Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Cornelius Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Cornelius ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

301 Stimmen (Rang 1204)
6 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1204

Rang 1204
Mit 301 erhaltenen Stimmen belegt Cornelius den 1204. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Cornelius ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Cornelius
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Cornelius?

Der männliche Vorname Cornelius bedeutet "der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende". Cornelius war ursprünglich der Gentilname (Familienname) der Cornelier (gens Cornelia), eine der bekanntesten Familien im antiken Römischen Reich.

Die genaue Bedeutung bzw. Übersetzung des Namens Cornelius ist nicht gesichert. Möglicherweise geht der Name auf das lateinische Wort cornu für "Horn" zurück. Der Vorname Cornelius ließe sich demnach auch mit "der Gehörnte" übersetzen.

Zur Verbreitung des Vornamens Cornelius trug vor allem die Verehrung des heiligen Cornelius bei, der von 251 bis 253 Bischof von Rom (Papst) war.

Im deutschen Sprachraum existiert auch die Schreibweise Kornelius, die allerdings deutlich seltener als Cornelius ist. Die weibliche Form lautet Cornelia.

Woher kommt der Name Cornelius?

Wortherkunft

Cornelius ist ein männlicher Vorname lateinischer und römischer Herkunft mit der Bedeutung "der aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende" oder "der Gehörnte".

Wortzusammensetzung

cornu = das Horn (Lateinisch)

Wann hat Cornelius Namenstag?

Namenstag für Cornelius ist am 16. September und 16. November.

Wie spricht man Cornelius aus?

Aussprache von Cornelius: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Cornelius auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Cornelius?

Cornelius ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 285. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2009 mit Platz 133.

In den letzten zehn Jahren wurde Cornelius etwa 840 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 521. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 532.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Cornelius

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Cornelius in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 285 280 234 133 (2009)

In Deutschland wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 840 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 2010 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 156 155 145 117 (1993)

In Österreich wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (210 Mal von 1984 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Niederlande - - - 68 (1933)

In der Niederlande wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (6.300 Mal von 1930 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Frankreich - - - 228 (1949)

In Frankreich wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1930 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark 55 70 79 55 (2022)

In Dänemark wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 740 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 1985 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 181 182 180 141 (1999)

In Schweden wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (130 Mal von 1998 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 116 112 121 112 (2021)

In Norwegen wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 180 Mal als Erstname vergeben (500 Mal von 1945 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 371 366 298 (1999)

In England wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (190 Mal von 1996 bis 2021).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 120 - - 114 (1974)

In Schottland wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (50 Mal von 1974 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland - 140 134 37 (1964)

In Irland wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (2.600 Mal von 1964 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 80 - - 80 (2022)

In Nordirland wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 832 846 810 267 (1931)

In den USA wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 1.200 Mal als Erstname vergeben (26.400 Mal von 1930 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada - 224 214 214 (2020)

In Kanada wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (430 Mal von 1980 bis 2022).

Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Cornelius in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein - - - 7 (1996)

In Liechtenstein wurde Cornelius in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Cornelius in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Cornelius in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 154 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 157 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 133 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 144 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 280 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 285 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 133
  • Schlechtester Rang: 285
  • Durchschnitt: 192.83

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Cornelius

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Cornelius im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 206 im Juni 2020
Rang 208 im Juli 2020
Rang 195 im August 2020
Rang 211 im September 2020
Rang 192 im Oktober 2020
Rang 174 im November 2020
Rang 181 im Dezember 2020
Rang 207 im Januar 2021
Rang 194 im Februar 2021
Rang 167 im März 2021
Rang 165 im April 2021
Rang 167 im Mai 2021
Rang 134 im Juni 2021
Rang 131 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 127 im September 2021
Rang 135 im Oktober 2021
Rang 129 im November 2021
Rang 166 im Dezember 2021
Rang 204 im Januar 2022
Rang 170 im Februar 2022
Rang 162 im März 2022
Rang 179 im April 2022
Rang 148 im Mai 2022
Rang 139 im Juni 2022
Rang 134 im Juli 2022
Rang 143 im August 2022
Rang 135 im September 2022
Rang 139 im Oktober 2022
Rang 104 im November 2022
Rang 113 im Dezember 2022
Rang 129 im Januar 2023
Rang 113 im Februar 2023
Rang 125 im März 2023
Rang 117 im April 2023
Rang 114 im Mai 2023
Rang 112 im Juni 2023
Rang 108 im Juli 2023
Rang 105 im August 2023
Rang 98 im September 2023
Rang 113 im Oktober 2023
Rang 122 im November 2023
Rang 117 im Dezember 2023
Rang 144 im Januar 2024
Rang 132 im Februar 2024
Rang 121 im März 2024
Rang 119 im April 2024
Rang 119 im Mai 2024
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 98
  • Schlechtester Rang: 318
  • Durchschnitt: 167.93

Geburten in Österreich mit dem Namen Cornelius seit 1984

Cornelius belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 406. Rang. Insgesamt 209 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
406 209 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Cornelius besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (52)
  • 13.5 % 13.5 % Baden-Württemberg
  • 15.4 % 15.4 % Bayern
  • 1.9 % 1.9 % Berlin
  • 1.9 % 1.9 % Brandenburg
  • 11.5 % 11.5 % Hessen
  • 1.9 % 1.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.8 % 5.8 % Niedersachsen
  • 19.2 % 19.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.8 % 3.8 % Rheinland-Pfalz
  • 11.5 % 11.5 % Sachsen
  • 1.9 % 1.9 % Sachsen-Anhalt
  • 1.9 % 1.9 % Schleswig-Holstein
  • 9.6 % 9.6 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 66.7 % 66.7 % Salzburg
  • 33.3 % 33.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Basel-Landschaft
  • 50.0 % 50.0 % Basel-Stadt

Dein Vorname ist Cornelius? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Cornelius als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Cornelius besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Cornelius.

Häufigkeit des Vornamens Cornelius nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Cornelius

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Con
  • Conny
  • Corn
  • Cornbert
  • Corni
  • Cornie
  • Corny
  • Cornyelius
  • Coxi
  • Lelus
  • Lius
  • Nele
  • Neli
  • Nelius
  • Nelli
  • Nelo
  • Nelu
  • Nelus

Häufigste Nachnamen

  1. Cornelius Meyer
  2. Cornelius Schmidt
  3. Cornelius Becker
  4. Cornelius Keller
  5. Cornelius Fischer
  6. Cornelius Schneider
  7. Cornelius Hartmann
  8. Cornelius Schröder
  9. Cornelius Peters
  10. Cornelius Müller
  11. Cornelius Baumann
  12. Cornelius Braun
  13. Cornelius Ziegler
  14. Cornelius Frank
  15. Cornelius Schwarz
  16. Cornelius Esser
  17. Cornelius Roth
  18. Cornelius Trimborn
  19. Cornelius Schulz
  20. Cornelius Vogel
  21. Cornelius Schmitz
  22. Cornelius Kalk
  23. Cornelius Janssen
  24. Cornelius Mertens
  25. Cornelius Zimmermann
  26. Cornelius Held
  27. Cornelius Wolf
  28. Cornelius Dahm
  29. Cornelius Peter
  30. Cornelius Saathoff

Cornelius in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Cornelius

Adolph Cornelius Petersen
Astronom aus Deutschland
Adrian Cornelius Langerwerf
niederländischer Schriftsteller
August Cornelius Stockmann
Dichter aus den USA
Cornelius Ambrose Logan
amerikanischer Physiker
Cornelius Bonner
amerikanischer Fußballer
Cornelius Brown
Eishockeyspieler aus Kanada
Cornelius Cash
amerikanischer Basketballer
Cornelius Coe
Fußballspieler aus Amerika
Cornelius Cosgrove
amerikanischer Archäologe
Cornelius Fillmore
Figur aus "Fillmore"
Cornelius Freundt
deutscher Komponist
Cornelius Fudge
Figur aus Harry Potter-Romanen, Minister
Cornelius Gemma
Astronom aus der Niederlande
Cornelius Jakhelln
norwegischer Musiker
Cornelius Keller
deutscher Chemiker
Cornelius Müller Hofstede
deutscher Kunsthistoriker
Cornelius Nary
irischer Schriftsteller
Cornelius Regan
Fußballspieler aus Australien
Cornelius Rübner
dänischer Komponist
Cornelius Schilder
Bischof aus der Niederlande
Cornelius Sergius Geddy
Fußballer aus Indonesien
Cornelius Springer
niederländischer Maler
Cornelius Tlepolemos
Maler aus Griechenland
Cornelius van Leemputten
Maler aus Belgien
Cornelius Vanderbilt
US-amerikanischer Unternehmer
Cornelius Washington
georgischer Fußballspieler
Johan Cornelius Krieger
dänischer Architekt
Noah Cornelius Marmaduke Huntley
Schauspieler aus Großbritannien
Odell Cornelius Beckham Jr.
Footballspieler

Cornelius in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Cornelius bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Cornelius als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Cornelius wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Cornelius (0x)

    Hochdruckgebiet Cornelius
  • Tiefdruckgebiet Cornelius (2x)

    Tiefdruckgebiet Cornelius
    • 03.03.2019
    • 10.05.2009

Cornelius in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Cornelius wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
9 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Cor-ne-li-us
Endungen
-elius (5) -lius (4) -ius (3) -us (2) -s (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Cornelius - gebildet werden können.
Rückwärts
Suilenroc (Mehr erfahren)Cornelius ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Cornelius in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01101111 01110010 01101110 01100101 01101100 01101001 01110101 01110011
Dezimal
67 111 114 110 101 108 105 117 115
Hexadezimal
43 6F 72 6E 65 6C 69 75 73
Oktal
103 157 162 156 145 154 151 165 163

Cornelius in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Cornelius anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
47658 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C654 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KRNLS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Cornelius buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Otto | Richard | Nordpol | Emil | Ludwig | Ida | Ulrich | Samuel
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Oscar | Romeo | November | Echo | Lima | India | Uniform | Sierra

Cornelius in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Cornelius in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Cornelius
Altdeutsche Schrift
Cornelius
Lateinische Schrift
CORNELIVS
Phönizische Schrift
𐤂𐤏𐤓𐤍𐤄𐤋𐤉𐤅𐤔
Griechische Schrift
Χορνελιυς
Koptische Schrift
Ϭⲟⲣⲛⲉⲗⲓⲩⲥ
Hebräische Schrift
גערנהליוש
Arabische Schrift
جــعــرــنــهــلــيــوــش
Armenische Schrift
Ճոռնելիւզ
Kyrillische Schrift
Горнелиус
Georgische Schrift
Ⴚორნელიუს
Runenschrift
ᛍᚮᚱᚾᛂᛚᛁᚢᛋ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓅱𓂋𓈖𓇌𓃭𓇋𓅱𓋴

Cornelius barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Cornelius an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Cornelius im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Cornelius im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Cornelius in Blindenschrift (Brailleschrift)

Cornelius in Blindenschrift (Brailleschrift)

Cornelius im Tieralphabet

Cornelius im Tieralphabet

Cornelius in der Schifffahrt

Der Vorname Cornelius in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· --- ·-· -· · ·-·· ·· ··- ···

Cornelius im Flaggenalphabet

Cornelius im Flaggenalphabet

Cornelius im Winkeralphabet

Cornelius im Winkeralphabet

Cornelius in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Cornelius auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Cornelius als QR-Code

Cornelius als QR-Code

Cornelius als Barcode

Cornelius als Barcode

Wie denkst du über den Namen Cornelius?

Wie gefällt dir der Name Cornelius?

Bewertung des Namens Cornelius nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Cornelius?

Ob der Vorname Cornelius auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (93.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (63.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (10.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (23.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (36.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (3.3 %)
Was denkst du? Passt Cornelius zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Cornelius ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (56.0 %) modern (55.4 %) wohlklingend (83.9 %) männlich (73.2 %) attraktiv (73.8 %) sportlich (64.3 %) intelligent (83.3 %) erfolgreich (84.5 %) sympathisch (75.6 %) lustig (60.1 %) gesellig (62.5 %) selbstbewusst (74.4 %) romantisch (65.5 %)
von Beruf
  • Arzt (8)
  • Unternehmer (3)
  • Bankkaufmann (2)
  • Müllmann (2)
  • Stripper (2)
  • Rechtsanwalt (2)
  • Fußballspieler (1)
  • Anwalt (1)
  • Kinderbuchautor (1)
  • Polizist (1)
  • Angestellter (1)
  • Wissenschaftler (1)
  • Geschäftsführer (1)
  • Schauspieler (1)
  • Reiseführer (1)
  • Seefahrer (1)
  • Techniker (1)
  • Pilot (1)
  • Musiker (1)
  • Ingenieur (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Cornelius und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Cornelius ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Cornelius

Kommentar hinzufügen
Chris
Gast

Der Name geht schon, prinzipiell mag ich solche Klassiker, aber mir ist er zu lang und etwas ZU melodisch. Ich kannte mal einen Cornelius und da der Name einfach echt lang ist, wurde er nur Corny genannt. Da ist er dann, der Müsliriegel. Zudem bedeutet corny im Englischen "schnulzig, kitschig". Also wenn Cornelius, dann vielleicht mit einem anderen Spitznamen - denn den wird man brauchen. Ich würde ihn vermutlich mit einem kurzen Erstnamen kombinieren.

Anonym
Gast

Schöner Vorname. Der hat Stil

Ein gewisses Maß an Stil was Lennox, Jayden, Gayden, Johnson, nicht haben

Also, Kornelius hat Stil und ich wundere mich echt das Eltern die ihrem Kind einen seltenen und besonderen geben wollen nicht einfach sowas nehmen als irgendwelche Englischen, französischen und Italienischen Namen miteinander zu kombinieren. Jayden-Ben-Maddox oder Tyrone-Jermaine. Solche Namen sagen einfach nichts aus und schon gar nicht in so einer unpassenden Doppelnamen-Kombi. Ben ist die englische Kurzform von Benjamin und ist für Menschen geeignet welche im pass Benjamin/Benedikt/Bernard stehen haben und nicht für irgendwelche Möchtegern kreativen welche ihn mit irgendwelchen italienischen Namen wie Luca oder altenglischen Nachnamen wie Maddox kombinieren.

Malte
Gast

Ach nee, muss nich sein! Erinnert mich immer an Schoko-Kornriegel, Müsli-Riegel mit Cerealien, Cornetto mit Nüssen usw. Definitiv altbacken.

Gast
Gast

Unser Sohn heißt auch Cornelius. Er ist bald 3 Jahre alt.
Die meisten Leute finden ihn wunderschön und wir werden auch oft darauf angesprochen wie toll der Name ist.
Sein Bruder haben wir Balthasar genannt.

@ @xxx
Gast

Da liegst du falsch:
1) Liam, Ben, Milan und Nico sind vor allem verselbstständigte Kurzformen. Liam ist eine (verselbstständigte) Kurzform von William/Wilhem. Der erste bekanntere Namensträger starb 812 – ziemlich alt, würde ich sagen. Ben kommt von Benjamin, was im Alten Testament belegt ist (ca. 700 v.Chr.) oder von Benedikt (im 6. Jh. bereits ein geläufiger Name).Milan (verselbstständigte Kurzform für Namen, die mit Milo-: „lieb, nett“ anfangen) im slawischen Raum schon vor dem 12. Jahrhundert belegt, und außerdem auch lateinischer Herkunft („ehrgeizig“, „fleißig“). Nico ist die Kurzform von Nicolaos, was im NT belegt ist (Apg 6,5).
2) Tom, Chris und Tim sind wie Liam, Ben, Milan und Nico zwar heute eigenständige Namen, die sich jedoch ursprünglich Abkürzungen waren von Thomas (im NT belegt), Christian/Christoph (auf die neutestamentliche Bezeichnung der „Christen“ zurückgehend und in den ersten nachchristlichen Jahrhunderten belegt) und Timotheus (im NT belegt).
3) Ich kenne nicht sehr viele Menschen, die Thomas heißen, die werden jedoch immer wieder Tommy genannt. Tom ist eindeutig von Tom-as abzuleiten (das h kommt durch die gräzisierte Schreibweise und kann auch entfallen). Ob Menschen sich bei einem Spitznamen nennen lassen ist Typsache. Nicht jede Antonia wird zu Toni, nicht jeder Alexander zu Alex.
4) Cornelius ist tatsächlich etwa 500 Jahre älter als der Christian/Christoph/Christopher, die als Beiname ziemlich unmittelbar auf die erste Selbstbezeichnung der Christen folgt.
Du hast recht, dass die Namen moderner wirken, das liegt jedoch nicht am Klang, sondern schlicht an der Häufigkeit, mit der sie verwendet werden, bzw. der Generation, die sie trägt.

Antje
Gast

Auch unser kleiner Mann heißt Cornelius

Cornelius
Gast

Lustig! Mein Bruder heißt Konstantin!

Regine
Gast

Cornelius würde gut zu Brüdern wie Konstantin oder Konrad passen...

Gast
Gast

Wir haben unseren nun einjährigen Sohn Cornelius genannt und haben nur positive Resonanz erhalten. Wir sind nach wie vor sehr sehr glücklich mit dem Namen und hatten auch noch nicht das Bedürfnis ihn abzukürzen. Sein Cousin, 2 Jahre alt, kürzt ihn liebevoll mit "Nelius" ab. Das gefällt uns.
Wir haben für uns und hoffentlich auch ihn die richtige Wahl getroffen.
Schade, dass einige hier im Kommentarbereich so abwertend über diesen wunderschönen Vornamen schreiben.

#corneliusfake
Gast

Ich bevorzuge dann doch den klangvollen Namen Gurki.

Gast
Gast

Ich finde den Namen Mega.
Habe schon zwei Töchter mit außergewöhnlichen Namen. Ich mag nicht dieses mit der Masse schwimmen und diese neumodischen Namen wie Kevin Justin Leon und so weiter. Gibt's dann auch zu oft in der Umgebung. nein nein
Lieber zeitlos, klassisch

Gast
Gast

Frage: ist nicht jeder Kommentar erst mal subjektiv? Unter "alte" Namen versteht man wohl eher z.B. Theodor, Johannes, Friedrich, Otto, Anton usw. . Und die Geschmäcker und Meinungen sind da zum Glück ja auch unterschiedlich. Und bekanntlich muss ja auch nicht alles, was "modern" ist, besser sein. Der Name Cornelius ist somit nach meiner subjektiven Meinung eher zeitlos und hat einen wunderschönen Klang.

@xx
Gast

Das siehst du leider falsch.
1. Was ist denn z.B. mit den genannten Namen Liam, Ben, Milan und Nico? Die lässt du einfach unter den Tisch fallen, weil du weißt, dass Cornelius dagegen uralt ist, also schnell weg mit diesen Namen ;-)
2. Tom, Chris und Tim sind keine Abkürzungen sondern eigenständige Namen!
3. Ich kenne keinen Thomas, der "Tom" abgekürzt wird - die heißen alle weiter Thomas -, weil Thomas mit Tom überhaupt nichts zu tun hat, viel zu verschieden! Es ist Unsinn einen Thomas "Tom" abzukürzen, da könnte man ja gleich sonstwas als Abkürzung nehmen.
4. Und selbst, wenn ein Christian, Christoph oder Christopher als "Chris" abgekürzt wird, sind diese drei Name alle immer noch moderner als Cornelius!
Denn unabhängig von der historischen Erstbenennung, sind diese Namen schlicht vom Klang her moderner als Cornelius!
Cornelius hat eben einfach einen altmodischen Klang, das unterscheidet ihn von einem Christian, Jonas usw..

xx
Gast

Haha, als ob Jonas oder Chris (Abkürzung für Christoph/Christian) oder Tom (thomas) moderner wäre. Jonas ist ein biblischer Name, der ist halt grad in, aber prinzipiell genauso "altes teil" wie cornelius....

Ratloser
Gast

Was? Cornelius zu 60% modern???
Also bitte, das ist doch ein total "altes Teil" und der klingt auch altmodisch, an dem Namen ist überhaupt nichts Modernes.
Sorry, aber das zeigt wirklich, dass ihr nicht objektiv bewertet, sondern rein subjektiv, das ist doch eine total verzerrte Wahrnehmung!
Mensch, modern ist sowas wie Ben, Liam, Milan, Nico, Tom, Tim, Chris, Jonas usw., aber doch nicht sowas wie Cornelius, nicht mal zu 60%!
Messt doch nicht mit zweierlei Maß, nur weil euch der Name gefällt...

?!
Gast

Boah, ist er hässlich! Der klingt echt fies!

(Bald auch offiziell) Cornelius
Gast

Hallo! Cornelius ist mein absoluter Lieblingsname. Ich bin in der komfortablen Situation, mir demnächst im Zuge meiner Personenstandsänderung selbst einen neuen Namen geben zu dürfen, das ist natürlich auch eine Verantwortung ;) Die Wahl wird voraussichtlich auf diesen Namen fallen. Ich finde, Cornelius klingt einfach toll und ist vielleicht klassisch, aber dennoch irgendwie zeitlos.

Cornelius
Gast

Liebe schwangere Kira, bitte tu Deinem Kind keinen Doppelnamen mit Bindestrich an, "Cornelius" allein ist schon schön und lang genug. LG Co

Hi :)
Gast

Cornelius ist ein schöner Name!

Cornelius
Gast

Ich trage diesen Namen seit 1954. In einer ländlichen Region Niedersachsens aufgewachsen, musste ich mich des öfteren zu meinem Namen erklären. Als Kind fand ich das peinlich. Heute bin ich stolz auf meinen Namen. Gegen das seit der Kindheit existierende Kürzel Conni kann man nichts machen. Ich freue mich mittlerweile über jeden, der meinen Namen komplett ausspricht.
Zur aktuellen Namensgebung : Ich favorisiere die traditionellen Namen. Es gehört schon etwas Mut dazu sein Kind damit ausgestattet ins Leben zu schicken. Was garnicht geht: Kritik an Vornamen!

Jetzt ich!
Gast

Das ist ein wunderschöner stilvoller Name.

@Cornelius
Gast

Stell Dir vor, Deine Eltern hätten Dich Cornelyus genannt. Wenn man liest, wie manche hier krampfhaft versuchen, sich mit dem Namen ihres Kindes von anderen abzuheben - egal wie schräg der Name ist, Hauptsache individuell - ist so etwas nicht undenkbar. Manche dieser Vollpfosten verwenden die übelsten Namensverunstaltungen, nur um ihre Pseudo-Individualität und Kreativität zu zeigen. Da kannst Du froh sein, dass Deine Eltern diesbezüglich normal waren.

Cornelius
Gast

Wenn schon Conni, dann bitte mit "i" und nicht mit "y" ... auf meinem "langen" Weg mit dem Kürzel ist mir das immer wieder "negativ" aufgefallen. Und "Corny" hatte ich auch als Spitzname während der Schulzeit, mit dem Zusatz "Powerriegel" :-) Und die Hänseleien, die unten angesprochen wurden, habe ich bzgl. meines Namens nie, kein einziges Mal erfahren. Ich bin froh und dankbar, dass ich Cornelius heiße :-)

Eva
Gast

Dieser Name ist edel :-)

Kira26
Gast

Ich bin schwanger und der Geburtstermin von meinem Sohn ist in 2 Wochen. Ich freu mich schon total, aber ich hab noch die Qual der Wahl, mit dem Namen! Die Namen die zur Auswahl stehen: Cornelius-Luan, Rasmus-Kilian oder Kelvin-Elian.

Welchen Namen würdet ihr nehmen?

LG Kira26

Joy
Gast

Sehr schöner Name.

Marina
Gast

Hallo, mein Sohn heißt auch Cornelius. Er ist mitlerweile schon 9 Jahre alt. In der Schule gibt es überhaubt keine hänseleien, wie manche schreiben. Eher kommt von den Mitschülern, Eltern und auch Lehrkräften oft das Statement: dies ja ein wunderbarer Name sei. Das fanden mein Mann und ich damals auch, da es disen Namen nicht oft gibt. Heute nicht und damlas auch nicht. Ich finde nämlich nichts schlimmer wenn man seine Kinder so nennt, nur weil der Name gerade 'Mode' ist. Aber ich sage immer wieder, dass muss ja jeder selber wissen wie er seine Kinder nennt ;-))
Liebe Grüße, Marina und Benedikt mit Viggo, Cornelius, Frida und Lotta.

Cornelius
Gast

Ich heisse seit über 30 Jahren schon so und finde den Namen toll. In der Schule wurde ich deswegen nie gehänselt. Eher wurde gefragt woher der Name kommt.
Conny haben nur meine Eltern als Spitznamen benutzt, bei Freunden klang das dann doch zu vertraut.

Anja
Gast

Cornelius klingt geil!

So!
Gast

Der Name ist so was von toll.

@ unter mir Moritz gefällt mir aber auch.

nomen
Gast

Cornelius ist ein sehr schöner, wohlklingender und anmutiger Name. Er ist als lateinischer Name zwar eher unbekannter, doch sicherlich kein Grund zum Hänseln, wie eine Vorschreiberin beschrieb. Diese Bedenken hätte ich eher bei dem Namen Moritz.

So!
Gast

Der Name hat Klasse und hört sich richtig richtig gut an.

Christiane
Gast

Cornelius für einen Jungen finde ich grauenhaft. Wie kann man nur so sein Kind nennen? So heißt doch zum Glück kein Mensch. Spott in der Schule sind so einem Kind sicher. Denken die Eltern etwa nicht soweit? Mein Sohn heißt Moritz. Ein zeitgemäßer Name. Das finde ich wichtig.

Emma11
Gast

Ich mag den Namen sehr. Mein (Freund) heißt so

...
Gast

Ein wunderschöner Name.

Thomas
Gast

Cornelius gefällt mir nicht.

yepp
Gast

Wirklich ein toller Name, nur den Spitznamen Conny mag ich gar nicht.

Andrea
Gast

Ich habe einen Sohn namens Cornelius, er ist 9 Jahre alt und weit und breit der Einzige mit diesem Namen. Wir sind noch heute sehr zufrieden mit dem Namen :)
Sein Spitzname ist Conny, was er aber vollkommen okay findet.

Seine Geschwister heißen Magdalena (13) und Alexander (16).

Liebe Grüße von Andrea und Martin mit Alex, Leni und Conny!

Katharina
Gast

Wer seinen Sohn Cornelius nennt, muss unweigerlich mit Kurzformen wie "Conny" rechnen. Und was ist dagegen einzuwenden? Koseformen haben immer etwas "liebevolles" und das ist schön.

Charly
Gast

Mein onkel heißt cornelius

Willi
Gast

Schöner Name, und wenn's danach geht, gibt es viele Namen, die in irgendwelchen Filmen, Liedern, als Bezeichnungen für Produkte usw. verbraten werden.

na ich
Gast

Ich finde den Namen sehr schön, aber ich muß bei diesem Namen immer an den Film "Planet der Affen denken". Trotzdem super Name und diese alte Kamelle kennt ja heute keiner mehr.

Helena
Gast

Ich finde den Namen Cornelius sehr schön, da er einen edlen Klang hat und nicht so oft wie diese Modenamen z.B: Leon, Fynn, Noah usw. vorkommt.

Ich kenne einen Cornelius und er ist ein supersympathischer und aufgeschlossener Typ.

Spitznamen wie Conny oder Corny gehen gar nicht. Dadurch verliert er seinen anmutigen Klang.

Helga
Gast

Mein 18-jähriger Sohn heißt Cornelius Fabian, wird aber von mir Conny genannt und von seinen Freunden Corn.

sina
Gast

Mein sohn heißt cornelius.
eigentlich mag ich diese spitznamen nicht, und conny oder cornie geht garnicht!! aber im kindergarten hat er sich selbst immer Lius genannt.. und so ist es geblieben. :-))
nie negative reaktionen! der name ist zeitlos, einfach perfekt. :))

Das
Gast

Ist ein wunderschöner Name, aber Cornie finde ich ganz schrecklich.

Stina
Gast

Ich habe das herrliche Vergnügen nun schon seit ca. 6 Jahre einen Cornelius an meiner Seite zu haben. Und meiner Meinung nach strahlt schon allein dieser Name eine glaubwürdigkeit und Stärke aus, wie es nur die guten, alten lateinischen Namen können. Und genau so ist er auch. Ich möchte mir niemand Anderes an meiner Seite vorstellen.Zum Bedauern der meisten Schreiber hier, wird er eigentlich von so gut wie allen aus der umgebung Cornie genannt und er mag es auch.
Danke Cornelius, für die tolle Zeit!

ich
Gast

auch nicht

Melda
Gast

Mag ich nicht.

Hannah
Gast

Ich hab einen gute (festen) Freund der heißt auch Cornelius ich finde den namen total schön!
Aber die meisten nennen ihn CONNY!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Cornelius schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Dierck, Eckhard, Ekkhardt, Ermenhard, Florent, Friedlieb, Gernot, Gottwert, Hanjo und Heinfried.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Itziar

Noch kein Kommentar vorhanden

Itziar beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an ihrem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Itziar?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Betet Ihr mit Euren Kindern?