Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Alan Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Alan ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

2123 Stimmen (Rang 408)
9 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
408

Rang 408
Mit 2123 erhaltenen Stimmen belegt Alan den 408. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Alan ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Alan
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Alan?

Alan ist ein männlicher Vorname, der in vielen Ländern vorkommt und verschiedene Bedeutungen hat.

In der Regel wird Alan als ein aus dem englischen Sprachraum übernommener Name angesehen, der durch die Normannen im Mittelalter nach England gebracht wurde und der einen keltischen bzw. bretonischen Ursprung hat. Seine Herleitung erfolgt von der Verkleinerungsform des keltischen Elements al für "der Fels", demzufolge bedeutet der Vorname "der kleine Fels".

Ein anderer Zusammenhang besteht zum Namen der Alanen oder Alani (ein altes iranisches Steppenvolk) mit der möglichen Bedeutung "der aus dem Volk der Alanen", diese Deutung ist wahrscheinlich in den östlichen Ländern am Gebräuchlichsten.

Schlussendlich wird auch eine Bezug zu dem irischen Wort alan, was soviel wie "gutaussehend", "stattlich" oder "friedlich" heißt oder dem keltischen Ausdruck alun für "Harmonie" angenommen. Dementsprechend wird dem Namen volkstümlich manchmal die Bedeutung "der Gutaussehende", "der Stattliche" und "der Fröhliche" zugesprochen. Diese Herleitung gilt in wissenschaftlicher Hinsicht jedoch als die Unwahrscheinlichste.

Nicht wirklich belegte Bedeutungen aus dem Türkischen sind:

  1. Großer Bereich, Raum
  2. Erobernder, Eroberer = Alanalp
  3. abgeleitet von Al = purpurnen bzw. auffallend oder vom kurdischen Wort "al" für Flagge abgeleitet

Die Verwendung des Namens in der Bretagne geht bis in das 6. Jahrhundert zurück.

Der Name kommt auch als eine Familienname vor.

Heutzutage ist der Name Alan besonders in Frankreich, Irland, Polen, Schottland und Spanien verbreitet. In Deutschland hingegen wird er nur sehr selten vergeben.

Andere Varianten sind unter anderem Alain (Französisch), Alen (Kroatisch und Slowenisch), Alano, Alanus, Alun (Walisisch), Allan (Dänisch, Englisch, Estnisch und Schwedisch), Allen (Englisch) und Ailean (Gälisch und Schottisch).

Als weibliche Form wird meistens Alana verwendet.

Woher kommt der Name Alan?

Wortherkunft

Alan ist ein männlicher Vorname kaukasischer und keltischer Herkunft mit der Bedeutung "der kleine Fels".

Wortzusammensetzung

al = der Fels (Keltisch)

Wann hat Alan Namenstag?

Der Namenstag von Alan ist der 8. September, der zu Ehren von Alain de la Roche gefeiert wird.

Wie spricht man Alan aus?

Aussprache von Alan: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Alan auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Alan?

Alan ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 206. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1930 mit Platz 71.

In den letzten zehn Jahren wurde Alan etwa 2.600 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 251. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 267.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Alan

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Alan in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 206 216 169 71 (1930)

In Deutschland wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 2.600 Mal als Erstname vergeben (3.000 Mal von 2010 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 149 144 140 118 (1999)

In Österreich wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 150 Mal als Erstname vergeben (230 Mal von 1984 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 118 131 121 53 (1930)

In der Schweiz wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 340 Mal als Erstname vergeben (2.400 Mal von 1930 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande 187 172 168 143 (2017)

In der Niederlande wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 540 Mal als Erstname vergeben (1.400 Mal von 1930 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 148 156 138 114 (1998)

In Belgien wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 300 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 1995 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 306 281 303 85 (2001)

In Frankreich wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 1.800 Mal als Erstname vergeben (20.800 Mal von 1930 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Spanien 78 80 84 78 (2022)

In Spanien wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 2.500 Mal als Erstname vergeben (2.500 Mal von 2002 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Spanien (2002-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Spanien in den Jahren 2002-2022
Polen 38 36 33 19 (2014)

In Polen wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 24.600 Mal als Erstname vergeben (45.200 Mal von 2000 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien 59 65 - 54 (2003)

In Slowenien wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (240 Mal von 1992 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 125 132 139 110 (1986)

In Dänemark wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (270 Mal von 1985 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 158 161 162 124 (1998)

In Schweden wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 260 Mal als Erstname vergeben (530 Mal von 1998 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 116 117 111 110 (2015)

In Norwegen wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 200 Mal als Erstname vergeben (850 Mal von 1945 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 256 228 148 (1996)

In England wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 2.500 Mal als Erstname vergeben (5.200 Mal von 1996 bis 2021).

Alan in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 111 111 106 13 (1975)

In Schottland wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 280 Mal als Erstname vergeben (11.200 Mal von 1974 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 106 115 115 9 (1980)

In Irland wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 540 Mal als Erstname vergeben (19.700 Mal von 1964 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 78 79 76 71 (1999)

In Nordirland wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 110 Mal als Erstname vergeben (330 Mal von 1997 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 188 196 189 40 (1951)

In den USA wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 23.000 Mal als Erstname vergeben (348.000 Mal von 1930 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 187 203 183 133 (1982)

In Kanada wurde Alan in den letzten 10 Jahren ca. 440 Mal als Erstname vergeben (3.900 Mal von 1980 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 27 (1955)

In Australien wurde Alan in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (6.400 Mal von 1952 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022
Neuseeland - - - 14 (1954)

In Neuseeland wurde Alan in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (5.700 Mal von 1954 bis 2022).

Alan in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland (1954-2022)
Platzierungen von Alan in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland in den Jahren 1954-2022
Liechtenstein - - - 4 (2010)

In Liechtenstein wurde Alan in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Alan in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Alan in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 146 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 169 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 131
  • Schlechtester Rang: 216
  • Durchschnitt: 164.39

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Alan

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Alan im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 199 im Juni 2020
Rang 206 im Juli 2020
Rang 197 im August 2020
Rang 186 im September 2020
Rang 187 im Oktober 2020
Rang 169 im November 2020
Rang 183 im Dezember 2020
Rang 222 im Januar 2021
Rang 193 im Februar 2021
Rang 174 im März 2021
Rang 167 im April 2021
Rang 144 im Mai 2021
Rang 120 im Juni 2021
Rang 127 im Juli 2021
Rang 134 im August 2021
Rang 131 im September 2021
Rang 134 im Oktober 2021
Rang 135 im November 2021
Rang 171 im Dezember 2021
Rang 198 im Januar 2022
Rang 170 im Februar 2022
Rang 167 im März 2022
Rang 172 im April 2022
Rang 158 im Mai 2022
Rang 144 im Juni 2022
Rang 144 im Juli 2022
Rang 158 im August 2022
Rang 140 im September 2022
Rang 136 im Oktober 2022
Rang 115 im November 2022
Rang 114 im Dezember 2022
Rang 127 im Januar 2023
Rang 119 im Februar 2023
Rang 134 im März 2023
Rang 117 im April 2023
Rang 114 im Mai 2023
Rang 112 im Juni 2023
Rang 109 im Juli 2023
Rang 116 im August 2023
Rang 105 im September 2023
Rang 120 im Oktober 2023
Rang 113 im November 2023
Rang 120 im Dezember 2023
Rang 144 im Januar 2024
Rang 126 im Februar 2024
Rang 121 im März 2024
Rang 124 im April 2024
Rang 121 im Mai 2024
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 105
  • Schlechtester Rang: 312
  • Durchschnitt: 171.36

Geburten in Österreich mit dem Namen Alan seit 1984

Alan belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 389. Rang. Insgesamt 230 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
389 230 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Alan besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (23)
  • 4.3 % 4.3 % Baden-Württemberg
  • 8.7 % 8.7 % Bayern
  • 8.7 % 8.7 % Berlin
  • 4.3 % 4.3 % Hamburg
  • 13.0 % 13.0 % Hessen
  • 8.7 % 8.7 % Niedersachsen
  • 39.1 % 39.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.7 % 8.7 % Sachsen
  • 4.3 % 4.3 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (2)
  • 100.0 % 100.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 33.3 % 33.3 % Bern
  • 33.3 % 33.3 % St. Gallen
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Alan? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Alan als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Alan besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Alan.

Häufigkeit des Vornamens Alan nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Alan

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Al
  • Alangilangi
  • Alano
  • Ali
  • Allo
  • Aluni

Häufigste Nachnamen

  1. Alan Smith
  2. Alan Draper
  3. Alan Young
  4. Alan Jones
  5. Alan Moore
  6. Alan Brooks
  7. Alan Ackerley
  8. Alan Taylor
  9. Alan Clarke
  10. Alan Jackson
  11. Alan Martin

Alan in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Alan

Alan Alda
Schauspieler
Alan Arkin
Schauspieler
Alan Ashby
Gitarrist der Metalcore Band "Of Mice & Men"
Alan Bennett
(* 1934), britischer Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler
Alan Bergman
amerikanischer Komponist
Alan Blim
Jongleur
Alan Cumming
Schauspieler, Musicaldarsteller
Alan Dale
Schauspieler aus Neuseeland
Alan Donagan
amerikanischer Philosoph
Alan Dzavkayev
Fußballer aus Rußland
Alan E. Cober
amerikanischer Illustrator
Alan Fairbairn
Kricketspieler aus Indien
Alan Gencay
Entertainer
Alan Gowans
kanadischer Kunsthistoriker
Alan Grant
Paläontologe aus Jurassic Park
Alan Greenspan
US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und war vom 11. August 1987 bis zum 31. Januar 2006 Vorsitzender der US-Notenbank Federal Reserve System
Alan Halsall
Fußballspieler aus England
Alan Harper
aus Two and a half men
Alan Head
australischer Physiker
Alan Ibrahimagic
Bosnischer Basketballspieler
Alan Kasaev
Fußballer aus Rußland
Alan King
Fußballer aus Großbritannien
Alan Lee
Künstler, britischer Illustrator und Filmdesigner
Alan Mathison Turing
Britischer Mathematiker und Kryptoanalytiker
Alan McDonald
(1963–2012), nordirischer Fußballspieler und -trainer
Alan Olav Walker
Musikproduzent/DJ
Alan Quinn
irischer Fußballspieler
Alan Rankle
Künstler aus Großbritannien
Alan Rickman
Schauspieler
Alan Shearer
Englischer Fußballer
Alan Shepard
Erster Astronaut der Vereinigten Staaten im Weltraum
Alan Stivell
bretonischer Sänger
Alan Tudyk
Schauspieler, Synchronsprecher
Alan Turing
berühmter britischer Logiker
Alan Walker
Songwriter
Alan Warboys
englischer Fußballer
Alan Wilder
Sänger und ehemaliges Mitglied von Depeche Mode
Ali Riza Alan
Türkischer Ringer
David Alan Coulier
amerikanischer Schauspieler
Deniz Alan
Türkische Schauspielerin
Engin Alan
Türkischer Politiker
George Alan O'Dowd
Sänger der Band Culture Club (bekannt als Boy George)
Ibrahim Alan
Türkischer Fußballspieler
James Alan Hetfield
Bandleader der Trash-Metal Band "Metallica"
Jay Alan Yim
amerikanischer Komponist
Süleyman Alan Dede
Alevitischer Geistlicher
Ümit Alan
Türkischer Schriftsteller

Alan in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Alan bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Alan in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Alan wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Alan
Endungen
-lan (3) -an (2) -n (1)
Anagramme
Lana und Nala (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Alan - gebildet werden können.
Rückwärts
Nala (Mehr erfahren)Alan ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Alan in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000001 01101100 01100001 01101110
Dezimal
65 108 97 110
Hexadezimal
41 6C 61 6E
Oktal
101 154 141 156

Alan in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Alan anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
056 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
A450 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ALN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Alan buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Anton | Ludwig | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Alfa | Lima | Alfa | November

Alan in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Alan in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Alan
Altdeutsche Schrift
Alan
Lateinische Schrift
ALAN
Phönizische Schrift
𐤀𐤋𐤀𐤍
Griechische Schrift
Αλαν
Koptische Schrift
Ⲁⲗⲁⲛ
Hebräische Schrift
אלאן
Arabische Schrift
اــلــاــن
Armenische Schrift
Ալան
Kyrillische Schrift
Алан
Georgische Schrift
Ⴀლან
Runenschrift
ᛆᛚᛆᚾ
Hieroglyphenschrift
𓄿𓃭𓄿𓈖

Alan barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Alan an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Alan im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Alan im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Alan in Blindenschrift (Brailleschrift)

Alan in Blindenschrift (Brailleschrift)

Alan im Tieralphabet

Alan im Tieralphabet

Alan in der Schifffahrt

Der Vorname Alan in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·- ·-·· ·- -·

Alan im Flaggenalphabet

Alan im Flaggenalphabet

Alan im Winkeralphabet

Alan im Winkeralphabet

Alan in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Alan auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Alan als QR-Code

Alan als QR-Code

Alan als Barcode

Alan als Barcode

Wie denkst du über den Namen Alan?

Wie gefällt dir der Name Alan?

Bewertung des Namens Alan nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Alan?

Ob der Vorname Alan auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (41.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (33.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (60.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (51.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (44.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (46.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (71.4 %)
Was denkst du? Passt Alan zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Alan ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (67.8 %) modern (79.3 %) wohlklingend (84.5 %) männlich (78.2 %) attraktiv (81.0 %) sportlich (76.4 %) intelligent (82.8 %) erfolgreich (77.0 %) sympathisch (81.6 %) lustig (70.1 %) gesellig (77.6 %) selbstbewusst (73.0 %) romantisch (74.1 %)
von Beruf
  • Arzt (6)
  • Astronaut (2)
  • Maschinenbauingenieur (2)
  • Friseur (1)
  • Bauer (1)
  • Fußballspieler (1)
  • Geschäftsmann (1)
  • Diplomat (1)
  • Fahrzeuglakierer (1)
  • Volkswirt (1)
  • Informatiker (1)
  • Ingenieur (1)
  • Schauspieler (1)
  • Polizist (1)
  • DJ (1)
  • Unternehmer (1)
  • Stripper (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Alan und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Alan ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Alan

Kommentar hinzufügen
Alan
Gast

So viel Haß, wo immer man schaut...

Ich betrachte mein Name als etwas was sehr viele Völker und Regionen verbindet. Ich fühle mich mit meinem Namen in der ganzen Welt zu Hause.

Und das können nicht viele Namen...

:)

Arda
Gast

An die kurdischen Faschisten hier!

Politik hat hier nichts zu suchen. Die sinnlosen Unterschiede die Ihr macht , möchte keiner hier lesen.Und obwohl Ihr wisst , dass Alan in der Türkei als Name öfters gibt , verbreitet Ihr Lügen hier. Sowas nennt man heuchlerisch.

Alan gibt es sehr oft als Nachname in der Türkei.

Und der Name hat keinen kurdischen Herkunft.

Lukas
Gast

Hier erkennt man , dass die Erdenbürger ja doch Ähnlichkeiten miteinander haben . Tatsächlich ist Alan ein Name , der überall auf der Erde mit verschiedenen Bedeutungen vorkommt . Daher ist es unmöglich den Ursprung nur einer einzigen Ethnie zuzuordnen. Von Asien bis Ozeanien vergibt man den Namen . Daher würde ich sagen: Die Herkunft ist erdisch 😄👍

Aylin
Gast

Hallo Zusammen! Ich bin türkisch und Alan Name gibt es in der türkischen Sprache auch . Als Vorname sowie als Nachname . Als Alancan, Alan oder Alan Alp . Man kann ja auch einfach mal googeln...... Der Name ist auch in anderen Turkstaaten bekannt. Ansonsten finde ich es wirklich grenzenlos unverschämt, wie einige hier ihre persönliche politische Unmut gegenüber die Türkei äußern. Eure wirre Politik gehört nicht hierher.

Orflaith
Gast

Sucht Ihr einen passenden Mädchennamen zu Alan:
Nala (Löwin aus König der Löwen)
Lest es mal rückwärts, hehe

DrDrProfAlanF
Mitglied

Der Name ist, eine Überraschung für alle, ein null prozentiger Englischer Name. Wer hätte das gedacht! Der Name ist ein keltisch-Alanischer Name (Volk der Alanen). Die Bedeutung allerdings ist umstritten es könnte "Krieger, kleiner Fels, Gut aussehend oder Schöner" heißen. Der Name ist nicht Englisch, Kurdisch und auf gar keinen Fall Albanisch (Die Albaner gab es damals noch nicht, da der Name ca. 67 v.c. aufgetaucht ist und damit einer der ältesten Namen die Heute noch verwendet werden!). Der Name ist aber teils norwegisch, wegen der keltischen Vorfahren. Allerdings kommt er häufig im Englischem Sprachraum vor, und auch in Kurdistan usw. Die Amis haben es von den Spanier übernommen, als sie in Amerika von den Spanier besetzt wurden. So damit soll der Name Alan geklärt sein was er bedeutet und woher er kommt! Viel Spaß euch noch und einen schönen Tag noch!

Theodor
Gast

Der Name gefällt mir nicht, Alain ist schöner.

@Ina: Kurdisches Volk ist eine iranische ethnische Gruppe, dass kein eigenes Land hat. Kurden leben in Iran Irak Türkei und Syrien; haben ihre eigene Sprache welches altperssch prägt.
Deswegen ist kurdisch nicht gleich Türkisch. Altpersisch hat auch andere sprachen beeinflusst wie indisch, osmanisch, Aserbaidschan iranisch usw, deswegen gibt es Ähnlichkeiten.
Obwohl Türkisch nicht gleich Kurdisch ist, gibt es viele kurdisch stämmige Türken ( mein bester Kumpel), die stolz auf ihr Land (Türkei) sind.

@Kurdin vom 5.Februar 2016: Das hört sich sehr undankbar an. Man sollte froh sein in einem Land leben zu dürfen. Ihr hättet ja die Möglichkeit gehabt nach Iran, Irak oder Syrien zu ziehen! Hat euch wohl nicht zugesagt, da die Türkei modern ist ?! Man muss sich überall anpassen, hier bei uns in Deutschland auch!

Ina
Gast

Interessant !
aber woher soll man als Deutscher so genau den Unterschied zwischen Kurden und Türken wissen.
Ich hab das jetzt so verstanden. Ein Kurde kann Alan heißen, ein Türke nicht.

Alan im Kurdischen
Gast

Wie viele von euch schon gesagt haben:
--> Alan gibt es in vielen Kulturen als einen Vornamen. :) Verschiedene Bedeutungen in verschiedenen Sprachen und andere Wurzeln.

Was auch sehr schön ist. Wir haben vor unseren Junior so zu nennen und wollte deshaöb nur kurz die kurdische Bedeutung etwas ausbreiten.

