Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Sandrina Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Sandrina ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

155 Stimmen (Rang 1475)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1475

Rang 1475
Mit 155 erhaltenen Stimmen belegt Sandrina den 1475. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Sandrina ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Sandrina

Was bedeutet der Name Sandrina?

Der Mädchenvorname Sandrina ist eine italienische Koseform von Sandra, einer Kurzform des Namens Alexandra, der ursprünglich vom altgriechischen Alexandros bzw. Aléxandros (Αλεξανδρος) abstammt. Direkt interpretiert bedeutet "die Beschützerin der Männer", "die Verteidigerin" und "die Wehrhafte".

Seine Ursprünge liegen im Altgriechischen, hergeleitet von den zwei Wortelementen aléxō (ἀλέξω) bzw. aléxein (ἀλέξειν) für "abwehren", "verteidigen" oder "schützen" und anēr (ἀνήρ) für "der Mann" oder "der Mensch".

Bekannt wurde Alexander durch die griechische Mythologie und zahlreiche Personen aus dem Neuen Testament.

Andere Varianten sind zum Beispiel Sandrine und Sandrah.

Woher kommt der Name Sandrina?

Wortherkunft

Sandrina ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft mit der Bedeutung "die Beschützerin der Männer".

Wortzusammensetzung

aléxō (ἀλέξω) bzw. aléxein (ἀλέξειν) = abwehren, verteidigen, schützen (Altgriechisch) und
anēr (ἀνήρ) = der Mann, der Mensch (Altgriechisch)

Wann hat Sandrina Namenstag?

Der Namenstag von Sandrina ist der 21. März, 21. April und 18. Mai.

Wie spricht man Sandrina aus?

Aussprache von Sandrina: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Sandrina auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Sandrina?

Sandrina ist in Deutschland ein seltener Vorname. Im Jahr 2021 belegte er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 284. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2008 mit Platz 143.

In den letzten zehn Jahren wurde Sandrina etwa 20 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 1119. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 1251.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Sandrina

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Sandrina in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland - 284 238 143 (2008)

In Deutschland wurde Sandrina in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 2010 bis 2022).

Sandrina in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Sandrina in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - - 150 134 (2009)

In Österreich wurde Sandrina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (90 Mal von 1984 bis 2022).

Sandrina in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Sandrina in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz - - - 184 (1991)

In der Schweiz wurde Sandrina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1930 bis 2022).

Sandrina in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Sandrina in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 144 (1934)

In der Niederlande wurde Sandrina in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (730 Mal von 1930 bis 2022).

Sandrina in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Sandrina in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Frankreich 422 - - 272 (1975)

In Frankreich wurde Sandrina in den letzten 10 Jahren ca. 10 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1930 bis 2022).

Sandrina in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Sandrina in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
USA - - - 749 (1974)

In den USA wurde Sandrina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (70 Mal von 1930 bis 2022).

Sandrina in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Sandrina in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada - - - 267 (2004)

In Kanada wurde Sandrina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1980 bis 2022).

Sandrina in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Sandrina in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein - - 4 4 (2020)

In Liechtenstein wurde Sandrina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Sandrina in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Sandrina in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 238 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 284 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 143
  • Schlechtester Rang: 284
  • Durchschnitt: 207.14

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Sandrina

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Sandrina im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 208 im Februar 2020
Rang 222 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 222 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 217 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 180 im April 2021
Rang 178 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 0 im Oktober 2021
Rang 0 im November 2021
Rang 0 im Dezember 2021
Rang 219 im Januar 2022
Rang 0 im Februar 2022
Rang 0 im März 2022
Rang 187 im April 2022
Rang 0 im Mai 2022
Rang 0 im Juni 2022
Rang 0 im Juli 2022
Rang 0 im August 2022
Rang 148 im September 2022
Rang 144 im Oktober 2022
Rang 0 im November 2022
Rang 0 im Dezember 2022
Rang 141 im Januar 2023
Rang 0 im Februar 2023
Rang 137 im März 2023
Rang 0 im April 2023
Rang 124 im Mai 2023
Rang 116 im Juni 2023
Rang 0 im Juli 2023
Rang 120 im August 2023
Rang 0 im September 2023
Rang 0 im Oktober 2023
Rang 130 im November 2023
Rang 131 im Dezember 2023
Rang 159 im Januar 2024
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2020 2021 2022 2023
  • Bester Rang: 116
  • Schlechtester Rang: 349
  • Durchschnitt: 216.45

Geburten in Österreich mit dem Namen Sandrina seit 1984

Sandrina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 567. Rang. Insgesamt 86 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
567 86 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Sandrina besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (49)
  • 12.2 % 12.2 % Baden-Württemberg
  • 20.4 % 20.4 % Bayern
  • 10.2 % 10.2 % Berlin
  • 2.0 % 2.0 % Brandenburg
  • 10.2 % 10.2 % Hessen
  • 4.1 % 4.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.2 % 8.2 % Niedersachsen
  • 10.2 % 10.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.2 % 8.2 % Rheinland-Pfalz
  • 2.0 % 2.0 % Sachsen
  • 6.1 % 6.1 % Sachsen-Anhalt
  • 2.0 % 2.0 % Schleswig-Holstein
  • 4.1 % 4.1 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Tirol
  • 66.7 % 66.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (8)
  • 25.0 % 25.0 % Aargau
  • 12.5 % 12.5 % Graubünden
  • 12.5 % 12.5 % Schaffhausen
  • 12.5 % 12.5 % Schwyz
  • 12.5 % 12.5 % St. Gallen
  • 12.5 % 12.5 % Thurgau
  • 12.5 % 12.5 % Zürich

Dein Vorname ist Sandrina? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Sandrina als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Sandrina besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Sandrina.

Häufigkeit des Vornamens Sandrina nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Sandrina in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Sandrina

Sandrina Bencomo
venezolanisches Model
Sandrina Zander
Schauspielerin bei Schloss Einstein

Sandrina in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Sandrina bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Sandrina in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Sandrina wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
San-dri-na
Endungen
-drina (5) -rina (4) -ina (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Sandrina - gebildet werden können.
Rückwärts
Anirdnas (Mehr erfahren)Sandrina ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Sandrina in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010011 01100001 01101110 01100100 01110010 01101001 01101110 01100001
Dezimal
83 97 110 100 114 105 110 97
Hexadezimal
53 61 6E 64 72 69 6E 61
Oktal
123 141 156 144 162 151 156 141

Sandrina in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Sandrina anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
86276 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
S536 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
SNTRN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Sandrina buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Samuel | Anton | Nordpol | Dora | Richard | Ida | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Sierra | Alfa | November | Delta | Romeo | India | November | Alfa

Sandrina in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Sandrina in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Sandrina
Altdeutsche Schrift
Sandrina
Lateinische Schrift
SANDRINA
Phönizische Schrift
𐤔𐤀𐤍𐤃𐤓𐤉𐤍𐤀
Griechische Schrift
Σανδρινα
Koptische Schrift
Ⲥⲁⲛⲇⲣⲓⲛⲁ
Hebräische Schrift
שאנדרינא
Arabische Schrift
شــاــنــدــرــيــنــا
Armenische Schrift
Զանդռինա
Kyrillische Schrift
Сандрина
Georgische Schrift
Ⴑანდრინა
Runenschrift
ᛋᛆᚾᛑᚱᛁᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓋴𓄿𓈖𓂧𓂋𓇋𓈖𓄿

Sandrina barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Sandrina an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Sandrina im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Sandrina im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Sandrina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Sandrina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Sandrina im Tieralphabet

Sandrina im Tieralphabet

Sandrina in der Schifffahrt

Der Vorname Sandrina in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··· ·- -· -·· ·-· ·· -· ·-

Sandrina im Flaggenalphabet

Sandrina im Flaggenalphabet

Sandrina im Winkeralphabet

Sandrina im Winkeralphabet

Sandrina in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Sandrina auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Sandrina als QR-Code

Sandrina als QR-Code

Sandrina als Barcode

Sandrina als Barcode

Wie denkst du über den Namen Sandrina?

Wie gefällt dir der Name Sandrina?

Bewertung des Namens Sandrina nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Sandrina?

Ob der Vorname Sandrina auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (60.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (42.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (51.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (51.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (24.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (42.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (75.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (81.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (18.2 %)
Was denkst du? Passt Sandrina zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Sandrina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (46.8 %) modern (79.0 %) wohlklingend (80.6 %) weiblich (83.1 %) attraktiv (82.3 %) sportlich (72.6 %) intelligent (79.8 %) erfolgreich (76.6 %) sympathisch (84.7 %) lustig (74.2 %) gesellig (71.8 %) selbstbewusst (74.2 %) romantisch (77.4 %)
von Beruf
  • Reiseverkehrskauffrau (4)
  • Industriekauffrau (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Filialleiterin (2)
  • Friseurin (2)
  • Architektin (2)
  • Anwaltsgehhilfin (2)
  • Krankenschwester (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Sekretärin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Stripperin (1)
  • Managerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Erzieherin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Sandrina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Sandrina ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Sandrina

Kommentar hinzufügen
Gast
Gast

Ich lebe jetzt seid fast 42 Jahren mit dem Namen!
Ja und ich lebe gerne mit ihm heist nicht jeder so!

Anne-Kathrin
Gast

Unsere Tochter ist jetzt 14 und heißt Sandrina - Marleen. Sie wird jedoch von uns mit Sanni angesprochen.. das hat vor Jahren mal eine Freundin gesagt und alle haben es irgendwie übernommen.

sandrina
Gast

Hey . Ich heiße sandrina und ich finde mein Name so schön weil ich bis jetzt noch niemanden getroffen habe der genau so heißt weil er selten ist und immer den selben Name in der Klasse zu haben ist auch doof mache nennen mich Sabrina oder Sandra oder sandria es ist mir eigendlich egal wir sie mich nennen hauptsache sie verbessern das in sandrina

Sandrina, Romana
Gast

Ich heiße Sandrina und meine Schwester Romana und wir finden unsere Namen sehr schön. Sie sind selten und wir bekommen oft Komplimente dafür. Der Nachteil an unseren Namen ist, dass sie oft falsch verstanden werden. Statt Romana: Romina oder Ramona und statt Sandrina: Sarina, Sabrina, Sadrina, Sangria..

Suud B
Gast

Hallo liebe Leute


In Ca 3 Wochen bekommen wir auch ein Tochter und ich möchte sehr gerne auch meine Tochter so nennen meine Frau und ich haben wir auch lange eine vornehme für unsere Tochter gesucht aber am Ende ich habe diese Name gefunden meine Frau ist Glücklich mit diese Vornehme (Sandrina) ich finde tolle Name ❤️Sandrina❤️

Grüße
Suud

ruthmiriam
Gast

Findet sandrina sehr schön

Sandrina
Gast

Ich finde meinen Namen auch toll, so heißen nicht also viele Mädels.
Leider wird auch zu mir oft Sabrina gesagt. Wir Sandrina´s sind eben sonnige Wesen. Lg an alle

Auch Sandrina :-)
Gast

Das absolut Tolle an meinem/unserem Namen ist, dass er selten ist und doch nicht exotisch klingt oder kompliziert zu schreiben ist. Klar, manchmal wird der Name zu Sandra, Sabrina, Seraina etc., aber die Probleme haben "normalere" Namen ja auch, z.B. Dörte - Doris oder Adrian - Andreas. Für mich ist und bleibt der Name einer der praktischsten überhaupt!

sandrina aus berlin
Gast

@kristine

Ist deine tochter im virchow geboren?

Kristine
Gast

Meine Tochter wird bald 23 Jahre alt und heißt auch Sandrina. Sie ist wunderschön. Ich habe es nie bereut ihr diesen tollen Namen gegeben zu haben, auch sie mag ihren Vornamen sehr. Ich lag damals 1989 im Krankenhaus und bei mir im Zimmer lag auch eine Sandrina. Vorher hatte ich den Namen auch ncoch nie gehört. Sandrina ich bin soooo stolz auf dich - deine Mami

Sandrina
Gast

Ich heiße auch Sandrina bin 17 und ich finde den Namen nach wie vor wunderschön! Er ist etwas Besonderes - wie ich selbst Ich liebe meinen Namen Sandrina. Ich finde der Name klingt sehr schön und wohlklingent. Ich kenne niemanden mit meinem Namen. Meinen Spitznamen Sandy ,Sandra

In meiner Klasse/Schule wird der Name oft mit Stars, dummen Blondinen und Zicken ich persönlich finde den namen ok. es gibt schönere aber auch schlimmere.
und im grunde kommt es doch nicht auf den namen eines menschens an sondern auf den charakter...
wer den namen schön findet kann ihn doch schön finden. wer nicht,der braucht es auch nicht schön zu finden. es ist doch jedem selbst überlassen welche namen einem gefallen und welche eher nicht. und ich finde auch nicht das Sandrina irgendwie tussig klingt...es ist eben ein name aus italien ...und wenn die anderen ein mädchen wegen ihres namens tussi nennen kann ich nur sagen AMSELIG. schließlich kann sie ja nix dafür dass sie so heißt...und das gilt für alle namen.
, was ich sehr traurig finde .Ich Liebe diesen namen ich bin eine echte stolze italenerin

Waltraud
Gast

Ich habe auch eine Tochter Sandrina genannt. Sie ist inzwischen 17 und ich finde den Namen nach wie vor wunderschön! Er ist etwas Besonderes - wie sie selbst!

Sandrina Lucia
Gast

Also ich bin absolut zufrieden mit mein name
bzw auch mit mein zweiten name da er nicht alltäglich ist ich mag es nur nicht wenn man zu mir sabrina oder sangria nennt echt nervig;)

die Merle
Gast

also ich finde Sandrine mit "E" am Ende schöner :)

Sylke aus Mecklenburg- Vorpommern 28 Mai
Gast

Haben uns vor 19 Jahren auch unsere Tochter Sandrina genannt,weil wir den Namen schön fanden und eine Erweiterung von Sandra ist.Der Name ist wirklich auch selten, viele Leute schreiben auch Sabrina obwohl sie Sandrina heißt. Wir sagen heute auch schon mal Sanny zu Ihr, als Spitznamme. LG Sylke

Undine
Gast

Meine Tochter heisst auch Sandrina. Der Name ist wie sie - etwas besonderes.
Deshalb nervt es auch, wenn sich Leute nicht die Zeit nehmen, den Namen abzukürzen oder in irgendwelche "Sun"-Formen abzuwandeln.
Der Name ist nicht gefährdet von Schreibfehlern heimgesucht zu werden. Einfach zu schrieben und zu deuten, aber selten.

Anke & Martin
Gast

Wir fanden den Namen damals super! Deswegen haben wir uns den Namen für unsere Tochter (2,5 Jahre) ausgesucht! Ich find ihn heute auch noch ganz klasse!

Sandrina
Gast

Hallo ich heiße auch sandrina und bin 16 jahre alt mich stresst es auch voll wenn man mich sandra oder sabrina nennt hahaha :)

Sandrina
Gast

Ich lebe jetzt schon seit 19 Jahren mit diesem Namen und bin wirklich zufrieden.

Die doppelnamen sind auch sehr schön aber ich denke das es auch ziemlich lästig sein kein, da der Name Sandrina schon einigen zu lang ist.. die Spitznamen zu Sandrina finde ich wiederum gar nicht schön .. :)

Leah-Sandrina 15
Gast

Ich bin eine Leah-SANDRINA und in meiner Klasse gibt es noch eine Sara Sandrina und eine einfache Sandrina!
Liebe Grüße an alle Sandrina`s!

Lg. Sandri

marah-sandrina
Gast

Ich heiße marah-sandrina

Sandrina-Lucia
Gast

Also ich finde meinen Namen auch toll, weil er einfach kein alltägtlicher name ist und etwas besonderes...

Sandrina
Gast

Mein name ist zwar schön aber ich hase es wen man zu mir sandra,rinaldini,u.s.w. ich hase es einfach.

Patrick (27)
Gast

Ich finde den Namen "Sandrina" auch sehr schön, so heißt nicht jede Sandras gibt es viele die so heißen! An alle Sandrinas seid stolz auf euren Namen!

sandrina-julia
Gast

Heiße sandrina-julia... ich mag meinen namen nicht so sehr...viel zu lang...und oft hadern viele mit der aussprache...einmal sarina..einmal sabrina....oder sandrine...
aber viele machen mir auch komplimente wie selten der name sei.... auf jeden fall ein besonderer name!

Fabia
Gast

Wunderschöner Name!! Falls wir eine Tochter bekommen, werden wir sie Sandrina nennen!

sandrina
Gast

Ich bin glücklich dass ich diesen namen habe
hab mir diese kommentare durch gelesen und muss sagen trifft eig . alles auf mich zu bin positiv überrascht so viel gutes zu lesen ;)bin stolz auf meinen namen hab auch noch niemanden kennen gelernt der den gleichen namen trägt würde aber gerne mal jemanden treffen denn ich will auch mal wissen wie es sich anfühlt wenn es 2 davon gibt und man sich selbst auch angesprochen fühlen kann.

Kristine S.
Gast

Mein Töchterchen ist 19 Jahre alt und heißt auch Sandrina, der Name passt sehr gut zu ihr, sie ist ein ganz tolles Mädchen, klug und dazu noch bildhübsch!

$WKKing$
Gast

Naja meine freundin heißt so ist ein toller name!

sandrina
Gast

Naja ich finde es tollig einen so schönen und seldenen namen zu haben...xD

von sandrina 13 jahre alt

Sandrina
Gast

So viele sandrinas auf einmal ...
also ich mag meinen namen auch und ich kenne viele sie diesen namen sehr schön finden ihn aber vorher noch nie gehört haben

Sandrina
Gast

Ich find meinen namen echt toll & bin stoltz drauf das ich so einen schönen und seltenen namen habe :)

Sandrina 04.November 2008
Gast

Bin auch stolz und glücklich mit meinem Namen, früher fand ich ihn doof, aber heute bin ich froh so einen seltenen Namen zu haben, den nicht jeder kennt.Bekomme immer Komplimente so einen tollen Vornamen zu haben, ist schon was Besonderes!!!

Manuela
Gast

Hallo, unsere Tochter ist 10 Monate und heisst Sandrina. Wir fanden den Namen sehr schön und vor allen Dingen ist er selten! Unsere erste Tochter heisst Doreen.

@ Sandrine von Sandra
Gast

Die Bedeutung von "Sandrina" stimmt in etwa.
Habe mal eine Namenskarte bekommen und da stand drauf, dass es eine heilige Sandrina von Foligno gibt, die aus Klarissin stammt. Ich glaube das ist in Italien.
Heilige, Göttin... na wenn das nix ist :D

Sandrine ( Alexandrine)
Gast

Ich habe gar nicht gewusst , dass eine Göttin
den Vorname Sandrina hatte .... und in
welchem Land ?
Sonst stammen Sandrine und Sandrina aus
Griechenland .

Sandra
Gast

Klingt echt schön. Klar, denn ich habe einen Teil des Namen davon ;)

PS: Der Name stammt von einer Sonnengöttin.
Na, wenn das nicht himmlisch ist ;)

Sandrina
Gast

Viele Leute sagen immer wieder:"Oh, was für ein seltener Name". 'Dennoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass Leute meinen Namen nicht richtig aussprechen können und mich meistens nach der Schreibweise fragen, wird oft verwechselt mit Sabrina.

Duygu
Gast

Meine aller beste freundin heißt so =) und ist einfach toll, DuDu

Sandrina
Gast

Bin 26 und echt glücklich mit meinem Namen. Hat kaum Potential für wüste Spitznamen, klingt nicht wirklich exotisch und ist trotzdem sehr selten. Ich höre sehr oft, oh, schöner Name, habe ich noch nie gehört. Die meisten Leute kennen nur Sandrine.

Sandrina
Gast

Von meinem namen steht keine bedeutung da warum nicht

Annabelle
Gast

öhhm Nadine...genau sowas hast du auch schon bei dem Namen Sabrina geschrieben...woher willst du wissen das alle Sabrinas/Sandrinas so sind? Man soll hier was zu dem Namen schreiben...und nicht wie die Personen angeblich sind die so heißen...das kann eh nicht stimmen...
Ps: Der Name ist ganz ok

Nadine
Gast

Können ncihts für sich behalten, labbern alles weiter. Sind laut, eingebildet, und sie denken immer das sie alles können. Aber wenn sie krank sind dann könne sie auch leise sein. aber sonst kommt man mit ihne gut klar

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Sandrina schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Sofie, Theoda, Uta, Wella, Abbey, Alyson, Arta, Bobbi, China und Derya.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Subhani

Noch kein Kommentar vorhanden

Subhani beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Subhani?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Hättest Du lieber einen Jungen oder ein Mädchen?