Mazedonische Vornamen

Hier findest du typisch mazedonische Vornamen für Jungen und Mädchen. Mazedonisch klingende Namen und solche, die in Nordmazedonien verbreitet sind.

Mazedonische Vornamen

Mazedonische Vornamen von A bis Z

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Ace Ace bedeutet Ass (Wie das Ass im Kartenspiel)
  • Englisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
160 Stimmen
14 Kommentare
Aco der Name ist die Kurzform von Aleksander
  • Altgriechisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
7 Stimmen
0 Kommentare
Adeja eine südslaw. Kurzform von Tadeja; Tadej (männl.); Thaddäa (bibl.-deutsch) Form von Adea
  • Albanisch
  • Aramäisch
  • Biblisch
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
32 Stimmen
0 Kommentare
Adrijan Variante von Adrian
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Serbisch
158 Stimmen
13 Kommentare
Adrijana Frau der Meereist ursprünglich nicht südslawisch aber die südslawische Schreibweise von Adriana!
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
119 Stimmen
33 Kommentare
Afira südslaw. Kurzform von Zafira (Saphira)
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Mazedonisch
  • Romanisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Afrim afrim=die Annäherung
  • Albanisch
  • Kurdisch
  • Mazedonisch
  • Türkisch
142 Stimmen
22 Kommentare
Agnija Agnija / Agnia kommt von Sanskrit und wird als Feuer oder die Feuerige übersetzt Agnija ist die serbische, mazedonische und lettische Form von Agnes
  • Altgriechisch
  • Lettisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
28 Stimmen
8 Kommentare
Alanda
Noch keine Infos hinzufügen
  • Albanisch
  • Mazedonisch
35 Stimmen
3 Kommentare
Aleko Kurzform von Alexander
  • Afrikanisch
  • Bulgarisch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Mazedonisch
  • Slowenisch
  • Ungarisch
51 Stimmen
1 Kommentar
Aleksandar (nach griech. Bedeutung) Der Schützende (Aleksandar (kyrillisch: Александар) ein russischer, männlicher Vorname bzw. die russische Variante ...
  • Altgriechisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Osteuropäisch
  • Serbisch
  • Slawisch
157 Stimmen
21 Kommentare
Aleksandra slawische Form von Alexandra (Bedeutung: Beschützerin). Aleksandra ist ein altgriechischer Name. Die Griechische Meeresgöttin hieß Aleksandra. Der Name bedeutet ebenso die Verteidigende, bzw. Männerab...
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Estnisch
  • Kroatisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Ukrainisch
386 Stimmen
42 Kommentare
Alemka Alemka stammt von Alem. Alem ist ein Edelstein auf der Moschee in Arabien und das Wort Alem bedeutet einzigartig und die Welt
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
37 Stimmen
1 Kommentar
Alenica ist eine Koseform von Elena = Helena und bedeutet daher die Glänzende, Strahlendeslawisch/südslawisch: Koseform von Alena (Abkürzung von Magdalena);von malenica, alenica (alt-südslaw.) = kleine!
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
41 Stimmen
6 Kommentare
Alenko südslaw. Kurzform von Malenko (Kleiner);
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Finnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
60 Stimmen
0 Kommentare
Almen Jungenn. zu Alma (lat.)
  • Albanisch
  • Bosnisch
  • Mazedonisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Anastasija Russische Form von Anastasia (Die Auferstehung) gemeint ist der christliche Sinn der Auferstehung Jesus Christus Hl. Anastasia von Sirmium in römisch-katholischer sowie orthodoxen Kirche.
  • Altgriechisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Russisch
  • Serbisch
170 Stimmen
45 Kommentare
Andrej russische Schreibweise von Andreas (war einer der 12 Apostel) Kommt vom griechischen andreia und bedeutet so viel wie Tapferkeit, der Mannhafte oder der Tapfere
  • Altgriechisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Osteuropäisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
312 Stimmen
35 Kommentare
Angelovski Engel
  • Italienisch
  • Mazedonisch
8 Stimmen
2 Kommentare
Anjane Die Anmutige, die (von Gott) Begnadete Die mit den wilden Wölfen um die Wette trinkt anajaane = ohne es zu wissen (hindi)
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
6 Stimmen
1 Kommentar
Antoneta Von Anton, Antonius Koseform des Mädchennamens Antonia männlich Antoneto Bedeutung siehe Anton, Antonia
  • Albanisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
24 Stimmen
0 Kommentare
Arda Hinweis: Arda ist ein Fluss, der von Bulgarien bis zur Grenze der Türkei Kardschali(Kircaali) fliesst und mündet in den Fluss Mariza /Meric, der zwischen Türkei und Griechenland fließt. Uigurischer/Tü...
  • Alttürkisch
  • Kurdisch
  • Mazedonisch
  • Türkisch
1263 Stimmen
197 Kommentare
Arjona albanisch ari = gold und ona = unser unser Goldstück (dito Ajona) Arjona ist eine alte slawische Abkürzung von Marjona (Marion = franz. Form von Maria = aramä. Geliebte). Marion (franz.) Marijona, Ma...
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Aramäisch
  • Biblisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Jugoslawisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
3204 Stimmen
45 Kommentare
Atanas Vom griechischen Namen Athanasios abgeleitet und bedeutet „der Unsterbliche“
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Mazedonisch
27 Stimmen
1 Kommentar
Atina Auf mazedonisch Athen
  • Mazedonisch
  • Serbisch
40 Stimmen
2 Kommentare
Azemine
Noch keine Infos hinzufügen
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Mazedonisch
33 Stimmen
2 Kommentare
Azija südslaw. Kurzform von Anastazija (griech.: Anastasia) der Kontinent Asien südslaw. Kurzform von Anastazija (Anastasia)
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
36 Stimmen
1 Kommentar
Azira Azira ist ein syrischer Name (bzw.kurdisch syrien) und bedeutet Anblick eines Menschen die Person ist, wunderschön
  • Arabisch
  • Mazedonisch
39 Stimmen
5 Kommentare
Azra die Helferin (hebr.) der schöne Duft Azra kommt vom arabischen azr und bedeutet Reinheit oder Jungfrau. die unentdeckte Perle, der nicht betretene Strand, das jungfräuliche Mädchen, unbehandelte Pe...
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Mazedonisch
  • Persisch
  • Türkisch
  • Urdu
613 Stimmen
129 Kommentare
Barbika eine slaw. Form von Barbi (Barbie)
  • Baltisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
8 Stimmen
1 Kommentar
Beba südslaw. Form von Baby (Säugling); bekannte Person: Beba Loncar
  • Afrikanisch
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
43 Stimmen
6 Kommentare
Belmina
Noch keine Infos hinzufügen
  • Mazedonisch
0 Stimmen
0 Kommentare
Besarta Goldenes Versprechen
  • Albanisch
  • Kosovarisch
  • Mazedonisch
118 Stimmen
99 Kommentare
Besmira guter Glauben
  • Albanisch
  • Mazedonisch
16 Stimmen
14 Kommentare
Beti
Noch keine Infos hinzufügen
  • Mazedonisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Biljana südslaw. Kurzform von Ozbiljana (Ernste) Biljana bedeutet Pflanze (Flora)
  • Altslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
161 Stimmen
41 Kommentare
Billiana Langform von Billie. Die Göttin Andere schriftform von Biljana.
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
39 Stimmen
13 Kommentare
Birgita eine skanndinawische Form von Birgit
  • Albanisch
  • Altnordisch
  • Altschwedisch
  • Bosnisch
  • Brasilianisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
42 Stimmen
1 Kommentar
Bisera serbische / bosnische / kroatische Ableitung von Biserka, bedeutet auf Deutsch Perle
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
  • Südslawisch
36 Stimmen
16 Kommentare
Bistra von prebistra (zuklare), bistra (klare) = südslaw. Klara (deutsch)
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
17 Stimmen
3 Kommentare
Bistrica von prebistrica (zuklare), bistrica (klare) = südslaw. Clarissa (deutsch)
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
6 Stimmen
3 Kommentare
Blagoj südslaw. Nebenform von Blago (Gütiger) preblago, blago (südslaw.) = zugütiger, gütiger;
  • Mazedonisch
43 Stimmen
1 Kommentar
Blagorodna
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
4 Stimmen
0 Kommentare
Blaze engl. blaze = Brand / Glut. englisch, der, der stottert.
  • Englisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
15 Stimmen
6 Kommentare
Blazo kroatisch/serbisch: von Blaz (Blasius) Blaz/Blazo (männl.) - Blaza (weibl.)
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Südslawisch
46 Stimmen
1 Kommentar
Boban BOBAN ist ein serbo-kroatischer Name. Herkunft ist der Name Slobodan, was soviel heißt wie frei oder der Freie. So werden viele Slobodan´s mit Spitznamen Boban genannt. Der Name wird aber auch eigenst...
  • Altslawisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
112 Stimmen
13 Kommentare
Bogdan Gottesgeschenk (russisch bog = Gott und dan = Gabe) kroatisch/serbisch: von bogodan (gottbegnadet, talentiert) slaw. Kurzform von Bogodan (Gottgegebener); dan = gegeben dar = geschenktbog = Gott
  • Altslawisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
252 Stimmen
39 Kommentare
Bogoljub von ubogoljub, bogoljub (südslaw.) = gottlieber, Gottlieb
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
56 Stimmen
1 Kommentar
Bogomil aus dem Slawischen: Gottes Liebling historisch: Urform des Christentums im 8-9 Jh. in Bulgarienvon ubogomil, bogomil (südslaw.) = gottlieber, Gottlieb
  • Altslawisch
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
97 Stimmen
3 Kommentare
Bojan Bedeutet auf Kroatisch Der Kämpfende Bedeutet auf Russisch der Sieger. südslaw. Kurzform von Nebojan (Unängstlicher) osteuropäischer Name, Bedeutung: der Furchtsame, auch: Barde. In Deutschland noch w...
  • Altslawisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
217 Stimmen
25 Kommentare

Mazedonische Vornamen - 1-50 von 488

Mazedonische Jungennamen

Mazedonische Jungennamen von A bis Z

Beliebte mazedonische Jungennamen

Rang Rang Name Beliebtheit
mazedonisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 49 David
9510 Stimmen
662 Kommentare
2 137 Ivo
5556 Stimmen
86 Kommentare
3 210 Milan
3720 Stimmen
353 Kommentare
4 282 Neven
2784 Stimmen
55 Kommentare
5 302 Dejan
2533 Stimmen
185 Kommentare
6 440 Ivan
1715 Stimmen
162 Kommentare
7 514 Vlado
1301 Stimmen
37 Kommentare
8 527 Arda
1263 Stimmen
197 Kommentare
9 544 Ilija
1182 Stimmen
32 Kommentare
10 656 Goran
737 Stimmen
155 Kommentare
11 792 Madox
510 Stimmen
6 Kommentare
12 855 Mirko
418 Stimmen
85 Kommentare
13 889 Dragan
376 Stimmen
54 Kommentare
14 895 Maksim
369 Stimmen
37 Kommentare
15 925 Zoran
336 Stimmen
56 Kommentare
16 948 Andrej
312 Stimmen
35 Kommentare
17 966 Boris
294 Stimmen
61 Kommentare
18 968 Mare
292 Stimmen
17 Kommentare
19 996 Nikola
264 Stimmen
144 Kommentare
20 1007 Milos
253 Stimmen
37 Kommentare
21 1008 Bogdan
252 Stimmen
39 Kommentare
21 1008 Lazar
252 Stimmen
17 Kommentare
22 1034 Marin
226 Stimmen
32 Kommentare
23 1038 Darko
222 Stimmen
27 Kommentare
24 1043 Bojan
217 Stimmen
25 Kommentare
25 1044 Mico
216 Stimmen
10 Kommentare
26 1054 Damjan
206 Stimmen
39 Kommentare
27 1061 Matej
199 Stimmen
17 Kommentare
28 1080 Heuer
180 Stimmen
1 Kommentar
29 1085 Mladen
175 Stimmen
14 Kommentare
30 1100 Ace
160 Stimmen
14 Kommentare
31 1102 Adrijan
158 Stimmen
13 Kommentare
32 1103 Aleksandar
157 Stimmen
21 Kommentare
33 1106 Pavel
154 Stimmen
7 Kommentare
34 1113 Branko
147 Stimmen
15 Kommentare
35 1115 Toma
145 Stimmen
4 Kommentare
36 1117 Miroslav
143 Stimmen
23 Kommentare
37 1118 Afrim
142 Stimmen
22 Kommentare
38 1119 Zlatan
141 Stimmen
11 Kommentare
39 1126 Zlatko
134 Stimmen
19 Kommentare
39 1126 Kiril
134 Stimmen
15 Kommentare
40 1134 Ilarion
126 Stimmen
6 Kommentare
41 1135 Mileno
125 Stimmen
14 Kommentare
42 1137 Tibet
123 Stimmen
14 Kommentare
43 1138 Lairgnen
122 Stimmen
1 Kommentar
44 1139 Jovan
121 Stimmen
17 Kommentare
44 1139 Marjan
121 Stimmen
12 Kommentare
45 1143 Stojan
117 Stimmen
3 Kommentare
46 1148 Boban
112 Stimmen
13 Kommentare
47 1149 Deni
111 Stimmen
11 Kommentare

Mazedonische Mädchennamen

Mazedonische Mädchennamen von A bis Z

Beliebte mazedonische Mädchennamen

Rang Rang Name Beliebtheit
mazedonisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 223 Arjona
3204 Stimmen
45 Kommentare
2 303 Veronika
2681 Stimmen
474 Kommentare
3 335 Vesna
2448 Stimmen
93 Kommentare
4 475 Karolina
1790 Stimmen
116 Kommentare
5 671 Zora
846 Stimmen
232 Kommentare
6 722 Jasmina
712 Stimmen
175 Kommentare
7 769 Azra
613 Stimmen
129 Kommentare
8 909 Ilijana
405 Stimmen
12 Kommentare
9 924 Aleksandra
386 Stimmen
42 Kommentare
10 975 Tijana
331 Stimmen
96 Kommentare
11 978 Lejla
328 Stimmen
110 Kommentare
12 996 Dafina
310 Stimmen
161 Kommentare
13 1010 Emilija
295 Stimmen
27 Kommentare
14 1012 Mare
292 Stimmen
17 Kommentare
15 1018 Ivona
286 Stimmen
42 Kommentare
16 1025 Nikolina
279 Stimmen
80 Kommentare
17 1031 Danica
273 Stimmen
81 Kommentare
18 1040 Nikola
264 Stimmen
144 Kommentare
19 1041 Liljana
263 Stimmen
22 Kommentare
20 1045 Emeli
259 Stimmen
4 Kommentare
21 1061 Viktorija
243 Stimmen
14 Kommentare
22 1070 Malinka
234 Stimmen
10 Kommentare
23 1072 Evija
232 Stimmen
3 Kommentare
24 1075 Ilina
229 Stimmen
11 Kommentare
25 1080 Despina
224 Stimmen
39 Kommentare
26 1082 Mirjana
222 Stimmen
80 Kommentare
27 1085 Jovana
219 Stimmen
67 Kommentare
28 1106 Ljubica
198 Stimmen
62 Kommentare
29 1115 Ekaterina
189 Stimmen
41 Kommentare
30 1120 Zlata
184 Stimmen
28 Kommentare
31 1123 Bojana
181 Stimmen
40 Kommentare
32 1129 Katerina
175 Stimmen
22 Kommentare
33 1131 Gordana
173 Stimmen
70 Kommentare
33 1131 Dragana
173 Stimmen
126 Kommentare
34 1132 Milijana
172 Stimmen
22 Kommentare
35 1134 Sofija
170 Stimmen
20 Kommentare
35 1134 Anastasija
170 Stimmen
45 Kommentare
36 1143 Biljana
161 Stimmen
41 Kommentare
37 1148 Milica
156 Stimmen
40 Kommentare
37 1148 Zorica
156 Stimmen
61 Kommentare
38 1151 Kalina
153 Stimmen
20 Kommentare
39 1172 Silvija
132 Stimmen
3 Kommentare
40 1174 Shaya
130 Stimmen
15 Kommentare
41 1178 Dijana
126 Stimmen
24 Kommentare
42 1183 Marjan
121 Stimmen
12 Kommentare
43 1185 Slavica
119 Stimmen
33 Kommentare
43 1185 Adrijana
119 Stimmen
33 Kommentare
44 1186 Besarta
118 Stimmen
99 Kommentare
45 1190 Rada
114 Stimmen
20 Kommentare
46 1192 Natalija
112 Stimmen
21 Kommentare