1.
Im kurdischen Drama "Mem û Zîn", wo es um eine Liebesgeschichte geht, heißt der Protagonist "Memê Alân", also "Mem aus Alân". Er war der Sohn des Anführers von Alân. Alân ist im kurdischen unter anderem der Name eines früher mächtigen Stammes.

2.
Alâ oder Al sind Worte für "Flagge". Die kurdische Flagge mit der Sonne in der Mitte wird deshalb auch liebevoll "Alâ Rengîn" genannt (die bunte Flagge).
Alân ist in dem Zusammenhang "Unter der Flagge stehender" oder einfach "Flaggenträger".
In internationalen Quellen wird die kurdische Bezeichnung auch kurz als "flag bearer" also als Flaggenträger beschrieben.

Sry, wenn ich was vergessen haben sollte. Drücke allen Alans die Daumen, egal ob Ire, Ossetier oder Kurde. Ihr seid die Besten !!!

An die Türken hier
Gast

An paar Worte zu unseren türkischsprachigen Mitmenschen hier:

Auf türkisch heißt "alan"
1. Fläche -> nicht Territorium
2. "Nehmer" -> nicht Eroberer

Beispiel:
"Anahtarı alan baban'dı."
"Derjenige, der den Schlüssen geNOMMEN hat, ist dein Vater.

---> Wie am am Beispiel zu sehen würde niemand sein Kind als ein Türke freiwillig "Nehmer" nennen wollen.

Ja, es gibt im türkischen das Wort, ABER NEIN es ist beim besten Willen kein türkischer Name.

Jadzia Schauer
Gast

Ich höre Alan sehr selten wer so heißt sage ich das der Name gut zu Jungs richtig passt
auch für Hunde und Katzen u.s.w

Kurdin
Gast

Alan ist eine Version von dem türkischen Verb "almak", also "nehmen" und "Alan" heißt auf türkisch "der Nehmende". Klar kann man allen Namen eine Bedeutung in einer Sprache geben, aber auf türkisch "Alan" zu heißen ist, also würde man auf deutsch eins zu eins "der Nehmende" heißen. Niemand nennt sein Kind so und alle Türken, die behaupten, jemanden aus der Türkei zu kennen, der so heißt, meinen wohl er einen Kurden, der bloß aus der Türkei kommt. Alan ist kein türkischer Name und ich kenne mich mit Türken/türkischen Namen relativ gut aus, da wir Kurden aus der Türkei leider dessen Kultur annehmen mussten.

Kurdin
Gast

Ich verstehe nicht, warum Nichtkurden versuchen, Kurden zu erklären, Alan sei kein kurdischer Name. Alan war wie schon gesagt ein alter Stamm und heißt außerdem "Der, der unter der Flagge steht" (in diesem Zusammenhang natürlich die kurdische Flagge). Klar, der Name ist auch in vielen anderen Ländern mit anderen Bedeutungen vertreten, aber ich der Name Alan ist so selbstverständlich AUCH kurdisch wie Hans ein deutscher Name ist. Er ist auch relativ häufig, auf die schnelle fallen mir vier Alans ein, die ich persönlich kenne und Kurden sind (meistens aus Rojava). Also Alan ist 100% kurdisch.

Noyan
Gast

Den Namen Alan gibt es auch im türkischen.

Ciwan
Gast

Mein sohn heisst alan!
Im kurdischen wird er in der grammatik alân geschrieben

Eva
Gast

Dieser Name gefällt mir :-)

Paloma
Gast

Finde den Namen schön :)
In Mexiko gibt es viele Alans...Ausgesprochen wie es geschrieben wird, mit der Betonung vorne.

alan
Gast

Nur mal zu eurer information wenn ihr in den geschichtsbüchern lesen würdet, wüsstet ihr das die früheren alanen (heutigen osseten direkte nachfahren der alanen lebend im nordkaukasus) durch ganz europa gezogen sind.. auch im heutigen england gibt es beweise für ihre aufenthalte dort.selbst in spanien gibt es eine kampfhund rasse die von ihnen zeugt(alano espanol). der name kommt vom volk der alanen dieses volk hat eins der größten und mächtigsten geschichten von allen völkern der welt. ich komme selber aus ossetien :) bei uns heisst jeder dritte junge alan informiert euch mal :) :)

...
Gast

Die Bedeutung „gut aussehend, stattlich“ passt definitiv zu Alan Sidney Patrick Rickman!
Alan Rickman, der Severus Snape spielt, ist - unbeschreiblich.

lisa
Gast

Ich kenne ein mädel die heisst so

Leyla
Gast

Kein Türkischer Name.Das heisst der Bereich oder die Fläche auf Deutsch.

....
Gast

Der Wikipedia-Eintrag zu Alan "Die Herkunft des Namens ist umstritten, möglicherweise ist er keltischen/bretonischen Ursprungs mit der Bedeutung „kleiner Fels“, „gut aussehend, stattlich“ oder „Krieger“ auf Bretonisch; einer anderen Theorie nach bedeutet der Name „aus dem Volk der Alanen“.

Der Name kommt oft in Frankreich, England, den USA und Kanada, aber auch in osteuropäischen Staaten vor."

Ihr könnt also aufhören zu streiten, die eine Bedeutung gibt es schlicht nicht.

alan
Gast

Nika du bist falsch informiert, der name name alan kommt vom volk der alanen die von den georgiern osseten genannt werden ihnen den namen gegeben haben. und ossetien ist niemals georgien und wird es niemals sein und war es niemals . IRRATAE RAZMA! die osseten haben nix mit den georgiern zu tun ! zhinval gehört uns!

Nika
Gast

Alan ist ein georgischer (Ossetien) Name! Die Ossetier heißen auch anders Alanen!

Alannnn
Gast

Ich heiße auch Alan und bin Kurde. Es ist ein sehr beliebter kurdischer Name und ein sehr alter kurdischer Stamm heißt Alan. Ich finde es absurd wenn andere meinen,dass der Name alles ein kann außer Kurdisch. Der Name ist Indoeuropäischer Ursprung,also Kurdisch,Englisch,Französisch,Persisch,Ossetischer,.. aber nicht Türkisch,weil Türkisch eine Altai-Sprache ist. Alan bedeutet auf Kurdisch Flagge. Danke fürs Lesen :)

makoev
Gast

Ich heiße selber alan, und komme aus Nordossetien (alania)/(die alanen).
der name kommt daher.

es gibt einige bedeutungen für den namen, die die ich kenne sind : "der einverstandene"
"der edelstein"
"der fels"

und auserdem stammen wir von den iranern ab um genauer zu sein von den ariern. salam

Stefan der Denker
Gast

In einer klassischen kurdischen Liebesgeschichte, die übrigens sehr tragisch endet, wird der "Romeo" darin "Alan" genannt. Der Name ist auch deshalb bekannt.

ALSO
Gast

Alan ist türkisch und bedeuted größer Raum bzw Bereich und Eroberer bzw. Erobernder.Für alle die Türkisch können ...

Alan
Gast

Iranisches Reitervolk? Sicher "lol". Die Alanen waren ein Reitervolk welches aus der Ecke kam. Indogermanisch, aber sicher nicht IRANISCH, der Iran existiert erst seid 1979 und die Alanen waren keine Perser. Der Name hat sich deswegen in Europa verbreitet, weil die Alanen, durch die Hunnen vertrieben, sich wärend der Völkerwanderung vom Kaspischenmeer bis nach Portugal durch gekämpft haben.

...
Gast

Alan kommt von den Alanen= iranisches Volk.
Der Name bedeutet sowas wie "der Göttliche", "der Fabelhafte" oder "der Prächtige".

Im keltischen bedeutet es "kleiner Felsen"

Alan
Gast

Also ich heiße Alan und ich finde der Name voll cool!!! Ich bin auch cool, deshalb trage ich der Name ja (*rofl*)! Also alle Alane sind sehr außergewöhnlich cool! Und ich komme aus Hawai und hier heißen ganz viele so! Auch eine in meine Klasse heißt Ällen. Das ist irgendwie komisch aber auch cool!!!

Merve
Gast

Alan ist ein toller Name, aber ich glaube, dass viele ihn falsch aussprechen würden.

Schamil
Gast

Der Name ist nicht georgisch sondern ossetisch-alanisch, siehe Alan Dzagoev aus Nordossetien-Alanien.

Nadine
Gast

Ich finde diesen Namen echt krass.Und wünche mr einen Boyfriend mit diesem Namen.

Nadine
Gast

Alain ist ein sehr schöner Name.Also ich finde er ist so wie liebe geschafen.Ja ja ich hab mich in eine der sich Alain verliebt OK.Aber ich weiß nicht ob er auch die gleiche liebe für mich hat oder nicht;)

Vincent
Gast

Ich kenne einen Alan (gesprochen, wie man's schreibt, nicht Elen!) aus Südtirol, sehr schöner Name, finde ich. :)

alan
Gast

Heisse auch alan, und bin kurde! so heisst ein stamm bei uns kurden und al bedeutet auf kurdisch fahne

noch nie gehört
Gast

ich bin albanerin und habe den namen Alan noch nie gehört.aber hörtsich cool an!!!!!!!!!!!!!

alain
Gast

das ist ein cooler name

@cem
Gast

in England gab es schon Alans bevor jemand ueberhaupt von iran oder persien gehoert hat! kann ja sein dass der name sich dort unabhaengig davon entwickelt hat, was in anderen laendern als name entstand, aber du glaubst doch sicherlich nicht dass Briten iranische namen an ihre kinder vergeben!

cem
Gast

der name kommt aus dem iranischen.
ALAN- waren ein nordostiranisches volk.heute ossetisch.
es gibt aber viele gemeinsamkeiten zwischen kurdisch und ossetisch.
trotzdem kein kurdischer name.

Christinaaa
Gast

Hi..Ich find der Name Alan hat was..Iwie verbind ich mit dem Namen imma so nen heißen Südländer...xd
Weiß nich warum aba is so..:D

Alan El
Gast

Ich heiße Alan und bin Kurde, und soweit ich weiß und das muss auch so sein , ist ALAN ein Kurdischer Name

geserin
Gast

Ich heise geserin und binn 36 jahre alt und mein bruder heist alan und ich mag auch disen namen alan

alan
Gast

und ich bin aus afrika

alan
Gast

ich heise auch alan und es giebs auch eine in meiner klasse die heist ellen

der deutsche Gote
Gast

Es gibt noch andere gotische männernamen

wie zum beispiel Asbad,
Ataulf oder
Candac (kann man Kanadasch oder auch als Zeh sprechen Schandak man kann es sprechen wie man will)
oder Cannabas (gesprochen Kanabas oder gesprochen Kannabasch => Schannabasch)
Recitach (Rekitach gesprochen oder Retschitach)
Shapur
Sarus
Totila

Dies sind alles gotische Vornamen.

...blub...
Gast

Ich mag den namen voll weil mein lieblings schauspieler auch so heißt (alan rickman)
außerdem ist der name (für mich) sowieso voll cool :DDD ^^

Ladina
Gast

Der name ist vol krass geil

...
Gast

In Lateinamerika heißen auch viele Alan, dann aber auch spanisch ausgesprochen ;)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Alan schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ambrosius, Arnaud, Barnim, Bertulf, Burgfried, Clifford, Detwin, Eberwin, Einhard und Erkenfried.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Lutka

Noch kein Kommentar vorhanden

Lutka würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Lutka?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Was ist Dir bei der Wahl eines Vornamens am wichtigsten?