Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Valentina

Valentina ist ein weiblicher Vorname lateinischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Starke" oder "die Mächtige" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

2939 Stimmen (Rang 296)
32 x auf Lieblingslisten
3 x auf No-Go-Listen
296

Rang 296
Mit 2939 erhaltenen Stimmen belegt Valentina den 296. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Valentina ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Valentina

Was bedeutet der Name Valentina?

Bedeutung

Der Vorname Valentina (auch Valentīna oder Valentína) ist die weibliche Form des Jungennamens Valentin und bedeutet sinngemäß übersetzt soviel wie "die Starke", "die Mächtige", "die Kräftige", "die Gesunde" oder auch anders gedeutet "die zu Valens Gehörige". Die Herkunft des Namens liegt in dem lateinischen Sprachraum, herleiten lässt er sich von dem Wort valēns bzw. valeō, dieses heißt wörtlich übersetzt soviel wie "gesund", "stark", "mächtig" oder "kräftig". Ursprünglich handelt es sich hingegen um einen römischen Beinamen, der in den Formen Valens, Valentius oder Valentinus gebräuchlich war.

In der albanischen Sprache bedeutet der Name Valentina hingegen "der schöne Wald" oder anders interpretiert "die wandernde Schöne", abgeleitet von val für "wandern" oder "der Wald" und tina für "die Schöne".

Der Heilige Valentin war im 3. Jahrhundert der Bischof von Terni und ein christlicher Märtyrer. Dieser soll gegen eine kaiserliche Anordnung Liebespaare nach christlichem Ritus getraut haben. In Folge dessen wurde er am 14. Februar 269 hingerichtet. Sein Festtag war derselbe wie das römische Fruchtbarkeitsfest von Lupercalia, das zur Verbindung zwischen dem Valentinstag und der Liebe führte.

Valentina ist seit dem 19. Jahrhundert in Deutschland bekannt. Seit den 1950er Jahren stieg die Popularität von Valentina allmählich an, er gehört heute im deutschsprachigen Raum seit mehr als zehn Jahren zu den 100 am meisten vergebenen Mädchenvornamen.

In Griechenland wird die Schreibform Valentína (Kurzformen Valentiní, Dína) oder auch Βαλεντίνα verwendet. Die russische Entsprechung des Namens in kyrillischer Sprache ist wiederum Валенти́на, in westlicher Schreibweise umgewandelt wird meistens die Form Walentina vergeben.

Weitere Varianten des Namens sind Valentine (Englisch), Walentyna (Polnisch), Valtina (Oberdeutsch), Valya (Russisch), Walja, Valja (Bulgarisch, Russisch und Ukrainisch), Valentyna (Tschechisch und Ukrainisch), Valentia, Valencia und Valenzia (Italienisch).

Woher kommt der Name Valentina?

Wortherkunft

Der Mädchenname Valentina kommt aus der lateinischen Sprache. Als das weibliche Pendant von Valentin geht der Name auf den römischen Beinamen Valentinus zurück. Dieser leitet sich wiederum von dem lateinischen Adjektiv valēns bzw. valeō ab, welches übersetzt "stark", "mächtig", "kräftig" oder auch "gesund" bedeutet. Die Herleitung des Vornamens würde demzufolge die Interpretationen "die Starke", "die Mächtige", "die Kräftige" und "die Gesunde" ergeben.

Wortzusammensetzung

valēns bzw. valeō = stark, kräftig, mächtig, gesund (Lateinisch)

Wann hat Valentina Namenstag?

Der Namenstag von Valentina ist der 7. Januar und 14. Februar.

Wie spricht man Valentina aus?

Aussprache von Valentina: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Valentina auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Valentina?

Valentina ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 79. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 36. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 72. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Valentina

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Valentina in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 79 81 92 36 (2006)
Österreich 12 10 9 9 (2018)
Schweiz 33 35 31 27 (2013)
Liechtenstein 2 3 1 1 (2018)
Niederlande 146 138 153 138 (2019)
Belgien 69 73 82 59 (2014)
Frankreich 178 208 192 178 (2020)
Spanien 19 17 16 16 (2018)
Italien - - - 15 (1999)
Polen 181 181 186 162 (2003)
Slowenien 52 51 36 23 (1994)
Dänemark 116 122 124 113 (2013)
Schweden 128 124 134 124 (2019)
Norwegen 122 120 121 109 (1958)
England 197 216 207 196 (2017)
Schottland 102 111 107 102 (2020)
Irland 111 115 119 111 (2020)
Nordirland 333 425 435 229 (2014)
USA 72 64 81 64 (2019)
Kanada 136 114 107 107 (2018)
Australien - 69 - 69 (2019)

Valentina in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Valentina in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 87 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 81 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 73 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 71 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 73 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 84 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 91 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 92 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 92 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 81 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 36
  • Schlechtester Rang: 92
  • Durchschnitt: 72.75

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Valentina

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Valentina im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 104 im September 2018
Rang 89 im Oktober 2018
Rang 100 im November 2018
Rang 86 im Dezember 2018
Rang 104 im Januar 2019
Rang 72 im Februar 2019
Rang 111 im März 2019
Rang 81 im April 2019
Rang 93 im Mai 2019
Rang 84 im Juni 2019
Rang 86 im Juli 2019
Rang 78 im August 2019
Rang 79 im September 2019
Rang 74 im Oktober 2019
Rang 84 im November 2019
Rang 93 im Dezember 2019
Rang 77 im Januar 2020
Rang 92 im Februar 2020
Rang 104 im März 2020
Rang 91 im April 2020
Rang 126 im Mai 2020
Rang 88 im Juni 2020
Rang 91 im Juli 2020
Rang 105 im August 2020
Rang 109 im September 2020
Rang 120 im Oktober 2020
Rang 96 im November 2020
Rang 81 im Dezember 2020
Rang 103 im Januar 2021
Rang 67 im Februar 2021
Rang 71 im März 2021
Rang 81 im April 2021
Rang 79 im Mai 2021
Rang 90 im Juni 2021
Rang 85 im Juli 2021
Rang 82 im August 2021
Rang 60 im September 2021
Rang 82 im Oktober 2021
Rang 78 im November 2021
Rang 81 im Dezember 2021
Rang 90 im Januar 2022
Rang 92 im Februar 2022
Rang 85 im März 2022
Rang 97 im April 2022
Rang 79 im Mai 2022
Rang 93 im Juni 2022
Rang 92 im Juli 2022
Rang 63 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 60
  • Schlechtester Rang: 137
  • Durchschnitt: 97.30

Geburten in Österreich mit dem Namen Valentina seit 1984

Valentina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 42. Rang. Insgesamt 8230 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
42 8230 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Valentina besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (224)
  • 18.8 % 18.8 % Baden-Württemberg
  • 21.9 % 21.9 % Bayern
  • 8.0 % 8.0 % Berlin
  • 1.8 % 1.8 % Brandenburg
  • 0.9 % 0.9 % Bremen
  • 0.9 % 0.9 % Hamburg
  • 7.1 % 7.1 % Hessen
  • 0.4 % 0.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.7 % 6.7 % Niedersachsen
  • 23.2 % 23.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.1 % 3.1 % Rheinland-Pfalz
  • 0.4 % 0.4 % Saarland
  • 3.6 % 3.6 % Sachsen
  • 0.9 % 0.9 % Sachsen-Anhalt
  • 1.3 % 1.3 % Schleswig-Holstein
  • 0.9 % 0.9 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (55)
  • 10.9 % 10.9 % Burgenland
  • 7.3 % 7.3 % Kärnten
  • 7.3 % 7.3 % Niederösterreich
  • 12.7 % 12.7 % Oberösterreich
  • 12.7 % 12.7 % Salzburg
  • 14.5 % 14.5 % Steiermark
  • 10.9 % 10.9 % Tirol
  • 5.5 % 5.5 % Vorarlberg
  • 18.2 % 18.2 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (31)
  • 9.7 % 9.7 % Aargau
  • 3.2 % 3.2 % Appenzell Innerrhoden
  • 6.5 % 6.5 % Bern
  • 3.2 % 3.2 % Freiburg
  • 3.2 % 3.2 % Glarus
  • 6.5 % 6.5 % Graubünden
  • 12.9 % 12.9 % Luzern
  • 3.2 % 3.2 % Nidwalden
  • 6.5 % 6.5 % St. Gallen
  • 6.5 % 6.5 % Thurgau
  • 6.5 % 6.5 % Zug
  • 32.3 % 32.3 % Zürich

Dein Vorname ist Valentina? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Valentina als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Valentina besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Valentina.

Häufigkeit des Vornamens Valentina nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Valentina

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Eli
  • Ina
  • Leni
  • Lenti
  • Lina
  • Teena
  • Teina
  • Tena
  • Tina
  • Tinchen
  • Tine
  • Tini
  • Tino
  • Val
  • Vala
  • Vale
  • Valeda
  • Valen
  • Valena
  • Valencia
  • Valene
  • Valenka
  • Valensia
  • Valenteen
  • Valentini
  • Valentinstag
  • Valerienchen
  • Valey
  • Vali
  • Valia
  • Valientes
  • Valigator
  • Valja
  • Vall
  • Valla
  • Vallal
  • Valle
  • Vallentina
  • Valles
  • Valli
  • Vally
  • Valu
  • Valy
  • Valya
  • Vanti
  • Vanty
  • Vibi
  • Viibi
  • Vila

Häufigste Nachnamen

  1. Valentina Schäfer
  2. Valentina Schneider
  3. Valentina Weber
  4. Valentina Wagner
  5. Valentina Schmidt
  6. Valentina Müller
  7. Valentina Becker
  8. Valentina Schulz
  9. Valentina Bauer
  10. Valentina Fischer
  11. Valentina Wiebe
  12. Valentina Braun
  13. Valentina Schwarz
  14. Valentina Hermann
  15. Valentina Maier
  16. Valentina Neumann
  17. Valentina Wolf
  18. Valentina Friesen
  19. Valentina Miller
  20. Valentina Janzen
  21. Valentina Fuchs
  22. Valentina Kraus
  23. Valentina Klein
  24. Valentina Kremer
  25. Valentina Hoffmann
  26. Valentina Penner
  27. Valentina Schlegel
  28. Valentina Frank
  29. Valentina Lang
  30. Valentina Keller

Valentina in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Valentina

Valentina (Künstlerin)
Drag Queen
Valentina Acava Mmaka
südafrikanische Schriftstellerin
Valentina Bastianelli
italienische Radrennfahrerin
Valentina Battler
Künstlerin aus Kanada
Valentina Cervi
Italienische Schauspielerin
Valentina Coreani
Italienische Moderatorin & Schauspielerin
Valentina Cortese
(* 1925), italienische Schauspielerin
Valentina Cozma
Handballspielerin aus Rumänien
Valentina D'Agostino
ital. Schauspielerin
Valentina Dmitryeva
Schriftstellerin aus Rußland
Valentina Fago
Schauspielerin aus Italien
Valentina Fiorin
italienische Volleyballerin
Valentina Gavrilova
russiche Radrennfahrerin
Valentina Golubenko
russiche Schachspielerin
Valentina Gospodinova
Fußballerin aus Bulgarien
Valentina Igoshina
Pianistin aus Tschechien
Valentina Kamenikova
Pianistin aus Rußland
Valentina Kozlova
Balletttänzerin aus Rußland
Valentina Lima Jaric
Tochter von Adriana Lima Jaric
Valentina Lisitsa
(* 1969), ukrainische Pianistin
Valentina Maksimova
Radrennfahrerin aus Indien
Valentina Marchei
Italienische Eiskunstläuferin
Valentina Massi
italienisches Model
Valentina Monetta
San Marinesische Sängerin
Valentina Patruno
Model aus Venezuela
Valentina Rakhina
russiche Künstlerin
Valentina Rendon
kolumbianische Schauspielerin
Valentina Serova
russiche Komponistin
Valentina Stipancevic
kroatische Fußballspielerin
Valentina Tauceri
italienische Langstreckenläuferin
Valentina Tereschkowa
Kosmonautin
Valentina Thielova
tschechische Schauspielerin
Valentina Titova
Schauspielerin aus Rußland
Valentina Tolkunova
Sängerin aus Rußland
Valentina Vargas
Chilenische Schauspielerin
Valentina Victoria Pahde
Deusches Schauspielerin, Sängerin
Valentina Vladimirovna Tereškova
ehemalige sowjetische Kosmonautin
Valentina Zelyaeva
Topmodel
Valentina Zenere
argentinische Schauspielerin
Valentina Zhulina
russiche Rennruderin
Valentina Zhuravleva
Schriftstellerin aus Rußland

Valentina in der Popkultur

Valentina
Lied von Metrickz

Valentina als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Valentina wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Valentina (0x)

    Hochdruckgebiet Valentina
  • Tiefdruckgebiet Valentina (1x)

    Tiefdruckgebiet Valentina
    • 22.09.2020

Valentina in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Valentina wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
9 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Va-len-ti-na
Endungen
-ntina (5) -tina (4) -ina (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Valentina - gebildet werden können.
Rückwärts
Anitnelav (Mehr erfahren)Valentina ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Valentina in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010110 01100001 01101100 01100101 01101110 01110100 01101001 01101110 01100001
Dezimal
86 97 108 101 110 116 105 110 97
Hexadezimal
56 61 6C 65 6E 74 69 6E 61
Oktal
126 141 154 145 156 164 151 156 141

Valentina in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Valentina anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
35626 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
V453 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
FLNTN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Valentina buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Viktor | Anton | Ludwig | Emil | Nordpol | Theodor | Ida | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Victor | Alfa | Lima | Echo | November | Tango | India | November | Alfa

Valentina in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Valentina in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Valentina
Altdeutsche Schrift
Valentina
Lateinische Schrift
VALENTINA
Phönizische Schrift
𐤅𐤀𐤋𐤄𐤍𐤕𐤉𐤍𐤀
Griechische Schrift
Υαλεντινα
Koptische Schrift
Ⲃⲁⲗⲉⲛⲧⲓⲛⲁ
Hebräische Schrift
ואלהנתינא
Arabische Schrift
وــاــلــهــنــتــيــنــا
Armenische Schrift
Վալենտինա
Kyrillische Schrift
Валентина
Georgische Schrift
Ⴅალენტინა
Runenschrift
ᚡᛆᛚᛂᚾᛏᛁᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓆑𓄿𓃭𓇌𓈖𓏏𓇋𓈖𓄿

Valentina barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Valentina an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Valentina im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Valentina im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Valentina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Valentina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Valentina im Tieralphabet

Valentina im Tieralphabet

Valentina in der Schifffahrt

Der Vorname Valentina in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

···- ·- ·-·· · -· - ·· -· ·-

Valentina im Flaggenalphabet

Valentina im Flaggenalphabet

Valentina im Winkeralphabet

Valentina im Winkeralphabet

Valentina in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Valentina auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Valentina als QR-Code

Valentina als QR-Code

Valentina als Barcode

Valentina als Barcode

Wie denkst du über den Namen Valentina?

Wie gefällt dir der Name Valentina?

Bewertung des Namens Valentina nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Valentina?

Ob der Vorname Valentina auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (70.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (59.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (59.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (44.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (49.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (35.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (31.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (67.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (60.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (53.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (82.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (70.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.1 %)
Was denkst du? Passt Valentina zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Valentina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (75.8 %) modern (82.8 %) wohlklingend (93.9 %) weiblich (91.9 %) attraktiv (92.2 %) sportlich (74.8 %) intelligent (90.1 %) erfolgreich (88.8 %) sympathisch (92.9 %) lustig (78.9 %) gesellig (82.9 %) selbstbewusst (83.5 %) romantisch (86.2 %)
von Beruf
  • Model (13)
  • Schauspielerin (12)
  • Ärztin (10)
  • Sängerin (5)
  • Künstlerin (5)
  • Lehrerin (5)
  • Anwältin (4)
  • Juristin (3)
  • Tierärztin (3)
  • Modejournalistin (3)
  • Putzfrau (3)
  • Führungskraft (3)
  • Meeresbiologin (2)
  • Friseurin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Biologin (2)
  • Stewardess (2)
  • Journalistin (2)
  • Kellnerin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Sportlerin (1)
  • Architektin (1)
  • Wirtschaftspsychologin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Designerin (1)
  • Schneiderin (1)
  • Tennisspielerin (1)
  • Chirurgin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Postbotin (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Dichterin (1)
  • Akademikerin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Deutschlehrerin (1)
  • Blumenverkäuferin (1)
  • Pizzabäckerin (1)
  • Köchin (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Richterin (1)
  • Politikerin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Präsidentin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Valentina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Valentina ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Valentina

Kommentar hinzufügen
Thea95
Mitglied

Meine Tochter heisst Lia Valentina und ich finde den Namen wunderschön.
Mein Mann ist Italiener und ich bin halb italienerin

Valentina
Gast

Ich heiße auch Valentina, ich bin aber keine Italienerin, ich bin eine Russin, in Russland dieser Name ist auch nicht unbekannt ;-)

Valentina
Gast

Hallo heiße auch Valentina Alexandra mein Opa ist Italiener findet ihr den Namen schön?

Valentina
Gast

Hi bin Valentina
so wie die meisten auch geschrieben haben bin ich auch Italienerin und joa
schönen Tag noch 🙂

Ich
Gast

Sehr schöner Name. Aber wieso hat "Valentina" drei Silben? Man kann doch auch eine Trennung zwischen "Va" und "lentina" einfügen??!

Tesla
Gast

Meine Freundin heißt Valentina und Sie ist Serbin
Finde den Namen Wunderschön 👍

Lenny
Gast

Ich eine süße, starke und wunderschöne 5 jährige Valentina Amalia. Sie wird in der KiTa Tini oder Tina genannt. Unsere Große Tochter heißt Emilia Maria

Valli
Gast

@Amalia: Die "Bella" würde ich ehrlich gesagt weglassen. Valentina ist ein so schöner, ausdruckstarker Name, der braucht (auch aufgrund seiner Länge) kein Beiwerk mehr.

Alles Gute für Dich und die Kleine! :)

Amalia
Gast

Ich will meine Tochter Bella Valentina oder Valentina Bella nennen... hab noch zwei Wochen Überlegungszeit😂😂

Hanna
Gast

Unsere Tochter ist im Juni 2010 geboren und heißt Valentina. In der Schule wird sie oft Vali gerufen. Wir finden den Namen immer noch wunderschön und perfekt zu unserer Tochter.
Liebe Grüße aus Wien,

Hanna

Gast Valentina
Gast

Hallo,
Ich bin 21 (1996 geboren) und heiße Valentina Giovanna. Das passt natürlich sehr gut zu menem italienischen Nachnamen.
Früher wollte ich immer einen gewöhnlicheren Namen haben aber mittlerweile schätze ich an meinem Namen besonders, dass ihn kaum einer kennt und ihn erst ein paar mal für sich selbst wiederholen muss, um dann staunend festzustellen, wie schön der Name doch ist. Bis jetzt bin ich nur einer anderen Valentina begegnet, was ich sehr toll finde, da der name einfach nicht so häufig ist.

Gast
Gast

Sehr stilvoll

Valentina
Gast

Ich heiße Valentina
mein Bruder heißt Alessio
wir sind eine Italienische Familie

Hmmm
Gast

Mein freund wollte schon immer seine Tochter Valentina nennen, es ist ein schöner Name aber irgendwas fehlt mir er hört sich für mich nicht wirklich komplett an so als einzelname. Habt ihr Vorschläge für einen zweitname? :)

Chrissy
Gast

Hallo Nina
Bin auch schwanger und wenn es ein Mädchen wird, dann wird es zu 90% auch eine Valentina, da dieser Name einfach zeitlos schön ist.
Mir würde noch Lorena, Emilia oder Chiara gefallen, finde die passen gut zu Valentina. Bei den Jungs finde ich auch Alessio oder Alessandro ganz passend und schön.

Estelle
Gast

Valentina ist definitiv in der engeren Auswahl für unsere kleine Maus die im Oktober zur Welt kommt.
Hach... Der ist einfach wunderschön! Für große und kleine Mädchen.

gast24
Gast

@ Nina Schweiz

Hallo Nina,
Valentina ist ein wunderschöner Name!

Valentina & Magdalena
Valentina & Mariana
Valentina & Marisa
Valentina & Mathea
Valentina & Alegra
Valentina & Caterina
Valentina & Felicia
Valentina & Leandra
Valentina & Liandra
Valentina & Carolina

Valentina & Matheo
Valentina & Maurizio
Valentina & Mattia
Valentina & Massimo
Valentina & Agostino

Alles Gute

Nina Schweiz
Gast

Meine süsse heisst auch Valentina. ich bereue diese Wahl keine Sekunde. Sie ist einfach ein blonder, frecher Schatz!

Nun bin ich erneut Schwanger :-) und die Suche nach einen Namen, der dem von Valentina gerecht wird, ist nicht ganz einfach...

Meine Favoriten:
Junge: Vincent oder Alessio
Mädchen: Liana oder Larissa

Habt Ihr vielleicht noch eine tolle Idee? Bin um jeden Vorschlag dankbar!!

Vallentina
Gast

Vallentina Gerbasi
Mein spietzname ist Val oder Dina

Vallentina
Gast

Hallo ich heisse Vallentina. Bin gebürtige italienerin, und ich finde meinen Namen einfach spietze, vor allem die zwei ll machen den namen besonders....passt auch prima zu meinen nachnamen

Melisa
Gast

Hay,Valentina,Valentina schreibt man eigentlich mit V ,weil ich habe eine Freundin sie schreibt man mit V☺☺☺

gast24
Gast

... zeitlos, edel, elegant!!!

Valentina
Gast

Hi
Ich heiße auch Valentina,
Und ich wollte mal fragen spricht man bei euch Valentina mit W oder mit V aus ?

Ich werde mit V ausgesprochen .
Aber alle Lehrer und einige Klassenkameraden können sich das nicht merken. Das geht schon seit der 1.Klasse so.

Und ich finde den Namen wunderschön.
Was ich so toll daran finde :
Ich habe noch nie eine andere Valentina getroffen, kennengelernt .
Bei uns gibt es in so zu sagen fast gar nicht .
Ich habe ihn zwar in der Zeitung oder so schon hier und da mal wieder gelesen.
Was ich noch schön daran finde ist das er so weich und einfach toll klingt.

Meine Freundinnen sagen zu mir Vale.
Meine Familie eigentlich auch Vale außer meine Oma nicht .

Für die Eltern die einen Namen für ihren Nachwuchs braucht :
Mir gefällt zu Valentina :

Greta
Paula
Lotta
Lina

Benedikt
Korbinian
Toni
Paul
Finn

Ich würde mich freuen wenn jemand meine frage beantworten würde.

Danke !

Lg Vale

Malissa
Gast

Unsere Tochter heißt Valentina Maria. Wir finden den Namen super schön, unsere Kleine ist auch ganz zufrieden. Einfach ein sehr wohlklingender Name, der nicht allzu häufig vorkommt, was mir ziemlich wichtig war.

Valentina
Gast

Ich heiße auch Valentina und trage meinen Namen mit Stolz und ich finde auch das er sich sehr klug und weiblich anhört. Ich bin manchmal etwas sauer auf meine Eltern weil ich gerne mal selbst eines meiner Kinder Valentin oder Valentina nennen würde! Aber ich denke ich werde sie Cosima und Quentin nennen, die sind genaus aussergewöhnlich und schönkligend wie Valentina :P

nieimleben
Gast

Ich finde Valentina toll! Sehr exotisch und künstlerisch und erinnert mich irgendwie an eine Ballerina. Sehr viel schöner als z.B. Valerie oder ähnliche Namen.

Maria Valentina
Gast

Ich heiße Maria Valentina aber genannt werde ich Valentina. Meine Eltern kommen aus Venezuela. Ich finde Valentina eigentlich schön. Meine spitznamen sind Valita und Valo von meiner familie und von freunden werde ich Vali oder Val genannt. Ich hasse die abkürzung valle so wurde ich in der grundschule genannt. Ich habe auch viele valentinas aus dem balkan kennengelernt. Ich finde es schön dass er international ist :) Viele Grüße an alle Valentinas unsere eltern haben es richtig entschieden! :D

Christian
Gast

Auch unserer Tochter haben wir den Namen Valentina gegeben und es war die richtige Entscheidung. Wir hatten mehrere Namen zur Auswahl und haben überall kleine Zettel verteilt. Nach und nach lichteten sich die Zettel und übrig blieb Valentina. Mittlerweile ist sie 15 Monate alt und bereichert unser Leben von Tag zu Tag mehr. Und ohne es vorher gewusst zu haben, passt die Bedeutung des Namen zu 100 % aus sie! Valentina: "mutige", "tapfere", "die Kräftige", "Stärke","Gesunde","hübsche"

???
Gast

Ich heiße Valentina & bin 13 Jahre alt & mag meinen Namen nicht, weil ich finde dass er sich sehr kindisch anhört& nur für kleine Babys suess ist. Ich werde eigentlich nur Vale genannt oder Tinchen, was ich auch besser finde als den Langen da er eeecht lang ist. LG an alle Vales's :D

Mirabelle
Gast

Ich möchte euch herzlich gratulieren das ihr Valentinas seid. In Gegensatz zu meinen Namen : Mirabelle ; ganz schön der Name VALENTINA i Love it 😍😍😍😍😍

джессl
Gast

Ich werde unser 2tes kind Valentina nennen...ein wunderschöner Name. Unser erstes kind heißt Vadim. :)

Valentina
Gast

Auch ich bin eine Valentina und finde, dass das ein sehr edler, klangvoller und gehobener Name ist.
Ich habe 2 Schwestern und 2 Brüder, Lorena, Tristan, Elena und Conrad und finde meinen Namen von allen am wohlklingendsten.
Spitznamen habe ich nicht, wer es mit "Vale", "Valli" oder "Tina" versucht, den bitte ich, mich mit meinem vollen Namen anzusprechen, nur meine Schwester nennt mich hin und wieder "Dina".
Alles in allem ist Valentina ein wundervoller Name.

Cornelia
Gast

Da unsere erste Tochter Valentina heisst und ein ganz wunderbares Mädel ist, finde ich den Namen natürlich auch super. Vielleicht bisschen lang, aber ein toller Klang und auf jeden Fall nicht so alltäglich. Das wollten wir so, und sind stolz.. Sie ist auch sehr zufrieden....

Katarina94
Mitglied

Valentina & Ida, sehr schöne Namen! :)

Valentina
Gast

Ich heisse Valentina,bin 19 Jahre alt und gebürtige serbin. Der Name ist zwar schön aber mir gefällt der name nicht, vorallem weil man dadurch ein leichter fang zum hänseln wird, denkt bitte auch an sowas bei einer Namensgebung :)

Mama74
Gast


Meine Tochter ist nun schon fast 19 Jahre alt. Ich wusste schon früh in der Schwangerschaft, dass sie eine Valentina Isabella wird, passend zu unserem italienischen Nachnamen. Es ist so ein schöner Name und passt perfekt zu ihr!

Valentinas Mum
Gast

Meine Tochter ist am 23.02.2009 geboren und heißt auch Valentina :)
Wundervoller Name!

LittleSunshine
Gast

Denn Namen finde ich schon so lange hübsch! Mir gefällt die Kombi Valentina Dragana super gut!

LG LittleSunshine

Sandra
Gast

Valentina ist wirklich ein sehr schöner Mädchenname. Gefällt mir gut. Auch der Jungename Valentin gefällt mir sehr gut. Valentina und Valentin wirklich zwei schöne Namen.

Marlene
Gast

Meine Maus heißt auch Valentina und wurde am 30.04.2010 geboren. Der Name passt perfekt!

LG Marlene

vani
Gast

Ich heiße valentina-vanja und eigentlich finde ich den Namen sehr schön doch manchmal nervt es mich wenn mich die lehrer so nennen denn eigentlich nennt mich jeder nur vanja😊

Erika
Gast

Nun, nach langen warten und zweifeln sind ich und mein Mann mit 38 und 39 Jahren doch noch Eltern geworden! Unsere kleine Maus Valentina erblickte am 22.11.2014 gesund und munter das Licht der Welt! Wir sind unendlich dankbar und stolz. Der Name passt da einfach perfekt dazu. :-)

Ewelyn
Gast

Valentina ist ein bisschen altmodisch

Yvonne
Gast

Was für ein schöner Name! Meine beiden Mädchen heißen Manuela(12) und Valentina (4). Ich und mein Mann haben die Entscheidung nie bereut. Die Namen passen perfekt zu ihnen!

Sandra
Gast

Finde Valentina ein schöner Name. Gefällt mir gut.

Valentina
Gast

Ich bin 19 und heiße Valentina und manchmal hab ich das Gefühl, dass Leute meinen Namen nicht kennen oder ihn als komisch ansehen, deshalb wünsche ich mir manchmal einen "normaleren" bzw. gewöhnlicheren Namen zu haben, aber im Großen und ganzen bin ich mit meinem Namen ganz zufrieden. So bin ich schließlich außergewöhnlich!!!
Aber ich würde davor warnen sein Kind nur wegen des Geburtsdatums des 14. Februars Valentina zu nennen, da ich das als komisch ansehe. Ich finde es blöd den Namen zu wählen nur weil das Kind zufällig an diesem Tag geboren wurde. Es ist okay wenn einem der Name sowieso gefällt, aber wenn man ihn nur wegen des Datums wählt könnte einem nach ein paar Jahren einfallen, dass man den Namen doch gar nicht so toll findet. Und nur so; ja, ich kenne eine Familie die das gemacht hat; eigentlich sollte das Mädchen Laura heißen...

Valentina
Gast

Ich bin 19 und heiße Valentina und manchmal hab ich das Gefühl, dass Leute meinen Namen nicht kennen oder ihn als komisch ansehen, deshalb wünsche ich mir manchmal einen "normaleren" bzw. gewöhnlicheren Namen zu haben, aber im Großen und ganzen bin ich mit meinem Namen ganz zufrieden. So bin ich schließlich außergewöhnlich!!!
Aber ich würde davor warnen sein Kind nur wegen des Geburtsdatums des 14. Februars Valentina zu nennen, da ich das als komisch ansehe. Ich finde es blöd den Namen zu wählen nur weil das Kind zufällig an diesem Tag geboren wurde. Es ist okay wenn einem der Name sowieso gefällt, aber wenn man ihn nur wegen des Datums wählt könnte einem nach ein paar Jahren einfallen, dass man den Namen doch gar nicht so toll findet. Und nur so; ja, ich kenne eine Familie die das gemacht hat; eigentlich sollte das Mädchen Laura heißen...

Amelie
Gast

Meine große Schwester heißt auch Valentina und ich bin sehr stolz auf sie! :)

Romi
Gast

Meine kleine Valentina ist vor zwei Jahren zur Welt gekommen und neben ihrer Schwester Elea mein ganzer Stolz. Spitzname unserer Maus ist Lenni :)

Liebe Grüße, Romi mit Elea & Valentina

Claudia
Gast

Der schönste Name den es gibt, klingt einfach edel

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Valentina schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Wendeline, Achillina, Amabel, Artura, Bobbi, Cheyenne, Demetria, Elviana, Franciska und Hallie.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Maley

Noch kein Kommentar vorhanden

Maley würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Maley?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wie lange hast Du gestillt?