Jungennamen mit No

Hier findest du eine Auswahl von 87 Jungennamen, die mit No beginnen.

Jungennamen mit No

Jungennamen mit No - Ergebnisse 1-50 von 87

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Noa Der Name stammt aus dem Hebräischen und bedeutet "die Umherstreifende".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Färöisch
  • Französisch
  • Hawaiianisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Kroatisch
  • Niederländisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
758 Stimmen
242 Kommentare
Noah "Der/die Ruhe Bringende" oder "der/die Trost Schaffende", von althebräisch "noach" (Ruhe, ruhen, beruhigen, Trost schaffen).
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Hebräisch
14641 Stimmen
661 Kommentare
Noam Ein hebräischer Vorname mit der Bedeutung "die Lieblichkeit".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Färöisch
  • Hebräisch
  • Isländisch
578 Stimmen
35 Kommentare
Noan Ein biblischer Vorname mit der Bedeutung "der Ruhebringer" und "der Freudige".
  • Althebräisch
  • Deutsch
500 Stimmen
27 Kommentare
Noar Aus dem Illyrischen Ari = Gold
  • Albanisch
  • Altgriechisch
357 Stimmen
4 Kommentare
Noaz Ein hebräischer Name mit der Deutung "der Ruhebringer" und "der Freudige".
  • Althebräisch
  • Hebräisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Nobby
Noch keine Infos hinzufügen
  • Englisch
2 Stimmen
1 Kommentar
Nobert Eine Variante von Norbert mit der Deutung "der nach Norden schaut".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
80 Stimmen
5 Kommentare
Noble lateinisch, vornehm, aristokratisch.
  • Englisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Nobu Aus dem Japanischen für "das Vertrauen" oder "die Ausdehnung".
  • Japanisch
  • Kanji
42 Stimmen
0 Kommentare
Nobuo "Der vertraute Held", von japanisch "nobu/信" (Glaube, Vertrauen) und "o/雄" (Held).
  • Japanisch
  • Kanji
10 Stimmen
0 Kommentare
Nobuyoshi "Der Glaube an Gerechtigkeit", von japanisch "nobu/信" (Glaube, Vertrauen) und "yoshi/義" (Gerechtigkeit).
  • Japanisch
  • Kanji
19 Stimmen
0 Kommentare
Nobuyuki "Vom Glück überzeugt", von japanisch "nobu/信" (Glaube, Vertrauen) und "yuki/幸" (Freude, Glück).
  • Japanisch
  • Kanji
4 Stimmen
0 Kommentare
Noctis "Kind der Nacht" oder "der bei Nacht Geborene", frei übersetzt und abgeleitet von lateinisch "noctis" (der Nacht).
  • Lateinisch
26 Stimmen
2 Kommentare
Nodin Wind, Kind des Windes
  • Indianisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Noe Noe oder Noé in Hebräisch "die Ruhe".
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Französisch
  • Georgisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
743 Stimmen
154 Kommentare
Noel "Der/die an Weihnachten Geborene", von altfranzösisch "Noel" (Weihnachten) bzw. ursprünglich lateinisch "dies natalis" (Tag der Geburt).
  • Altfranzösisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Lateinisch
3216 Stimmen
393 Kommentare
Noem Von Noemi abgeleitet, bedeutet der Name "der Liebliche" und "der Freundliche".
  • Althebräisch
  • Englisch
85 Stimmen
3 Kommentare
Noer Indonesische Variante des arabischen Unisex-Namens Nur mit der Bedeutung "das Licht" oder "die Erleuchtung".
  • Arabisch
  • Indonesisch
  • Muslimisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Noey Eine Koseform von Noah mit der Bedeutung "die/der Ruhe Schaffende".
  • Althebräisch
  • Englisch
36 Stimmen
3 Kommentare
Noga Variante des hebräischen und biblischen Namens Nogah mit der Bedeutung "das Licht" oder "der Glanz".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Jüdisch
57 Stimmen
7 Kommentare
Nogah Aus dem Hebräischen für "das Licht" oder "der Glanz".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
  • Jüdisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Noha Eine ägyptische Variante von Nuha mit der Bedeutung "die Schlaue".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
72 Stimmen
2 Kommentare
Noham Eine moderne französische Variante von Noam mit der Bedeutung "die Milde".
  • Althebräisch
  • Französisch
  • Hebräisch
3 Stimmen
1 Kommentar
Noi
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altisländisch
  • Isländisch
52 Stimmen
1 Kommentar
Nojan Nojan- persicher Jungenname- kleiner Pinienbaum Name eines alten königs
  • Kurdisch
  • Persisch
105 Stimmen
6 Kommentare
Nojus Litauische Form von Noah
  • Althebräisch
  • Litauisch
50 Stimmen
0 Kommentare
Nokonyu
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afghanisch
  • Althochdeutsch
  • Altpersisch
  • Türkisch
27 Stimmen
2 Kommentare
Nolan Ein englischer Name mit der Bedeutung "der Berühmte".
  • Altirisch
  • Englisch
  • Irisch
361 Stimmen
37 Kommentare
Nolde Eine niederdeutsche Kurzform von Arnold mit der Bedeutung "der wie ein Adler Herrschende".
  • Althochdeutsch
  • Niederdeutsch
37 Stimmen
1 Kommentar
Nolik Nolik ist die russische Kurzform von Anatholi.
  • Russisch
54 Stimmen
6 Kommentare
Nolte Eine sehr alte Kurzform von Arnold mit der Bedeutung "der herrschende Adler".
  • Althochdeutsch
  • Niederdeutsch
  • Ostfriesisch
53 Stimmen
4 Kommentare
Nommen
Noch keine Infos hinzufügen
  • Friesisch
47 Stimmen
1 Kommentar
Nonfried Ein alter deutscher Name, der soviel wie "der kühne Friede" heißt.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Germanisch
32 Stimmen
1 Kommentar
Nonne Friesisch_Nonne = Kurzform von Vornamen die mit Nant- oder -nand (wagemutig) zusammengesetzt sind.
  • Deutsch
  • Friesisch
50 Stimmen
6 Kommentare
Nono nono = der Neunte; Mann, der an neunter Stelle geboren wurde
  • Italienisch
24 Stimmen
4 Kommentare
Noor das Licht, das Licht der aufgehenden Sonne; Der Name Noor geht vermutlich auf die indogermanische Wurzel für Wasser oder Fluss, Nur, zurück. Dieser Namensbestandteil taucht in verschiedenen Fluss- und...
  • Arabisch
  • Französisch
  • Holländisch
  • Indogermanisch
  • Jordanisch
  • Limburgisch
  • Urdu
161 Stimmen
17 Kommentare
Noori Helles Licht, leuchtendes Licht
  • Indisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Norbert Ein alter deutscher Vorname, der übersetzt "der im Norden Glänzende" bedeutet.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
3114 Stimmen
56 Kommentare
Norberto Eine italienische Variante von Norbert mit der Bedeutung "der im Norden Leuchtende".
  • Althochdeutsch
  • Galicisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
43 Stimmen
2 Kommentare
Norbu Ein tibetischer Vorname, der übersetzt "der Juwel" heißt.
  • Bhutanisch
  • Tibetisch
154 Stimmen
2 Kommentare
Nordbert Nordbert ist eine Nebenform von Norbert. Seine Bedeutung lautet "der Strahlende aus dem Norden".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
109 Stimmen
2 Kommentare
Nordewin Nebenform von Nordwin mit der Bedeutung "der Freund aus dem Norden" oder "Freund des Nordens", von althochdeutsch "nord" (Nord, Norden) und "wini" (Freund).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
26 Stimmen
1 Kommentar
Nordfried Ein deutscher Vorname, der übersetzt "der Beschützer des Nordens" bedeutet.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
44 Stimmen
1 Kommentar
Nordhard "Der im Norden Starke" oder "der Starke aus dem Norden", abgeleitet von den althochdeutschen Wörtern "nord" (Nord, Norden) und "harti" (fest, hart, stark, entschlossen).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
31 Stimmen
1 Kommentar
Nordian Nordisch = Mann des Nordens Gott aus der nordischen Mythologie Figur aus Dahns Walhall-germanische Göttersagen.
  • Altnordisch
  • Skandinavisch
178 Stimmen
3 Kommentare
Nordin Ein skandinavischer Name mit der Bedeutung "der Mann aus dem Norden".
  • Altnordisch
  • Malaiisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
212 Stimmen
13 Kommentare
Nordwin Ein alter deutscher Name, der "der Freund des Nordens" bedeutet.
  • Altdeutsch
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
83 Stimmen
6 Kommentare
Norel Ein Name, der soviel wie "der/die aus dem Norden Stammende" bedeutet.
  • Altnordisch
  • Russisch
  • Skandinavisch
57 Stimmen
2 Kommentare
Norfried Ein Name, der eine Kurzform von Nordfried darstellt und "der Friedenswahrer des Nordens" bedeutet.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
42 Stimmen
1 Kommentar

Jungennamen mit No - Ergebnisse 1-50 von 87

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Jungennamen von A-Z

Stöbere auch hier: