Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Floris Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Floris ist ein Vorname für Jungen und Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

233 Stimmen (Rang 1287)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1287

Rang 1287
Mit 233 erhaltenen Stimmen belegt Floris den 1287. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Unisex-Name
Floris ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Baby mit Namen Floris
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Floris?

Der Name Floris ist hauptsächlich ein männlicher Vorname, gelegentlich wird er auch für Mädchen vergeben. Ursprünglich handelt es sich um einen gleichlautenden römischen Beinamen, der als eine Abwandlung von Florus anzusehen ist. Floris wird in der Regel als eine niederländische Form von Florens, Florian oder Floriana verwendet und bedeutet übersetzt "der Blühende" sowie auch "der Prächtige".

Weiterhin ist Floris eine Name lateinischen Ursprungs, der sich von drei möglichen lateinischen Begriffen ableitet. Dazu zählen florens für "blühend" und "jugendlich blühend" oder florere für "blühen", "glänzen" und "prächtig sein" oder auch flos für "die Blume" und "die Blüte".

Als der alte ursprüngliche römische Vorname gilt Florentius. Der Name der italienischen Stadt Florenz leitet sich von den selben lateinischen Ursprüngen ab.

Die eigentliche weibliche Form wäre Florise, aber auch Flora, Floor oder Fleur sind für Mädchen gebräuchlich.

Woher kommt der Name Floris?

Wortherkunft

Floris ist ein männlicher und weiblicher Vorname lateinischer Herkunft mit der Bedeutung "der Blühende" oder "der Prächtige".

Wortzusammensetzung

florens = blühend, jugendlich blühend (Lateinisch) oder
florere = blühen, glänzen, prächtig sein (Lateinisch) oder
flos = die Blume, die Blüte (Lateinisch)

Wann hat Floris Namenstag?

Der Namenstag von Floris ist der 4. Mai.

Wie spricht man Floris aus?

Aussprache von Floris: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Floris auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Floris?

Floris ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 300. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 148.

In den letzten zehn Jahren wurde Floris etwa 330 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 838. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 859.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Floris

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Floris in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 300 298 238 148 (2010)

In Deutschland wurde Floris in den letzten 10 Jahren ca. 330 Mal als Erstname vergeben (440 Mal von 2010 bis 2022).

Floris in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 159 157 149 122 (2000)

In Österreich wurde Floris in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1984 bis 2022).

Floris in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 146 160 153 146 (2022)

In der Schweiz wurde Floris in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1930 bis 2022).

Floris in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande 31 45 34 30 (2011)

In der Niederlande wurde Floris in den letzten 10 Jahren ca. 3.000 Mal als Erstname vergeben (14.200 Mal von 1930 bis 2022).

Floris in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 110 102 102 96 (2019)

In Belgien wurde Floris in den letzten 10 Jahren ca. 630 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1995 bis 2022).

Floris in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 418 419 435 195 (1941)

In Frankreich wurde Floris in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (870 Mal von 1930 bis 2022).

Floris in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark 133 - - 123 (1998)

In Dänemark wurde Floris in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1985 bis 2022).

Floris in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
England - - 370 311 (2001)

In England wurde Floris in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2021).

Floris in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 118 (1982)

In Schottland wurde Floris in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Floris in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Kanada - - - 280 (2005)

In Kanada wurde Floris in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1980 bis 2022).

Floris in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Floris in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Floris in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Floris in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 162 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 232 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 238 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 238 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 298 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 300 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 148
  • Schlechtester Rang: 300
  • Durchschnitt: 216.86

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Floris

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Floris im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 218 im Mai 2020
Rang 217 im Juni 2020
Rang 220 im Juli 2020
Rang 208 im August 2020
Rang 205 im September 2020
Rang 206 im Oktober 2020
Rang 184 im November 2020
Rang 203 im Dezember 2020
Rang 225 im Januar 2021
Rang 207 im Februar 2021
Rang 188 im März 2021
Rang 182 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 138 im Juni 2021
Rang 136 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 144 im Oktober 2021
Rang 149 im November 2021
Rang 173 im Dezember 2021
Rang 210 im Januar 2022
Rang 181 im Februar 2022
Rang 181 im März 2022
Rang 178 im April 2022
Rang 171 im Mai 2022
Rang 144 im Juni 2022
Rang 147 im Juli 2022
Rang 153 im August 2022
Rang 138 im September 2022
Rang 142 im Oktober 2022
Rang 117 im November 2022
Rang 120 im Dezember 2022
Rang 141 im Januar 2023
Rang 122 im Februar 2023
Rang 136 im März 2023
Rang 119 im April 2023
Rang 120 im Mai 2023
Rang 109 im Juni 2023
Rang 113 im Juli 2023
Rang 117 im August 2023
Rang 106 im September 2023
Rang 120 im Oktober 2023
Rang 126 im November 2023
Rang 125 im Dezember 2023
Rang 151 im Januar 2024
Rang 135 im Februar 2024
Rang 128 im März 2024
Rang 127 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 106
  • Schlechtester Rang: 342
  • Durchschnitt: 184.36

Geburten in Österreich mit dem Namen Floris seit 1984

Floris belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 569. Rang. Insgesamt 31 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
569 31 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Floris besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (17)
  • 17.6 % 17.6 % Baden-Württemberg
  • 5.9 % 5.9 % Bayern
  • 5.9 % 5.9 % Berlin
  • 5.9 % 5.9 % Niedersachsen
  • 41.2 % 41.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.9 % 5.9 % Rheinland-Pfalz
  • 5.9 % 5.9 % Saarland
  • 11.8 % 11.8 % Sachsen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Floris? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Floris als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Floris besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Floris.

Häufigkeit des Vornamens Floris nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Floris in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Floris

Floris Arntzenius
Maler aus der Niederlande
Floris de Tier
belgischer Radrennfahrer
Floris de Vries
Golfer
Floris Diergaardt
Fußballspieler aus Namibia
Floris Goesinnen
Radrennfahrer aus der Niederlande
Floris Imhoff
amerikanischer Curler
Floris Isola
Fußballer aus Frankreich
Floris Jansen
niederländischer Kricketspieler
Floris Jespers
belgischer Maler
Floris Korb
ungarischer Architekt
Floris Michael Neusüss
Professor für künstlerische Fotografie an die Kunsthochschule Kassel und Altmeister des Fotogramms
Floris Nollet
belgischer Physiker
Floris Osmond
französischer Wissenschaftler
Floris Takens
Mathematiker aus der Niederlande
Floris van Assendelft
niederländischer Schachspieler
Floris van Bommel
Designer
Floris van Schooten
niederländischer Maler
Floris van Wevelinkhoven
Bischof aus der Niederlande
Floris Venter
südafrikanischer Radrennfahrer
Floris Verster
niederländischer Maler
Floris Völkner
amerikanischer Hockeyspieler
Robert Floris van Eyck
Künstler aus Schweden

Floris in der Popkultur

Floris
Film von 2004 - Regie: Jean Van de Velde

Floris in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Floris wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Flo-ris
Endungen
-loris (5) -oris (4) -ris (3) -is (2) -s (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Floris - gebildet werden können.
Rückwärts
Sirolf (Mehr erfahren)Floris ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Floris in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000110 01101100 01101111 01110010 01101001 01110011
Dezimal
70 108 111 114 105 115
Hexadezimal
46 6C 6F 72 69 73
Oktal
106 154 157 162 151 163

Floris in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Floris anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
3578 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
F462 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
FLRS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Floris buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Friedrich | Ludwig | Otto | Richard | Ida | Samuel
Internationale Buchstabiertafel
Foxtrot | Lima | Oscar | Romeo | India | Sierra

Floris in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Floris in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Floris
Altdeutsche Schrift
Floris
Lateinische Schrift
FLORIS
Phönizische Schrift
𐤅𐤋𐤏𐤓𐤉𐤔
Griechische Schrift
Φλορις
Koptische Schrift
Ϥⲗⲟⲣⲓⲥ
Hebräische Schrift
ולעריש
Arabische Schrift
وــلــعــرــيــش
Armenische Schrift
Ֆլոռիզ
Kyrillische Schrift
Флорис
Georgische Schrift
ჶლორის
Runenschrift
ᚠᛚᚮᚱᛁᛋ
Hieroglyphenschrift
𓆑𓃭𓅱𓂋𓇋𓋴

Floris barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Floris an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Floris im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Floris im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Floris in Blindenschrift (Brailleschrift)

Floris in Blindenschrift (Brailleschrift)

Floris im Tieralphabet

Floris im Tieralphabet

Floris in der Schifffahrt

Der Vorname Floris in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··-· ·-·· --- ·-· ·· ···

Floris im Flaggenalphabet

Floris im Flaggenalphabet

Floris im Winkeralphabet

Floris im Winkeralphabet

Floris in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Floris auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Floris als QR-Code

Floris als QR-Code

Floris als Barcode

Floris als Barcode

Wie denkst du über den Namen Floris?

Wie gefällt dir der Name Floris?

Bewertung des Namens Floris nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Floris?

Ob der Vorname Floris auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (52.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (47.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (52.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (90.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (76.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (19.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (52.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (52.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (47.6 %)
Was denkst du? Passt Floris zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Floris ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (48.0 %) modern (73.0 %) wohlklingend (83.1 %) männlich (55.4 %) attraktiv (82.4 %) sportlich (75.0 %) intelligent (86.5 %) erfolgreich (81.1 %) sympathisch (79.1 %) lustig (68.2 %) gesellig (70.9 %) selbstbewusst (73.6 %) romantisch (80.4 %)
von Beruf
  • Designer (4)
  • Künstler (3)
  • Fußballspieler (2)
  • Masseur (1)
  • Dichter (1)
  • Arzt (1)
  • Manager (1)
  • Vorgesetzter (1)
  • Lehrer (1)
  • Musiker (1)
  • Animateur (1)
  • Krankenpfleger (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Floris und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Floris ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Floris

Kommentar hinzufügen
Henk
Gast

Der Name ist nirgendwo in der Vergangenheit als weiblich konnotiert, sondern war schon immer ein uralter niederländischer Vorname für Jungen. Eltern, die mangels Bildung ihre Töchter so genannt haben, hätten sich vorher in der Bibliothek informieren sollen, was sie anrichten.

lee
Gast

Bin verwundert. das ist doch kein Unisex Name. Er kommt aus den Niederlanden und ist auch in seiner Herkunftsgeschichte immer männlich konnotiert gewesen.

Tanja
Gast

Mein Sohn heisst Floris, seine Schwester Noë Sophie. Mir gefallen beide Namen noch immer und ich finde es schön, dass man die beiden Namen nicht oft hört.

muriel
Gast

Warum soll das denn nun ein weiblicher vorname sein? in den niederlanden, wo der name herkommt, heißen nur jungen so und zwar schon seit dem frühen mittelalter.

Kosovo alb.
Gast

Top attraktives Jungenname die nicht jeder hat & mit ein super bedeutung 👍

Nicole
Gast

Meine Tochter heisst Floris. Bisher hat Sie nur positive Rückmeldungen erhalten. Wir lieben diesen Namen.

Nini
Gast

Meine Tochter heisst Floris und Sie ist sehr zufrieden damit..Ihr Umfeld findet den Namen sehr schön..

Floris
Gast

Sooo ich hab das gefühl ich bin eine der wenigen mädchen mit den Namen Floris ...und ich hasse ihn

Paula
Gast

Ich kenne einen Jungen hier bei uns in Graz namens FLORIS! Voll schön der Name!!
LG
Paula aus Österreich

Blerim Ukaj
Gast

Mein Sohn heisst auch Floris diese Vorname habe ich ausgefunden es ist sehr schöne Name

Ich hasse Floris als Jungennamen
Gast

Warum die Meinung immer sein müssen, das Floris ein 100%iger Jungenname sei? Ich bin ein Mädchen und heiße Floris. Ich brauchte auch einen Zweitnamen, weil er kein eindeutiger mädchenname ist. Viele Leute haben mich als einen Jungen gehalten und haben mich als ein Jungen angesprochen.

Martina
Gast

Sei bloß froh, dass dir deine Eltern nicht so einen Trendnamen gegeben haben, jede 2. heißt doch Mia, Sophie oder Emma. Floris ist besonders.

Floris M.
Gast

Meine Name ist Floris und ich bin ein 15- Jähriges Mädchen. Ich muss sagen, der Name ist schon extrem selten. Ich kenne niemanden der auch so heißt.. Und sonst müssen fremde Personen auch erst einmal nachfragen.

Floris
Gast

Ich heiße auch Floris, Ich finde den Namen gut. Ich finde, dass der Name 100% ein Jungenname ist.

M.
Gast

Floris ist ein eindeutiger Jungsname. In den Niederlanden heißen nur Jungs so. Der Name kommt aus den Niederlanden. Da würde kein Mensch auf die Idee kommen, dass es eventuell ein Mädchenname ist. Wir wollen unser Sohn so nennen. Es gibt einen "Floris van Bommel", einer der angesagtesten Schuhdesigner. Super coole Schuhe:-)

Floris
Gast

Cooool, es gibt noch mehr die den besten nahmen aller zeiten haben, ich kenne bissher keinen der so heist wie ich ;( aber coooler nahme, als ich klein war dachten alle ich bin ein mädchen:(

Salander76
Gast

@Sebastian, Moritz paßt doch prima zu Brüderchen Floris, finde ich :)

daana
Gast

Schöner name, aber in den niederlanden seit dem mittelalter ein männlicher vorname

Ingrid
Gast

Wir haben unsere Tochter Floris genannt. Uns gefällt er nach wie vor sehr gut und wir kennen noch kein Mädchen das auch so heisst. Also, ein Name mit exclusiv Stellung!

Hmm
Gast

Ich kenne ein Mädchen, das so heißt.

Lauren
Gast

Hey! :)

Mein Freund heißt Floris! :)
In the case you'll read this: I LOVE YOU!

Mila
Gast

Hey Sebastian,
Wenn du nochmal vorbeischaust würde ich vllt jonah, Nicolas, Noah oder Lionel vorschlagen.... Ich mag diese Namen sehr und nicht alle kommen oft vor...ich stelle es mir schön vor z. B zu sagen meine Söhne heißen Floris und Lionel.... Oder?;)
Vllt konnte ich dir ja helfen

Viel Glück und Spaß mit den Jungs ;)
Mila

Sebastian
Gast

Mein Sohn heißt floris, fin ich auch immer noch total geil!!
Aber jetzt bekommt er vielleicht ein brüderchen, und jetzt haben wir den Salat, uns fällt noch nix ein!

Tanja
Gast

Ein Supername und zum Glück noch sehr selten. :) Ich kenne nur einen kleinen Floris.

Pia
Gast

Schöner NAme, eher für ein Mädchen.

Line
Gast

Hiiii i Love FLORIS!!! Der Name ist süß!! Mein kleinster Cousin ist zwar deutscher wohnt aber in Holland und wird so keine schwirigkeiten mit der Aussprache bekommen!!! Er ist sooooooo süß!!! I Love him he is the. Cutest Baby alive!

Angelina
Gast

Mein Bruder heißt so. Cooler Name!
:D

N.
Gast

Also mein Sohn heißt Floris und damit ist er bis jetzt überall der einzige gewesen. Alle finden ihn total schön und man wird oft darauf angesrochen. Allerdings hat unser Standesamt den Namen nicht als eindeutig männlich anerkannt. Aber mit einem 2. männlichen Vornamen ging es dann doch.

Lijar
Gast

Schöner Name ist mir gestern in einem Film aufgefallen.

Marion W.
Gast

Unser jüngster Sohn heißt Floris und er findet den Namen toll, übrigens ist Floris ein 100 % iger Jungenname. Wir finden es toll das Floris noch ein sehr seltener Name ist.

Lorenz
Gast

Sehr schöner Vorname, gefällt mir gut

Floris
Gast

Ich heisse Floris und bin sehr glücklich mit dem Namen! Als Junge zwischen 13 - 18 war es manchmal etwas schwierig, aber dann bin ich 1,91m groß geworden und das Problem hat sich aufgelöst ;-)

Pauline
Gast

Ich kenne einen floris der is sooooooo süß und seine zwillings schwester heißt milike die sind soooooo mega süzzzz!!!

~~S{e}L{i}N{a}~~
Gast

Alsoo....
Ein Junge Namens Floris sitzt gerade neben mir...Ich verreck fast an ihm.. er ist soo okeeee
der name finde ich ganz okee..

viele liebe grüsse euer Floris nd eure Selinaa

wir sind ein fan von euch:D:D

R.
Gast

Dieser Name finde ich gut , es hat vorallem eine gute
Bedeutung (Der Blühende). Ich finde er passt bei einem Jungen , aber es kann auch für ein Mädchenname verwendet werden.

S.
Gast

Ich habe eine Freundin die Floris heißt, viele fragen sie, ob das nicht eigentlich ein Jungenname ist. Ich finde, der Name passt besser zu einem Mädchen.
Hdl Flo

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Floris schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Friedward, Gert, Gregorij, Hans, Heinz, Hilbert, Ingbert, Jaromir, Jose und Knut.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Zeffirina

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Zeffirina etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Zeffirina?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Welche Reiseart bevorzugst Du mit Deiner Familie?