Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Amon

Amon ist ein männlicher Vorname altägyptischer und althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

645 Stimmen (Rang 909)
5 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
909

Rang 909
Mit 645 erhaltenen Stimmen belegt Amon den 909. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Amon ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Amon

Was bedeutet der Name Amon?

Bedeutung

biblischer Name hebräischen Ursprungs, Bedeutung: "feststehen, treu sein, treuer Arbeiter"

Name eines Judäischen Königs
Name des ägyptischen Sonnengottes Amon Re.

Weiteres:
ursprünglich auch: Sohn meines Volkes; griechischer Ursprung, Bedeutung: der Große.

Wann hat Amon Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Amon aus?

Aussprache von Amon: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Amon auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Amon?

Amon ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 262. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 43. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 164. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Amon

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Amon in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 262 222 225 43 (2006)
Österreich 156 148 162 120 (1995)
Schweiz 161 152 151 147 (1998)
Liechtenstein - - 4 4 (2019)
Belgien 166 - - 166 (2021)
Frankreich 424 424 - 424 (2021)
Polen - - - 189 (2015)
Dänemark - - - 120 (1991)
England - - - 313 (2002)
USA 883 872 881 596 (1952)
Kanada - - - 281 (2005)

Amon in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Amon in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 86 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 122 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 218 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 225 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 262 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 43
  • Schlechtester Rang: 262
  • Durchschnitt: 164.06

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Amon

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Amon im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 152 im November 2018
Rang 137 im Dezember 2018
Rang 173 im Januar 2019
Rang 149 im Februar 2019
Rang 152 im März 2019
Rang 130 im April 2019
Rang 152 im Mai 2019
Rang 125 im Juni 2019
Rang 132 im Juli 2019
Rang 120 im August 2019
Rang 114 im September 2019
Rang 108 im Oktober 2019
Rang 110 im November 2019
Rang 112 im Dezember 2019
Rang 126 im Januar 2020
Rang 195 im Februar 2020
Rang 216 im März 2020
Rang 199 im April 2020
Rang 189 im Mai 2020
Rang 196 im Juni 2020
Rang 198 im Juli 2020
Rang 198 im August 2020
Rang 200 im September 2020
Rang 182 im Oktober 2020
Rang 178 im November 2020
Rang 191 im Dezember 2020
Rang 210 im Januar 2021
Rang 188 im Februar 2021
Rang 175 im März 2021
Rang 163 im April 2021
Rang 163 im Mai 2021
Rang 138 im Juni 2021
Rang 133 im Juli 2021
Rang 131 im August 2021
Rang 127 im September 2021
Rang 130 im Oktober 2021
Rang 144 im November 2021
Rang 160 im Dezember 2021
Rang 195 im Januar 2022
Rang 175 im Februar 2022
Rang 168 im März 2022
Rang 171 im April 2022
Rang 171 im Mai 2022
Rang 135 im Juni 2022
Rang 143 im Juli 2022
Rang 150 im August 2022
Rang 141 im September 2022
Rang 134 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 108
  • Schlechtester Rang: 316
  • Durchschnitt: 174.98

Geburten in Österreich mit dem Namen Amon seit 1984

Amon belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 489. Rang. Insgesamt 101 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
489 101 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Amon besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (59)
  • 6.8 % 6.8 % Baden-Württemberg
  • 6.8 % 6.8 % Bayern
  • 5.1 % 5.1 % Berlin
  • 10.2 % 10.2 % Brandenburg
  • 6.8 % 6.8 % Bremen
  • 3.4 % 3.4 % Hessen
  • 1.7 % 1.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 18.6 % 18.6 % Niedersachsen
  • 13.6 % 13.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.4 % 3.4 % Rheinland-Pfalz
  • 15.3 % 15.3 % Sachsen
  • 3.4 % 3.4 % Sachsen-Anhalt
  • 1.7 % 1.7 % Schleswig-Holstein
  • 3.4 % 3.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (9)
  • 11.1 % 11.1 % Niederösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Oberösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 11.1 % 11.1 % Vorarlberg
  • 11.1 % 11.1 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (4)
  • 25.0 % 25.0 % Basel-Landschaft
  • 25.0 % 25.0 % Schaffhausen
  • 25.0 % 25.0 % Wallis
  • 25.0 % 25.0 % Zürich

Dein Vorname ist Amon? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Amon als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Amon besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Amon.

Häufigkeit des Vornamens Amon nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Amon

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ami
  • Amo
  • Amonchichi
  • Amoni
  • Amonski
  • Knirps
  • Moni
  • Mony

Ähnliche Vornamen

Amon in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Amon

Amon
Ein Name des Teufels
Amon Adonai Santos de Araujo Tobin
brasilianischer Musiker
Amon Carter
amerikanischer Verleger
Amon Göth
KZ-Kommandant von Płaszów während des NS-Regimes (Beiname: Schlächter von P.)
Amon Henry Wilds
englischer Architekt
Amon Kotei
Künstler aus Ghana
Amon Liner
Dichter
Amon Mwareka
Bildhauer aus Simbabwe
Amon Simutowe
Schachspieler
Amon Tobin
Brasilianischer Musiker und DJ, der für seine Klanggebäude aus Jazz-, Samba- und Drum-’n’-Bass-Fragmenten bekannt ist.
Amon Wilds
englischer Architekt
Tutanchamun
altägyptischer Pharao (1332 v. Chr. - 1323 v. Chr.)

Amon in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Amon bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Amon in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Amon wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Amon
Endungen
-mon (3) -on (2) -n (1)
Anagramme
Mano, Mona, Namo, Noam und Noma (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Amon - gebildet werden können.
Rückwärts
Noma (Mehr erfahren)Amon ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Amon in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000001 01101101 01101111 01101110
Dezimal
65 109 111 110
Hexadezimal
41 6D 6F 6E
Oktal
101 155 157 156

Amon in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Amon anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
066 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
A550 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
AMN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Amon buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Anton | Martha | Otto | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Alfa | Mike | Oscar | November

Amon in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Amon in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Amon
Altdeutsche Schrift
Amon
Lateinische Schrift
AMON
Phönizische Schrift
𐤀𐤌𐤏𐤍
Griechische Schrift
Αμον
Koptische Schrift
Ⲁⲙⲟⲛ
Hebräische Schrift
אמען
Arabische Schrift
اــمــعــن
Armenische Schrift
Ամոն
Kyrillische Schrift
Амон
Georgische Schrift
Ⴀმონ
Runenschrift
ᛆᛘᚮᚾ
Hieroglyphenschrift
𓄿𓅓𓅱𓈖

Amon barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Amon an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Amon im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Amon im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Amon in Blindenschrift (Brailleschrift)

Amon in Blindenschrift (Brailleschrift)

Amon im Tieralphabet

Amon im Tieralphabet

Amon in der Schifffahrt

Der Vorname Amon in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·- -- --- -·

Amon im Flaggenalphabet

Amon im Flaggenalphabet

Amon im Winkeralphabet

Amon im Winkeralphabet

Amon in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Amon auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Amon als QR-Code

Amon als QR-Code

Amon als Barcode

Amon als Barcode

Wie denkst du über den Namen Amon?

Wie gefällt dir der Name Amon?

Bewertung des Namens Amon nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Amon?

Ob der Vorname Amon auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (80.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (53.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (57.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (58.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (72.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (42.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (46.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (38.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (47.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (46.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (49.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (49.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (28.8 %)
Was denkst du? Passt Amon zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Amon ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (44.0 %) modern (66.4 %) wohlklingend (88.5 %) weiblich (86.3 %) attraktiv (86.3 %) sportlich (77.9 %) intelligent (86.6 %) erfolgreich (83.6 %) sympathisch (77.9 %) lustig (46.7 %) gesellig (60.7 %) selbstbewusst (84.2 %) romantisch (65.0 %)
von Beruf
  • Ärztin (9)
  • Soldatin (6)
  • Ingenieurin (4)
  • Künstlerin (4)
  • Mechanikerin (3)
  • Einzelhandelskauffrau (3)
  • Bankkauffrau (2)
  • Schmiedin (2)
  • Bauarbeiterin (2)
  • Physikerin (2)
  • Fitnesstrainerin (2)
  • Fußballspielerin (1)
  • Designerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Lageristin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Gymnasiallehrerin (1)
  • Architektin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Regierungsinspektorin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Schlachterin (1)
  • Philosophin (1)
  • Programmiererin (1)
  • Psychologin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Musikerin (1)
  • Erzieherin (1)
  • Chefin (1)
  • Kanzlerin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Philologin (1)
  • Lehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Amon und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Amon ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Amon

Kommentar hinzufügen
Der Name ist vergebbar
Gast

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man jemandem eine Verbindung zur NS-Zeit unterstellt, nur weil man seinem Kind den Namen Amon gegeben hat. Amon ist durchaus ein schöner Name. Es lässt sich nicht vermeiden, dass der eine oder andere dabei an Amon Göth denkt, weil einfach sehr viele "Schindlers Liste" gesehen haben. Das ist jedoch kein K.O.-Kriterium. Sonst könnte man viele Vornamen nicht mehr vergeben, nur weil einmal einer der bekannten Nationalsozialisten so geheißen hat. Eine Ausnahme besteht beim Namen Adolf - dieser ist in Deutschland "verbrannt".

Klaus
Gast

In 12 Jahren keine Probleme mit der Assoziation zu Amon Göth

Beatrice
Gast

Ich habe meinen Sohn (übrigens auch ein Mai Kind) auch Amon genannt und es nicht einmal bereut

Oskar
Gast

@Leonore: Seit Schindlers Liste ist Amon Göth so bekannt, dass bestimmt viele an Amon Göth denken, wenn sie den Namen hören. D.h. diese Verbindung wird es zwangsläufig geben. Aber eine "rechte" Gesinnung wird man deswegen wohl kaum unterstellen. Der Name Amon hat grds. nichts mit der NS-Zeit zu tun. Genauso wenig wie Heinrich, Josef, Richard usw..

Leonore
Gast

Hallo ihr,
ich erwarte im Mai einen Sohn und mir gefällt der Name Amon unglaublich gut! Er würde auch toll zu unserem Nachnamen passen.
Nun kamen von familiärer Seite Bedenken, dass man bei dem Namen direkt an Amon Göth denken muss, was ja nun wirklich das Gegenteil einer gewünschten Chronotation ist...
Absurd, dass der Name „sogar“ hebräisch ist.
Mein Mann & ich sind uns nun unsicher - deshalb die Frage: Denkt ihr wenn ihr den Namen hört auch gleich an den ungewünschten Namensvetter oder ist meine Familie (mein Vater ist Historiker) da sehr „vorbelastet“?
Liebe Grüße, Leo

Mitglied

Einfach ein wunderschöner Name. Leider negativ behaftet, aber das sind Joseph und Heinrich ja auch. Ich denke, Amon Goeth war weitaus weniger bekannt als z.B. Himmler.
Ich denke, je mehr Eltern den Namen vergeben, desto mehr rückt die negative Behaftung in den Hintergrund. Darum: nur Mut zu diesem tollen Namen.

Adi
Gast

@Sergio: Ein Drama ist es nicht. Der Name Amon ist trotz von Amon Göth vergebbar. Würde man die Vergabe von Namen davon abhängig machen, welche historischen Personen diesen getragen haben, könnten viele deutsche Namen nicht mehr vergeben werden (Heinrich, Reinhard, Hermann, Joseph, Rudolf, Martin ....). Der einzige Name, welcher eher nicht mehr vergeben werden kann, ist Adolf. Es leben natürlich heute noch einige, welche vor 1945 geboren wurden und diesen Namen tragen. Da wird heute gerne die Abkürzung Adi verwendet.
Der Name Amon ist eher selten und deshalb wurde manchen der Name erst durch den Film "Schindlers Liste" überhaupt bekannt. Da kann es durchaus passieren, dass einige als erstes an Amon Göth denken, wenn sie den Namen Amon hören. Damit sollte man rechnen, wenn man seinem Kind den Namen Amon gibt.

Sergio
Gast

Ein wunderschöner Name ! Traurig das viele wegen einem Film bzw. einer Person aus der Geschichte so ein Drama machen .

Gast
Gast

Amon und Ammon haben unterschiedliche Etymologien.
Amon: "treu"
Ammon: "Volk"

Mitglied

@Tina
Dann sind unsere Amons ja gleich alt!dezember 2016?!
super!
herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Namen!

Nefertarie
Gast

Mein Sohn heißt Amon. Er ist heute 13 noch nie hat mich oder ihn in den 13 Jahren mit einem Nazi in Verbindung gebracht. Lach, aber wahrscheinlich haben wir nur dumme ungebildete Freunde und Bekannte. Als ich schwanger war sollte er sogar Amon Ra heißen. Verwechslung somit ausgeschlossen. Aber mein Mann konnte es mir zum Glück noch ausreden. Ich als Ägyptologin hatte nur eine Assoziation mit „Amon“. Und er ist und bleibt ein Sonnengott (Aszendent Teufel, das ist aber gerade der Pupertät geschuldet)

Leni
Gast

Unser Jüngster jetzt 1,5 Jahre alt heisst Amon. Einige kennen seinen Namensvetter Amon Göth aber da höre ich drüber hinweg . Der Name war schon lange auf unserer Favoritenliste und stand bereits 2012 zur Debatte aber da ist es ein Romeo geworden . Ich verbinde damit mehr die Äghyptische Mytologie. Es ist ein wunderbar klingender und kurzer Name den man kaum verniedlichen kann . Hier heisst er hin und wieder Amsi oder Amonchichi .

Wir lieben diesen Namen und negatives Feedback gab es bislang keines . Er kommt gut an und ist wirklich äusserst selten in unserer Region.

Gast
Gast

Also mein Hund heißt Amon der Name ist sehr schön 😍 alter Herkunft

Als Gast
Gast

Meine Hund heißt auch Amon ich finde den Namen sehr schön 😍 und was Göth betrifft war vor meiner Zeit

Amon's Mom
Gast

Unser "Amon" ist nun schon 10 und wir sind stolz das er den Namen trägt. Der Namensgeber war sein Vater. Er sollte kurz sein und nicht verniedlicht werden können. Und natürlich sollte er nicht alltäglich sein.
Aber wie man sieht,gibt es schon viele Jungs die diesen Namen tragen.

Isabella
Gast

Ich kann gut verstehen, wenn man sein Kind wegen der geschichtlichen Belastung nicht so nennen will und vielleicht Bedenken hat. Keiner sollte deswegen verurteilt werden. Aber wie man sieht, allgemein gesehen wissen wohl doch nicht so viele Menschen von Amon Göth und in keinem der Kommentare hab ich bisher von Problemen durch diesen Namen gelesen. Und im Übrigen dürfte man auch sonst keinen Namen von damals verwenden. Für Eltern mit Geschichtewissen müssten dann auch Namen wie Joseph etc. ein Tabu sein. Es gab übrigens auch andere für damalige und/oder heutige Verhältnisse seltene Namen, die NS-Verbrecher getragen haben. Also wer weiß schon, wer vielleicht unwissend den Namen eines Mörders trägt? Meiner Meinung nach ist so viel Aufregung wegen eines Namens etwas überzogen, am Ende bleibt es jedem selbst überlassen wie er sein Kind nennen möchte. Und es ist nur ein Name, mehr nicht. (nebenbei bemerkt, ich finde den Namen wunderschön)

Tina
Gast

Mein 2ter Sohn,nun 8 Monate, trägt auch den wunderschönen Namen Amon und ich habe es noch keinen Tag bereut!
Nach 2 Tage, aufgrund geschichtlichem Hintergrund, abwägen, haben mein Mann (Kroate) und ich entschieden, auf die vielleicht kommenden Komentare zu pfeifen!
Der Name wird jedoch durchweg positiv von der Umwelt aufgenommen.
Ich LIEBE ihn, so wunderschön:-)

Mitglied

An amons vater:
dem habe ich fast nichts hinzuzufügen, bis auf die sache mit den spitznamen...
amonchen sagen wir doch recht oft, und es gibt noch einige mehr:
amonchichi
amonster
amoni
ah!mon amour!

anfangs dachten wir, sein spitzname würde bestimmt momo werden, aber aktuell ist es eher nono, passend zu seinem ersten wort;-)

wir haben lange überlegt, ob man den namen vergeben kann.zum glück haben wir uns getraut!er wird durchweg sehr positiv, ja fast begeistert aufgenommen.amon göth ist weit weniger bekannt als wir befürchtet hatten.und die wenigen, die ihn vorher kannten, ordnen unsere namenswahl immer richtig ein.

Amons Vater
Gast

Bei der der Namenssuche für meinen Sohn gab es nur ein wesentliches Kriterium. Sein Name sollte zeitlos sein und in alle Lebensphasen gleichermaßen gut passen:
1. Im Kindesalter möglichst nicht mit einem "...lein" oder "...chen" zu verniedlichen
2. In der Jugend eine gewisse Coolness und Alleinstellung
3. Im Erwachsenenalter Stärke und Seriosität
4. Im Alter Erfahrung und Weisheit
Mit Amon hatten wir den perfekten Namen gefunden, edel, zeitlos, selten, keine Modeerscheinung. Querverbindungen zu historischen Zeitgenossen darf und sollte man nicht zu schwer gewichten. Sonst wäre wohl das gesamte klassische deutsche Namensgut auf Ewigkeiten nicht zu verwenden.

Amons Vater
Gast

Bei der der Namenssuche für meinen Sohn gab es nur ein wesentliches Kriterium. Sein Name sollte zeitlos sein und in alle Lebensphasen gleichermaßen gut passen:
1. Im Kindesalter möglichst nicht mit einem "...lein" oder "...chen" zu verniedlichen
2. In der Jugend eine gewisse Coolness und Alleinstellung
3. Im Erwachsenenalter Stärke und Seriosität
4. Im Alter Erfahrung und Weisheit
Mit Amon hatten wir den perfekten Namen gefunden, edel, zeitlos, selten, keine Modeerscheinung. Querverbindungen zu historischen Zeitgenossen darf und sollte man nicht zu schwer gewichten. Sonst wäre wohl das gesamte klassische deutsche Namensgut auf Ewigkeiten nicht zu verwenden.

Ich
Gast

Der Name ist echt schön, kurz und knackig. Zwar durch die Geschichte negativ behaftet, jedoch kann man das auch positiv sehen, z.B. durch die erfolgreiche Band Amon Amarth. ;)

@Wer lesen kann ist klar im Vorteil! !!!
Gast

Da Sie offenbar des Lesens mächtig sind, empfehle ich Ihnen, die von Ihnen angesprochenen Kommentare nochmal aufmerksam zu lesen. Dann werden Sie bestimmt erkennen, dass hier kaum jemand behauptet, der Name Amon würde seine Ursprünge in der Nazizeit haben. Das Problem besteht darin, dass der Name Amon eher selten ist und erst mit dem Film "Schindlers Liste" einen höheren Bekanntheitsgrad erhalten hat. Viele, welche den Namen heute hören, denken dabei dann eben an Amon Göth.

Otto
Gast

Ich find den namen so geil einfach zum knuddeln ohhhhh!!!! ich kannte da einen gutaussehenden kerl

Heriberti
Gast

Ich kenn so einen Amon aus dem Saunaclub. Der Kerl fährt einen Bentley und scheint supersympathisch. Der Name Amon passt SEHR GUT zu diesem Kerl. Auch ein sehr netter Herr. Ich werde meinen Sohn auch Amon nennen und einfach hoffen, dass er mit dem gleichen Körper gesegnet wird.

Kaltes Eis
Gast

@warmesherz: Das Einzige, was zwischen Amon und Amor ähnlich ist, ist die Schreibweise. Amon ist als Dämon bekannt. Wenn ich richtig informiert bin, ist dies etwas anderes als ein Gott der Liebe.

warmesherz
Gast

Ähnlich wie Amor, der Gott der Liebe.
Na dann Küsschen, Leute!!!

Unter mir
Gast

Welche Meinung gefragt ist und welche nicht, bestimmen nicht Sie. Es gehört nicht viel Verstand dazu, zu erkennen, dass der Name Amon keine Erfindung der NS-Zeit ist, sondern viel älter. Dies hat hier auch niemand in Frage gestellt. Auch den Namen Adolf gab es schon viel länger als den unseligen Österreicher. Trotzdem wird kaum jemand bestreiten, dass der Name negativ vorbelastet ist, weil ihn viele Menschen eben mit etwas verbinden, was sie kennen.
Bei Amon ist es, wie hier schon von einem anderen User beschrieben, leider so, dass der Name eher selten ist und einem auf Anhieb vor "Schindlers Liste" eher wenig dazu eingefallen ist. Seit diesem Film ist Amon Göth aber vielen ein Begriff. Da kann man es doch nachvollziehen, dass manche eben dieser Amon Göth in den Sinn kommt, wenn sie den Namen Amon hören. Solche Gedanken entstehen nicht aus Böswilligkeit, sondern automatisch. Wer heute den Namen Amon für sein Kind gewählt, muss mit dieser Begleiterscheinung leben können.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil! !!!
Gast

Leider suchen manche leider Wie immer einen Grund um ihre nicht gefragte Meinung zu vertreten. ........
Wer sich die Herkunft des Namens am Anfang der Beschreibung gelesen hat dürfte festgestellt haben das er aus dem Altdeutschen bzw hebräischen stammt also mit NS Zeit hat das 0 zu tun!!! Und die Leute die diesen schönen Namen nur wegen einen Geistes gestörten versuchen in Verruf zu ziehen ,sind die die jetzt bei Google den Begriff hebräisch eingeben!!!!!! Hauptsache sein gefährliches Halbwissen im Internet preis gegeben!!
An alle die den Namen schön finden und deren Kinder so heißen alles richtig gemacht!!

An alle Halbwissenden viel Spaß mit Jaqueline-Chantal & Horst-Kevin

Jäger
Gast

Es ist übertrieben, wenn jeder Vorname, welchen ein bekanntes Mitglied des NS-Regimes getragen hat, deshalb nicht vergebbar sein soll. Dann wären auch Heinrich oder Josef nicht mehr vergebbar. Bei Amon sehe ich das Problem darin, dass der Name sehr selten ist und vielen erst durch "Schindlers Liste" bekannt wurde. Da liegt es nahe, das manche bei dem Namen gleich an Amon Göth denken.

Adolf
Gast

Ich finde auch, dass Amon ein zu negativ behafteter Name ist. Ihr nennt eure Kinder doch nur so, weil es euch schlichtweg egal ist, wie das bei anderen ankommt. Nach dem Motto:" Ich mag den Namen. Hört sich schön an. Passt." Da muss man doch ein bisschen mehr nachdenken! Und Natalie, nur weil du Iranerin bisr, heisst es nicht, dass du dich deswegen mit der NS Geschichte nicht auseinander setzen musst. Außerdem wurde doch erklärt, dass es Namen gibt die schon alle möglichen Menschen getragen haben, Nazis, wie auch Heilige, es aber durchweg negativ behaftete Namen gibt. Oder hat hier jemand bei meinem Namen beispielsweise an den Pädagogen und Kulturpolitiker Adolf Reichwein anstatt an einen Massenmörder gedacht? Ich glaube ihr sehr selber, dass ihr auf dem Holzweg seid

Natalie
Gast

Ich bin halb iranerin halb deutsch, bin gebildet und finde den Namen amon trotzdem sehr schön und deswegen wird unser sohn... Vater deutscher.... auch so heißen, er hatte bedenken aufgrund der Vorgeschichte des namens, aber ich war mir von Anfang an sicher, unser kind wird eine Mischung aus zwei.verschieden nationen und da passt der Name wunderbar, als Zeichen wie tolerant Deutschland und auch andere nationen geworden sind und dass man sich mit liebe vereinen kann!.... und @ hanna.... es gab eine NS kriegsverbrecherin namens hanna. .. schäm dich den Namen zu tragen! !!.. wärst du gebildet wüsstest du das.....hoffe dass du das hier mal liest und dann kannst du ja schon mal googlen.... denn deine Bildung hast du ganz sicher nur aus schindlers Liste denn sonst würdest du hier nicht sowas unsinniges ablassen, aber dabei den Namen Hanna tragen! !!!.. jaa auch Frauen waren zur NS Zeit nicht unschuldig. ..und eine frau names hanna aucg nicht! ... tzz von wegen gebildet! !!!:-D:-D:-D:-D:-D.... ich freue mich schon auf april dann kann ich meinen kleinen Amon hoffentlich endlich halten und lieben!!!!... bis dann

Andrea
Gast

Hmm...habe vor kurzem " Schindlers Liste" geschaut und finde seitdem den Name " Amon" sehr schön und ich habe darüber nach gedacht das wenn ich nochmal einen jungen bekommen sollte in Zukunft ihn Amon zu nennen :-)...sollte ich mir wegen dem ( Amon Göth ) Gedanken machen ??? Weil ich Namen mit A besonders mag...mein kleiner Sohn 3 Jahre heißt Aaron... Ich weiß nicht würde Aaron und Amon " zusammen" passen oder zu Ähnlich 8-/

Leonarda
Gast

Mein Sohn heißt Adrian - Amon und ist 19 Jahre alt.Amon ist auch ein Ägyptsicher Sonnengott.Mir ist egal welcher Nazi diesen Namen trug.Ich weiß das mein Sohn kein rechtes Gedankengut in sich trägt. Er hat Italienisch , Deutsche und Afrikanisch Vorfahren.

Mein-Name-ist-hier-unerwünscht
Gast

Wie sich hier respektlos angezickt wird. Und dann wird von "gebildeten Menschen" geredet. Ich heiße übrigens Amon. Mehr als Adolf und Amon fällt Euch nicht ein, wenn ihr schon beim schlechtreden/abstempeln von Namen seid? Aber gut zu wissen, dass ich mich meines Namens schämen muss. Ach nein, muss ich ja gar nicht - ich habe schließlich nichts damit zu tun und kann den Namen auch durchaus positiv besetzen.

zeta
Gast

Stella, du benimmst dich sehr asozial. Indem du Menschen persönlich beleidigst stellst du dir selbst ein Armutszeugnis aus und bestätigst eigentlich nur dass, was Kathy oder Hanna sagen ;) Einfache Menschen eben...

thomas
Gast

Es ist traurig das ein name eine disskusion über die ns zeit verursacht.wenn "gebildete" leute den namen amon mit amon göth in verbindung bringen,sollten sie auch gebildet genug sein um zu wissen das bosheit nicht am namen liegt sondern am menschen!
ich finde den namem toll

Stephan
Gast

Den Leuten, die einen Namen negativ mit einem Namensträger aus der Vergangenheit assoziieren, sei mal gesagt, dass sie es sind, die das Böse der Taten in die Gegenwart tragen und nicht die Kinder , die diesen Namen heute haben. Es muss doch eigentlich Jedem (vor allem den ach so Gebildeten) klar sein, dass zwischenzeitlich jeder Name einen bösen Träger hatte,das hindert uns aber dennoch nicht daran, unseren Kindern weiterhin Namen zu geben. Auf dass sie ihrem Namen positive Assoziationen für ihre Nachfahren verleihen :-)

Tiescher
Gast

Amon ist ein schöner Name und auch heute durchaus vergebbar. Dass Assoziationen zu Amon Göth ausgelöst werden können, ist allerdings nicht auszuschließen. Menschen bringen nun einmal Begriffe oder Namen gerne in Verbindung mit etwas, das ihnen geläufig ist. Der Name Amon ist eher selten und seit "Schindlers Liste" dürfte der bekannteste Namensträger Amon Göth sein. Vor "Schindlers Liste" war der Name weniger geläufig. Da wird der eine oder andere den Namen Amon bekommen haben, ohne dass den Eltern die Existenz eines Amon Göth überhaupt bekannt war.

Konrad
Gast

Aha, wühlen einige wieder in der Mottenkiste der Geschichte, um einen Namen zu verteufeln? Na da hätte ich mal einen Tip für euch: Besorgt euch ein Nachschlagewerk von anno dunnemals und lest euch die Namen sämtlicher Mitglieder der damaligen Regierung durch. Dann wisst ihr genau, welche Namen ihr euren Kindern nie geben würdet. :-D
Übrigens kenne ich diesen Namen bis jetzt nicht, und ob von Jahrzehnten jemand der ein Ar... war so hieß oder nicht, geht mir am Ar... vorbei.

Stella
Gast

Liebe hanna2108, du BIST peinlich und absolut unterbelichtet! Was glaubst du dumme Nuss eigentlich, woher der Amon Göth seinen Namen hat? Stand bei Geburt mit auf dem Beipackzettel oder was? Der Name ist nur (mit Ausnahme von Göth) wunderbaren, strahlenden Jungs vorbehalten! Mein Sohn Amon ist 11 Jahre alt und NIEMAND hat seinen Namen jemals mit dem Gestörten in Verbindung gebracht...! Wie hohl du bist...! Sei froh, dass so eine dumme Person wie du überhaupt einen Namen bekam!

hanna2108
Gast

@Janine: Haha mich als "einfach nur peinlich" zu bezeichnen, weil ich IN ZWEI VERSCHIEDENEN Foren poste ist schon etwas komisch... Naja in ein und demselben Forum gleich zwei mal hintereinander posten ist natürlich viel besser ;)
Liebe Janine,es geht nicht daraum, dass klein Amon, geboren 2014 ein Judenhasser wird und Menschen erschießt, sondern darum,dass GEBILDETE Menschen den Namen negativ verknüpfen, weil der Name negativ behaftet ist. Denkt doch mal an eure armen Kinder. Wollt ihr wirklich, dass er von Menschen mit etwas Allgemeinbildung und geschichtlichem Hintergrundwissen mit dem Schlächter von Plaszow in Verbindung gebracht wird ( das werden diese Menschen definitiv tun, weil der Name seltener ist als Eva oder Josef). Ihr nennt doch auch kein Kind Adolf, Saddam, oder Mao-hier seltene und ausschließnlich negativ behaftete Namen-wie eben AMON. (@Sona) Das sind eben zwei Paar Schuhe ob ich meinem Kind einen Allerweltsnamen gebe, der mit unheimlich vielen bekannten Persönlichkeiten in Verbindung gebracht wird oder einen sehr seltenen Namen, der direkt diese Assoziation weckt. Also Sona, erst nachdenken, dann schreiben ;)

kathy
Gast

Unterschreib ich glatt, Adolf :D Super finde ich auch" Kennt ja eh keiner mehr den Namen" oder " Kennt man nur durch Schindlers Liste"
Es ist wirklich traurig in welcher bildungsfernen Schicht sich manche Menschen herumtreiben, aber bitte übertragt das doch nicht auf die gesamte Gesellschaft.
Amon Göth ist definitiv keiner von vielen Mitläufern des 3. Reichs, sondern ein besonders sadistischer brutaler Verbrecher gewesen, der sehr viele Menschen getötet hat. Und das wissen gebildete Menschen, die den Geschichtsunterricht nicht jedes mal geschwänzt haben, vielleicht etwas länger als 8 Jahre zur Schule gegangen sind und sich darüber hinaus noch für Geschichte und nicht nur Frauentausch interessieren, auch ohne einen Spielberg Film gesehen zu haben. Unglaublich, dass viele glauben Ihre Dummheit und mangelnde Moral müsste jeden betreffen (Ich verlange nicht, dass der Kleinbürger seine Moral aufgibt, ich verlange nur, dass er mir meine lässt-Jose Ortega y Gasset, span. Kulturphil., Soziologe u. Schriftst. ).

Janine
Gast

@Hanna2108
einfach nur peinlich. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso du dir die Muehe machst online zu gehen und deine meinung auf verschiedenen Namensforen per 'Copy-Paste' zu verkuenden!
Glaubst du wenn ein Kind tatsaechlich Nikolaus heisst, dass dieser seine Geschenke an andere Kinder weiter gibt, nur weil er auch diesen Namen traegt? :D

Janine
Gast

@Hanna2108
einfach nur peinlich. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso du dir die Muehe machst online zu gehen und deine meinung auf verschiedenen Namensforen per 'Copy-Paste' zu verkuenden!
Glaubst du wenn ein Kind tatsaechlich Nikolaus heisst, dass dieser seine Geschenke an andere Kinder weiter gibt, nur weil er auch diesen Namen traegt? :D

Unter mir
Gast

Ohne "Schindlers Liste" würden viele hier Amon Göth gar nicht kennen.

Sona 76
Gast

Was ist den das für eine Begründung? Den Namen Amon schlecht zu reden, wegen dem NS Regime anno dazumal?? Da dürfte es keine Eva, Michael, Jakob usw. geben! Erstmal nachdenken - dann schreiben!

hanna2108
Gast

Also ernsthaft, wie kann man sein Kind als Deutscher heutzutage noch AMON nennen? Ich bin wirklich niemand, der der Meinung ist, wir Deutsche seien jetzt noch schuldig für das was damals passiert ist, aber sein Kind so zu nennen, wie einen sadistischen NS Kriegsverbrecher, zeugt von Gedankenlosigkeit, wenn nicht sogar grosser Dummheit bishin zur Respektlosigkeit. Amon Göth hat nicht nur unzählige Menschen, darunter kleine Kinder, die so alt waren wie eure eigenen, umgebracht, sondern er war jemand, der dabei grosse Freude hatte. ..Er hatte Spaß daran die Menschen zu quälen. Unsere Geschichte ist nicht ändern, aber unser Verhalten heutzutage schon. Wir bringen die Opfer von damals nicht zurück indem wir uns heute respektvoll verhalten aber ein bisschen mehr Feingefühl den Opfern und deren Nachkommen gegenüber ist mit unserer Vergangenheit durchaus angebracht. Den seltenen Namen eines NS Kriegsverbrechers (nicht vergleichbar mit Namen von Verbrechern die es zu hauf gibt) zu für sein Kind zu verwenden, der alle Menschen die etwas Ahnung von Geschichte haben an so einen grausamen Menschen erinnern, ist dem eigenen Kind und den Opfern wie Familien gegenüber respektlos.

Jörg
Gast

Mein Sohn heißt Ammon -Rufname- Cedric. Er wird jetzt 10 ist überall als Ammon bekannt. Habe ihn wegen seiner Seltenheit, ursprünglichen Bedeutung und Schönheit ausgewählt. Er ist glücklich damit, und wenn´s ihm später mal gefällt, kann er sich ja auch Cedric nennen, denn wir haben auf den Bindestrich verzichtet.

Eva
Gast

Schön ich finde den Namen gut nicht langweilig einfach schön :-)

amon
Gast

Auf Amon ist immer verlass

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Amon schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Arnim, Bartolomeo, Billy, Burkhardt, Conz, Diederich, Eckehardt, Ekkart, Erlwin und Fjodor.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Alexandrou

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Alexandrou etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Alexandrou?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?