Florin

  • Rang 906
  • 495 Stimmen
  • 4 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 56 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • albanisch
  • romanisch
  • rumänisch
  • schweizerisch
räteromanischer Herkunft

Der Name Florin ist mit dem Namen Deflorin (De-Florin)verwandt. Florin ist ein abgeleiteter Name von Florian. Er bedeutet: der Blühende oder der Prächtige. (lat.)

Florin kommt von Florentinus und hat einen interessanten Doppelsinn: Einmal Flores - die Blume und dann Florentinus als alte Bezeichnung für Gulden. Florin = Blühender Reichtum.

Rumänische Variante des im dt. gebräuchlichen Florian.

Der Name leitet sich letztlich vom lateinischen Namen "Florus" ab und bedeutet: der Blühende oder der Prächtige. Dieser Name hat am Palmsonntag Namenstag.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Flo-rin -lorin (5) -orin (4) -rin (3) -in (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Nirolf 3576 F465 FLRN
Morsecode Schreibschrift
··-· ·-·· --- ·-· ·· -· Florin
Florin buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Friedrich | Ludwig | Otto | Richard | Ida | Nordpol
Florin in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Florin in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Florine
  • Flo,
  • Floke,
  • Flop,
  • Flori,
  • Flu,
  • Fluflu,
  • Furin und
  • Rini
  • 17. November
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Florin
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Florin Raducioiu (Rumänischer Fußballer, früher VFB Stuttgart)
  • Florin Salam (Sänger)
Beliebteste Doppelnamen mit Florin
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Florin
Rang 168 im November 2015
Rang 151 im Dezember 2015
Rang 183 im Januar 2016
Rang 166 im Februar 2016
Rang 170 im März 2016
Rang 147 im April 2016
Rang 161 im Mai 2016
Rang 146 im Juni 2016
Rang 143 im Juli 2016
Rang 137 im August 2016
Rang 143 im September 2016
Rang 156 im Oktober 2016
Rang 164 im November 2016
Rang 151 im Dezember 2016
Rang 179 im Januar 2017
Rang 164 im Februar 2017
Rang 172 im März 2017
Rang 148 im April 2017
Rang 157 im Mai 2017
Rang 149 im Juni 2017
Rang 156 im Juli 2017
Rang 153 im August 2017
Rang 148 im September 2017
Rang 152 im Oktober 2017
Rang 156 im November 2017
Rang 147 im Dezember 2017
Rang 172 im Januar 2018
Rang 149 im Februar 2018
Rang 154 im März 2018
Rang 151 im April 2018
Rang 154 im Mai 2018
Rang 144 im Juni 2018
Rang 161 im Juli 2018
Rang 162 im August 2018
Rang 164 im September 2018
Rang 170 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 147 im Dezember 2018
Rang 165 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 145 im März 2019
Rang 135 im April 2019
Rang 156 im Mai 2019
Rang 132 im Juni 2019
Rang 130 im Juli 2019
Rang 126 im August 2019
Rang 118 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 118
  • Schlechtester Rang: 316
  • Durchschnitt: 187.16

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Florin stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Florin seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
838 56 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Florin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 838. Rang. Insgesamt 56 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Florin in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 363 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 390 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 341 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 345 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 277 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 278 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 235 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 302 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 297 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 247 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 295 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 283 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 280 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 268 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 249 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 468 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 507 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 464 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 324 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 235
  • Schlechtester Rang: 507
  • Durchschnitt: 327.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Florin in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 21.4 % 21.4 % Baden-Württemberg
  • 25.0 % 25.0 % Bayern
  • 7.1 % 7.1 % Brandenburg
  • 7.1 % 7.1 % Hamburg
  • 7.1 % 7.1 % Hessen
  • 3.6 % 3.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.1 % 7.1 % Niedersachsen
  • 3.6 % 3.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.6 % 3.6 % Rheinland-Pfalz
  • 7.1 % 7.1 % Sachsen
  • 3.6 % 3.6 % Sachsen-Anhalt
  • 3.6 % 3.6 % Schleswig-Holstein
  • 66.7 % 66.7 % Tirol
  • 33.3 % 33.3 % Vorarlberg
  • 16.7 % 16.7 % Glarus
  • 16.7 % 16.7 % Luzern
  • 33.3 % 33.3 % Solothurn
  • 16.7 % 16.7 % St. Gallen
  • 16.7 % 16.7 % Thurgau

Dein Vorname ist Florin? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Florin
Statistik der Geburtsjahre des Namens Florin
Florin im Babyalbum
  • Florin Iliaswurde im Sternzeichen Skorpion geboren

    Florin Ilias

    Möge unser kleiner Sonnenschein immer diese Lebensfreude, Begeisterung und Neugierde, die er ausstrahlt, ...

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Florin?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Florin zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (84.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (71.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (55.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (71.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (60.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (31.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (39.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (28.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (44.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (44.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (71.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (2.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Florin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Florin in Verbindung bringen.

bekannt (41.6 %) modern (74.7 %) wohlklingend (83.7 %) männlich (59.0 %) attraktiv (80.1 %) sportlich (67.5 %) intelligent (81.3 %) erfolgreich (77.7 %) sympathisch (85.5 %) lustig (74.1 %) gesellig (73.5 %) selbstbewusst (74.1 %) romantisch (78.3 %)
von Beruf
  • Künstler (3)
  • Astronaut (2)
  • Ingenieur (2)
  • Florist (2)
  • Biologe (1)
  • Physiker (1)
  • Polymechaniker (1)
  • Computerfachmann (1)
  • Hochzeitsplaner (1)
  • Mechaniker (1)
  • Techniker (1)
  • Blogger (1)
  • Informatiker (1)
  • Sportler (1)
  • Polizist (1)
  • Gärtner (1)
  • Deutschlehrer (1)
  • Handwerker (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Florin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Florin

Florin
Gast

Bin sehr zufrieden über meinen namen danke mama und papa

Florin
Gast

Isch heiße Florin und bin sehr stolz diesen namen zu tragen. Albanische Kraft = auf bauschtelle.

Iris
Gast

Unsere Tochter heißt Florin 🌸 Rosalie. Wir haben extra das "e" hinten weg gelassen, damit es bei uns nicht mitgesprochen wird. Natürlich liegt die Betonung bei uns auf dem i. Also Floriiiin. Wir lieben unser Blümchen sehr :-)

076...
Gast

Da mai eu am spus vriau se fac acum nu pot cm vii ro ok
Konrad
Gast

Das kann die Pam sehr wohl. Da braucht sie dich nichtr nach fragen. Schon gar nicht, wenn du so einen Quatsch erzählst. Das ist ein richtig schöner Name. Ganz anders all all die Modenamen oder englisch-amerikanischer Quietschekram ohne Hintergrund und Bedeutung.

Florin
Gast

Hey euch alle ich heiße Florin und es freut mich sehr das euch der name so gefällt wir sprechem meinen namen eher mit betonung auf das i aus also “Floriin“ meine eltern haben alle deutsche vorfahren ich werde dennoch immer gefragt ob ich wo anders her komme das sorgt immer für Gesprächs thema. Nur die Lehrer haben es nichz ganz raus meinen Namen ausprecheb zu können er wird oft mit Florian verwechselt

Nicole
Gast

Wusste nicht dass das ein rumänischer Name ist. Habe meine Sohn 2014 so genannt. Finde ihn immer noch schön, genauso wie seine Bedeutung-der Blühende, der Prächtige. Was ihn auch besonders macht ist, das er unisex ist !

Ronja
Gast

Florin (Betonung auf 'Flo') wird eigentlich nur als Jungenname verwendet, aber es gibt auch Florin (Betonung auf 'i') als Mädchenname. Ich heiße Ronja und meine Freundin hat mir den Zweitnamen Florin erteilt, weil alle in unserer Freundesgruppe einen Zweitnamen hatte, nur ich nicht. haha. Ich finde Florin als Mädchenname eine super Wahl in Kombination zu Ronja. Meine Freundin hat gemeint, ich soll mich später auf diesen Namen umbenennen lassen. Ja, aslo das ist meine Meinung zu der Variante für Mädchen.

gugelhupf
Gast

Hallo, wir haben in 2015 unseren Sohn Florin genannt. Als zweiten Namen Jannik - Florin Jannik. Der Name kam bei Familie und Freunden gut an. Man muss nur die Grosseltern ein wenig trainnieren die Betonung auf Flo nicht auf das iiiii zu setzen :-)

Ich finde den Namen immer noch Wunderschoen und er ist einzigartig und gleichzeitig warm, suess und unkompliziert im Klang - wie auch unser Knirps :-)

Daniela
Gast

Unser Sohn heisst Florin, ist einfach toll, wir lieben ihn.

Elfi
Gast

Florin ist ein ganz toller Name ... klingt nicht nur gut, sondern hat auch eine tolle Bedeutung! :)

ruthmiriam
Gast

Florin ist ein steiler name.

Flurin
Gast

Meine Güte, was ist denn hier passiert? Florin ist rumänisch, nicht rätoromanisch (Flurin) und schon gar nicht "räteromanisch". Wenn ich schon dabei bin, was für eine Sprache ist den "schweizerisch"?

-> Muss ich gleich korrigieren!

Florin
Gast

Die Lehrer können meinen Namen nicht richtig aussprechen. Ständig heiße ich Flo - rien (Betonung auf die 2. Silbe.
Die sagen doch sonst auch nicht Achiem, Martien etc.

Florin
Gast

Florin:
Variante von Florian (Bedeutung: der Blühende, Blonde).

Laurin
Gast

Wieso mit der rechtschreibung?

hm
Gast

Das ist so eine Sache mit der Rechtschreibung, gell?

Kolk
Gast

Also unser Sohn heist seit 4 Jahren jetzt so und der Name ist einfach nur toll. Aber ein Mädchenname gans sicher nicht, den Florin ist ein anerkanter Deutscher Name und die kurzform von Florian... Aber die meisten sagen immer FlorIEn und das finde ich schrecklich... Jetzt suchen wir ein so ausergewöhnlichen Mädchennamen. Ich finde es grausam wen jedes 2 Kind den gleichen Namen hat

Spunkt
Gast

Ganz toller Jungenname, sollte ich noch einen Sohn bekommen werde ich ihn Florin nennen ! Da setze ich mich durch ;)

Anke
Gast

Hallo,unser Sohn jetzt 7 Jahre heißt auch Florin und ich finde es immer noch super das er in unserer Umgebung der einzige ist mit diesem Namen. Wir wollten für unseren Sohn einen besonderen Namen haben, den es nicht so oft gibt. Bis jetzt hat es ja auch super geklappt.

Lorenz
Gast

Sehr schöner Name.
Florin Emanuel fände ich eine traumhaft schöne Kombi für ein Kind!

Nadine
Gast

Allso meine Tochter jetzt 3 Jahre alt heißt Florin und es gab noch nie das Problem das Sie für männlich gehalten wurde. Kenne aber auch im Bekanntenkreis einen Jungen mit dem gleichen Namen, die betonen Ihn nur anderst. Klaro wir brauchten auch einen zweiten Namen für die Behörden.

Sarah
Gast

Ich liebe Florin *_*

Florin
Gast

Ich weiblich und heiße florin! ich brauchte nach meiner geburt noch einen eindeutig weiblichen zweiten namen, weil florin wohl ausschließlich männlich ist - vielleicht sieht das heute anders aus. meine freunde können sich wiederum nicht vostellen, dass männer meinem namen tragen.

Sabrina
Gast

Ich habe meinen Sohn vor 10 Jahren Florin genannt. Er ist selten, nun ja die Behörden , Ämter etc tun sich oft schwer. Ich finde auch nicht, dass er sich weiblich anhört, da gibt es die Florine. Wie auch immer, heute wird er bei Freunden " FLO" genannt. Es ist eben kein Standard Name und ich finde ihn schön :-)

Sylke aus Mecklenburg - Vorpommern
Gast

Mein Sohn heißt auch Florin und ist jetzt 10 Jahre
alt. Florin hat noch ein zweiten Name Kevin.
Standesamt wollte Florin auch nicht, zu weiblich dadurch Kevin noch den auch nicht in Amerika
angeblich ein Mädchenname letztenend doch beide Namen. Hier oben in Norden ist der Name
nicht so oft verbreitet. Liebe Grüße Sylke

Fabi
Gast

Mein kleiner Bruder heißt Florin und ich finde den Namen echt schön!! Die meisten nennen ihn aber"Flo".:-)

Andrea
Gast

Der ist ja mal toll:)

merl
Gast

Schön

Ist
Gast

Eindeutig maskulin und anerkannt, der Name. Werdet keine Probleme beim Standesamt bekommen. Bestimmt nicht :)

Nadine
Gast

Finde den sehr schön und möchte meinen Sohn so nennen!Habe nur die Befürchtung das das Standesamt da Nein zu sagen könnte?

Weiß da einer mehr??

Dankeschön

Nicola
Gast

Ein guter Freund von mir heisst Florin. Ich verstehe nicht wieso viele Leute sagen dies tönt weiblich. Die korrekte weibliche Form ist Florina. In Graubünden (Schweiz) ist dieser Name Tradition und daher sehr üblich. Ich wohne in der Schweiz und es gibt viele Leute die unsere Traditionellen Namen nicht verstehen. Meine Mutter kommt aber aus Deutschland und taufte mich Nicola. In der Schweiz ist das aber ein Jungenname und daher werden meine Briefe und Urkunden immer auf Herr umgeändert ;) Geht meinem Freund Florin nicht anders, ausser halt anders rum.
Liebe Grüsse Nicola

Florin mein Name
Gast

Hallo, ich heiße Florin und muss auch mal eine Lanze für diesen Namen brechen.
Dass es ein Frauenname sei ist mir bisher nicht untergekommen. Ich habe zwar auch eine weibliche Florin getroffen, die überwiegende mehrheit ist aber männlich. Selbst die Wikipedia sortiert den Namen männlich ein.

Der einzige Nachteil ist die ständige Falschschreibung bei Unternehmen! (Ämter und Behörden schreiben ihn erstaunlicherweise oft richtig)
Das kann man aber für einen wohlklingenden und sehr seltenen Namen in kauf nehmen. Wenn ich meinen vollen Namen google, finde ich auch nur mich ;)

Janine
Gast

Ich finde den Namen echt schön, aber würde ihn auch nicht für nen Jungen vergeben.

florin
Gast

Äh hallo um mal was aus eigener erfahrung zu berichten:
ich heiße seit 24 jahren florin (männlich)und hab nicht nur gute erfahrungen mit einem namen gemacht, von dem 98% der bevölkerung ausgehen, er wäre weiblich!
hab schon dieverse verträge und so weiter unter florian ... laufen, da z.b. behörden einfach zu blöd sind ....
und blühend reich bin ich nun wirklich nicht... wenns ihr euren kiddis allen schwer machen wollt, nennt sie einfach florin!
gruß Florin

Ösi
Gast

Ich habe gestern meinen ersten Florin kennengelernt und war erstaunt , dass sich hinter dem, für mich sehr weiblichen Namen, ein Junge "versteckt" hat.

katrin
Gast

Unser Kleiner heißt Florin Omondi. Wir gaben ihm den Namen, weil seine etwa 1 Jahr vor seiner Geburt verstorbene Oma Florence hieß und wir ihr zu Ehren den Namen unserem ersten Kind geben wollten. und von allen "Flo's" fanden wir Florin eben am schönsten. Den 2. Vornamen hat er aus traditionellen Gründen, weil mein Mann aus Kenia kommt und es dort so üblich ist, das Kind nach der Geburtszeit zu nennen. "Omondi" bedeutet "Morgens". Aber diese Kombination aus den zwei Namen finde ich erst recht sehr schön.

Daniela
Gast

Unser kleiner heisst florin, das ist genau wie oben jemand erwähnt hat ein aussergewöhnlicher, wunderschöner, spezieller name für einen jungen und ich finde auch später, wenn er dann ein mann ist, passt es gut.wir gaben ihm keinen 2. namen, weil wir der meinung sind, das haben wir bei so nem schönen rufnamen gar nicht mehr gebraucht.

sexysweet
Gast

Florin, ja es hört sich ganz anders an...

Fiorin
Gast

Unser Söhnchen heisst Fiorin. Betonung auf der zweiten Silbe. Wir haben uns dafür entschieden, da mein Mann während meiner Schwangerschaft in Florenz gearbeitet hat und wir keinen "Flo" wollten.
Mein Mann spielt jetzt bei Hattrick mit dem "AC Fiorin" ;-)

Claudia
Gast

Meinem Sohn habe ich vor sieben Jahren den Namen Florin gegeben und das schöne daran ist, daß dieser Name in Köln beinahe einzigartig ist. Allerdings habe jedoch einige Menschen Probleme damit, die richtige Betonung zu finden. Aber wir geben nicht auf...

Natascha
Gast

Sieht für mich total unvollständig aus, ohne dem a.

Anja
Gast

Mein Ex-Freund heißt Florin. Ich finde dies ist ein wunderschöner Name. Wenn der Name mich nicht ständig an ihn erinnern würde, dann würde ich meinen Sohn auf jeden Fall Florin nennen...

Finja-Lena-Olivia-Rebecca-Isabel-Natalie
Gast

Hört sich an wie ein Mädchen-Name!!

Conny
Gast

Ich finde den Namen auch sehr aussergewöhnlich und wohlklingend! Wir haben entschieden, dass unser Sohn Eric Florin heissen wird :o)

Konrad
Gast

Sollte "den Namen" heißen.

Konrad@Pam
Gast

Danke;-)
Wenn du den Naen so schön findest, und das ist er zweifellos, dann solltest du dich gegen deinen geschmacklosen Freund durchsetzen. Schließlich bekommst du das Baby! *grins*
Konrad

Pam@Anika+Konrad
Gast

Hallo Anika, danke für Deine ehrliche Meinung. Ist doch gut dass Du den Namen sch... findest, stell Dir vor jedem würde Florin gefallen, dann gäbe es den Namen ja wie Sand am Meer. Den Namen Anika finde ich übrigens auch sehr schön, wenn es ein Mädchen wird werde ich sie so nennen. Konrad, danke Du hast Geschmack :-)

Konrad
Gast

Das kann die Pam sehr wohl. Da braucht sie dich nichtr nach fragen. Schon gar nicht, wenn du so einen Quatsch erzählst. Das ist ein richtig schöner Name. Ganz anders all all die Modenamen oder englisch-amerikanischer Quietschekram ohne Hintergrund und Bedeutung.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Namen, liebe Pam!

anika@pam
Gast

Ich glaube mein schwein pfeift du kannst doch deinenn sohn nicht florin nennen*****

Pam
Gast

Florin ist für mich der schönste Name, den man einem Jungen geben kann! So wohlklingend, aussergewöhnlich und doch nicht zu kompliziert!Einfach wunderschön! Leider werde ich meinen Sohn nicht so nennen, mein Freund findet den Namen abscheulich :-(

Karin
Gast

Mein Mann heißt auch Florin, ist Rumäne und ich finde den Namen richtig schön.Viele nennen ihn Florian, weil die den Namen Florin nicht kennen, was er überhaupt nicht mag.

schreibmaschine
Gast

Schade und erstaunlich, dass dieser Name so selten ist! Ich finde ihn viel schöner als Florian!

Julia
Gast

Bastian Florin. Finde ich sehr schön :)

inge
Gast

Mein Sohn heißt mit zweitem Namen Florin und ich würde ihn immer wieder so nennen. Es ist einfach ein schöner Name. Der erste Vorname ist Bastian.

Florin
Gast

Florin kommt von Florentinus und hat einen interessanten Doppelsinn: Einmal Flores - die Blume und dann Flrorentinus als alte Bezeichnung für Gulden. Florin = Blühender Reichtum.

Flurin
Gast

Die richtige Schreibweise des retoromanischen Vornamens ist Flurin.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Mareike-Janine

Kommentar von mareike

Hallo ich heisse Mareike Bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Für Kleinkinder ust er schwer auszusprechen.I...

Mädchenname Lennja

Kommentar von Nicole Mama von LENNJA

Hallo Ina. Ich würde mich freuen, wenn du uns mitteilen würdest, für welchen Namen ihr euch dann entschiede...

Mädchenname Droxshanda

Kommentar von Meera

Der klingt ja mal wirklich komisch, aber interessant ist er auch wenn jemand mehr über ihn wissen sollte so...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Abel, Dieter, Edith, Eucharius, Liborius, Pierre und Valerie ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren