehen zu lassen). Und in der Schule sollte eine 6 bekommen weil ich nicht aufgestanden bin und zur Tafel gekommen bin, aber die Lehrerin hat eine Stefanie aufgerufen, nicht mich :-).

naja
Gast

Ich finde nur Steffi als richtigen Namen nicht gut ... weil es eben nunmal die Kurzform von Stefanie ist - sicher, die meisten Namen sind Kurzformen, schließlich wird ja auch nicht jeder Niklas zum Nicolaus gemacht, aber in diesem Fall finde ich es unnötig.

Steffi GRAF
Gast

Ich heiße steffi Graf udn finde das sehr schön ;D
die Lehrer meinen auch immer uhh steffi graf heißer name hatte mal ein Lehrer gesagt ;DD und immer Ohh so heißt doch auch die Tennisspielerin !
Ich finds super Klasse . da fühlt man sich so besonders :DDD

steffi
Gast

Ich heiße auch steffi und ich finde mein name ok aber was ich nicht leiten kann wenn einer zur sagt stefanie
und was auch dumm ist ich kann nichts mit mein name finden wenn ich was kaufen möchte

Steffi
Gast

Doppel f und einfach i !!!!!!!!! Ich mag meinen Namen ehrlich gesagt nicht. Klar ist er selten. Meine Mama träumte eines Nachts: "ich bekomme eine steffi!"tzia und somit hatte ich meinen Namen weg.

Latoya
Gast

Ich mag den namen überhaupt nicht errinert mich immer an so eine tuss* die mir mein freund auspannen wollte aber er wollte sie dann nicht er hatte nur augen für mich :D haha

egal fazit ich hasse den namen

Steffi
Gast

Als "Nur Steffi" hat man's teilweise echt nicht leicht. xD Der junge von gegenüber wollte mir das früher nie glaube. Er meinte das gibt es übehaupt nicht und hatte mich schon fast überzegt, ich hieße Stefanie.
Außerdem ist in meiner Klasse eine Stephanie und wir saßen fast 3 Jahre nebeneinander. Die Lehrer bekommen das heute noch nicht auf die Reihe, dabei sitzt sie jetz in einer ganz anderen Ecke.
Hab ehrlich gesagt auch etwas Sorge im Beruf später nicht ganz ernst genommen zu werden.

Hab mich zwar mit dem Namen abgefunden, find ihn auch ganz okay aber irgendwie klingt der Name für mich total plump und nicht sehr feminin.

Ich würde lieber Stefanie heißen.

Stefanie xD
Gast

Also ich bin auch eine stefanie xD (steffi) den namen gibts leider zu oft xD wieso sagt ihr immer selten ?? guckt mal wie viele hier stefanie heißen.... in meinen freundes kreis gibt es 7 stefanies und das ist echt nervig weil man nie weiß wer gerufen worden ist des wegen mussten wir uns alle spitznamen geben aber drotzdem kommen wir damit noch durch einander xD

Steffi
Gast

Ich bin auch nur eine Steffi und find ihn süß

Steffi
Gast

Ich heiße Stefanie und zusammen mit meinem langen Nachnamen bin ich bei Unterschriften oder bei Arbeiten in der Schule immer gequält nen halben Roman zu schreiben bis ich mal am Ende bin;)

Schade, Steffi hätte mir echt gereicht. zumahl ich eh fast nur so genannt werde

Steffi
Gast

Ich heiße ebenfalls einfach nur "Steffi" und bin mit diesem Namen verdammt glücklich. Meine Ma sagt immer, dass Stefanie zusammen mit meinem Nachnamen zu lang geworden wär. Bin ihr auf ewig dankbar, dass sie sich für Steffi entschieden hat. Werd auch oft gefragt, ob es nur eine Abkürzung ist und dann antworte ich mit vollem Stolz, dass in meiner Geburtsurkunde nur Steffi steht. Eine Lehrerin hat mich auch oft mit Stefanie angeredet, aber in diesem Fall hab ich nicht reagiert, schließlich war ich ja nicht angesprochen. Wenn jemand Stefanie zu mir sagt, werd ich auch leicht sauer.

steffi
Gast

Hey ich heiße auch steffu und bin total froh das meine eltern mich so genannt haben... weil meine eltern sagen immer wenn sie mich stefanie genannt hätten hätten die anderen so wieso immer steffi zu mir gesagt deswegen haben sie einfach nur steffi genommen... zum glück auch!!! und irgendwie können wir stolz auf unseren namen steffi sein weil den gibt es echt selten...

sweet
Gast

Steffi ist die Abkürzung von Stefanie. In unserer Schule gibt es auch ein Mädchen die eigentlich Stefanie heißt aber nur Steffi genannt wird. Es gibt viele Schreibarten von Stefanie es ist auch bei den Abkürzungen so.. z. B. Stefi oder Steffi, Stephanie oder Stefanie- auch Steffanie selten nur Stefani ohne ie hinten dran es ist nur ein normaler Mädchenname kein Grund Hektik zu machen oder sonst könnte ich auch z. B auch bei Sarah so ein grosses Diskusion machen.. Wenn ich Steffanie hießen würde, dann würde ich lieber Steffi genannt werden.........

@Steffi
Gast

Warum darf sich ne Stefanie nicht Steffi nennen? So´n Quatsch! Kopf schüttel

steffi
Gast

also was ich ja gar nicht mag ist, wenn sich ne stefanie mit steffi vorstellt... kein wunder warum ich immer gefragt werde ob stefanie... den namen stefanie kann ich auch deswegen nicht leiden.... :-)

Natalie
Gast

Yeah voll cool der name ich mag ihn weil maine schwester so heißt die isch voll cool nd soo...hehe volll cool ...ily maine süzze sis

Steffi =)
Gast

Hallöchen...ich dachte immer ich bin die einzigste die nur steffi heißt aber da hab ich mich wohl getäuscht!ich find meinen namen auch ganz toll...und wie andere schon geschrieben haben,ich bin auch total stolz drauf wenn andere mich fragen ob ich richtig steffi heiße,es bejaen zu können =)
das einzigste was mich immer gestört hat,war zu schulzeiten,wenn dich de lehrerin immer stefanie gerufen hat! =/

Stephanie
Gast

Keiner sagt stephanie, ausser meine mama ;o) ich stell mich auch mit steffi vor, cooler name weil er eher selten ist

Stephanie
Gast

hey bin ne Stephanie und es nennen mich alle (auch Lehrer) Steffi ! Bin froh das sie Steffi zu mir sagen, denn ich mag den Namen Stephanie nicht wirklich...früher wollte ich auch anders heißen aber jetzt kann ich damit leben. Bin nur froh das ich nicht Sarah, Julia oder Lisa heiße, weil in der Schule is es echt schlimm...jede zweite heißt Lisa oder so! Naja...tschau
Lg eure Steffi (=

Stefi
Gast

Mein name ist auch Stefi nur ich werde nur mit einem F geschrieben. Ich mag meinen namen auch finde ihn schön HiHi^^

Steffi ohne alles mit doppel f
Gast

Ja sehe das genau so dass Steffi und Stephanie (oder Steffanie oder Stefanie...) zwei völlig verschiedene Namen sind. Als Kind wurde auch generell immer Stefanie zu mir gesagt. Konnte damit immer gar nichts anfangen und fand es einfach nur merkwürdig so genannt zu werden

Tamara
Gast

Ich finde den Namen Steffi auch ganz schön, nur ist die oben angegebene Persönlichkeit in Wirklichkeit eine Stefanie Maria und ihr Spitzname lautet "nur" Steffi ...

steffi o.
Gast

Heiße auch nur "steffi" ist doch viel schöner als der name stefanie.kurz und bündig, toller name.

Steffi
Gast

Ich heiße auch nur Steffi, finde den Namen nicht besonders schön!Aus mir wird meistens eine Stefanie gemacht!nicht so toll!!!

Steffi P.
Gast

Ich heiße auch nur Steffi und finde das wunderbar. Oft werde ich gefragt, ob ich mich halt nur der Einfachheit halber Steffi nenne, aber doch Stefanie heiße. Ich bin dann immer ziemlich stolz, das verneinen zu können. Außer mir kenne ich keine weitere "richtige" Steffi. Es ist auch schön, dass der Name nicht weiter verniedlicht werden kann - "Stef" sagt kein Deutschsprachiger zu mir. Steffi ist phantastisch, vielen Dank an Mama & Papa!! :o)

steffi und nicht stefanie
Gast

Prima fur alle steffies !!!!!!!!!
steffi

janine
Gast

Nja kann mir schon vorstellen das das net so doll is immer stefanie genannt zu werden , aber ich finde um erhlcih zu sein - sry- das steffi sich so unvollkommen anhört un iwie fehlt da was.. ich weiß net... wenn dann dcoh eher stefanie, obwohl meine favoriten ja immer noch leni und felicitas sind ^^ lg von der janine

Steffi G.(ja auch G. XD)
Gast

Ich finde meinen namen auch schön besonders weil er eben so selten vorkommt man fühlt sich etwas einzigartiger als wenn zB 5 Anne oder so mit in der klasse hocken, aber wenn mich jmd stefanie nennt ignorier ich denjenigen auch wenn es lehrer sind, weil das ist nun mal nicht mein name und da muss ich mich auch nicht angesprochen fühlen

Steffi L.
Gast

Ich bin total zufrieden mit meinem Namen, aber wenn mich jemand Stefanie nennt, werde ich leicht sauer!

johanna
Gast

Aber ganz ehrlich, würde ich auch. weil ich, ohen euch irgendwie zu beleidigen, finde das Steffi der Spitzname von Stefanie ist. ich finde.. bw. ustte ganirhct, das es ihn als einzelnen namen gibt, .. aber man lernt..

Paula
Gast

Meine beste Freundin heißt Steffi. Ich finde diesen Namen echt toll! Sie hasst es, wenn man sie Stefanie nennt.

Steffi G.
Gast

Ich heiße auch NUR Steffi!
Besonders meine Lehrer nennen mich oft Stefanie!
Der Name ist trotzdem schön, da ihn nicht jeder besitzt.

Steffi (NUR Steffi)
Gast

Steffi ist eigentlich ein schöner Name, wenn da nicht die anderen Menschen wären, die ständig Stefanie zu einem sagen und das auch noch Lustig finden (IST ES NICHT!!!) und wenn man mal was mit seinem Namen drauf kaufen will - gibt es nicht !

steffi
Gast

Ich finde meinen namen nicht unbedingt schön!!! z.b. weil jede stefanie zu einer steffi gemacht wird! der name hat nichts besonderes und ist irgendwie einfallslos!

Steffi Muder
Gast

Ich schließe mich dem vollkommen an, denn man würde ja schließlich auch nicht aus einer Jana eine Johanna machen! Oder? Für mich sind Steffi und Stefanie völlig verschiedene Namen und wer möchte denn schon gerne falsch genannt werden?

Steffi
Gast

Ich heiße wirklich NUR Steffi und nicht Stefanie. aber trotzdem sagen viele Leute Stefanie zu mir, das finde ich schrecklich...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Arvid

Kommentar von Evie

Ich finde den Namen Arvid total schön! Mein Freund heißt auch so und ich konnte mir diesen Namen sofort mer...

Mädchenname Lennja

Kommentar von Birte

Hallo liebe Mutti´s. Ich bin auf der suche nach einem schönen Mädchen Namen für meine ungeborene Tochter, d...

Mädchenname Janine

Kommentar von Janine

Bei mir wissen die Leute nie wie sie den Namen schreiben sollen *lach* die müssen immr nachfragen.. und kle...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bettina, Elisabeth, Mechthild und Melina ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren