Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Silas

Silas ist ein männlicher Vorname lateinischer und althebräischer Herkunft mit der Bedeutung "der aus dem Wald". Alle Infos zum Namen findest du hier.

7280 Stimmen (Rang 80)
15 x auf Lieblingslisten
4 x auf No-Go-Listen
80

Rang 80
Mit 7280 erhaltenen Stimmen belegt Silas den 80. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Silas ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Silas

Was bedeutet der Name Silas?

Bedeutung

Der männliche Vorname Silas bedeutet "der aus dem Wald" oder "der Erbetene". Die Bedeutung bzw. Herkunft des Namens ist nicht genau geklärt. Unter den Namensforschern werden zwei Herleitungen als wahrscheinlich angesehen. Zum einen wird angenommen der Name ist die griechische Kurzform der lateinischen Namen Silvan oder Silvanus. Diese haben beide ihre Wurzeln im lateinischen Wort silva was übersetzt "der Wald" heißt. Weiterhin wurde Silvanus von den Römern als der Gott des Waldes verehrt.

Eine andere Theorie geht davon aus, dass Silas eine gräzisierte Form der aramäischen Nebenform se'ila vom althebräischen und biblischen Namen Saul ist. Abgeleitet wird Silas dann von dem althebräischen Wort Scha’ul (שָׁאוּל) für "fragen, bitten". Demzufolge würde sich die Bedeutung "der von Gott Erbetene" herleiten lassen.

Silas ist eine biblischer Person und gilt als ein führendes Mitglied der christlichen Gemeinde in Jerusalem. Außerdem war Silas ein Begleiter des heiligen Apostel Paulus und saß mit ihm zusammen im Gefängnis.

Der Name war in England im 17. Jahrhundert besonders beliebt und wird seit den 1980er Jahren auch im deutschen Sprachraum immer wieder an den männlichen Nachwuchs vergeben.

Vielfach wird angenommen es handelt sich bei Silas um einen griechischen Namen. Diese Annahme ist jedoch bisher nicht belegt.

Woher kommt der Name Silas?

Wortherkunft

Der Name Silas hat seine Ursprünge im Lateinischen, Althebräischen oder Biblischen. Entweder hergeleitet von dem lateinischen Wort "silva" = "der Wald" oder aber vom althebräischen Wort "Scha’ul" = "fragen, bitten".

Wortzusammensetzung

silva = der Wald (Lateinisch) oder
Scha’ul = fragen, bitten (Althebräisch)

Wann hat Silas Namenstag?

Der Namenstag von Silas ist am 13. Juli.

Wie spricht man Silas aus?

Aussprache von Silas: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Silas auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Silas?

Silas ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 160. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 35. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 102. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Silas

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Silas in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 160 149 130 35 (2007)
Österreich 145 150 152 119 (1999)
Schweiz 104 99 113 50 (2005)
Liechtenstein - - - 4 (2011)
Niederlande 191 189 193 189 (2019)
Belgien 171 175 188 171 (2020)
Frankreich 333 338 336 333 (2020)
Dänemark 114 97 83 20 (2010)
Schweden 156 168 161 136 (2009)
Norwegen 84 100 112 84 (2020)
England 327 334 351 284 (1999)
Schottland - - 124 120 (1975)
Irland 136 - 143 136 (2020)
Nordirland 393 419 365 278 (1999)
USA 97 107 110 97 (2020)
Kanada 134 139 151 134 (2020)

Silas in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Silas in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 70 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 101 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 113 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 35
  • Schlechtester Rang: 160
  • Durchschnitt: 102.94

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Silas

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Silas im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 106 im Oktober 2018
Rang 104 im November 2018
Rang 99 im Dezember 2018
Rang 99 im Januar 2019
Rang 105 im Februar 2019
Rang 95 im März 2019
Rang 95 im April 2019
Rang 104 im Mai 2019
Rang 85 im Juni 2019
Rang 84 im Juli 2019
Rang 89 im August 2019
Rang 77 im September 2019
Rang 87 im Oktober 2019
Rang 84 im November 2019
Rang 80 im Dezember 2019
Rang 89 im Januar 2020
Rang 117 im Februar 2020
Rang 153 im März 2020
Rang 136 im April 2020
Rang 117 im Mai 2020
Rang 132 im Juni 2020
Rang 118 im Juli 2020
Rang 116 im August 2020
Rang 112 im September 2020
Rang 122 im Oktober 2020
Rang 126 im November 2020
Rang 111 im Dezember 2020
Rang 130 im Januar 2021
Rang 120 im Februar 2021
Rang 116 im März 2021
Rang 140 im April 2021
Rang 107 im Mai 2021
Rang 83 im Juni 2021
Rang 92 im Juli 2021
Rang 95 im August 2021
Rang 77 im September 2021
Rang 93 im Oktober 2021
Rang 91 im November 2021
Rang 96 im Dezember 2021
Rang 132 im Januar 2022
Rang 108 im Februar 2022
Rang 99 im März 2022
Rang 103 im April 2022
Rang 108 im Mai 2022
Rang 97 im Juni 2022
Rang 105 im Juli 2022
Rang 104 im August 2022
Rang 93 im September 2022
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 72
  • Schlechtester Rang: 179
  • Durchschnitt: 107.20

Geburten in Österreich mit dem Namen Silas seit 1984

Silas belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 438. Rang. Insgesamt 201 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
438 201 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Silas besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (151)
  • 19.2 % 19.2 % Baden-Württemberg
  • 10.6 % 10.6 % Bayern
  • 0.7 % 0.7 % Berlin
  • 1.3 % 1.3 % Brandenburg
  • 1.3 % 1.3 % Hamburg
  • 12.6 % 12.6 % Hessen
  • 0.7 % 0.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.3 % 9.3 % Niedersachsen
  • 18.5 % 18.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.0 % 6.0 % Rheinland-Pfalz
  • 5.3 % 5.3 % Saarland
  • 4.6 % 4.6 % Sachsen
  • 2.6 % 2.6 % Sachsen-Anhalt
  • 6.0 % 6.0 % Schleswig-Holstein
  • 1.3 % 1.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Oberösterreich
  • 66.7 % 66.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (32)
  • 9.4 % 9.4 % Aargau
  • 3.1 % 3.1 % Appenzell Ausserrhoden
  • 12.5 % 12.5 % Basel-Landschaft
  • 3.1 % 3.1 % Basel-Stadt
  • 12.5 % 12.5 % Bern
  • 6.2 % 6.2 % Glarus
  • 9.4 % 9.4 % Luzern
  • 3.1 % 3.1 % Schaffhausen
  • 9.4 % 9.4 % Solothurn
  • 6.2 % 6.2 % St. Gallen
  • 3.1 % 3.1 % Thurgau
  • 3.1 % 3.1 % Zug
  • 18.8 % 18.8 % Zürich

Dein Vorname ist Silas? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Silas als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Silas besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Silas.

Häufigkeit des Vornamens Silas nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Silas

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Chili
  • Lassi
  • Mesilas
  • Persilas
  • Salis
  • Sayles
  • Seilenzio
  • Si
  • Sila
  • Silasilein
  • Silasso
  • Silchen
  • Sile
  • Silels
  • Sili
  • Silias
  • Silimaus
  • Sill
  • Silli
  • Silly
  • Silo
  • Silomilo
  • Silosch
  • Siloschilo
  • Sils
  • Silu
  • Sisa
  • Sissi
  • Sliddi
  • Suluz
  • Zilaz

Häufigste Nachnamen

  1. Silas Koch
  2. Silas Jozef
  3. Silas Rene

Silas in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Silas

Earl Silas Tupper
Erfinder der Tupper-Dosen
Herman Silas Pepoon
amerikanischer Botaniker
Silas
Buchcharakter aus "Sakrileg"
Silas (Filmcharakter)
Filmcharakter aus ZDF-Weihnachtsserie von 1981, gespielt von Patrick Bach
Silas Andreas Bürgi-Zentner
Schweizer Sänger, Liedermacher und Schauspieler
Silas Atopare
(* 1951), Generalgouverneur von Papua-Neuguinea (1997–2003)
Silas Carson
Schauspieler aus England
Silas Daniels
Fußballer aus den USA
Silas Demary
Fußballspieler aus den USA
Silas Dos Santos Brindeiro
russicher Fußballspieler
Silas Dustin
amerikanischer Künstler
Silas E. Nelsen
amerikanischer Architekt
Silas Göpfert
Fußballspieler aus Deutschland
Silas Kipngetich Sang
Langstreckenläufer aus Kenia
Silas Kipruto
kenianischer Langstreckenläufer
Silas Kitto Hocking
englischer Schriftsteller
Silas L. Warner
Physiker aus den USA
Silas Marcus MacVane
amerikanischer Historiker
Silas McLellan
Langstreckenläufer aus Kanada
Silas Namatak
vanuatuischer Fußballspieler
Silas Reese Burns
amerikanischer Architekt
Silas Seandel
amerikanischer Künstler
Silas Simmons
amerikanischer Baseballspieler
Silas Timberlake
Sohn von Justin Timberlake und Jessica Biel
Silas Vampire Diaries
Person aus "Vampire Diaries"
Silas Warwick
amerikanischer Rugbyspieler
Silas Weir Mitchell
US-Amerikanischer Schauspieler
Silas White
englischer Verleger
Silvio Silas Da Silva Walenga
brasilianischer Fußballer

Silas in der Popkultur

Silas
Nohrischer Kavalier und Begleiter des Hauptcharakters, Fire Emblem: Fates.

Silas in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Silas wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Si-las
Endungen
-ilas (4) -las (3) -as (2) -s (1)
Anagramme
Assil, Lassi und Lissa (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Silas - gebildet werden können.
Rückwärts
Salis (Mehr erfahren)Silas ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Silas in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010011 01101001 01101100 01100001 01110011
Dezimal
83 105 108 97 115
Hexadezimal
53 69 6C 61 73
Oktal
123 151 154 141 163

Silas in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Silas anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
858 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
S420 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
SLS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Silas buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Samuel | Ida | Ludwig | Anton | Samuel
Internationale Buchstabiertafel
Sierra | India | Lima | Alfa | Sierra

Silas in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Silas in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Silas
Altdeutsche Schrift
Silas
Lateinische Schrift
SILAS
Phönizische Schrift
𐤔𐤉𐤋𐤀𐤔
Griechische Schrift
Σιλας
Koptische Schrift
Ⲥⲓⲗⲁⲥ
Hebräische Schrift
שילאש
Arabische Schrift
شــيــلــاــش
Armenische Schrift
Զիլազ
Kyrillische Schrift
Силас
Georgische Schrift
Ⴑილას
Runenschrift
ᛋᛁᛚᛆᛋ
Hieroglyphenschrift
𓋴𓇋𓃭𓄿𓋴

Silas barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Silas an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Silas im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Silas im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Silas in Blindenschrift (Brailleschrift)

Silas in Blindenschrift (Brailleschrift)

Silas im Tieralphabet

Silas im Tieralphabet

Silas in der Schifffahrt

Der Vorname Silas in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··· ·· ·-·· ·- ···

Silas im Flaggenalphabet

Silas im Flaggenalphabet

Silas im Winkeralphabet

Silas im Winkeralphabet

Silas in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Silas auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Silas als QR-Code

Silas als QR-Code

Silas als Barcode

Silas als Barcode

Wie denkst du über den Namen Silas?

Wie gefällt dir der Name Silas?

Bewertung des Namens Silas nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Silas?

Ob der Vorname Silas auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (75.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (69.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (67.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (55.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (57.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (62.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (40.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (38.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (70.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (52.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (52.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (32.7 %)
Was denkst du? Passt Silas zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Silas ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (51.5 %) modern (78.4 %) wohlklingend (87.0 %) weiblich (73.5 %) attraktiv (85.7 %) sportlich (80.3 %) intelligent (85.9 %) erfolgreich (81.8 %) sympathisch (85.5 %) lustig (65.0 %) gesellig (69.3 %) selbstbewusst (79.7 %) romantisch (69.8 %)
von Beruf
  • Ärztin (18)
  • Ingenieurin (9)
  • Lehrerin (7)
  • Architektin (6)
  • Sportlerin (6)
  • Kauffrau (6)
  • Bäuerin (5)
  • Müllfrau (5)
  • Mechanikerin (4)
  • Erzieherin (4)
  • Philosophin (4)
  • Künstlerin (4)
  • Akademikerin (4)
  • Schriftstellerin (4)
  • Anwältin (4)
  • Zimmerfrau (3)
  • Maklerin (3)
  • Professorin (2)
  • Chefin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Polizistin (2)
  • Missionarin (2)
  • Managerin (2)
  • Pilotin (2)
  • Biologin (2)
  • Bauzeichnerin (2)
  • Eventmanagerin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Chirurgin (2)
  • Musikerin (2)
  • Bäckerin (2)
  • Autorin (2)
  • Heilerin (2)
  • Clownin (2)
  • Bademeisterin (1)
  • Försterin (1)
  • Softwareentwicklerin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Forscherin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Steuerfachangestellte (1)
  • Tischlerin (1)
  • Archäologin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Juristin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Erfinderin (1)
  • Lyrikerin (1)
  • Einzelhandelskauffrau (1)
  • Sportlehrerin (1)
  • Handwerkerin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Taxifahrerin (1)
  • Testfahrerin (1)
  • Model (1)
  • Rapperin (1)
  • Politikerin (1)
  • Comedian (1)
  • Hufschmiedin (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Gesundheitsökonomin (1)
  • Designerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Silas und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Silas ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Silas

Kommentar hinzufügen
Nina
Gast

Silas klingt nach Baselbieter Dialekt ausgesprochen nach: (lo) si lasse, resp. etwas sein lassen...? Es könnte nach jemandem klingen der traurig oder auch sehr gelassen (Silassen) und harmonisch in sich ist. Ich denke automatisch: Der Silas muss es sein lassen, mit was auch immer.. Aber wenn man nicht viel drüber nachdenkt, klingt es schön.. nach silber und glitzer.. Zu einer ruhigen Person passt Silas super.

Silas Robin
Gast

Ich heiße Silas und ich liebe meinen Namen. Der wurde immer abwechselnd in Deutsch oder Englisch ausgesprochen, da meine Eltern Deutsch und Englisch sind. Bin übrigens Baujahr 1982. Habe noch niemanden persönlich kennengelernt der auch so heißt und wenn ich "Silas" irgendwo lese beziehe ich es immer auf mich, was richtig unangenehm ist ;-)

Gast
Gast

Silas ist ein wunderschöner Name und welche Bedeutung kann denn schöner sein, als „ der Erbetene“? Mit meinem Silas ist mein größter Wunsch in Erfüllung gegangen. Danach kamen noch zwei Söhne und habe lange nach ebenbürtigen Namen gesucht.

Monika
Gast

Also, ... ich habe eine Tochter (im September 23 Jahre) mit 4 Namen: "Sarah Melanie Sophia Desirée" ...
einen Sohn (17,5 Jahre) der "Simon David Jonathan" heißt, und eine Tochter (im Oktober 11 Jahre) mit Namen "Philomena Tabea Moana Evelyn".

Jeder dieser Namen ist wohlüberlegt ausgesucht worden, jede der Bedeutungen war mir genauso wichtig, wie der Name selbst, ...

... und es hätte noch viele weitere Namen gegeben, die mir gefallen hätten.



Auf diese Seite hier bin ich zufällig gestoßen:
Ich googelte nach dem Namen zu der Bedeutung: "Der aus dem Wald kommt" ... weil ich den Namen dazu vergessen hatte, ... und traf hier auf einen weiteren Namen, als dem, nach dem ich suchte! ;-)

Den, der mir gefällt ist nämlich "Leander" ... und ich überlegte, diesen meinem Sohn zu geben. ... Dann hätte - fairer Weise - auch er 4 Namen gehabt, ... ich war jedoch der Meinung, dass dies für´s männliche Geschlecht doch allzu "weibisch" anmutet. ...


Nun zum eigentlichen Thema, nämlich dass einige hier, die Vergabe des Namens "Silas" nicht akzeptieren können.
Da habe ich meine ganz persönliche Ansicht dazu (wie wohl auch alle anderen, die hier schreiben) ...

... Geschmäcker sind einfach verschieden!
Und wer sagt, dass ein allzu gängiger - und für die meisten Ohren verträglicher - Namenslaut, der bessere sei, als andere? WER HAT DAS SCHON ZU BESTIMMEN?!?

Wichtig ist doch lediglich, dass der Name in den Ohren der Eltern gut klingt, bzw. das Kind damit später zurecht kommt! Alles andere ist doch völlig irrelevant!

Und ob ein Name das erste Mal fällt, weil er eine Eigenkreation ist, oder nicht, ist doch für den Zweck ebenfalls vollkommen unwichtig!?!!

Also wen interessiert´s, wenn ein Name von den zukünftigen Eltern erfunden wurde?
Bedeutet es doch lediglich, dass sie - mit all den anderen Namen, die es bereits gibt - nicht das Auslangen finden, ... was ja auch einiges bezüglich der Eigenart der Eltern aussagt (Bitte das nicht als Bewertung zu deuten!), wodurch der - erfundene - Name doch weitaus besser zu dieser Familie passt und entsprechend durchaus seine Berechtigung hatt!!!!

Heidi B.
Gast

Als ich meinen Sohn vor 22 jahren denn Namen Silas gab hieß niemand so in der schweiz , so denke ich habe einen Trend losgelassen. Kenne niemand in der schweiz der älter ist als 22 und Silas heißt. 😁

Silas
Gast

Ich heisse jetzt seit fast 54 Jahren so und finde das völlig in Ordnung. Der Name ist aus der Bibel (Begleiter des Paulus) und stammt sprachlich aus dem Aramäischen - hat mit griechisch und auch mit Wald nichts zu tun, ist also auch nicht öko^^

Jule
Gast

Silas ist mein klarer Favourit für mein erstes Kind, wenn sich herausstellt, dass es ein Junge wird.
Den Namen finde ich schon so lange toll. Außerdem gibt es bei uns im Ort keinen Jungen mit diesem Namen.♡

lg Jule

Silas
Gast

Ccoolccool

Rieke
Gast

Unglaublich, wie viel Zeit manche Menschen haben,dass sie seitenlange Diskussionen über die Aussprache eines Namens führen können. Einfach nur peinlich. Leben und leben lassen. Ich mag die englische Aussprache und vermutlich komme ich deswegen nicht in die Hölle.

Silas
Gast

Ich heiße selbst so muss aber zugeben daß er mir nicht ganz so gefällt. Aber das schöne ist das er selten ist. Bloß die Aussprache ist für viele eine unüberwindbare Hürde. 😁

Inge
Gast

Unser Ben Silas wurde 1997 geboren. Da kannten wir noch keinen andren Silas. Wir mussten ihm einen eindeutig männlichen Vornamen dazu geben.
Jetzt gibt es den Namen vereinzelt.
Silas war ein wunderbares Kind. Er lebt jetzt im Himmel

Silas
Gast

Hallo Zusammen ich trag den Namen schon seit 30 Jahren.

Britta
Gast

Mein Sohn heisst Silas- Noah fand den Namen sehr passend da ihn der Papa ausgesucht hat und der zweite Name ist von der Oma. Man kam zum Namen "Silas, weil der Papa eine Reportage über Patrick Bach gesehen hatte und dieser die Hauptrolle "Silas damals gespielt hatte. Und so kam unser Sohn zu seinem Namen...

Heike
Gast

Mein Sohn ist mittlerweile 18 und heißt Silas. Für mich stand bereits im zarten Jugendalter fest, dass er mal Silas heißt, denn ich habe die Weihnachtsserie geliebt. Auch mein Sohn findet den Namen toll.

Nil
Gast

Ist Silas wirklich auch ein türkische Name?!? Gibt es/ kennt ihr Türken die so heißen?! Suchen verzweifelt, nach einem seltenen, modernen, türkischen Jungen namen 😩 Den man in Deutschland gut aussprechen kann, aber auch unseren Verwandten in der Türkei nicht ganz fremd ist!

nina
Gast

Als Jugendliche sah ich die Weihnachtsserie und habe gedacht, wenn ich später auch Kinder haben werde und es ist ein Junge dabei, will ich, dass er Silas heissen solle ;-) Und nun ist mein Sohn 15 Jahre alt und ich bin stolz wie Bolle...

Steffi
Gast

Also ich hab einen Silvio und dazu einen Silas Leon (7) hier und der Name passt wie Faust aufs Auge. Ich find ihn toll...hab ihn keine Sekunde bereut. 😉

Sandra
Gast

Unser Sohn wurde im Juni 2016 geboren und heißt Silas. Ein schöner Name, der gut bei Menschen ankommt, die ihn hören.

Levi
Gast

Ich finde Silas klingt wie ein Waschmittel.

Matthias Dunkel
Gast

Unser Sohn heißt Silas Can. Wir finden diese Kombination sehr stimmig und er ist eine echte Granate! Er ist beliebt und hat Charme. Ein toller Junge mit dem es nie langweilig wird.

Wir lieben dich Silas

al...
Gast

Silas ist ein toller ich nenne mein kind warscheinlich so wenn ich erwachsen bin.
bin aber jundgendlich
ich kenne auch einen silas im echten leben
toller name un ein schöner name und der name ist auch ...
es

gast
Gast

Silas ist ein wunderschöner und ausergewöhnlicher name mit besonderem klang! ich bin sehr stolz darauf und mein umfeld ist ausschliesslich positiv davon angetan!

Viktoria
Gast

Ökoname.
Nicht mein Fall.

Jana
Gast

Silas finde ich schrecklich! Erinnert mich an Silo. Als meine Freundin mir sagte das sie ihren Sohn Silas nennen will, wusste ich gar nicht was ich darauf sagen soll, kannte den Namen gar nicht. Finde den Namen sehr unmännlich.

mittagessen
Gast

Mir gefällt Silas sehr gut.
Bald erwarteten wir Söhnchen Nr.2 und sein Name wird Silas Jamie sein.

allaboutit
Gast

Silas (deutsche Aussprache) mag ich sehr gerne!

Bewertung
Gast

Der Name Silas ist total schön. Selten und mit wunderschönem Klang und wundervollen Bedeutungen. Einfach klasse!
Hier kann man auch den süßen Kosenamen Lasse, Lassi verwenden (so ausgesprochen wie geschrieben). Der Name ist wirklich schön.

IS
Gast

Mein Sohn ist 12 und heißt Silas, ein wunderschöner Name.
Er findet den Namen genauso toll wie seine Mama.
Für mich stand schon mit 11 Jahren fest, dass mein Sohn mal so heißen wird.
Der Papa hatte da keine Wahl.
Er musste sich eben erst an den Namen gewöhnen.
Als mein Sohn die Schule gewechselt hat, war der Kommentar seiner neuen Deutschlehrerin " schöner Name, schönes Kind", er hat sich natürlich riesig gefreut und die Mama erst...
Noch nie haben wir irgendwo gehört >> Was ist denn das für ein Name?

IS
Gast

Mein Sohn ist 12 und heißt Silas, ein wunderschöner Name.
Er findet den Namen genauso toll wie seine Mama.
Für mich stand schon mit 11 Jahren fest, dass mein Sohn mal so heißen wird.
Der Papa hatte da keine Wahl.
Er musste sich eben erst an den Namen gewöhnen.
Als mein Sohn die Schule gewechselt hat, war der Kommentar seiner neuen Deutschlehrerin " schöner Name, schönes Kind", er hat sich natürlich riesig gefreut und die Mama erst...
Noch nie haben wir irgendwo gehört >> Was ist denn das für ein Name?

Lia
Gast

Silas ist der schönste Name, den ich mir für meinen Sohn vorstellen kann und deshalb heißt er auch so.
Klingt, edel, und auch frech. Passt wie die Faust auf's Auge. Und ich bin froh, dass er nicht jedem gefällt, sonst würden ja alle so heißen und dann wäre es nicht mehr aussergewöhnlich.

Gast
Gast

Silas Timberlake, das passt überhaupt nicht und klingt einfach nur lächerlich...

Guido
Gast

Wie kann ein Name, der in der Bibel steht und seit über 2000 existiert überzogen oder lächerlich sein? Schwachmaten...

Gast
Gast

Der Name Silas ist einfach "schrott", sorry, aber ist so!

conny
Gast

Silas Timberlake :-)

GAST
Gast

Schööön

Mel
Gast

Wie kann denn ein Name "öko" sein?

Kiki
Gast

Silas ist mega öko!
Würde ich nie vergeben.

Matteo
Gast

Silas klingt total gewollt und nach "was Besseres", außerdem nervt er.

Sandra
Gast

Silas ein wunderschöner Name. Gefällt mir sehr gut.

hm
Gast

Der Freund unseres Kleinen heißt so, ein so süßer Bengel.

..
Gast

Soviel zum thema syles http://www.babynamespedia.com/meaning/Syles

Jamina
Gast

Also, ich habe an Silvester einen schönen Kater aus dem Tierheim geholt und ihn nun Silas ( der Erbetene) getauft. Der Name passt zu ihm und ist schön. Der 2.Name ist Ariel,(der von Gott gesandte), und so ist es.

Mama von Silas
Gast

...um zum eigentlich Thema "Silas" zurückzukommen:

Mein Sohn, inzwischen 8, heißt Silas und wir finden den Namen richtig toll. Er passt auch super toll zu ihm. Er ist ein richtig Lausbub.
Einzige Wermutstropfen ist, dass so alltägliche beschriftete Gegenstände, die man kaufen kann (Tassen, Schlüsselanhänger, usw) keinen Silas haben. Da ist er immer traurig. Aber, ich denke, da mittlerweile die kuriosesten Namen vergeben werden und es immer Aussergewöhnlicher sein muss, wird dies auch eine aussterbende Sparte sein, dass man 0-8-15-Tassen im Geschäft kaufen kann...;-)
nichtsdestotrotz finde ich den Namen Silas noch am "Normalsten" von den aussergewöhnlichen Namen, die die Kinder heute von ihren Eltern aufgedrückt bekommen...
In diesem Sinne: uns gefällt er und er passt von der Bedeutung her auch wie die Faust aufs Auge!!!!

WG @ Silas
Gast

Ich stimme 100%ig zu. Warum sollte man den Namen auch englisch aussprechen, er ist hebräisch.

silas
Gast

Trage diesen Namen jetzt schon 36 Jahre und hatte eigentlich nie Probleme damit. Damals war der Name noch recht selten aber es sieht so aus als käme er langsam in Mode.Ich spreche ihn gerne deutsch aus. Die englische Aussprache finde ich furchtbar.

Marie
Gast

Silas ist sooo ein schöner und süßer Name! Ich möchte meinen Sohn später gerne so nennen!

@ Michael
Gast

Was bedeutet krank überzogen? Wahrscheinlich weißt du das selbst nicht so genau.
Der Name hat eine schöne Bedeutung, ist klassisch und klingt gut. Daumen hoch!

michael
Gast

Der Name Silas ist einfach nur fürchterlich und krank überzogen.

Marie
Gast

Silas ist ein wunderschöner Name!!

@ ....
Gast

Und wie ist die richtige Bedeutung?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Silas schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Thaddeus, Ulv, Wiar, Zygmond, Richie, Boas, Shkelzen, Hasim, Laurat und Ronnald.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Clasina

Noch kein Kommentar vorhanden

Clasina würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Clasina?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen
Babynamen mit vielen Buchstaben

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen

Aktuelle Umfrage

Möchtest Du im Vorfeld der Geburt wissen, ob Du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst?