Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Siegfried

Siegfried ist ein männlicher Vorname altgermanischer und althochdeutscher Herkunft.

8170 Stimmen (Rang 64)
1 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
64

Rang 64
Mit 8170 erhaltenen Stimmen belegt Siegfried den 64. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Siegfried ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Siegfried

Was bedeutet der Name Siegfried?

Bedeutung

Bedeutung sigu = Sieg und fridu = Friede oder auch Schutz (siehe "Einfriedung")
"der siegende Friede", der siegende Schutz"

kann aber auch vom Nordischen
sig = Sieg
fridr = schön
kommen und dann "der schöne Sieg" oder "der siegreiche Schöne" bedeuten

Wann hat Siegfried Namenstag?

  • 15. Februar
  • 22. August

Wie spricht man Siegfried aus?

Aussprache von Siegfried: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Siegfried auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Siegfried?

Siegfried ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 232. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 46. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 169. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Siegfried

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Siegfried in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 232 221 229 46 (2005)
Österreich 152 157 164 83 (1985)
Schweiz 154 - - 154 (2020)
Belgien - - - 245 (1996)
Frankreich 419 - 422 221 (1952)
England - - - 373 (2012)
Schottland - - - 120 (1974)
USA 903 918 901 600 (1950)
Kanada - - - 269 (1999)

Siegfried in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Siegfried in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 132 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 172 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 229 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 232 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 46
  • Schlechtester Rang: 232
  • Durchschnitt: 169.57

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Siegfried

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Siegfried im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 147 im Juni 2018
Rang 154 im Juli 2018
Rang 159 im August 2018
Rang 144 im September 2018
Rang 152 im Oktober 2018
Rang 149 im November 2018
Rang 139 im Dezember 2018
Rang 161 im Januar 2019
Rang 143 im Februar 2019
Rang 144 im März 2019
Rang 125 im April 2019
Rang 131 im Mai 2019
Rang 123 im Juni 2019
Rang 130 im Juli 2019
Rang 126 im August 2019
Rang 106 im September 2019
Rang 118 im Oktober 2019
Rang 109 im November 2019
Rang 99 im Dezember 2019
Rang 121 im Januar 2020
Rang 193 im Februar 2020
Rang 208 im März 2020
Rang 206 im April 2020
Rang 195 im Mai 2020
Rang 202 im Juni 2020
Rang 200 im Juli 2020
Rang 199 im August 2020
Rang 198 im September 2020
Rang 191 im Oktober 2020
Rang 171 im November 2020
Rang 190 im Dezember 2020
Rang 210 im Januar 2021
Rang 182 im Februar 2021
Rang 184 im März 2021
Rang 177 im April 2021
Rang 161 im Mai 2021
Rang 133 im Juni 2021
Rang 132 im Juli 2021
Rang 141 im August 2021
Rang 130 im September 2021
Rang 137 im Oktober 2021
Rang 142 im November 2021
Rang 153 im Dezember 2021
Rang 203 im Januar 2022
Rang 169 im Februar 2022
Rang 166 im März 2022
Rang 164 im April 2022
Rang 162 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 99
  • Schlechtester Rang: 317
  • Durchschnitt: 178.31

Geburten in Österreich mit dem Namen Siegfried seit 1984

Siegfried belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 240. Rang. Insgesamt 533 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
240 533 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Siegfried besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (89)
  • 22.5 % 22.5 % Baden-Württemberg
  • 15.7 % 15.7 % Bayern
  • 3.4 % 3.4 % Berlin
  • 2.2 % 2.2 % Brandenburg
  • 3.4 % 3.4 % Hessen
  • 1.1 % 1.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.0 % 9.0 % Niedersachsen
  • 28.1 % 28.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.2 % 2.2 % Rheinland-Pfalz
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen
  • 2.2 % 2.2 % Sachsen-Anhalt
  • 4.5 % 4.5 % Schleswig-Holstein
  • 1.1 % 1.1 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (14)
  • 7.1 % 7.1 % Kärnten
  • 7.1 % 7.1 % Niederösterreich
  • 28.6 % 28.6 % Oberösterreich
  • 7.1 % 7.1 % Salzburg
  • 28.6 % 28.6 % Steiermark
  • 14.3 % 14.3 % Tirol
  • 7.1 % 7.1 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Bern
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Siegfried? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Siegfried als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Siegfried besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Siegfried.

Häufigkeit des Vornamens Siegfried nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Siegfried

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Fred
  • Fried
  • Friederich
  • Friedo
  • Seechfried
  • Siegbert
  • Sieger
  • Siegs
  • Sig
  • Sigge
  • Siggi
  • Sigi
  • Sigusch

Häufigste Nachnamen

  1. Siegfried Schulz
  2. Siegfried Wagner
  3. Siegfried Schmidt
  4. Siegfried Schneider
  5. Siegfried Müller
  6. Siegfried Fischer
  7. Siegfried Weber
  8. Siegfried Richter
  9. Siegfried Hoffmann
  10. Siegfried Neumann
  11. Siegfried Meyer
  12. Siegfried Krüger
  13. Siegfried Bauer
  14. Siegfried Wolf
  15. Siegfried Scholz
  16. Siegfried Herrmann
  17. Siegfried Koch
  18. Siegfried Lehmann
  19. Siegfried Lange
  20. Siegfried Werner
  21. Siegfried Schäfer
  22. Siegfried Schwarz
  23. Siegfried Krause
  24. Siegfried Klein
  25. Siegfried Becker
  26. Siegfried Schröder
  27. Siegfried Schmid
  28. Siegfried Maier
  29. Siegfried Hofmann
  30. Siegfried Walter

Siegfried in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Siegfried

Bernhard Siegfried Albinus
deutscher Arzt
Gottlieb Siegfried Bayer
Historiker
Siegfried - der Held der Nibelungen
Legänderer Held
Siegfried Behrend
Gitarrist & Komponist
Siegfried Beyschlag
deutscher Sprachforscher
Siegfried Czapski
deutscher Physiker
Siegfried Fischbacher
Teil des Magier-Duos "Siegfried & Roy"
Siegfried Gottwald
Mathematiker aus Deutschland
Siegfried Helferich Richard Wagner
Komponist, Dirigent & Librettist
Siegfried Kallenberg
deutscher Komponist
Siegfried Köhler
Komponist aus Deutschland
Siegfried Lenz
Deutscher Schriftsteller
Siegfried Lowitz
Deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
Siegfried Marck
deutscher Philosoph
Siegfried Mazagg
österreichischer Architekt
Siegfried Meurer
deutscher Bergsteiger
Siegfried Niese
Chemiker aus Deutschland
Siegfried Prölß
Ballett-Tänzer aus Deutschland
Siegfried Rapp
deutscher Musiker
Siegfried Reich
deutscher Fußballspieler
Siegfried Schubert
deutscher Eishockeyspieler
Siegfried Schwab
deutscher Gitarrist
Siegfried Seidemann
deutscher Architekt
Siegfried van Praag
niederländischer Schriftsteller
Siegfried Wagner
deutscher Fußballspieler
Siegfried Weiß
Skifahrer aus Deutschland
Siegfried Wischnewski
Schauspieler & Hörspielsprecher

Siegfried in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Siegfried bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Siegfried als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Siegfried wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 4 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Siegfried (1x)

    Hochdruckgebiet Siegfried
  • Tiefdruckgebiet Siegfried (4x)

    Tiefdruckgebiet Siegfried
    • 06.11.2016
    • 31.03.2021
    • 03.07.2015
    • 12.02.2009
    • 07.09.2005

Siegfried in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Siegfried wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
9 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Sieg-fried
Endungen
-fried (5) -ried (4) -ied (3) -ed (2) -d (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Siegfried - gebildet werden können.
Rückwärts
Deirfgeis (Mehr erfahren)Siegfried ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Siegfried in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010011 01101001 01100101 01100111 01100110 01110010 01101001 01100101 01100100
Dezimal
83 105 101 103 102 114 105 101 100
Hexadezimal
53 69 65 67 66 72 69 65 64
Oktal
123 151 145 147 146 162 151 145 144

Siegfried in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Siegfried anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
84372 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
S216 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
SKFRT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Siegfried buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Samuel | Ida | Emil | Gustav | Friedrich | Richard | Ida | Emil | Dora
Internationale Buchstabiertafel
Sierra | India | Echo | Golf | Foxtrot | Romeo | India | Echo | Delta

Siegfried in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Siegfried in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Siegfried
Altdeutsche Schrift
Siegfried
Lateinische Schrift
SIEGFRIED
Phönizische Schrift
𐤔𐤉𐤄𐤂𐤅𐤓𐤉𐤄𐤃
Griechische Schrift
Σιεγφριεδ
Koptische Schrift
Ⲥⲓⲉⲅϥⲣⲓⲉⲇ
Hebräische Schrift
שיהגוריהד
Arabische Schrift
شــيــهــجــوــرــيــهــد
Armenische Schrift
Զիեգֆռիեդ
Kyrillische Schrift
Сиегфриед
Georgische Schrift
Ⴑიეგჶრიედ
Runenschrift
ᛋᛁᛂᚵᚠᚱᛁᛂᛑ
Hieroglyphenschrift
𓋴𓇋𓇌𓎼𓆑𓂋𓇋𓇌𓂧

Siegfried barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Siegfried an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Siegfried im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Siegfried im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Siegfried in Blindenschrift (Brailleschrift)

Siegfried in Blindenschrift (Brailleschrift)

Siegfried im Tieralphabet

Siegfried im Tieralphabet

Siegfried in der Schifffahrt

Der Vorname Siegfried in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··· ·· · --· ··-· ·-· ·· · -··

Siegfried im Flaggenalphabet

Siegfried im Flaggenalphabet

Siegfried im Winkeralphabet

Siegfried im Winkeralphabet

Siegfried in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Siegfried auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Siegfried als QR-Code

Siegfried als QR-Code

Siegfried als Barcode

Siegfried als Barcode

Wie denkst du über den Namen Siegfried?

Wie gefällt dir der Name Siegfried?

Bewertung des Namens Siegfried nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 3.2 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Siegfried?

Ob der Vorname Siegfried auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (93.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (79.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (70.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (20.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (20.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (20.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (20.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (14.6 %)
Was denkst du? Passt Siegfried zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Siegfried ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (85.4 %) modern (37.2 %) wohlklingend (64.2 %) männlich (69.0 %) attraktiv (59.7 %) sportlich (75.2 %) intelligent (67.3 %) erfolgreich (79.2 %) sympathisch (67.7 %) lustig (64.6 %) gesellig (75.2 %) selbstbewusst (87.6 %) romantisch (59.3 %)
von Beruf
  • Ingenieurin (5)
  • Schmiedin (3)
  • Musikerin (3)
  • Maschinenbautechnikerin (2)
  • Einzelhandelskauffrau (2)
  • Investmentbankerin (2)
  • Ärztin (2)
  • Hochschullehrerin (1)
  • Soldatin (1)
  • Beamtin (1)
  • Schlachterin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Technikerin (1)
  • Technische Sachbearbeiterin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Physiologin (1)
  • Juristin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Sportlehrerin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Schriftsetzerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Siegfried und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Siegfried ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Siegfried

Siegfried H.
Gast

Ich heiße selber auch Siegfried und zu meiner Zeit war dieser Name zwar auch nicht sehr häufig aber doch eben "normal". Ich fand meinen Namen auch nie schön und hätte gerne einen anderen gehabt.
Wenn ich heute aber Namen wie Kevin, Noah, Chantalle, Leon, Michelle usw. höre oder lese, bin ich froh und stolz, Siegfried zu heißen.

Und wenn ich hier in einem Kommentar lese:

"...dass seine Eltern wahrscheinlich der rechten Szene angehören..."

dann mag ich meinen Namen sogar noch mehr und ich frage mich auch wes' Geistes Kind ein Verfasser von solch anmaßendem Unflat ist.

Hermann
Gast

Siegfried ist ein schöner alter Name, den ich dereinst meinem Kind geben werde. Er erinnert an Ruhm und an die Nibelungensage, ein Teil der deutschen Kultur. Ich jedenfalls werde immer Positives mit dem Namen verbinden, denn er ist einzigartig.

Ralf
Gast

Ich wäre gern ein Siegfried geworden, vorrangig als Kind, weil ich mich Drachentöter fühlte und z.T. auch war.
Daraus folgend viele Probleme mit Autoritären (nicht Autoritäten). Über mir war (ist) halt nur die Sonne.

Susann Jana
Gast

So hieß mein Opa und ich fand diesen Namen schon als Kind in den 70ern und 80ern komisch 😘 Keine Ahnung warum, und Sorry, aber gefiel mir einfach nie und gefällt mir einfach nicht 😘

Ich finde, Kinder in der heutigen Zeit, sind bestraft, wenn sie wirklich noch solch Namen bekommen 😘 Früher war das einfach noch eine andere Zeit, da war der Name normal, nix Schlimmes oder Besonderes, da hießen einfach viele so 😘

Die Bedeutung Sieg und Frieden ist Klasse, das hatte ich schon als Kind in Opas Lexikon auch mal gelesen, obwohl man da ja aber auch ganz leicht selbst drauf kommen kann, aber eben der Name an sich gefällt mir heutzutage leider noch weniger wie damals 😘

In heutiger Zeit finde ich Siegfried sehr altbacken 😘 Und bei einem kleinen Siegfried würde ich vielleicht sogar vermuten, dass seine Eltern wahrscheinlich der rechten Szene angehören, da sind doch heute solch alten germanischen und nordischen Namen der Hit 😘

Keine Ahnung recht, aber ich glaube, dieser Name sollte gerade heutzutage echt mit größter Bedacht vergeben oder besser gar nicht erst vergeben werden, wenn man nix mit der rechten Szene am Hut hat 😘

Siegfried Alexander
Gast

Jetzt habe ich mal die Kommentare gelesen...

1. es gibt noch viel mehr Spitznamen: Ich werde an der Uni Fried oder Sigitas (litauische Variante genannt), daheim Sigi oder Sidi, Sid... mein Freundeskreis nennt mich Freet oder sie bilden situativ neue Namen (x+Fried) zB. Fleißfried, Meckerfried, Träumfried.... das finde ich sehr lustig

2. habe ich früher auch sehr stark unter dem Namen leiden müssen, aber seitdem ich weiß, dass er wohl auf Arminius zurückgeht und Fried wohl für nordi. "der Schöne" steht... kann ich damit leben... Ganz im Gegenteil zum vorherigen Misfallen, kann ich mich nun in meinem Beruf von der Menge abheben, es gibt und gab auf der ganzen Welt niemanden mit meinem Namen (mit Nachnamen, der auch selten ist), das finde ich schon etwas tolles.... viele alte Leute begegnen mir respektvoller als Jugendliche, da mein Name, sie an alte Zeiten erinnert...

finde den Namen also gut und würde meinen Sohn mit Zweitnamen so nennen..

Siegfried
Gast

Mit meinem Namen, Siegfried, bin ich sehr zufrieden. Der Name steht auch für deutsche Geschichte und dem Wunsch nach Frieden.

Siegfried
Gast

Ich habe den Namen exakt nach dem Ende des Krieges bekommen, finde das sehr passend und bin mit meinem Namen bereits seit mehr als 72 Jahren vollauf zufrieden!!

Rebekka
Gast

Hi Mama ( unter mir) Ja mein Bruder heißt Siegfried und es ist der schönste Name . Hab dich lieb mami❤❤

Daniela
Gast

Mein Sohn (16) heißt auch Siegfried. Ich hab schon mal ein Kommentar zu rebekka geschrieben da meine 14 jährige Tochter so heißt😍

Mein Name ist nicht Siegfried...
Gast

...aber der Name hat Klasse, Stil und Kraft. Ein wunderschöner Name der mit Sicherheit bald wieder sehr oft vergeben wird.

Tara
Gast

Ich finde den Namen Siegfried so stark, männlich und auch für einen deutschen Jung so Kulturreich! Doch auch süss irgendwie. Ich weiss, dass deutsche Namen in Deutschland meistens nicht geliebt sind, aber ich bin in Kanada aufgewachsen und musste nicht wirklich die "Alles was deutsches ist, ist böse und übel" Propaganda erfahren. Mein Mann kommt aus Brandenburg, wir haben deutsche Namen für unsere beide Mädchen (Ida und Leni Svea) und wir mögen sehr den Name Siegfried für unseren noch-nicht geborenen Sohn. Wir mögen auch die Namen Wolfgang, Leif und Thilo.

Sigi
Gast

Siegfried hat mir noch nie gefallen, einfach furchtbar. Ich nenne mich mit der Abkürzung. Aber auch die ist nicht schön. Passt einfach überhaupt nicht zu mir. Ich weiss nicht, was sich meine Eltern gedacht haben, als sie mir diesen hässlichen Namen gaben. Zumal mein Vater mit demselben Namen auch nicht glücklich war. Die Weitergabe des elterlichen Namens sei halt einfach Tradition gewesen - sagten mir meine Eltern später. Auch meine Schestern tragen den Namen unserer Mutter und Oma. Leider!

Hagen von Tronje
Gast

Dann wäre doch Hagen eine gute Alternative.

Kim Alexander
Gast

Ich hab auch nicht den gängigsten Namen für einen Mann (Kim Alexander) aber komme super klar und der Name passt einfach.
Mein Kind wird ich auf jeden Fall Siegfried nennen da er etwas starkes, mutiges und geschichtliches hat.
Wenn mein Sohn später Erwachsen ist will ich doch einen Mann und nicht ein Kind sehen.

Benjamin
Gast

Ich finde den Namen sehr schön. Abgesehen davon, dass ich eine Leidenschaft für Mythen und Sagen habe, klingt der Name nach Stärke und Anmut. Verstehe auch gar nicht, wieso es schlecht sein soll, dass der Name nicht so "modern" ist. Finde es eher schade, dass man in Deutschland heutzutage mit deutschem Namen die Befürchtung haben muss, gehänselt zu werden. Viel schlimmer finde ich die heutige Vorliebe für englische und französische Namen. Wenn der Nachname vom Klang her gut passt, kann man "Siegfried" gut nutzen, denke ich.

Hagen von Tronje
Gast

Siegfried war sehr stark. Aber mein Speer hat ihn besiegt.

Siegfried
Gast

Ueberhaupt nicht sympathisch - hat mir noch nie gefallen.

DerMoneyBoy
Gast

Im Internet kommt immer so Werbung für nen Erwachsenespiel aus Korea.
Absolut ekelhaft und eine Frechheit dafür Werbung im Internet zu machen, wo sich auch Kinder befinden

Nischa
Gast

Was soll an dem Namen abartig sein?
Das ist ein ganz normaler Vorname.
In ein paar Jahrzehnten werden deine Enkel die heutigen Vornamen "abartig" finden, und "Siegfried" ist wieder modern.

Daniela
Gast

Für mich ein unmöglicher Name. Einfach hässlich. Geht überhaupt nicht.

Siegfried
Gast

Ich heiße auch Siegfried und finde den Namen klasse. Ich kann mir gar nicht vorstellen,warum deswegen jemand Probleme haben sollte. Gut, der Name ist etwas altmodisch und wird heute leider kaum noch vergeben.

S... ist kein schöner Name
Gast

Siegfried ist ein unmöglicher Name. Geht gar nicht. Auch die Abkürzungen Siggi und Sigi. Alles klingt so unsympathisch.

nee
Gast

Also der Name mag ja alles Mögliche sein, aber intellektuell? Ich würde eher sagen bodenständig.

Siegfried ist ein Schöner Name
Gast

Mein Name hat mir in meinen Beruf immer nur vorteile gebracht, mir wird immer wieder gesagt das der Name sehr in­tel­lek­tu­ell ist.

siegfried
Gast

Mir hat dieser name noch nie gefallen.
auch die abkürzung "sigi" hörte ich nicht gerne. jetzt ist mein 2. name mein rufname. immer gut, wenn man noch einen anderen namen zur auswahl hat.

also
Gast

Mir gefällt der Name auch nicht.

Marianne
Gast

Ganz richtig, Siegfried, ich kann das auch nicht verstehen. Finde den Namen schön.

Noch so ein Siegfried
Gast

Ich hatte noch nie etwas gegen meinen Vornamen, man hat mich jedoch von Anfang an mit meinem dritten Vornamen (ja ich hab 3) angesprochen, was bis heute so geblieben ist. Klar, viele Menschen in meiner Umgebung fanden es witzig, mich 'Siggi' zu nennen, als sie von meinem ersten Namen erfahren haben, aber ich habe es mir nie zu Herzen genommen. Eigentlich mag ich sonst Namen mit mehr als zwei Silben meistens lieber ... aber Siegfried als Name hat für mich eine gewisse Nostalgie, mit einem Hauch Heldentum :) Mir gefällt er einfach, daher kann ich nicht nachvollziehen, wieso so viele Menschen nur negative Assoziationen oder einfach nur pure Ablehnung gegen diesen Namen haben.

jetzt
Gast

Der Schreiber unter mir, heißt wohl Özgür Bölükbasi oder Yugoslav Yugovic.

siegfried
Gast

Gefällt mir überhaupt nicht

Siegfried
Gast

Ich heisse Siegfried, Rudolf, mein Mutter Kriemhild und mein Onkel Harald, könnte man mit der Deutschen Geschichte verbinden....

Emy
Gast

Ich finde das ist ein echt schöner Name. Mein bester Freund heißt so und er ist zufrieden mit dem Namen!

Johannes
Gast

Die Sympathie eines Menschen hängt doch nicht allein vom Namen ab. Finde es echt witzig,
wenn sich Leute über andere Vornamen aufregen, aber selbst Hermine, Gitte oder Edeltraut heißt. ;-)

Renate
Gast

Unmöglicher Name - geht gar nicht:
total unsympathisch.

max
Gast

@luzi - da regt sich gerade der/die richtige auf.

Darinka
Gast

Mein Bruder heißt Siegfried und der Name passt. Ich weiß nicht wieso aber einen anderen Namen kann ich mir gar nicht vorstellen. Außer Junior so wie ich ihn immer nannte/nenne.

luzi
Gast

Ich finde den Namen heutzutage nicht mehr vergebbar!

Tanja
Gast

Ich kenne einen 12-jährigen Siegfried. War zuerst auch ungewohnt, aber jetzt kann ich mir gar keinen anderen Namen an ihm vorstellen. Siegilein, Du bist der Coolste. The Siegi!!! :) Liebe Leute, habt Mut zu seltenen Namen zu greifen.

Martin
Gast

Ist doch gut, wenn nicht alle die gleichen Namen bevorzugen. Wir werden auch einen "alten deutschen" Namen wählen. Siegfried kommt bei uns aber überhaupt nicht in Frage; klingt für uns irgendwie nicht lieb - eher unsympathisch.

Anti-Edith
Gast

Ach und Edith ist besser oder was ? Selber altmodisch, Edith !

Lisss
Gast

....FraueN

und falls jetzt wieder ein paar 15-jährige aufschreien: Nein, ich weiß dass nicht alle Teenies so sind. Es gibt auch ein paar vernünftige, die sich benehmen können.

Liss@unter mir
Gast

Das sind doch keine Fraue, das sind irgendwelche Teeniegören.

jawohl
Gast

Wenn ich einige Kommentare hier so lese (vor allem von Frauen), dann kann ich nur den Kopf schütteln. "ih, Siegfried ist grässlich und altmodisch". Alles Blödsinn!! Viele Eltern scheinen ihren Kindern nur solche Namen zu geben, die gerade in irgendwelchen Chartlisten vorn liegen. Der Klang soll trendig sein, alles andere (wie Bedeutung, Sinn, Herkunft) ist egal. So ein Pech, wenn der Vorname dann nicht mehr so in Mode ist und ihre Kinder gehänselt werden, weil sie Kevin, Chantal oder "Schakkeline" heißen. Siegfried ist mittlerweile ein sehr seltener Name, so selten, dass er schon wieder edel und was besonderes ist. Das hat auch nichts mit Nibelungen-Gequatsche zu tun. In meiner Familie gibts 2 Siegfrieds und die sind mit ihren Vornamen sehr zufrieden, egal was andere sagen. Beide sind auch glücklich verheiratet und zwar NICHT mit Kriemhilds!!

Leo
Gast

Die wichtigste bekannte Persönlichkeit fehlt! Siegfried, der Pokémonchamp xD

Zickenfried
Gast

Ja, unter diesem Uebernamen habe ich auch immer gelitten. Jetzt verwende ich nur noch meinen Zweitnamen.

schnubbi
Gast

Es mag nicht der schönste name sein, aber wenn er mit einer tollen person in verbindung gebracht werden kann,dann ist er schön. man muss ihn ja nicht als direkten vornamen wählen!

Mara
Gast

Siegfried und auch alle Abkürzungen dazu finde ich grässlich.

Zickenfried
Gast

Mich haben sie immer alle Zickenfried genannt, nicht toll...

Marianne
Gast

Gefällt mir persönlich auch nicht.

Marie Claire
Gast

Wer heißt heute noch Siegfried?!
Ein wirklich unmöglicher Name, total unsympathisch.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Siegfried schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Swindbert, Tiberiu, Ulfilas, Waalke, Wilhard, Zoltan, Anauld, Beekje, Calogero und Craig.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Solment

Noch kein Kommentar vorhanden

Solment würde sich etwas mehr Interesse an seinem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Solment?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Welche Reiseart bevorzugst Du mit Deiner Familie?