Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Colin

Colin ist ein männlicher Vorname altirischer und gälischer Herkunft mit der Bedeutung "Sieg des Volkes" oder "der Welpe". Alle Infos zum Namen findest du hier.

2376 Stimmen (Rang 366)
3 x auf Lieblingslisten
4 x auf No-Go-Listen
366

Rang 366
Mit 2376 erhaltenen Stimmen belegt Colin den 366. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Colin ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Colin

Was bedeutet der Name Colin?

Bedeutung

Der Name Colin hat zwei unterschiedliche Ursprünge und Bedeutungen:

  1. Colin ist eine englische Kurzform von Nikolaus und bedeutet "Sieg des Volkes", vom altgriechischen nike für "Sieg" und laos für "Volk". Colin hat sich ursprünglich aus der altfranzösischen Verniedlichungsform Colle für Nicolas entwickelt.
  2. Colin ist eine anglisierte Form des gälischen Namens Cuilen mit der Bedeutung "der Welpe", direkt übersetzt vom altirischen Wort cuilén.

Colin ist ein englischsprachiger Jungenname, der in erster Linie in Großbritannien und Irland, aber auch in den USA und Kanada vergeben wird. In Deutschland war der Name lange unbekannt, hat sich seit der Jahrtausendwende aber auch hierzulande etabliert und ist inzwischen nicht mehr so selten, auch in der Schreibweise Collin. Eine weitere, eher seltene und in Deutschland unübliche Schreibweise ist Colín.

Obwohl der Name auch einen franzöischen Ursprung hat, ist er als Vorname in Frankreich nicht sehr verbreitet, eher als Familienname. Colin bedeutet im Französischen "Seehecht" und ist zudem der Name eines französischen Flusses in der Region Centre-Val de Loire.

Woher kommt der Name Colin?

Wortherkunft

Als Kurzform des englischen Nicholas und französischen Nicolas hat Colin zum einen seine Wurzeln im Namen Nikolaus. Dieser wiederum geht auf den altgriechischen Namen Nikolaos zurück, abgeleitet von den altgriechischen Wörtern "nike" für "Sieg" und "laos" für "Volk".

Zum anderen ist Colin eine anglisierte Form des gälischen Namens Cuilen, der sich aus dem altirischen Wort "cuilén" für "Welpe, junger Hund" herleitet.

Wortzusammensetzung

nike = Sieg (Altgriechisch)
laos = Volk (Altgriechisch) oder
cuilén = Welpe, junger Hund (Altirisch)

Wann hat Colin Namenstag?

Als Namensform von Nikolaus wird der Namenstag von Colin am Nikolaustag den 6. Dezember zum Gedenken an den heiligen Nikolaus von Myra gefeiert.

Wie spricht man Colin aus?

Aussprache von Colin: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Colin auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Colin?

Colin ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 188. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 33. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 111. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Colin

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Colin in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 188 170 184 33 (2006)
Österreich 148 141 148 107 (2011)
Schweiz 92 86 84 44 (2009)
Liechtenstein - - 4 4 (2018)
Niederlande 173 157 163 150 (2017)
Belgien 151 172 176 124 (2000)
Frankreich 325 324 334 175 (1999)
Polen 149 160 165 136 (2010)
Dänemark 145 139 - 113 (1986)
Schweden 60 61 61 55 (2015)
Norwegen 108 120 126 108 (2020)
England 347 359 367 229 (1997)
Schottland 119 124 122 17 (1979)
Irland 118 116 122 38 (1985)
Nordirland 393 - 416 96 (1997)
USA 265 258 246 85 (2004)
Kanada 160 191 204 73 (1993)
Australien - - - 21 (1952)
Neuseeland - - - 24 (1954)

Colin in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Colin in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 33 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 71 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 86 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 88 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 110 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 158 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 33
  • Schlechtester Rang: 188
  • Durchschnitt: 111.69

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Colin

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Colin im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 132 im September 2018
Rang 149 im Oktober 2018
Rang 128 im November 2018
Rang 117 im Dezember 2018
Rang 132 im Januar 2019
Rang 128 im Februar 2019
Rang 120 im März 2019
Rang 119 im April 2019
Rang 140 im Mai 2019
Rang 123 im Juni 2019
Rang 112 im Juli 2019
Rang 101 im August 2019
Rang 106 im September 2019
Rang 102 im Oktober 2019
Rang 108 im November 2019
Rang 100 im Dezember 2019
Rang 109 im Januar 2020
Rang 173 im Februar 2020
Rang 192 im März 2020
Rang 189 im April 2020
Rang 163 im Mai 2020
Rang 175 im Juni 2020
Rang 185 im Juli 2020
Rang 156 im August 2020
Rang 184 im September 2020
Rang 161 im Oktober 2020
Rang 164 im November 2020
Rang 170 im Dezember 2020
Rang 191 im Januar 2021
Rang 178 im Februar 2021
Rang 157 im März 2021
Rang 157 im April 2021
Rang 139 im Mai 2021
Rang 123 im Juni 2021
Rang 115 im Juli 2021
Rang 111 im August 2021
Rang 109 im September 2021
Rang 113 im Oktober 2021
Rang 129 im November 2021
Rang 129 im Dezember 2021
Rang 169 im Januar 2022
Rang 144 im Februar 2022
Rang 142 im März 2022
Rang 132 im April 2022
Rang 126 im Mai 2022
Rang 126 im Juni 2022
Rang 122 im Juli 2022
Rang 137 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 100
  • Schlechtester Rang: 228
  • Durchschnitt: 147.60

Geburten in Österreich mit dem Namen Colin seit 1984

Colin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 276. Rang. Insgesamt 443 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
276 443 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Colin besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (137)
  • 12.4 % 12.4 % Baden-Württemberg
  • 15.3 % 15.3 % Bayern
  • 5.1 % 5.1 % Berlin
  • 6.6 % 6.6 % Brandenburg
  • 2.2 % 2.2 % Bremen
  • 1.5 % 1.5 % Hamburg
  • 7.3 % 7.3 % Hessen
  • 1.5 % 1.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.6 % 6.6 % Niedersachsen
  • 18.2 % 18.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.1 % 5.1 % Rheinland-Pfalz
  • 1.5 % 1.5 % Saarland
  • 6.6 % 6.6 % Sachsen
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen-Anhalt
  • 4.4 % 4.4 % Schleswig-Holstein
  • 2.9 % 2.9 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (6)
  • 16.7 % 16.7 % Niederösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Oberösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Steiermark
  • 33.3 % 33.3 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (28)
  • 25.0 % 25.0 % Aargau
  • 3.6 % 3.6 % Basel-Landschaft
  • 25.0 % 25.0 % Bern
  • 3.6 % 3.6 % Freiburg
  • 3.6 % 3.6 % Graubünden
  • 7.1 % 7.1 % Schwyz
  • 3.6 % 3.6 % Solothurn
  • 7.1 % 7.1 % St. Gallen
  • 3.6 % 3.6 % Thurgau
  • 7.1 % 7.1 % Wallis
  • 10.7 % 10.7 % Zürich

Dein Vorname ist Colin? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Colin als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Colin besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Colin.

Häufigkeit des Vornamens Colin nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Colin

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Coco
  • Cocolinchen
  • Coelin
  • Cöggu
  • Col
  • Cola
  • Cole
  • Coli
  • Colibri
  • Colichen
  • Colilein
  • Colilloli
  • Colinchen
  • Colinski
  • Coljin
  • Colkinkan
  • Colli
  • Collidinio
  • Colo
  • Colsi
  • Cölu
  • Coolin
  • Couly
  • Keule
  • Kohlin

Häufigste Nachnamen

  1. Colin Schulze
  2. Colin Fischer
  3. Colin Müller
  4. Colin Hoffmann
  5. Colin Horn
  6. Colin Simon
  7. Colin Meyer
  8. Colin Baumann
  9. Colin Schmidt
  10. Colin Roth
  11. Colin Hamilton
  12. Colin Campbell
  13. Colin Wilson
  14. Colin Moore
  15. Colin Hartmann
  16. Colin Becker
  17. Colin Brown
  18. Colin Smith
  19. Colin Jackson

Colin in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Colin

Colin
Figur bei "Der geheime Garten"
Colin Anderson
Rugbyspieler aus den USA
Colin Anthony Bruce Chapman
Gründer der Automobilmarke Lotus
Colin Archer
(1832–1921), norwegischer Yacht- und Schiffsdesigner
Colin Benjamin
Fußballspieler
Colin Blunstone
Sänger (The Zombies)
Colin Buchanan
irischer Sänger
Colin Buchanan
englischer Schauspieler
Colin Coates
australischer Eisschnellläufer
Colin Cook
englischer Kricketspieler
Colin Creevey
Figur in "Harry Potter"
Colin Curran
australischer Fußballer
Colin Dann
britischer Schriftsteller
Colin Dugmore
Südafrikanischer Motocrosser
Colin Edwards
Amerikanischer Motorradrennfahrer
Colin Farrell
Schauspieler
Colin Firth
Schauspieler
Colin Fleming
amerikanischer Rennfahrer
Colin Forbes
Eishockeyspieler (Adler Mannheim)
Colin Ford
Schauspieler
Colin Forsyth
britischer Rugbyspieler
Colin Fox
kanadischer Schauspieler
Colin Gäbel
Moderator bei GIGA, Bruder von Jazzsänger Tom Gäbel
Colin Goldner
Psychologe, Autor
Colin Green
Musikproduzent/Sänger (Gründer des CGM Labels)
Colin Heath
britischer Fußballer
Colin Jackson
Leichtathletik (110m Hürden)
Colin Jeremiah Blackburn
Hauptfigur im Jugendroman ,,Splitterherz''
Colin Kemball
britischer Langstreckenläufer
Colin Leech
englischer Kricketspieler
Colin McFadyean
britischer Rugbyspieler
Colin McRae
Motorsportler
Colin Michael Raynor Fielder
britischer Fußballspieler
Colin Morgan
Schauspieler
Colin Munro
Musicaldarsteller
Colin O'Donoghue
Schauspieler aus Irland
Colin O'Neil
neuseeländischer Rugbyspieler
Colin O'Reilly
Basketballer aus Irland
Colin Pates
britischer Fußballspieler
Colin Powell
Ex-Aussenminister der USA
Colin Prior
englischer Fotograf
Colin Reader
britischer Geologe
Colin Stinton
Schauspieler aus Kanada
Colin Tarrant
englischer Schauspieler
Colin Toon
britischer Fußballspieler
Colin Vearncombe
brit. Sänger, Songwriter (bekannt unter dem Namen Black)
Colin Welland
Schauspieler aus Großbritannien
Colin Young
Musiker aus England
Sir Colin
Schweizer DJ (* 1979)
William Colin Mackenzie
australischer Filmregisseur

Colin in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Colin bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Colin in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Colin wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Co-lin
Endungen
-olin (4) -lin (3) -in (2) -n (1)
Anagramme
Nicol (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Colin - gebildet werden können.
Rückwärts
Niloc (Mehr erfahren)Colin ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Colin in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01101111 01101100 01101001 01101110
Dezimal
67 111 108 105 110
Hexadezimal
43 6F 6C 69 6E
Oktal
103 157 154 151 156

Colin in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Colin anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
456 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C450 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Colin buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Otto | Ludwig | Ida | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Oscar | Lima | India | November

Colin in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Colin in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Colin
Altdeutsche Schrift
Colin
Lateinische Schrift
COLIN
Phönizische Schrift
𐤂𐤏𐤋𐤉𐤍
Griechische Schrift
Χολιν
Koptische Schrift
Ϭⲟⲗⲓⲛ
Hebräische Schrift
געלין
Arabische Schrift
جــعــلــيــن
Armenische Schrift
Ճոլին
Kyrillische Schrift
Голин
Georgische Schrift
Ⴚოლინ
Runenschrift
ᛍᚮᛚᛁᚾ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓅱𓃭𓇋𓈖

Colin barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Colin an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Colin im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Colin im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Colin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Colin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Colin im Tieralphabet

Colin im Tieralphabet

Colin in der Schifffahrt

Der Vorname Colin in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· --- ·-·· ·· -·

Colin im Flaggenalphabet

Colin im Flaggenalphabet

Colin im Winkeralphabet

Colin im Winkeralphabet

Colin in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Colin auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Colin als QR-Code

Colin als QR-Code

Colin als Barcode

Colin als Barcode

Wie denkst du über den Namen Colin?

Wie gefällt dir der Name Colin?

Bewertung des Namens Colin nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Colin?

Ob der Vorname Colin auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (76.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (89.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (52.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (46.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (58.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (23.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (38.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (44.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (13.6 %)
Was denkst du? Passt Colin zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Colin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (73.7 %) modern (87.6 %) wohlklingend (88.3 %) weiblich (76.5 %) attraktiv (86.5 %) sportlich (81.1 %) intelligent (83.7 %) erfolgreich (82.6 %) sympathisch (87.6 %) lustig (72.6 %) gesellig (77.0 %) selbstbewusst (77.8 %) romantisch (72.6 %)
von Beruf
  • Ärztin (8)
  • Künstlerin (6)
  • Musikerin (6)
  • Schauspielerin (5)
  • Polizistin (4)
  • Sportlerin (4)
  • Bauarbeiterin (3)
  • Mechatronikerin (3)
  • Lehrerin (3)
  • Sängerin (3)
  • Geschäftsführerin (3)
  • Anwältin (3)
  • Wissenschaftlerin (3)
  • Pilotin (2)
  • Straßenbauerin (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Bäckerin (2)
  • Pizzabotin (2)
  • Investmentbankerin (2)
  • Köchin (2)
  • Model (2)
  • Bankkauffrau (2)
  • Feuerwehrfrau (2)
  • Kapitänin (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • IT-Spezialistin (2)
  • Theoretische Physikerin (2)
  • Metzgerin (1)
  • Tiermedizinische Angestellte (1)
  • Friseurin (1)
  • Juristin (1)
  • Maurerin (1)
  • Journalistin (1)
  • Physikerin (1)
  • Webdesignerin (1)
  • Biologin (1)
  • Programmiererin (1)
  • Tankstellenverkäuferin (1)
  • Führungskraft (1)
  • Diplom-Geologin (1)
  • Politikerin (1)
  • Schreinerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Colin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Colin ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Colin

Kommentar hinzufügen
@Erik
Gast

Colin Simon? Kommt darauf an, welche Aussprache ihr vorhabt - beides englisch ausgesprochen? Als ich die Kombi las, habe ich es spontan so gemacht, also den Simon auch englisch betont, was nahe liegt, da Colin schon englisch ist - aber zusammen klingt das dann doppelt gemoppelt. Mit deutschem Simon klingt es eigentlich ganz gut, aber insgesamt wird das oft zu falscher Aussprache führen und zu ständig nötiger Korrektur. Würde es eher lassen.

Erik
Gast

Wir ueberlegen unsren sohn so zu nennen.
Der Bruder (2019) heißt Nicolas Robin.
Geht Colin Simon?
Oder ist das unpassend?

Sarah
Gast

So ein schöner Name! vom Baby bis zum Opa, klingt immer besonders!

Zoe
Gast

So ein schöner Name! Cool und modern! 😻

Bella
Gast

Ich bin schwanger und wenn es ein Junge wird, nennen wir ihn Colin. Der Name passt für jedes Alter. Auch ist er sehr selten und mega cool! Ich stelle mir darunter einen blonden, wilden jungen vor. 😍🌠☺️

Winnetou
Gast

@Mama vom Colin: Von welchem Stamm ist denn der Colin? Ich kenne keinen Häuptling mit diesem Namen. Muss also ein sehr kleiner Stamm sein.

Mama vom Colin
Gast

Mein kleiner Häuptling ist 1,90m groß

Emilia
Gast

Oh Mann, den Namen hatte ich auch früher ganz oben auf meiner Namensliste für Jungen. Ist dann allerdings ein Mädchen geworden. Heute bin ich ganz froh darüber. Ein Junge aus dem Bekanntenkreis hat mir den Namen echt kaputt gemacht. So ein anstrengendes Kind. Ich liebe Kinder, aber bei ihm werde ich echt unruhig.
Eltern arbeiten übrigens als Elektriker und im Altenheim. Mein Mann und ich als Tischler und Erzieherin. Also nichts mit Hartz4.
Sonst habe ich den Namen noch nirgendwo hier gehört. Gut finde ich, dass er gesprochen, wie er geschrieben wird und unkompliziert ist. Unschön finde ich, dass Colin oft von Anderen Collie, wie der Hund gerufen wird. Sein Bruder heißt übrigens Luke.

Claus
Gast

Unser Hund heißt auch Colin.

Patrick
Gast

Ich glaube nicht das irgendwelche Intelligenzflüchtlinge die nicht einen fehlerfreien Satz formulieren können sich hier anmaßen sollten andere Menschen bzw deren Namen (Namen ohne H = richtige schreibweise Manni) zu kritisieren.

Diana
Gast

Colin ist ein schöner Name. Leider werdecich wohl keinen Jungen mehr bekommen, aber der Name wäre sicher auf der Liste gestanden.
Ich finde diese Ausgrenzungen von Namen und dieses gemobe von wegen Harz 4...oder wie das heisst, das gibt es hier nicht, so schlim an den Deutschen, weill das wirklich nur Deutsche machen 🙈 Ich bin kein Rasisst, aber die fallen einfach als einzige immer mit solchen doofen komentaren auf, was Namen betrift. Da bin ich froh das ich nicht in Deutschland lebe und wegen einem Namen fertig gemacht werde.

Nora
Gast

Einige Leute hier zeigen sehr deutlich welche dummen Vorurteile sie haben. Colin ist ein ganz normaler Name. Man muss den Namen nicht mögen, aber zu behaupten dass so nur Hartz IV Empfänger heißen ist eine Frechheit und vor allen Dingen falsch.
Mein Sohn heißt Colin und weder er noch ich beziehen Hartz IV oder sind ungebildet. Mein Sohn hat Abitur gemacht und studiert jetzt.

Oh weh
Gast

@Colin: Nichts gegen den Namen Colin - der klingt gar nicht übel. Aber es ist der Brüller, dass jemand mit einer solch katastrophalen Rechtschreibung auch noch andere belehren möchte und deren Kommentare als Blödsinn bezeichnet. Wer nicht einmal einen Satz unfallfrei schreiben kann, wird nicht für voll genommen und sollte sich besser zurückhalten.

Colin
Gast

Was hier manche für ein Blödsinn schreiben. So würde ich mein Hund nen oder sowas. Sowas kommt nur von Leute die nich kreativ sind und heissen wie jeder dritte :D Und wahrscheinlich würde sie es in echt denn jenigen nochmal Trauen ins Gesicht zu sagen. Ich bin immer sehr gut mit meinem Namen gefahren. Und wenn es irgendwie darum geht das man mit diesem Namen gehänselt Wirt (Alls Kind in der schule) auch Blödsinn. Da kommen wir zu dem Punkt nich der Name macht den Menschen. Sonder der Mensch selber macht aus sich das was er mal wirt. Zum Abschluss das Leben mischt die Karten aber wir spielen die Karten aus. Sollte zu verstehen sein.

Cärry
Gast

Wir haben auch einen kleinen Colin und sind immer noch zu Frieden mit der Namenswahl! War von Anfang an unser Favorit! Und finde es schön das er immernoch eher selten vorkommt! Ist doch super wenn man sein Kind ruft und sich nicht mehrere Kinder umdrehen... Das war uns wichtig! Und irgendwann Opa Colin hört sich auch noch gut an! LG

Jay
Gast

Das stimmt , der Name passt auch nicht in den biederen Osten :-)

kimmi
Gast

Komischer Name, für mich nicht passend für unsere Gegend...

Camilla
Gast

Unser jüngster heißt Colin-Pharell(2 Wochen). Wir wohnen in den USA daher auch der Name. Seine Schwestern heißen Caitlyn (10) Lauren (10) Meadow (8) Heather (8) und Abigail (6). Wir hatten zweimal das Glück Zwillinge zu bekommen und dazu noch beide Male Eineiige.
LG aus Malibu von Camilla, Dave und den Kids

Colin
Mitglied

Hallo Leute,
ich finde es echt doof das manche sagen das der Name Colin auch Hartz 4 beschreibt. Es gibt nämlich auch Colins die einen festen beruf haben. Wie ich!

colin
Gast

Hi,
mein Name ist Colin. Ich finde es voll cool was für Bedeutungen mein Name hat. Z.B : kleiner Häuptling oder junger Hund. Vor allem finde ich junger Hund ganz toll, weil ich selbst einen habe. Sein Name lautet: Charly. Rasse: Bichon frise.

Mama von
Gast

Einem fast 17 jährigen kleinen Häuptling.

Mein Mann und ich finden den Namen immer noch schön. Nur der (große) kleine Häuptling fand den Namen anfänglich nicht ganz so toll, weil "kein" anderer damit rumläuft.
Mittlerweile hat er auch gefallen an den Namen gefunden, seit dem er die Bedeutungen kennt. Auch das er der einzige Jugendliche Colin in der Stadt ist, gefällt ihm sehr.

Jenni
Gast

Mein Sohn ist 2003 geboren und heißt Colin, ich hab noch 2 Söhne aber Colin ist immer noch mein Favorit...

natalie
Gast

Hallo Leute! Ich finde die Person macht den Namen und nicht der Name die Person aus. Es kann ein Name so cool und intelligent klingen aber wenn es ein freches und unerzogenes Kind ist da kann leider kein Name retten. Ich finde den Namen Colin sehr schön und lasse mich von keinen negativen Komentaren verunsichern.

Colin
Gast

Der bevorzugte Name von Eltern, die sich nicht trauten, ihr Kind Kevin oder Justin zu nennen, aber trotzdem "was cooles Englisches mit '-in' am Ende" haben wollten.

Colin
Gast

Hallo zusammen, ich heiße seit 34 Jahren Colin und war und bin immer sehr zufrieden damit. Wir hatten damals 5 oder 6 Sebastians in der Klasse und mehrere Christians, deshalb war ich immer sehr stolz auf meine "Einzigartigkeit". Gestört hat mich nur, dass mein Name fälschlicherweise sehr oft mit zwei 'L' geschrieben wird und wurde und in meiner Verwandschaft gab es ein paar ältere Herrschaften die mich immer Kevin nannten weil sie mit Colin nichts anfangen konnten. Jedenfalls finde ich es sehr schade dass Colin heutzutage dieses Hartz IV Image hat wie Kevin, Tyler usw. Es ist so ein schöner Name!

PrinzCo
Gast

Mein Sohn wurde 2012 geboren und der Name stand schnell fest in der Schwangerschaft, ich find den Namen bis heute super gerade weil nicht Hinz und Kunz damit rum läuft, wie z.b. Leon, Finn, Luca und co. Wenn ich ihn aufn Spielplatz rufe dreht sich nur ein Kind um und das ist meins :)

Antje
Gast

Hallo ihr Lieben,
ich persönlich bin mit meinem Namen sehr zufrieden, da er sowohl zeitlos, als auch für jede Altersklasse geeignet ist. Für meine eigenen Kinder würde ich mir dasselbe wünschen.
Den Namen Colin finde ich dafür ideal geeignet: Bislang ist mir nur ein einziger Junge mit dem Namen über den Weg gelaufen. Er war mein damaliger Tanzpartner auf dem Abiball. Daher würde ich Colin als besonders und für mich einzigartig beschreiben. Klang und Schreibweise gefallen mir sehr gut und ich bin mehr als nur überzeugt, dass ein Mensch, ob jung oder alt, mit dem Namen zufrieden sein kann. Und ein berufstätiger Mann mit dem Namen Colin kann auf mich definitiv kompetent und intelligent wirken. Nix mit Hartz IV. :)

Mama von Noel Colin
Gast

Also mein 9 Wochen alter Sohn heißt Noel Colin und ich liiiebe seinen Namen.Noel klingt eher weich und süß und colin finde ich macht den namen etwäs männlicher.Ach und mein Mann und ich sind KEINE arme Leute oder Hartz4 empfänger ;) Dann finde ich ''übliche'' namen wie Justin,Kevin, Marcel usw weitaus schlimmer und ich kenne bisher sonst keinen Colin bei uns in der Gegend.Jedem der unseren Sohn kennt gefällt der Name auf anhieb :) Und meiner Meinung nach gibt es keine typischen hartz4 namen, denn zum Glück ssid Geschmäcker verschieden und jeder Name ist auf seine Weise schön :) wir haben nur das Problem das viele colin "verdeutschen" beim schreiben sprich mit zwei l und wenn sie colin lesen manchmal coline aussprechen :-/ wobei viele auch noel nicht richtig aussprechen.die betonung liegt nämlich bei dem el und nicht bei no...die franzosen sprechen noel halt weich aus die deutschen eher hart

Mami 08 und 13
Gast

Hi mein Sohn heißt auch Colin und ich finde diesen Namen echt super.Der Name muss ja nicht jedem gefallen und man muss ihn auch nicht gleich schlecht machen. Wir sind keine Hartz 4 Familie gehen ganz normal arbeiten als Krankenschwester und Polizist und ich denke andere Menschen tun dies genauso, es gibt auch normale Familien deren Kinder Kevin Chantal usw heißen und ich finde man kann nicht alle Kinder über einen Kamm scheren. Schaut Ihr doch mal lieber eure Kinder an und euch selbst seid Ihr alle perfekt?????

Sandra
Gast

Unser Sohn wurde 2008 geboren und heißt Colin-Fabian.

Ich finde der Name Colin paßt super zu Ihn und wir würden den Namen jederzeit wieder wählen, da er in unserer Region wo wir wohnen sehr selten vorkommt, dafür kennen wir mehrere Kinder die den selben Vornamen haben weil der in diesen Jahrgang sehr beliebt war.

@ Julia - Was ein Zufall
Gast

Hey Julia, was ein Zufall! Ich habe mir auch eine Geschichte ausgedacht und da heißen die Familie auch Capristo mit folgenden Vornamen...

Etern:
Gabriel & Ylenia Philomena

Kinder:
Lily Marcella & Jana Florentina, und kleiner Bruder Colin Fernando

Tiere:

Samojede, Baileys & Nino

Wahnsinn!!! Das Leben schreibt halt doch die besten Geschichten!

uuups
Gast

Mannis Kommentar ist ja wirklich krass, aber das Kind Colin nennen. Vielleicht wäre Dirk besser gewesen, schreibt sich leichter.

nakaminatatz
Gast

@manni, ich hoffe du hast dein kind nicht Mahhhrkus, Ghhandi oder Hhanaahhh genannt, falls es schon zu spät ist behaupte einfach es wäre was aus dem hebräischen oder so :) Aber wenn man Name mit h schreibt, nennt man seine Kinder auch Gandhalf und Terminathhhor :( Hab erstmal mit deinen Kindern mitleid das sie von dir kein schreiben lernen werden...

@ manni
Gast

Und wenn du das noch in verständlichem Deutsch schreibst und ein paar "h"s einsparst, kann man vielleicht sogar den Sinn verstehen.

manni
Gast

ich kann mich an nahmen erinneren, wie olaf, detlef, dirk, usw.und wenn keiner von euch ein richtigen einfall für nahmen hat und an die zukunft eures kindes denkt dann tut mir eure kinde leid für die zukunft. unser kind ist 2013 gebohren und der nahme war dafür gebohren wir lieben unser kind über alles mit diesen nahmen. gruss an alle colins

anna
Gast

Ich finde den namen schön und cool

Julia
Gast

In meiner erfundenen, aber sehr realen Geschichte gibt es eine Familie Capristo mit den Vornamen...

Etern:
Gabriel & Ylenia Philomena

Kinder:
Lily Marcella & Jana Florentina (Zwillinge) und kleiner Bruder Colin Fernando

Tiere:

Samojede(n) (nordische Hunderasse)
Baileys & Nino

Willi
Gast

Ja, der Name ist ganz hübsch. Aber majestätisch finde ich ihn nun nicht.

tania
Gast

Mein freund heisst colin.hätten wir einen gemeinsamen sohn wäre sein name colin!!!
Ich finde colin hat etwas majestätisches und für mich einen bestimmten beschützerinstinkt.

Tanja@Karo
Gast

Ich finde den Namen wunderschön, würde aber Collin schreiben. Er harmoniert sehr schön mit Maya, lasst Euch nicht verunsichern. Euer Sohn wird seinen Namen lieben! ♥

Karo
Gast

In 3 wochen sollte unser kleiner schatz da sein, aber sind noch immer sehr uneinig was den namen anbelangt.
Mein freund meinte dann, Colin wär schön :) haben eine Tochter die Maya heisst (Maya Kristina) .. Findet ihr Maya und Colin hamoniert gut vom klang her ? :)

Und so argumente wie den namen haben nur assis und sowas zählt bitte nicht für mich da das schwachsinn ist sorry ^^ ein mensch zeichnet sich durch seine taten aus und nicht durch sein namen xD

Darius
Gast

"Colin" oder "Collin" sollte man seinen Hund nennen, nicht aber sein Kind. *kopfschüttel*

XXX
Gast

Echt netter name, passt zu dem namen PEARL ;)
(für dich Steki)

lara
Gast

Mein klassen kamerrat heisst colin und ist ett unhd cool

xxx
Gast

Echt netter Name und auch süß.
Euer XXX

uups
Gast

Schon mal was von Rechtschreibung gehört unter mir? Leider bedienst du voll das Klischee. Nicht sehr hilfreich.

melanie
Gast

Ein Kommentar an die Personn die sich Süesse nennt.Keine ahnung wer und was du bist,aber beschtimmt nicht ganz dicht im kopf,was bildest du dir ein andere namen schlecht zu machen,wie heisst dein Kind"wen du überhaubt auch eins hast".?
Mein Sohn heisst auch Colin Jayden was ist daran nicht gut?!!
Das nechste Kind das ich bekommen werde,werde ich zuerste dich "süesse"tztztzt fragen wie wir es nennen sollen okeeee??????????

Sophie
Gast

Ich habe einen Freund der Colin heisst und der name ist super sweet ;) deswegen wolte ich mer herraus finden und er ist sweet ::))

also
Gast

Falsch oder richtig kann es bei diesem Thema ja sowieso nicht geben. Das sind alles ja nur Ansichten, Meinungen oder Geschmäcker. Und da hat jeder das Recht, seine eigenen zu haben. Soll doch jeder sein Kind nennen, wie er will. Aber man muss eben auch damit leben, dass das andere nicht unbedingt schön finden oder verstehen. Was mich eher nervt, ist die Masche, alles englisch auszusprechen. Auch wenn es gar keine englischen Namen sind. Außerdem, wenn man einen englischen Nachnamen hat, dann ist es doch eh okay, das passt doch dann. Bei anderen Nachnamen ist es aber eben oft nicht so. Und es gibt ja auch englische Namen, die durchaus okay sind. Es muss ja nicht gleich in die Richtung Peaches Honeyblossom oder Jimi Blue gehen.

Colins Mommy
Gast

Ich finde es echt lustig, wie hier fleißig über die verschiedenen Vornamen geurteilt wird. Englische Namen für deutsche Kinder gehen gar nicht, Hartz IV Empfänger, blabla.

Unser Sohn heißt Colin und ich finde den Namen toll. Ich wollte bewußt einen englischen Namen, da es zu unserem (ebenfalls englischen) Nachnamen passt und damit auch eine gewissen Familientradition verbunden ist.
Außerdem war es mir wichtig, daß unser Sohn seinen Namen später nicht ständig buchstabieren muß und das er im deutschen wie im englischen (vermutlich sogar weltweit) gleich ausgesprochen wird.

Ein klassischer, zeitloser Name! Was soll daran bitte falsch sein?!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Colin schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Dettlev, Eberhard, Eilt, Erit, Ferenc, Friddo, Georg, Godhard, Günther und Harri.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Wandy

Noch kein Kommentar vorhanden

Wandy versteht gar nicht, warum sie noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Wandy?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Würdest Du Deinem Kind einen Zweitnamen geben?