Lia

  • Rang 1171
  • 319 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 44 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • afghanisch
  • altnordisch
  • deutsch
  • italienisch
  • spanisch
  • thailändisch
Lia stammt vom lateinischen Wort leo "Löwe" ab.
Lia heißt "Die Löwenstarke"
Es ist eine französiche Kurzform von Elisabeth und die Abkürzung von Cornelia
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
3 Zeichen | 1 Silbe Lia -ia (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ail 5 L000 L
Morsecode Schreibschrift
·-·· ·· ·- Lia
Lia buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Ludwig | Ida | Anton
Lia in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Lia in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Liachen,
  • Lichi,
  • Linchen Bienchen,
  • Lini und
  • Liu
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lia
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Lia
Rang 59 im Oktober 2016
Rang 67 im November 2016
Rang 53 im Dezember 2016
Rang 46 im Januar 2017
Rang 70 im Februar 2017
Rang 46 im März 2017
Rang 67 im April 2017
Rang 64 im Mai 2017
Rang 55 im Juni 2017
Rang 61 im Juli 2017
Rang 33 im August 2017
Rang 73 im September 2017
Rang 39 im Oktober 2017
Rang 50 im November 2017
Rang 44 im Dezember 2017
Rang 64 im Januar 2018
Rang 58 im Februar 2018
Rang 67 im März 2018
Rang 40 im April 2018
Rang 49 im Mai 2018
Rang 54 im Juni 2018
Rang 70 im Juli 2018
Rang 59 im August 2018
Rang 55 im September 2018
Rang 69 im Oktober 2018
Rang 66 im November 2018
Rang 61 im Dezember 2018
Rang 66 im Januar 2019
Rang 49 im Februar 2019
Rang 60 im März 2019
Rang 57 im April 2019
Rang 53 im Mai 2019
Rang 45 im Juni 2019
Rang 71 im Juli 2019
Rang 44 im August 2019
Rang 55 im September 2019
Rang 57 im Oktober 2019
Rang 57 im November 2019
Rang 52 im Dezember 2019
Rang 39 im Januar 2020
Rang 44 im Februar 2020
Rang 43 im März 2020
Rang 29 im April 2020
Rang 39 im Mai 2020
Rang 47 im Juni 2020
Rang 32 im Juli 2020
Rang 34 im August 2020
Rang 40 im September 2020
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 12
  • Schlechtester Rang: 73
  • Durchschnitt: 46.31

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Lia stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 20.0 % 20.0 % Baden-Württemberg
  • 20.0 % 20.0 % Bayern
  • 20.0 % 20.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 40.0 % 40.0 % Nordrhein-Westfalen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 100.0 % 100.0 % Basel-Stadt

Dein Vorname ist Lia? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Lia
Statistik der Geburtsjahre des Namens Lia

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Lia?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Lia zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (65.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (65.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (50.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lia ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Lia in Verbindung bringen.

bekannt (51.4 %) modern (75.7 %) wohlklingend (82.4 %) männlich (25.7 %) attraktiv (77.0 %) sportlich (67.6 %) intelligent (77.0 %) erfolgreich (70.3 %) sympathisch (74.3 %) lustig (73.0 %) gesellig (71.6 %) selbstbewusst (62.2 %) romantisch (68.9 %)
von Beruf
  • Arzt (2)
  • Anwalt (2)
  • Radiomoderator (1)
  • Pharma-Assistent (1)
  • Autor (1)
  • Architekt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lia und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Lia

Lia-Jolie
Gast

Ich selber heiße Lia,
habe aber noch einen 2. Namen: Jolie. Das ist Französisch...
Ich finde den Namen wunderschön, kenne aber nicht viele Lia´s.

Lia
Gast

Ich heiße Lia. Ja, tatsächlich. Und das schon seit über 30 Jahren. Früher hieß niemand so. Und das war auch gut so. Mittlerweile scheint jeder Kartoffelpups diesen Namen zu tragen -.-
Ich hasse die Tatsache das mein Name zur Mode mutiert....
Und ich bin übrigens weiblich (und war das auch schon immer ;) )

Bella
Gast

Lia ist ein Mädchenname.
Generell sind Namen, die mit A enden, Frauennamen, mit Ausnahme von Sascha.

Daniela
Gast

Wenn wir eine Tochter bekommen, soll sie Lia heißen. Ich hätte Mia zu unserem Nachnamen(L****n) zwar schöner gefunden. Doch kenne ich zu viele Mädchen, die bereits so heißen.
Ob Lia ein Mädchen- oder Jungenname ist, ist doch in der heutigen Zeit nicht so wichtig! Ich denke, jeder sollte seinen Kindern den Namen geben dürfen, den er schön findet. Doch würde ich als Eltern darauf achten, dass mein Kind nicht zur Zielscheibe des Spottes wird (z.B.:Rosa Schlüpfer).

Selkie
Gast

Schmunzel...... Ich werfe mal den Namen Milan in den Raum

EWiela
Gast

Also ich finde den namen sehr schön ABER mia, wäre ich ein Junge würde ich nicht gerne lia heisen auch wenn ich den namen noch so schön finden würde ich kenne jemand die heißt Lia und sie ist definitiv KEIN Junge ich finde Lia ist ein Mädchen name

Farzana
Gast

Lia ist Definitiv Deutsch und auch im anderen Europäischen Sprachen verberietet aber es ist kein Afghanischer Vorname ich weiß nicht wer es hier als einen Afghanischen Vornamen an gegeben hat, es ist für mich wie für alle anderen die hier rein geschrieben haben ein sehr schöner weiblicher Vorname sollte ich eine Tochter haben da ich Halbafghanin bin würde ich mal irgendwann meine Tochter Lia nennen kurz und bündig und leicht auszusprechen.

Und nochmal Mia
Gast

So ich habe noch hinzuzufügen:
Lasst euch doch einfach mal in Ruhe!
Wenn jemand sein Kind Lia nennen möchte (ob Mädchen oder Junge sei mal dahingestellt), dann hat dieser jemand sicher einen guten Grund, und wenns nur ist, weil er den Namen schön findet.
Es ist ja nicht so, dass jeder einen Namen, wie Uwe und Heinz toll findet, auch wenn die eindeutig männlich sind...

Und äh... Frank?
Seit wann sind denn Sascha und Luca(!) auschließlich weiblich? Hm? Ich finde es eher seltsam ein Mädchen Luca zu nennen. Aber Ansichtssache ;)

Mia
Gast

Also ich finde Lia ist eigentlich ein sehr schöner Name. Ich finde zwar es ist eher ein Mädchenname, aber wenn ich näher drüber nachdenke, kann ich mir das schon bei Jungen vorstellen.
Ich z.B. kenne einen Jungen mit dem Namen Kirsten und das finde ich irgendwie "schlimmer". Weiß nicht wieso? ;)
Lia passt irgendwie zu feminineren Jungs, was nicht immer schlecht ist!

Aber wieso um Gotteswillen, steht dann da nur "DIE Löwenstarke" und Kurzform von Elisabeth und Cornelia?? Ist ja alles wahr, aber wenn die's schon bei Jungennamen hinstecken, könnten sie ruhig mal schreiben: Kurzform von Elias oder Julian oder so...

..
Gast

Lia ist doch kein Jungen name
Meine Tochter heißt Lia.
Wir mussten nicht einmal einen 2. namen geben.
Damit es deutlich wird.

Milena
Gast

XDDDD
Lia ist ein Jungenname seit wann ???
lol

VANiSA
Gast

ähm hallo? LIA ist eindeutig ein MÄDCHENNAME!!!!

diana
Gast

Tach,sorry habe noch keinen Jungen mit diesem Namen gehört. Aber meine älteste Tochter heißt Lia.

@ Stephan
Gast

Erstens hat den Einwurf nicht Uwe gebracht, sondern @ Uwe (also ich) und zweitens bin ich mir sehr wohl bewusst, worauf sich der Beitrag mit Steffi bezogen hat. Ich habe eben auf verschiedene Beiträge gleichzeitig geantwortet.
@ Elke: Danke für die Blumen!

stephan
Gast

Mensch uwe, der text mit steffi bezieht sich auf stefan etwas weiter unten um forumteil! aber toller einwurf!

elke
Gast

Die engstirnigkeit einiger forumteilnehmer reflektiert wohl die selbige deutscher standesamtsinhaber! ich find den namen auch für jungs geeignet! einen jungen heini nennen zu dürfen finde ich gegen lia ehrlich gesagt tragisch, denn daraus wird schnell mal ein blöder heini und ob man den schnell wieder los wird, ich weiß nicht! das japan beispiel finde ich gut und warum soll eine globalisierung bei vornamen halt machen!

p.s.: warum sind pro-antworten immer freundlich und kontra-antworten tendenziell boshaftig im wortlaut???

blumen für alle

@ Uwe
Gast

Sagst du.
Und Steffi ist dann eben keine Abkürzung, aber möglicherweise ein Spitzname. Haarspalterei.

auch ein stephan
Gast

1 + 1 ist zwei, und stefan hat genausoviele buchstaben wie steffi nämlich 6, sorry, aber steffi wäre somit keine abkürzung! dumm gelaufen für dich!

wie ich lia für einen jungen empfinde weiß ich noch nicht, aber ich laß es mir durch den kopf gehen.

fertig, meine frau ruft mir zu ist toll, bin nicht hörig schließe mich aber an ;)

@ Jan-Peter
Gast

Man gewöhnt sich sicher daran, dass nicht alle Namen nach Schema f dem Geschlecht zuzuordnen sind.

elmar
Gast

Guten abend miteinander, also mein kommentar zum namen lia für einen jungen ist eindeutig positiv! ich kann dem namen nicht zwingend etwas weibliches abgewinnen. leider kenne ich aber nicht einmal ein mädchen welches auf dieses schönen namen hört. ich finde auch das es ist ebenso eine kurzform z.b. von elias wie von diversen mädchennamen ist, also wo kann das problem liegen ein bübchen so zu nennen?

eine frage noch an tobi ohne unsachlich zu werden! ist doch auch ein kürzel oder? fändest du es so tragisch tatsächlich tobi zu heißen und nicht höchstwahrscheinlich tobias? und da regst du dich so auf!!! ich meine du kürzt dich selbst ab und kritisierst jemanden der es vor hat!!! sehr großmütig von einem tobi! ach und falls du nun einen TOB-suchtsanfall bekommst, lass dich nicht auf mein niveau herab und antworte mir darauf nicht, ich tu´s auch nicht, versprochen!

bleibt zu wünschen das es klappt mit der namensgebung :)

...
Gast

Manche vielleicht, andere nicht.

@....
Gast

Zutreffend. Aber: Leider Gottes haben wir mit der Japanischen Sprache etwa soviel zu tun wie ne Kuh mit dem Eierlegen.

...
Gast

Dieses engstirnige Denken, dass Lia nur ein Mädchenname sein kann, ist ja nicht auszuhalten. Lia ist doch so ein kurzer Name und in Japan z.B. ist das Geschlecht eines Namens für uns wohl kaum zu erkennen, da enden nämlich auch viele Frauennamen auf o.

Stefan@unter mir
Gast

Manche Leute sind eben unbelehrbar. Nur zu - seine Fehler muss jeder selber machen. Nur gebt dem Kind um Gottes Willen wenigstens einen eindeutig männlichen Zweitnamen. ***** Aber scheint ja modern zu sein...
Ich heiße übrigens Stefan. Und zur Klarstellung: Mein Kurzname ist NICHT Steffi!
Muss man jemandem wie Ihnen offenbar erst beibringen.

Wendsday7
Gast

Also ich weiß ja nicht welche Altersgrenze ihr überschritten habt aber Lia ist definitiv keine Qual für einen Jungen. Wenn Lia die Abkürzung für Juliane ist wer sagt denn das es nicht auch die Abkürzung für Julian ist? Und wer bestimmt das Elias ein vollständiger Name ist und Lia nicht. Schade das in diesem Forum die Menschen scheinbar genauso verbohrt sind, wie manche deutsche Standesämter! Ich habe ja nicht gesagt das ich mein Kind Nazi (übrigens ein offiziell eingetragener Name) oder Sally (auch ein offiziell eingetragener Jungenname) nennen will.

Trotzdem danke für die große Hilfe und den Hinweis auf meine unzureichenden Englüüschkenntnisse .....

@Wendsday7
Gast

Also ich finde auch, ihr solltet eurem Kind einen "kompletten" Namen geben, wie Julian oder Elias ( beide super schön ). Ihr könnt ihn ja dann Lia nennen und wenns ihm dann mal nicht mehr gefällt, dann hat er wenigstens einen Namen.

Tobi
Gast

Hey Mittwoch7!

Vielleicht solltest Du bevor Du Dir Gedanken über irgend einen Namen machst, erst einmal Deine Englischkenntnisse und Schreibweise vertiefen.

Wendsday7
Gast

Ich habe eine furchtbar wichtige Frage. Wir würden unseren Jungen gern Lia nennen aber leider ist der Name in Deutschland nur für Mädchen anerkannt. Deshalb suchen wir jemanden der seinen Jungen schon so genannt hat und dies Standesamtlich beurkundet hat. Also ein Standesamt welches dies erlaubt hat. Wäre über eine Antwort sehr glücklich da unser Kind keinen anderen Namen bekommen soll auf Grund des Beamtentums in Deutschland. Schließlich ist es genauso eine Kurzform von Elias, Julian oder Lias....

Bitt um Hilfe!

Seraya
Gast

Lia, ein jungenname?Ja, klar!Ich kenne nur männliche lias und alle männer die so heißen, sind süß!
;)

anne
Gast

Also, als mädchennamen find ich lia sehr schön, aber als jungenname?! na, ich weiß ja nicht!

Frank
Gast

Lia ist ein Mädchenmane und nichts anderes.

So weibliche Namen wie Nicola, Sascha, Luca oder auch Lia an Jungen zu vergeben ist doch abartig.

wunderschön
Gast

Einer meiner vier Töchter heisst Lia-Amelie. Lia als JUngennamen finde ich nicht sehr schön. Das ist aber Geschmackssache

wohl weil es sich....
Gast

.....wie ein Mädchenname anhört. Nimm lieber einen Namen der sich mit Lia abkürzen läßt. Kommt glaub ich besser.

bro
Gast

Will meinen sohn lia taufen.aber alle sind dagegen....warum?

Keks
Gast

Ich finde den namen lia wunderschön... und auf jeden fall nur in weiblicher form... ich kann mir nicht vorstellen das es einen jungen gibt der so heißt...

seekubus
Gast

Unsere Tochter heisst ebenfalls Lia. Wir haben uns damals bei der Suche nach Namen kundig gemacht und sind der Meinung, Lia sei eine Kurzform von Julia (was ja dann definitiv weiblich ist).

Danni
Gast

Ich finde den Namen auch sehr schön. unsere Tochter trägt Ihn nun schon so lange wie dieses Jahr alt ist und ich habe die Wahl auch nie bereut.
Denke aber als Jungenname ist er hier falsch eingeordnet, denn wie schon in der Beschreibung zu dem Namen steht, heißt es DIE LÖWENSTARKE

lea
Gast

Also für mich ist dieser name zu 100% weiblich .. gefällt einem der name aber für den sohn, so würde ich eher lian, liam, lias, lee, leon, etc als abwandlung nehmen, das sind ja auch sehr schöne namen :)

Brina
Gast

Unsere Tochter ist jetzt 3 Monate alt und wir haben sie Lia genannt. Alle waren begeistert, weil es den Namen hier in der Umgebung nicht gibt und er wunderbar passt.

Marduk
Gast

Ich würde davon abraten, einen Jungen Lia zu nennen (ist das denn überhaupt möglich? Dachte, der Name hier wäre falsch eingeordnet), da jeder dahinter ein Mädchen vermutet. Lian, Lias, Leon etc. wären eindeutiger für einen Jungen.

Marysol
Gast

Ich denke schon das man ihn nehmen kann .. !!!!! Aber wie wärs mit noch einem Zweitnamen ?? Oder einfach statt Lia ..Lian nehmen ;)

schmuel
Gast

Wir sind auf namenssuche und finden den namen lia sehr schön, aber für einen jungen, was denkt ihr darüber? kann man diesen namen für einen jungen nehmen?

monsterly02
Gast

*gg* Ja, das fanden wir auch & deshalb heisst unsere Tochter auch schon seit knapp 6 Jahren so & immer wieder stellen wir fest, dass es die absolut richtige Wahl war!

Erdbeermund23
Gast

Ich finde den Namen wunderschön, vorallem 1000x schöner als Lea..
Unsere Tochter wird Lia heißen :o)
LG

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Melvin

Kommentar von Melvin

Ich heiß auch Melvin und das schon seit 13 jahren und für alle die vielleicht einen Spitznamen suchen...mic...

Jungenname Patrick

Kommentar von Joelia

Genau! Das habe ich eben auch in den Vornachrichten auf RTL gehört! Da hat jemand ein Gerücht in die Welt g...

Mädchenname Barbie

Kommentar von aydan

Ich glaube wenn es nicht die puppe geben würde würde es den namen sehr sehr oft geben der name ist nicht hä...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Christoph, Notburga, Quentin, Quintin, Quintinus und Wolfgang ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren