Engelbert

  • Rang 1285
  • 89 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 22 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
germanisch/althochdeutsch
angil/angul = die Angel
beraht = glänzend
"der glänzende der Angeln"
Herkunft aus dem althochdeutschen Namen Angilbert.
Der Name setzt sich aus den Bestandteilen angil (= Angeln, ein westgermanisches Volk) und beraht (= glänzend) zusammen.
Die Angeln zogen zusammen mit den Sachsen ins heutige England (Angelsachsen). Daher der Name England (Angelland).
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
9 Zeichen | 2 Silben En-gelbert -lbert (5) -bert (4) -ert (3) -rt (2) -t (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Treblegne 0645172 E524 ENJLBRT
Morsecode Schreibschrift
· -· --· · ·-·· -··· · ·-· - Engelbert
Engelbert buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Emil | Nordpol | Gustav | Emil | Ludwig | Berta | Emil | Richard | Theodor
Engelbert in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Engelbert in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Bert und
  • Engl
  • 10. April,
  • 8. Juni,
  • 10. Juli und
  • 7. November
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Engelbert
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Engelbert Humperdinck ("Engelbert" (Arnold George Dorsey), Britischer Sänger, *1936)
  • Engelbert Humperdinck (1854 - 1921) (Deutscher Komponist der Spätromantik)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Engelbert
Rang 0 im Mai 2014
Rang 0 im Juni 2014
Rang 222 im Juli 2014
Rang 0 im August 2014
Rang 0 im September 2014
Rang 0 im Oktober 2014
Rang 0 im November 2014
Rang 0 im Dezember 2014
Rang 0 im Januar 2015
Rang 0 im Februar 2015
Rang 0 im März 2015
Rang 0 im April 2015
Rang 0 im Mai 2015
Rang 157 im Juni 2015
Rang 0 im Juli 2015
Rang 0 im August 2015
Rang 0 im September 2015
Rang 0 im Oktober 2015
Rang 177 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 191 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 147 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 171 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 175 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2014 2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 147
  • Schlechtester Rang: 349
  • Durchschnitt: 254.19

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Engelbert stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Engelbert seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
554 112 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Engelbert belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 554. Rang. Insgesamt 112 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 54.5 % 54.5 % Bayern
  • 9.1 % 9.1 % Niedersachsen
  • 9.1 % 9.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 18.2 % 18.2 % Rheinland-Pfalz
  • 9.1 % 9.1 % Saarland
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Engelbert? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Engelbert
Statistik der Geburtsjahre des Namens Engelbert

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Engelbert?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 3.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Engelbert zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (12.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Engelbert ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Engelbert in Verbindung bringen.

bekannt (57.1 %) modern (50.0 %) wohlklingend (35.7 %) männlich (50.0 %) attraktiv (64.3 %) sportlich (64.3 %) intelligent (53.6 %) erfolgreich (42.9 %) sympathisch (53.6 %) lustig (42.9 %) gesellig (46.4 %) selbstbewusst (60.7 %) romantisch (53.6 %)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Engelbert und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Engelbert

Ina
Gast

Wie soll der Name Engelbert denn zu einem spanischen, polnischen, tschechischen passen, wo er doch von den Angelsachsen kommt ??????????

Engelbert
Gast

Ich freue mich, das meine Eltern mir diesen Namen gegeben haben. Es ist für mich ein besonderer Name weil er sehr selten als Vormame genannt wird.

...
Gast

Larissas Hausbursche Engelbert!

jawohl
Gast

@tim- Jason (deutsch ausgesprochen) find ich jetzt aber auch nicht so toll. und englisch ausgesprochen klingts sofort nach Freddy vs. Jason. Justin-Jason wäre sicher keine Alternative zu Engelbert (zumindest nicht für mich). Engelbert klingt altmodisch aber ist so selten, dass es schon wieder besonders ist.

Verena
Gast

Joa, auf deutsch sind Jason und Justin ganz normale Namen, mit denen man nicht so auffällt. Wie eben Alexander oder Daniel.
Es muss nicht immer Jeremy, Dustin oder Wolfgang, Wehrhart sein.

@ Tim
Gast

Da gebe ich dir absolut recht. Diese "immernoch besser als..." Argumentation finde ich sowieso bescheuert. Als gäbe es nur eine Handvoll Namen, aufgeteilt in zwei Gruppen, die jeweils das krasse Gegenteil voneinander bilden. Das klingt so, als hätten sich die Eltern eben für das kleinere Übel entschieden. Engelbert finde ich eindeutig zu altbacken. Trotdem muss es nicht gleich Justin-Jason (englisch ausgesprochen) sein. Auf deutsch finde ich sie einen guten Mittelweg.

Tim
Gast

Finde ich nicht. Engelbert klingt mir zu germanisch.
Jason und Justin sind besser, sofern sie nicht eingeenglischt ausgesprochen werden.

....
Gast

Besser als Justin oder Jason

Maria
Gast

Scheußlich

Engelbert
Gast

Ich heisse Engelbert...und das gerne. Wenn man den namen zerlegt in Engel und Bert bekommt er eine besondere bedeutung: nämlich Glänzender Engel.
Vielleicht bin ich gerade deswegen ein so guter Esoteriker geworden ???
Liebe Grüsse
Engelbert

:)
Gast

So heißt auch der Protagonist in der gleichnamigen mittelalterlichen Novelle Konrads von Würzburg "Engelhard". Habe es gern gelesen ;)

Alles....
Gast

...Gute zum Namenstag.

Valerie
Gast

So heißt meine Schule. Engelbert von Berg, nach so einem Erzbischof von Köln.
Etwas alt, der Name. Ich kann mir ehrlich gesagt keinen kleinen Engelbert vorstellen. Obwohl, warum eigentlich nicht. Irgendwie süß. Na ja, was kitschig vielleicht. Nicht mehr zeitgemäß.

@unter mir
Gast

Das bei Jesus (Zimmermann) fand ich auch sehr unpassend. Hast vollkommen Recht.

Leider
Gast

ein mangel, wie ich ihn schon in vielen blogs gefunden habe.
Als bekannte persönlichkeiten könnte man angeben, dass es bedeutende herrscher, bischöfe, den spätromantischen komponisten engelbert humperdinck usw. gibt. Nichts dergleichen steht drin, nur der schlagersänger. Das ist ziemlich ignorant und oberflächlich und macht solche blogs nicht gerade seriös oder glaubhaft. Schade. Und nicht nur das, es stehen auch nachweislich falsche informationen in manchen blogs. Schlimmstes beispiel, das ich gefunden habe , unter "alexander" : alexander der große, zarenkönig. Mein gott, in geschichte gefehlt ? Wer setzt sowas rein und warum wird es nicht gelöscht, wenn es als falsch erkannt wird ?
Oder sollen das wirklich nur blogs für teenies sein, die in den ferien ein bißchen rumstänkern oder sich interessant machen wollen? Da greift der moderator ein, wenn mal ein kraftwort drinsteht, aber dieser hohlsinn bleibt drin. Würde wirklich mal gern wissen, wer in solchen blogs autorisiert ist.

bio
Gast

Zu Alt und langweilig!!!!

Engelbert
Gast

Wer von euch kennt das Lied "A boy called Sue" von Johnny Cash? Gibt es z.B. auf YouTube: ***
Warum ich das erwähne? Naja, im übertragenen Sinn stimmt das irgendwie. Denn, als Kind hatte ich es mit diesem Namen nicht recht leicht, denn er war selbst für ein kleines Dorf auf dem Land viel zu "ungewöhnlich". Auf der anderen Seite, der Name hat mich gegen viele Dinge abgehärtet.
Warum meine Eltern mir diesen Namen gegeben haben? Tradition. In Bayern ist es nun mal üblich, dass der Sohn so heißt, wie der Vater (Großvater, Urgroßvater) Ich werde diese Tradition nicht fortführen.

:E
Gast

Ich liiiiiiiiiiiiiiebe ihn

engelbert
Gast

: D GEIL MAN DIGGA

ute
Gast

Jaa der name ist toll :-)

Linea und Lena
Gast

UNSER KIND HEIßT SO :0

ICH LIEBE DIESEN NAMEN

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Lenja

Kommentar von Kardinal

Das Lenja im Kroatischen - wie weiter unten beschrieben - ein Schimpfwort sei, konnte ich nicht verifiziere...

Mädchenname Lorena

Kommentar von Lorena

Ihr Lieben ich habe meinen Namen vor ein paar Jahren von einem Sprachprofessor übersetzen lassen, und er bd...

Jungenname Jesaja

Kommentar von Andrea

Jesaja ist ein wunderschöner Name. Wenn ich mal einen Jungen bekomme, möchte ich ihn so nennen. Es wundert ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bartholomäus, Bernhardin, Elfriede, Hendrina, Johann, Mirella und Valeria ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren