Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Collin

Collin ist ein männlicher Vorname altgriechischer Herkunft mit der Bedeutung "Sieg des Volkes". Alle Infos zum Namen findest du hier.

553 Stimmen (Rang 977)
6 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
977

Rang 977
Mit 553 erhaltenen Stimmen belegt Collin den 977. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Collin ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Collin

Was bedeutet der Name Collin?

Bedeutung

Der Name Collin geht auf den Namen Nikolaus zurück und bedeutet "Sieg des Volkes", vom altgriechischen nike für "Sieg" und laos für "Volk". Collin hatte sich ursprünglich aus dem altfranzösischen Namen Colle entwickelt, der wiederum eine Verniedlichungsform der französischen Nikolaus-Form Nicolas darstellte.

Collin taucht als Jungenname in erster Linie in englischsprachigen Ländern wie den USA und Kanada auf. In Deutschland wird der Name zwar seit der Jahrtausendwende ebenfalls regelmäßig vergeben, allerdings etwas seltener als die typisch englische Schreibweise Colin.

Woher kommt der Name Collin?

Wortherkunft

Collin hat seinen Ursprung vermutlich im altfranzösischen Namen Colle, einer Verniedlichungsform des französischen Nicolas. Herkunft und Bedeutung sind daher die selben wie beim Vornamen Nikolaus.

Wortzusammensetzung

nikē = der Sieg (Altgriechisch) und
láos = das Volk (Altgriechisch)

Wann hat Collin Namenstag?

Collin feiert Namenstag am 6. Dezember zum Gedenken an den heiligen Nikolaus von Myra.

Wie spricht man Collin aus?

Aussprache von Collin: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Collin auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Collin?

Collin ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 232. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 41. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 141. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Collin

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Collin in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 232 209 214 41 (2006)
Österreich 155 149 156 124 (2001)
Schweiz 159 150 148 147 (1998)
Liechtenstein - - - 5 (2008)
Niederlande 173 172 153 142 (2016)
Belgien 155 - 159 155 (2021)
Frankreich - - 437 344 (1981)
Polen 183 170 - 170 (2020)
Dänemark 140 - 140 132 (2014)
Schweden 96 103 131 96 (2021)
England - - - 301 (1999)
Schottland - - - 116 (1979)
Irland - - - 148 (2008)
Nordirland - - - 96 (2010)
USA 400 436 366 115 (1996)
Kanada 207 208 283 197 (1996)

Collin in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Collin in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 57 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 70 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 101 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 107 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 172 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 169 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 232 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 41
  • Schlechtester Rang: 232
  • Durchschnitt: 141.18

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Collin

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Collin im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 158 im November 2018
Rang 141 im Dezember 2018
Rang 163 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 146 im März 2019
Rang 138 im April 2019
Rang 153 im Mai 2019
Rang 135 im Juni 2019
Rang 135 im Juli 2019
Rang 121 im August 2019
Rang 115 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 124 im November 2019
Rang 113 im Dezember 2019
Rang 124 im Januar 2020
Rang 186 im Februar 2020
Rang 211 im März 2020
Rang 205 im April 2020
Rang 208 im Mai 2020
Rang 215 im Juni 2020
Rang 210 im Juli 2020
Rang 186 im August 2020
Rang 196 im September 2020
Rang 198 im Oktober 2020
Rang 181 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Rang 216 im Januar 2021
Rang 200 im Februar 2021
Rang 181 im März 2021
Rang 171 im April 2021
Rang 171 im Mai 2021
Rang 138 im Juni 2021
Rang 133 im Juli 2021
Rang 133 im August 2021
Rang 134 im September 2021
Rang 139 im Oktober 2021
Rang 143 im November 2021
Rang 161 im Dezember 2021
Rang 202 im Januar 2022
Rang 163 im Februar 2022
Rang 174 im März 2022
Rang 171 im April 2022
Rang 162 im Mai 2022
Rang 141 im Juni 2022
Rang 150 im Juli 2022
Rang 148 im August 2022
Rang 142 im September 2022
Rang 135 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 113
  • Schlechtester Rang: 283
  • Durchschnitt: 174.13

