Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Simona Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Simona ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

368 Stimmen (Rang 1294)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1294

Rang 1294
Mit 368 erhaltenen Stimmen belegt Simona den 1294. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Simona ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Simona
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Simona?

Der biblische Name Simona ist eine italienische, litauische, slowakische und rumänische weibliche Form von Simon. Wörtlich übersetzt bedeutet Simona "die Erhörte", "Gott hat erhört" oder auch "die Flachnasige" und "die Stupsnasige".

Die Wurzeln des Vornamens liegen zum einen im Hebräischen, hergeleitet von dem Ausdruck shamá (שָׁמַע) für "hören" bzw. "zuhören" oder dem Wort Shim'on (שִׁמְעוֹן) für "Gott hat gehört". Zum anderen wiederum im Altgriechischen, abgeleitet vom Adjektiv sīmós (σῑμός), das für "flachnasig", "plattnasig", "stumpfnasig" oder "stupsnasig" steht.

In der Schreibweise Šimona ist der Name eine seltene tschechische Variante. Die isländische Version wird Símona geschrieben.

Der Name ist auch als ein Familienname gebräuchlich.

Im Neuen Testament gilt Simon als der ursprüngliche Name des Apostels Petrus.

Weitere Varianten des Namens sind unter anderem Simeona, Simone, Simonella, Simonetta (Italienisch), Simonette (Französisch), Simonida, Simonique, Simonka, Simonela, Simonelle, Simoneta, Simonita, Simoona (Finnisch), Jimena (Spanisch), Jimella, Ximena (Spanisch), Haimona, Simana, Simuna, Simerion und Siemtje.

Woher kommt der Name Simona?

Wortherkunft

Simona ist ein weiblicher Vorname biblischer und althebräischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Flachnasige" oder "die Stupsnasige" und anderen mehr.

Wortzusammensetzung

shamá = hören, zuhören (Althebräisch) oder
Shim'on = Gott hat gehört (Althebräisch) oder
sīmós = flachnasig, plattnasig, stumpfnasig, stupsnasig (Altgriechisch)

Wann hat Simona Namenstag?

Der Namenstag von Simona ist der 18. Februar, 16. Mai, 29. Juni und 28. Oktober.

Wie spricht man Simona aus?

Aussprache von Simona: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Simona auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Simona?

Simona ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 269. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2000 mit Platz 127.

In den letzten zehn Jahren wurde Simona etwa 360 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 790. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 862.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Simona

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Simona in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 269 277 231 127 (2000)

In Deutschland wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 360 Mal als Erstname vergeben (420 Mal von 2010 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 152 145 141 122 (2011)

In Österreich wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (410 Mal von 1984 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 134 134 127 66 (2000)

In der Schweiz wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 200 Mal als Erstname vergeben (4.400 Mal von 1930 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 147 (1937)

In der Niederlande wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (550 Mal von 1930 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien - - - 159 (2019)

In Belgien wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1995 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 418 438 443 345 (1977)

In Frankreich wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (150 Mal von 1930 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Italien - - - 36 (1999)

In Italien wurde Simona in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (5.400 Mal von 1999 bis 2021).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Italien (1999-2021)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Italien in den Jahren 1999-2021
Polen 201 189 184 138 (2005)

In Polen wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (340 Mal von 2000 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien - - - 40 (1992)

In Slowenien wurde Simona in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (290 Mal von 1992 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 135 134 130 121 (1999)

In Dänemark wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (110 Mal von 1985 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 179 177 181 140 (1999)

In Schweden wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (160 Mal von 1998 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 124 126 122 114 (1987)

In Norwegen wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (510 Mal von 1945 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 357 348 328 (2000)

In England wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 310 Mal als Erstname vergeben (530 Mal von 1996 bis 2021).

Simona in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 112 - - 112 (2022)

In Schottland wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1974 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland - - - 122 (2002)

In Irland wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (70 Mal von 1964 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 71 75 - 71 (2022)

In Nordirland wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1997 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 928 911 891 545 (1936)

In den USA wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 550 Mal als Erstname vergeben (3.400 Mal von 1930 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 188 193 192 188 (2022)

In Kanada wurde Simona in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (640 Mal von 1980 bis 2022).

Simona in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Simona in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Simona in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Simona in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 146 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 144 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 181 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 218 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 231 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 277 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 269 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 135
  • Schlechtester Rang: 277
  • Durchschnitt: 188.56

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Simona

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Simona im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 204 im Juni 2020
Rang 205 im Juli 2020
Rang 200 im August 2020
Rang 203 im September 2020
Rang 196 im Oktober 2020
Rang 178 im November 2020
Rang 192 im Dezember 2020
Rang 224 im Januar 2021
Rang 199 im Februar 2021
Rang 181 im März 2021
Rang 174 im April 2021
Rang 169 im Mai 2021
Rang 138 im Juni 2021
Rang 134 im Juli 2021
Rang 141 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Rang 139 im Oktober 2021
Rang 147 im November 2021
Rang 168 im Dezember 2021
Rang 203 im Januar 2022
Rang 173 im Februar 2022
Rang 175 im März 2022
Rang 177 im April 2022
Rang 167 im Mai 2022
Rang 147 im Juni 2022
Rang 152 im Juli 2022
Rang 148 im August 2022
Rang 139 im September 2022
Rang 133 im Oktober 2022
Rang 113 im November 2022
Rang 114 im Dezember 2022
Rang 136 im Januar 2023
Rang 121 im Februar 2023
Rang 134 im März 2023
Rang 112 im April 2023
Rang 110 im Mai 2023
Rang 104 im Juni 2023
Rang 112 im Juli 2023
Rang 113 im August 2023
Rang 106 im September 2023
Rang 123 im Oktober 2023
Rang 122 im November 2023
Rang 121 im Dezember 2023
Rang 150 im Januar 2024
Rang 128 im Februar 2024
Rang 123 im März 2024
Rang 115 im April 2024
Rang 117 im Mai 2024
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 104
  • Schlechtester Rang: 329
  • Durchschnitt: 173.80

Geburten in Österreich mit dem Namen Simona seit 1984

Simona belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 347. Rang. Insgesamt 406 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
347 406 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Simona besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (89)
  • 12.4 % 12.4 % Baden-Württemberg
  • 14.6 % 14.6 % Bayern
  • 2.2 % 2.2 % Berlin
  • 4.5 % 4.5 % Brandenburg
  • 1.1 % 1.1 % Bremen
  • 2.2 % 2.2 % Hamburg
  • 3.4 % 3.4 % Hessen
  • 4.5 % 4.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.1 % 10.1 % Niedersachsen
  • 20.2 % 20.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.6 % 5.6 % Rheinland-Pfalz
  • 6.7 % 6.7 % Sachsen
  • 5.6 % 5.6 % Sachsen-Anhalt
  • 2.2 % 2.2 % Schleswig-Holstein
  • 4.5 % 4.5 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (12)
  • 16.7 % 16.7 % Kärnten
  • 16.7 % 16.7 % Niederösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Oberösterreich
  • 8.3 % 8.3 % Steiermark
  • 16.7 % 16.7 % Tirol
  • 16.7 % 16.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (31)
  • 9.7 % 9.7 % Aargau
  • 3.2 % 3.2 % Appenzell Ausserrhoden
  • 3.2 % 3.2 % Basel-Landschaft
  • 16.1 % 16.1 % Bern
  • 16.1 % 16.1 % Graubünden
  • 6.5 % 6.5 % Luzern
  • 3.2 % 3.2 % Schwyz
  • 3.2 % 3.2 % Solothurn
  • 16.1 % 16.1 % St. Gallen
  • 3.2 % 3.2 % Thurgau
  • 3.2 % 3.2 % Uri
  • 3.2 % 3.2 % Zug
  • 12.9 % 12.9 % Zürich

Dein Vorname ist Simona? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Simona als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Simona besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Simona.

Häufigkeit des Vornamens Simona nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Simona

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Mo
  • Momo
  • Mon
  • Mona
  • Mönchen
  • Moni
  • Saimen
  • Schmona
  • Schmönchen
  • Si
  • Sim
  • Sima
  • Sime
  • Simele
  • Simi
  • Simo
  • Simönchen
  • Simöndli
  • Simoni
  • Simonsen
  • Simsalagrim
  • Simsi
  • Simu
  • Sis
  • Smona
  • Somina

Häufigste Nachnamen

  1. Simona Meyer
  2. Simona Schmidt
  3. Simona Schulze
  4. Simona Müller
  5. Simona Koch
  6. Simona Fischer
  7. Simona Thiel
  8. Simona Hoffmann
  9. Simona Richter
  10. Simona Wagner
  11. Simona Eichler
  12. Simona Weiß
  13. Simona Becker
  14. Simona Mangold
  15. Simona Krause
  16. Simona Meier
  17. Simona Pohl
  18. Simona Schäfer
  19. Simona Graf
  20. Simona Keller

Simona in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Simona

Simona 1973
Lied von James Blunt
Simona Andrejic
serbisches Model
Simona Arghir
Handballspielerin aus Rumänien
Simona Babcakova
tschechische Schauspielerin
Simona Bonewa
bulgarische Biathletin
Simona Brhlikova
tschechische Schauspielerin
Simona Brokmann
deutsche Schauspielerin
Simona Craciun
rumänische Biathletin
Simona de Silvestro
schweizer Rennfahrerin
Simona Fatulova
slowakische Fußballspielerin
Simona Frapporti
italienische Radrennfahrerin
Simona Fusco
Schauspielerin
Simona Galassi
italienische Boxerin
Simona Gogirla
Handballerin aus Rumänien
Simona Hösl
deutsche Skifahrerin
Simona Kiseleva
Schachspielerin aus Litauen
Simona Koch
Taucherin aus Schweden
Simona Kosova
Volleyballerin aus der Slowakei
Simona Krupeckaitė
(* 1982), litauische Radrennfahrerin
Simona Levi
spanische Künstlerin
Simona Marikova
tschechische Biathletin
Simona Marinova
Schwimmerin aus Mazedonien
Simona Martin
Rodlerin aus Italien
Simona Monyova
japanische Schriftstellerin
Simona Noja
rumänische Balletttänzerin
Simona Orinska
Tänzerin aus Litauen
Simona Păuca
(heute Simona Rus; * 1969), rumänische Kunstturnerin
Simona Postlerova
amerikanische Schauspielerin
Simona Premazzi
Jazzmusikerin aus Italien
Simona Ryser
(* 1969), Schweizer Autorin und Journalistin
Simona Senoner
italienische Skispringerin
Simona Skrabec
Schriftstellerin aus Slowenien
Simona Soda
kroatische Basketballerin
Simona Sodini
Fußballspielerin aus Italien
Simona Spiridon
Handballerin aus Österreich

Simona in der Popkultur

Simona 1973
Simona als 2. Name des Liedes von James Blunt

Simona in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Simona wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Si-mo-na
Endungen
-imona (5) -mona (4) -ona (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Saimon und Somina (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Simona - gebildet werden können.
Rückwärts
Anomis (Mehr erfahren)Simona ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Simona in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010011 01101001 01101101 01101111 01101110 01100001
Dezimal
83 105 109 111 110 97
Hexadezimal
53 69 6D 6F 6E 61
Oktal
123 151 155 157 156 141

Simona in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Simona anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
866 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
S550 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
SMN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Simona buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Samuel | Ida | Martha | Otto | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Sierra | India | Mike | Oscar | November | Alfa

Simona in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Simona in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Simona
Altdeutsche Schrift
Simona
Lateinische Schrift
SIMONA
Phönizische Schrift
𐤔𐤉𐤌𐤏𐤍𐤀
Griechische Schrift
Σιμονα
Koptische Schrift
Ⲥⲓⲙⲟⲛⲁ
Hebräische Schrift
שימענא
Arabische Schrift
شــيــمــعــنــا
Armenische Schrift
Զիմոնա
Kyrillische Schrift
Симона
Georgische Schrift
Ⴑიმონა
Runenschrift
ᛋᛁᛘᚮᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓋴𓇋𓅓𓅱𓈖𓄿

Simona barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Simona an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Simona im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Simona im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Simona in Blindenschrift (Brailleschrift)

Simona in Blindenschrift (Brailleschrift)

Simona im Tieralphabet

Simona im Tieralphabet

Simona in der Schifffahrt

Der Vorname Simona in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··· ·· -- --- -· ·-

Simona im Flaggenalphabet

Simona im Flaggenalphabet

Simona im Winkeralphabet

Simona im Winkeralphabet

Simona in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Simona auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Simona als QR-Code

Simona als QR-Code

Simona als Barcode

Simona als Barcode

Wie denkst du über den Namen Simona?

Wie gefällt dir der Name Simona?

Bewertung des Namens Simona nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Simona?

Ob der Vorname Simona auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (65.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (57.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (42.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (42.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (73.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (30.8 %)
Was denkst du? Passt Simona zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Simona ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (61.7 %) modern (76.0 %) wohlklingend (89.3 %) weiblich (89.3 %) attraktiv (88.8 %) sportlich (73.0 %) intelligent (88.3 %) erfolgreich (85.2 %) sympathisch (94.4 %) lustig (74.0 %) gesellig (71.9 %) selbstbewusst (73.5 %) romantisch (80.1 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (5)
  • Ärztin (5)
  • Lehrerin (4)
  • Detailhandelsfachfrau (3)
  • Krankenschwester (2)
  • Rechtsanwaltsfachangestellte (2)
  • Polizistin (2)
  • Bürokauffrau (2)
  • Teamleiterin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Beamtin (2)
  • Friseurin (1)
  • Heilerziehungspflegerin (1)
  • Schweinezüchterin (1)
  • Malerin (1)
  • Angestellte (1)
  • Erfinderin (1)
  • Mediengestalterin (1)
  • Goldschmiedin (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Ernährungsberaterin (1)
  • Architektin (1)
  • Astronautin (1)
  • Lektorin (1)
  • Heilpädagogin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Simona und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Simona ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Simona

Kommentar hinzufügen
Simona
Gast

Ich war bis ca. 24 Jahre nur Mona. Dann beschloss ich erwachsen zu werden und habe viele schöne Erfahrungen gemacht. Na hört sich viel schöner als ne an. Dem inneren Kind zu sagen ja wir sind besonders, wir müssen uns nicht klein machen hat bis jetzt 60 Jahre gebraucht.
Sich selbst bewusst sein, in Liebe mit sich und den anderen ist für alle Namen ein Weg.
Finden wir raus wie Gott uns erhört.
In Liebe Simona

Simona
Gast

Also ich liebe den Namen Simona (mittlerweile wieder) es gab auch mal eine Zeit wo ich meinen Namen ändern wollte, vor allem zur Schulzeit und Per Teenager Zeit 😅

Nicole
Gast

Meine Kleine Tochter (Jg 2019) heisst Simona Annik und wir lieben diesen Namen. Ich kenne eine Simona sehr gut und zwei Simonas entfernt. Wir kommen aus dem östlichen Teil der Schweiz und da ist der Name bekannt. Simonas Schwester heisst Martina^^

Simona=🤨
Gast

Ich bin ein Typ der nicht umbedingt jemand ist der seinen Namen hasst aber ich finde ihn auch nicht so toll 😊 manchmal nervt es mich dass meine Schwestern viel schönere Namen haben als ich:
Julia
Anna
Lea
��🤬🤬🤬

Simona
Gast

Ich habe mich dafür interessiert woher mein Name kommt und ich habe wirklich 😳 gute Sachen entdeckt 👍🏻👍🏻👍🏻

simona
Gast

Bin vor 47 jahren ebenfalls als simona anna in italien geboren aber als dann darum ging mein namen zu registrieren ging den 2. vorname anna leider vergessen :(

Simona
Gast

Ich heiße Simona Maria und bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Ich arbeite in einem Betrieb mit ca. 5.000 Beschäftigten und bin die einzige Simona.
Das muss man erst mal schaffen.
Simona gefällt mir deshalb weil er selten, ein wenig ausgefallen aber doch bodenständig ist.
Liebe Grüße an alle Simonas

Simona
Gast

Ich bin mit meinem Namen absolut glücklich. Bin in der Cz geboren und auch hier gibt es den Namen nicht allzuoft. Finde es auch gut so. Wenn es fünf Gabis und drei Lenas gibt ist es mühsam und man wird dann meistens unbenannt oder bekommt irgendeinen Spitznamen. Ich hoffe die Simonas sind alle so zufrieden. Mein Taufname ist eigentlich Simona Anna was ich auch hübsch finde.

Gast
Gast

Ich heiße seit 52 Jahren Simona. In meiner Klasse gabe es zwei Simone's . An der ganzen Schule war ich die einzige Simona und so wurde ich auch genannt. Außerhalb der Schule, bis heute! , habe ich ständig das Problem, dass mein Name falsch geschrieben wird, dass die Leute zweimal Fragen ob das A auch richtig ist. Ich hoffe der Steinmetz wird eines Tages keinen Fehler machen , wenn er den Namen in den Grabstein meißelt. Der Name Simona ist abgeleitet vom hebräischen männlichen Vornamen Simon und bedeutet soviel wie "Die (von Gott )Erhörte. Es gibt viele Vornamen die man so oder abgewandelt schon in der Bibel findet.

Simona
Gast

Ich werde oft immer SimonE genannt und es nervt!!
Simona klingt viel schöner und melodischer ;)

Es reimt sich auf meinen Nachnamen : Verona :D

Simona georgieva
Gast

In Bulgarien ist der Name fast jeden Tag zu hören und ist sehr berühmt.Ich bin froh das ich den Namen bekommen habe obwohl ich wegen, denn Namen gemobbt wurde.
Viele Grüße alle Simonas

@ Ariane
Gast

Simone ist im Gegensatz zu Andrea niemals männlich. Simon heißt da Simonzo. Aber wenn es wäre, müssten in dem Falle immer Simona mit a hinten heißen.

Ariane
Gast

-->nu ma so

Meiner Meinung nach ist der Vorname Simona in Großbrittannien, Irland, Island, Belgien, Holland, Dänemark, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Griechenland eher selten.
In Italien wahrscheinlich auch, da dort ja Simone eine männlicher Vorname ist und in Frankreich, weil dort eher weibliche Vornamen mit Endung e gebräuchlich sind.
Zu Spanien, Portugal und den Ex-jugoslawischen Nachfolgestaaten sowie Österreich, Schweiz, Bulgarien und Rumänien kann ich nichts sagen bzw. habe ich keine Infos.

LG

nu ma so
Gast

In welchem europäischen Land außer Deutschland ist Simona im Gegensatz zu Simone auch selten?

Symona
Gast

Es gibt doch wirklich viele Simona's,
In dieser Abwandlung hab ich meinen Namen noch nie gesehen.

Sandra
Gast

Finde Simona ein wunderschöner Name. Gefällt mir sehr gut. Kenne jemand wo die Tochter Simona Angelina heisst. 2 wunderschöne Namen und schöne Kombination. Also Angelina wird Anschelina ausgesprochen und nicht das g ausgesprochen. Gefallen mir beide Namen Marina und Angelina.

Simona
Gast

Ich bin sehr stolz auf meinen Namen.Den mein Vater mir gab:-)

SIMONA!!!!!!!!!!
Gast

Der schönste Name den es gibt.

Es zeigt stärke und Stolz!!

simona
Gast

Früher konnte ich mit meinem Namen nicht sehr viel anfangen, da ich fand dass der Name ziemlich unfeminin klingt. Ich habe den Spitznamen Mona, den mag ich schon eher, aber eine Simona zu sein nacht mich trotzdem ziemlich stolz weil es doch ein sehr seltener Name ist. SimonE werde ich andauernd genannt, finde es aber nicht weiter schlimm. Trozdem zucke ich immernoch zusammen wenn es eine Simone gibt und sie gerufen wird, ist schließlich relativ gleich aber viel häufiger. Viele liebe Grüße an alle Simonas, toller Name!

Simona
Gast

Ich mag meinen Namen. Ich kenne niemanden mit diesem Namen. Es gibt Freunde, die mich Sina abgeleitet aus den beiden Anfangsbuchstaben und den beiden letzten Buchstaben des Namens nennen. Meine Schwester nennt mich Monchen und das darf auch nur Sie. Die Verwechslung mit SimonE kenne ich zur Genüge. Einen zweiten Vornamen habe ich auch und auch der gefällt mir. Hört sich doch gut an...Simona Liane...

Gast
Gast

Hallo an alle Simonas!
Ihr habt einen wunderschönen Namen. Auch in Serbien ist er ein beliebter Vorname.
Liebe Grüße an euch alle!

Simona
Gast

Seit 43 Jahren !!!!! Ich bin sehr glücklich mit meinem Namen. Geboren in Tschechien, dort sehr geläufig. In Deutschland nicht und das ist gut so !!! Liebe Grüße an alle SIMONAS

Simona
Gast

Eine frage hätte ich aber noch!! Seit wann ist simona ein turkischer, grieschicher, lappländischer, rumänischer oder ungarischer vorname?? Simona ist 100 % italiano !!!

Simona
Gast

Ich heiße auch Simona bin italienerin und sogar bei uns Italiener ist der name ganz selten! Ich habe bis jetzt keine andere Simona kennengelernt ausser eine moderatin aus den italienischen fernseher :-) liebe grüße an alle simonas !!!!

Mona Simona
Gast

Mein Name fand ich immer lustig weil meine Mama so einfallsreich war

simona elisabeth
Gast

Ich heiße simona Elisabeth, also monalisa ;-) und bin sehr stolz drauf!!!!

hm
Gast

Ich finde schon Simone nicht so prickelnd, aber Simona?

Simona
Gast

Ich heiße seit fast 53 Jahren Simona. Als Kind fand ich den Namen nicht so schön, ich hätte lieber Kathrin geheißen. Heute bin ich froh, dass ich nicht Kathrin heiße. Simona ist sehr schön und eher selten; obwohl ich, als ich im Oktober letzten Jahres eine neue Arbeit begonnen habe, plötzlich eine "Simona" als Kollegin kennenlernte.

Simona
Gast


ich bin mein eltern dankbar das sie mir den namen gegeben haben
wo ich wohne bin ich die einzigste die simona heißt..
es kann aber auch nerven wen ein die leherer "SIMONE" nennen..
es ist auch schade mit den namen gibt es keine schlüsselanhänger , Ketten & ect.

aber ich bin stolz den namen zu tragen

SimonA
Gast

Ich heisse auch Simona... Ich fand ihn schon immer schön... aber ich hätte am liebsten einen zweiten Vornamen gehabt... vor kurzer Zeit gab ich mir den zweiten Vornamen: Emilia...

Simona Gabriela
Gast

Ich fand den Namen als Kind ganz doof, jede dritte hiess so. Ich muss auch dazu sagen, dass ich aus Rumänien komme. Mit 18 kam ich nach Deutschland und jeder nannte mich: Simone... mega hässlich! Musste ständig korrigieren: weder Z am Anfang, noch stimmloser e am ende... Simona, ganz einfach... und inzwischen, nach 31 Jahren, auch von mir akzeptiert und als schön empfunden!

Grüsse an alle anderen Simona's ;)

Simona
Gast

Ich habe meinen Namen schon immer geliebt. Jezt bin ich 14 und habe schon seit 1 Jahr einen Freund, der Simon heisst. Von unseren Freunden werden wir nur noch "Simon+a Dreemteam genennt. Das ist einfach perfekt.

Tanja
Gast

Ein wunderschöner Name! =)

Daniel
Gast

Unsere 4 Monate alte Tochter heißt Simona!
Ich liebe diesen Namen.

Simona 1998
Gast

Meine Eltern waren sich bei mir lange nicht einig, aber zum Glück konnten sie den perfekten Namen finden!
Ich bin stolz, dass ich keinen so häufigen Namen habe auch wenn die verschiedenen Spitznamenvariationen nerven!
Ich mag Simm, Simi, Moni, Cece, Sam aber ich wurde auch schon Simpson, Sms und Sims genannt, was nicht so toll klingt.
Und übrigens: die Schauspielerin Simona Fusco sieht verdammt gut aus!

Simona Maria
Gast

Meine Eltern haben mich nach der französischen Schauspielerin Simone Signoret benannt. Da in Bayern das französische Simone (gespr. Simonn) zur Simonääää wird, dachten meine Eltern, sie wären kreativ und machen Simona daraus.
Das "Maria" stammt aus der Westsidestory.
Leidergottes, mag ich weder Fr. Signoret noch Musicals!
Ich bin jetzt 28 (*1984) und kann mit dem Namen, bzw der Namenskombination, bis heute nichts anfangen.
Für mich ist er nicht stimmig zu mir und meiner Persönlichkeit.

Selbst wenn ich mir hart eine persönliche Bedeutung zu dem biblischen Simon von Cyrene und der Gottesmutter Maria erkämpft habe.
Der Name wird für mich dadurch nicht schöner. Von Nachnamen ganz zu schweigen, mit dem ich ja leider so gar nichts verbinde.

Allerdings haben sich die Vornamen in spätestens drei Jahren erledigt. Ich bin Kandidation für einen katholischen Orden und kann daher, bei der Einkleidung, einen Ordensnamen annehmen...

Simm
Gast

Ich heiße seit 14 Jahren Simona und liebe den Namen!
Und alle älteren nennen mich Simone!! Das kann einen wirklich aufregen!
Aber ich bin stolz, dass ich nicht so einen häufigen Namen habe!

Gast

Der Name gefällt miir !! (:

Simona
Gast

Meine Mutter hat diesen tollen Namen aus einem Roman im dem die Hauptperson Simona hieß. Sie fand den Namen klasse und konnte meinen Vater überzeugen mich Simona taufen zu lassen. Ich bin den beiden sehr dankbar, denn ich liebe meinen Namen.
Ganz liebe Grüße an alle SIMONAs

Lilika
Gast

Ein alter Name ...
Sehr mag ich den Namen "Mona".
Und auch die Silbe Si. Also!?

Lilly
Gast

Ein sehr schöner Name

Simona
Gast

Ich trage diesen Namen schon seit 55 Jahren und er war in der ehem. DDR doch selten. Auch Simone gab es nicht all zu oft.
Meine Mutti hat mir auf meine Frage woher sie denn den Namen hätte mir erzält, dass es wohl in den 50er Jahren eine Schauspielerin mit diesem Namen gegeben hätte.
Ich trage diesen Namen gern und war immer stolz, dass es davon in meiner Umgebnung nie jemanden anderen damit gab! Danke Mutti!

Simona
Gast

I would call you up every Saturday night,
And we'd both stay out till the morning light,
And we sang, "Here we go again".
And though time goes by, I will always be,
In a club with you in 1973,
Singing, "Here we go again"
Simona, wish I was sober,
So I could see clearly now the rain has gone.
Simona, I guess it's over.
My memory plays out to the same old song

Simona-Sarah
Gast

Als Halbrussin wurde ich Simona mit A gennant - aber leider wurde mein Name eingedeutscht und ich werde in der Schule immer SimonE genannt, obwohl ich diesen Namen nicht ausstehen kann. SimonA finde ich viel schöner...meine Eltern und meine Freunde nennen mich ja so. Trotzdem würde ich lieber anders heißen, aber mit Simona kann ich leben.

simona
Gast

Ich liebe meinen namen..
Es ist der schönste name den es je gegeben hat;-)
Ich grüsse alle simonas da draussen...

Simona
Gast

Ich liebe meinen Namen, weil er ziemlich selten ist. ich kenne jedenfalls keine zweite simona:D
Dicke grüsse an alle simonas da draussen

Simona
Gast

Schönste Name der welt

Simona 1966
Gast

Ich heisse seid 44 Jahren Simona und bin meinen Eltern extrem dankbar das sie sich für diesen ungewöhnlichen Namen entschieden haben!! Meine Mutter hat den Namen aus einem Buch welches Sie mit 20 Jahren gelesen hat :-)
Ein Hoch auf alle Eltern die diesen tollen Namen für uns Mädels ausgesucht haben.ungewöhnlich aber nicht zu ungewöhnlich!

Simona
Gast

Ich Liebe meinen Namen ich weiß nicht warum aber ich finde simona klingt einfach nach einem fröhlichen, selbstbewussten und sympatischen Mädchen :)

Simona 1999
Gast

Ich bin froh über meinen Namen,weil einfach nicht jeder so heißt und meine Eltern mitten im Urlaub wussten,dass ich einmal so heißen würde!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Simona schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Tanja, Udalberta, Wally, Zenzi, Allyson, Ardita, Bertida, Chanel, Darika und Elfreda.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Daley

Noch kein Kommentar vorhanden

Daley ist traurig, dass ihr noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Daley?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Betet Ihr mit Euren Kindern?