Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Frank

Frank ist ein männlicher Vorname altgermanischer und althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der Franke" oder "der Tapfere".

8766 Stimmen (Rang 55)
3 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
55

Rang 55
Mit 8766 erhaltenen Stimmen belegt Frank den 55. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Frank ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Frank

Was bedeutet der Name Frank?

Bedeutung

Der Name Frank bedeutet "der Franke", abgeleitet vom althochdeutschen Namen Franko, der auf den germanischen Stamm der Franken zurückging. Ausgehend von dem germanischen Ursprungswort frank für "frei, tapfer" lässt sich der Name Frank auch mit "der Tapfere" übersetzen.

Die italienische und spanische Form ist Franco, die französische Schreibweise Franck.

Frank war im Deutschland der 60er und 70er Jahre ein beliebter männlicher Babyname. Seine Popularität nahm ab den 80er Jahren stark ab. Heute wird der Name kaum noch vergeben.

Im deutschen Sprachraum gibt es kaum einen Namensträger, der nicht mit dem Spitznamen Frankie/Franky gerufen wird.

Frank, Franck und Franke kommen in Deutschland häufig auch als Familiennamen vor, im englischen Sprachraum vor allem Franklin.

Woher kommt der Name Frank?

Wortherkunft

Die Wurzeln des Namens Frank liegen im althochdeutschen Namen Franko, der die Bedeutung "der Franke, der vom Stamm der Franken" hatte. Der Stammesname ging wiederum zurück auf das germanische Wort "frank" für "frei, tapfer".

Wortzusammensetzung

franko = der Franke (Althochdeutsch) bzw.
frank = frei, tapfer (Germanisch)

Wann hat Frank Namenstag?

Der Namenstag für Frank wird am 4. Oktober gefeiert.

Wie spricht man Frank aus?

Aussprache von Frank: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Frank auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Frank?

Frank ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 226. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 40. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 154. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Frank

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Frank in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 226 214 221 40 (2006)
Österreich 153 162 162 108 (1992)
Schweiz - 151 159 151 (2019)
Liechtenstein - - - 5 (2007)
Niederlande - - - 18 (1986)
Belgien - - 218 218 (2018)
Frankreich 421 - 420 96 (1965)
Polen 165 177 164 148 (2016)
Dänemark 141 135 131 66 (1985)
Schweden 37 34 30 30 (2018)
Norwegen 121 137 137 20 (1968)
England 153 146 140 140 (2018)
Schottland 119 126 117 90 (1974)
Irland 121 111 127 99 (1964)
Nordirland 304 185 365 185 (2019)
USA 393 388 375 29 (1950)
Kanada 189 246 268 151 (1980)
Australien - - - 68 (1959)
Neuseeland - - - 84 (1955)

Frank in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Frank in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 50 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 122 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 226 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 40
  • Schlechtester Rang: 226
  • Durchschnitt: 154.40

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Frank

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Frank im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 64 im Juni 2018
Rang 92 im Juli 2018
Rang 89 im August 2018
Rang 85 im September 2018
Rang 92 im Oktober 2018
Rang 90 im November 2018
Rang 93 im Dezember 2018
Rang 91 im Januar 2019
Rang 87 im Februar 2019
Rang 96 im März 2019
Rang 77 im April 2019
Rang 109 im Mai 2019
Rang 76 im Juni 2019
Rang 82 im Juli 2019
Rang 75 im August 2019
Rang 66 im September 2019
Rang 59 im Oktober 2019
Rang 71 im November 2019
Rang 60 im Dezember 2019
Rang 66 im Januar 2020
Rang 109 im Februar 2020
Rang 142 im März 2020
Rang 125 im April 2020
Rang 127 im Mai 2020
Rang 116 im Juni 2020
Rang 109 im Juli 2020
Rang 104 im August 2020
Rang 117 im September 2020
Rang 98 im Oktober 2020
Rang 126 im November 2020
Rang 120 im Dezember 2020
Rang 112 im Januar 2021
Rang 143 im Februar 2021
Rang 116 im März 2021
Rang 87 im April 2021
Rang 97 im Mai 2021
Rang 83 im Juni 2021
Rang 92 im Juli 2021
Rang 78 im August 2021
Rang 82 im September 2021
Rang 103 im Oktober 2021
Rang 88 im November 2021
Rang 105 im Dezember 2021
Rang 110 im Januar 2022
Rang 92 im Februar 2022
Rang 106 im März 2022
Rang 110 im April 2022
Rang 111 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 59
  • Schlechtester Rang: 172
  • Durchschnitt: 108.05

Geburten in Österreich mit dem Namen Frank seit 1984

Frank belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 390. Rang. Insgesamt 250 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
390 250 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Frank besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (762)
  • 7.3 % 7.3 % Baden-Württemberg
  • 7.9 % 7.9 % Bayern
  • 3.7 % 3.7 % Berlin
  • 4.3 % 4.3 % Brandenburg
  • 1.0 % 1.0 % Bremen
  • 2.2 % 2.2 % Hamburg
  • 5.2 % 5.2 % Hessen
  • 4.3 % 4.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.6 % 10.6 % Niedersachsen
  • 24.9 % 24.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.9 % 5.9 % Rheinland-Pfalz
  • 0.8 % 0.8 % Saarland
  • 10.8 % 10.8 % Sachsen
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen-Anhalt
  • 2.1 % 2.1 % Schleswig-Holstein
  • 4.3 % 4.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (4)
  • 25.0 % 25.0 % Salzburg
  • 50.0 % 50.0 % Steiermark
  • 25.0 % 25.0 % Tirol
Verbreitung in der Schweiz (7)
  • 14.3 % 14.3 % Basel-Stadt
  • 14.3 % 14.3 % Bern
  • 14.3 % 14.3 % Freiburg
  • 14.3 % 14.3 % Graubünden
  • 14.3 % 14.3 % Jura
  • 14.3 % 14.3 % Solothurn
  • 14.3 % 14.3 % St. Gallen

Dein Vorname ist Frank? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Frank als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Frank besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Frank.

Häufigkeit des Vornamens Frank nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Frank

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Das Frank
  • Der Frank
  • Die Frank
  • Faruk
  • Fnark
  • Fränci
  • Fränk
  • Frank der Rote
  • Frank der TANK
  • Frank the Tank
  • Frankanostra
  • Franke
  • Frankenstein
  • Frankfurt
  • Frankhard
  • Franki
  • Frankie
  • Frankie Boy
  • Frankie-Schranki
  • Frankilein
  • Fränkileinchen
  • Frankiniho
  • Frankino
  • Fränkky
  • FrankNstein
  • Franko
  • Franky
  • Fränkylino
  • Frankyologe
  • Frankyvahn
  • Frankyval
  • Fransisi
  • Fratze
  • Frauk
  • Frenki
  • Fronk
  • Frr
  • Frrack
  • Frracko
  • Frrck
  • Frrcko
  • Knarf
  • Kranf
  • Mittelfranken
  • Pedofränk
  • Schrank
  • Schweizer Franken

Häufigste Nachnamen

  1. Frank Schmidt
  2. Frank Müller
  3. Frank Fischer
  4. Frank Hoffmann
  5. Frank Schneider
  6. Frank Wagner
  7. Frank Meyer
  8. Frank Richter
  9. Frank Weber
  10. Frank Becker
  11. Frank Neumann
  12. Frank Schröder
  13. Frank Schäfer
  14. Frank Schulz
  15. Frank Zimmermann
  16. Frank Hofmann
  17. Frank Schulze
  18. Frank Hartmann
  19. Frank Lehmann
  20. Frank Werner
  21. Frank Herrmann
  22. Frank Bauer
  23. Frank Schubert
  24. Frank Lange
  25. Frank Peters
  26. Frank Möller
  27. Frank Wolf
  28. Frank Koch
  29. Frank Schmitz
  30. Frank Krüger

Frank in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Frank

Bruder Frank
Musiker bei Saltatio Mortis
Frank Armi
Rennfahrer aus den USA
Frank Arnesen
Ehemaliger dänischer Fußballer, jetzt Fußballfunktionär
Frank Bresee
amerikanischer Schauspieler
Frank Burton
Fußballer aus Großbritannien
Frank C. Hibben
amerikanischer Archäologe
Frank Campbell
Fußballer aus Großbritannien
Frank D'Rone
amerikanischer Jazzmusiker
Frank Dillane
Britischer Schauspieler
Frank Drmic
Basketballer aus Australien
Frank Edwin Wright
(alias Tre Cool) Dummer der amerikanischen Punkband Green Day
Frank Edwin Wright III.
Künstlername Tré Cool, Drummer der Rockband Green Day
Frank Eitemüller
deutscher Fußballspieler
Frank Elstner
Fernsehshowmaster
Frank Farian
Songschreiber
Frank Fennelly
amerikanischer Baseballer
Frank Förster
deutscher Historiker
Frank Gaines
amerikanischer Basketballspieler
Frank Helmut Auerbach
Englischer Maler
Frank Horwill
britischer Leichtathlet
Frank Iero
Guitarrist von my chemical romance
Frank Kelly
englischer Mathematiker
Frank Kräuter
Fußballspieler aus Deutschland
Frank L. Graham
Biologe aus Deutschland
Frank Lampard
englischer Fussball-Weltstar
Frank Lüdecke
Kabarettist
Frank Mathers
amerikanischer Eishockeyspieler
Frank Matthée
TV-Weddingplaner
Frank Matthus
Schauspieler, Regisseur, Autor
Frank McKenna
Baseballspieler aus den USA
Frank Michael Beyer
Komponist der Neuen Musik
Frank Mobley
englischer Fußballer
Frank O'Brien Wilson
französischer Kricketspieler
Frank Pagelsdorf
Fußballtrainer
Frank Peterson
Produzent und Komponist
Frank Pollard
amerikanischer Fußballer
Frank Ribery
Fußballer
Frank Rijkaard
Niederländischer Fußballer und Trainer
Frank Rosenzweig
deutscher Maler
Frank Rosin
Deutscher 2-Sterne-Koch und Gastronom
Frank Rost
Fußballer
Frank Sacherer
amerikanischer Physiker
Frank Schildt
niederländischer Musiker
Frank Schöbel
Deutscher Musiker & Schlagersänger. Er war einer der erfolgreichsten Schlagersänger der DDR
Frank Sinatra
Sänger, Entertainer, Filmstar
Frank Snyder
Baseballer aus den USA
Frank Tracey
britischer Rugbyspieler
Frank Tribble
amerikanischer Jazzmusiker
Frank Turner
Sänger
Frank Wedekind
Autor
Frank Wilbert Stokes
Künstler aus den USA
Frank Williams
Baseballspieler aus den USA
Frank Wright
englischer Fußballer
Frank Zander
Sänger
Frank Zappa
Sänger
Frank Ziegert
Sänger von Abwärts
Frank Ziegler
Sänger von Panik
Franky goes to Hollywood
Britische Band

Frank in der Popkultur

Frank Zappa
Lied von Bobby Brown

Frank als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Frank wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 3 Hochdruckgebiete und 8 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Frank (3x)

    Hochdruckgebiet Frank
  • Tiefdruckgebiet Frank (8x)

    Tiefdruckgebiet Frank
    • 02.02.2020
    • 26.08.2014
    • 19.02.2000
    • 31.05.2019
    • 11.11.2015
    • 07.09.2011
    • 17.01.2011
    • 16.01.2009
    • 22.07.2005
    • 09.05.2003
    • 13.05.2001

Frank in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Frank wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Frank
Endungen
-rank (4) -ank (3) -nk (2) -k (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Frank - gebildet werden können.
Rückwärts
Knarf (Mehr erfahren)Frank ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Frank in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000110 01110010 01100001 01101110 01101011
Dezimal
70 114 97 110 107
Hexadezimal
46 72 61 6E 6B
Oktal
106 162 141 156 153

Frank in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Frank anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
3764 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
F652 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
FRNK (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Frank buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Friedrich | Richard | Anton | Nordpol | Kaufmann
Internationale Buchstabiertafel
Foxtrot | Romeo | Alfa | November | Kilo

Frank in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Frank in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Frank
Altdeutsche Schrift
Frank
Lateinische Schrift
FRANK
Phönizische Schrift
𐤅𐤓𐤀𐤍𐤊
Griechische Schrift
Φρανκ
Koptische Schrift
Ϥⲣⲁⲛⲕ
Hebräische Schrift
וראנך
Arabische Schrift
وــرــاــنــك
Armenische Schrift
Ֆռանք
Kyrillische Schrift
Франк
Georgische Schrift
ჶრანკ
Runenschrift
ᚠᚱᛆᚾᚴ
Hieroglyphenschrift
𓆑𓂋𓄿𓈖𓎡

Frank barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Frank an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Frank im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Frank im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Frank in Blindenschrift (Brailleschrift)

Frank in Blindenschrift (Brailleschrift)

Frank im Tieralphabet

Frank im Tieralphabet

Frank in der Schifffahrt

Der Vorname Frank in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··-· ·-· ·- -· -·-

Frank im Flaggenalphabet

Frank im Flaggenalphabet

Frank im Winkeralphabet

Frank im Winkeralphabet

Frank in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Frank auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Frank als QR-Code

Frank als QR-Code

Frank als Barcode

Frank als Barcode

Wie denkst du über den Namen Frank?

Wie gefällt dir der Name Frank?

Bewertung des Namens Frank nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Frank?

Ob der Vorname Frank auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (97.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (83.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (81.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (86.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (53.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (73.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (74.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (20.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (20.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (16.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (26.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (36.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (34.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (11.4 %)
Was denkst du? Passt Frank zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Frank ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (90.5 %) modern (60.9 %) wohlklingend (74.6 %) weiblich (81.1 %) attraktiv (75.9 %) sportlich (69.2 %) intelligent (83.1 %) erfolgreich (75.9 %) sympathisch (80.8 %) lustig (67.4 %) gesellig (70.6 %) selbstbewusst (77.9 %) romantisch (62.7 %)
von Beruf
  • Bankkauffrau (6)
  • Bauarbeiterin (5)
  • Managerin (5)
  • Erzieherin (3)
  • Speditionskauffrau (3)
  • Einzelhandelskauffrau (3)
  • Maschinenbauerin (3)
  • Architektin (3)
  • Ingenieurin (3)
  • Betriebswirtin (2)
  • Beamtin (2)
  • Elektrotechnikerin (2)
  • Kauffrau (2)
  • Steuerberaterin (2)
  • Fahrlehrerin (2)
  • Konstrukteurin (2)
  • Bäckerin (2)
  • Schlosserin (2)
  • Chefin (2)
  • Vertriebsleiterin (2)
  • Lebensmittelkontrolleurin (2)
  • Sicherheitsfachkraft (2)
  • Bürokauffrau (2)
  • Briefträgerin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Monteurin (2)
  • Physikerin (1)
  • Malerin (1)
  • Druckerin (1)
  • Holzfällerin (1)
  • LKW-Fahrerin (1)
  • Köchin (1)
  • Trockenbauerin (1)
  • Versicherungsvertreterin (1)
  • Mechanikerin (1)
  • Kraftfahrerin (1)
  • Meisterin (1)
  • Beraterin (1)
  • Kraftfahrzeugmechanikerin (1)
  • Geomatikerin (1)
  • Diplom-Ingenieurin (1)
  • Polizistin (1)
  • Tanzlehrerin (1)
  • Handballspielerin (1)
  • Angestellte (1)
  • Dozentin (1)
  • Stadtplanerin (1)
  • Vorstandsvorsitzende (1)
  • Autorin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Chemikerin (1)
  • Schuhputzerin (1)
  • Fußpflegerin (1)
  • Rattenfängerin (1)
  • Kanalreinigerin (1)
  • Komikerin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Schiffbauerin (1)
  • Unternehmerin (1)
  • Handwerkerin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Soldatin (1)
  • Heilpraktikerin (1)
  • Gymnasiallehrerin (1)
  • Kellnerin (1)
  • Buchhalterin (1)
  • Sanitäterin (1)
  • Maklerin (1)
  • Elektronikerin (1)
  • Stripperin (1)
  • Bundespräsidentin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Logistikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Frank und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Frank ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Frank

Lina
Gast

Ich finde Frank zeitlos und immer vergebbar. Und er’s ist international, was will man mehr :)

lina
Gast

Sry aber der name ist nicht algerisch ...

Frank
Gast

Kenne viele Frank's. Seinerzeit sicherlich ein Sammelbegriff, aber sehr schön. Kurz, knapp aussagefähig! Was will man mehr?

Yooooooo
Gast

Spitzname ohne Vöyale ist geil!!!!

Frank
Gast

Ich finde meinen Vornamen saucool, mag vor allem die Spitznamen ohne Vokale, also Frr und Frrck.

Frank :-)
Gast

Hallo, Leute nur anhand Ihres Vornamens ernsthaft abzustempeln ist unreif. Ich bin auch nicht glücklich über meinen Vornamen: er endet mit zwei Konsonanten. Wenn dann der Nachname auch noch mit einem Konsonanten beginnt, gibt es ein ziemliches Sprach-Geschraube! Bedenkt das. Außerdem ist der Peak der Frank-Welle zwischen 1965 und 1975 (also nicht wie bei Paul, Wilhelm, etc. 30 bis 40 Jahre früher). Gebt dem Namen also noch 20 Jahre, dann ist er wieder hipp...

Gast
Gast

Wenn ich den Namen höre, kriege ich einen zu viel! Ich kenne drei Franks und alle drei haben derart einen an der Klatsche, dass ich einen grooooßen Bogen um alle Franks mache. Natürlich gibt es bestimmt auch nette Franks, aber die werde ich niemals kennenlernen. Für mich ist der Name unten durch, sorry

Frank
Gast

Frank ist zugegeben nicht der Beste Name, aber wer Paul heißt, der tut mir echt leid....

Ingi
Gast

Frank ist ein chicer und sehr maskuliner Name, Daumen hoch!!!

Gast
Gast

@Osterhase: Immerhin hat es der Name in die Geschichtsbücher geschafft! Wie heisst Du eigentlich? ;-)
Frank passt zu allen Generationen - das hört man doch!

Osterhase
Gast

Ein so historischer Vorname gehört in die Geschichtsbücher - aber auch nur dorthin.
In die heutigen Geburtsurkunden hingegen bloß nicht!

@@gast24
Gast

Neee ich mag Frank
Ich finde der soll wieder modern werden

@gast24
Gast

Was?
Das siehst du leider falsch, Frank passt nur zu alt aber nicht zu jung.
Frank ist ein typischer Generationenname und passt zu Männern ab 45 aufwärts, für ein Baby, Kleinkind, Kind, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist Frank absolut unpassend, das hört man doch!

gast24
Gast

... finde ich passend für jung und alt

Frank
Gast

Und 955 besiegten sie in der Schlacht auf dem Lechfeld die Ungarn...

Gemeinsam mit dem Sieg von 732 haben die Franken Mitteleuropa vor der Übernahme durch andere Völker beschützt.

Welcher andere männliche Vorname hat historisch so viel Bedeutung?

Frank
Gast

@Paul: Du willst jetzt aber nicht behaupten, dass Dein Vorname schöner ist, oder? ;-)

Frank, aus dem Stamm der Franken, die im frühen Mittelalter über die Gebiete des heutigen Frankreichs und Deutschlands herrschten (und damit sozusagen unsere Vorläufer waren) und 732 unter Karl Martell den Vormarsch der muslimischen Araber nach Zentraleuropa stoppten, tapfer und frei.
Stolz kann jeder Frank(e) sein, der sich dieser Geschichte bewusst ist.

@ Alex
Gast

Ein Tscheche könnte diese Spitznamen vielleicht aussprechen

Alex
Gast

Was sollen diese Spitznamen mit 2 R die sogar zum Teil keine Vokale im Namen haben? Das kann doch kein Mensch aussprechen!

Paul
Gast

Frank ist kein schöner Name, hirnfrei, nicht frei.

Frank
Gast

Zappa! wer kennt ihn nicht den alten Frank. ;)

...
Gast

Der Name geht gar nicht als baby

sehr süß
Gast

Also ich finde den Namen süß einer der alten Namen die mir gefallen.

Mari
Gast

Also ich kenn ein Frank der mich nur benutzt hat er hatte neben mir noch ein paar andere Frauen hatte. Ist zwar schon ein paar Jahre her aber is trotzdem sch***. Deswegen mag ich den Namen nicht :(

@WG
Gast

"Hirnfrei", "nix türkisch", das alles sagt schon genügend über deinen Charakter aus. Offensichtlich hast du es nicht gelernt dich anständig auszudrücken und zu benehmen.

WG
Gast

Sorry, aber über diesen hirnfreien Angriff von heute, 10.55 Uhr kann ich nur lachen. Vielleicht hat der/diejenige eine schlechte Nacht gehabt und ist deshalb auf Zoff gebürstet, mir aber ziemlich egal.
Am Rande, lieber/liebe @ WG, es heißt imitieren, mit einem m ;)

@????
Gast

Ein Merkmal dieser sogenannten Gutmenschen ist, in den harmlosesten Äußerungen Fremdenfeindlichkeit zu erkennen, wofür man sich dann am besten auf den Knien 100 x entschuldigt.
Viele dieser Gutmenschen sind bei den Grünen beheimatet. Diese Partei ist pures Gift für die deutsche Wirtschaft. Wir werden sehen, in welcher Richtung sich Deutschland entwickelt, sollten wir bei der nächsten Wahl eine Rot-Rot-Grüne Regierung erhalten. Da wird das Geld dann in alle Richtungen verschleudert, nur die eigene Wirtschaft wird vernachlässigt. Ich bin kein Freund der CDU, aber zur Zeit muss man froh sein, dass diese Partei noch manchmal Einhalt gebietet.

????
Gast

Welche "Gutmenschen?" Und wie richten sie "Deutschland zugrunde"?

Ich bin ja nicht "@WG" aber vielleicht kannst du das trotzdem mal näher erklären ?

@@WG
Gast

Es ist doch nicht so fassen, über was sich manche Leute alles aufregen. Bestimmt sind Sie auch einer dieser Gutmenschen, welche Deutschland in nicht allzu ferner Zukunft zugrunde richten, wenn man sie lässt.

@WG
Gast

"Der Name ist germanischen Ursprungs, nix türkisch."

Du kannst es auch in korrekter deutscher Sprache, sachlich formulieren ohne geschmacklos gebrochenes Deutsch immitieren zu wollen.


WG
Gast

Der Name ist germanischen Ursprungs, nix türkisch. Und auch alle anderen Sprachen, die oben angegeben werden, sind Unfug. Dass er auch in anderen Ländern vergeben wird, ist ein anderer Sachverhalt, ändert aber nichts an der Herkunft.

Hallo
Gast

Frank ist auch türkisch? Bitte nur ernsthafte Antworten ohne Aufregung. Ich möchte es nur wissen, weil ich einen Namen suche und wenn der auch im türkischen durchgeht, hätte ich einen Namen gefunden, der mir gefällt und in beiden Sprachen gültig ist. Danke schon mal.

Franzi
Gast

Mein Mann heißt-wie sollte es anders sein- natürlich auch Frank. Er findet seinen Namen doof und komischerweise heißt irgendwie jeder 2. Vater von den Kindergarten- und Schulfreunden unserer Kinder auch Frank. Ich finde ihn nicht schlimm, er passt zu ihm und es ist auch besser, als wenn man z.B. Horst-Kevin heißt, oder :0) ?! Und wenn wir mal irgendwo hingehen, sind wir Frank + Franzi - passt doch auch super, nä?!

LOL
Gast

HAHAHA seid wann ist Frank ein Türkischer Name ? Das ist so als Yilmaz als Deutschen Namen zu vermarkten.

yarrack
Gast

Klar gibt es nichts was es nichts gibt. Aber Frank ist definitiv unter den türken nicht weit verbreitet bzw. gar nicht. Kenne kein türken der Frank heisst und den Namen Frank als beliebte türkische Vornamen (Rang 2) anzubieten ist mehr als lächerlich.

Rud@ yarrack
Gast

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Ich kenne einen Chinesen, der Albert heißt und einen mit Namen Alexander. Albert ist in China geboren, Alexander allerdings in Deutschland. Sie sind nicht miteinander verwandt, also keine besondere Affinität einer chinesischen Familie zu deutschen Namen. Von daher halte ich nichts für unmöglich.

Zu Frank Iero
Gast

Ich finde den Namen im Englischen ebenfalls geil. Daher spreche ich ihn gewohnt so aus seit ich ihn zum ersten mal durch MCR gehört hab x'3 Gott es ist immer so geil wenn ich diesen Namen Höre

FRANK
Gast

ICH BIN STOLZ AUF MEINEN NAMEN WEIL ICH IHN NOCH NIE AUF DER HECKSCHEIBE EINES GELEASTEN VW-SHARAN GELESEN HABE

Hä?
Gast

Fränk? Für Amis und Engländer okay, aber doch nicht für Deutsche, das kommt wie gewollt und nicht gekonnt rüber.

Anastasia
Gast

Frank auf Deutsch klingt schrecklich aber auf Englisch klingt er wundervoll ♥ Frank Iero *-* Muss ich mehr sagen? :D

CommentAll
Gast

Als zweit- und drittnamen haben sie ihn (nach meinem Vorschlag hehe)
Frank Antoinne Alexandre (franz. ausgesprochen, wir sind halbfranzosen ;) ) genannt.Wunderscön, finde ich!
LG

CommentAll
Gast

Mein siebenjähriger kleiner Bruder heißt so!
Am Anfang war ich mit dem ausgesuchten Namen meiner Eltern gar nicht zufrieden, jetzt aber finde ich ihn schön und überhaupt nicht mehr streberisch!
Wahrschienlich weil mein kleiner Franki hübsch ist, sehr sportlich, beliebt und energieüberladen ist

huch
Gast

Hä Frank ist doch kein türkischer Name! Komische Seite..

Anonym
Gast

Tschuldige muss mich korigieren, erstens:
Zeile zwei, mein ich nich Frani sondern Franki
Zweitens:
Zeile acht, meine ich nicht Rang 1 sondern 61
^^
LG Anonym

Anonym
Gast

Also ich für meinen Teil, hasse den Namen Frank, die Abk. Franky oder Franki finde ich auch nur ok. wenn der Name Fränky ausgesprochen wird, wenn er Frani ausgesprochen wird, ist es noch schlimmer als Frank ... ich mag den namen einfach nicht...
Witzig wie hier manche den Charakter der Leute auf den Namen beziehen...weil das auch so viel mit einander zu tun hat ^^
Naja auf jeden Fall, hasse ich diesen Namen und frage mich warum der auf der "Beliebte amerikanische Vornamen für Jungs"-Liste steht?! Amerikanisch?? Und dann noch auf Platz eins?!?! Ernsthaft der Name ist sch***...natürlich nichts gegen die Leute die ihn haben, die können ja auch nett sein ^^...ist ja nur meine Meinung
LG Anonym

Greta
Gast

Mein Vater heißt Frank. Ich finde den Namen sehr schön und er passt zu ihm. Was mir allerdings auffällt ist, dass mehrere Väter meiner Freundinnen auch Frank heißen, ist in der Generation scheinbar beliebt gewesen...

Frank
Gast

Ist halt mein Name. Gerade weil ich so einen komplizierten Nachnamen habe, finde ich den Namen ganz ok. Sorgt immer für einen Lacher, wenn man am Telefon den Nachnamen buchstabiert und dann sagt "Vorname ist Frank, das ist etwas einfacher zu schreiben =)"

Franky
Gast

Meiner Erfahrung mit Franks ist, dass ich mich auf einen Frank, wenn's bei der Arbeit heiss her geht immer verlassen konnte. Und das sag ich nicht, weil ich auch Frank heisse. Frank's sind verlässlich, die stehen zu ihrem Wort.

Frank
Gast

Man(n) trift ihn nicht an jeder Ecke, doch selten ist er keinesfalls! und ohne Quatsch wenn ich einen Frank treffe..... also ich kann mich an keinen unangenehmen entsinnen. in meiner Klasse war auch ein Frank, und wir waren beste Frind`s und auf der ganzen Schule bekannt als de Frank u. der Fränky! war schon cool !

Frank H. J.
Gast

Zeitlos! Altmodisch? In der heutigen Zeit mit den ganzen neumodischen Plattenbau-Vornamen einfach nur angenehm! Besinnt euch auf alte Namen, eure Kinder werdens euch irgendwann danken

Jana24
Gast

Ich finde den Namen-FRANK- schön!
mein Kind soll mal Frank Holger heißen (=))

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Frank schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Fulrad, Gilbert, Guide, Hansi, Heino, Herwig, Igino, Janis, Joky und Kazimir.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Gregg

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Gregg etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Gregg?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?