Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Ana Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Ana ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

662 Stimmen (Rang 1035)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1035

Rang 1035
Mit 662 erhaltenen Stimmen belegt Ana den 1035. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Ana ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Ana

Was bedeutet der Name Ana?

Der weibliche Vorname Ana ist eine überwiegend spanische, aber auch bulgarische, kroatische und serbische Kurzform des alten hebräischen Namens Anna. Sinngemäß interpretiert bedeutet der Name "die von Gott Begnadete", "die Liebreizende", "die Anmutige" und auch "Gott ist gnädig" sowie "Gott hat sich erbarmt".

Die Ursprünge liegen im Althebräischen, abgeleitet vom hebräischen Begriff channâh (חַנָּה) für "die Gnade", "die Gnädigkeit", "die Anmut", "der Liebreiz", "er war gnädig" und "er zeigte Gunst", der wiederum auf die Wurzel ḥanān (חָנַן) für "gütig sein", "gnädig sein", "sich erbarmen" und "sich begnadigen" zurückgeht.

Anna ist in der Bibel die Mutter der heiligen Jungfrau Maria.

Im albanischen Sprachgebrauch heißt "Ana e drejt" in etwa "die gerechte Seite".

Andere Varianten sind Ännchen, Anca, Anja, Ania, Anya, Annia, Annja, Anija, Anita, Anjanka, Anjane, Antje, Ancia und Anjuta.

Woher kommt der Name Ana?

Wortherkunft

Ana ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft mit der Bedeutung "die Begnadete" oder "Gott ist gnädig".

Wortzusammensetzung

channâh = die Gnade, die Gnädigkeit, die Anmut, der Liebreiz, er war gnädig, er zeigte Gunst (Althebräisch)
oder ursprünglich:
ḥanán = gütig sein, gnädig sein, sich erbarmen, sich begnadigen (Althebräisch)

Wann hat Ana Namenstag?

Der Namenstag von Ana ist der 26. Juli.

Wie spricht man Ana aus?

Aussprache von Ana: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Ana auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Ana?

Ana ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 185. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1989 mit Platz 61.

In den letzten zehn Jahren wurde Ana etwa 2.200 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 261. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 272.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Ana

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Ana in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 185 193 173 61 (1989)

In Deutschland wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 2.200 Mal als Erstname vergeben (2.700 Mal von 2010 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 105 107 104 89 (2019)

In Österreich wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 510 Mal als Erstname vergeben (970 Mal von 1984 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 88 91 89 14 (1980)

In der Schweiz wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 670 Mal als Erstname vergeben (14.400 Mal von 1930 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 148 (1934)

In der Niederlande wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (770 Mal von 1930 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 98 106 117 98 (2022)

In Belgien wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 480 Mal als Erstname vergeben (880 Mal von 1995 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 147 135 162 127 (2016)

In Frankreich wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 4.300 Mal als Erstname vergeben (12.100 Mal von 1930 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Spanien 26 30 27 9 (2002)

In Spanien wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 14.700 Mal als Erstname vergeben (43.300 Mal von 2002 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Spanien (2002-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Spanien in den Jahren 2002-2022
Polen 195 182 183 164 (2002)

In Polen wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 110 Mal als Erstname vergeben (210 Mal von 2000 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien 17 12 12 2 (2003)

In Slowenien wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 1.600 Mal als Erstname vergeben (6.700 Mal von 1992 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 129 130 126 119 (2017)

In Dänemark wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (170 Mal von 1985 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 173 184 174 149 (1999)

In Schweden wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (160 Mal von 1998 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 117 120 110 95 (1980)

In Norwegen wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (1.500 Mal von 1945 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 281 272 233 (2018)

In England wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 1.400 Mal als Erstname vergeben (2.700 Mal von 1996 bis 2021).

Ana in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 107 109 108 107 (2022)

In Schottland wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (230 Mal von 1974 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 109 123 103 103 (2020)

In Irland wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (370 Mal von 1964 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 69 73 73 69 (2022)

In Nordirland wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (130 Mal von 1997 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 203 230 235 119 (1991)

In den USA wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 14.100 Mal als Erstname vergeben (106.000 Mal von 1930 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 172 179 158 158 (2020)

In Kanada wurde Ana in den letzten 10 Jahren ca. 580 Mal als Erstname vergeben (2.300 Mal von 1980 bis 2022).

Ana in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Ana in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein - 4 - 3 (2015)

In Liechtenstein wurde Ana in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Ana in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Ana in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 118 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 121 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 155 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 118
  • Schlechtester Rang: 193
  • Durchschnitt: 155.89

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Ana

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Ana im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 173 im Februar 2020
Rang 192 im März 2020
Rang 189 im April 2020
Rang 198 im Mai 2020
Rang 178 im Juni 2020
Rang 201 im Juli 2020
Rang 180 im August 2020
Rang 190 im September 2020
Rang 183 im Oktober 2020
Rang 165 im November 2020
Rang 177 im Dezember 2020
Rang 203 im Januar 2021
Rang 178 im Februar 2021
Rang 168 im März 2021
Rang 161 im April 2021
Rang 143 im Mai 2021
Rang 126 im Juni 2021
Rang 124 im Juli 2021
Rang 131 im August 2021
Rang 129 im September 2021
Rang 124 im Oktober 2021
Rang 126 im November 2021
Rang 153 im Dezember 2021
Rang 186 im Januar 2022
Rang 160 im Februar 2022
Rang 158 im März 2022
Rang 161 im April 2022
Rang 158 im Mai 2022
Rang 134 im Juni 2022
Rang 138 im Juli 2022
Rang 140 im August 2022
Rang 127 im September 2022
Rang 134 im Oktober 2022
Rang 111 im November 2022
Rang 105 im Dezember 2022
Rang 129 im Januar 2023
Rang 110 im Februar 2023
Rang 123 im März 2023
Rang 111 im April 2023
Rang 115 im Mai 2023
Rang 92 im Juni 2023
Rang 102 im Juli 2023
Rang 115 im August 2023
Rang 95 im September 2023
Rang 121 im Oktober 2023
Rang 107 im November 2023
Rang 109 im Dezember 2023
Rang 149 im Januar 2024
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2020 2021 2022 2023
  • Bester Rang: 92
  • Schlechtester Rang: 287
  • Durchschnitt: 161.99

Geburten in Österreich mit dem Namen Ana seit 1984

Ana belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 219. Rang. Insgesamt 968 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
219 968 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Ana besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (51)
  • 25.5 % 25.5 % Baden-Württemberg
  • 13.7 % 13.7 % Bayern
  • 3.9 % 3.9 % Berlin
  • 2.0 % 2.0 % Brandenburg
  • 7.8 % 7.8 % Hamburg
  • 3.9 % 3.9 % Hessen
  • 3.9 % 3.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.8 % 7.8 % Niedersachsen
  • 15.7 % 15.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.9 % 3.9 % Rheinland-Pfalz
  • 7.8 % 7.8 % Sachsen
  • 3.9 % 3.9 % Sachsen-Anhalt
Verbreitung in Österreich (18)
  • 16.7 % 16.7 % Niederösterreich
  • 11.1 % 11.1 % Oberösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Salzburg
  • 5.6 % 5.6 % Steiermark
  • 5.6 % 5.6 % Tirol
  • 5.6 % 5.6 % Vorarlberg
  • 38.9 % 38.9 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (13)
  • 7.7 % 7.7 % Basel-Stadt
  • 30.8 % 30.8 % Bern
  • 7.7 % 7.7 % Schwyz
  • 23.1 % 23.1 % St. Gallen
  • 30.8 % 30.8 % Zürich

Dein Vorname ist Ana? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Ana als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Ana besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Ana.

Häufigkeit des Vornamens Ana nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Ana

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ananas
  • Anchen
  • Ane
  • Aneli
  • Ani
  • Anica
  • Ann
  • Anti
  • Nana

Häufigste Nachnamen

  1. Ana Zivkovic
  2. Ana Schneider
  3. Ana Schuster
  4. Ana Hoffmann
  5. Ana Müller
  6. Ana Zimmermann
  7. Ana Schmidt
  8. Ana Rodrigues
  9. Ana Bedorf
  10. Ana Petrovic
  11. Ana Fernandes
  12. Ana Kovacic
  13. Ana Horvat
  14. Ana Horn
  15. Ana Maria
  16. Ana Simic
  17. Ana Hernandez
  18. Ana Schmid
  19. Ana Maric
  20. Ana Wagner
  21. Ana Ferreira
  22. Ana Richter
  23. Ana Garcia
  24. Ana Wolf
  25. Ana Nikolic
  26. Ana Engel
  27. Ana Grgic
  28. Ana Martin
  29. Ana Fischer
  30. Ana Alves

Ana in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Ana

Ana Alicia
(* 1956), US-amerikanische Schauspielerin
Ana Alvarez
spanische Schauspielerin
Ana Ambraziene
litauische Hürdenläuferin
Ana Amorim
Handballerin aus Brasilien
Ana Aslan
(1897–1988), rumänische Ärztin und Gerontologin
Ana Beatriz Barros
Topmodel aus Brasilien
Ana Beatriz Francisco das Chagas
Volleyballerin
Ana Bucik
slowenische Alpine Skirennläuferin
Ana Buljevic
kroat. Model
Ana Carolina Reston Macan
brasilianisches Model
Ana Carrasco Gabarrón
spanische Motorradrennfahrerin
Ana Colja
Model aus Slowenien
Ana Cristina Oliveira Leite
deutsche Fußballspielerin
Ana de Mendoza y de la Cerda
(1540–1592), spanische Hofdame und Politikerin
Ana Duato
spanische Schauspielerin
Ana Fidelia Quirot
Mittelstreckenläuferin aus Kuba
Ana Garcia-Sineriz
Fernsehmoderatorin
Ana Gros
slowenische Handballspielerin
Ana Guevara
mexikanische Sprinterin
Ana Ivanovic
Serbische Tennisspielerin
Ana Jelusic
Kroatische Skirennläuferin
Ana Lahitte
argentinische Schriftstellerin
Ana Luisa Amaral
Dichterin aus Portugal
Ana Malhotra
indische Filmregisseurin
Ana Maria Fontan
Sprinterin aus Argentinien
Ana María Matute
spanische Schriftstellerin
Ana Maria Moix
spanische Schriftstellerin
Ana Mariscal
(1921–1995), spanische Schauspielerin, Regisseurin und Schriftstellerin
Ana Mihajlovic
Serbisches Model
Ana Mulvoy Maria Ten
britische Schauspielerin
Ana Patricia Anides
mexikanische Schauspielerin
Ana Pauker
(1893–1960), kommunistische Politikerin in Rumänien
Ana Pelegrin
Schriftstellerin aus Argentinien
Ana Rosa
brasilianische Schauspielerin
Ana Serradilla
Schauspielerin aus Mexiko
Ana Silvera
Sängerin aus England
Ana Srsen
Schwimmerin aus Kroatien
Ana Veloso
In Hamburg lebende Bestsellerautorin ("Der Duft der Kaffeeblüte") mit brasilianischen Wurzeln
Ana-Maria Avram
englische Komponistin
Ana-Maria Yanakieva
bulgarische Sängerin
Anna Wambrechtsamer
(1897–1933), österreichisch-slowenische Schriftstellerin

Ana in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Ana bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Ana in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Ana wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
3 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Ana
Endungen
-na (2) -a (1)
Anagramme
Aan (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Ana - gebildet werden können.
Palindrom
Ana (Mehr erfahren)Palindrom
Ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Ana in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000001 01101110 01100001
Dezimal
65 110 97
Hexadezimal
41 6E 61
Oktal
101 156 141

Ana in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Ana anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
06 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
A500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
AN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Ana buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Anton | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Alfa | November | Alfa

Ana in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Ana in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Ana
Altdeutsche Schrift
Ana
Lateinische Schrift
ANA
Phönizische Schrift
𐤀𐤍𐤀
Griechische Schrift
Ανα
Koptische Schrift
Ⲁⲛⲁ
Hebräische Schrift
אנא
Arabische Schrift
اــنــا
Armenische Schrift
Անա
Kyrillische Schrift
Ана
Georgische Schrift
Ⴀნა
Runenschrift
ᛆᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓄿𓈖𓄿

Ana barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Ana an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Ana im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Ana im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Ana in Blindenschrift (Brailleschrift)

Ana in Blindenschrift (Brailleschrift)

Ana im Tieralphabet

Ana im Tieralphabet

Ana in der Schifffahrt

Der Vorname Ana in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·- -· ·-

Ana im Flaggenalphabet

Ana im Flaggenalphabet

Ana im Winkeralphabet

Ana im Winkeralphabet

Ana in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Ana auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Ana als QR-Code

Ana als QR-Code

Ana als Barcode

Ana als Barcode

Wie denkst du über den Namen Ana?

Wie gefällt dir der Name Ana?

Bewertung des Namens Ana nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Ana?

Ob der Vorname Ana auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (62.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (42.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (68.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (64.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (42.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (48.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (68.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (48.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (24.4 %)
Was denkst du? Passt Ana zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Ana ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (64.9 %) modern (67.5 %) wohlklingend (81.8 %) weiblich (80.5 %) attraktiv (76.0 %) sportlich (66.2 %) intelligent (74.0 %) erfolgreich (72.7 %) sympathisch (80.5 %) lustig (67.5 %) gesellig (72.7 %) selbstbewusst (64.3 %) romantisch (74.7 %)
von Beruf
  • Ärztin (4)
  • Lehrerin (3)
  • Erzieherin (3)
  • Redakteurin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Schreibkraft (2)
  • Model (2)
  • Unternehmerin (1)
  • Pflegefachangestellte (1)
  • Sekretärin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Selbstständige (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Laborassistentin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Ana und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Ana ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Ana

Kommentar hinzufügen
Ana
Gast

Hi zusammen,
Als Spanierin ist der Name "Ana" ganz normal, ich lebe in Deutschland und muss immer darauf hinweisen, dass ich nur mit einem "N" geschrieben werde. Ist schon lästig, aber ich bin stolz auf meine Herkunft und der Name ist für mich Zeichen meiner Herkunft.
Da ich nur Söhne habe konnte ich der Tradition meiner Familie nicht folgen.

LG ana

Ana
Gast

Hallo zusammen. Ich heiße Ana. Ich höre auch öfter wie doof, komisch und hässlich meine Name ist. Oder viele sagen mir auch dass ich keine richtige "Anna" bin weil bei mir nur mit einem "N" geschrieben wird. Ich achte auf solche Blöde Kommentare nicht mehr!!! Ich finde dass meine Name sehr attraktiv ist und mir gefällt sehr.

anastasia
Gast

Meine zwillinge heißen ana und mia
Deshalb werde ich oft gefragt ob sie in behandlung sind

akkie-jina-laika
Gast

Denkt niemand an pro ana ?

Nesa
Gast

Wollte mal Fragen welchen Mädchen Namen Ihr schön findet: Ejona oder Fatlinda.
Danke für Eure Meinungen

Flora
Gast

Meine Tochter ist 20 Jahre alt und heißt auch Ana. Den Namen hat ihr ihr älterer Bruder ausgesucht und er hat uns von Anfang an gefallen und wir haben damals beschlossen sie auch so zu nennen. Ich kenne viele die Anna heißen, aber keine von ihnen heißt Ana. Der Name ist schön, kurz und mit einer tollen Bedeutung.

Ana
Gast

Ich heiße Ana und bin gerade mal 14, hihi :D. Ich bin froh Ana zu heißen und nicht Anastasija, wie mich mein Papa nennen wollte. Meine Mama konnte sich durchsetzen mir einen kurzen Namen zu geben, den man hier in der Schweiz auch ganz gut aussprechen kann. Das Schlimme ist, dass einige Leute doch zu blöd sind und anstatt "Aana" "Anna" aussprechen. Aber ich persönlich bin so zufrieden mit meinem Namen und tauschen möchte ich mit Niemandem! *-*

ana
Gast

Hallo ich heiße ana dolores und bin voll und ganz damit zufrieden ich.liebe den namen überalles umd ich finde ana mit einem n ist etwas besonderes

Ana Mi
Gast

Hellou...;)
Also ich bin auf den Namen Ana Marija getauft...und ich liebe meinen Namen, ich würde sogar behaupten es ist für mich der schönste Name überhaupt...;););)
Zu den seltsamen Kommentaren bezüglich dieser Pro Ana Gruppen.. Dazu sage ich am besten nichts, man kann sinnlose Kommentare die komplett deplatziert am Ort sind, auch am richtigen Ort platzieren, wie zum Beispiel auf Seiten dieses Pro Ana Schwachsinns um etwas zu erreichen, und nicht um bloß dummes Zeug loszuwerden.
Bezüglich der Schreibweise...
Ich komme aus Kroatien, und dort gibt es keine doppelten Konsonanten oder Vokale, ausgeschlossen sind importierte Wörter und deren Schreibweisen.
Also kann ich dazu nichts sagen, denn es gibt sozusagen keine Differenzierung zwischen Anna und Ana, wenn es keine zwei "n" hintereinander in einem Wortlaut gibt.
Und zu dieser Betonung und diesen Kommentaren ob der Name wie das deutsche "Anna" , also schnell ausgesprochen wird, oder irgendwie "Ahhnaa"( was ziemlich komisch klingt) kann ich nichts sagen. Ich heiße Ana. Und ich wusste gar nicht das man sich so sehr damit befasst...
Außerdem, ist es schon etwas interessantes, wenn man eben nicht wie jede, Anna heißt, sondern eben Ana, auch wenns gleich ausschaut, doch schon anders ist,,, Wie ein kleines Kompliment das man sich jedes Mal selbst gibt, weil man eben nicht wie alle anderen ist....;)

Glupa bosanka iz bosanske pripizdine
Gast

Moja se mama zove Ana.

Nicola
Gast

Meine Tochter heißt Ana Pauline, sie hatte bisher noch nie Probleme mit ihrem Namen.

LG Nicola, Rico und Ana, Noa, Mia, Leo und Tim

Ula
Gast

Ich verstehe die vielen negative Kommentare hier gar nicht :( . Meine Tochter heißt Ana Paula und hatte bisher nie Probleme.

Anna
Gast

Ana ist ein Name voller Anmut und Kraft.
(Die sinnlose Diskussion hier drunter würde ich übrigens einfach ignorieren)

Teresa
Gast

STOP!!! Hört mal auf zu diskutieren, das nervt total. Trefft euch woanders um euch über die Aussprache und Akzentsetzung von Namen zu streiten!
Ich kenne eine Ana, sie ist total nett. Ich mag sie und ihren Namen.

@ Clara
Gast

Jawoll, setz dich durch, und wenn du noch so sehr daneben liegst. Wär ja noch schöner. Und ganz egal, wie oft du schon versprochen hast, hier nichts mehr zu sagen, komm ruhig immer wieder und hau auf den Tisch.

Tian nochmal
Gast

Ach so, ganz vergessen im Eifer des Gefechtes, Ana gefällt mir nicht so, ich würde das gute alte Anna nehmen.

Tian @ Clara
Gast

Du diskutierst und diskutierst. Nein Clara, erstens man spricht Linneeea, ganz eindeutig. Und auch nein, deine Interpretation der Melanie- Sache ist auch verkehrt.. Aber es scheint sinnlos, der Ursprung war ja wohl, dass Amèlie verkehrt ist. Du hast Recht und die Erde ist eine Scheibe. Punkt.

Clara
Gast

Eigentlich wollte ich hier ha nicht noch weiter diskutieren aber nun gut.

Doch, ich verstehe es wohl. Deine Argumente "Jetzt ich" scheinen mir nicht sinnvoll, da es bei Namen wie Andrè oder Renè falsch ist, da diese wohl trotzdem Andreee und Reneee genannt werden, nicht Renä und Andrä, wie es laut dem Accent ja sein müsst. Linnea spricht man soweit es mir bekannt ist Linnäa und nicht Linneeeea, daher ust der Accent dort falsch.

Wollen die Eltern die kleine Lineeea sprechen, dann macht der Accent allerdings wieder Sinn!

Zu Mèlanie: ich zitiere kurz die Aussage "Man schreibt auch nicht Mèlanie, wenn man das e nicht lang spricht."
Das heißt umgekehrt: Wenn man das e lang spricht schreibt man Mèlanie. Das ist falsch! Dann schreibt man Mélanie.

Aber mal ganz ehrlich Leute, können wir es nicht dabei belassen. Ist doch eigentlich total egal, oder?

Jetzt ich
Gast

Ich habe auch den Eindruck, dass Clara es nicht versteht. Genauso, wie sie es schreibt, hat der/die Vorredner/in es doch bei Melanie gemeint. Was ist denn da nicht zu verstehen? Ich habe hier auch schon Andrè und Renè gesehen,auch ein Beweis, dass manche keine Ahnung haben, genau so falsch ist Amèlie. Und genau so falsch ist Linnéa, was auch manche Leute schreiben, weil das e lang gesprochen wird. Das ist aber gar kein französischer Name.

Clara
Gast

Wegen Mèlanie: Du hast geschrieben, dass man nicht Mèlanie schreiben würde, würde man das e nicht lang sprechen. Bei Mélanie wird es lang gesprochen, bei Mèlanie nicht.

Ich habe auch keine Lust mehr mit dir zu diskutieren.

Denn auch ich könnte mich nur wiederholen.

Zudem gehört diese Diskussion nicht hierher.

Und eigentlich ist es ja auch egal :)

@ Clara
Gast

Vielleicht solltest du erstmal meinen Kommentar betreffs Melanie richtig durchlesen. Und dass Franzosen angeblich Amèlie schreiben, na ja, es gibt auch Deutsche, die nicht richtig deutsch schreiben können. Man muss nicht annehmen, dass jeder Franzose richtig französisch kann. Amèlie ist falsch, da braucht man nicht zu diskutieren, tu ich auch nicht mehr, ich könnte mich nur wiederholen.

Clara
Gast

Schön, ich habe ebenfalls 5 Jahre Französisch gehabt und 1 Jahr lang in Frankreich gelebt!

Mèlanie würde man auch nicht lang sprechen oder meinst du Mélanie?

Ich kenne, aus meiner Zeit in Frankreich eine Amèlie.
Der Name mag weiß Gott nicht häufig oder alltäglich sein, aber trotzdem existiert er.

Ich sage ja gar nicht, dass ich ihn gut finde, ganz Gegenteil Amélie finde ich viel hübscher :)

@ Clara
Gast

Vielen Dank für die Aufklärung, ich habe 5 Jahre lang Französischunterricht gehabt, mir ist die Wirkung eines Accents bekannt, das lernt man in den ersten Unterrichtsstunden.
Deine Erklärung greift nicht, weil es den Namen so nicht gibt, das wäre eine Eigenschöpfung. Man schreibt auch nicht Mèlanie, wenn man das e nicht lang spricht.

Clara
Gast

Wahrscheinlich weißt du nicht einmal wofür die Accents überhaupt sind!

Amélie ist die typisch französische Version für Amelie. Der Accent ist hier da, um die Aussprache als "ee" zu sprechen. Während Amelie im deutschen also eher als Mischung zwischen Amälie und Amelie gesprochen wird, spricht man Amélie ganz klar Ameelie, wobei die Betonung trotzdem auf dem lie ist.

Schreibt man Amelie nun Amèlie ist lediglich die Aussprache anders. Nämlich ähnlich wie im deutschen, nur das die Betonung auf dem lie liegt.

Fazit: Da die Ausgangsschreibweise Amelie ist und die Accents lediglich zur Aussprache dienen ist Amèlie nicht falsch.

und ob
Gast

Das falsch ist. Amélie wäre richtig, also der Accent genau anders herum.

Clara @unter mir
Gast

Nein, wäre es nicht.

unter mir
Gast

Schreibst du dich wirklich mit einem "`" ?Das wäre ja so was von falsch.

Amèlie
Gast

Ich persönlich finde den namen schön:) meine kleine schwester heißt ana und der name ist kurz und benötigt keinen blöden spitznamen. außerdem kommt er nicht so oft vor wie anna und hebt sich ab:) liebe grüße an alle anas:)

roxana
Gast

Meine oma heißt Ana. Unsere Familie kommt aus rumänien. ich finde den Namen sehr schön. Ana mit NN ist viiel Langweiliger...
Roxana G. /\/\
(^-^)

Ana Ariel D.
Gast

Hei ich heiße auch Ana und ich komme aus Albanien.
Bei uns spricht man den namen auch ganz normal aus. Wie "Anna".
Der Name ist meiner Meinung nach echt nervig weil ihn so viele tragen, aber was solls.
Name ist Name. Pech gehabt wenn die Eltern so einfallslos sind.
Das einzige besondere ist glücklicherweise eben dieses eine "n". Ich bin unglaublich dankbar dafür.

ana+ana....BFF
Gast

Also leutsiis anscheinend könnt ihr euch nich einigen alsoo..:
wir heissen beide ana werden aber unterschiedlich ausgesprochen:
1. ana:(familie aus spanien) sprich wie anna.
2.ana:(familie aus bosnien) ahhnaa
es geht also beides hoffe wir konnten helfen :p
ana+ana

Lika
Gast

Meine Schwester heißt Ana... sie (und ich und der Rest meiner Familie auch) kommen aus Georgien. Sie wurde zwar in Deutschland geboren aber wir anderen alle hier ☺

Ana
Gast

In meinem Fall (Südamerika) wird Ana mit einem N geschrieben da es im Spanischen kein "NN" gibt. Es ist aber der gleiche Name und wird auch "Anna" ausgesprochen. Er klingt also schön und ist trotzdem exotisch. Ich würde gar nicht wollen dass er "Aaaahna" ausgesprochen wird.

Mira
Gast

Meine xousine heißt Ana Lo... (Mit L beginnt der NAchname) und sie wird immer als AnaL bezeichnet haha :D also vorsicht ^^

Ana
Gast

ähm, ich komme aus südamerika und dachte immer dass man den namen anna ausspricht, was ich persönlich VIIIEL schönr finde als aaahnaaa. das klingt schrecklich! man sagt ja auch enna zu ena, oder?

Carolina
Gast

Mich erinnert es auch an Pro-Ana und Magersucht... leider habe ich damit viele ungute Erfahrungen gemacht und kann den Namen deshaln nur negativ bewerten...

Daisy
Gast

Erinnert mich an Pro-Ana :o

Lana
Gast

Da ich wchlechte erfahrungen mit einer ana habe, wird der name fuer mich immer das anna fuer angeberinnen sein.

Ana-Katarzyna
Gast

Ich mag meinen Namen nicht besonders, weil Ana immer von allen Anna ausgesprochen wir und nicht Aaana . . .
Ich bin zwar polnisch, aber trotzdem stört mich mein Name zum Beispiel auf meinem Perso weil der dannso ausländisch aussieht :DDD
Auf deutsch würde der Name dann Anna-Katharina heißen, ist ja eigentlich auch ganz schön.

Letizia
Gast

Ana Belén ist hübsch

Ana-Luisa
Gast

Also so häufig gibt es den Namen "Ana" nun auch nicht.

Ich liebe meinen Namen :)

Ganz besonders in dieses Kombination :) kenne bis jetzt niemanden der den selben hat & bin stolz drauf :))

Grüße die ana :)

Louisa
Gast

Erinnert mich an Pro Ana und Magersucht...

Milka
Gast

In Slowenien scheibt man Ana und spricht es genauso wie Anna aus

Tatze
Gast

Ana ist an sich ein wunderschöner Vorname, jedoch ist es mitlerweile bei Pro-Ana's bzw. Atte's ( Ana till the End ) Trend geworden ,den zweiten Vornamen Ana zuzulegen, was ein Erkennungszeichen ist, besonders bei Atte's. Also sollte man aufpassen ob man Ana als Vornamen nimmt, besonders als Zweiten -

Asgon
Gast

LUCA is nen besserer name find ich,
is nur meine meinung zu dem thema

Ana ;)
Gast

Also ich persölich hasse es,wenn man "ahna" sagt..klingt überhaupt nicht schön

AHA
Gast

Aha!

Ana
Gast

An alle: Ana ist KEIN häufiger Name, da er NICHT wie "Anna" ausgesprochen wird. Sondern mit gedehntem A. Also: "Ahna"
Ich heiße selbst Ana und ich kenne NIEMANDEN, der den selben Namen hat. So, das musste ich klarstellen :-)

LG, Ana

Aussprache
Gast

Scheinbar ist vielen ein Irrtum in der Aussprache unterlaufen, da hier oft geschrieben wurde, der Name würde oft vergeben. Dem ist aber nicht so. Ana wird nicht "Anna" ausgesprochen, sondern "Ahna".

lG

Namenbewerter
Gast

Also naja, ich würde diesem Namen eine 3+ geben.
Er hat eine schöne Schreibweise.
Jedoch gibt es ihn wirklich oft und klingt nicht so gut

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Ana schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Anniela, Basilea, Biggi, Carmelina, Clarinda, Debra, Ebergard, Ellenlore, Ernestina und Ferdinandine.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Beora

Noch kein Kommentar vorhanden

Beora würde sich etwas mehr Interesse an ihrem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Beora?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Wann fiel die endgültige Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?