Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Matilda

Matilda ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1173 Stimmen (Rang 797)
17 x auf Lieblingslisten
8 x auf No-Go-Listen
797

Rang 797
Mit 1173 erhaltenen Stimmen belegt Matilda den 797. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Matilda ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Matilda

Was bedeutet der Name Matilda?

Bedeutung

althochdeutscher Ursprung, Bedeutungszusammensetzung aus: "Macht" und "Kampf".
"die mächtige Kämpferin"
als Mathilde Name zahlreicher adeliger Damen aus dem Mittelalter
In Deutschland seit dem Mittelalter verbreitet. Bekannt durch das Lied "Waltzing Matilda", die inoffizielle australische Nationalhymne.
Matilda bedeutet "die Mächtige Heldin".
Es kommt von althochdeutsch Maht = Macht, Kraft und Hiltja = Kampf.

Wann hat Matilda Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Matilda aus?

Aussprache von Matilda: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Matilda auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Matilda?

Matilda ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 48. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2018 mit Platz 46. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 55. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Matilda

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Matilda in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 48 58 46 46 (2018)
Österreich 63 61 67 61 (2019)
Schweiz 73 86 92 73 (2020)
Liechtenstein - 4 - 3 (2015)
Belgien 194 213 195 194 (2020)
Frankreich 380 392 387 333 (1969)
Polen 185 179 181 161 (2005)
Dänemark 125 126 122 118 (2017)
Schweden 97 93 89 10 (1998)
Norwegen 107 104 115 95 (2016)
Finnland 7 8 10 6 (2010)
England 28 29 31 25 (2016)
Schottland 71 71 65 65 (2018)
Irland 84 83 82 72 (2016)
Nordirland 95 144 114 91 (2017)
USA 421 406 428 406 (2019)
Kanada 158 207 201 158 (2020)
Australien 15 14 21 14 (2019)
Neuseeland 22 25 26 22 (2020)

Matilda in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Matilda in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 62 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 65 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 58 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 60 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 57 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 51 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 58 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 46
  • Schlechtester Rang: 65
  • Durchschnitt: 55.21

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Matilda

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Matilda im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 116 im September 2018
Rang 99 im Oktober 2018
Rang 121 im November 2018
Rang 110 im Dezember 2018
Rang 102 im Januar 2019
Rang 89 im Februar 2019
Rang 97 im März 2019
Rang 100 im April 2019
Rang 126 im Mai 2019
Rang 91 im Juni 2019
Rang 103 im Juli 2019
Rang 89 im August 2019
Rang 90 im September 2019
Rang 86 im Oktober 2019
Rang 100 im November 2019
Rang 74 im Dezember 2019
Rang 91 im Januar 2020
Rang 99 im Februar 2020
Rang 128 im März 2020
Rang 151 im April 2020
Rang 135 im Mai 2020
Rang 141 im Juni 2020
Rang 123 im Juli 2020
Rang 147 im August 2020
Rang 124 im September 2020
Rang 134 im Oktober 2020
Rang 119 im November 2020
Rang 135 im Dezember 2020
Rang 130 im Januar 2021
Rang 131 im Februar 2021
Rang 114 im März 2021
Rang 122 im April 2021
Rang 93 im Mai 2021
Rang 101 im Juni 2021
Rang 100 im Juli 2021
Rang 85 im August 2021
Rang 83 im September 2021
Rang 93 im Oktober 2021
Rang 102 im November 2021
Rang 131 im Dezember 2021
Rang 119 im Januar 2022
Rang 120 im Februar 2022
Rang 117 im März 2022
Rang 120 im April 2022
Rang 104 im Mai 2022
Rang 89 im Juni 2022
Rang 103 im Juli 2022
Rang 96 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 74
  • Schlechtester Rang: 162
  • Durchschnitt: 108.02

Geburten in Österreich mit dem Namen Matilda seit 1984

Matilda belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 219. Rang. Insgesamt 839 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
219 839 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Matilda besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (84)
  • 11.9 % 11.9 % Baden-Württemberg
  • 17.9 % 17.9 % Bayern
  • 7.1 % 7.1 % Berlin
  • 1.2 % 1.2 % Brandenburg
  • 1.2 % 1.2 % Bremen
  • 4.8 % 4.8 % Hamburg
  • 10.7 % 10.7 % Hessen
  • 2.4 % 2.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.1 % 7.1 % Niedersachsen
  • 13.1 % 13.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.0 % 6.0 % Rheinland-Pfalz
  • 2.4 % 2.4 % Saarland
  • 3.6 % 3.6 % Sachsen
  • 6.0 % 6.0 % Sachsen-Anhalt
  • 2.4 % 2.4 % Schleswig-Holstein
  • 2.4 % 2.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Oberösterreich
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Basel-Landschaft
  • 50.0 % 50.0 % Graubünden

Dein Vorname ist Matilda? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Matilda als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Matilda besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Matilda.

Häufigkeit des Vornamens Matilda nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Matilda

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ati
  • Hilde
  • Ilchen
  • Ilda
  • Ildi
  • Mahilda
  • Mate
  • Mati
  • Matilchen
  • Matildaleinchen
  • Matildilein
  • Matilein
  • Matti
  • Milda
  • Tia
  • Tilda
  • Tilde
  • Tildi
  • Tildii
  • Tili
  • Tilla
  • Tille
  • Tilli
  • Tilly
  • Tilma

Häufigste Nachnamen

  1. Matilda Schmidt
  2. Matilda Sofie
  3. Matilda Braun
  4. Matilda Hoffmann
  5. Matilda Müller
  6. Matilda Ebeling
  7. Matilda Scholz
  8. Matilda Wolf

Matilda in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Matilda

Amelia Matilda Murray
britische Botanikerin
Edith Matilda Thomas
amerikanische Dichterin
Elsie Matilda Maude Whetnall
Philosophin aus Großbritannien
Emily Matilda Manning
australische Schriftstellerin
Henrietta Matilda Jane Evans
englische Schriftstellerin
Louisa Matilda Fagan
Schachspielerin aus Italien
Matilda Anna Ingrid Lutz
Italienisches Model
Matilda Betham-Edwards
englische Schriftstellerin
Matilda Boson
schwedische Handballerin
Matilda Brown
australische Schauspielerin
Matilda Chaplin Ayrton
französische Physikerin
Matilda Cullen Knowles
irische Botanikerin
Matilda Ekholm
schwedische Tischtennisspielerin
Matilda Felixowna Kschessinskaja
russiche Balletttänzerin
Matilda Forslund
schwedische Fußballspielerin
Matilda Heron
irische Schauspielerin
Matilda Ledger
Tochter von Heath Ledger und Michelle Williams
Matilda Mecini
albanisches Model
Matilda Merkel
Schauspielerin aus Deutschland
Matilda Moldenhauer Brooks
amerikanische Biologin
Matilda Petersen
schwedische Badmintonspielerin
Matilda Sharpe
britische Malerin
Matilda Sissieretta Joyner Jones
Sängerin aus Amerika
Matilda Sturridge
Schauspielerin aus England
Matilda Thorpe
britische Schauspielerin
Tilda Swinton
(eigentlich Matilda) Schauspielerin (z.b. Michael Clayton, The Beach, Die Chroniken von Narnia)

Matilda in der Popkultur

Mathilda
Pop-Song von Udo Jürgens
Matilda
Pop-Song von Harry Belafonte
Waltzing Matilda
Lied von Rod Stewart

Matilda in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Matilda wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Ma-til-da
Endungen
-tilda (5) -ilda (4) -lda (3) -da (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Matilda - gebildet werden können.
Rückwärts
Adlitam (Mehr erfahren)Matilda ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Matilda in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01110100 01101001 01101100 01100100 01100001
Dezimal
77 97 116 105 108 100 97
Hexadezimal
4D 61 74 69 6C 64 61
Oktal
115 141 164 151 154 144 141

Matilda in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Matilda anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
6252 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M343 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MTLT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Matilda buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Theodor | Ida | Ludwig | Dora | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Tango | India | Lima | Delta | Alfa

Matilda in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Matilda in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Matilda
Altdeutsche Schrift
Matilda
Lateinische Schrift
MATILDA
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤕𐤉𐤋𐤃𐤀
Griechische Schrift
Ματιλδα
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲧⲓⲗⲇⲁ
Hebräische Schrift
מאתילדא
Arabische Schrift
مــاــتــيــلــدــا
Armenische Schrift
Մատիլդա
Kyrillische Schrift
Матилда
Georgische Schrift
Ⴋატილდა
Runenschrift
ᛘᛆᛏᛁᛚᛑᛆ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓏏𓇋𓃭𓂧𓄿

Matilda barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Matilda an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Matilda im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Matilda im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Matilda in Blindenschrift (Brailleschrift)

Matilda in Blindenschrift (Brailleschrift)

Matilda im Tieralphabet

Matilda im Tieralphabet

Matilda in der Schifffahrt

Der Vorname Matilda in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- - ·· ·-·· -·· ·-

Matilda im Flaggenalphabet

Matilda im Flaggenalphabet

Matilda im Winkeralphabet

Matilda im Winkeralphabet

Matilda in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Matilda auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Matilda als QR-Code

Matilda als QR-Code

Matilda als Barcode

Matilda als Barcode

Wie denkst du über den Namen Matilda?

Wie gefällt dir der Name Matilda?

Bewertung des Namens Matilda nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Matilda?

Ob der Vorname Matilda auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (91.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (79.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (81.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (81.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (67.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (71.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (80.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (42.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (35.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (38.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (40.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (29.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (24.7 %)
Was denkst du? Passt Matilda zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Matilda ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (75.2 %) modern (59.9 %) wohlklingend (84.4 %) weiblich (78.9 %) attraktiv (79.6 %) sportlich (63.8 %) intelligent (84.2 %) erfolgreich (78.7 %) sympathisch (85.5 %) lustig (71.9 %) gesellig (72.1 %) selbstbewusst (73.0 %) romantisch (70.4 %)
von Beruf
  • Ärztin (15)
  • Putzfrau (11)
  • Lehrerin (8)
  • Schauspielerin (7)
  • Floristin (4)
  • Künstlerin (4)
  • Hebamme (4)
  • Anwältin (4)
  • Schriftstellerin (4)
  • Müllfrau (3)
  • Model (3)
  • Tierärztin (3)
  • Professorin (2)
  • Akademikerin (2)
  • Handballspielerin (2)
  • Biologin (2)
  • Tänzerin (2)
  • Malerin (2)
  • Journalistin (2)
  • Musikerin (1)
  • Raumfahrt-Ingenieurin (1)
  • Sängerin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Politikerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Reporterin (1)
  • Otterzüchterin (1)
  • Historikerin (1)
  • Notarin (1)
  • Babysitterin (1)
  • Wirtin (1)
  • Präsidentin (1)
  • Synchronsprecherin (1)
  • Agrarwissenschaftlerin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Hundetrainerin (1)
  • Kanalreinigerin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Rechtsmedizinerin (1)
  • Autorin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Matilda und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Matilda ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Matilda

Kommentar hinzufügen
Ein Lied
Gast

Kennst jemand das Lied Matilda von Mister Belafonte, ein US-Amerikaner karibischer Herkunft?

Alex
Gast

Der Name scheint irgendwann Anfang der 2000er einen gewissen Modewert besessen zu haben. Ich arbeite mit der Jugend und erlebe gerade eine gewisse Häufung von Matildas (und unten sind ja auch schon noch ein paar solche im zweiten Lebensjahrzehnt). Aber ein Modename mit Recht. Ein schöner Name :3

Nina
Gast

Ich liebe den Namen Matilda! Wunderschön und irgendwie besonders...

Matilda
Gast

Ich liebe meinen Namen schon seit fast 15 Jahren, auch wenn ich den ein oder anderen Spitznamen bekommen habe...
Ich wer aber hauptsächlich Tilda/Tili/Matsche genannt
Ich möchte jetzt aber auch keinen anderen Namen haben, ich bin zufrieden mit meinem.

Matilda
Gast

Ich heiße Matilda und liebe meinen Namen. :)

Franzi
Gast

Wenn wir ein Mädchen bekomme wird die Kleine Matilda heißen. Ein sehr schöner Name.

Gast
Gast

Ein sehr schöner Name. Unsere Tochter bekommt den Namen Matilda. Sie wird im März geboren. Mir hat der Name schon als Kind gefallen. Es war der Name meiner Lieblingspuppe. Und mein Mann war auch sofort begeistert von dem Namen. Unser Sohn heißt Konstantin und ist 6 Jahre.

Gast
Gast

Sehr schöner Name. Gefällt mir. Unter meinen Favoritennamen wenn es ein Mädchen wird.

Gast
Gast

Wir haben eine Matilda Magdalena. ... die erhabene Kämpferin ... ich finde den Namen einfach toll.... er passt auch so gut zu ihr. ..

Gast
Gast

@Gast (25. Januar 2016 00:36): Du scheinst Probleme zu haben, die etwas professionellere Hilfe benötigen, als eine Babynamen-Seite.

Jana
Gast

Unsere zweite Tochter heißt Matilda Louise..wir finden den Namen wunderschön und haben bisher auch nur positives Feedback bekommen.

@Gast
Gast

Was ist denn mit dir los?

Matilda
Gast

Ich heiße jetzt seit 18 Jahren Matilda- und auch wenn ich mal Phasen hatte, in denen ich den Name gehasst habe, bin ich jetzt sehr zufrieden damit. Klingt nicht zu ausgefallen, aber auch nicht zu langweilig. Spitznamen fand ich immer schrecklich, wurde in den Jahren Tilly, Matti, Matti Tatti und Mathematik genannt.

Julia
Gast

Wir haben eine kleine Matilda Lou und ich finde den Namen einfach nur schön. :)

@unter mir
Gast

Naja, was Stil hat und was nicht, das empfindet jeder anders. Was man als zu niedlich und was als zu "sperrig" empfindet, wohl ebenso. Ich finde Mathilda sehr schön, der klingt nett. Tja, was soll ich sagen, von manchen Leuten hab ich schon gehört :"Nö, der ist viel zu altmodisch, so nennt man kein Kind heutzutage" und von anderen :"Mathilda ist wieder so ein typischer Modename, der ist viel zu niedlich und klingt nur bei kleinen Mädchen gut!". Hmpf....und nu ;)?! Am besten auf sich selbst hören und den Namen nehmen, der einem selbst am besten gefällt.

Dein Name
Gast

Hello...also ich muss mal sagen...früher hießen fast alle Mädels Anna,Clara,Martha...und die Jungs Friedrich,Fritz,Willhelm...sie kamen klar!und...vor allem hatte das Stil...heute wird das Alphabet in den Mixer geworfen und der größte Buchstabensalat wird dann für die Kids genommen...HAUPTSACHE einzigartig.das waren auch die Anna's.ich liebe diese alten klassischen Namen...in der heutigen Zeit etwas bodenständiges...ist toll.viele denken auch dass es darum geht einen "babynamen" zu finden...nein...die längste Zeit sind die Kids erwachsen...und dann kommen da die ganzen leni's,mimi's und emmi's...wie schön einen Namen wie Matilda in all dem individuellen Kram ist.unsere kleine heißt Matilda und hat noch zwei weitere Namen...einen schrägen und einen internationalen...so wird wohl einer passen;)...ich liebe den Namen Matilda...ich weiß nichtmal genau was es ist...aber er hat so etwas ganz besonderes.schöne Dinge werden halt öfter vergeben...aber lasst euch doch davon nicht beeindrucken und gebt den Namen den ihr liebt:)

Karo
Gast

Unsere Kleine kommt im Januar und beim Namen waren wir uns sofort einig - Matilda. Durch den Film Matilda sind wir auf diesen aufmerksam geworden und es hat sofort Klick gemacht.

Julia
Gast

Wir haben auch eine kleine Matilda :) Ich liebe den Namen sehr. Sie ist jetzt 5 Monate alt. Ihre große Schwester heißt Emely.

Jana
Gast

Unsere zweite Tochter,die im Oktober zur Welt kommt,wird Matilda Louise heißen...einfach ein wundervoller Name!!!! Haben schon eine Maya Sophie zu Hause.

Kattl
Gast

Matilda Luise finde ich toll!

Elli
Gast

Wie suchen noch an einem zweiten Namen für unsere Tochter die Matilda heißen soll, wer hat eine Idee?

Matildas Mama
Gast

Meine zweijährige Tochter heißt Matilda, benannt nach der Hauptfigur aus "Matilda" von Roald Dahl. Schon in den 90ern, als ich als Kind den dazugehörigen Film bestimmt ein Dutzend mal sah, nahm ich mir vor, später mal meine Tochter so zu nennen. Gesagt, getan. ;) Zum Glück mag ihr Papa den Namen ebenfalls sehr.
Ab und zu kürzen wir mit Tilda/Tildi ab, aber meistens nennen wir sie beim vollen Namen.
Ihr Zweitname ist Jette.

LoriKane
Gast

Meine Tochter wird jetzt 3 Jahre alt & heißt Clara Matilda! Sie wird in der Kita und meistens auch von uns Matti genannt... Clara sagt eigentlich niemand ! Es fällt schon auf, dass der Name Matilda sich immer mehr häuft... Gerade auf Spielplätzen oder so hört man ihn immer öfter - jedenfalls in Berlin... Ist aber auch ein wunderschöner Name! Lieben Gruß & ein schönes Neues Jahr mit vielen kleinen Matildas !

Alex
Gast

Komme aus Berlin. Meine Tochter Matilda wurde 2013 geboren und leider kenne ich hier schon persönlich 7 andere kleine Matildas, eins sogar aus der gleichen Kitagruppe. Hätte ich das gewusst, wäre es doch eine Agnetha geworden. Ich habe es als Kind gehasst mit Jungs und anderen Mädchen aus der gleichen Klasse den Vornamen teilen zu müssen. Es ist leider oft vorgekommen.

Flora
Gast

Ich wollte früher immer Matilda heißen. Ich mag den Namen total weil ich das Mädchen aus dem Buch und dem Film "Matilda" total liebe. Ich wollte immer so sein wie sie und auch Matilda heißen. Madita finde ich aber auch schön. :)

Wunderschön!
Gast

Wir erwarten in 3 Wochen ein kleines Mädchen, welches den Namen Matilda tragen wird. Er ist einfach nur schön und bei uns in der Region sehr selten. :)

Susanne
Gast

Unsere Matilda kommt dieses Jahr in die Schule und wir sind schon von der zukünftigen Klassenlehrerin auf den tollen Namen angesprochen worden. An unserer Grundschule ist sie die einzige Matilda. Auch im Freundes- und Bekanntenkreis gibt es keine weitere...
Wir freuen uns jeden Tag, dass wir den Namen vergeben haben!

Joker
Gast

Meine grinse Maus durfte ich matilda nennen . Es war ein harter Kampf alle fanden ihn sehr fragwürdig und manche meinten sogar das das arme Mädchen nur wegen seinem Namen in der Schule gehänselt würde ! So ein quatsch - wollte das erste Kind schon so nennen ,nur da hatte ich mein Mann nicht überzeugen können .so ist es eine Süße Ella geworden .... Der Name matilda klingt für mich nach einem aufgewecktem , frechen Mädchen .

jacky
Gast

Hi, ich hab ne freundin die so heißt naja soo schlimm find ich ihn gar nicht mal ... sie wird als tilli genannt, passt zu ihr. auch die bedeutung, sie setzt sich IMMER durch, lol. und nich an die liebe tanja : der name matilda lara ist sehr sehr schön !!! naja, bd, be blessed

?
Gast

Kein Komma auf deiner Tastatur?

Katja
Gast

Ich liebe diesen Namen Matilda meine Tochter heist Lina Monique sollte ich irgendwann noch mal so ein Glück haben wäre Matilda ein toller Name für uns ;-)))

Borussia
Gast

Meine Maus wird auch MATILDA heißen...soooo schön der Name!

Matilda
Gast

Ich heiße seit 21 Jahren Matilda. Ich bin sehr zufrieden damit. Als Kleinkind wure ich immer Tilly genannt und in der Grundschule Tilda seit ein paar Jahren bin ich wieder Matilda und sehr zufrieden damit, die Spitznamen waren als Kind in Ordnung, aber sie klingen zu niedlich für Erwachsene. der einzige der mich noch so nennen darf ist mein Freund und ganz selten meine beste Freundin.

Susanne
Gast

Unsere Matilda ist jetzt schon 4 Jahre alt und wir haben es nie bereut diesen Namen gewählt zu haben.
Er passt einfach perfekt zu ihr :).

Der Panzerheld
Gast

Schöner Name...immerhin gab es einen britischen Panzer mit dem Namen "Matilda"! Da haben sich die Deutschen die Zähne dran ausgebissen...die Bedeutung passt also perfekt.

@ Jessica
Gast

Ich finde Maximilian traumhaft schön! Dazu passen würde prima Matilda, aber auch Antonia. Paula würde ich strechen, den Namen finde ich aber ganz ok. :)

LG & Alles Gute!

Jessica
Gast

Hallo Ihr lieben! Wir haben im August 2011 einen Maximilian bekommen und erwarten nun im Oktober das Geschwisterchen. Ich schwanke zwischen Matilda, Paula und Antonia. Wir haben uns aber geeinigt nur einen Namen zu vergeben. Was denkt ihr?

Nina
Gast

Ich finde diesen Namen auf gar keinen Fall "Altbacken". Der Name hat etwas ganz besonderes, dass mich zu 100% anspricht. Selbst wenn er zu den älteren Namen gehört: Was spricht dagegen? Er klingt einfach wundervoll ♥

Pia
Gast

Vor gerade mal einer Stunde kam mein 2. Babysitterkind Matilda zur Welt! :)

???
Gast

MATILDA, ist ein sehr, sehr schöner Name! Meine ABFFI Heißt MATILDA! Ich nenne sie immer: Tilly...

Ne Mama
Gast

Hihi, wie lustig, weiter unten in den Kommentaren habe ich gelesen, dass jemand Elias und Matilda für Zwillinge überlegt hat.

Wir bekommen zwar keine Zwillinge, aber wir haben genau diese beiden Namen für unsere Nummer 3 ausgesucht :)

Katja
Gast

Unsere Tochter heißt Matilda Sofie. Sie ist 2007 geboren worden. Wir finden ihn immer noch wunderschön und erhalten viele, positive Rückmeldungen.Und, man kann nicht sagen , das dieser Name oft vergeben wurde.

Theresia
Gast

Ein wunderschöner Name! wir erwarten bald zwei Mädchen und wir werden die Zwillinge Matilda Marie und Emilia Rosalie nennen. Unser Sohn Luca (4) ist auch begeistert von den Namen!

sandra
Gast

Meine tochter heißt leni-matilda ♥

Hurra
Gast

Ich bin vor ein paar Wochen Tante einer supersüßen Matilda geworden.Wünsche euch allen einen frohen und gesunden Lebensweg.

Matilda
Gast

Ich heiße selbst MATILDA LUISE und bin mit dem namen zufrieden. mein spitzname ist MATI :)

Jeanine
Gast

Ich werde meine Tochter auch Matilda nennen. Gerade weil mir jeder sagt, dass der Name scheiße ist. Ich finde ihn schön!

Oh
Gast

Ich meinte am 11.08.02 :D!

A
Gast

Meine Tochter heißt auch Matilda! Sie wurde am 26.12.03 geboren und ist unser ganzer Stolz!
Ihr Bruder heißt Elias und wurde am 11.08.12 geboren :)

mimi
Gast

Ich kenne eine serie namens grachi die geht um zwei mädchen die hexen können und die fiese hexe bzw,zicke heißt matilda sie ist aber schön und auf ne gewisse weise auch cool und ziemlich ehrgeizig und kampflustig was der name ja auch bedeutet,jedenfalls wenn ich diesen namen höre errinert der mich immer an sie und siese serie und ich find ihn echt toll:-) sorry für die zutextung..

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Matilda schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Mirella, Ninette, Panja, Rea, Rona, Selassie, Stine, Thorgund, Verna und Wiburg.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Quinnton

Noch kein Kommentar vorhanden

Quinnton ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Quinnton?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Hättest Du lieber einen Jungen oder ein Mädchen?