Franziskus

  • Rang 497
  • 1787 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 20 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • italienisch
  • lateinisch
Bei Franziskus handelt es sich um die deutsche Form von "Francesco", es bedeutet "kleiner Franzose". Der Name wird im deutschen Sprachgebrauch oftmals mit "Franz" abgekürzt. Der Name war eine Koseform für den kleinen Giovanni Bernardone, der später Franziskus von Assisi genannt wurde und nach dem der Franziskanerorden benannt wurde.
Die Bedeutung von Franz/Frank ist = franc = frei und geht auf den Germanenstamm der Franken zurück.

Der Namenstag des Heiligen Franziskus von Assisi (vorher Giovanni Bernardone) ist nach dem katholischen Kalender am 04.10.


Papst Franziskus hat sich so genannt, weil dieser Name Bescheidenheit bedeutet und er will damit die Welt zur Bescheidenheit aufrufen.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
10 Zeichen | 3 Silben Fran-zis-kus -iskus (5) -skus (4) -kus (3) -us (2) -s (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Suksiznarf 3768848 F652 FRNSSKS
Morsecode Schreibschrift
··-· ·-· ·- -· --·· ·· ··· -·- ··- ··· Franziskus
Franziskus buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Friedrich | Richard | Anton | Nordpol | Zeppelin | Ida | Siegfried | Kaufmann | Ulrich | Siegfried
Franziskus in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Franziskus in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Franziska
  • Keine Angabe
  • 24. Januar und
  • 2. April
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Franziskus
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Frannzikus I. (Papst seit 13.03.2013)
  • Franziskus Hartenstein (Musicaldarsteller)
  • Franziskus von Assisi (Heiliger der römisch-katholischen Kirche, Ordensgründer)
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Franziskus
Rang 162 im Februar 2017
Rang 169 im März 2017
Rang 146 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 150 im Juni 2017
Rang 159 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 155 im September 2017
Rang 147 im Oktober 2017
Rang 155 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 189 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 167 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 219 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 220 im Juli 2020
Rang 213 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 125
  • Schlechtester Rang: 352
  • Durchschnitt: 209.61

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Franziskus stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Franziskus seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1250 36 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Franziskus belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1250. Rang. Insgesamt 36 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Franziskus in den Vornamencharts von Österreich
Platz 449 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 328 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 448 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 357 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 556 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 310 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 591 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 630 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 797 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 660 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 1049 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 1106 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1121 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 1142 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1508 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1024 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1539 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1621 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 653 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 686 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 1720 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 310
  • Schlechtester Rang: 1720
  • Durchschnitt: 871.19

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Franziskus in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 20.0 % 20.0 % Brandenburg
  • 20.0 % 20.0 % Rheinland-Pfalz
  • 20.0 % 20.0 % Saarland
  • 40.0 % 40.0 % Sachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Franziskus? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Franziskus
Statistik der Geburtsjahre des Namens Franziskus

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Franziskus?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Franziskus zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (50.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Franziskus ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Franziskus in Verbindung bringen.

bekannt (58.8 %) modern (58.8 %) wohlklingend (70.6 %) männlich (70.6 %) attraktiv (64.7 %) sportlich (70.6 %) intelligent (76.5 %) erfolgreich (70.6 %) sympathisch (73.5 %) lustig (64.7 %) gesellig (67.6 %) selbstbewusst (73.5 %) romantisch (73.5 %)
von Beruf
  • Physiker (2)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Franziskus und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Franziskus

Ina
Gast

Den Papst lasst mal aus dem Spiel.

Gast
Gast

Das hier ist ein Vornamen Forum und ihr diskutiert hier über den Papst? 😳

Gast
Gast

Also ehrlich, so nennt man doch kein süßes Baby!

Suda
Gast

Mein Sohn heißt Franziskus. Er ist vor zwei Monaten geboren. Mein Freund und ich haben uns für den Namen entschieden, weil wir erfuhren, an dem Tag als der Papst gewählt wurde, das wir einen kleinen Jungen erwarten. Da war uns der Name klar.

Franziskus
Gast

Der ursprüngliche Name kommt nicht nur mit dem Heiligen Franziskus von Assisi und "Der kleine Franzose" daher. Er bedeutet viel mehr "Der Freie" aus dem Lateinischen. Es gibt einiges zu erwarten, was dieser Papst als "Der Freie" aus der Hölle in unsere Welt setzt.

nee
Gast

So haben viele schon ihren Dienst angetreten, ist man erstmal an der Macht, sieht es meist ganz anders aus.

Ich denke schon
Gast

, dass ein Umbruch stattfindet! Papst Franziskus ist einigen Themen zuminderst lockerer eingestellt als seine Vorgänger! Außerdem ist er ein einfacher Mensch, der keinen Prunk und so weiter benötigt und dem die Armen am Herzen liegen und nicht umsonst wird er in Argentinien so verehrt!

Hoffnung?
Gast

Nichts, aber auch gar nichts wirklich Wichtiges wird sich ändern.

Pabst?
Gast

Ich kenne keinen Pabst, sondern nur einen Papst! Ich bin begeistert, dass diesmal so ein Papst gewählt wurde! Und der Name Franziskus hat was! Erinnert mich an den heiligen Franziskus! Dieser Papst (mit seiner Art und seiner sozialen Ader) lässt Hoffnung aufkommen!

Pabst
Gast

Pabst Franzikus yeah

@Hanna
Gast

Da schließe ich mich total an!

Hannah
Gast

Papst Franziskus!
Unser Papst, unsere Zukunft!
We love you...

Luna
Gast

Papst Franziskus!!!!

Nicht schlecht
Gast

Allerdings finde ich Franz voll ausreichend.
Ob der Kus unbedingt dran sein muss keine ahnung.

Schwester
Gast

@ elliott: nein so ist es garnicht!!! mein kleiner bruder heißt franziskus,und trotzdem er etwas gelisbelt hat, hat er den namen immer richtig ausgesprochen. jetzt (12 jahre) wird er von den meisten nur franzi genannt und ihm passt das so. ich finde den namen wirklich schön und er ist etwas besonderes..anders als diese ganzen "luca" und "maxi"

Franziska
Gast

Das ist nicht die Deutsche schreibweise von Franco das ist latein. Ich muss es ja wissen. schließlich ist mein name die weibliche form von "franziskus"

elliott
Gast

Der arme junge wird mit diesem namen bestimmt ganz schrecklich verhauen

Ivo
Gast

deutsche Schreibweise von Franco

Martha-Amy-Sophie
Gast

Ich finde den namen richtig schön. Er ist so süß, genau wie der Junge der dahinter steckt...wow, den müsstet ihr sehen!! So süüüß!!!

Max
Gast

Ich finde den Namen echt geil, und wie meine Schwester sagen würde:
ECHT SÜß!!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Ramona

Kommentar von Ramona

Ach ja und der Name Romy ist total toll als Spitzname für Ramona, aber meine Freundin heißt Romina. Da hat ...

Mädchenname Lilith

Kommentar von Li.

@caprice: ja, und die wüsten, unendlich weite, ich finde solche freiheiten schön. @lila: woher kommst du?

Mädchenname Celina

Kommentar von Ce

Ich heiße auch Celina und hätte nie gedacht ,dass so viele so heißen.Jedenfalls mag ich diesen Namen sehr. ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Agnes, Hubert, Karl und Volker ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren