Jungennamen mit Ja

Hier findest du eine Auswahl von 318 Jungennamen, die mit Ja beginnen.

Jungennamen mit Ja

Jungennamen mit Ja - Ergebnisse 51-100 von 318

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Jad der Fleißige im Hebräischem: Gad, ein Sohn Jakobs -> keine etymologische Verbindung.
  • Kurdisch
142 Stimmen
4 Kommentare
Jadara
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altdeutsch
  • Babylonisch
  • Dänisch
  • Germanisch
  • Norddeutsch
  • Nordisch
  • Normannisch
  • Norwegisch
180 Stimmen
1 Kommentar
Jaden Jaden ist eine Abwandlung von Jayden und bedeutet "der Dankbare", "Jade" oder "Jahwe herrscht".
  • Altenglisch
  • Althebräisch
  • Altspanisch
  • Babylonisch
  • Englisch
  • Hebräisch
  • Spanisch
864 Stimmen
140 Kommentare
Jadon Ein biblischer Vorname mit der Bedeutung "der Dankbare".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Englisch
  • Hebräisch
138 Stimmen
15 Kommentare
Jadran Eine südslawische Form von Adrian mit der Bedeutung "der aus Hadria Stammende".
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Serbisch
  • Serbokroatisch
  • Slowenisch
49 Stimmen
2 Kommentare
Jadranko Eine südslawische Form von Adriano mit der Bedeutung "der aus Hadria Stammende".
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Serbisch
  • Serbokroatisch
  • Slowenisch
71 Stimmen
6 Kommentare
Jaecki
Noch keine Infos hinzufügen
  • Deutsch
  • Englisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Jaemin
Noch keine Infos hinzufügen
  • Koreanisch
199 Stimmen
0 Kommentare
Jaewon
Noch keine Infos hinzufügen
  • Koreanisch
44 Stimmen
0 Kommentare
Jaewoo
Noch keine Infos hinzufügen
  • Koreanisch
31 Stimmen
0 Kommentare
Jafar Variante des arabischen Namens Gafar (جعفر) mit der Bedeutung "der Bach" oder "der kleine Fluss".
  • Arabisch
  • Muslimisch
  • Persisch
51 Stimmen
7 Kommentare
Jafet Wortbedeutung: er [Gott] schafft Raum/ macht weit Jafet ist in der Bibel einer der drei Söhne Noahs und zusammen mit seinem Bruder Sem Träger der Verheißung Gottes. Er soll der Stammvater der Europäe...
  • Althebräisch
  • Spanisch
50 Stimmen
0 Kommentare
Jaffa Die Schöne - Jaffa ist eine israelische Stadt.
  • Israelisch
19 Stimmen
3 Kommentare
Jaffar Variante des arabischen Namens Gafar (جعفر) mit der Bedeutung "der Bach" oder "der kleine Fluss".
  • Afrikanisch
  • Arabisch
  • Muslimisch
  • Ostafrikanisch
16 Stimmen
3 Kommentare
Jaffer Seltene Variante des arabischen Namens Gafar (جعفر) mit der Bedeutung "der Bach" oder "der kleine Fluss".
  • Arabisch
  • Muslimisch
4 Stimmen
0 Kommentare
Jagadisha "Herrscher der Welt", abgeleitet aus dem Sanskrit von "jágat/जगत्" (Welt) und "īśá/ईश" (Herr, Herrscher).
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
  • Sanskritisch
6 Stimmen
0 Kommentare
Jagdev Ein hinduistischer Name mit der Bedeutung "der Gott der Welt".
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Jagir Ein indischer Name mit der Bedeutung "der Belohnte für einen guten Dienst".
  • Hindi
  • Hinduistisch
  • Indisch
133 Stimmen
0 Kommentare
Jagjit "Eroberer der Welt", abgeleitet aus dem Sanskrit von "jágat/जगत्" (Welt) und "jíti/जिति" (Sieg, Eroberung).
  • Indisch
  • Punjabi
  • Sanskritisch
22 Stimmen
2 Kommentare
Jago Kornische Form und spanische Kurzform von Jakob mit der Bedeutung "Gott möge schützen" oder "der Fersenhalter".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Kornisch
  • Spanisch
118 Stimmen
11 Kommentare
Jagtar Aus dem Sanskrit von "jágat/जगत्" für "die Welt".
  • Hindi
  • Indisch
  • Punjabi
  • Sanskritisch
19 Stimmen
0 Kommentare
Jahan Aus dem Persischen für "die Welt".
  • Bengalisch
  • Iranisch
  • Pakistanisch
  • Persisch
25 Stimmen
5 Kommentare
Jaheim kommt aus der arabischen Bedeutung: Der Unbesiegbare
  • Englisch
43 Stimmen
3 Kommentare
Jahir Eine albanische und bosnische Form von Jair mit der Deutung "JHWH wird erhellen".
  • Albanisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Bosnisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Jahn Norwegische Kurzform von Johannes mit der Bedeutung "Gott ist gnädig".
  • Althebräisch
  • Norwegisch
174 Stimmen
21 Kommentare
Jahrad Streit auf Hindi Arabische Schreibweise: جهراد Hindi-Schreibweise: झगड़
  • Arabisch
  • Indisch
7 Stimmen
1 Kommentar
Jahvis Eine moderne deutsche und englische Form von Gervais mit der Deutung "der Speerknecht".
  • Altgermanisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Keltisch
  • Nordisch
162 Stimmen
3 Kommentare
Jai Der Vorname ist eine alternative Schreibform von Jay. Seine Bedeutung lautet unter anderem "der Sieger".
  • Altenglisch
  • Englisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
  • Tamilisch
178 Stimmen
4 Kommentare
Jaicken
Noch keine Infos hinzufügen
  • Friesisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Jaiden Eine moderne englische Variante von Jaden mit der Bedeutung "der Dankbare".
  • Althebräisch
  • Babylonisch
  • Englisch
118 Stimmen
8 Kommentare
Jaidyn Eine moderne amerikanische Variante von Jaden mit der Bedeutung "Gott hat gehört".
  • Althebräisch
  • Amerikanisch
37 Stimmen
4 Kommentare
Jaik
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Deutsch
  • Finnisch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Katalanisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
  • Norddeutsch
  • Nordfriesisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Ostfriesisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
232 Stimmen
2 Kommentare
Jaiken
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
1 Kommentar
Jailen stern
  • Friesisch
32 Stimmen
4 Kommentare
Jaime Eine Schreibweise für Jamie mit der Deutung "der von der Ferse kommt".
  • Althebräisch
  • Baskisch
  • Englisch
  • Portugiesisch
  • Schottisch
  • Spanisch
216 Stimmen
45 Kommentare
Jaimen Eine moderne englisch-amerikanische Variante von Jaime mit der Deutung "Jahwe möge schützen".
  • Althebräisch
  • Amerikanisch
  • Angloamerikanisch
  • Englisch
52 Stimmen
3 Kommentare
Jaimy Eine Abwandlung von Jamie mit der Deutung "Jahwe möge schützen".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Niederländisch
4 Stimmen
1 Kommentar
Jain Ein indischer Name mit der Bedeutung "der Anhänger des Jainismus".
  • Gujarati
  • Indisch
  • Marathi
  • Sanskritisch
12 Stimmen
2 Kommentare
Jairo Eine spanische/portugiesische Form des hebräischen Jair, bzw. latinisierten Jairus. Die Bedeutung lautet "der Glänzende".
  • Althebräisch
  • Brasilianisch
  • Französisch
  • Holländisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
60 Stimmen
5 Kommentare
Jairus Eine latinisierte Form des hebräischen Namens Jair mit der Deutung "der Glänzende".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Englisch
  • Latinisiert
35 Stimmen
1 Kommentar
Jais Jütländische Form von Johannes - JHWH ist gnädig
  • Altnordisch
  • Dänisch
70 Stimmen
0 Kommentare
Jaison Variante von Jason mit der Bedeutung "der Heilende".
  • Altgriechisch
  • Englisch
55 Stimmen
2 Kommentare
Jaje der Göttliche
  • Ostfriesisch
63 Stimmen
2 Kommentare
Jaka Eine slowenische Form von Jakoba mit der Deutung "Jahwe möge schützen".
  • Althebräisch
  • Kroatisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
42 Stimmen
5 Kommentare
Jakarta "Der/die den Sieg Bringende", abgeleitet von sanskritisch "jayakartā/जयकर्ता" (das, was den Sieg bringt).
  • Sanskritisch
8 Stimmen
2 Kommentare
Jake Eine englische Kurz- und Koseform von Jacob mit der Deutung "[Gott] möge schützen".
  • Althebräisch
  • Amerikanisch
  • Englisch
284 Stimmen
38 Kommentare
Jakes Baskische Form des biblischen Namens Jakob mit der Bedeutung "Gott möge schützen" oder "der Fersenhalter".
  • Althebräisch
  • Baskisch
  • Spanisch
6 Stimmen
1 Kommentar
Jakim Eine russische Variante von Yakim mit der Deutung "der HERR/JHWH richtet auf".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Bulgarisch
  • Dänisch
  • Mazedonisch
  • Norwegisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Slawisch
  • Ungarisch
  • Weißrussisch
34 Stimmen
9 Kommentare
Jakkrin
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afghanisch
  • Thailändisch
17 Stimmen
1 Kommentar
Jakku
Noch keine Infos hinzufügen
  • Finnisch
28 Stimmen
0 Kommentare

Jungennamen mit Ja - Ergebnisse 51-100 von 318

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Jungennamen von A-Z

Stöbere auch hier: