Jungennamen mit De

Hier findest du eine Auswahl von 184 Jungennamen, die mit De beginnen.

Jungennamen mit De

Jungennamen mit De - Ergebnisse 1-50 von 184

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Deacon griechisch, der Bote, der Diener; auch englisch Dekan.
  • Altenglisch
  • Englisch
148 Stimmen
8 Kommentare
Deaglan
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altirisch
  • Irisch
54 Stimmen
3 Kommentare
Dean von lateinisch decanus zu altenglisch decem Bedeutung der Kleriker der Dekan = Amtstitel der Dekan, der Kirchenbeamte, auch Beamter einer Hochschule Vor- bzw. überwiegend Nachname andere Deutungen: h...
  • Altenglisch
  • Englisch
  • Lateinisch
6470 Stimmen
181 Kommentare
Deandre
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afroamerikanisch
  • Altenglisch
  • Englisch
56 Stimmen
3 Kommentare
Deandro span. Form von Dean
  • Spanisch
15 Stimmen
0 Kommentare
Dear Dear ist im Kurdischen die verkürzte Form von Dejvar (Bedeutung: die Wand) Im englischen Bedeutung: Liebster (z.B my dear = mein Liebster) oder Lieber (anrede z.B in Briefen = dear...) Aussprache im...
  • Altenglisch
  • Englisch
45 Stimmen
1 Kommentar
Dearon der gerechte, starke, lebenslustige
  • Englisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Debah der Arbeiter, der (Pyramiden)bauer
  • Ägyptisch
56 Stimmen
0 Kommentare
Debald Niederdeutsche Form von Dietbald mit der Bedeutung "der Kühne im Volke", vom althochdeutschen "diot" (Volk) und "bald" (kühn, mutig).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
  • Niederdeutsch
64 Stimmen
0 Kommentare
Debashish
Noch keine Infos hinzufügen
33 Stimmen
1 Kommentar
Decebal Decebal (geb. 87 - gest. 106) war der letzte König von Dakien (die Daken sind der nördliche Teil der großen Familie der Thraken und wurden von den Griechen als Geten und von dem Römer als Daken bezeic...
  • Rumänisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Decimus der Zehnte oder derjenige der im zehnten Monat/December geborene wurde
  • Lateinisch
  • Römisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Declan Anglisierte Form des irischen Namens Deaglán Mann des Gebets
  • Altirisch
  • Englisch
  • Irisch
109 Stimmen
37 Kommentare
Dedde Friesische Kurzform von Namen mit "Diet-". Bedeutung "das Volk" oder "der aus dem Volke", vom althochdeutschen "diot" (Volk).
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
  • Ostfriesisch
107 Stimmen
1 Kommentar
Deddo Friesische Kurzform von Namen mit "Diet-". Bedeutung "das Volk" oder "der aus dem Volke", vom althochdeutschen "diot" (Volk).
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
92 Stimmen
1 Kommentar
Dede Dede ist ein afrikanischer Mädchenname und bedeutet: Die Erstgeborene.
  • Afrikanisch
26 Stimmen
2 Kommentare
Dedo Friesische Kurzform von Namen mit "Diet-". Bedeutung "das Volk" oder "der aus dem Volke", vom althochdeutschen "diot" (Volk).
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
75 Stimmen
3 Kommentare
Deege westfriesisch, der Schmutzige
23 Stimmen
0 Kommentare
Deeke Der Erleuchtete
  • Altnordisch
79 Stimmen
10 Kommentare
Deemer
Noch keine Infos hinzufügen
  • Englisch
23 Stimmen
0 Kommentare
Deems
Noch keine Infos hinzufügen
23 Stimmen
1 Kommentar
Deen Der Glaube
  • Arabisch
80 Stimmen
0 Kommentare
Deepon Der Name kommt aus Indien und bedeutet "der Niedliche".
  • Hindi
  • Indisch
18 Stimmen
0 Kommentare
Deeric Der Name bedeutet "der immer mächtigere Herrscher". Seine Wurzeln liegen in der englischen Sprache.
  • Englisch
28 Stimmen
3 Kommentare
Deert Niederdeutsche Form von Diethard mit der Bedeutung "der Starke im Volke", vom althochdeutschen "diot" (Volk) und "harti" (fest, hart, stark, entschlossen).
  • Althochdeutsch
  • Niederdeutsch
48 Stimmen
1 Kommentar
Deerward
Noch keine Infos hinzufügen
23 Stimmen
1 Kommentar
DeForest Wahrscheinlich aus dem Nachnamen De Forest gebildeter Vorname.
  • Altfranzösisch
  • Englisch
21 Stimmen
5 Kommentare
Degenhard starker Degen oder von ahd. degan = junger Held, Krieger und harti = hart, stark. Bedeutet also junger starker Held und Krieger
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
63 Stimmen
1 Kommentar
Deidara griech.: Δαίδαλος; von daidallein = kunstvoll arbeiten, künstlerisch oder Künstler
  • Japanisch
287 Stimmen
135 Kommentare
Deik Volk (niederdeutsch)
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
137 Stimmen
9 Kommentare
Deinert kommt auch als Nachname vor, und stammt vom Nachnamen Degenhardt ab Der Name kommt von Diener. Eine Familie wurde zwischen 1780 und 1790 von Diener in Deinert umbenannt. Gründe sind unklar
  • Deutsch
53 Stimmen
0 Kommentare
Deinhard der starke, junge Held und Krieger (Nebenform von Degenhard)
  • Deutsch
56 Stimmen
5 Kommentare
Deividas Deividas ist ein litauischer Vorname, eine andere Schreibweise ist Deivydas.
  • Baltisch
  • Griechisch
19 Stimmen
2 Kommentare
Dejan slawischer Name Ehrlichkeit und Gerechtigkeit, Arbeiten, Schaffen, Tun, Wirken (der Redliche) Von Gott gegeben Von Gott gesandt
  • Altslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Montenegrinisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
2588 Stimmen
186 Kommentare
Dekka
Noch keine Infos hinzufügen
  • Jugoslawisch
11 Stimmen
1 Kommentar
Deklin das schwarze Meer
  • Afghanisch
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Kurdisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Delane
Noch keine Infos hinzufügen
  • Französisch
18 Stimmen
10 Kommentare
Delano dunkel, durch die Nacht (de-la-nuit) (de-la-noche)angloamerikanischer name altfranzösischer herkunft bedeutung: der vom platz der nussbäume (de la noix-also von der nuss)
  • Altenglisch
  • Altfranzösisch
  • Englisch
154 Stimmen
17 Kommentare
Delbert der edle Glänzende Kurzform von Adelbert
  • Althochdeutsch
  • Englisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Delbrin Del bedeutet:Herz brin bedeutet:Wunde
  • Kurdisch
38 Stimmen
3 Kommentare
Delcan Junges Herz
  • Tunesisch
  • Türkisch
19 Stimmen
0 Kommentare
Dele Wird als Abkürzungs-/Koseform des Namens Adele verwendet. kroatisch/serbisch: eine Abkürzung von Andela (Engel) Dele (männl. + weibl.) Das D wird wie das J von Janet ausgesprochen.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
52 Stimmen
6 Kommentare
Delf Bedeutung: Volkssohn ( Von Dietleib = niederdt. Detlev, davon die Kurzform: Delf) Geliebter der Friedrike in der Fabel.
  • Altdeutsch
91 Stimmen
10 Kommentare
Delfi Koseform von Philadelphia oder Delphine/Delphina Philadelphia = Geschwisterliebe Delphine = Frau aus Delphi auch: im Wasser geboren, Gebärmutter Delfine/Delphina bedeutet nicht den Fisch Delphin, so...
  • Altgriechisch
8 Stimmen
1 Kommentar
Delfin wahrscheinlich die spanische Form des französischen Dauphin ( der Kronprinz ) aus dem 17. / 18. Jhdt... ca. 1200 Spanier heissen so...
  • Spanisch
11 Stimmen
1 Kommentar
Delfinus hat etwas mit dem Tier Delfin zu tun (wie der Name sagt) kommt aus dem Lateinischen.
  • Lateinisch
  • Romanisch
11 Stimmen
3 Kommentare
Delfons Der Name hat althochdeutsch und gotische Wurzeln und bedeutet "der edle Kämpfer" oder "der willige Kämpfer".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Gotisch
  • Westgotisch
21 Stimmen
1 Kommentar
Delian Der Name Delian stammt aus dem Griechischen und bedeutet der auf der Insel Delos Geborene steht somit für den Gott Apoll und bedeutet auch von edler Geburt
  • Altgriechisch
  • Griechisch
215 Stimmen
45 Kommentare
Delias
Noch keine Infos hinzufügen
  • Mazedonisch
24 Stimmen
0 Kommentare
Delil Beweis, Rechtsbeweis, Nachweis
  • Kurdisch
  • Türkisch
190 Stimmen
1 Kommentar

Jungennamen mit De - Ergebnisse 1-50 von 184

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Jungennamen von A-Z

Stöbere auch hier: