1476

Rang 1476
Mit 39 erhaltenen Stimmen belegt Charbel den 1476. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Charbel

39 Stimmen (Rang 1476)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Charbel als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Charbel und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

die Geschichte von Gott / Licht Gottes / Bestellung von Gott / Neues von Gott.

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Arabisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Arabische Vornamen.

Wann hat Charbel Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Charbel?

Weltweite Beliebtheit von Charbel

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Charbel in den offiziellen Vornamencharts anderer Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Österreich 1209 1720 - 891 (2002)
Belgien - - 224 223 (2017)
Frankreich 415 431 417 344 (1980)
Polen - - - 187 (2017)
Dänemark 147 - 136 136 (2018)
Schweden 154 158 166 136 (1999)
England 4608 2488 3959 1821 (1998)
Schottland - - - 503 (1981)
USA 878 866 852 726 (1988)
Kanada 205 260 270 205 (2020)

Charbel in den Vornamencharts von Österreich (1984-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 891 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 956 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 1049 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1508 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 1720 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 1209 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 891
  • Schlechtester Rang: 1720
  • Durchschnitt: 1222.17

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Charbel in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Charbel seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3989 5 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Charbel belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3989. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (0)
  • - Zu Deutschland liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % St. Gallen

Dein Vorname ist Charbel? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Charbel
Statistik der Geburtsjahre des Namens Charbel

Charbel in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Charbel
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Charbel (Mönch) (Maronitischer Mönch)
Charbel in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Charbel bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Charbel in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen3 Silben Ch-ar-bel -arbel (5) -rbel (4) -bel (3) -el (2) -l (1)
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit Mehr zur Numerologie erfahren
Charbel in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000011 01101000 01100001 01110010 01100010 01100101 01101100
Dezimal 67 104 97 114 98 101 108
Hexadezimal 43 68 61 72 62 65 6C
Oktal 103 150 141 162 142 145 154
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Charbel - gebildet werden können.

Rückwärts

Charbel ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Lebrahc

Charbel in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

4715 C614 XRBL
Charbel buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Cäsar | Heinrich | Anton | Richard | Berta | Emil | Ludwig
Internationale Buchstabiertafel Charlie | Hotel | Alfa | Romeo | Bravo | Echo | Lima

Charbel in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Charbel Charbel
Fremde Schriften
Lateinische Schrift CHARBEL
Phönizische Schrift 𐤂𐤇𐤀𐤓𐤁𐤄𐤋
Griechische Schrift Χηαρβελ
Koptische Schrift Ϭϩⲁⲣⲃⲉⲗ
Hebräische Schrift גחארבהל
Arabische Schrift جــحــاــرــبــهــل
Armenische Schrift Ճհառբել
Kyrillische Schrift Гхарбел
Georgische Schrift Ⴚჰარბელ
Runenschrift ᛍᚺᛆᚱᛒᛂᛚ
Hieroglyphenschrift 𓍿𓉔𓄿𓂋𓃀𓇌𓃭

Charbel barrierefrei

Charbel im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Charbel im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Charbel in Blindenschrift (Brailleschrift)
Charbel in Blindenschrift (Brailleschrift)
Charbel im Tieralphabet
Charbel im Tieralphabet

Charbel in der Schifffahrt

Morsecode
-·-· ···· ·- ·-· -··· · ·-··
Charbel im Flaggenalphabet
Charbel im Flaggenalphabet
Charbel im Winkeralphabet
Charbel im Winkeralphabet

Charbel in der digitalen Welt

Charbel als QR-Code Charbel als Barcode
Charbel als QR-Code
Charbel als Barcode

Wie denkst du über den Namen Charbel?

Wie gefällt dir der Name Charbel?
Gesamtnote: 2.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Charbel?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (70.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (64.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (23.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (70.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (64.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (47.1 %)
Was denkst du? Passt Charbel zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Charbel ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Charbel in Verbindung bringen.

bekannt (61.1 %) modern (50.0 %) wohlklingend (55.6 %) männlich (61.1 %) attraktiv (64.8 %) sportlich (57.4 %) intelligent (63.0 %) erfolgreich (75.9 %) sympathisch (77.8 %) lustig (53.7 %) gesellig (61.1 %) selbstbewusst (59.3 %) romantisch (55.6 %)
von Beruf
  • Lehrer (2)
  • Arzt (1)
  • Bankfachwirt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Charbel und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Charbel ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Charbel

Charbel
Gast

Ich kenne keinen einzigen Muslim, der diesen Namen trägt.. Er wird ausschließlich von katholischen/ orthodoxen Christen aus dem Nahen Osten getragen! Von Assyrer, Chaldäer, libanesische Christen.

Der Name kommt von Charbel Makhlouf - einem maronitischem Mönch. 1977 wurde er von der römisch- katholischen Kirche als erster Mönch in der in der Neuzeit heiliggesprochen wurde. Sein Gedenktag ist am am 24. Juli.

Warum sollte ein Muslim seinem Kind den Namen eines christlichen Mönchs geben?

Charbel Y. Karkafi
Gast

Männlicher Vorname - libanesischer Herkunft.

1) Bedeutung: die Geschichte von Gott / Licht Gottes / Bestellung von Gott / Neues von Gott.

2) Leben:
Der heilige CHARBEL stammte aus einer maronitischen Bergbauernfamilie aus dem libanesischen Hochgebirge. Er empfing als Jugendlicher die Berufung zum Mönch und trat mit 23 Jahren in das libanesische Maronitenkloster ein.

Er wirkte nach seinem Tod außerordentlich viele Wunder. Sein Grab wurde 1899 und 1950 geöffnet, wobei sein Körper für völlig intakt befunden wurde. Seine Grabkapelle im St. Maron-Kloster in Annaya ist eines der meistbesuchten Wallfahrtsorte des Libanon. Es verehren ihn sowohl Christen als auch Muslime.

Am 22. jeden Monats pilgern tausende Libanesen vom Kloster zur Einsiedelei.

Der heilige Charbel wurde am 5. Dezember 1965 von Papst Paul VI. für selig- und am 9. Oktober 1977 für heiliggesprochen.

__Heilige aus dem Libanon: __
a) Der Heilige Charbel
www.saintcharbel.com
www.charbel.org

b) Die Heilige Rafqa (Rebecca)
www.strafqa.org

c) Der Heilige Hardini
www.hardini.org

d) Der Heilige Maroun
www.maroun.org

e) Der Selige Jakob von Ghazir
http://de.wikipedia.org/wiki/Jakob_von_Ghazir

f) Bruder Estephan Nehme
www.estephannehme.org


.
//2) Quelle: www.mgfam.de
.

hi@99
Gast

Klingt ganz romantisch, so romantisch wie: Kuss.Schluss

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren