Cole

  • Rang 1300
  • 192 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 18 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altenglisch
  • amerikanisch
Ursprünglich ein Familienname, der auf den mittelalterlichen Personennamen Cola ( "schwarz wie Kohle") oder auf den gleichbedeutenden Übernamen (zu altengl. col " Kohle" ) zurückgeht. Gelegntlich auch als Kurzform von Nicholas ( -> Nikolaus) gebraucht.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben Co-le -ole (3) -le (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Eloc 45 C400 KL
Morsecode Schreibschrift
-·-· --- ·-·· · Cole
Cole buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Cäsar | Otto | Ludwig | Emil
Cole in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Cole in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Coley-Poley
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Cole
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Brandon Cole (Pro Skateborder, Schauspieler, Radiomoderator und Produzent)
  • Cole Hauser (US-AmerikanischerSchauspieler)
  • Cole Mcgrath (Figur aus dem Videospielen "inFamous: 1,2 und Festival Of Blood (DLC)")
  • Cole Mohr (Model)
  • Cole Pendery (Bandmitglied (IM5))
  • Cole Sear (Hauptfiugr des Psycho-Thrillers "The Sixth Sense")
  • Cole Sprouse (Schauspieler)
  • Cole Turner (Rolle in der Fernsehserie Charmed)
  • Nat King Cole (Jazzpianist und Sänger)
Weitere 4 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Cole
Rang 0 im September 2016
Rang 156 im Oktober 2016
Rang 165 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 164 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 145 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 157 im Juli 2017
Rang 154 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 151 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 151 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 174 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 158 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 162 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 181 im Januar 2019
Rang 150 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 135 im Juni 2019
Rang 133 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 209 im Februar 2020
Rang 217 im März 2020
Rang 212 im April 2020
Rang 216 im Mai 2020
Rang 217 im Juni 2020
Rang 214 im Juli 2020
Rang 210 im August 2020
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 122
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 206.74

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Cole stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Cole seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4622 3 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Cole belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4622. Rang. Insgesamt 3 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Cole in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 427 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 462 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 320 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 248 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 172 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 129 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 125
  • Schlechtester Rang: 462
  • Durchschnitt: 194.80

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Cole in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • - Zu Deutschland liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Cole? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Cole?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Cole zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (35.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Cole ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Cole in Verbindung bringen.

bekannt (58.6 %) modern (81.4 %) wohlklingend (78.6 %) männlich (81.4 %) attraktiv (78.6 %) sportlich (84.3 %) intelligent (74.3 %) erfolgreich (77.1 %) sympathisch (75.7 %) lustig (58.6 %) gesellig (70.0 %) selbstbewusst (80.0 %) romantisch (74.3 %)
von Beruf
  • Schauspieler (3)
  • Autor (2)
  • Bundeskanzler (1)
  • Lehrer (1)
  • Kriminalbiologe (1)
  • Arzt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Cole und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Cole

Fibi
Gast

Cole war eigentlich ein ganz Lieber. Aber die Seherin hat ihm eine Falle gestellt und als er die Quelle getötet hat, ergriff das Böse nach und nach wieder von ihm Besitz. Peitsch mochte ihn von Anfang an nicht.

@Strange
Gast

Wie kannst du hier noch Kommentare schreiben. Du bist doch gestorben. Oder bist du nicht Steve Strange ?

Strange
Gast

Der Name Cole hat schon etwas und klingt sehr männlich. In einem englischsprachigen Land könnte ich mir gut vorstellen, einem Kind diesen Namen zu geben. Allerdings passt er in unserem Sprachraum nicht so gut.

Zuschauer
Gast

Irgendwie war der Cole in "Charmed" sympathisch. Der Dämon, der sich in "Fibi" verliebt hat, was irgendwann dazu führte, dass er gut sein wollte. Dadurch musste er ständig des Böse in sich bekämpfen und auch das Böse Umfeld von Cole ließ nichts unversucht, Cole wieder für sich zu gewinnen. Cole war natürlich immer gefährdet, weil FiBi als eine der "Mächtigen 3" immer wieder mit dem Bösen zu tun hatte. So war Cole auch empfänglich für die Manipulationen durch die Seherin.

Zuschauer
Gast

Stimmt. Als Cole Turner nicht mehr bei "Charmed" dabei war, hat den Folgen etwas gefehlt.

Tom
Gast

Die Folgen mit "Cole Turner" gehörten zu den besten und spannendsten von "Charmed". Es war immer spannend, wie sich der ständige Kampf von "Cole" gegen das Böse in sich und das Böse von Außen, dass ihn auf seine Seite ziehen wollte, entwickelt.

Der Name Cole passt aber nicht zu den meisten deutschen Nachnamen.

Katharina
Gast

Ich lebe in den USA, und hier wird es "Koul" ausgesprochen.

Johanna
Gast

Cole ist ganz cool, bei NCIS gibt es einen bösen, der heißt Jonathan Cole, wird aber immer nur Cole genannt, den ich total super finde!

Nia
Gast

Der Namen finde ich klingt Stark aber auch Kalt!

Ich mag den Namen...
Gast

außerdem finde ich Cole klingt sexy! Könnte allerdings an Cole aus Charmed liegen ;-D.

Gut finde ich auch, dass er noch nicht so häufig in Deutschland vergeben worden ist.

Ich finde...
Gast

den namen Cole ganz toll. Er ist wirklich so stark und passt meiner Meinung nach zu jedem Alter.
Ich denke nicht, dass man damit Probleme haben könnte. Ich denke, die Leute sind beindruckt und haben schon ein gewisses Maß an Respekt, wenn sich jemand mit ,,Cole" vorstellt.
LG

@ ?
Gast

Man spricht den Namen nicht "Coley". Man spricht das "e" gar nicht mit. Ich finde man kann Namen aus dem englischen nicht richtig beschreiben, da man es gesprochen hören muss, damit es schön klingt und nicht wie unser "Kohl" ;-).

Vielleicht kennst Du die Serie Charmed, da gab es einen Cole Turner.

Aber ich gebe Dir übrigens recht, auch wenn er nicht Coley ausgesprochen wird, ist so ein Name für urdeutsche Nachnamen nicht so toll.

Allerdings, wenn ich den Namen wirklich unbedingt für mein Kind haben wollte, würde ich mich davon nicht abhalten lassen, aber das ist ja Geschmackssache.

... ? (nochmal)
Gast

ich meinte natürlich, wenn kein typisch deutscher NACHname dazugehört.. :D

... ?
Gast

Ih finde den Namen im Prinzip auch sehr schön, das einzige Problem ist nur, wie bei allen englischen Vornamen, dass 'Cole Müller' sich irgendwie merkwürdig anhört. Deswegen würde ich den Namen nur vergeben, wenn nicht unbedingt ein typisch deutscher Vorname dazugehört. Außerdem könnte man in Deutschland leicht Kohl verstehen. Ich sehe das bei alten Menschen vor mir: Wie heißt der Junge? Kohl?" Aber vielleicht denke ich da auch zu weit, bzw spreche den Namen falsch aus (?) (spricht man das etwa Coley aus???)... Trotzdem schöner Name, nur halt in Deutschland nicht unbedingt so...

kim
Gast

Ich habe zwillinge bekommen und sie heißen
Cole und Marius ich finde diese namen wunderschön

Jacqueline
Gast

Ich liebe diesen Namen. Er ist soooo schön. Klingt iwie stark. mhh vielleicht glaube ich das nur weil ich auch Charmed gesehen. Und da mochte ich Cole auch.
@@tascha ja er heißt Wyatt

@tascha
Gast

Ach was, Cole war der beste von ihnen :-)
Und heißt das baby nicht Wilde? Echt Wyatt?

Ich bin erst in staffel 6.

Tascha
Gast

Cole ist der name vom Dämon Balthasar bei "Charmed". Ich weiß nicht ob das unbedingt eine Empfehlung für den Namen ist. Dann schon lieber Leo oder Wyatt-Matthew.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Luca

Kommentar von Diana

Ehrlich? Ich finde, Luca ist ein Jungenname, das passt zu Mädchen nicht. Aber mal zu deinem speziellen Fall...

Jungenname Fürchtegott

Kommentar von Karin

Naja wird wohl in einer Zeit entstanden sein, wo die Leute ihren Glauben an Gott verloren hatten und man wo...

Mädchenname Fenja

Kommentar von Nantke@Fenja

Haiii, meine halbsis heißt auch fenja . und das passt gemacu auf sie zu eure nantke

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Cosima, Damian, Eugenia, Eugenie, Finja, Justine, Kaspar, Kosmas und Rene ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren