1482

Rang 1482
Mit 31 erhaltenen Stimmen belegt Luzifer den 1482. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Luzifer

31 Stimmen (Rang 1482)
0 x auf Lieblingslisten
3 x auf No-Go-Listen
Name Luzifer als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Luzifer und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Deutsche Variante des biblischen Namens Lucifer, der so viel wie "Lichtbringer" bedeutet, vom lateinischen lux = Licht und ferre = bringen
Auch Bezeichnung für den Teufel

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Biblisch
  • Deutsch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Biblische Vornamen und Deutsche Vornamen.

Wann hat Luzifer Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Luzifer?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Luzifer

Rang 0 im Oktober 2017
Rang 158 im November 2017
Rang 145 im Dezember 2017
Rang 187 im Januar 2018
Rang 156 im Februar 2018
Rang 170 im März 2018
Rang 148 im April 2018
Rang 155 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 160 im Juli 2018
Rang 171 im August 2018
Rang 163 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 155 im November 2018
Rang 151 im Dezember 2018
Rang 180 im Januar 2019
Rang 154 im Februar 2019
Rang 157 im März 2019
Rang 141 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 129 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 118 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 130 im Januar 2020
Rang 205 im Februar 2020
Rang 219 im März 2020
Rang 208 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 217 im Juni 2020
Rang 216 im Juli 2020
Rang 211 im August 2020
Rang 210 im September 2020
Rang 197 im Oktober 2020
Rang 184 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Rang 229 im Januar 2021
Rang 209 im Februar 2021
Rang 190 im März 2021
Rang 178 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 133 im Juni 2021
Rang 133 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Sep
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 118
  • Schlechtester Rang: 229
  • Durchschnitt: 171.34

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Luzifer stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (2)
  • 50.0 % 50.0 % Bayern
  • 50.0 % 50.0 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Luzifer? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Luzifer
Statistik der Geburtsjahre des Namens Luzifer

Varianten von Luzifer

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen

Luzifer in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Luzifer
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Uns ist noch keine berühmte Persönlichkeit mit dem Namen Luzifer bekannt. Du weißt eine? Dann trag sie hier ein!
Luzifer in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Luzifer bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Luzifer in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen3 Silben Lu-zi-fer -zifer (5) -ifer (4) -fer (3) -er (2) -r (1)
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität Mehr zur Numerologie erfahren
Luzifer in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001100 01110101 01111010 01101001 01100110 01100101 01110010
Dezimal 76 117 122 105 102 101 114
Hexadezimal 4C 75 7A 69 66 65 72
Oktal 114 165 172 151 146 145 162
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Luzifer - gebildet werden können.

Rückwärts

Luzifer ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Refizul

Luzifer in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

5837 L216 LSFR
Luzifer buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Ludwig | Ulrich | Zacharias | Ida | Friedrich | Emil | Richard
Internationale Buchstabiertafel Lima | Uniform | Zulu | India | Foxtrot | Echo | Romeo

Luzifer in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Luzifer Luzifer
Fremde Schriften
Lateinische Schrift LVZIFER
Phönizische Schrift 𐤋𐤅𐤆𐤉𐤅𐤄𐤓
Griechische Schrift Λυζιφερ
Koptische Schrift Ⲗⲩⲍⲓϥⲉⲣ
Hebräische Schrift לוזיוהר
Arabische Schrift لــوــزــيــوــهــر
Armenische Schrift Լւծիֆեռ
Kyrillische Schrift Лузифер
Georgische Schrift Ⴊუწიჶერ
Runenschrift ᛚᚢᛎᛁᚠᛂᚱ
Hieroglyphenschrift 𓃭𓅱𓊃𓇋𓆑𓇌𓂋

Luzifer barrierefrei

Luzifer im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Luzifer im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Luzifer in Blindenschrift (Brailleschrift)
Luzifer in Blindenschrift (Brailleschrift)
Luzifer im Tieralphabet
Luzifer im Tieralphabet

Luzifer in der Schifffahrt

Morsecode
·-·· ··- --·· ·· ··-· · ·-·
Luzifer im Flaggenalphabet
Luzifer im Flaggenalphabet
Luzifer im Winkeralphabet
Luzifer im Winkeralphabet

Luzifer in der digitalen Welt

Luzifer als QR-Code Luzifer als Barcode
Luzifer als QR-Code
Luzifer als Barcode

Wie denkst du über den Namen Luzifer?

Wie gefällt dir der Name Luzifer?
Gesamtnote: 2.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Luzifer?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (88.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (94.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (61.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (44.4 %)
Was denkst du? Passt Luzifer zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Luzifer ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Luzifer in Verbindung bringen.

bekannt (70.8 %) modern (50.0 %) wohlklingend (63.9 %) männlich (70.8 %) attraktiv (70.8 %) sportlich (55.6 %) intelligent (70.8 %) erfolgreich (72.2 %) sympathisch (55.6 %) lustig (38.9 %) gesellig (55.6 %) selbstbewusst (73.6 %) romantisch (54.2 %)
von Beruf
  • Designer (1)
  • Detektiv (1)
  • Hauswirtschafter (1)
  • Zauberer (1)
  • Architekt (1)
  • Börsenmakler (1)
  • Musiker (1)
  • Arzt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Luzifer und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Luzifer ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Luzifer

Heidenei
Gast

Lucifer - Oi Oi Oi Oi Oi!

Susanne1234

Ich habe nie behauptet, dass Luzifer aus der Bibel stammt, aber trotzdem danke für die Belehrung... Ich sage das jetzt nochmal deutlich: was ich jetzt schreibe, ist meine Meinung. Ich verbinde mit dem Namen ein übernatürliches Wesen (unabhängig, ob ich glaube, unabhängig davon, ob es gibt) und keinen Menschen. Darum habe ich nicht den Wunsch, mein Kind so zu nennen.
Ich denke aber, dass es nicht in die heutige Zeit passt, Namen zu verbieten, nur weil sie von irgendwem als negativ angesehen werden.
Und der Name Judas kann nichts dafür, dass er als Synonym für Verräter benutzt wird. Wer sich darum schert, nennt sein Kind eben anders.

Raphael
Gast

Ich verstehe nicht weshalb hier so ein Aufruhr ist.
Es gibt genau so Namen due gehänselt werden von anderen Kindern als der Name lucifer der verboten ist. Vorallem ist dieser Name nur in Deutschland verboten, ich würde mich fragen was passiert wenn man sein Kind im Ausland so nennt und dann nach Deutschland käme.

Lucifer ist genau so ein gefallener Engel in mythologischen Sinne wie Raphael Gabriel uriel und co.
Nur wurde lucifer in die Hölle verband, einem Namen deswegen nun so zu betrachten dass man ihn nicht mehr verwenden darf ist in meinen Augen Schwachsinn Vorallem da wir das 21. Jahrhundert antreten.

Wir sind seit mehr als 100 Jahren von der Kirche getrennt und können nicht einmal unsere Kinder so benennen wie wir sie benennen wollen.

Betrachten wir es mal so;
16-17. Jahrhundert gab es die Hexen Verbrennung. Weshalb dürfen wir unsere Kinder noch nach Hexen bennen? Ist ja genau das gleiche satanistische übel in der Geschichte...

Wieso dürfen wir unsere Kinder nach kinderschändern und mördern und co nennen... sind genau das gleiche übel und böse wobei sie hierbei sogar leibhaftig sind und nicht aus einem Buch/einer Bibel die Gläubige damals schrieben um den Sinn des Lebens zu bekommen...

@Susanne
Gast

Luzifer als Bezeichnung für den Teufel kommt nicht aus der Bibel.
Abgesehen davon, das zumindest Judas als Vorname erlaubt ist: Es kommt ja immer darauf an, was mit einem Namen mehrheitlich assoziiert wird.
Und da Luzifer nicht nur von Christen, sondern allgemein mit dem Teufel assoziiert wird, ist der Name verboten.
Judas wird ja auch von vielen nicht-Christen als Synonym für "Verräter" verwendet. Wohingegen wahrscheinlich viele Christen wissen, dass es auch einen zweiten Apostel gab, der so hieß. Genauso wie auch der Bruder von Jesus, und dem wird der Judas-Brief zugeschrieben. Also für Christen durchaus positive Assoziationen.
Wie auch einige Christen vllt. noch wissen, dass Luzifer ursprünglich mal mit Jesus gleichgesetzt wurde - also auch nichts Negatives.

Ich würde übrigens nicht viel darauf geben, wenn Menschen hier schreiben, sie hätten ihr Kind so genannt. 2017 hat das Landesgericht Kassel - wenn ich mich nicht täusche - die Klage von Eltern abgewiesen und das Kind heißt jetzt Lucian.

Susanne1234

Der Name ist schon sehr speziell und ich verbinde damit eher den Teufel und nichts anderes, eben keinen Menschen. Ich habe gelesen, dass der Name verboten ist, was laut diesem Forums ja nicht der Fall ist. Ich halte es für unnötig, den Namen zu verbieten. Nicht religiöse Menschen können ihre Kinder ruhig so nennen, wenn der Name gefällt. Gehänselt werden die Kinder sicher nicht mehr als andere. Ich finde es schade, dass Namen immer noch negativ behaftet sind, nur weil in der Bibel, einem Buch halt, Bösewichte so hießen. Z.B. Kain, Judas. Das ist so, als wenn man sein Kind nicht Lisa nennen darf, weil in irgendeinem Buch eine Lisa z.B. eine Mörderin war.
Den Namen Luzifer würde ich nicht vergeben, aber ich kann nachvollziehen, wenn andere ihn gut finden.

Luzifer
Gast

Oh Mann, wie kann man nicht mal zwei Sätze fehlerfrei schreiben?

Gast
Gast

In der Bibel wird der Name Luzifer nicht erwähnt. Wie kommt es also, dass man ihn mit dem Satan in Verbindung bringt? Der Grund ist eine Stelle bei Jesaja, in der der Sturz des Morgensterns beschrieben wird. Hier heißt es:

„Wie bist du vom Himmel gefallen, du schöner Morgenstern! Wie wurdest du zu Boden geschlagen, du Bezwinger der Völker! Du aber gedachtest in deinem Herzen: ‚Ich will in den Himmel steigen und meinen Thron über die Sterne Gottes erhöhen, ich will mich setzen auf den Berg der Versammlung im fernsten Norden. Ich will auffahren über die hohen Wolken und gleich sein dem Allerhöchsten.‘“ (Jesaja 14,12-14)

Diese Zeilen wurden als Geschichte des Satans interpretiert, weswegen dieser den Namen „Luzifer“ (also Morgenstern) erhielt.

Eugen
Gast

Nur wer an den Teufel glaubt, hat auch Angst, sein Kinder Luzifer zu nennen. Auf jeden Fall besser als Lutz oder Jennifer. Luzi als Koseform find ich recht süß.

Gast
Gast

Mir ist durchaus klar, dass biblisch Luzifer nie mit dem Teufel gleichgesetzt wird. Die Geschichte vom gefallenen Engel ist nicht wirklich biblisch.
In Deutschland sind Vornamen verboten, die anstößig sind, das Kind der Lächerlichkeit preisgeben oder schlicht unpassend sind.
Egal, woher die Gleichsetzung von Luzifer und Teufel kommt und ob sie sekundär ist oder nicht - die meisten Deutschen sehen in Luzifer den Teufel, genauso wie in Deutschland bei Adolf (trotz Dassler, Knigge und co.) alle an Hitler denken und Judas immer der Iskariot und nicht der Thaddäus ist.
Die Frage ist, ob das Kind die eigentliche Bedeutung schnell genug erklären kann, bevor die anderen eine Assoziation haben.
Ich würde meinem Kind einen nicht so offensichtlich kontroversen Namen geben, immerhin muss es sein ganzes Leben damit leben. - Und ja, ich weiß, dass es einen Erzbischof gab, der Lucifero hieß.

@Cece
Gast

Biblisch ist Luzifer nie für den Teufel belegt.

Louis Cyphre
Gast

Es gibt auch noch die Variante Louis Cyphre - in "Angel Heart".

Volksfront von Judäa
Gast

Wer hat hier Jehova gesagt?

Leute, die den Namen Luzifer ablehnen, checken wahrscheinlich auch nicht in dreizehnte Etagen von Hotels ein und rennen vor schwarzen Katzen davon.

Cece
Gast

Ich will ja nix sagen aber warum? Warum ist der Name verboten? Es ist nur eine von etlichen Namen für den Teufel! Eigentlich bedeutet der Name ja 'Lichtträger' also eine schöne Bedeutung. Ich verstehe das nicht

(Könnte auch daran liegen, dass ich nicht christlich bin)

Jehova
Gast

Der Name ist ein Scherz - oder? Wer würde denn sein Kind nach dem Leibhaftigen benennen?

Vera
Gast

Es gibt noch eine Variante. Die wird aber mit c statt z geschrieben.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren