Mazedonische Vornamen

Hier findest du typisch mazedonische Vornamen für Jungen und Mädchen. Mazedonisch klingende Namen und solche, die in Nordmazedonien verbreitet sind.

Mazedonische Vornamen

Mazedonische Vornamen von A bis Z

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Ace Ace bedeutet Ass (Wie das Ass im Kartenspiel)
  • Englisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
159 Stimmen
14 Kommentare
Aco der Name ist die Kurzform von Aleksander
  • Altgriechisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
5 Stimmen
0 Kommentare
Adeja eine südslaw. Kurzform von Tadeja; Tadej (männl.); Thaddäa (bibl.-deutsch) Form von Adea
  • Albanisch
  • Aramäisch
  • Biblisch
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
31 Stimmen
0 Kommentare
Adrijan Variante von Adrian
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Serbisch
155 Stimmen
13 Kommentare
Adrijana Frau der Meereist ursprünglich nicht südslawisch aber die südslawische Schreibweise von Adriana!
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
118 Stimmen
33 Kommentare
Afira südslaw. Kurzform von Zafira (Saphira)
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Mazedonisch
  • Romanisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Afrim afrim=die Annäherung
  • Albanisch
  • Kurdisch
  • Mazedonisch
  • Türkisch
141 Stimmen
22 Kommentare
Agnija Agnija / Agnia kommt von Sanskrit und wird als Feuer oder die Feuerige übersetzt Agnija ist die serbische, mazedonische und lettische Form von Agnes
  • Altgriechisch
  • Lettisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
28 Stimmen
8 Kommentare
Alanda
Noch keine Infos hinzufügen
  • Albanisch
  • Mazedonisch
35 Stimmen
3 Kommentare
Aleko Kurzform von Alexander
  • Afrikanisch
  • Bulgarisch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Mazedonisch
  • Slowenisch
  • Ungarisch
51 Stimmen
1 Kommentar
Aleksandar (nach griech. Bedeutung) Der Schützende (Aleksandar (kyrillisch: Александар) ein russischer, männlicher Vorname bzw. die russische Variante ...
  • Altgriechisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Osteuropäisch
  • Serbisch
  • Slawisch
153 Stimmen
21 Kommentare
Aleksandra slawische Form von Alexandra (Bedeutung: Beschützerin). Aleksandra ist ein altgriechischer Name. Die Griechische Meeresgöttin hieß Aleksandra. Der Name bedeutet ebenso die Verteidigende, bzw. Männerab...
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Estnisch
  • Kroatisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Ukrainisch
381 Stimmen
42 Kommentare
Alemka Alemka stammt von Alem. Alem ist ein Edelstein auf der Moschee in Arabien und das Wort Alem bedeutet einzigartig und die Welt
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
37 Stimmen
1 Kommentar
Alenica ist eine Koseform von Elena = Helena und bedeutet daher die Glänzende, Strahlendeslawisch/südslawisch: Koseform von Alena (Abkürzung von Magdalena);von malenica, alenica (alt-südslaw.) = kleine!
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
41 Stimmen
6 Kommentare
Alenko südslaw. Kurzform von Malenko (Kleiner);
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Finnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
58 Stimmen
0 Kommentare
Almen Jungenn. zu Alma (lat.)
  • Albanisch
  • Bosnisch
  • Mazedonisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Anastasija Russische Form von Anastasia (Die Auferstehung) gemeint ist der christliche Sinn der Auferstehung Jesus Christus Hl. Anastasia von Sirmium in römisch-katholischer sowie orthodoxen Kirche.
  • Altgriechisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Russisch
  • Serbisch
167 Stimmen
45 Kommentare
Andrej russische Schreibweise von Andreas (war einer der 12 Apostel) Kommt vom griechischen andreia und bedeutet so viel wie Tapferkeit, der Mannhafte oder der Tapfere
  • Altgriechisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Osteuropäisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
310 Stimmen
35 Kommentare
Angelovski Engel
  • Italienisch
  • Mazedonisch
8 Stimmen
2 Kommentare
Anjane Die Anmutige, die (von Gott) Begnadete Die mit den wilden Wölfen um die Wette trinkt anajaane = ohne es zu wissen (hindi)
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
6 Stimmen
1 Kommentar
Antoneta Von Anton, Antonius Koseform des Mädchennamens Antonia männlich Antoneto Bedeutung siehe Anton, Antonia
  • Albanisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
24 Stimmen
0 Kommentare
Arda Hinweis: Arda ist ein Fluss, der von Bulgarien bis zur Grenze der Türkei Kardschali(Kircaali) fliesst und mündet in den Fluss Mariza /Meric, der zwischen Türkei und Griechenland fließt. Uigurischer/Tü...
  • Alttürkisch
  • Kurdisch
  • Mazedonisch
  • Türkisch
1261 Stimmen
197 Kommentare
Arjona albanisch ari = gold und ona = unser unser Goldstück (dito Ajona) Arjona ist eine alte slawische Abkürzung von Marjona (Marion = franz. Form von Maria = aramä. Geliebte). Marion (franz.) Marijona, Ma...
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Aramäisch
  • Biblisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Jugoslawisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
3198 Stimmen
45 Kommentare
Atanas Vom griechischen Namen Athanasios abgeleitet und bedeutet „der Unsterbliche“
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Mazedonisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Atina Auf mazedonisch Athen
  • Mazedonisch
  • Serbisch
40 Stimmen
2 Kommentare
Azemine
Noch keine Infos hinzufügen
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Mazedonisch
33 Stimmen
2 Kommentare
Azija südslaw. Kurzform von Anastazija (griech.: Anastasia) der Kontinent Asien südslaw. Kurzform von Anastazija (Anastasia)
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
36 Stimmen
1 Kommentar
Azira Azira ist ein syrischer Name (bzw.kurdisch syrien) und bedeutet Anblick eines Menschen die Person ist, wunderschön
  • Arabisch
  • Mazedonisch
39 Stimmen
5 Kommentare
Azra die Helferin (hebr.) der schöne Duft Azra kommt vom arabischen azr und bedeutet Reinheit oder Jungfrau. die unentdeckte Perle, der nicht betretene Strand, das jungfräuliche Mädchen, unbehandelte Pe...
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Mazedonisch
  • Persisch
  • Türkisch
  • Urdu
604 Stimmen
129 Kommentare
Barbika eine slaw. Form von Barbi (Barbie)
  • Baltisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
8 Stimmen
1 Kommentar
Beba südslaw. Form von Baby (Säugling); bekannte Person: Beba Loncar
  • Afrikanisch
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
41 Stimmen
6 Kommentare
Belmina
Noch keine Infos hinzufügen
  • Mazedonisch
0 Stimmen
0 Kommentare
Besarta Goldenes Versprechen
  • Albanisch
  • Kosovarisch
  • Mazedonisch
117 Stimmen
99 Kommentare
Besmira guter Glauben
  • Albanisch
  • Mazedonisch
16 Stimmen
14 Kommentare
Beti
Noch keine Infos hinzufügen
  • Mazedonisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Biljana südslaw. Kurzform von Ozbiljana (Ernste) Biljana bedeutet Pflanze (Flora)
  • Altslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
161 Stimmen
41 Kommentare
Billiana Langform von Billie. Die Göttin Andere schriftform von Biljana.
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
39 Stimmen
13 Kommentare
Birgita eine skanndinawische Form von Birgit
  • Albanisch
  • Altnordisch
  • Altschwedisch
  • Bosnisch
  • Brasilianisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
40 Stimmen
1 Kommentar
Bisera serbische / bosnische / kroatische Ableitung von Biserka, bedeutet auf Deutsch Perle
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
  • Südslawisch
36 Stimmen
16 Kommentare
Bistra von prebistra (zuklare), bistra (klare) = südslaw. Klara (deutsch)
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
17 Stimmen
3 Kommentare
Bistrica von prebistrica (zuklare), bistrica (klare) = südslaw. Clarissa (deutsch)
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
6 Stimmen
3 Kommentare
Blagoj südslaw. Nebenform von Blago (Gütiger) preblago, blago (südslaw.) = zugütiger, gütiger;
  • Mazedonisch
43 Stimmen
1 Kommentar
Blagorodna
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
4 Stimmen
0 Kommentare
Blaze engl. blaze = Brand / Glut. englisch, der, der stottert.
  • Englisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
15 Stimmen
6 Kommentare
Blazo kroatisch/serbisch: von Blaz (Blasius) Blaz/Blazo (männl.) - Blaza (weibl.)
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Südslawisch
46 Stimmen
1 Kommentar
Boban BOBAN ist ein serbo-kroatischer Name. Herkunft ist der Name Slobodan, was soviel heißt wie frei oder der Freie. So werden viele Slobodan´s mit Spitznamen Boban genannt. Der Name wird aber auch eigenst...
  • Altslawisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
112 Stimmen
13 Kommentare
Bogdan Gottesgeschenk (russisch bog = Gott und dan = Gabe) kroatisch/serbisch: von bogodan (gottbegnadet, talentiert) slaw. Kurzform von Bogodan (Gottgegebener); dan = gegeben dar = geschenktbog = Gott
  • Altslawisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
250 Stimmen
39 Kommentare
Bogoljub von ubogoljub, bogoljub (südslaw.) = gottlieber, Gottlieb
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
55 Stimmen
1 Kommentar
Bogomil aus dem Slawischen: Gottes Liebling historisch: Urform des Christentums im 8-9 Jh. in Bulgarienvon ubogomil, bogomil (südslaw.) = gottlieber, Gottlieb
  • Altslawisch
  • Bulgarisch
  • Mazedonisch
96 Stimmen
3 Kommentare
Bojan Bedeutet auf Kroatisch Der Kämpfende Bedeutet auf Russisch der Sieger. südslaw. Kurzform von Nebojan (Unängstlicher) osteuropäischer Name, Bedeutung: der Furchtsame, auch: Barde. In Deutschland noch w...
  • Altslawisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
215 Stimmen
25 Kommentare

Mazedonische Vornamen - 1-50 von 487

Mazedonische Jungennamen

Mazedonische Jungennamen von A bis Z

Beliebte mazedonische Jungennamen

Rang Rang Name Beliebtheit
mazedonisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 137 Ivo
5552 Stimmen
86 Kommentare
2 209 Milan
3703 Stimmen
351 Kommentare
3 282 Neven
2780 Stimmen
55 Kommentare
4 303 Dejan
2524 Stimmen
185 Kommentare
5 436 Ivan
1678 Stimmen
161 Kommentare
6 506 Vlado
1295 Stimmen
36 Kommentare
7 517 Arda
1261 Stimmen
197 Kommentare
8 537 Ilija
1170 Stimmen
32 Kommentare
9 640 Goran
736 Stimmen
154 Kommentare
10 778 Madox
507 Stimmen
6 Kommentare
11 842 Mirko
414 Stimmen
85 Kommentare
12 878 Dragan
375 Stimmen
54 Kommentare
13 884 Maksim
368 Stimmen
37 Kommentare
14 911 Zoran
334 Stimmen
56 Kommentare
15 934 Andrej
310 Stimmen
35 Kommentare
16 951 Boris
293 Stimmen
61 Kommentare
17 953 Mare
291 Stimmen
17 Kommentare
18 989 Nikola
255 Stimmen
144 Kommentare
19 994 Bogdan
250 Stimmen
39 Kommentare
20 997 Lazar
247 Stimmen
17 Kommentare
20 997 Milos
247 Stimmen
37 Kommentare
21 1019 Marin
225 Stimmen
32 Kommentare
22 1026 Darko
218 Stimmen
27 Kommentare
23 1029 Bojan
215 Stimmen
25 Kommentare
24 1033 Mico
211 Stimmen
10 Kommentare
25 1042 Damjan
202 Stimmen
39 Kommentare
26 1046 Matej
198 Stimmen
17 Kommentare
27 1067 Heuer
177 Stimmen
1 Kommentar
28 1069 Mladen
175 Stimmen
14 Kommentare
29 1085 Ace
159 Stimmen
14 Kommentare
30 1089 Adrijan
155 Stimmen
13 Kommentare
31 1091 Aleksandar
153 Stimmen
21 Kommentare
32 1092 Pavel
152 Stimmen
7 Kommentare
33 1100 Toma
144 Stimmen
4 Kommentare
33 1100 Branko
144 Stimmen
15 Kommentare
34 1103 Miroslav
141 Stimmen
23 Kommentare
34 1103 Afrim
141 Stimmen
22 Kommentare
35 1106 Zlatan
138 Stimmen
11 Kommentare
36 1111 Zlatko
133 Stimmen
19 Kommentare
36 1111 Kiril
133 Stimmen
15 Kommentare
37 1118 Ilarion
126 Stimmen
6 Kommentare
38 1121 Tibet
123 Stimmen
14 Kommentare
39 1122 Mileno
122 Stimmen
14 Kommentare
39 1122 Lairgnen
122 Stimmen
1 Kommentar
40 1124 Jovan
120 Stimmen
17 Kommentare
41 1125 Marjan
119 Stimmen
12 Kommentare
42 1127 Stojan
117 Stimmen
3 Kommentare
43 1132 Boban
112 Stimmen
13 Kommentare
44 1133 Deni
111 Stimmen
11 Kommentare
45 1137 Tihomir
107 Stimmen
16 Kommentare

Mazedonische Mädchennamen

Mazedonische Mädchennamen von A bis Z

Beliebte mazedonische Mädchennamen

Rang Rang Name Beliebtheit
mazedonisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 227 Arjona
3198 Stimmen
45 Kommentare
2 301 Veronika
2671 Stimmen
474 Kommentare
3 334 Vesna
2442 Stimmen
93 Kommentare
4 470 Karolina
1788 Stimmen
116 Kommentare
5 664 Zora
844 Stimmen
231 Kommentare
6 715 Jasmina
703 Stimmen
175 Kommentare
7 766 Azra
604 Stimmen
129 Kommentare
8 902 Ilijana
403 Stimmen
12 Kommentare
9 920 Aleksandra
381 Stimmen
42 Kommentare
10 970 Tijana
325 Stimmen
96 Kommentare
11 976 Lejla
319 Stimmen
110 Kommentare
12 986 Dafina
309 Stimmen
161 Kommentare
13 1002 Mare
291 Stimmen
17 Kommentare
14 1005 Emilija
288 Stimmen
27 Kommentare
15 1008 Ivona
285 Stimmen
42 Kommentare
16 1014 Nikolina
279 Stimmen
80 Kommentare
17 1022 Danica
271 Stimmen
81 Kommentare
18 1033 Liljana
260 Stimmen
22 Kommentare
19 1037 Emeli
256 Stimmen
4 Kommentare
20 1038 Nikola
255 Stimmen
144 Kommentare
21 1052 Viktorija
241 Stimmen
14 Kommentare
22 1059 Malinka
234 Stimmen
10 Kommentare
23 1062 Evija
231 Stimmen
3 Kommentare
24 1064 Ilina
229 Stimmen
11 Kommentare
25 1070 Despina
223 Stimmen
39 Kommentare
26 1073 Mirjana
220 Stimmen
80 Kommentare
27 1076 Jovana
217 Stimmen
67 Kommentare
28 1095 Ljubica
198 Stimmen
62 Kommentare
29 1104 Ekaterina
189 Stimmen
41 Kommentare
30 1111 Zlata
182 Stimmen
28 Kommentare
31 1113 Bojana
180 Stimmen
40 Kommentare
32 1120 Katerina
173 Stimmen
22 Kommentare
32 1120 Dragana
173 Stimmen
126 Kommentare
33 1121 Milijana
172 Stimmen
22 Kommentare
34 1122 Gordana
171 Stimmen
70 Kommentare
35 1126 Sofija
167 Stimmen
20 Kommentare
35 1126 Anastasija
167 Stimmen
45 Kommentare
36 1132 Biljana
161 Stimmen
41 Kommentare
37 1137 Zorica
156 Stimmen
61 Kommentare
38 1140 Kalina
153 Stimmen
20 Kommentare
39 1142 Milica
151 Stimmen
40 Kommentare
40 1162 Silvija
131 Stimmen
3 Kommentare
41 1163 Shaya
130 Stimmen
15 Kommentare
42 1168 Dijana
125 Stimmen
24 Kommentare
43 1174 Marjan
119 Stimmen
12 Kommentare
44 1175 Adrijana
118 Stimmen
33 Kommentare
45 1176 Besarta
117 Stimmen
99 Kommentare
45 1176 Slavica
117 Stimmen
33 Kommentare
46 1181 Sonka
112 Stimmen
3 Kommentare
46 1181 Zorka
112 Stimmen
6 Kommentare