Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Charly Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Charly ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

142 Stimmen (Rang 1362)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1362

Rang 1362
Mit 142 erhaltenen Stimmen belegt Charly den 1362. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Charly ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Charly
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Charly?

Der Name Charly bedeutet "der Freie". Es handelt sich um eine Koseform von Charles, der englischen Form des althochdeutschen Namens Karl.

Die Schreibweise Charly ist nicht nur im englischen, sondern auch im deutschen Sprachraum verbreitet, meist allerdings nur als Rufname und weniger als eigenständiger Vorname.

Unter dem Namen Charly bekannte Persönlichkeiten sind unter anderem der österreichischer Sänger Charly Brunner (eigentlich Karl Brunner), der ehemalige deutsche Fußballspieler Charly Körbel (eigentlich Karl-Heinz Körbel) sowie der ehemalige deutsche Tennisspieler Charly Steeb (eigentlich Carl-Uwe Steeb).

Als eigenständiger Vorname wird in Deutschland meist die Schreibweise Charlie bevorzugt, die in den vergangenen Jahren wieder ein wenig in Mode gekommen ist und sowohl für Jungen als auch Mädchen vergeben werden kann. Seltenere Varianten sind außerdem Charley und Charli.

Woher kommt der Name Charly?

Wortherkunft

Der Name Charly hat seine Wurzeln in dem altdeutschen Namen Karl, dessen genaue Herkunft unklar ist. Wahrscheinlich liegt der Ursprung im urgermanischen karaz (Mann) bzw. dessen Verniedlichungsform karlaz (junger, kleiner Mann), woraus im Althochdeutschen karal (Mann, Ehemann, Geliebter) wurde. Hieraus entwickelte sich wiederum das Wort "Kerl", eine mittelalterliche Bezeichnung für einen Mann/Bürger, der einem Stand angehörte und somit weder Sklave noch Leibeigener, sondern eben "frei" war. Der Name Karl wird deshalb gerne mit "der freie Mann" oder kurz "der Freie" übersetzt.

Wortzusammensetzung

karaz = Mann (Urgermanisch)
karlaz = junger, kleiner Mann (Urgermanisch)
karal = Mann, Ehemann, Geliebter (Althochdeutsch)

Wann hat Charly Namenstag?

Charly hat Namenstag am 7. Januar, 28. Januar, 2. März, 3. Juni, 12. August, 24. August, 21. Oktober und 4. November.

Wie spricht man Charly aus?

Aussprache von Charly: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Charly auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Charly?

Charly ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 269. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2011 mit Platz 148.

In den letzten zehn Jahren wurde Charly etwa 820 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 529. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 585.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Charly

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Charly in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 269 255 227 148 (2011)

In Deutschland wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 820 Mal als Erstname vergeben (920 Mal von 2010 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 156 155 150 124 (1996)

In Österreich wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1984 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 121 139 132 48 (1930)

In der Schweiz wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (650 Mal von 1930 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 205 (2017)

In der Niederlande wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (190 Mal von 1930 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 77 67 90 67 (2021)

In Belgien wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 780 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 1995 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 75 78 85 75 (2022)

In Frankreich wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 7.200 Mal als Erstname vergeben (23.200 Mal von 1930 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark - 140 146 114 (1986)

In Dänemark wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1985 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
England - - 371 297 (1996)

In England wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (180 Mal von 1996 bis 2021).

Charly in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 127 (2018)

In Schottland wurde Charly in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1974 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Nordirland - - - 84 (2004)

In Nordirland wurde Charly in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 881 901 888 554 (1942)

In den USA wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 300 Mal als Erstname vergeben (1.200 Mal von 1930 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 177 173 178 173 (2021)

In Kanada wurde Charly in den letzten 10 Jahren ca. 340 Mal als Erstname vergeben (590 Mal von 1980 bis 2022).

Charly in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Charly in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Charly in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Charly in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 223 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 212 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 255 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 269 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 148
  • Schlechtester Rang: 269
  • Durchschnitt: 206.57

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Charly

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Charly im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 220 im Juni 2020
Rang 213 im Juli 2020
Rang 206 im August 2020
Rang 205 im September 2020
Rang 205 im Oktober 2020
Rang 170 im November 2020
Rang 193 im Dezember 2020
Rang 216 im Januar 2021
Rang 194 im Februar 2021
Rang 187 im März 2021
Rang 174 im April 2021
Rang 166 im Mai 2021
Rang 134 im Juni 2021
Rang 136 im Juli 2021
Rang 146 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Rang 134 im Oktober 2021
Rang 132 im November 2021
Rang 173 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 173 im Februar 2022
Rang 166 im März 2022
Rang 176 im April 2022
Rang 159 im Mai 2022
Rang 142 im Juni 2022
Rang 145 im Juli 2022
Rang 159 im August 2022
Rang 134 im September 2022
Rang 137 im Oktober 2022
Rang 118 im November 2022
Rang 114 im Dezember 2022
Rang 135 im Januar 2023
Rang 126 im Februar 2023
Rang 125 im März 2023
Rang 117 im April 2023
Rang 118 im Mai 2023
Rang 106 im Juni 2023
Rang 113 im Juli 2023
Rang 113 im August 2023
Rang 105 im September 2023
Rang 122 im Oktober 2023
Rang 123 im November 2023
Rang 125 im Dezember 2023
Rang 151 im Januar 2024
Rang 124 im Februar 2024
Rang 133 im März 2024
Rang 122 im April 2024
Rang 122 im Mai 2024
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 105
  • Schlechtester Rang: 322
  • Durchschnitt: 175.95

Geburten in Österreich mit dem Namen Charly seit 1984

Charly belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 568. Rang. Insgesamt 32 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
568 32 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Charly besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (16)
  • 18.8 % 18.8 % Berlin
  • 12.5 % 12.5 % Hessen
  • 6.2 % 6.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 12.5 % 12.5 % Niedersachsen
  • 12.5 % 12.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.2 % 6.2 % Rheinland-Pfalz
  • 6.2 % 6.2 % Saarland
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen
  • 6.2 % 6.2 % Sachsen-Anhalt
  • 6.2 % 6.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Oberösterreich
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Zürich

Dein Vorname ist Charly? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Charly als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Charly besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Charly.

Häufigkeit des Vornamens Charly nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Charly

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • ChaCha
  • Char
  • Charles
  • Charli
  • Charlylein
  • Ly

Beliebte Doppelnamen mit Charly

Häufigste Nachnamen

  1. Charly Schulze
  2. Charly Haas
  3. Charly Wagner
  4. Charly Braun
  5. Charly Lehmann
  6. Charly Schmidt

Charly in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Charly

Charly Antolini
Jazz-Schlagzeuger
Charly Berger
Schauspieler
Charly Chaplin
Komiker
Charly Charrier
Fußballer aus Frankreich
Charly Chiarelli
Schriftsteller
Charly Coombes
Musiker aus den USA
Charly Doll
Buchautor
Charly Dutournier
Fußballer aus Frankreich
Charly Garcia
argentinischer Musiker
Charly García
eigentl. Carlos Alberto García Moreno, argentinischer Rockmusiker
Charly Gaul
luxemburgischer Radrennfahrer
Charly Graf
deutscher Boxer
Charly Grosskost
französischer Radrennfahrer
Charly Höllering
Jazzmusiker
Charly In Albon
schweizer Fußballer
Charly In-Albon
Fußballer aus der Schweiz
Charly Jacobs
belgischer Fußballer
Charly Jellen
Rennfahrer aus Österreich
Charly Kahr
österreichischer Skifahrer
Charly Kalsanei
vanuatuischer Fußballer
Charly Konstantinidis
belgischer Fußballspieler
Charly Kuntz
kamerunischer Fußballspieler
Charly Kunze
deutscher Fußballspieler
Charly Lehnert
Verleger und Schriftsteller
Charly Loubet
französischer Fußballspieler
Charly Maucher
deutscher Rockmusiker
Charly Mottet
Radrennfahrer aus Frankreich
Charly Moussono
Fußballer aus Gabun
Charly Moussonou
Fußballer aus Gabun
Charly Ollier
französischer Fußballspieler
Charly Palmer
Künstler
Charly Rabanser
Schauspieler
Charly Rössli
schweizer Fußballer
Charly Roussel Fomen
kamerunischer Fußballer
Charly Sheen
Schauspieler
Charly Suarez
philippinischer Boxer
Charly Tabor
Jazz-Trompeter
Charly Weller
deutscher Regisseur
Charly Wüllner
deutscher Künstler

Charly in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Charly bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Charly als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Charly wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 2 Hochdruckgebiete und 4 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Charly (2x)

    Hochdruckgebiet Charly
  • Tiefdruckgebiet Charly (4x)

    Tiefdruckgebiet Charly
    • 08.11.2022
    • 22.12.2002
    • 20.12.2017
    • 27.03.2011
    • 03.03.2003
    • 07.04.1999

Charly in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Charly wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Char-ly
Endungen
-harly (5) -arly (4) -rly (3) -ly (2) -y (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Charly - gebildet werden können.
Rückwärts
Ylrahc (Mehr erfahren)Charly ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Charly in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01101000 01100001 01110010 01101100 01111001
Dezimal
67 104 97 114 108 121
Hexadezimal
43 68 61 72 6C 79
Oktal
103 150 141 162 154 171

Charly in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Charly anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
475 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C640 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
XRL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Charly buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Heinrich | Anton | Richard | Ludwig | Ypsilon
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Hotel | Alfa | Romeo | Lima | Yankee

Charly in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Charly in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Charly
Altdeutsche Schrift
Charly
Lateinische Schrift
CHARLY
Phönizische Schrift
𐤂𐤇𐤀𐤓𐤋𐤅
Griechische Schrift
Χηαρλψ
Koptische Schrift
Ϭϩⲁⲣⲗⲩ
Hebräische Schrift
גחארלו
Arabische Schrift
جــحــاــرــلــو
Armenische Schrift
Ճհառլը
Kyrillische Schrift
Гхарлы
Georgische Schrift
Ⴚჰარლვ
Runenschrift
ᛍᚺᛆᚱᛚᛦ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓉔𓄿𓂋𓃭𓇌

Charly barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Charly an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Charly im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Charly im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Charly in Blindenschrift (Brailleschrift)

Charly in Blindenschrift (Brailleschrift)

Charly im Tieralphabet

Charly im Tieralphabet

Charly in der Schifffahrt

Der Vorname Charly in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· ···· ·- ·-· ·-·· -·--

Charly im Flaggenalphabet

Charly im Flaggenalphabet

Charly im Winkeralphabet

Charly im Winkeralphabet

Charly in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Charly auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Charly als QR-Code

Charly als QR-Code

Charly als Barcode

Charly als Barcode

Wie denkst du über den Namen Charly?

Wie gefällt dir der Name Charly?

Bewertung des Namens Charly nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Charly?

Ob der Vorname Charly auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (13.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (13.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (13.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (60.0 %)
Was denkst du? Passt Charly zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Charly ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (62.5 %) modern (79.2 %) wohlklingend (77.1 %) männlich (68.8 %) attraktiv (81.2 %) sportlich (83.3 %) intelligent (70.8 %) erfolgreich (79.2 %) sympathisch (83.3 %) lustig (72.9 %) gesellig (85.4 %) selbstbewusst (66.7 %) romantisch (79.2 %)
von Beruf
  • Manager (1)
  • Autor (1)
  • Korrespondent (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Charly und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Charly ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Charly

Kommentar hinzufügen
Winnetou
Gast

Mein Bruder Scharlih!

Anna
Gast

Mein Freund heißt auch Charly und ich finde diesen Namen für einen Jungen ziemlich Goldig :)

Charly
Gast

Seit ich zurück denken kann, lautet mein Name einfach nur Charly. Angefangen hat alles mit meinen Brüdern Henry und Georg. Georg, damals zwei als ich als neues Familienmitglied dazustieß, konnte meinen "richtigen" Namen nie aussprechen und nannte mich "Tschaaaari". Henry, zu Zeiten meiner Geburt etwa acht Jahre alt, fand meinen Namen nicht "cool" genug und suchte dauernd nach anderen Namen für mich. So wurde ich mal Lotte genannt, mal Tscha-Tscha usw. Irgendwann bürgerte sich der Name Charly ein, welchen ich bis heute noch immer verwende.
Gruß
Charlotte

Lucie
Gast

Meine kleine Tochter trägt nun schon seit sieben glücklichen Jahren den Namen Lia Charly.
Lia nach meiner verstorbenen kleinen Schwester und Charly da er, meiner Meinung nach, sich echt gut zu ihrem EN anhört.
Eigendlich wird unsere Kleine von allen schon seit ihrer Geburt "Charly" genannt. Da er sehr frech klingt, passt er wie die Faust aufs Auge zu unserem Mädchen. Sie liebt es einfach irgendwelchen Unsinn anzustellen und schaut man mal nicht hin, ist dem nächsten ein Streich gespielt.
Das hat sie definitiv von ihrem Vater geerbt.

B.
Gast

Mein kleiner Sohn heisst Charly Adam. Der Name passt wie die Faust auf' s Auge. Frech, klug und lustig. Ich finde, es gibt keinen schöneren Jungennamen :o)

biene
Gast

Nach Viel Diskussionen und Überlegungen haben wir und doch für diesen Name entschieden
Und sind sehr glücklich darüber
Wir versuchen immer seltene Namen für die Kids zu finden

Charly Sue Und Jake (heute 8 mon)
Lynn Jolie (3j)
Nelly (5j)

Charly
Gast

Hey Leute,
meine Eltern wollten mich erst Charlyne nennen, aber zum Glück haben sie es nicht getan.

LG
Charly Marie

Tanja
Gast

Hallo Vita,
vielleicht sollte man bei einer Charly dann doch zu einem Doppelnamen mit Bindestrich greifen? Am Ende gewöhnt Ihr Euch in der Kita nun so an sie, dass Ihr den nächsten männlichen Charly mit "Junge Dame!" ansprecht. ;) Ich finde Charly für ein Mädchen sehr schön, eine erfrischende Abwechslung.

Findest Du es eigenartig, dass tiefstdeutsche Menschen so einen undeutschen Namen vergeben? Dann dürften amerikanische First Ladies auch nicht Michelle heissen, oder?

GLG von Tanja (nicht aus Russland) ;)

Vita
Gast

Hey Tanja, doch, unsere Charly trägt sogar 2 weitere, eindeutig weibliche Vornamen. Die kannten wir damals nur noch nicht :-) so konnte diese Situation mit dem "kleinen Mann" entstehen. Die Familie und der Nachname der Kleinen sind übrigens tiefstdeutsch.

Tanja
Gast

@Vita:
Du hast recht. Eine Charly oder ein Charly sollte immer einen weiteren Namen tragen. Ich denke bei Charly an Mädchen und Junge zugleich, denke dabei an Mia Talerico (Meine Schwester Charlie) und natürlich an Charly Sheen (Two and a half men). Der Name ist halt neutral. Wenn die kleine Charly aus Deiner Kita grösser wird und weiblicher aussieht, wird sie sicher/hoffentlich keine Probleme mit dem Namen haben. Trägt sie denn keinen ZN? Lässt das Standesamt nur den Namen Charly zu? Erstaunlich.

Vita
Gast

Von Charly/Charlie für ein Mädchen rate ich ab!! In unserer Kita gibts eine sehr kleine Charly - als die Eltern sie zum Anmeldegespräch mitbrachten, wurde sie von allen Kolleginnen mit "kleiner Mann" u.ä. begrüßt und von uns allen für einen Jungen gehalten. Die Mama musste ständig berichtigen und war am Ende reichlich angenervt. Auch die anderen Eltern halten Charly immer für einen Buben, so dass nun WIR immer berichtigen dürfen. Lästig. Ich hoffe für die Kleine, dass es sich etwas legt, wenn sie mal kein knapp Einjähriges mehr ist und man sie schon rein optisch eher als Mädchen erkennt...

Kristina
Gast

Ich find den Namen auch toll. Ich bekomme bald ein Kind und versuche noch den Papa von Charly zu überzeugen. Allerdings befürchte ich Prbleme mit dem Standesamt. Ist nich eindeutig weiblich.

cindy
Gast

Ich wollte schon immer Charly heißen. Ich mag den Namen einfach von Geburt an. Wenn i-wann mal Kinder bekommen sollte (was ich eigentlich nicht vor habe) werde ich es glaube ich Charly nennen.

Charleen
Gast

Ich heiße Charleen und mein Name wird nicht mit "i", sondern mit langem "e" ausgesprochen....ABER mein 2.Spitzname ist trotzdem Charly. Obwohl ich es überhaupt GAR NICHT mag, wenn jemand meinen Name mit "i" ausspricht :D
Als Spitzname Charly zu haben find ich aber toll, weil sich das lustig anhört...und wie du schon gesagt hast, Sina...es hört sich auch ein bisschen frech an. Deswegen gefällt mir mein Spitzname so :)

Sina
Gast

Ich finde, der Name klingt frech & cool !!

Nina
Gast

Ich bin die Ehefrau eines Charly (Karl) und die Mutter eines Charly (Karl-Rupert, 4 J.) Die beiden sind echte Originale und auf diese Art typische Charlys.

Ronny
Gast

Mein Vater wurde von seinen Freunden Charly genannt, mein Sohn wird auch mal so heißen. Ich verbinde Charly mit Charm, beliebt sein und einem Helden. Der sympatische Charly der Kleine wird einmal zu Karl dem Großen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Charly schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Danko, Dinnies, Egidius, Emmanuel, Eward, Franklin, Gandulf, Gilmar, Gundobert und Hariolf.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Creoda

Noch kein Kommentar vorhanden

Creoda versteht gar nicht, warum er noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Creoda?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Würdest Du Deinem Kind einen Zweitnamen geben?