Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Nicholas

Nicholas ist ein männlicher Vorname altgriechischer Herkunft.

301 Stimmen (Rang 1186)
9 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1186

Rang 1186
Mit 301 erhaltenen Stimmen belegt Nicholas den 1186. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Nicholas ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Nicholas

Was bedeutet der Name Nicholas?

Bedeutung

englische Form von Nikolaus

Nikolaus ist griechisch und bedeutet "Sieger des Volkes"

Wann hat Nicholas Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Nicholas aus?

Aussprache von Nicholas: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Nicholas auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Nicholas?

Nicholas ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 224. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 46. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 163. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Nicholas

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Nicholas in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 224 215 216 46 (2005)
Österreich 147 148 155 111 (1995)
Schweiz 143 145 148 128 (1998)
Liechtenstein - - - 7 (1997)
Belgien 210 199 203 199 (2019)
Frankreich 416 431 418 225 (1953)
Polen 168 179 169 129 (2006)
Dänemark 133 129 118 80 (1991)
Schweden 99 110 114 99 (2020)
Norwegen 119 117 123 96 (2004)
England 155 128 142 51 (1996)
Schottland 106 109 102 44 (1983)
Irland 109 90 106 53 (1964)
Nordirland 392 226 283 104 (2000)
USA 85 78 74 5 (1999)
Kanada 113 78 75 4 (1999)
Australien 65 58 58 6 (2002)
Neuseeland - - - 8 (1984)

Nicholas in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Nicholas in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 78 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 46
  • Schlechtester Rang: 224
  • Durchschnitt: 163.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Nicholas

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Nicholas im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im Juni 2018
Rang 161 im Juli 2018
Rang 169 im August 2018
Rang 165 im September 2018
Rang 160 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 178 im Januar 2019
Rang 152 im Februar 2019
Rang 152 im März 2019
Rang 139 im April 2019
Rang 150 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 136 im Juli 2019
Rang 123 im August 2019
Rang 118 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 110 im Dezember 2019
Rang 131 im Januar 2020
Rang 209 im Februar 2020
Rang 213 im März 2020
Rang 207 im April 2020
Rang 216 im Mai 2020
Rang 212 im Juni 2020
Rang 212 im Juli 2020
Rang 203 im August 2020
Rang 206 im September 2020
Rang 205 im Oktober 2020
Rang 186 im November 2020
Rang 198 im Dezember 2020
Rang 229 im Januar 2021
Rang 208 im Februar 2021
Rang 178 im März 2021
Rang 181 im April 2021
Rang 170 im Mai 2021
Rang 142 im Juni 2021
Rang 136 im Juli 2021
Rang 136 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 139 im Oktober 2021
Rang 150 im November 2021
Rang 171 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 178 im Februar 2022
Rang 180 im März 2022
Rang 176 im April 2022
Rang 170 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 332
  • Durchschnitt: 188.99

Geburten in Österreich mit dem Namen Nicholas seit 1984

Nicholas belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 373. Rang. Insgesamt 279 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
373 279 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Nicholas besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (21)
  • 19.0 % 19.0 % Baden-Württemberg
  • 14.3 % 14.3 % Bayern
  • 4.8 % 4.8 % Brandenburg
  • 14.3 % 14.3 % Hamburg
  • 23.8 % 23.8 % Hessen
  • 4.8 % 4.8 % Niedersachsen
  • 9.5 % 9.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 9.5 % 9.5 % Sachsen
Verbreitung in Österreich (4)
  • 25.0 % 25.0 % Kärnten
  • 25.0 % 25.0 % Vorarlberg
  • 50.0 % 50.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Nicholas? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Nicholas als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Nicholas besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Nicholas.

Häufigkeit des Vornamens Nicholas nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Nicholas

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Cola
  • Cole
  • Coles
  • Collie
  • Nic
  • Nic-laus
  • Nich
  • Nichi
  • Nicho
  • Nichy
  • Nici
  • Nick
  • Nicki
  • Nicky
  • Nico
  • Nixi

Beliebte Doppelnamen mit Nicholas

Nicholas in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Nicholas

Nicholas "Nick" Mayson
Schlagzeuger von Pink Floyd
Nicholas "Nicky" Daniel Harper
Figur aus der Serie "Nicky, Ricky, Dicky & Dawn"
Nicholas "Nik" David Kershaw
Musiker
Nicholas Armstrong
englischer Kricketspieler
Nicholas Barker
englischer Schlagzeuger
Nicholas Bernard James Adam Byrne
Sänger der Band Westlife
Nicholas Bishop
Schauspieler
Nicholas Burns
Schauspieler aus Großbritannien
Nicholas Cage
Schaulspieler
Nicholas Cheng
amerikanischer Schauspieler
Nicholas Clagett
Bischof aus Großbritannien
Nicholas Costantini
italienischer Fußballspieler
Nicholas Cuccia
Schauspieler aus den USA
Nicholas DiChario
(* 1960), US-amerikanischer Schriftsteller
Nicholas Felton
Bischof aus Großbritannien
Nicholas Ferrar
englischer Gelehrter
Nicholas Galanin
amerikanischer Künstler
Nicholas Gene Carter
Sänger aus Amerika (von den Backstreet Boys)
Nicholas Georgiade
Schauspieler aus Amerika
Nicholas Gilbert
amerikanischer Kricketspieler
Nicholas Grimshaw
Architekt aus England
Nicholas Halma
französischer Mathematiker
Nicholas Hayek
Unternehmer und Erfinder der Swatchuhren
Nicholas Henshall
Historiker aus Großbritannien
Nicholas Hoult
Englischer Schauspieler, Model
Nicholas J. Cifarelli
amerikanischer Physiker
Nicholas James Vujicic
Australischer Evangelist & Motivationsredner
Nicholas Jerry Jonas
Sänger aus Amerika
Nicholas Kim Coppola
(=Nicolas Cage), Schauspieler
Nicholas Kounis
Physiker aus Griechenland
Nicholas Mele
amerikanischer Schauspieler
Nicholas Mercator
Mathematiker aus Frankreich
Nicholas Montgomery
Fußballer aus England
Nicholas Orme
Historiker aus Großbritannien
Nicholas Reese Art
amerikanischer Schauspieler
Nicholas Schmassmann
(* 1960), Schweizer Motorradrennfahrer
Nicholas Scott Cannon
Comedian, Sänger, Schauspieler, Rapper
Nicholas Selby
britischer Schauspieler
Nicholas Shorey
britischer Fußballspieler
Nicholas Sparks
Schriftsteller - Weit wie das Meer
Nicholas von Autrecourt
französischer Philosoph
Nicholas Wade
englischer Schriftsteller
Nicholas Wallace
Rugbyspieler aus den USA
Nicholas Young
Schauspieler aus England
Nicholas „Nick“ Scott Lachey
US-amerikanischer Sänger und Schauspieler.

Nicholas in der Popkultur

Nicholas Nelson
Hauptfigur in "Heartstopper" von Alice Oseman

Nicholas in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Nicholas wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Ni-cho-las
Endungen
-holas (5) -olas (4) -las (3) -as (2) -s (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Nicholas - gebildet werden können.
Rückwärts
Salohcin (Mehr erfahren)Nicholas ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Nicholas in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001110 01101001 01100011 01101000 01101111 01101100 01100001 01110011
Dezimal
78 105 99 104 111 108 97 115
Hexadezimal
4E 69 63 68 6F 6C 61 73
Oktal
116 151 143 150 157 154 141 163

Nicholas in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Nicholas anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
6458 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
N242 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
NXLS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Nicholas buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Nordpol | Ida | Cäsar | Heinrich | Otto | Ludwig | Anton | Samuel
Internationale Buchstabiertafel
November | India | Charlie | Hotel | Oscar | Lima | Alfa | Sierra

Nicholas in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Nicholas in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Nicholas
Altdeutsche Schrift
Nicholas
Lateinische Schrift
NICHOLAS
Phönizische Schrift
𐤍𐤉𐤂𐤇𐤏𐤋𐤀𐤔
Griechische Schrift
Νιχηολας
Koptische Schrift
Ⲛⲓϭϩⲟⲗⲁⲥ
Hebräische Schrift
ניגחעלאש
Arabische Schrift
نــيــجــحــعــلــاــش
Armenische Schrift
Նիճհոլազ
Kyrillische Schrift
Нигхолас
Georgische Schrift
Ⴌიცჰოლას
Runenschrift
ᚾᛁᛍᚺᚮᛚᛆᛋ
Hieroglyphenschrift
𓈖𓇋𓍿𓉔𓅱𓃭𓄿𓋴

Nicholas barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Nicholas an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Nicholas im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Nicholas im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Nicholas in Blindenschrift (Brailleschrift)

Nicholas in Blindenschrift (Brailleschrift)

Nicholas im Tieralphabet

Nicholas im Tieralphabet

Nicholas in der Schifffahrt

Der Vorname Nicholas in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-· ·· -·-· ···· --- ·-·· ·- ···

Nicholas im Flaggenalphabet

Nicholas im Flaggenalphabet

Nicholas im Winkeralphabet

Nicholas im Winkeralphabet

Nicholas in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Nicholas auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Nicholas als QR-Code

Nicholas als QR-Code

Nicholas als Barcode

Nicholas als Barcode

Wie denkst du über den Namen Nicholas?

Wie gefällt dir der Name Nicholas?

Bewertung des Namens Nicholas nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Nicholas?

Ob der Vorname Nicholas auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (63.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.3 %)
Was denkst du? Passt Nicholas zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Nicholas ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (62.2 %) modern (72.4 %) wohlklingend (82.7 %) weiblich (67.3 %) attraktiv (80.6 %) sportlich (72.4 %) intelligent (75.5 %) erfolgreich (78.6 %) sympathisch (79.6 %) lustig (56.1 %) gesellig (68.4 %) selbstbewusst (70.4 %) romantisch (70.4 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (2)
  • Kinderärztin (2)
  • Schriftstellerin (1)
  • Designerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Dichterin (1)
  • Politikerin (1)
  • Rechtsanwältin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Nicholas und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Nicholas ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Nicholas

Nicholas
Gast

Ich bin stolz auf meinen Namen! Ich bin froh,dass mein name etwas länger ist und nicht so kurz.Ich werde oft Nikolaus genannt und alle machen sich lustig über meinen Namen,nur mich juckt das nicht. Die verstehen nicht,dass ich glücklich mit meinem Namen bin und ich mir auch keinen anderen wünsche! ;)

sabine
Gast

Wir haben unseren sohn schon 1987 nicholas getauft.damals noch sehr selten der name. geärgert hat ihn nie jemand damit. nur jeder kürzt den namen ab seine freunde rufen ihn nick niklas oder wir als eltern niggl. nur wenn ich sauer mit ihm bin sage ich nicholas. dann weiss er aber wo der hammer hängt

Laura
Gast

Ich bin ganz überrascht, dass hier viele meinen, der Name sei selten oder etwas Besonderes.. Ich kenne mehrere Männer mit dem Namen! Und gerade mit der Schreibweise ch. Finde ihn absolut schön und würde mein Kind auch gern so nennen. Ein Bisschen nach meiner Schwester, die Nikola heißt (übrigens hat sie kein Mensch je mit 'Nikolaus' geärgert - und selbst wenn, das macht doch nichts! Ist ja nun kein Schimpfwort). Nicholas ist ein klassischer, nicht zu süßer Name, der auch zu einem Erwachsenen passt.

Sophie
Gast

Ich finde den Namen toll, ist mal was anderes!

Eine Kumpeline von Nicholas
Gast

Ich hab einen in der Klasse der Nicholas heißt! Er ist ein guter Kumpel! Wir nennen ihn immer Nicho, Nicholas oder Nich! Man spricht es aber wie ein c oder wie ck

Jana
Gast

Falls wir einen Sohn bekommen, wird er mit zweitem Vornamen "Nicolas" heißen, und zwar Französisch ausgesprochen (ohne 's'), da mein Mann Franzose ist und wir auch einen französischen Nachnamen haben.

Der Hintergrund ist, dass mein verstorbener Papa "Klaus" hieß und das ist ja auch eine Form von "Nikolaus".

Conny
Gast

Mein Sohn heißt NICOLAS und ich fand den Namen einfach toll. Mein Sohn ist glücklich damit und foppereien gab es nur einmal ganz kurz im Kindergarten aber nachdem er ganz coll darauf geantwortet hat_; Wenn Du zu dumm bist Nicolas statt Nikolaus zu sagen dann kann ich dir auch nicht helfen." Gab es nie wieder ärger. Er hat ein ganz gesundes Selbstvertrauen und auch wenn jemand Niclas sagt, was hier mehr verbreitet ist dann antwortet er immer :" Ich heiße Nicolas und bitte mir c! Und die Übersetzung zeugt ja auch von Kraft und Stärke und das trifft auf Ihn passend zu. Ein wirklich schöner Name und nicht so alltäglich.

Nicholas Mama
Gast

Also unser Sonnenschein ist jetzt 18 Monate und heißt Nicholas Logan Finlay, alle Namen aus Irland weil es für uns eine besondere Bedeutung hat. Seine Omas nennen ihn liebevoll NiLoFi, aber bei uns heißt er einfach nur Bubi oder eben Nicholas, auf die Idee ihn Nick, Nicky oder Nico zu nennen ist bisher noch keiner gekommen. Ich mag den Namen sehr gerne und würde ihn immer wieder vergeben.

Andrea
Gast

Ganz toller Name, vor allem nicht so häufig!

die_drea
Gast

Mein kleiner bruder, der noch in den usa lebt, heißt nicolas ohne H..wird auch englisch ausgesprochen.. aber eigentlich nennen ihn alle nur nicci, nick, oda nico..er selbst konnte ewig seinen namen nich sagen und wenn man ihn danach gefragt hat hat er immer "las" geantwortet..xD

Jana
Gast

Mein zweiter Sohn heißt Nicholas Luca, aber ehr vom Namen Niclas abgeleitet. Irgendwo hab hab ich mal die Schreibweise mit ch gesehen und fand die sehr schön und bin auch nicht unbedingt der Meinung das es sich um einen Modenamen handelt. Das Luca mit c ist auch absichtlich gewählt und hat nichts mit einem Fussballspieler zu tun; es passte und passt immer noch so wunderschön zu Nicholas, zumal wie ihn die meiste so oder so Luci rufen. ;)

@Schnecke
Gast

Ich finde Nicholas einen wunderschönen Namen. Erste Sahne!

Schnecke
Gast

Unser Sohn heißt auch Nicholas und mit 2. Vornamen Noah. Wir fanden den Namen immer schon klasse und so heißt halt auch nicht jeder, schon gar nicht mit ch geschrieben. Auch er wird pünktlich kurz vor Weihnachten mit Nikolaus Rufen gefoppt, hoffe aber er steht die kommenden Jahre drüber (momentan ärgert er sich, er ist erst 7 Jahre)


zu dem Kommentar - da kann ich nur Kopfschütteln !!
"Ich hasse den Namen, ich verfluche meine Eltern dafür das sie mich Nicholas genannt haben, mein ganzes Leben lang wurde ich mit Nikolaus und ähnlichem geärgert, zukünftige Eltern, denkt nochmal nach wenn ihr eurem Kind diesen Namen geben wollt.."

Na dann überleg Dir doch mal selber gut einen Namen für Deine Kinder und wie Du damit umgehst wenn sie dich verfluchen weil ihnen der Name nicht gefällt

Anne
Gast

Ein wunderschöner Name. Gekommen bin ich darauf über ... Überraschung: Nicholas Sparks! ;)

Kerstin
Gast

Toller Name! Selten zumindest in Deutschland.

Steffi
Gast

Auch mein Sohn heißt so (geboren Weihnachten 2000) und ich wundere mich gerade, dass es gar nicht sooooo selten ist, ihn mit ch zu schreiben....
"Schuld" war ebenfalls Nicholas Sparks *hach* :-)

Kati
Gast

Wieso trägt Katrinsche sich bitteschön hier ein???
Nicolaaaas?

Katrinsche:)
Gast

Hallo,
zu dem Namen Nicholas kann ich nur sagen, dass ich meinen zweitgeborenen Sohn einmal so nennen werde, so viel steht für mich jetzt schon fest. Jedoch würde ich diese Schreibweise bevorzugen:
Nicolaas oder eben mit einem "k" statt dem "c"!
LG :)

Sandra
Gast

Ok, die Leute schauen manchmal verwundert "ch", aber wir fanden und finden den Namen so geschrieben schön. Unser Sohn hat sich ebenfalls nie beschwert. Manchmal wird er aber auch mit Niklas angesprochen, aber dann sagt er ganz artig: "Nicholas"!

evi
Gast

Mein sohn heißt nicholas. ich finde den name super, er selber auch. auch wenn er oft mit niklas angesprochen wird, so ist der name sehr bodenständig. mein au pair kind in england hieß so, deshalb die schreibweise mit "ch". ich wollte ihn eigentl nikitas nennen, mein kompromiss mit meinem mann war dann nicholas... ;)

Susanne
Gast

Mein Sohn heißt Nicholas, jedoch nicht nach Nicholas Sparks, Cage, o.ä. Der Name gefällt uns und auch unserem Sohn noch immer sehr gut. Ja, er wurde anfangs,so kurz vor der Weihnachtszeit, auch Nikolaus gerufen, aber irgendwann ist auch aus dem Witz die Luft raus. Wenn er mal nicht hört, rufe ich ihn Nikolaus, aber er schämt sich nicht dafür. Warum auch?

SvenjaxD
Gast

Hi!!Naja also das mit dem Ärgern ist dumm...aber mit meinem Namen ist es auch nicht besser, weil Svenja sich fast wie das eine Wort auf Russisch anhört, und zwar fast wie das Wort Schwein übersetzt.Fast.;)Lg euch allen=)

Nicholas
Gast

ZU DEM

"Ich hasse den Namen, ich verfluche meine Eltern dafür das sie mich Nicholas genannt haben, mein ganzes Leben lang wurde ich mit Nikolaus und ähnlichem geärgert, zukünftige Eltern, denkt nochmal nach wenn ihr eurem Kind diesen Namen geben wollt.."




Du hast schon recht mit dem ärgern.
Eine rechte MOBBEREI.


Aber mal ehrlich, spätestens ab der 7. Klasse hast du so viel Selbstbewusstsein und lachst die aus, die über deinen Namen lachen, wie lächerlich sie doch sind!

Ich bin mittlerweile sehr stolz, einen solch schönen Namen tragen zu dürfen!
Nennt eure Kinder aber ja nicht Nicholas, sonst bin ich ja keine rarität mehr!!

Lenna
Gast

Ich finde ihn klasse!

Marion
Gast

Mein Ältester lebt sehr gut mit seinem Namen. Ich finde in wunderschön. Mein Mann auch. Sein zweiter Name ist Jonathan - nach seinem Großvater.

Hildegard
Gast

Ich finde diesen Namen stolz und passend für einen junen Mann.

mimi
Gast

Mein freund heisst nicholas und ich finde ihn und seinen namen echt geil :D

Nicholas
Gast

Speziell ;)

lara^^
Gast

Mein freund heißt nicholas und ich finde den namen echt schön!^^

lara^^
Gast

Mein freund heißt nicholas und ich finde den namen echt schön!^^

Nicholas Martin
Gast

Also Nicholas ist ein schöner name.....und die Übersetzung von griechisch ist echt cool....

Nicholas
Gast

Ich hasse den Namen, ich verfluche meine Eltern dafür das sie mich Nicholas genannt haben, mein ganzes Leben lang wurde ich mit Nikolaus und ähnlichem geärgert, zukünftige Eltern, denkt nochmal nach wenn ihr eurem Kind diesen Namen geben wollt...

Nicolas
Gast

Auf französisch ist er echt am coolsten

Luciana
Gast

Schöner Name, mein Freund heisst so :-)

Sonja
Gast

Mein Sohn heißt Nicholas. nach dem Schriftstller Nicholas Sparks. Wer seine Werke kennt weiß warum. Und meinen Mann hat der Name auch sehr gut gefallen. Leider wussten wir zu den Zeitpunkt nicht das es ein Modename wird (wenn auch meist nur mit C geschrieben)
Wir wollten was besonderes, das nicht jeder hat!!

Nicholas
Gast

Nicholas engl. für Nikolaus
griech. Sieger über das Volk

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Nicholas schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ortwin, Petru, Ratbod, Ricus, Ruppert, Siegher, Sören, Tiedo, Ullrik und Walden.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Sawako

Noch kein Kommentar vorhanden

Sawako ist traurig, dass ihr noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Sawako?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?