Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Malin

Malin ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

6258 Stimmen (Rang 93)
9 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
93

Rang 93
Mit 6258 erhaltenen Stimmen belegt Malin den 93. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Malin ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Malin

Was bedeutet der Name Malin?

Bedeutung

Geschlechtsneutraler Unisex-Vorname.
als weibliche Form ausschließlich Kurzform von Magdalena, sowohl schwedisch wie auch englisch.
als männliche Form allerdings vom irischen: strong, little warrior (stark, kleiner Krieger)
in Deutschland Mädchenname, wenn Jungen ihn bekommen sollen, dann Zweitname erforderlich.

Der Name ist unisex auf kurdisch und bedeutet Herr/Frau des Hauses oder auch Reinheit des Hauses. Mal=Haus, Hîn=Besitzer

Beim Mädchennamen ein großer Boom ab dem Jahre 2000 wegen der Serie und des Buches von Astrid Lindgren.


sehr unwahrscheinliche Deutungen, die bei der Namensgebung wohl nicht zum Zuge kommen:
Russisch, Polnisch: Himbeere
Französisch: intelligent
Inuit: Sonne
Schwedisch für Magdalena.
Auf deutsch übersetzt:Brombeerstrauch. Schwedisch: bedeutet: die Schlaue.
Schwedische Übersetzung: Malin bedeutet treu, zuverlässig und ist eine schwedische Kurzform von Magdalena, Frau von Magdala. Magdalena ist auch die Schutzheilige der Friseure.
Es bedeutet auf französisch intelligent.
Wenn Malin dir schwedische Form von Magdalena ist, dann kommt natürlich auch die Bedeutung von Magdalena zum Tragen - Maria aus Magdala
Auf Sesotho heißt mali Blut. Der Name bedeutet auch die Blutende.
Es gibt weltweit ein "Malin-Symbol" welches dafür steht, dass man im Leben aus Rückschlägen lernt und es immer wieder "Berg auf" geht.

Wann hat Malin Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Malin aus?

Aussprache von Malin: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Malin auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Malin?

Malin ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 174. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 35. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 119. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Malin

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Malin in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 174 167 170 35 (2006)
Österreich 144 144 143 134 (2009)
Schweiz 82 85 85 64 (2013)
Liechtenstein - - - 6 (2011)
Belgien 202 - - 202 (2020)
Dänemark 127 132 134 122 (2013)
Schweden 175 169 182 19 (1998)
Norwegen 85 89 73 3 (1998)
England 367 374 - 341 (2002)
Schottland 111 118 121 111 (2020)
Nordirland - - 435 435 (2018)
USA 910 942 921 742 (1974)
Kanada 195 272 267 195 (2020)

Malin in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Malin in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 69 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 91 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 121 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 163 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 167 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 35
  • Schlechtester Rang: 178
  • Durchschnitt: 119.75

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Malin

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Malin im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 111 im September 2018
Rang 104 im Oktober 2018
Rang 107 im November 2018
Rang 84 im Dezember 2018
Rang 113 im Januar 2019
Rang 92 im Februar 2019
Rang 101 im März 2019
Rang 87 im April 2019
Rang 114 im Mai 2019
Rang 94 im Juni 2019
Rang 95 im Juli 2019
Rang 70 im August 2019
Rang 97 im September 2019
Rang 83 im Oktober 2019
Rang 78 im November 2019
Rang 92 im Dezember 2019
Rang 88 im Januar 2020
Rang 127 im Februar 2020
Rang 139 im März 2020
Rang 148 im April 2020
Rang 125 im Mai 2020
Rang 137 im Juni 2020
Rang 138 im Juli 2020
Rang 140 im August 2020
Rang 114 im September 2020
Rang 117 im Oktober 2020
Rang 120 im November 2020
Rang 109 im Dezember 2020
Rang 158 im Januar 2021
Rang 114 im Februar 2021
Rang 118 im März 2021
Rang 110 im April 2021
Rang 116 im Mai 2021
Rang 94 im Juni 2021
Rang 92 im Juli 2021
Rang 97 im August 2021
Rang 93 im September 2021
Rang 111 im Oktober 2021
Rang 107 im November 2021
Rang 104 im Dezember 2021
Rang 119 im Januar 2022
Rang 124 im Februar 2022
Rang 99 im März 2022
Rang 110 im April 2022
Rang 80 im Mai 2022
Rang 103 im Juni 2022
Rang 84 im Juli 2022
Rang 93 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 45
  • Schlechtester Rang: 158
  • Durchschnitt: 96.33

Geburten in Österreich mit dem Namen Malin seit 1984

Malin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 890. Rang. Insgesamt 83 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
890 83 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Malin besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (206)
  • 7.3 % 7.3 % Baden-Württemberg
  • 5.3 % 5.3 % Bayern
  • 2.4 % 2.4 % Berlin
  • 2.9 % 2.9 % Brandenburg
  • 1.5 % 1.5 % Bremen
  • 3.9 % 3.9 % Hamburg
  • 8.7 % 8.7 % Hessen
  • 1.5 % 1.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 21.4 % 21.4 % Niedersachsen
  • 30.6 % 30.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 1.5 % 1.5 % Rheinland-Pfalz
  • 0.5 % 0.5 % Sachsen
  • 2.4 % 2.4 % Sachsen-Anhalt
  • 9.2 % 9.2 % Schleswig-Holstein
  • 1.0 % 1.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (10)
  • 10.0 % 10.0 % Kärnten
  • 10.0 % 10.0 % Niederösterreich
  • 50.0 % 50.0 % Oberösterreich
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 10.0 % 10.0 % Tirol
Verbreitung in der Schweiz (25)
  • 8.0 % 8.0 % Aargau
  • 4.0 % 4.0 % Basel-Landschaft
  • 24.0 % 24.0 % Bern
  • 8.0 % 8.0 % Luzern
  • 4.0 % 4.0 % Schwyz
  • 4.0 % 4.0 % Solothurn
  • 8.0 % 8.0 % Thurgau
  • 4.0 % 4.0 % Zug
  • 36.0 % 36.0 % Zürich

Dein Vorname ist Malin? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Malin als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Malin besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Malin.

Häufigkeit des Vornamens Malin nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Malin in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Malin

Malin
Buchfigur aus Saltkrokan Astrid Lindgren
Malin (Linn) Berggren
Sängerin der Band Ace of Base
Malin Akerman
Schauspielerin
Malin Andersson
schwedische Fußballspielerin
Malin Arvidsson
salvadorische Schauspielerin
Malin Atanasov
bulgarische Eishockeyspielerin
Malin Atanassow
Eishockeyspielerin aus Bulgarien
Malin Baryard-Johnsson
schwedische Reiterin
Malin Bayard
Springreiterin
Malin Berghagen
Schauspielerin aus Schweden
Malin Birgerson
Schauspielerin aus Schweden
Malin Burnham
Seglerin aus den USA
Malin Büttner
Moderatorin (u.a. Neuneinhalb)
Malin Byström
schwedische Opernsängerin
Malin Crepin
Schauspielerin aus Schweden
Malin Diaz
schwedische Fußballerin
Malin Ek
schwedische Schauspielerin
Malin Gjorup
schwedische Schauspielerin
Malin Hartelius
schwedische Sängerin
Malin Kompa
Moderatorin Bremen 4
Malin Levenstad
amerikanische Fußballerin
Malin Lundgren
Fußballspielerin aus Schweden
Malin Moström
schwedische Fußballerin
Malin Nilsson
schwedische Schwimmerin
Malin Olsson
Sängerin aus Schweden
Malin Orachev
Fußballerin aus Bulgarien
Malin Persson
schwedisches Model
Malin Petersen
Reiterin aus Schweden
Malin Reitan
norwegische Musikerin
Malin Schwerdtfeger
Autorin
Malin Stromberg
schwedische Schwimmerin
Malin Svahnstrom
Schwimmerin
Malin Swedberg
Fußballspielerin aus Schweden
Malin Ulvefeldt
australische Tennisspielerin

Malin in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Malin bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Malin in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Malin wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ma-lin
Endungen
-alin (4) -lin (3) -in (2) -n (1)
Anagramme
Almin, Lamin, Milan, Milna und Nilam (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Malin - gebildet werden können.
Rückwärts
Nilam (Mehr erfahren)Malin ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Malin in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01101100 01101001 01101110
Dezimal
77 97 108 105 110
Hexadezimal
4D 61 6C 69 6E
Oktal
115 141 154 151 156

Malin in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Malin anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
656 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M450 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Malin buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Ludwig | Ida | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Lima | India | November

Malin in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Malin in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Malin
Altdeutsche Schrift
Malin
Lateinische Schrift
MALIN
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤋𐤉𐤍
Griechische Schrift
Μαλιν
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲗⲓⲛ
Hebräische Schrift
מאלין
Arabische Schrift
مــاــلــيــن
Armenische Schrift
Մալին
Kyrillische Schrift
Малин
Georgische Schrift
Ⴋალინ
Runenschrift
ᛘᛆᛚᛁᚾ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓃭𓇋𓈖

Malin barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Malin an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Malin im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Malin im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Malin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Malin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Malin im Tieralphabet

Malin im Tieralphabet

Malin in der Schifffahrt

Der Vorname Malin in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·-·· ·· -·

Malin im Flaggenalphabet

Malin im Flaggenalphabet

Malin im Winkeralphabet

Malin im Winkeralphabet

Malin in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Malin auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Malin als QR-Code

Malin als QR-Code

Malin als Barcode

Malin als Barcode

Wie denkst du über den Namen Malin?

Wie gefällt dir der Name Malin?

Bewertung des Namens Malin nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Malin?

Ob der Vorname Malin auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (86.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (64.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (63.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (63.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (70.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (76.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (47.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (42.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (45.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (49.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (36.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (42.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (45.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (28.1 %)
Was denkst du? Passt Malin zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Malin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (44.4 %) modern (69.6 %) wohlklingend (74.7 %) weiblich (64.3 %) attraktiv (71.6 %) sportlich (64.2 %) intelligent (71.4 %) erfolgreich (66.1 %) sympathisch (74.9 %) lustig (62.3 %) gesellig (60.8 %) selbstbewusst (60.3 %) romantisch (62.2 %)
von Beruf
  • Ärztin (13)
  • Lehrerin (9)
  • Autorin (8)
  • Künstlerin (7)
  • Anwältin (5)
  • Krankenschwester (5)
  • Erzieherin (5)
  • Tierärztin (4)
  • Schriftstellerin (3)
  • Journalistin (3)
  • Kassiererin (3)
  • Model (3)
  • Pilotin (2)
  • Tiertherapeuthin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Putzfrau (2)
  • Babysitterin (2)
  • Visagistin (2)
  • Innenarchitektin (1)
  • Floristin (1)
  • Kellnerin (1)
  • Reisefotografin (1)
  • Juristin (1)
  • Maurerin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Musikerin (1)
  • Maklerin (1)
  • Bereiterin (1)
  • Tankwartin (1)
  • Polizistin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Drogistin (1)
  • Managerin (1)
  • Malerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Malin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Malin ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Malin

Kommentar hinzufügen
Malin
Gast

Der Name ist unisex auf Kurdisch und bedeutet Herr/Frau des Hauses oder auch Reinheit des Hauses. Mal=Haus, Hîn=Besitzer

ma(r)lin
Gast

Also ich werde Marlin geschrieben, aber Malin ausgesprochen (Betonung auf dem i) aber sooooo viele sprechen den immer falsch aus, Malien, Marrrrlin, Malen und so.. Mag meinen Namen, mich stört es nur, dass viele ihn falsch aussprechen & ich oft für nen Jungen gehalten werde. (Marlin & Malin sind Namen für beide Geschlechter, Malin/Marlin wird in englischen Ländern (Usa, England,...) mehr für Jungs verwendet

Malin
Gast

Hi.
Also ich verstehe nicht was sich so viele darüber aufregen das der Name in irgendeiner Sprache, die niemand kennt, die Blutende heißen soll. Solange er nicht in den gängigen Sprachen was peinliches heißt, ist es doch egal.

Ich mag an dem Namen das er ungewöhnlich ist. Leider ist das so ziemlich die einzige gute Sache. Keiner kann den Namen schreiben oder aussprechen, wenn man ihn beim Arzt sagen muss, wird es immer falsch verstanden und alles zieht sich ewig hin. Es gibt auch keinen guten Spitznamen.

Bei der Jobsuche nervt der Name gewaltig. Mehrere Leute regten sich darüber auf das ich bei so einem Namen auch mein Geschlecht angeben soll, obwohl mein Foto deutlich zeigt das ich eine Frau bin und beim Vorstellungsgespräch werde ich gerne in anderen Sprachen angequatscht, weil man wegen dem schwedischen Vornamen und meinem holländischen Nachnamen denkt ich müsse auch eine der Sprachen können. Ist jedes Mal furchtbar unangenehm.

Malin
Gast

Was hat denn das lat. maligne mit meinem Namen zu tun. maligne/benigne ist Einteilung von Zellen, die entartet sind oder gutartig sind. Und hat hier im Forum nichts verloren, hier geht's doch um schöne Babyvornamen, Leute! Überlegt doch erstmal bevor ihr so einen Stuss schreibt.

Tove
Gast

Meine hübsche Tochter hat den wohlklingenden Namen Malin verpasst bekommen, einfach so. Aussprechen kann man ihn wie man will, Betonung hin oder her. Im skandinavischer Sprechweise heisst es nicht Morlin, sondern das a wird kurz gesprochen. Die Bedeutung ist doch sowas von unwichtig, Hauptsache der Vorname gefällt. Meine Nerven, macht ihr ein Theater hier um einen Vornamen.

Malin
Gast

Ich heiße auch Malin und mag den Namen eigentlich ganz gerne. Zwar werde ich auch meistens falsch ausgesprochen, aber man gewöhnt sich dran. Ich kenne auch keine andere Malin persönlich. Auf meiner Schule gibt es eine andere, sie wird Morlin ausgesprochen (ich Maliiin) und jeder Lehrer, den ich habe, hatte sie vor mir und nennt mich erst mal morlin. Meine Eltern haben mir den Namen gegeben, weil si ihn schön fanden, und nicht, weil er auf französisch intelligent heißt oder. ich kann auch nicht verstehen, wenn leute schreiben, dass sie ihr kind nicht malin nennen, nur weil es in irgendeiner sprache die blutende heißt. Dass der name geschlechtsneutral ist, passt, da ich als kind immer ein Junge sein wollte.

Malin
Gast

Ich heiße wie wahrscheinlich viele hier Malin und mag meinen Namen echt gerne. Allerdings muss ich sagen, dass der Name gar nicht so selten ist. Ich kenne alleine in meiner Stadt und die ist eigentlich eine Kleinstadt noch fünf andere Malins und an meiner Schule gibt es auch noch zwei andere. Davon werden alle unterschiedlich ausgesprochen werden (mal Molin, mal Maliiin, mal Maaalin wie ich). Das führt dazu das mein Name sehr oft falsch ausgesprochen oder mit r geschrieben wird, was ich aber eigentlich nicht schlimm finde. Auch hielten mich schon einige für einen Jungen, wenn sie nur meinen Namen hörten und sahen, das fand ich auch nicht weiter schlimm. Bezüglich der Bedeutung 'Blutende': Man muss auch nicht immer alles glauben, was einem das Internet anbietet. Außerdem haben mir meine Eltern den Namen ja nicht deshalb gegeben, sondern weil ihr erster gemeinsamer Urlaub nach Schweden ging, sie ihn dort aufschnappten und schön fanden. Was interessiert es mich dann was Malin auf Sesotho heißt?! Absolut unnötig wie manche hier deshalb darüber herziehen.
Für mich ist es ein absoluter Traumname.

Gollum
Gast

Ja eh ich heiße Malin und das mit "die Blutende" hat mich grad irgendwie zerstört xD
generell kann ich meinen Namen absolut nicht leiden so gut wie jeder spricht den falsch aus (Maaalin, Maaahlin, Marlin, Maaahrlin, Merlin, Molin,...) und einige glauben ich bin ein Bursche das nervt einfach nur und abkürzen kann man den auch nicht gscheit .-.

Dorina
Gast

Wir haben vor 10 Jahren unsere Tochter den Namen Dorina Malin gegeben . Ihr Papi suchte den Namen aus . 🤗🤗🤗

Malin
Gast

Ich heisse Malin und lebe inzwischen in Frankreich. Also das mit dem maligne wird mir hier eher nicht so häufig entgegnet. Malin begegnet mir sehr häufig als adjektiv zum beispiel im supermarkt "acheter malin" was so viel heisst wie kaufe klug. die meisten franzosen sagen es sei ein positives adjektiv, dass sich viel mehr in richtung "gewieft" oder dem englischen "smart" übersetzen lässt - also nicht unbedingt bosartig

Anton
Gast

Malin/maligne heißt auch bösartig oder boshaft. Insbesondere mit dem Beitrag unter mir ergibt sich daraus eine gruselige Bedeutungskombi. Die Bösartige, Blutende, wer möchte sein Kind so nennen??!! Ich nicht! Der Name stand bei meiner Frau in der engeren Auswahl, aber wurde nach der Bedeutungssuche gleich wieder gestrichen!

Benya
Gast

Auf Sesotho heißt mali Blut, malin dann die Blutende. Daher würde ich den Namen nie wählen!

Malin
Gast

Ich liebe den Namen, malin 4 Life! Mein Spitzname ist Mandy

Malin
Gast

Hey ich heiße logischerweise Malin ich finde denn Namen total schön obwohl ich Maja heißen wollte na egal aber als meine Eltern nur sagten das dieser Name auch männlich sein kann war ich sauer aber pff ist doch egal.

Blui
Gast

Hey,
Ich bin auch im 9 Monat schwanger und meine Tochter soll den Namen Malin-Rose tragen (englisch ausgesprochen). Ich bin super stolz auf den Namen und hoffe das er ihr gefällt! :)

Blui
Gast

Hey,
Ich bin auch im 9 Monat schwanger und meine Tochter soll den Namen Malin-Rose tragen (englisch ausgesprochen). Ich bin super stolz auf den Namen und hoffe das er ihr gefällt! :)

Malin
Gast

Eine kleine Korrektur bitte! Malin heißt nicht Brombeerstrauch, das ist FALSCH!

Malin kommt von Malina, was auf russisch als auch Polnisch "Himbeere" bedeutet.

Ich heiße selber Malin (wer hätt's gedacht) und mein Name wird einfach Malin ausgesprochen. Kein Malinnnn oder Maliiieeen oder Marlinnn, auch kein Morlin oder sonstiges, sondern einfach Ma-lin.
Der Name ist so simpel und schön und wird so oft so unnötig verkompliziert. Ich bin meinen Eltern sehr dankbar für den Namen :D

Di Ana
Gast

Hallo meine kleine Tochter ist 10 Wochen alt und sie heißt Malin. Ich fand es sehr interessant zu lesen wie ihr euren Namen findet. Er ist ja schon etwa besonderes und hat so eine schöne Bedeutung!
Ich hoffe das die kleine Maus ihren Namen auch schön finden wird und sich freuen wird nicht einen "alltäglichen" Namen zu tragen.
Alles Liebe an alle Malin's

Malin
Gast

Ich mag diesen Namen sehr. Er ist selten aber auch echt schön. Ich kenne die Probleme der anderen meiner wird ebenfalls auf beiden Silben betont also maaliin. Oft können Leute nucht richtig lesen und. Kommen dann auf Martin. Was ich auch nicht verstehe, da ich ein Mädchen bin. Aber ich nehme es denen dann meinst nie übel passiert mal, ich freue mich dennoch immer wieder zuhören, dass auch andere diese Namen tragen. Ich kann sagen dass ich stolz drauf bin. :)

Malin
Gast

Ich werde Maaliin ausgesprochen, aber das mag ich, weil ich die anderen Ausspracheformen nicht so gerne mag. Viele sprechen meinen Namen falsch aus, nervt ein bisschen, aber kann man ja nicht ändern. :D

Rainofhope
Gast

Ich heiße auch Malin und mag den Namen, weil er eher selten ist, ich mag Namen wie Anna oder Lena nämlich weniger. :D Das andere ihn manchmal falsch aussprechen (Maalin, Maliin, ...) finde ich okay. (Ich spreche ihn Maaliin aus, also mit der Betonung auf beiden Silben).

blibla
Gast

Ich heiße auch Malin und bin 14 Jahre alt. Als kleines Mädchen habe ich mir nichts sehnlicher gewünscht als einen "normalen" Namen zu haben, da ich auf dem Land wohne (jeeey:p) und alle einen Namen wie Lea, Sarah, Lisa usw. haben. Niemand kannte meinen Namen und konnte ihn daher auch nicht richtig aussprechen. Inzwischen mag ich meinen Namen und finde es etwas sehr tolles einen Namen zu haben der nicht alltäglich ist. Ehrlich gesagt finde ich das wenn man einen Namen (eben den eigenen) so oft Tag für Tag, Jahr für Jahr hört ihn gar nicht richtig beurteilen kann ob man den Namen schön fände wenn man nicht selbst so heißen würde. Malin passt allerdings super zu mir und ich finde den Namen sehr klangvoll, liebevoll und irgendwie wärmeausstrahlend. Außerdem finde ich es gar nicht schlimm das mein Name oft ganz unterschiedlich ausgesprochen wird. Eigentlich heiße ich Maaalin. Viele nennen mich jedoch Maliiin also französisch ausgesprochen und das finde ich auch sehr süß. Also allerliebste grüße an alle Malinchen da draußen ihr seit supi. liebe Grüße

Malin
Gast

Ich heisse auch Malin und ich habe meinen Namen schon immer geliebt.:)
Als kleines Mädchen fand ich es immer so cool, als einzige so zu heissen und vor allem weil meine Freundinnen alle ziemlich "normale" Namen haben.
Ich bekomme immer wieder Komplimente für den Namen und weil ich auch noch blond und blauäugig bin fragen mich immer alle ob ich aus Schweden komme. :D
Am lustigsten finde ich es immer wenn Leute meinen Namen falsch aussprechen oder falsch schreiben.
Ich war mal in einem Lager, da haben die meinen Namen Maline geschrieben.
Ich wurde dann das ganze Lager lang von allen Maline Praline Putzmaschine genannt. Es war zum Schreien komisch. ;)
Na dann ein High-Five an all die coolen Malin's da draussen. Ihr rockt.
GLG
Malin

Sandra
Gast

Malin der Name klingt schön. Gefällt mir gut.

Malin Johanna :)
Gast

Hey,
Bin 12 Jahre alt und ich muss sagen, dass ich meinen Namen total schön finde. Ich kenne keinen der genauso heißt. :) Das ist super und macht den Namen besonders.
Meine Eltern haben mir und meinen Schwestern (Fenna und Anneke) allen nordische und seltene Namen gegeben:D
Normale Namen wie Lea, Anna, Sarah usw. find' ich echt langweilig, da es die ja an jeder Ecke gibt. Allein in unserer Klasse gibt es 2 Leas und 2 Annas...
Ich würde es empfehlen, dem Kind einen eher seltenen Namen zu geben. Im ersten Moment fragt zwar jeder "Hä? Noch nie gehört..." aber es lässt sich super damit leben. :)

LG Malin ;D

Målin
Gast

Ich heißte auch Malin, habe aber die schwedische Version mit dem "å". Ausgesprochen also Moalin quasi.

Malin 🐱
Gast

Ich bin 16 und heiße malin . Ich würde in Amerika geboren aber bin leider in ein Kaff gezogen . Ich finde meinen Namen sehr toll und bin froh das ich nicht wie jede andere heiße (z.B Anna , Lena , lisa ) . Malin ist ein ausgefallener Name und wo ich wohne kennt ihn keiner daher wird er meist falsch ausgesprochen ( marlin, maliiin ) . Wo ich 13 war wollte ich unbedingt meinen Namen wechseln weil es mir peinlich war so zu heißen , doch heute merke ich das dieser Name was besonderes ist und ich kriege oft sehr viele Komplimente wegen meinen Namen .
lG
Malin

Malin
Gast

Hey jo
Ich habe mich früher immer gerfragt warum meine Eltern mich genau so nennen mussten ?
Aber mitlerweile liebe ich diesen namen ich bin jetzt 13 und die hälfe meiner klasse spricht ihn falsch aus oder schreibt ihn falsch zb.Marlin sehr beliebter fehler oder bei der ausspache das das a und i kurtzt gesprochen werden das stört mich aber nicht dieser name ist nicht so oft wie andere und damit ist mann war besonderes und kann sie über so einen schönen namen wertschätzten

Emma
Gast

Ich bin's noch mal, Emma!
Ich bin so überglücklich, Colin-Emilo ist da (geb 6.06.14)❤️!!!!
Er ist soooooooo süß!!!!! Blaue Augen und schon viele blonde Haare auf'm Kopf *schwärm*
Meine anderen Töchter (darunter auch Malin-Kaira) sind super tolle Schwestern und lieben Colin-Emilo und kümmern sich um ihn.

Wenn wir Glück haben und später noch einen Jungen bekommen sollten, werden wir ihn "Lino-Alias" nennen.
Bekommen wir noch ein Mädchen wollen wir sie "Darina-Elis" nennen.

Ich hoffe wir bekommen noch unser gewünschtes sechstes Kind. Der Vater und Colin-Emilo wahrscheinlich auch, wollen das es noch einen Junge gibt.

LG Emma

Alina
Gast

Wir hatten heute in der Schule eine Geschichte von einer Malin (traurige Geschichte) aber sehr schöner Name!!!

An Emma: Die Namen deiner Kinder sind WIRKLICH wundervoll, ich finde alle Namen SO TOLL!

LG Alina

Eva
Gast

Süßer Name nicht alltäglich :-)

Clara
Gast

Ach ja, der Kommentar eben war an Emma ;)

Clara
Gast

Wow!
Das sind alles wunderschöne Namen!!

Emma
Gast

Also ich bin Mutter von 4 Töchtern :
Die erste heißt "Thalia-Sophie" (10),
Die zweite heißt "Malin-Kaira" (7),
Die dritte heißt "Leona-Marie" (4),
Die vierte heißt "Lenya-Malika" (2).

Im Moment ist ein Kerl im Anmarsch!!!
Wie der sich unter den ganzen Mädels fühlen wird weiß ich nicht, aber der Papa ist ja auch noch da, und vielleicht bekomme ich ja später noch einen Jungen, denn ich und mein Mann wollten schon immer beide genau 6 Kinder!

Jedenfalls der Junge wird "Colin-Emilo" heißen.

LG Emma

Larina
Gast

Also ich bin im 9 Monat schwanger und es wird Mädchen!
Sie wird den wundervollen Namen "Malin-Sophie" bekommen.

Also ich finde der Name "Malin" ist ein Mädchen Name und passt auf keinen Fall zu einem Jungen!!!!

yana
Gast

Meine Arbeitskollegin heißt Malin und ich mag sie und ihren Name

Malin
Gast

Ich heiße nun seit 13 Jahren Malin und finde den Namen nur super! Früher mochte ich ihn nicht, da viele komischerweise immer meinten, es wäre ein Jungen-Name! Dabei finde ich - Nichts gegen Jungen, die so heißen, aber das ist meine Meinung! -, dass er für Mädchen schöner ist. Bei mir werden das 'A' und das 'I' gleichermaßen betont. Ich liebe diesen Namen einfach und finde, dass er genau wie Jasmin sehr ruhig und zart klingt, aber auch ein wenig verspielt. LG Malin

Malin Mama
Gast

Ich habe den Namen gelesen und für mich passte er als Jungennamen (a lang und i kurz gesprochen) mit "Alle" - Meine ich Menschen die uns kennen und den kleinen Malin William kennen. Aber im Prinzip muss er ja nur uns und Ihm gefallen :)

@Malin Mama
Gast

Der Name Malin ist schön. Aber ich kenne diesen Namen ausschließlich als Mädchenname. Und wen rechnest Du zu "alle" ?

Malin Mama
Gast

Mein Sohn heisst Malin William und das ist der passendste Name den wir für unseren kleinen blonden Sonnenschein wählen konnten. Alle finden das der Name auch für einen Jungen passt. Wir kennen auch ein Mädchen was Malin heisst. Wir finden Ihn Klasse egal ob für Mädchen oder Junge! :)

Malin
Gast

Ich trage diesen Namen seit ca. 15 Jahren und finde ihn immer noch schön. Ich hatte bis auf 3-4 mal die Frage wie man es spricht, nie Probleme mit dem Namen.
Die Beschreibung des Namens passt perfekt zu meinem Charakter

Alessia
Gast

Meine Sis heißt Malin, und ich finde denn NAmen schön.
Eigentlich hat sie einen Doppel-Namen" Malin-Tessa" Ich kann denn Namen Malin nur entfehlen.

A norway girl named Malin
Gast

Ich besitze auch diesen wunderschönen Vornamen, worüber ich auch sehr froh bin. Mein Name wird norwegisch ausgesprochen, daher das 'a' und das 'i' beides kurz. Allerdings bin ich halb Deutsche und die Deutschen sprechen den Namen immer falsch aus -.- Entweder mit 'r' oder sie sprechen das 'a' oder das 'i' lang aus. Das nervt!
Ansonsten bin ich sehr stolz darauf den Namen tragen zu dürfen ^.^

@J
Gast

"was ist abffiue?"
Ich vermute einmal, das soll allerbeste Freundin für immer und ewig bedeuten. Könnte man aber auch mit alle bösen Frauen finden Ingrid unerträglich einfältig übersetzen. Ich finde diese Sprachverstümmelung der Generation Handy schrecklich.

ihdsa
Gast

Ich hasse diese ständigen Abkürzungen.
Der Name Malin klingt aber schön.

molin
Gast

Meine abffiue heisst malin schöner name finde ich

mama malin
Gast

Wir haben Malin als Zweitname gewählt. Ich finde ihn selten aber doch nicht zu ausgefallen. Er verleiht gerade einfachen Vornamen etwas besonderes :-)

Malin
Gast

Ich heiße Malin und finde den Namen schön.Das Problem mit der Aussprache kann ich. Die Betonung bei mir liegt auf dem 'A' und das 'I' wird lang gesprochen. Ich persönlich finde nicht, dass es ein Jungenname ist und kann es gar nicht ab, wenn mich jemand 'Merlin' nennt- nach dem Zauberer. Ich liebe den Namen und bin froh ihn zu tragen. Liebe Grüße Malin

Malin
Gast

Ich heisse Malin und der Namen find ich sehr schön. leider sagen mir manchmal die Leute Marlin aber ja.

Malin
Gast

Meinen Namen spricht man mit langen A und kurzem I , also Maaalin. Voll viele sagen aber aber Maliiin.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Malin schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Marlena, Mildred, Nelleke, Oswalda, Rachil, Ricke, Sandria, Sixtina, Thaddäa und Ursula.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Sivajini

Noch kein Kommentar vorhanden

Sivajini ist traurig, dass ihr noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Sivajini?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Darf Dein Kind bei Dir im Bett schlafen, wenn es möchte?