Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Nele

Nele ist ein weiblicher Vorname römischer und altfriesischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

18708 Stimmen (Rang 10)
13 x auf Lieblingslisten
15 x auf No-Go-Listen
10

Rang 10
Mit 18708 erhaltenen Stimmen belegt Nele den 10. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Nele ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Nele

Was bedeutet der Name Nele?

Bedeutung

norddeutsche/friesische Kurz- und Koseform vom Namen Cornelia.
bedeutet: Frau aus dem röm. Geschlecht der Cornelier. Koseform von Cornelia. "Das Licht Gottes".

Der Name Nele stammt von Cornelia!

Nele ist sowohl eine Ableitung von Cornelia als auch evtl. von Petronella und Helene, jedoch unwahrscheinlich.

Abkürzung von Cornelle/Kornele
Andere Formen: Neele, Nelli

Wann hat Nele Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Nele aus?

Aussprache von Nele: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Nele auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Nele?

Nele ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 30. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 13. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 24. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Nele

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Nele in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 30 37 33 13 (2006)
Österreich 124 123 110 100 (2014)
Schweiz 126 137 133 117 (2006)
Liechtenstein - - - 3 (2015)
Belgien - 223 209 46 (1995)
Frankreich - - - 417 (2001)
Dänemark 130 - 133 124 (2013)
Kanada - - - 276 (1989)

Nele in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Nele in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 19 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 13 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 15 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 27 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 27 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 28 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 31 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 33 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 30 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 13
  • Schlechtester Rang: 37
  • Durchschnitt: 24.88

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Nele

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Nele im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 83 im September 2018
Rang 78 im Oktober 2018
Rang 72 im November 2018
Rang 87 im Dezember 2018
Rang 73 im Januar 2019
Rang 80 im Februar 2019
Rang 77 im März 2019
Rang 65 im April 2019
Rang 68 im Mai 2019
Rang 66 im Juni 2019
Rang 77 im Juli 2019
Rang 57 im August 2019
Rang 69 im September 2019
Rang 57 im Oktober 2019
Rang 50 im November 2019
Rang 62 im Dezember 2019
Rang 59 im Januar 2020
Rang 65 im Februar 2020
Rang 81 im März 2020
Rang 81 im April 2020
Rang 88 im Mai 2020
Rang 82 im Juni 2020
Rang 70 im Juli 2020
Rang 61 im August 2020
Rang 84 im September 2020
Rang 75 im Oktober 2020
Rang 55 im November 2020
Rang 57 im Dezember 2020
Rang 84 im Januar 2021
Rang 88 im Februar 2021
Rang 59 im März 2021
Rang 65 im April 2021
Rang 54 im Mai 2021
Rang 49 im Juni 2021
Rang 58 im Juli 2021
Rang 23 im August 2021
Rang 16 im September 2021
Rang 60 im Oktober 2021
Rang 31 im November 2021
Rang 43 im Dezember 2021
Rang 82 im Januar 2022
Rang 58 im Februar 2022
Rang 58 im März 2022
Rang 62 im April 2022
Rang 51 im Mai 2022
Rang 16 im Juni 2022
Rang 28 im Juli 2022
Rang 40 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 16
  • Schlechtester Rang: 89
  • Durchschnitt: 60.07

Geburten in Österreich mit dem Namen Nele seit 1984

Nele belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 338. Rang. Insgesamt 422 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
338 422 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Nele besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (434)
  • 8.5 % 8.5 % Baden-Württemberg
  • 5.5 % 5.5 % Bayern
  • 5.3 % 5.3 % Berlin
  • 4.4 % 4.4 % Brandenburg
  • 1.6 % 1.6 % Bremen
  • 4.8 % 4.8 % Hamburg
  • 5.3 % 5.3 % Hessen
  • 3.5 % 3.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 16.8 % 16.8 % Niedersachsen
  • 19.6 % 19.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.7 % 3.7 % Rheinland-Pfalz
  • 0.9 % 0.9 % Saarland
  • 5.1 % 5.1 % Sachsen
  • 2.8 % 2.8 % Sachsen-Anhalt
  • 9.9 % 9.9 % Schleswig-Holstein
  • 2.3 % 2.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (5)
  • 80.0 % 80.0 % Steiermark
  • 20.0 % 20.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (4)
  • 25.0 % 25.0 % Bern
  • 25.0 % 25.0 % Luzern
  • 25.0 % 25.0 % Tessin
  • 25.0 % 25.0 % Zürich

Dein Vorname ist Nele? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Nele als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Nele besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Nele.

Häufigkeit des Vornamens Nele nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Nele

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Cheeta
  • Cornele
  • Elen
  • Fugu
  • Galle
  • Garnele
  • Genöle
  • Grakele
  • Gumslä
  • Helge
  • Henele
  • Henne
  • Korn
  • Lele
  • Leli
  • Makrele
  • Nadel
  • Nagel
  • Nähle
  • Nahles
  • Nale
  • Nallfrosch
  • Natter
  • Ne
  • Ne-Ne
  • Neeeleee
  • Nei
  • Nel
  • Nel-nel
  • Nela
  • Nelas
  • Nelca
  • Nelchen
  • NelchenGarnelchen
  • Nelchip
  • Nelcii
  • Nele-Kleene
  • Nele-Pele
  • Nelebert
  • Nelechen
  • Nelediss
  • Nelefant
  • Nelefanti
  • Nelefee
  • Nelefettel
  • Nelefon
  • Nelegation
  • Nelek
  • Neleke
  • Nelemakrele
  • Nelemaus
  • Nelenilpferd
  • Nelenova
  • Nelenovella
  • Nelente
  • Neleonore
  • NelePopele
  • Nelerich
  • Nelesel
  • Nelestiffler
  • Neletabi
  • Neletoröö
  • Nelfo
  • Nelhammer
  • Neli
  • Neli-Peli
  • Nelichen
  • Nelie
  • Nelifee
  • Nelilein
  • Nelino
  • Nelisch
  • Nelita
  • Nelke
  • Nell
  • Nella
  • Nelle
  • Nelle/Nell
  • Nelli
  • Nellie
  • Nello
  • Nellosch
  • Nellow
  • Nells
  • Nelly
  • Nelö
  • Nelodiss
  • Neloe
  • Nelomat
  • Nelonella
  • Neloo
  • Nelouschka
  • Nels
  • Nelsche
  • Nelschen
  • Nelson
  • Nelton
  • Nelu
  • Nelunia
  • Nelz
  • Nene
  • Nerv
  • Neukenele
  • Neule
  • Nili
  • Nilli
  • Nilo
  • Noele
  • Nöl
  • Nöle
  • Nülle
  • PaNelePele
  • Pufböhnchen
  • Schabnele
  • Scheese
  • Schnele
  • Shnepfe
  • Supernele
  • Törönöle
  • Trello
  • Trulla
  • Tüpfi
  • Tusnele
  • Ukunele
  • Wandpanele

Häufigste Nachnamen

  1. Nele Koch
  2. Nele Lange
  3. Nele Fischer
  4. Nele Müller
  5. Nele Schmidt
  6. Nele Zimmermann
  7. Nele Schwarz
  8. Nele Schmitt
  9. Nele Schneider
  10. Nele Hofmann
  11. Nele Müller
  12. Nele Wolf
  13. Nele Wagner
  14. Nele Möller
  15. Nele König
  16. Nele Meier
  17. Nele Hartmann
  18. Nele Peters
  19. Nele Hoffmann
  20. Nele Weiß
  21. Nele Krause
  22. Nele Schulze
  23. Nele Neumann
  24. Nele Schulz
  25. Nele Jung
  26. Nele Janssen
  27. Nele Becker
  28. Nele Kunze
  29. Nele Weber
  30. Nele Herrmann

Nele in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Nele

Neele Bronst
Deutsches Model
Nele Altenkamp
Konzertmeisterin
Nele Azevedo
brasilianische Künstlerin
Nele Barber
Volleyballspielerin aus Deutschland
Nele D'Haene
britische Radrennfahrerin
Nele Deyaert
serbische Basketballerin
Nele Feuer
Kickbox Weltmeisterin
Nele Gilis
belgische Squashspielerin
Nele Hackländer
Archäologin aus Deutschland
Nele Jonca
deutsche Schauspielerin
Nele Jung
Schauspielerin aus Deutschland
Nele Karajlic
jugoslawische Sängerin
Nele Kiper
deutsche Schauspielerin
Nele Maar
Schriftstellerin
Nele Moos
Kinderbuchautorin
Nele Moost
deutsche Schriftstellerin
Nele Mueller-Stöfen
Schauspielerin
Nele Neuhaus
Krimiautorin
Nele Rosetz
Schauspielerin aus Deutschland
Nele Savita Woydt
deutsche Schauspielerin
Nele Schepe
Schauspielerin
Nele Ströbel
deutsche Bildhauerin
Nele Waldert
deutsche Künstlerin
Nele Zilinskiene
litauische Hochspringerin
Nele-Liis Vaiksoo
amerikanische Sängerin

Nele in der Popkultur

Nele
Lied von Schwarzer Rauch
Nele
Lied von Herbstlaub
Nele
Lied Manfred Siebald
Nele will nochmal
Lied von Freche Gesellschaft
Nelouschka
russisches Liebeslied

Nele als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Nele wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Nele (0x)

    Hochdruckgebiet Nele
  • Tiefdruckgebiet Nele (1x)

    Tiefdruckgebiet Nele
    • 29.03.2020

Nele in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Nele wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ne-le
Endungen
-ele (3) -le (2) -e (1)
Anagramme
Elen, Enel, Leen, Lene und Neel (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Nele - gebildet werden können.
Rückwärts
Elen (Mehr erfahren)Nele ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Nele in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001110 01100101 01101100 01100101
Dezimal
78 101 108 101
Hexadezimal
4E 65 6C 65
Oktal
116 145 154 145

Nele in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Nele anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
65 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
N400 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
NL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Nele buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Nordpol | Emil | Ludwig | Emil
Internationale Buchstabiertafel
November | Echo | Lima | Echo

Nele in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Nele in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Nele
Altdeutsche Schrift
Nele
Lateinische Schrift
NELE
Phönizische Schrift
𐤍𐤄𐤋𐤄
Griechische Schrift
Νελε
Koptische Schrift
Ⲛⲉⲗⲉ
Hebräische Schrift
נהלה
Arabische Schrift
نــهــلــه
Armenische Schrift
Նելե
Kyrillische Schrift
Неле
Georgische Schrift
Ⴌელე
Runenschrift
ᚾᛂᛚᛂ
Hieroglyphenschrift
𓈖𓇌𓃭𓇌

Nele barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Nele an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Nele im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Nele im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Nele in Blindenschrift (Brailleschrift)

Nele in Blindenschrift (Brailleschrift)

Nele im Tieralphabet

Nele im Tieralphabet

Nele in der Schifffahrt

Der Vorname Nele in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-· · ·-·· ·

Nele im Flaggenalphabet

Nele im Flaggenalphabet

Nele im Winkeralphabet

Nele im Winkeralphabet

Nele in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Nele auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Nele als QR-Code

Nele als QR-Code

Nele als Barcode

Nele als Barcode

Wie denkst du über den Namen Nele?

Wie gefällt dir der Name Nele?

Bewertung des Namens Nele nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 3.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Nele?

Ob der Vorname Nele auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (86.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (76.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (73.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (40.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (48.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (68.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (69.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (33.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (31.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (30.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (39.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (44.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (44.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (26.4 %)
Was denkst du? Passt Nele zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Nele ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (72.2 %) modern (62.4 %) wohlklingend (54.4 %) weiblich (51.6 %) attraktiv (53.0 %) sportlich (52.4 %) intelligent (55.9 %) erfolgreich (53.4 %) sympathisch (57.9 %) lustig (57.2 %) gesellig (62.6 %) selbstbewusst (55.7 %) romantisch (47.0 %)
von Beruf
  • Kanalreinigerin (46)
  • Müllfrau (42)
  • Hilfsarbeiterin (35)
  • Schweinezüchterin (33)
  • Stripperin (31)
  • Putzfrau (31)
  • Ärztin (28)
  • Lehrerin (26)
  • Pferdeschlachterin (22)
  • Schauspielerin (13)
  • Tierärztin (12)
  • LKW-Fahrerin (11)
  • Baggerfahrerin (10)
  • Autorin (8)
  • Clownin (8)
  • Erzieherin (8)
  • Rohrreinigerin (8)
  • Architektin (7)
  • Fotografin (7)
  • Kläranlagentechnikerin (7)
  • Schriftstellerin (7)
  • Künstlerin (7)
  • Sozialpädagogin (6)
  • Psychologin (6)
  • Synchronsprecherin (6)
  • Sängerin (5)
  • Bürokauffrau (5)
  • Kindergärtnerin (5)
  • Torfstecherin (4)
  • Türsteherin (4)
  • Gewichtheberin (4)
  • Meeresbiologin (4)
  • Polizistin (4)
  • Tiermedizinische Angestellte (4)
  • Richterin (4)
  • Bereiterin (4)
  • Tänzerin (4)
  • Krankenschwester (4)
  • Schlachterin (3)
  • Journalistin (3)
  • Anwältin (3)
  • Boxerin (3)
  • Managerin (3)
  • Akademikerin (3)
  • Tellerwäscherin (3)
  • Biologin (3)
  • Bibliothekarin (3)
  • Naturwissenschaftlerin (3)
  • Physiotherapeutin (3)
  • Chirurgin (3)
  • Gabelstapelfahrerin (3)
  • Ingenieurin (3)
  • Designerin (3)
  • Friseurin (2)
  • Rattenfängerin (2)
  • Mediengestalterin (2)
  • Kanzlerin (2)
  • Rechtsanwältin (2)
  • Ergotherapeutin (2)
  • Industriemechanikerin (2)
  • Schweinebäuerin (2)
  • Agrarwissenschaftlerin (2)
  • Dolmetscherin (2)
  • Bio-Chemikerin (2)
  • Immobilienmaklerin (2)
  • Schmuckdesignerin (2)
  • Schädlingsbekämpferin (2)
  • Beraterin (2)
  • Model (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • Altenpflegerin (2)
  • Raumausstatterin (2)
  • Orchestermusikerin (2)
  • Spinnerin (2)
  • Krabbenfischerin (1)
  • Chemikerin (1)
  • Försterin (1)
  • Musikerin (1)
  • Ökolandwirtin (1)
  • Innenarchitektin (1)
  • Komikerin (1)
  • Heilerziehungspflegerin (1)
  • Gebäudereinigerin (1)
  • Reporterin (1)
  • Pferdewirtin (1)
  • Juristin (1)
  • Hebamme (1)
  • Astrophysikerin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Pferdeflüsterin (1)
  • Chemielaborantin (1)
  • Hockeyspielerin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Selbstständige (1)
  • Radiomoderatorin (1)
  • Pharmareferentin (1)
  • Reinigungsfachkraft (1)
  • Finanzbeamtin (1)
  • Heilpädagogin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Maskenbildnerin (1)
  • Handelsvertreterin (1)
  • Tierforscherin (1)
  • Logopädin (1)
  • Jägerin (1)
  • Vertriebssachbearbeiterin (1)
  • Pilotin (1)
  • Warensortiererin (1)
  • Diskusswerferin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Grafikdesignerin (1)
  • Ziegenhirtin (1)
  • Buchautorin (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Programmiererin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Kieferorthopädin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Forscherin (1)
  • Hammerwerferin (1)
  • Näherin (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Kellnerin (1)
  • Konditorin (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Physikerin (1)
  • Hundefriseurin (1)
  • Moderatorin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Nele und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Nele ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Nele

Kommentar hinzufügen
Tom
Gast

Was lässt sich über den Namen Nele schreiben?
Viele hier schreiben, der Name ist kurz. Das stimmt sicher, dies ist aber weder gut noch schlecht. Gut ist, dass der Name einfach zu schreiben ist. Da ist höchstens noch eine Verwechselung mit Neele möglich.
Der Klang: Da hängt es für mich stark davon ab, wie der Name gesprochen wird. Gerufen mit einem langgezogenen "e" hat der Name für mich echtes Nervpotential (Neeeeeeele). Normal ausgesprochen, ist der Name dagegen unproblematisch.
Der Name ist als Abkürzung von Cornelia entstanden. Aber das ist bei vielen Namen der Fall. Cornelia finde ich etwas eleganter und abgerundeter, die Kurzfassung Nele klingt etwas moderner und frecher.
Im Ergebnis wäre der Name nicht mein Favorit. Aber es ist auch kein No-Go-Name. Würde ich ihm eine Note geben, würde es auf eine 3 hinauslaufen.

Fragezeichen
Gast

@Nina: Ich verstehe nicht, was Sie da schreiben. Copen? Whack? Ist das eine Geheimsprache? Und was wollen Sie uns damit mitteilen? Falls Ihnen der Name Nele gefällt, würde ich jetzt nicht gerade den Namen Anja niedermachen. Die Anja, welche hier schreibt, hat immer sehr positiv über den Namen Nele geschrieben.

Nina
Gast

Leute die Nele haten sind am Copen, weil ihr Name wahrscheinlich whack ist. mehr muss man dazu nicht sagen. Außerdem ist Anja als Name ein übelster Banger

Nele
Gast

@Heidi: Was hier los ist? Hier gibts ganz böse Menschen. Jawoll!

Heidi
Gast

Was ist denn bei diesem Namen nur los ? Ich habe den Eindruck, kein Name wird hier so leidenschaftlich bekämpft und verteidigt wie der Name Nele. Mein Fall ist der Name jetzt nicht gerade, aber diese Emotionen hier finde ich erstaunlich.

Silas
Gast

Ach, die ANJA wieder. Jeder, dem der Name Nele nicht gefällt, ist ein "Hater", hat keine Ahnung und ist krank. Klar sind einige gehässige Kommentare auch dabei. Trotzdem ist es mal wieder typisch ANJA. Mit der besonderen Note, das jedes Wort großgeschrieben wird. Der Name selbst ist für mich Durchschnitt. Nichts Schlechtes, nichts Tolles.

Uncool
Gast

@ANJA: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

ANJA
Gast

Nele Ist Der Schönste Beste Vorname. Ihr Hater Habt Keine Ahnung Und Seid Einfach Nur Krank.

Gast
Gast

Schon heftig, was hier über den Namen geschrieben wird.
Aber, ich mag ihn auch nicht. Habe bei dem Namen immer eine Verbindung zu der nervigen Ohlsen Kind aus unsere kleine Farm gehabt.
Jetzt kenne ich 2 Neles und leider sind beide anstrengend und nervig (das wäre wahrscheinlich auch so wenn sie anders heißen würden, aber diese negative Verbindung wurde bestätigt).
Ich mag den Klang beim rufen leider auch nicht, weil das erste e so lang gezogen wird und damit wieder etwas nerviges bekommt.
Aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden und jeder dem der Name gefällt kann ihn ja gerne nehmen!

Uncool
Gast

Der Name Nele ist immer noch total uncool.
Hallo Heisse Luft, lass Dich nicht kleinkriegen von diesen Nele-Fanatikern. Vertrete Deine Meinung und lass alles raus! Ich unterstützte Dich. Viele Gegner des Namens haben sich offenbar einlullen lassen und schreiben nichts mehr.

Peace
Gast

Ich mag Nele auch nicht so und habe als Note eine 3 vergeben. Mir gefallen altmodische Vornamen einfach sehr. Aber der ostfriesische Name Nele ist bei vielen beliebt, sonst wäre er ja nicht so verbreitet. Deshalb finde ich dieses Rumgehate hier etwas lächerlich.

Heisse Luft
Gast

Dann bin ich meinetwegen unsachlich. Das könnte daran liegen, dass ich den Namen Nele einfach schrecklich finde. Wirklich objektiv sind hier die Wenigsten. Auch nicht diejenigen, welche den Namen Nele vermutlich bis aufs Blut verteidigen würden, nur weil ihnen der Name aus wundersamen Gründen gefällt.

ANJA
Gast

@ Mensch ANJA Du Hast Recht. Ich Bedanke Mich Lieb Bei Dir.

Mensch ANJA
Gast

Beim Namen Nele Halleluja zu schreiben, geht jetzt aber zu weit. So toll ist der Name nun auch wieder nicht.

ANJA
Gast

Halleluja Was Geht Denn Hier Ab!!!????? Nele Ist Der Schönste Beste Vorname Und Interessant. Bitte Um Eine Nummer 1 mit Apfelkuchen. Gute Nacht

@Heisse Luft
Gast

Mir eine einseitige Sichtweise zu unterstellen ist einfach unsachlich. Ich bin auf Ihren letzten Kommentar eingegangen, nicht auf den von Neles Papa. Im Übrigen macht es Ihren Kommentar nicht besser, wenn Sie mit dem Finger auf andere zeigen und sagen, dass die angefangen haben. Nur weil er sich falsch verhalten hat, heißt es nicht, dass Ihr Kommentar deshalb besser ist.

Heisse Luft
Gast

Bei der Frage, was gar nicht geht, würde ich mir auch mal den Kommentar von "Papa von Nele" vom 19. Februar anschauen, welcher diese Diskussion erst ausgelöst hat. Aber eine einseitge Sichtweise scheint hier leider normal zu sein.

ANJA
Gast

Ich Finde Den Namen Nele sehr schön und gut. Mir gefällt der Vorname

@Heisse Luft
Gast

Bevor Sie der Dame unter Ihnen vorwerfen, dass sie frech geworden ist, sollten Sie vielleicht nochmal Ihren Kommentar durchlesen. Die Dame unter Ihnen hat nichts schlimmes geschrieben (als Außenstehende betrachtet). Fühlen Sie sich von Ihrem Kommentar angegriffen? Ansonsten kann ich mir nicht erklären, warum Sie einen so langen Kommentar schreiben, um Ihre Meinung zu vertreten. Der Mutter zu unterstellen, dass sie zu dumm sei Ihre Aussagen zu verstehen ("aber das kapieren Sie vermutlich sowieso nicht..") oder, dass sie Unsinn schreiben würde etc. geht einfach nicht. Vielleicht sollten Sie darüber nochmal nachdenken, wie sowas bei anderen ankommt, bevor Sie sowas schreiben.

Heisse Luft
Gast

@Entsetzte Mutter: Sie haben offenbar den Sinn und Zweck einer solchen Seite nicht verstanden. Anders kann ich mir nicht erklären, dass Sie hier einen solchen Unsinn schreiben. Es geht hier darum, Namen zu kommentieren. Wer einen Namen kommentiert, schreibt normalerweise, ob einem der Name gefällt oder nicht und was die Gründe dafür sind. Viele werdende Eltern schauen, bevor sie einen Namen vergeben, solche Seiten an, weil es sie interessiert, wie ein Name ankommt. Für manche ist das wichtig, für andere nicht. Das ist bestimmt keine Seite zur Selbstbeweihräucherung, welchen tollen Namen jemand für sein Kind ausgesucht hat. Aber mancher braucht auch das. Dann erfüllt die Seite auch für so jemand ihren Zweck.

Der Name Nele gefällt manchen und manchen auch nicht. Mir gefällt er nicht. Ich finde den Namen schrecklich und ich habe in meinem letzten Kommentar auch die Gründe geschildert. Das darf ich schreiben, ob es Ihnen passt oder nicht. Auch wenn Sie frech werden, erlaube ich mir, meine Meinung zu schreiben. Der Name der Personen, welche hier Kommentare schreiben, tut nichts zur Sache. Ich habe meinen Namen nicht geschrieben und Sie ihren nicht. Aber es geht auch nicht um meinen oder ihren Namen. Der interessiert schlicht und ergreifend nicht. Es geht hier immer um den Namen, welchen man kommentiert und nicht um den eigenen Namen. Aber das kapieren Sie vermutlich sowieso nicht, deshalb ist es sinnfrei, dass ich darüber schreibe.

Dass Leute nichts besseres zu tun haben, als hier zu schreiben, weiß ich nicht. Spielt auch keine Rolle. Das gilt nahezu für jede Seite, auf welcher man Kommentare schreiben kann. Auf manchen Portale schreiben Leute über den Urlaub, auf manchen über das Kochen oder Backen, über Sport, über Politik usw.. Da gibt es unzählige Möglichkeiten, seine Zeit zu vergeuden. Hier sind es halt Vornamen. Wenn ich schreibe, der Name Nele ist schrecklich, ist dies bestimmt keine sinnvolle Verwendung der Zeit. Wenn jemand schreibt, der Name Nele ist wunderschön, ist es auch keine sinnvolle Verwendung der Zeit. Einen wirklichen Nutzen hat man nicht davon, Kommentare zu schreiben. Aber viele machen es trotzdem. Würde es keiner machen, wäre es überflüssig, die Möglichkeit zum kommentieren zu geben.

Ob Leute, welche hier schreiben, ihren Frust ablassen oder unglücklich sind, weiß ich auch nicht. Muss ich auch nicht wissen. Ich habe jedenfalls keinen Frust und bin bestimmt nicht unglücklich. Ob jemand positiv oder negativ über einen Namen schreibt, sagt nichts über den Gemütszustand aus.

Jetzt habe ich natürlich auch sinnlos Zeit verschwendet. Aber das kann ich verkraften.

Entsetzte Mutter
Gast

Ich habe nur wenige Kommentare gelesen, da mir die Art und Weise wie über Namen hergezogen wird nicht gefällt. Jedem seine Meinung, aber über Namen herzuziehen und seinen eigenen noch nicht einmal mitzuteilen spricht doch für diese Personen. Schade, dass manche Menschen nichts besseres zu tun haben. Ich habe auch Kommentare von vielen mit dem Namen Nele gelesen, die ihre Namen alle schön finden und zufrieden damit sind. Und auch ich finde ihn sehr schön. Lasst euch nicht ärgern. Wer so viel Frust ablässt muss ein sehr unglücklicher Mensch sein!

Heisse Luft
Gast

@Gast: Hallo werter Gast. Ich bin zumindest einer derjenigen, welcher den Namen Nele schrecklich findet. In den Dreck ziehen kann man einen solchen Namen nicht mehr. Der Name hat weder einen schönen Klang noch ein schönes Schriftbild noch klingt er feminin. Dem Namen Nele fehlt schlicht und einfach alles, was einen schönen weiblichen Namen ausmacht. Aber wem´s gefällt. Mir jedenfalls nicht.

Gast
Gast

Wer ist dieser Typ, der den Namen Nele in den Dreck zieht?

Heisse Luft
Gast

Wer ist denn dieser Papa von Nele, welcher hier nur heisse Luft produziert?

Papa von Nele
Gast

@Fritze: Wen interessiert, was dir gefällt? Mich interessiert es auch jarnüscht. Und jetzt lern erst mal deutsch, bevor du hier deinen geistigen Müll ablädst. Hast Du meine Ansage verstanden?

Fritze
Gast

Also wirklich schön find ick den Namen Nele nüscht. Jefällt jarnüscht.

Gelber Sack
Gast

@Biomuell: Ich zitiere: "Wiebke und Cheyenne in einem Satz? Das ist bitter. Bitterste Unbildung."
------------------------
Wo steht hier etwas über Wiebke oder Cheyenne? Hier geht es doch um Nele. Ist aber auch nicht wirklich besser als Wiebke oder Cheyenne.

Biomuell
Gast

Wiebke und Cheyenne in einem Satz? Das ist bitter. Bitterste Unbildung.

Frederik
Gast

Die Sache mit der Vermietung sehe ich wie Carsten. Zumindest, wenn es um gewöhnliche inländische Namen geht, wird einem Vermieter der Vorname egal sein. Wenn jemand skeptisch gegenüber jemand mit Migrationshintergrund sein sollte, hat dies auch nichts mit dem Vornamen zu tun. Es kann höchstens jemand aus einem Namen eine bestimmte Herkunft ableiten, was aber genauso für den Nachnamen gilt. Mit dem Namen Nele gibt es da sicher keine Probleme.
Aussagen wie "hässlicher Name" würde ich sowieso nicht verwenden - bei keinem Namen. Manchen gefällt der Name Nele und manchen nicht und das zieht sich hier auch durch die Kommentare. Aber ich gehe davon aus, dass niemand gerne über seinen Namen oder den Namen seiner Kinder liest, dass der Name hässlich ist. Und was man selbst nicht möchte, sollte man auch Anderen nicht antun. Dann fühlt sich auch niemand dazu gezwungen, sich zu verteidigen und alles läuft ein wenig entspannter ab.

Netter Name
Gast

Ich kann es allerdings nicht verstehen, wie man sich auf einen Vornamen so fixieren kann hier und am laufenden Meter Schlechtes schreibt. Wobei ich es absolut in Ordnung finde, einmal seine Abneigung oder Zuneigung zu schreiben bzw. natürlich auch auf andere zu antworten, ist halt ein Forum. Aber nur negativ zu schreiben wie es hier eine Person bei Nele macht, geht nicht.

Netter Name
Gast

An den Schreiber/die Schreiberin unter mir: Ich stimme Ihnen zu bei fast allem, was Sie sagen. Wie gesagt, finde ich Nele ganz nett. Dass man aber mit dem Namen sehr gut leben kann und dass dieses gar ein Fakt ist, stimmt so nicht ganz. Ich kenne genügend Leute, die sehr (!) über die nordischen Abkürzungsnamen spotten genau so schlimm wie bei Jacqueline oder Joel. Es gibt auch Leute, die über alte Namen sich lustig machen. Traurig, aber wahr. Spotten sollte man nie. Namen sind aber Geschmackssache: Ich würde mein Kind tausend mal lieber Marianne oder Birgit oder Wilhelm nennen als eben Nele oder Ole oder eben Jacqueline. Aus meiner Sicht sind diese Namen besser vergebbar, klingen einfach stilvoll, auch wenn sie nicht hip wie Nele oder lasse klingen..Ich hoffe, man versteht meinen Gedanken dahinter.

@Carsten
Gast

Ihr Ansatz mag vielleicht richtig sein, dennoch ist es falsch zu sagen, dass man nicht an Namen vermietet. Es sollte nicht so sein, aber ist in Deutschland gängige Praxis. Fragen Sie einfach mal Menschen mit ausländischen Namen. Bei Nele trifft dies sicherlich nicht zu. Dennoch ist es falsch zu behaupten, dass der Name hässlich ist. Sie empfinden ihn vielleicht als hässlich, aber nicht alle Menschen. Zudem ist diese Plattform nicht aussagekräftig. Ich könnte jetzt auch einfach 20 Nachrichten verfassen, wie sehr ich den Namen Nele liebe. Nachvollziehen kann das keiner. Es kann auch einfach sein, dass 1,2 Leute, den Namen hier immer wieder schlecht machen. Muss nicht sein, kann aber. Nachdem man keine Klarnamenpflicht hat und keiner kontrolliert, wer hier was schreibt, halte ich diese Plattform eh als nicht aussagekräftig, was die Beurteilung von Namen angeht. Fakt ist, das man mit dem Namen Nele gut leben kann und man keinerlei Nachteile erfährt. Daher ist er sehr gut vergebbar. Man kann auch Julia heißen und seinen Namen schrecklich finden. Das wichtigste ist doch, dass die Kinder durch ihren Namen keine Nachteile erfahren und das tun sie nicht.

Netter Name
Gast

Nele ist für mich kein besonders schöner Name, aber er ist absolut okay.
Neben Anglizismen oder französischen Vornamen wohltuend (und nein, ich finde englische, französische usw Namen schön, aber bitte nicht, wenn man null Bezug zu hat und es gar nicht aussprechen kann).

Nele
Gast

@Carsten: Und du heißt Carsten. Wenn ich so heißen würde, würde ich es nicht wagen, auch nur irgendeinen anderen Namen als hässlich zu nennen und hier auch nur ein einziges Wort zu schreiben!!! Jetzt reicht es !

Carsten
Gast

Zum Kommentar unter mir: Im Leben sollte man keine Nachteile wegen eines Namens haben. Eine Wohnung wird doch nicht an einen Namen vermietet, sondern an eine Person. Warum soll ein Vermieter nicht an eine Nele vermieten? Die Warnung bezieht sich nur darauf, dass es einfach nicht schön ist, einen hässlichen Namen zu haben. Diesen kann man sein Leben lang nicht mehr ablegen. Die Bewertungen hier sprechen doch Bände.

@Carsten
Gast

Nur weil Ihnen der Name nicht gefällt, heißt es nicht, dass es ein Fehler wäre, ihn zu vergeben. Oder haben Sie mir Quellen, weshalb der Name eine Strafe sein sollte? Schlechtere Bewertung von Lehrerpersonal, Schwierigkeiten bei Der Jobsuche/Wohnungssuche? Ich denke, dass sie mir da keine Quellen nennen können außer ihren Geschmack. Nur weil Ihnen der Name nicht gefällt, heißt es nicht, dass es dem Rest der Menschheit auch so geht. Dieses Portal hier ist auch nicht aussagekräftig, da man weder weiß, ob es verschiedene Meinungen sind, oder nur eine Person die irgendwo ihren Frust rauslassen muss und deshalb immer wieder kommentiert. Daher sollte man als Eltern auch nicht auf so ein Portal hören. Es gibt schlimmere Namen als Nele.

Nele
Gast

@Carsten; Mein Name ist nicht scheußlich ! Verstanden ?

Silvi
Gast

@Ohne Mampf kein Kampf: Was ist denn das für ein Quatsch? Erstens ist das, was du empiehlst, völlig ungesund. Zweitens geht es bei der Plattform hier um Vornamen. Den Vornamen Nele halten manche für schön und manche für nicht schön und haben dies auch in epischer Breite mitgeteilt. Aber die Ernährung spielt hier keine Rolle.

Zu Nele
Gast

Bei Nele stehen immer die primitivsten Kommentare! Schade, ist doch ein schöner Vorname

Ohne Mampf kein Kampf
Gast

Es gab hier vor kurzem noch einen Kommentar von einer oder einem Milupa, die (oder der) geschrieben hatte, dass man auf manchen Bildern sieht, dass man es bei einigen Kindern zu gut meint mit dem Essen - oder so ähnlich. Schade, das der Kommentar nicht mehr zu sehen ist, sonst könnte ich antworten, dass es zu viel Essen gar nicht geben kann. Ohne Mampf kein Kampf - das gilt auch für die Nele. Deswegen immer feste das Essen in die Backen schieben, bis das Gesicht schön rund wird. Frei nach Karlchen May: Die Schönheit des Weibes nach dem Lehrsatze Radius mal Radius mal Pi, multipliziert mit dem ganzen Quadrat des Durchmessers, gibt, in Millimeter ausgedrückt, die Kubikwurzel des Schönheitsgrades.

Bück Dich
Gast

Also ich muss schon sagen, das ich den Namen Nele gar nicht schön finde. Ob subjektiv oder objektiv ist mir egal.

Essen
Gast

@Milupa: Es stimmt leider, dass viele Kinder übergewichtig sind, aber nicht nur Kleinkinder. Wir leben immer ungesünder. Zuwenig Bewegung und zuviel Essen führt dazu, dass immer mehr Menschen übergewichtig sind und leider auch viele Kinder. Gesund kann das nicht sein. Der Schulsport sollte viel wichtiger genommen werden, dann haben die Kinder zumindest dort ausreichend Bewegung. Ein Bezug zu dem Namen Nele ergibt sich aber nur durch das Bild oben. Eine Nele ist wegen ihres Namens aber bestimmt nicht dicker oder dünner.

Dohmen
Gast

@@Dohmen: Die meisten Aussagen zu Namen sind subjektiv. So auch Ihre Aussage "Ist auf jeden Fall besser als Chantal oder ähnliches". Wem den Name Chantal gefällt, sieht das - auch subjektiv - ganz anders.

Dass Nele als Abkürzung von Cornelia entstanden ist, ist eine objektive Aussage. Dass die Abkürzung missglückt ist und dass der Name nicht feminin, nicht verführerisch, nicht klangvoll, nicht stark ist und dass es an allem fehlt, was einen schönen Namen ausmacht, ist meine subjektive Wahrnehmung. Ich kann mir bei diesem Namen gut vorstellen, dass viele diese subjektive Wahrnehmung haben.

@Dohmen
Gast

Das ist Ihre SUBJEKTIVE Meinung.
Die meisten bekommen es hier nicht auf die Reihe zwischen subjektivem Empfinden und objektiven Tatsachen zu unterscheiden. Um zu Ihrer Aussage zurück zu kommen - haben Sie objektive Gründe für Ihre Abneigung? Alles was Sie angesprochen haben sind subjektive Empfindungen Ihrerseits und keineswegs objektiv.
Ich finde den Namen Nele auch nicht sonderlich schön, aber dennoch finde ich es absolut in Ordnung, wenn man sein Kind so nennt. Ist auf jeden Fall besser als Chantal oder ähnliches.

Dohmen
Gast

Nele ist einfach nur eine missglückte Abkürzung von Cornelia. Nicht feminin, nicht verführerisch, nicht klangvoll, nicht stark - es fehlt an allem, was einen schönen Namen ausmacht.

Florian
Gast

Wieder ein Hetzkommentar, wie „schön“.
Hat mit dem schönen Namen Nele nur nichts zu tun

Lars
Gast

Finde ich auch ganz sympathisch den Namen. Hatte aber erst neulich ein Seminar mit 2 Neles wieder, das heißt, der Name ist schon recht häufig.

Uncool
Gast

@Sarah: Was bitte soll an dem Vornamen Nele schön sein ? Ich finde, an dem Namen ist gar nichts schön. Der Name ist total uncool.

Sarah
Gast

Ein sehr schöner Vorname:NELE

Unsinn
Gast

@Psycho: Die Cornelia ist eine kleine Nervensäge. Aber nicht weiter schlimm. Der Name Nele wird dadurch trotzdem nicht schön.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Nele schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Osmunde, Rabea, Richlinde, Sanda, Siw, Tessy, Ursela, Warja, Zitta und Althaia.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Marlynda

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Marlynda etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Marlynda?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Möchtest Du im Vorfeld der Geburt wissen, ob Du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst?