Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Maik

Maik ist ein männlicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

668 Stimmen (Rang 912)
4 x auf Lieblingslisten
4 x auf No-Go-Listen
912

Rang 912
Mit 668 erhaltenen Stimmen belegt Maik den 912. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Maik ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Maik

Was bedeutet der Name Maik?

Bedeutung

1) eingedeutschte Schreibweise von Mike (Kurzform von Michael): "Wer ist wie Gott"
2) Kurzform von Namen mit Mein-: "Kraft", "Stärke"

(nicht verifizierte Übersetzung aus Hebräischen);
Die Schreibweise ist ein Versuch, den Namen auf jeden Fall englisch auszusprechen.

Geschlechtsneutraler Unisex-Vorname

Wann hat Maik Namenstag?

  • 29. September

Wie spricht man Maik aus?

Aussprache von Maik: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Maik auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Maik?

Maik ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 216. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 37. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 137. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Maik

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Maik in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 216 190 204 37 (2006)
Österreich 149 161 161 122 (2000)
Schweiz 143 148 161 133 (2004)
Liechtenstein - - - 5 (2005)
Belgien - - - 248 (1997)
Frankreich - 436 423 369 (1987)
Polen - 183 - 149 (2001)
Slowenien - - - 68 (2014)
Dänemark - - - 118 (1985)
Schottland - - - 130 (1999)
Nordirland - - - 376 (2011)
USA - 921 - 904 (2017)
Kanada 208 295 302 208 (2020)

Maik in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Maik in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 70 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 104 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 123 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 163 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 37
  • Schlechtester Rang: 216
  • Durchschnitt: 137.12

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Maik

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Maik im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 140 im September 2018
Rang 147 im Oktober 2018
Rang 126 im November 2018
Rang 128 im Dezember 2018
Rang 155 im Januar 2019
Rang 131 im Februar 2019
Rang 125 im März 2019
Rang 117 im April 2019
Rang 138 im Mai 2019
Rang 106 im Juni 2019
Rang 125 im Juli 2019
Rang 104 im August 2019
Rang 109 im September 2019
Rang 99 im Oktober 2019
Rang 106 im November 2019
Rang 88 im Dezember 2019
Rang 111 im Januar 2020
Rang 163 im Februar 2020
Rang 182 im März 2020
Rang 188 im April 2020
Rang 175 im Mai 2020
Rang 185 im Juni 2020
Rang 172 im Juli 2020
Rang 168 im August 2020
Rang 182 im September 2020
Rang 175 im Oktober 2020
Rang 142 im November 2020
Rang 163 im Dezember 2020
Rang 196 im Januar 2021
Rang 177 im Februar 2021
Rang 168 im März 2021
Rang 157 im April 2021
Rang 157 im Mai 2021
Rang 122 im Juni 2021
Rang 126 im Juli 2021
Rang 123 im August 2021
Rang 127 im September 2021
Rang 127 im Oktober 2021
Rang 125 im November 2021
Rang 148 im Dezember 2021
Rang 172 im Januar 2022
Rang 165 im Februar 2022
Rang 168 im März 2022
Rang 151 im April 2022
Rang 155 im Mai 2022
Rang 137 im Juni 2022
Rang 125 im Juli 2022
Rang 144 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 88
  • Schlechtester Rang: 252
  • Durchschnitt: 155.91

Geburten in Österreich mit dem Namen Maik seit 1984

Maik belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 744. Rang. Insgesamt 84 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
744 84 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Maik besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (323)
  • 3.4 % 3.4 % Baden-Württemberg
  • 1.2 % 1.2 % Bayern
  • 4.0 % 4.0 % Berlin
  • 9.3 % 9.3 % Brandenburg
  • 0.3 % 0.3 % Bremen
  • 1.5 % 1.5 % Hamburg
  • 2.5 % 2.5 % Hessen
  • 12.1 % 12.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 14.2 % 14.2 % Niedersachsen
  • 16.4 % 16.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 0.9 % 0.9 % Rheinland-Pfalz
  • 0.6 % 0.6 % Saarland
  • 17.3 % 17.3 % Sachsen
  • 7.4 % 7.4 % Sachsen-Anhalt
  • 1.5 % 1.5 % Schleswig-Holstein
  • 7.1 % 7.1 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Niederösterreich
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Aargau

Dein Vorname ist Maik? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Maik als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Maik besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Maik.

Häufigkeit des Vornamens Maik nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Maik

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Maika
  • Maiki
  • Maikidaiki
  • Maikimen
  • Maiko
  • Maikyboy
  • Maiti
  • Makki
  • Micky

Häufigste Nachnamen

  1. Maik Schneider
  2. Maik Richter
  3. Maik Schmidt
  4. Maik Müller
  5. Maik Fischer
  6. Maik Schröder
  7. Maik Weber
  8. Maik Hoffmann
  9. Maik Wagner
  10. Maik Lehmann
  11. Maik Zimmermann
  12. Maik Krüger
  13. Maik Schulze
  14. Maik Neumann
  15. Maik Becker
  16. Maik Werner
  17. Maik Herrmann
  18. Maik Schäfer
  19. Maik Schulz
  20. Maik Lange
  21. Maik Scholz
  22. Maik Köhler
  23. Maik Friedrich
  24. Maik Winkler
  25. Maik Hofmann
  26. Maik Baumann
  27. Maik Wolf
  28. Maik Schubert
  29. Maik Krause
  30. Maik Peters

Maik in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Maik

Maik Baier
Radrennfahrer aus Deutschland
Maik Bleckmann
deutscher Fußballspieler
Maik Dehnelt
Musiker
Maik Franz
Fußballer
Maik Georgi
deutscher Fußballspieler
Maik Hamburger
Schauspieldichter aus Deutschland
Maik Haubitz
deutscher Fußballspieler
Maik Hosang
deutscher Philosoph
Maik Kischko
Fußballspieler aus Deutschland
Maik Klingsporn
deutscher Eishockeyspieler
Maik Koschwitz
deutscher Fußballspieler
Maik Löbbert
Künstler aus Deutschland
Maik Lukowicz
Fußballer aus Deutschland
Maik Machulla
deutscher Handballspieler
Maik Makowka
Handballspieler aus Deutschland
Maik Petzold
Triathlet
Maik Rodenberg
deutscher Fußballspieler
Maik Rogge
deutscher Schauspieler
Maik Schulz
Fußballspieler aus Deutschland
Maik Schutzbach
deutscher Fußballspieler
Maik Uhde
deutscher Fußballspieler
Maik Wagefeld
deutscher Fußballer
Maik Wendorf
deutscher Fußballer

Maik in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Maik bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Maik in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Maik wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Maik
Endungen
-aik (3) -ik (2) -k (1)
Anagramme
Akim, Ikma, Imka, Kaim, Kami, Maki und Mika (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Maik - gebildet werden können.
Rückwärts
Kiam (Mehr erfahren)Maik ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Maik in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01101001 01101011
Dezimal
77 97 105 107
Hexadezimal
4D 61 69 6B
Oktal
115 141 151 153

Maik in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Maik anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
64 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M200 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MK (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Maik buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Ida | Kaufmann
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | India | Kilo

Maik in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Maik in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Maik
Altdeutsche Schrift
Maik
Lateinische Schrift
MAIK
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤉𐤊
Griechische Schrift
Μαικ
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲓⲕ
Hebräische Schrift
מאיך
Arabische Schrift
مــاــيــك
Armenische Schrift
Մաիք
Kyrillische Schrift
Маик
Georgische Schrift
Ⴋაიკ
Runenschrift
ᛘᛆᛁᚴ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓇋𓎡

Maik barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Maik an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Maik im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Maik im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Maik in Blindenschrift (Brailleschrift)

Maik in Blindenschrift (Brailleschrift)

Maik im Tieralphabet

Maik im Tieralphabet

Maik in der Schifffahrt

Der Vorname Maik in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·· -·-

Maik im Flaggenalphabet

Maik im Flaggenalphabet

Maik im Winkeralphabet

Maik im Winkeralphabet

Maik in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Maik auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Maik als QR-Code

Maik als QR-Code

Maik als Barcode

Maik als Barcode

Wie denkst du über den Namen Maik?

Wie gefällt dir der Name Maik?

Bewertung des Namens Maik nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Maik?

Ob der Vorname Maik auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (86.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (68.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (28.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (48.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (37.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (37.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (17.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (31.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (24.4 %)
Was denkst du? Passt Maik zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Maik ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (59.3 %) modern (72.0 %) wohlklingend (78.0 %) weiblich (81.0 %) attraktiv (80.4 %) sportlich (80.1 %) intelligent (77.4 %) erfolgreich (77.4 %) sympathisch (81.9 %) lustig (67.8 %) gesellig (70.2 %) selbstbewusst (75.9 %) romantisch (71.7 %)
von Beruf
  • Richterin (6)
  • Staatsanwältin (6)
  • Maschinenbauingenieurin (5)
  • Rattenfängerin (4)
  • Zahnärztin (4)
  • Ingenieurin (4)
  • KFZ-Mechanikerin (4)
  • Projektleiterin (3)
  • Chefredakteurin (3)
  • Unternehmensberaterin (3)
  • Malerin (3)
  • Ärztin (3)
  • Wirtschaftsprüferin (2)
  • Tragwerksplanerin (2)
  • Feuerwehrfrau (2)
  • Chirurgin (2)
  • Bäuerin (2)
  • Maurerin (2)
  • Physikerin (2)
  • Berufskraftfahrerin (2)
  • Wirtschaftsingenieurin (2)
  • Elektroingenieurin (2)
  • Rechtsanwältin (2)
  • Gartenlandschaftsbauerin (1)
  • Bademeisterin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Reiseleiterin (1)
  • Kurierfahrerin (1)
  • Dachdeckerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Soldatin (1)
  • Logistikerin (1)
  • Chefin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Elektrikerin (1)
  • Geowissenschaftlerin (1)
  • Geschäftsführerin (1)
  • Unternehmerin (1)
  • Architektin (1)
  • Wirtschaftsjuristin (1)
  • Managerin (1)
  • Journalistin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Verfassungsrichterin (1)
  • Forscherin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Personalberaterin (1)
  • Anästhesistin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Bauarbeiterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Maik und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Maik ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Maik

Kommentar hinzufügen
Maik
Gast

Ich heiße Maik und bin nicht wikrlich zufrieden mit meinem Namen. Aber es gibt auch schlechtere Namen.

Janina
Gast

Mein grosser heisst Maik Jonte (12) und er mag seinen Namen sehr.
Seine Geschwister heissen Joris Bennet(10), Neele Tabea(7), Keno Tjark (4)und bald Finn/Lars Ole

Copellosusi
Gast

Maik war auch in dieser Schreibweise bis Mitte 1962 in den neuen Bundesländern nicht erlaubt. Einige Maik's waren 1/2 Jahr namenlos...
Wer aus den neuen Bundesländern kommt und so heißt, ist msx. Baujahr 1962😉

Kain Maik
Gast

Tja, leider einer DER Ossi/Asi Detektoren schlechthin - zusammen mit Mendy, Meik, Sindy, Jayson, Tommes, Marsel, Kewin, Stieven,...

Ich frag' mich da aber eher, wer sowas bei der Eintragung durchgehen lässt.

Paulinchen
Gast

Sie haben recht, Maik ist ein sehr schöner Vorname!

Like Maik! :-)))

Sara
Gast

Ich finde den Namen super schön und finde die Schreibweise Maik nur ganz logisch, wenn Mike vom englischen Michael (Meikäl) kommt dann kann es doch für die deutsche Form Michael (Micha-el) eine deutsche Kurform geben: Maik.
Ich finde englische Namen viel schöner als deutsche aber ich würde mein Kind nie so nennen, denn ich finde das so wichtig für ein Kind weil es in der Gesellschaft sehr komisch kommt, englische Vornamen zu deutschen Nachnamen zu vergeben, das fällt heutzutage in dieselbe Schublade wie Chantal, Mandy, Jaqueline und Co. An sich sind diese Namen nicht unbedingt hässlich, tragen aber immer diese Assoziationen mit sich rum.
Im Endeffekt kann man doch glücklich sein, dass der Klang bei Maik und Mike gleich bleibt, so Namen wie Aiden, Grace oder Heather lassen sich nicht so leicht "eindeutschen" :)
Liebe Grüße an alle Maiks, Meiks und Mikes!

Sara
Gast

Ich finde den Namen super schön und finde die Schreibweise Maik nur ganz logisch, wenn Mike vom englischen Michael (Meikäl) kommt dann kann es doch für die deutsche Form Michael (Micha-el) eine deutsche Kurform geben: Maik.
Ich finde englische Namen viel schöner als deutsche aber ich würde mein Kind nie so nennen, denn ich finde das so wichtig für ein Kind weil es in der Gesellschaft sehr komisch kommt, englische Vornamen zu deutschen Nachnamen zu vergeben, das fällt heutzutage in dieselbe Schublade wie Chantal, Mandy, Jaqueline und Co. An sich sind diese Namen nicht unbedingt hässlich, tragen aber immer diese Assoziationen mit sich rum.
Im Endeffekt kann man doch glücklich sein, dass der Klang bei Maik und Mike gleich bleibt, so Namen wie Aiden, Grace oder Heather lassen sich nicht so leicht "eindeutschen" :)
Liebe Grüße an alle Maiks, Meiks und Mikes!

Gast
Gast

Aus deutscher Sicht die richtige Schreibweise bzw. "richtiger" als Mike.
Schöner, bodenständiger Name.

auch Gast
Gast

Dem schließe ich mich auch an, sehr gut, endlich hat´s mal einer auf den Punkt gebracht.
Beide Daumen hoch für den deutschen Maik! Schöner, zeitloser Name!

@Maik unter mir
Gast

Damit hast du völlig recht!
Erstens, wer 25 Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch mit diesem Ost-West-Mist kommt, hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun und ist vermutlich ein frustrierter Wessi.
Zweitens, dass diese Schreibweise - wie auch Meik - nunmal in den jüngeren Bundesländern häufiger ist, dafür können die Leute jawohl nichts, denn sie durften diesen Namen ja nicht anders schreiben, die Schreibweise Mike war NICHT! erlaubt, wer sich damit nicht auskennt, sollte hier lieber den Mund halten, als dämliche Kommentare abzulassen.
Und drittens ist die Schreibweise Maik völlig in Ordnung, die ist nicht schlechter als die englische Schreibweise Mike, Maik ist halt die deutsche Variante, fertig.

Und nein, ich komme nicht aus den neuen Bundesländern, bin ein sog. "Wessi" und finde diesen Namen gut, denn aus deutscher Sicht, macht er viel mehr Sinn als Mike.

Maik
Gast

Ich finde meinen Namen tatsächlich schön. Die Schreibweise ist mir dabei ziemlich Wurscht. "Meine" Schreribweise macht da eher noch mehr Stress - weil man diese Schreibweise immer extra erwähnen muss. Aussagen wie "ist doch NUR ne Ossi-Schreibweise" oder "die konnten ja nicht mal richtig schreiben" finde ich reichlich bescheuert. Mir mit meinen 51 Lenzen ist das persönlich total wumpe, was Ossi und was Wessi ist. Aber manchen ist das halt immer noch wichtig...

Marco
Gast

Maik, Herkunft chinesisch, japanisch, ja klar...
Welche "Vollpfosten" hat das denn da oben eingetragen???
Toller Name!

Nicole
Gast

Maiks bzw. Maikis sind die beste Erfindung die es gibt.
Ich weiß wovon ich rede, bin nämlich eine Maiki-Schwester ;-)
Maiks sind die besten (großen) Brüder, die es gibt!

@ Veronica
Gast

Es heißt Landsleute, du schlaues Wessilein.

veronia @maik v. 30.9.
Gast

Ganz einfach lieber Maik weil nach der Öffnung der Grenzen viele deiner ehemaligen Lansleute in den Westen gegangen sind.

Maik
Gast

Habe selten so gelacht ;)
Maik / Mike / Meik...wie auch immer...einfach toll!
Ich mag es ein Maik zu sein ;)

Marcia
Gast

Mein papa heisst maik :)

Seb
Gast

Dass der Name Maik oft als Ossi-Name bezeichnet wird, liegt meines Wissens daran, dass die engl. Schreibweise Mike zu DDR-Zeiten nicht zulässig war...

Maik
Gast

Wie kann Maik mit 'ai' ein Ossi-Name sein, wenn er in NRW und Niedersachsen prozentual häufiger vertreten ist als in irgendeinem der neuen Bundesländer? Zum 1000'sten Mal die FALSCHE formel Maik=Mike-für-Legastheniker zu wiederholen ist einfach nur schwach. Auch mal auf die Fakten schauen. Und wenn man mal was nict weiß - einfach mal dei Klappe halten...

.....
Gast

@ ein Maik: versteh den witz nicht? erklär ihn bitte!!lg

Sophie
Gast

Hey an alle Maikis,

der Name Maik ist klasse und der Spitzname Maiki ist niedlich, lasst euch nix erzählen, der is cool!
Maiki rules!
Meiner Meinung nach sollte er aber entweder deutsch Maik oder englisch Mike geschrieben werden, die Schreibweise Meik geht wirklich nicht.

.....
Gast

Ihr seit alle witzig !!!!
Gruß MAIK - "the one and only" -
;-)

@@unter mir
Gast

Selbst nachdenken geht auch ;)

@unter mir
Gast

Um was gehts denn ???

unter mir
Gast

Kann es sein, dass du überhaupt nicht verstehst, worum es geht?

Ich...
Gast

... freue mich schon auf die, die dann Mike auch noch deutsch aussprechen (wie Nike), weil wir ja alles deutsch aussprechen können. *rofl*

Maik
Gast

MIKE ist eine komische und unschöne Schreibweiße!!! Aber bitte nicht hauen jetzt :-)... Maik sieht toll aus!

Maik
Gast

MIKE ist eine komische und unschöne Schreibweiße!!! Aber bitte nicht hauen jetzt :-)... Maik sieht toll aus!

Und...
Gast

...was ist dann mit Maike? Kommt die nun nicht mehr von Maria sondern von der eingedeutschten Kurzform von Michael? Wir werden es wohl nie erfahren. ;-)

also
Gast

Das der ursprüngliche Name Michael ist, ist ja wohl jedem klar. Aber dass Maik friesisch sein soll, habe ich noch nie gehört. Über die Brücke gehe ich ehrlich gesagt nicht.

ich
Gast

Der Friese (03.06.13) hat vollkommen recht.
Es ist auch nicht so leicht mit diesem Namen. *lol*
Mike kommt von Michael - wer ihn Maik schreibt ist sofort "bildungsfern". Wer aber Maik schreibt, ohne dass es von Mike kommt, ist sehr gebildet. Ganz geübte Ohren hören natürlich heraus, was für ein Mike/Maik da gerade gerufen wird. ;-)

So oder so ein sehr schöner Name. Ich persönlich würde Mike schreiben; aber jedem das Seine.

nein
Gast

Ich mag die eingedeutschte Form nicht. Entweder nimmt man einen englischen Namen oder nicht.
Die art der Diskussion hier ist allerdings wirklich daneben.

@viele von hier:
Gast

Herrje, was für ne Diskusionsrunde das hier mittlwerweile geworden ist ;-) ! Maik ist ein ganz toller Name! Ob er denn nun Mike oder Maik geschrieben wird bleibt doch Geschmackssache.... Mir persönlich gefällt Maik besser, aber wie gesagt, Geschmackssache....!

@Yvonne
Gast

Du bist doch selbst nen Ossi wetten!

Verstehe nur nicht wo das Problem ist? Wieso regst du dich so auf?
Ist halt so. Maik ist ein schöner Name. Wurde halt öfters im Osten vergeben. Na und? Steh dich dazu!

Ich bin Wessi, okay, aber wär ich Ossi würd ich dazu stehen! Ich bin stolz auf meine Herkunft, auch wenn es nur Deutschland ist!

yvonne
Gast

Was hat maik bitte mit ossis zu tun, ihr habt sie doch nicht alle, wie kann man so ein charakterschwacher mensch sein ... um so eine aussage zu machen.. ihr solltet euch schämen

Der Friese
Gast

Bitte ändert es doch einmal. Maik ist weder eingedeutscht noch kommt der Name von Michael.
Maik ist ein friesischer Name, der für Macht oder Kampf steht.
Mike ist gleichklingend, aber nicht gleicher Herkunft.

Icke
Gast

Also die Schreibweise Mike ist für mich nicht schön. Ich finde wenn jemand MAIK heißt, sollte man diesen Namen auch genau so schreiben. Die ewige Diskussion ob Ossi oder Wessi in der Schreibweise zeugt wieder nur von der Engstirnigkeit und der mangelnden Intelligenz, da die Auswahl eines Namens reine Geschmack-Sache ist . . .

ick find den Namen jut
och in Kombination Jonas Maik

@ Karin
Gast

Seit wann wird dieser Name denn ist Friesland vergeben? Wenn es so ist, wie du sagst, müsste es den ja schon seit Jahrhunderten geben, so, wie andere friesische Namen auch. Mir ist aber kein Namensträger bekannt, der das belegen würde.

Karin
Gast

Maik ist ein friesischer Name, es ist die männliche Form von Maike.
Der Name hat mit dem englischen Namen Mike gar nichts zu tun, und er ist schon gleich zweimal nicht die falsche eingedeutschte Form davon!

unter mir
Gast

Entweder verstehst du überhaupt nicht, worum es geht oder oder du bist so überheblich, das dir alles egal ist. Oder beides.

ein maik-fan
Gast

Naja, über blöde bemerkungen muss ich mir zum glück keine gedanken machen, wenn ich deine so lese........denke du, wie du willst und ich werde mir meinen teil auch denken

unter mir
Gast

Es geht nicht um deinen Geschmack, den kannst du haben. Es geht um deine blöde Bemerkung, die Ossis könnten den Namen nicht richtig schreiben. Da fass dir mal ganz kräftig an die eigene Nase, gell?

ein maik-fan
Gast

Nü, wenn de meeenst ;)
ich sag ja nur meine meinung zu dem tollen namen...ausgesprochen wird er ja gleich (in deutschland) nur mir persönlich gefällt die schreibweise MAIK einfach besser..aber geschmäcker sind ja zum glück auch verschieden...

unter mir
Gast

Na, dann sind die Ossis ja klüger als die Wessis. Mike ist nämlich richtig, du Schlaumeier. Maik ist eingedeutscht.

ein maik-fan
Gast

Maik ist ein wunderschöner Name, mit dem ich einen ganz tollen Menschen verbinde...allerdings geht die schreibweiße mit i (also Mike) gar nicht...so werden die Mike´s ausm Osten ganz gerne geschrieben :)

Mike
Gast

Das ist der einzig wahre Name !!! MIKE ist und bleibt die richtige Schreibweise für den Namen !!!

unter mir
Gast

Ich glaube dir auf's Wort, dass es dir Wurscht ist, ob dein Name richtig geschrieben ist oder nicht. Mit dem Deutschen nimmst du es ja auch nicht so genau,also, wen wundert's.
Entweder nehme ich einen englischen Namen oder ich lass es.

Maik
Gast

Urteilt über eure Namen!! Mein Name ist Maik && mir egal ob Mike oder Maik...jeden wie es gefällt. Was ist da so schlimm ob deutsch oder englisch. Ihr habt echt Probleme euch so,wegen eines Namens zu Benehmen. Ist euer Name real Maik? Wenn nicht dann lästert über euren Namen ab.

Ich (:
Gast

Ich finde, dass Maik ein superschöner Name ist und auch so geschrieben besser aussieht als Mike.
Mein Schwarm heißt auch Maik und der Name passt gut zu ihm

Wenn schon englisch
Gast

Dann bitte auch richtig, nämlich Mike. So geschrieben ist es wirklich gruselig.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Maik schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Meinfried, Narziß, Onno, Pelagius, Ramon, Ricardo, Rudmar, Sibrand, Stuart und Thorbjörn.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Giovane

Noch kein Kommentar vorhanden

Giovane würde sich etwas mehr Interesse an seinem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Giovane?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?