Geburten in Österreich mit dem Namen Collin seit 1984

Collin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 460. Rang. Insgesamt 131 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
460 131 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Collin besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (43)
  • 16.3 % 16.3 % Baden-Württemberg
  • 2.3 % 2.3 % Bayern
  • 7.0 % 7.0 % Berlin
  • 4.7 % 4.7 % Brandenburg
  • 7.0 % 7.0 % Hamburg
  • 16.3 % 16.3 % Hessen
  • 2.3 % 2.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.3 % 9.3 % Niedersachsen
  • 16.3 % 16.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.3 % 2.3 % Rheinland-Pfalz
  • 2.3 % 2.3 % Sachsen
  • 4.7 % 4.7 % Sachsen-Anhalt
  • 4.7 % 4.7 % Schleswig-Holstein
  • 4.7 % 4.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 66.7 % 66.7 % Niederösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Oberösterreich
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Collin? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Collin als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Collin besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Collin.

Häufigkeit des Vornamens Collin nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Collin

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Coco
  • Cole
  • Colina
  • Colli
  • Collilein
  • Collinchen
  • Colling
  • Colly
  • Kaljan
  • Kolja
  • Lin
  • Oli

Häufigste Nachnamen

  1. Collin Joel
  2. Collin Schmidt
  3. Collin Becker
  4. Collin Müller
  5. Collin Meyer
  6. Collin Weber

Collin in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Collin

Colin Andrew Firth
Schauspieler
Colin Farrell
Schauspieler
Colin Morgan
Schauspieler
Collin
Figur aus Puccini's Oper "La Bohème"
Collin Abranches
indischer Fußballer
Collin Altamirano
amerikanischer Tennisspieler
Collin Ashton
Fußballer aus Amerika
Collin Balester
Baseballspieler aus Amerika
Collin Benjamin
Namibischer Fußballer
Collin Chou
taiwanischer Schauspieler
Collin Cowgill
amerikanischer Baseballspieler
Collin Croome
Schriftsteller aus Deutschland
Collin Danielsmeier
deutscher Eishockeyspieler
Collin Dugmore
Südafrikanischer Motocrossfahrer
Collin Edwards
jamaikanischer Musiker
Collin Franklin
amerikanischer Fußballspieler
Collin Hanks
Schauspieler, Sohn von Tom Hanks
Collin Hegna
amerikanischer Musiker
Collin Klein
amerikanischer Fußballer
Collin Leijenaar
niederländischer Musiker
Collin Martin
amerikanischer Fußballer
Collin McHugh
amerikanischer Baseballspieler
Collin Mcloughlin
irischer Musiker
Collin Mitchell
bahamaischer Curler
Collin Oneal
Schauspieler aus Amerika
Collin Powell
Ehemaliger Verteidigungsminister der USA
Collin Quaner
Fußballer
Collin Raye
amerikanischer Countrymusiker
Collin Rodgers
georgischer Architekt
Collin Samuel
Fußballer
Collin Schmitt
deutscher Fußballer
Collin Sixpence
Steinmetz aus Simbabwe
Collin Walcott
amerikanischer Musiker
Collin Wilcox
amerikanischer Schauspieler

Collin in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Collin bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Collin in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Collin wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Col-lin
Endungen
-ollin (5) -llin (4) -lin (3) -in (2) -n (1)
Anagramme
Nicoll (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Collin - gebildet werden können.
Rückwärts
Nilloc (Mehr erfahren)Collin ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Collin in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01101111 01101100 01101100 01101001 01101110
Dezimal
67 111 108 108 105 110
Hexadezimal
43 6F 6C 6C 69 6E
Oktal
103 157 154 154 151 156

Collin in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Collin anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
456 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C450 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Collin buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Otto | Ludwig | Ludwig | Ida | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Oscar | Lima | Lima | India | November

Collin in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Collin in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Collin
Altdeutsche Schrift
Collin
Lateinische Schrift
COLLIN
Phönizische Schrift
𐤂𐤏𐤋𐤋𐤉𐤍
Griechische Schrift
Χολλιν
Koptische Schrift
Ϭⲟⲗⲗⲓⲛ
Hebräische Schrift
געללין
Arabische Schrift
جــعــلــلــيــن
Armenische Schrift
Ճոլլին
Kyrillische Schrift
Голлин
Georgische Schrift
Ⴚოლლინ
Runenschrift
ᛍᚮᛚᛚᛁᚾ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓅱𓃭𓃭𓇋𓈖

Collin barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Collin an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Collin im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Collin im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Collin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Collin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Collin im Tieralphabet

Collin im Tieralphabet

Collin in der Schifffahrt

Der Vorname Collin in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· --- ·-·· ·-·· ·· -·

Collin im Flaggenalphabet

Collin im Flaggenalphabet

Collin im Winkeralphabet

Collin im Winkeralphabet

Collin in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Collin auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Collin als QR-Code

Collin als QR-Code

Collin als Barcode

Collin als Barcode

Wie denkst du über den Namen Collin?

Wie gefällt dir der Name Collin?

Bewertung des Namens Collin nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Collin?

Ob der Vorname Collin auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (56.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (84.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (45.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (45.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (45.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (38.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (40.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (38.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (26.3 %)
Was denkst du? Passt Collin zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Collin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (65.4 %) modern (82.5 %) wohlklingend (76.8 %) weiblich (70.4 %) attraktiv (79.6 %) sportlich (75.4 %) intelligent (79.6 %) erfolgreich (79.3 %) sympathisch (80.4 %) lustig (75.7 %) gesellig (75.7 %) selbstbewusst (75.0 %) romantisch (69.3 %)
von Beruf
  • Regisseurin (3)
  • Ingenieurin (3)
  • Schauspielerin (3)
  • Chirurgin (3)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Ärztin (2)
  • Managerin (2)
  • Personal Trainerin (2)
  • Anwältin (2)
  • Rennfahrerin (1)
  • Meeresbiologin (1)
  • Model (1)
  • Influencerin (1)
  • Zerspanungsmechanikerin (1)
  • Pilotin (1)
  • Immobilienmaklerin (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Schichtleiterin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Informatikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Collin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Collin ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Collin

Kommentar hinzufügen
Collin
Gast

Ich heiße Collin-Marcel francesco Alessio erwin Pfau

Klaudia
Gast

Ich habe einen 1 jährigen Sohn und der heißt auch Collin, und ich finde den Namen einfach nur sehr schön, da der Name bei uns in der Stadt kaum vorkommt. Und wir lieben ihn über alles. Ich verstehe manche nicht, wie man ein Kind auch doppel Namen geben kann. Einer reicht völlig aus,.

Rebecca
Gast

Also ich habe meinen Sohn auch den Namen Collin gegeben, ja mit 2 LL weil die meisten Deutschen den mit einem L so aussprechen als hätte er 2 OO's drin und sprechen den zu lange aus. Und jeder kann sich selbst aussuchen ob L oder LL. Wenn es falsch wäre würde es nicht einfach so vom Standesamt angenommen werden. Und meinen Namen gibt es auch in 3 Schreibweisen. Mit cc, ck oder kk. Meine Mutter nahm cc weil sie fand das die Leute es mit kk zu hart aussprechen. Zum Beispiel Stefanie sprechen leider einige so aus: Schtefanie. Also man sollte auch Namen aussprechen können, wenn sie schon richtig geschrieben werden 😊 und gut das jeder einen anderen Geschmack hat was Namen angeht

Collin 2003
Gast

Mein Sohn heißtvebenfalls Collin . Genau genommen Collin Fin ohne Bindestrich. Seid 2003 . Uns gefällt der Name noch immer . Fast jeder kann ihn aussprechen und es sind nicht in der Klasse von seinem Namen 3 vorhanden ..... jedem so wie es gefällt und passt......

LaVida
Gast

...mein Sohn heißt Nikita-Collin = doppelt "Sieg(er)"

Melanie
Gast

Mein Sohn -4 1/2 Jahre alt- heisst collin. Genauer collin tom. Mein Mann und ich mögen den Namen immer noch sehr. Wenn wir den Namen irgendwo anders hören, sind wir immer sehr überrascht. Den Namen gibt es nicht oft. Das war Ziel. Etwas besonderes. Und wirklich. Ob ein l oder 2 ll. Total egal. Jeder wie er möchte. Oder?

Collin
Gast

Also mein Nachname ist Collin und ich trage ihn mit Stolz, Würde und Respekt! Ich möchte keinen anderen Namen!

Marit
Gast

Gefällt mir nicht, erinnert mich zu stark an Conner/Connor.

stefstef
Gast

Mein Sohn wird nächste Woche den Namen Collin Elian bekommen. Ich freue mich schon so sehr auf ihn!

Nikita1311
Gast

Also mein Sohn heißt auch collin (mit zwei L)und ich finde der passt ! Ob er jetzt mit einem L oder mit zwei L geschrieben wird ist doch Jacke wie Hose . Wenn jemand meinen sohn frägt wie er heißt fragen sie doch nicht wirst du mit einem L oder mit zwei L geschrieben :-)

Timo
Gast

Mein Freund heißt Kollin. Ich finde den Namen wunderschön.

Saskia
Gast

@ Luna
Das ist ja witzig, ich habe einen Collin und als ich zum zweiten Mal schwanger wurde, sollte es ein Conner werden (es wurde aber eine Sophie ;)

Luna
Gast

Ich hab Zwillinge (es sind Jungs und 5 Jahre alt) und sie heißen "Conner" und "Collin".

Ich finde die Namen echt toll!!!;))))

1.Sie sind sich ähnlich (wie es bei Zwillingen sein muss)!!!
2.Sie klingen super schön und ich LIEBE diese Namen!!!

LG Luna

Greta
Gast

Hi,
Meine Tochter (6) heißt "Lenya-Sophie-Malina-Karin" .
Und der Sohn (4) heißt "Colin-Lennard-Darius".

Ich finde die Namen echt toll, da es die alle nicht soooooo oft gibt und besonders sind! :)

LG Greta

Maria-Lena
Gast

Ich finde das ist ein toller Name.Kurz und einfach.Super

jepp
Gast

Bedeutungen und Herkunft der Namen sollte man hier auf der Webseite nicht allzu ernst nehmen. Hier steht bei vielen, vielen Namen absoluter Quatsch.

Jennifer
Gast

Also von wegen doppel "l" ist die eingedeutschte Schreibweise... 1967 wurde in China ein Junge geboren, der mittlerweile Schauspieler ist.

Collin ist der Vorname folgender Personen:
Collin Benjamin (* 1978), namibischer Fußballspieler
Collin Chou (* 1967), chinesischer Schauspieler
Collin Danielsmeier (* 1980), deutscher Eishockeyspieler
Collin Quaner (* 1991), deutscher Fußballspieler
Collin Raye (* 1960), US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter
Collin Samuel (* 1981), Fußballspieler aus Trinidad und Tobago
Collin Walcott (1945–1984), US-amerikanischer Perkussionist und Sitarspieler


(Quelle: Wikipedia)

Sandra
Gast

Unser Sohn heißt Collin Emiljan und wir sind alle stolz und super zufrieden. Keiner fand den Namen bis jetzt doof und das freut uns als Eltern sehr...

Liebe Grüße Mama, Papa und Collin Emiljan 7W 2T

unter mir
Gast

Was ist ein Neve?

Nadine
Gast

Mein Neve heißt Collin

Nicole
Gast

Mein Sohn heißt Collin-Maurice. das stand sofort fest. namen sind geschmackssache und ich liebe diese kombination.

Silvana
Gast

Meine beiden Söhne heißen Nick (8) und Collin (6 Monate). Mir war wichtig, dass sie den gleichen Namensursprung haben wie eine Einheit aber trotzdem unterschiedliche Namen ihre Einzigartigkeit bezeichnen. Der Große ist mächtig stolz darüber.

Tanja
Gast

Ja Gerd,is scho weng komisch.... mir persönlich gefällt "Kleiner Häuptling" besser :-) Irgendwie weiß ich aber trotzdem noch net ob der Colin und Collin gleich ausgesprochen wird.

Gerd
Gast

Ja was ist hier nun richtig mit dem Namen? Einmal wird die Bedeutung Collin,was ja engeblich nur mit einem l geschrieben wird,als "Sieg des Volkes"genannt,und wenn man hier bei der Suche Colin eingibt heist es der Name bedeutet "Kleiner Häuptling" Was ist nun richtig ?

Tanja
Gast

Ich denk mal Abkürzungen sind bei jedem Namen drin - dagegen kann ma nix machen.... mir is halt wichtig,da der Name zu nem Baby und nem Erwachsenen passt und bei uns gibts den Nmen auch noch net.Ich find der Name hat was

...
Gast

Collin. Aber hast du keine Angst, dass da Collie draus wird?

Tanja
Gast

Ich werd bald Mama und bin noch auf der suche nach einem Namen für meinen Bu,möchte aber einen kurzen Namen den man net so leicht abkürzen kann und da fand ich diesen Namen gleich super.Hab jetzt ma ne Frage :spricht man Colin und Collin dann gleich aus? Sorry,kenn mich net so aus ;-)

Diana
Gast

Unser Sohn kommt die Tage auf die Welt und wird
Collin-Mourice heissen. Wir freuen uns schon sehr auf unseren kleinen Engel :)

caro
Gast

Ich finde collin/colin nicht schön ich finde ihn zwar schön für amerikanische kinde jedoch möchte ich nicht das mein kind so heißt, außerdem heißen mittlerweile auch viele kinder collin und ich möchte eher einen seltenen namen den nicht gleich jedes 4. kind hat. aber das entscheidet ja glücklicherweise jeder für sich

Colin's Freundin :)
Gast

Also ich finde den Namen wundervoll.Nicht nur weil mein Freund auch so heißt, sondern weil er einfach was tolles an sich hat.Und es ist nicht son alltags Name wie Paul usw..das wird doch langweilig!Colin, jedoch ist éin Name der nicht soo schnell abgetragen wird..
Glg!

Papa von Collin
Gast

Unsere Sohn heisst auch Collin. Da wo wir zu Zeit leben ( Polen ) ist das Vorname so selten wie Schnee in Afrika. Aber was sollst nach Tage langen Namen suche in Bucher und Netz hat meine Frau spontan das richtige Vorname fur unseren Sohn gefunden.

ich
Gast

"Schreibweisen wie z.B. Collin kommen vor, sind aber darauf zu führen das man im deutschen schreibt wie man spricht. Die richtige schreibweise ist mit einem "L"."

Wenn doch Collin nur in Deutschland mit zwei L geschrieben wird warum wird Collin Powel oder Collin Benjamin auch mit zwei L geschrieben? Sind doch keine Deutsche

@mona
Gast

Arm dran ist Kevin nur, weil er eine Stiefmutter wie dich abbekommen hat. Bei der Namensgebung haben deine eigenen ja nun auch nicht gerade das grosse Los gezogen oder?
Leute gibts die gibs gar net!

mona
Gast

Meine söhne heißen marlon rafael und collin paul.meine tochter amy-lynn.wir lieben diese namen.so heißt halt nicht jeder.der große von meinem mann heißt kevin(das arme kind).es sollte aber jedem selbst überlassen sein wie man sein kind nennt.man sollte halt nur auch an später denken.

Helga
Gast

Mein Urenkel heißt Collin, der Name ist sehr schön,
und besonders schön finde ich ihn mit zwei ll, mit einem l gibt es zu viele Kinder

Lars
Gast

Hi.
Da die Geschmäcker gottseidank verschieden sind, muß jeder seiner Kinder Glück selbst Schmied sein.

Meine Tochter heißt Nele,
mein Sohn Lennox,
und ab Dezember gibts noch den Colin.

Ich finde auch, ein bisl Individualität hat noch niemanden geschadet. Nur übertreiben darf man (bzw Frau) es nicht. Da unser Familien-Clan eh schon einen ewig langen Doppelnamen seines eigen nennt, dürfen die Vornamen bei uns ruhig kürzer ausfallen.

Nettes mädel
Gast

Der name is mal was anderes. Mir gefällt er aba ich würd meinen sohn nich so nennen. ka warum... Lg

@alexa
Gast

Sorry, aber ich finde Collin gehört genau in die von dir kritisierte "Liga" eines Justin-James-Marcel-Jason-Jeremy Schröder.
Finde den Namen ***... Geht in die Richtung: Kleinbürger macht auf Hollywood...

raphaela
Gast

Was einige furchtbar finden,finden andere ok und besser wie hinz oder kunz. nicht hinter jeder handlung muß ein erhabener sinn stehen! wie schön,daß wir in einer demokratie leben und jeder das recht auf eine freie meinung hat! leute,die schon bei einem namen negativ urteilen,haben auch etwas gegen: dicke,schwule und tiere. schönen abend noch...

alexa
Gast

Ich finde es ganz furchtbar, wenn man seinen kindern mehrere, ausgefallene und dann noch so lange namen gibt. da steckt kein sinn dahinter, weil kein mensch sein kind oder freunde mit allen namen ansprechen wird - am ende heißen sie dann doch wieder nur Becki oder Ness....
auch dieses gezwungene "ich-brauch-nen-ausgefallenen-namen" versteh ich überhaupt nicht. Man kann sich ja denken, wie ein Justin-James-Marcel-Jason-Jeremy Schröder in der Schule gehänselt wird...

Collin oder Colin ist z.B ein guter Name: der ist nicht so alt deutsch, trotzdem können ihn auch nicht englischsprechende gut aussprechen. Geben tuts ihn hier ja wohl auch noch nicht so oft.

raphaela
Gast

Ich habe 3 kinder: rebecca-vienna-roxanne (24), vanessa-samantha-monique (22) und marvin-collin (11). denke,es sind in der zusammenstellung alles außergewöhnliche namen.... und das ist gut so!

nicole
Gast

Mein Sohn heißt auch Collin und damit der Standesbeamte zufrieden war nun Collin Fin und ich glaube es geht ihm mit dem Namen prima!! Als wir uns den Namen ausgesucht haben hatten wir das Gefühl das der Name recht selten ist und nicht schwer auszusprechen und haben uns deshalb für den Namen entschieden das war 2002. Inzwischen höre ich ihn häufiger und finde auch das nicht schlimm, denn es gibt ihn zum Glück nicht so häufig wie andere Namen. Und auch unsere Omas und Opas können ihn aussprechen!!Soll doch jeder seinem Kind den Namen geben den er für richtig hält!!!!

Collin
Gast

Ich find den namen voll super weil ich auch so heiße hihi^^

ColinsMama
Gast

wunderschöner Name !!!!

...
Gast

Mir gefällt die Schreibweise mit zwei l nicht, sieht irgenwie nicht richtig aus.

Catha
Gast

Find den namen sehr schön und würde den namen gerne später mal diesen namen geben, mal schauen ;o)

Alexandra
Gast

Also mir it es auch wurscht, ob hip oder nicht, ob 1000 so heißen oder nicht, für mich war der Name, oder besser beide Vornamen schön, ich hab sie in die für beste klingende Reihenfolge gebracht und Glück gehabt, dass ich nen Sohn bekam, der jetzt Collin Mark heißt. Finde diesen Namen seit mehr als 8 Jahren toll, und hab damit nur positive Verbindungen!!
Was andere darüber denken, interessiert mich nicht!!!
LG

steffi
Gast

Was für diskussionen über diesen namen. mein sohn heißt colin, das passt, egal ab hip oder in. is mir sch**iß egal, ich fand den namen schön und mein kind ist auch noch (mittlerweile 25) zufrieden damit:) also peace und denkt daran, zum glück gibt es verschiedene geschmäcke, sonst würden sie ja alle colin heißen:) bye

steffi
Gast

Was für diskussionen über diesen namen. mein sohn heißt colin, das passt, egal ab hip oder in. is mir scheiß egal, ich fand den namen schön und mein kind ist auch noch (mittlerweile 25) zufrieden damit:) also peace und denkt daran, zum glück gibt es verschiedene geschmäcke, sonst würden sie ja alle colin heißen:) bye

Lauren
Gast

Mein Sohn heisst Collin mit 2 L....mein Mann is deutscher aber wir leben in ireland (mein Heimat), hier wird Collin mit LL aber auch mit L geschrieben...es ist nicht falsch....also greetings 2 all COLINS......

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Collin schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Devante, Elliott, Fernand, Genesius, Harley, Isidoro, Jona, Krishan, Lubbe und Marzell.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Klarie

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Klarie etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Klarie?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?