Judas-Thaddäus

  • Rang 1414
  • 67 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 13 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • biblisch
  • deutsch
  • lateinisch
  • schweizerisch
einer der Jünger Jesu hieß Judas-Taddeus
Judas: Herkunft ungeklärt
Thaddäus: vielleicht "Der Mutige"
die Herkunft beider Namen ist ungeklärt

Siehe auch die Einzelnamen Judas und Thaddäus.

Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Judas-Thaddäus
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Judas Thaddäus Sichelbein (Maler (1684-1758))
  • Judas Thaddäus Zauner (Österreichischer Jurist und Historiker (1750-1813))
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • - Zu Deutschland liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Judas-Thaddäus? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Judas-Thaddäus?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Judas-Thaddäus zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (71.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Judas-Thaddäus ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Judas-Thaddäus in Verbindung bringen.

bekannt (35.7 %) modern (50.0 %) wohlklingend (50.0 %) männlich (39.3 %) attraktiv (53.6 %) sportlich (60.7 %) intelligent (60.7 %) erfolgreich (39.3 %) sympathisch (32.1 %) lustig (53.6 %) gesellig (39.3 %) selbstbewusst (53.6 %) romantisch (39.3 %)
von Beruf
  • Kriminalbeamter (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Judas-Thaddäus und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare

Felicitas
Gast

Der Namenstag ist der 28. Oktober.
Er war ein Apostel.
Zusammen mit dem Apostel Simon.

Thathäeus
Gast

Hmmm man mag seine schwierirgkeiten haben mit dem Namen ..nachdem das Mobbing in der Schule hintersichgelassen hat könnte man allherhand lustigen Schabernack treiben

@Ruth
Gast

Der Sohn von Jakob hieß Juda.
Judas ist zwar die gräzisierte Form davon, aber nicht dasselbe.

@Luna
Gast

Du darfst dein Kind nennen, wie du willst, egal welche Religion du hast und woher der Name kommt. Namen wie Jonas, Hannah, Lea oder Joshua werden häufig genug von Nicht-Christen oder Nicht-Juden verwendet.
Du solltest dir nur im Klaren sein, wie der Name auf andere wirkt. Judas auch Leute, die nichts mit der Bibel zu tun haben, an Verrat. Der Name wird ja heute noch synonym für Verräter gebraucht.
Es gilt: Alles ist erlaubt, aber dein Kind muss später damit leben.

Judas Thaddäus ist ein Heiliger
Gast

Ich mag den Namen Thaddäus ja eher weniger.
Würde aber nur die Kombination Judas Thaddäus vergeben.
Ich bin evangelisch und mag den Namen Judas, es hieß ja auch einer der Söhne Jakobs (altes Testament) so.
Aber wenn ich mir vorstellen, Judas auf dem Spielplatz zu rufen und dann fragen andere Mütter, warum denn ausgerechnet Judas, dann könnte man sagen: "Eigentlich heißt er Judas Thaddäus, wie der katholische Heilige!"

Besser die Leute halten mich für eine katholische Mami, als für eine dumme Mutter, die sich über den Namen des Kindes keinen Gedanken gemacht hat!
Ich denke, heute wird der Name auch leichter akzeptiert.
In der Kindergartengruppe meiner Tochter gibt es auch die Namen Abraham, Saico, Lillybelle, Lucius, Samira und Wilhelmine.
Ein Judas würde gar nicht so heraus stechen, wie immer prophezeit wird ^^
Liebe Grüße, Ruth

Bernd
Gast

Jerry, du musst bei Judas-Thaddäus an Thaddäus Tentakel (Tennisball, Teewurst und Tortelini) denken? Ich mein bei Thaddäus als Einzelname ja. Aber bei Judas-Thaddäus?!

Jerry
Gast

Ahahahaha was für ein Name! Ich muss da an Thaddäus von Spongebob denken ahahaahahahaa!!!!!!!!!!

Esther
Gast

Haha Ach du liebes Lieschen....Bitte nicht.

Jesus
Gast

Interessante Kombi

Luna
Gast

Was ist wenn man kein Christ ist,darf man sein Kind dann Judas nennen?

hanna
Gast

finde die kombi nicht so super

Elster
Gast

Ich finde dadurch das man kein Kind mehr "Judas" nennen darf, nach Judas dem Verräter Jesu ist Judas-Thaddäus eine angenehme Alternative da man die schlechte Bedeutung von "Judas" durch "Thaddäus" der ja auch ein Jünger (Und zwar ein treuer) war quasi neutralisiert.

MIscha
Gast

Hört sich zu Hebräisch an.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Christiane

Kommentar von Christiane

Huhu, ich heiße ebenfalls Christiane wie so manche hier, ich bin vor kurzem 16 geworden. Wusste nicht das d...

Mädchenname Ute

Kommentar von Ute

Find meinen Namen voll okey. Und außer den Hänseleien wie Ute- Schnute -dumme Pute kenne ich auch noch Ute ...

Mädchenname Simona

Kommentar von simona-charolina

Hi! Also ich hätte eigentlich Simone heißen sollen aber mein Vater war absolut dagegen, da jede Dritte so h...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Arnold, Chrysanthus, Crispin, Crispinian, Daria, Krispin, Ludwig und Tabea ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren