Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Neele

Neele ist ein weiblicher Vorname lateinischer und römischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Frau aus dem Geschlecht der Cornelier" oder "die Gehörnte" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

961 Stimmen (Rang 891)
4 x auf Lieblingslisten
11 x auf No-Go-Listen
891

Rang 891
Mit 961 erhaltenen Stimmen belegt Neele den 891. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Neele ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Neele

Was bedeutet der Name Neele?

Bedeutung

Der weibliche Vorname Neele ist eine friesische und niederdeutsche verselbstständigte Kurz- und Koseform des Namens Cornelia, der übersetzt soviel wie "die Gehörnte" und auch "die aus dem Geschlecht der Cornelier Stammende" bzw. "die Frau aus dem Geschlecht der Cornelier" bedeutet.

Die Wurzeln von Neele liegen in dem Lateinischen, abgeleitet von dem Begriff cornu für "das Horn".

Laut Knaurs Buch der Vornamen gilt die Schreibweise Nele auch als eine Kurzform der Namen Eleonore und Helene. Somit ergeben sich bei dieser Variante auch die Bedeutungen "Gottes Richtung", "die Kraft Gottes", "Gottes Licht" und "Gott ist mein Licht" in Bezug zu Eleonore. Helene hingegen bedeutet wörtlich interpretiert "die Strahlende" und "die Leuchtende". Eine Zuweisung dieser Deutungen zu der hier behandelten Form Neele scheint aber nicht sicher belegt.

Als ein ostfriesischer Name wurde er bereits ab den 1500er Jahren erwähnt.

Der Stamm der Cornelier war im damaligen Römischen Reich eine der berühmtesten und zahlreichsten Familien.

Friesische und niederländische Kurzformen sind Neela, Neelke und Neeltje. Nehle gilt als eine ostdeutsche Kurzform. Dahingegen werden Nelia, Nella und Nellike als verkürzte Nebenformen des Namens verwendet.

Wann hat Neele Namenstag?

Der Namenstag von Neele ist am 31. März.

Wie spricht man Neele aus?

Aussprache von Neele: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Neele auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Neele?

Neele ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 224. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 28. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 118. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Neele

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Neele in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 224 189 170 28 (2006)
Österreich 140 150 146 132 (2011)
Schweiz 144 142 150 129 (2002)
Liechtenstein - - - 5 (2014)
Dänemark - - - 128 (1985)

Neele in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Neele in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 28 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 72 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 71 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 84 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 94 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 162 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 28
  • Schlechtester Rang: 224
  • Durchschnitt: 118.82

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Neele

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Neele im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 141 im November 2018
Rang 135 im Dezember 2018
Rang 164 im Januar 2019
Rang 145 im Februar 2019
Rang 138 im März 2019
Rang 119 im April 2019
Rang 138 im Mai 2019
Rang 129 im Juni 2019
Rang 123 im Juli 2019
Rang 121 im August 2019
Rang 104 im September 2019
Rang 109 im Oktober 2019
Rang 114 im November 2019
Rang 102 im Dezember 2019
Rang 117 im Januar 2020
Rang 181 im Februar 2020
Rang 189 im März 2020
Rang 184 im April 2020
Rang 190 im Mai 2020
Rang 178 im Juni 2020
Rang 199 im Juli 2020
Rang 188 im August 2020
Rang 189 im September 2020
Rang 184 im Oktober 2020
Rang 170 im November 2020
Rang 181 im Dezember 2020
Rang 196 im Januar 2021
Rang 190 im Februar 2021
Rang 165 im März 2021
Rang 161 im April 2021
Rang 139 im Mai 2021
Rang 115 im Juni 2021
Rang 121 im Juli 2021
Rang 123 im August 2021
Rang 86 im September 2021
Rang 119 im Oktober 2021
Rang 128 im November 2021
Rang 146 im Dezember 2021
Rang 181 im Januar 2022
Rang 167 im Februar 2022
Rang 153 im März 2022
Rang 163 im April 2022
Rang 159 im Mai 2022
Rang 121 im Juni 2022
Rang 135 im Juli 2022
Rang 142 im August 2022
Rang 135 im September 2022
Rang 121 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 86
  • Schlechtester Rang: 248
  • Durchschnitt: 161.82

Geburten in Österreich mit dem Namen Neele seit 1984

Neele belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 547. Rang. Insgesamt 103 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
547 103 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Neele besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (148)
  • 4.1 % 4.1 % Baden-Württemberg
  • 2.7 % 2.7 % Bayern
  • 4.7 % 4.7 % Berlin
  • 3.4 % 3.4 % Brandenburg
  • 4.7 % 4.7 % Bremen
  • 3.4 % 3.4 % Hamburg
  • 5.4 % 5.4 % Hessen
  • 1.4 % 1.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 32.4 % 32.4 % Niedersachsen
  • 16.9 % 16.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.7 % 2.7 % Rheinland-Pfalz
  • 0.7 % 0.7 % Saarland
  • 2.7 % 2.7 % Sachsen
  • 2.0 % 2.0 % Sachsen-Anhalt
  • 9.5 % 9.5 % Schleswig-Holstein
  • 3.4 % 3.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Burgenland
  • 33.3 % 33.3 % Salzburg
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (5)
  • 20.0 % 20.0 % Basel-Landschaft
  • 20.0 % 20.0 % Bern
  • 20.0 % 20.0 % Solothurn
  • 20.0 % 20.0 % St. Gallen
  • 20.0 % 20.0 % Tessin

Dein Vorname ist Neele? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Neele als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Neele besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Neele.

Häufigkeit des Vornamens Neele nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Neele

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Garneelchen
  • Näähle
  • Nadel
  • Nagel
  • Ne
  • Nee-chan
  • Neela
  • Neelchen
  • Neelefant
  • Neelerich
  • Neeli
  • Neelix
  • Neelo
  • Neelone
  • Neelson
  • Neelz
  • Neelzens
  • Neene
  • Neenez
  • Nel
  • Nelepopele
  • Neli
  • Nell
  • Nelle
  • Nelli
  • Nello
  • Nelly
  • Nelö
  • Nelou
  • Nelschke
  • Neluschka
  • Nerellchen
  • Nerlo
  • Nero
  • Nöle
  • Nörle
  • Nöttchen
  • Nunu
  • Paneele
  • Pendele
  • Schnelle

Häufigste Nachnamen

  1. Neele Müller
  2. Neele Fischer
  3. Neele Schmidt
  4. Neele Richter
  5. Neele Schneider
  6. Neele Neumann
  7. Neele Martens
  8. Neele Meyer
  9. Neele Janssen

Neele in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Neele

Neele Bronst
Model
Neele Busse
Model
Neele Hehemann
Model
Neele Kramer
Sängerin und Schauspielerin
Neele Marie Nickel
deutsche Schauspielerin
Neele Marie Nieckel
Deutsche Schauspielerin

Neele in der Popkultur

Nele und ...
das Mädchen Nele erlebt Abenteuer mit Pferden, Hunden und Freunden

Neele als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Neele wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Neele (0x)

    Hochdruckgebiet Neele
  • Tiefdruckgebiet Neele (1x)

    Tiefdruckgebiet Neele
    • 23.06.2016

Neele in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Neele wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Nee-le
Endungen
-eele (4) -ele (3) -le (2) -e (1)
Anagramme
Eleen und Elene (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Neele - gebildet werden können.
Rückwärts
Eleen (Mehr erfahren)Neele ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Neele in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001110 01100101 01100101 01101100 01100101
Dezimal
78 101 101 108 101
Hexadezimal
4E 65 65 6C 65
Oktal
116 145 145 154 145

Neele in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Neele anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
65 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
N400 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
NL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Neele buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Nordpol | Emil | Emil | Ludwig | Emil
Internationale Buchstabiertafel
November | Echo | Echo | Lima | Echo

Neele in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Neele in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Neele
Altdeutsche Schrift
Neele
Lateinische Schrift
NEELE
Phönizische Schrift
𐤍𐤄𐤄𐤋𐤄
Griechische Schrift
Νεελε
Koptische Schrift
Ⲛⲉⲉⲗⲉ
Hebräische Schrift
נההלה
Arabische Schrift
نــهــهــلــه
Armenische Schrift
Նեելե
Kyrillische Schrift
Нееле
Georgische Schrift
Ⴌეელე
Runenschrift
ᚾᛂᛂᛚᛂ
Hieroglyphenschrift
𓈖𓇌𓇌𓃭𓇌

Neele barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Neele an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Neele im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Neele im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Neele in Blindenschrift (Brailleschrift)

Neele in Blindenschrift (Brailleschrift)

Neele im Tieralphabet

Neele im Tieralphabet

Neele in der Schifffahrt

Der Vorname Neele in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-· · · ·-·· ·

Neele im Flaggenalphabet

Neele im Flaggenalphabet

Neele im Winkeralphabet

Neele im Winkeralphabet

Neele in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Neele auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Neele als QR-Code

Neele als QR-Code

Neele als Barcode

Neele als Barcode

Wie denkst du über den Namen Neele?

Wie gefällt dir der Name Neele?

Bewertung des Namens Neele nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 3.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Neele?

Ob der Vorname Neele auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (84.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (62.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (47.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (59.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (59.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (31.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (26.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (32.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (33.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.0 %)
Was denkst du? Passt Neele zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Neele ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (66.3 %) modern (64.0 %) wohlklingend (51.6 %) weiblich (47.8 %) attraktiv (49.6 %) sportlich (46.7 %) intelligent (50.6 %) erfolgreich (49.2 %) sympathisch (54.3 %) lustig (55.4 %) gesellig (66.7 %) selbstbewusst (49.8 %) romantisch (44.6 %)
von Beruf
  • Kanalreinigerin (25)
  • Hilfsarbeiterin (20)
  • Stripperin (19)
  • Müllfrau (19)
  • Putzfrau (15)
  • Ärztin (13)
  • Gewichtheberin (9)
  • Schweinezüchterin (9)
  • Betonbauerin (8)
  • LKW-Fahrerin (7)
  • Lehrerin (7)
  • Schauspielerin (6)
  • Kläranlagentechnikerin (6)
  • Rohrreinigerin (6)
  • Tierärztin (6)
  • Model (5)
  • Reiseverkehrskauffrau (4)
  • Friseurin (4)
  • Sozialpädagogin (4)
  • Diskusswerferin (4)
  • Wissenschaftlerin (3)
  • Bereiterin (3)
  • Rattenfängerin (3)
  • Anwältin (3)
  • Architektin (3)
  • Psychotherapeutin (3)
  • Schädlingsbekämpferin (2)
  • Tischlerin (2)
  • Erntehelferin (2)
  • Fotografin (2)
  • Psychologin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Kapitänin (2)
  • Pathologin (2)
  • Warensortiererin (2)
  • Polizistin (2)
  • Türsteherin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Imbissverkäuferin (2)
  • Baggerfahrerin (2)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Anthropologin (1)
  • Wattführerin (1)
  • Bademeisterin (1)
  • Hundezüchterin (1)
  • Schlachterin (1)
  • Journalistin (1)
  • Laborantin (1)
  • Sportjournalistin (1)
  • Kunsttherapeutin (1)
  • Pferdewirtin (1)
  • Pädagogin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Pilotin (1)
  • Landschaftsgärtnerin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Medienkauffrau (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Kassiererin (1)
  • Gabelstapelfahrerin (1)
  • Boxerin (1)
  • Sportlehrerin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Metzgerin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Bestatterin (1)
  • Insektenzüchterin (1)
  • Torfstecherin (1)
  • Erfinderin (1)
  • Chirurgin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Neele und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Neele ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Neele

Kommentar hinzufügen
Anit
Gast

@Tina: Neele ist ganz sicher kein Jungenname. Es gibt zwar mit Cornelius eine männliche Variante zu Cornelia. Aber der Name Neele ist ausschließlich weiblich. Vielleicht gibt es die männlichen Varianten Nelo oder Nelus, auch wenn ich das noch nie gehört habe. Wer aber einen Jungen Neele nennt, begeht ein Verbrechen an dem Kind.

Tina
Gast

Neele ist auch ein Jungenname :) wäre schön wenn ihr den Namen als unisex eintragen könntet.

Legion
Gast

@Immer der gleiche: Zumindest gibt es 11 Mitglieder, welche den Namen Neele auf die NoGo-Liste setzen.

Entneelifizierung
Gast

Ne(e)le bleibt jedenfalls eine Abkürzung, das ist ein Fakt.

Immer der gleiche
Gast

@Konstanze: Es ist doch so ofensichtlich, das es immer nur eine Person ist, die so schlimm gegen den Namen Neele schreibt. Bei Nele ist es genau das gleiche. Du kannst dich jetzt gerne als eine Stadt am Bodensee ausgeben Konstanz), aber ich habe dich durchschaut. Und ich weiß, wer du bist und ich werde dich wegen ständiger Beleidigung anzeigen. Das hasst du jetzt davon. So!

Konstanze
Gast

Ein wirklich schauderhafterhafter Name. Für mich unbegreiflich, dass der derzeit gefühlt immer mal wieder für den Nachwuchs gewählt wird.
Cornelia ist natürlich etwas ganz anderes, aber Neele klingt so... plump und unelegant.

Uncool
Gast

@Neele: Dann bin ich meinetwegen ein ganz arg böser Mensch. Das ändert aber nichts daran, dass der Name Neele, um Ihre Formulierung zu verwenden, ganz arg uncool ist.

Neele
Gast

@Uncool: Du bist ein ganz arg böser Mensch und du heisst zurecht uncool. Was hast du nur gegen Neele?? Neele ist der schönste Name von der Welt.

Uncool
Gast

@Über Neele: Heutzutage ist alles mögliche erlaubt, da wundert so etwas keinen.
@OnkelDoktor: Vertreten Sie ruhig Ihre Meinung zum "Namen" Neele. Sie haben vollkommen Recht.

Noch ein Gast
Gast

Meine Kommentare zum Namen Neele (und zu anderen Namen) sind ausschließlich Gastkommentare (I am not a member).

Noch ein Gast
Gast

Es ist einfach so, dass es auch andere gibt, welchen der Name Neele nicht gefällt.

Über Neele
Gast

Neele/Nele ist ein richtiger Vorname, der auch haargenau so im Personalausweis steht. Genau wie bei Lena, Max oder Ina.

Mitglied

Cornelia ist ein richtiger Name, Neele ein Namensteil - eine Abkürzung.
So kann man sich locker-flockig unter Freunden nennen - wie "Ralle" oder "Toddi" - aber in ernsthaften Dokumenten wie Geburtsurkunde oder Personalausweis hat das nichts verloren.

Zu Neele
Gast

Natürlich ist Neele ein richtiger Vorname.

Mitglied

Der Name Neele klingt nun mal in den Ohren vieler Mitmenschen eher unschön.

Noch ein Gast
Gast

Ich finde den Namen Neele nicht altmodisch. Selten ist er auch nicht, aber auch kein Massenname. Mir gefällt der Name nur leider überhaupt nicht, weder geschrieben noch gesprochen und ich würde ein Kind so nicht nennen. Und ich bin offensichtlich nicht der Einzige, welcher das so sieht. Der Name löst viel Kritik aus, das kann man nicht einfach weglügen. Dass der Name auch einigen gefällt, bestreite ich nicht. Das ist an den Kommentaren hier auch erkennbar. Ich muss es aber nicht verstehen.

Mitglied

Neele ist eher eine Abkürzung oder ein Spitzname.

@
Gast

Naja, Aussagen wie „dann fangen sie gleich an zu weinen und um sich zu schlagen“, die Gesamtheit findet Neele/Nele nicht gut, die armen Kinder mit dem Namen; bei Nele noch weitaus andere Kommis zu finden wie schauderhaft, Neles werden als frech bezeichnet usw usw usw. sind in meinen und anderen Lesern Ohren Hasskommentare.
Hört sich nicht so an, als ob der Schreiber ein Elternteil sei, sondern eher so einer von einer Neele/Nele angewiderte Person.
Andere Meinungen wie altmodisch, zu selten oder so sind ja ok

Noch ein Gast
Gast

Zum Kommentar unter mir: Es gibt sicher vereinzelte Kommentare, welche überzogen sind. Es gibt - wie überall - auch Kommentare, bei welchen sich Leute einen Scherz erlauben. Bei Hasskommentaren gehe ich dagegen davon aus, dass diese hier erst gar nicht sichtbar werden.

Wenn man lediglich eine negative Meinung zu einem Namen hat, ist dies kein Hasskommentar. Mir gefällt der Name Neele überhaupt nicht. Ich kann nicht nachvollziehen, wie ein Name, welcher zur 60% aus dem Buchstaben E besteht, jemand gefallen kann. Offensichtlich ist es aber so, sonst würden sich nicht Einzelne so für den Namen einsetzen. Ein Stück weit kann ich es sogar verstehen, dass sich Mütter darüber aufregen, wenn jemand schreibt, dass er oder sie den Namen, welche die Mutter ihrem Kind gegeben hat, hässlich findet. Das ist einfach Mutterliebe. Das ändert aber nichts daran, dass der Name alles andere als schön ist. Nele gefällt mir als Name auch nicht, ist aber nicht so schlimm wie der Name Neele. Besser ist der Name Cornelia - der wirkt deutlich erwachsener und die Aussprache ist deutlich schöner.

@ noch ein Gast
Gast

Es ist schockierend, wie hier und noch mehr bei Nele Hasskommentare erscheinen. Das ist doch kein kritischer Austausch, da müssen Sie mal nicht so tun, als wünschten Sie diesen!

Noch ein Gast
Gast

Mit welcher Hartnäckigkeit sich hier ein paar Liebhaber des Namens Neele krampfhaft einreden, dass es nur eine Person gibt, welcher der Name Neele nicht gefällt. Träumt meinetwegen weiter, wenn Ihr das braucht. Nicht jeder verkraftet die Realität.
Ein echter Austausch besteht nicht nur aus Äußerungen wie "Der Name ... ist toll" "Mir gefällt der Name ... auch" "Mein Kind heißt auch so" "Mein Kind heißt so, weil ich den Namen ... in einem Buch gelesen habe". Ein reger Gedankenaustausch beinhaltet im Normalfall auch kontroverse Meinungen und besteht nicht nur in Selbstbeweihräucherung. Bei Namen bedeutet dies, auch darüber zu diskutieren, was für und was gegen einen Namen spricht. Aber bei den Namen Ihrer Kinder reagieren manche hypersensibel, wenn es mal Kritik gibt. Dann fangen sie gleich an zu weinen und um sich zu schlagen (es gibt hier einige Beispiele). Dann wäre es vielleicht vernünftiger, einen Klub zu gründen, bei welchem nur Mitglieder dabei sind, welche allen genehm sind und gefälligst die gleiche Ansicht vertreten müssen.

Noch ein Gast
Gast

@Gast: Die armen Eltern? Unfassbar, mit welchem Fanatismus hier einige wenige diesen Namen verteidigen. Die armen Kinder, welche den Namen Neele bekommen haben, müsste es heißen. Die müssen schließlich diesen unschönen Namen tragen. Hätten sich die Eltern nur rechtzeitig ernsthaft ausgetauscht. Dann wäre einigen Kindern dieser Name erspart geblieben.
Deshalb ist es schon sehr wichtig, dass sich werdende Eltern hier oder auch woanders ernsthaft austauschen, bevor sie einen Namen für ihr Kind aussuchen. Wenn ein Name hier viele negative Reaktionen auslöst, sollten sich werdene Eltern überlegen, ob es der richtige Name für ihr Kind ist. Entscheidend sind nicht einzelne Meinungen, sondern das Gesamtbild. Und dieses ist nicht gut beim Namen Neele.

Gast
Gast

Was für blödsinnige Kommentare auch hier stehen genau wie beim schönen Vornamen Nele. Dieser hasserfüllte Kommentator nervt. Die armen Eltern, die sich in diesem Forum ernsthaft austauschen möchten

Schlussfolgerung
Gast

@rwin: Wenn Ihnen eine Neele ein "e" geben sollte: Heißen Sie dann Rewin?

rwin
Gast

Ich habe ein E verloren. Eine Neele hat sowieso ein E zu viel. Da kann sie mir doch ein E abgeben. Das wäre toll.

Kein Guru
Gast

@Namensänderung: Die Neele, welche keine Neele ist, schrieb: "In Hamburg begann meine Reise zu mir". Diese Bemerkung und was sie sonst noch geschriben hat, hört sich für mich an, als ob sie sich einer Sekte angeschlossen hat. Die ändern auch manchmal ihren Namen, weil sie glauben, damit legen sie ihre alte Persönlichkeit ab wie ein getragendes Kleid. Denen ist meistens egal, was ihre Eltern denken, da sie jetzt in einer anderen Welt leben. Da ist die Namensänderung das kleinste Problem.

@Namensänderung Neele
Gast

Ich habe mir diese Änderung sehr gut überlegen. Eine öffentlich rechtliche Namensänderung ist in Deutschland auch nur dann möglich, wenn einem das Weiterleben mit dem Geburtsnamen nicht möglich ist. (Dieses muss mit einem Gutachten dargestellt werden.)

Das war mein ein neues Leben zu starten ohne Suizid begehen zu müssen.
Ich, Neele, lebe, bin (endlich) frei und ein erwachsenes Mitglied dieser Gesellschaft.

Bitte informieren Sie sich demnächst genauer.
Niemand kann seinen Namen in Deutschland ändern nur weil dieser nicht gefällt.

Ich bin mit meinem echten Namen, Neele, sehr zufrieden.

Namensänderung
Gast

@Neele:
Ich gehe davon aus, dass sich die meisten Eltern den Namen ihrer Kinder nicht leichtfertig, sondern liebevoll ausgesucht haben. Die Geschmäcker sind verschieden. Deshalb sind auch nicht alle Kinder glücklich über den Namen, welchen sie erhalten haben. Aber unabhängig davon, welchen Namen die Eltern gewählt haben, ist es eine Ohrfeige für die Eltern, wenn ein Kind seinen Namen ändert. Haben Sie auch nur eine Sekunde daran gedacht, wie verletzend dies für die Eltern sein kann (auch wenn sie es vielleicht nicht sagen)? So etwas sollte nur in Frage kommen, wenn ein Kind extrem unter einem Namen leidet und nicht, weil einem ein anderer Name so gut gefällt. So etwas ist einfach nur egoistisch und Sie sollten sich dafür schämen.

Nadja
Gast

Ich persönlich kenne keine einzige Neele. Finde den Namen recht süß. Kann die gehässigen Kommentare garnicht verstehen. Wer weiß wie die Schreiberlinge heißen1🤔

Neelkommentare
Gast

Zwei Kommentare bei Neele. Diese sind im Moment noch nicht lesbar. Deshalb kann man spekulieren: Normalerweise kann es nur vernichtende Kritik sein, denn etwas anders geht bei diesem Namen nicht. Oder jemand neelt mal wieder herum.

Neele
Gast

@abgelegter Geburtsname.

Da war ich 32 Jahre alt.

Neele
Gast

Ich liebe diesen Namen.
Als ich zum ersten Mal gesehen habe, das man Ne(e)le auch schreiben kann wie Seele wusste ich das dies MEIN Name ist.
Meinen Geburtsnamen habe ich am 1.Okt 2020 offiziell abgelegt und zu Neele gewechselt.
Ich habe einen Namen gesucht der eine Beziehung zu Norddeutschland schafft. (In Hamburg begann meine Reise zu mir.)
Ich habe zwei jünger Schwestern, die Zwillinge sind. Durch das Doppel-e sind die beiden gefühlt immer bei mir.
Auch der religiöse Bezug des Namens gefällt mir gut. Ich fühlte mich "von oben" immer beschützt und gut verstanden.

Ricardo
Gast

Furchtbarer Name, einfach nur furchtbar.

Neele
Gast

Leute, jetzt bleibt mal locker, ich selbst heiße Neele und dann auch noch mit doppeltem E.
Und ich wurde nie geärgert. Ich habe auch nie komische Spitznamen, die ein Abwandlung meines Namens waren bekommen.
Ihr findet den Namen nicht schön? Das ist okay, aber so gehässige und niedermachende Kommentare kann man auch für sich behalten. Da halt niemand was von. Und grade in Corina Zeit sollten wir uns doch nen wirklich mehr aufs wesentliche konzentrieren und vielleicht auch mal ein bisschen Freundlichkeit verbreiten.

Schauderhaft
Gast

@Aussprache: Den Namen Neele spricht man sicher nicht englisch aus, sondern mit einem gezogenen eeeee. Einfach schauderhaft.

Aussprache
Gast

Wie spricht man den Namen Neele aus? Englisch ("Niili") oder so wie geschrieben?

NRW
Gast

@Tönnies: Ich finde es auch nicht witzig, wenn Eltern ihrem Kind den Namen Neele verpassen. Das ist eine seelische Grausamkeit.

Tönnies
Gast

@NRW: Ich finde das nicht witzig.

NRW
Gast

Was ist schlimmer, als Neele zu heißen? Neele zu heißen und zur Zeit in Gütersloh zu wohnen. Muuaa-ha-ha-ha-ha-ha!

Geneelt
Gast

@Mareike: Da gefällt mir Ihr Name (Mareike) deutlich besser als der Name Neele. Für mich ist der Name Neele weder wunderschön, noch klangvoll, noch zart. Ich stelle mir darunter eher ein freches und vorlautes kleines Mädchen vor.

Mareike
Gast

Ich persönlich kann die ganzen negativen und teils gehässigen Kommentare nicht nachvollziehen, habe eher den Eindruck, dass einige wenige Leute mit vielen unterschiedlichen Namen hier ähnliche abwertende Kommentare abgeben. Neele ist ein wunderschöner, klangvoller und zarter Name. Mir gefällt er ausgesprochen gut!

Geneelt
Gast

@Gast: Wer wird denn hier gleich rumneelen? Der Name Neele ist total unschön. Dies ist nicht unverschämt, sondern eine Tatsache.

Gast
Gast

Man kann den Namen mögen oder nicht,aber warum immer gleich so unverschämt werden?
Kann ich nicht nachvollziehen!

Fußballfan
Gast

Da es keine Fußballspiele mehr gibt und ich nicht mehr im Stadion singen kann, singe ich eben hier: Nie meeehr, Nie mehr Neele, Nie meeehr, Nie meeehr, Niieee mehr.

Nervig
Gast

Neele - ein Name mit großem Nervpotential. Vor allem, wenn er gerufen wird.

Papa Rafati
Gast

@Neele: Nein, Nein, liebe Neele. Du kannst doch nichts dafür, dass du den Namen Neele trägst. Schön, dass du damit leben kannst.

Neele
Gast

Ich bin jetzt 25 Jahre alt und muss euch echt zustimmen.
Ich wurde 25 Jahre lang geärgert, gemobbt und nur fertig gemacht.
Das ich noch lebe ist echt ein Wunder. Wirklich!
Es ist einfach furchtbar dass sogar ich meinen Namen nur „Ne-ele“ ausprechen kann.
Oder „Neeeeeeeeeele“
Nie einer weiß diesen Namen auszusprechen- vom Schreiben wollen wir gar nicht erst anfangen.
Wie heiße ich denn nun?
Gewöhnlich lasse ich mich nur mit Frau .... ansprechen.
Ich bin nur Architektin geworden... und das auch nur selbstständig. Ich bin mir sicher!!!! Das liegt an meinem Namen!!
Mit Chantal, Gisela, Daniela wäre ich 100%ig weitergekommen! Da bin ich mir sicher!!!

Wenn mein Freund mich ruft- Müssen wir uns beide immer übergeben.
aber das ist ok.
Ich hab es nicht anders verdient.


(Aber Spaß beiseite. Mein Name ist wundervoll. Nie einer hat mich Neeeele oder Ne-ele genannt. Ich würde aber gerne einen Menschen treffen der das macht :-D Das macht bestimmt Spaß sich mit dieser zu unterhalten.
Alle Menschen die ich auf reisen, Urlauben oder in der Heimat getroffen haben. Mögen meinen außergewöhnlichen Namen. Wie wundervoll oder?
So viel Zorn hier. Höre ich da ein wenig Neid? Ich würde ja gerne euren Namen wissen. Aber auch dann würde ich nicht darüber urteilen.
Jeder Name passt zu jedem. Ist das nicht toll?
Ich liebe offene, freie Menschen.
Freiheit aushalten- GedankenfreiheitY.)

Einen wunderschönen Sonntag.

Eure
Ne-ele
Neeeeeeeele
Oder einfach

Neele

Dr. Grusel
Gast

@Felicitas: Den "Namen" Neele braucht man nicht schlecht reden. Er ist einfach hässlich. Bei dem Namen Nele bekomme ich schon das gruseln, aber Neele ist noch eine Steigerung im negativen Sinne.

Felicitas
Gast

Hallo! Ich
Ich finde es nicht gut, den Namen so schlecht zu reden. Er klingt doch recht fröhlich. ..
Persönlich würde ich aber mein Kind eher Cornelia nennen mit dem Spitznamen Ne(e)le.
Liebe Grüße!

Ausgeneelt
Gast

@Papa von Neele: Jetzt hör mal mit den Geneele auf. Wenn man einen schlechten Namensgeschmack hat, ist es schlimm für das Kind, aber dem Rest der Welt kann es egal sein. Aber hier mit Schaum vor dem Mund einen Rundumschlag gegen alle Kritiker führen und dabei auch noch beleidigend zu werden, ist krass. Was bildest du dir ein, wer du bist? Der Rächer der Verneelten?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Neele schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ortrun, Rabea, Rigmor, Sandrine, Sol, Theodolinde, Ute, Wemkelina, Abbie und Alyssa.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Eglon

Noch kein Kommentar vorhanden

Eglon beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Eglon?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?