Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Rian

Rian ist ein männlicher Vorname altirischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

415 Stimmen (Rang 1089)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1089

Rang 1089
Mit 415 erhaltenen Stimmen belegt Rian den 1089. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Rian ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Rian

Was bedeutet der Name Rian?

Bedeutung

Rian ist ein alter Irischer Name und bedeutet Kleiner König,
Die Englische Schreibform Ryan ins in Irland als Vorname selten, aber als Nachname sehr häufig.

Wann hat Rian Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Rian aus?

Aussprache von Rian: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Rian auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Rian?

Rian ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 237. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2009 mit Platz 125. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 200. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Rian

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Rian in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 237 222 231 125 (2009)
Österreich 147 147 154 123 (2000)
Schweiz 109 103 98 98 (2019)
Belgien 164 156 - 156 (2020)
Frankreich 422 425 432 377 (1996)
Slowenien 64 67 - 64 (2021)
Dänemark 140 146 - 130 (2003)
Schweden 174 181 178 142 (1998)
England 256 292 311 256 (2021)
Schottland 102 - 131 102 (2021)
Irland 4 4 10 4 (2021)
Nordirland 57 60 68 57 (2021)
USA 741 763 793 589 (1977)
Kanada 207 211 292 207 (2021)

Rian in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Rian in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 154 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 228 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 228 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 231 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 237 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 125
  • Schlechtester Rang: 237
  • Durchschnitt: 200.85

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Rian

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Rian im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 179 im Januar 2019
Rang 154 im Februar 2019
Rang 160 im März 2019
Rang 138 im April 2019
Rang 158 im Mai 2019
Rang 135 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 125 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 115 im Dezember 2019
Rang 131 im Januar 2020
Rang 206 im Februar 2020
Rang 213 im März 2020
Rang 208 im April 2020
Rang 214 im Mai 2020
Rang 207 im Juni 2020
Rang 214 im Juli 2020
Rang 201 im August 2020
Rang 203 im September 2020
Rang 204 im Oktober 2020
Rang 172 im November 2020
Rang 198 im Dezember 2020
Rang 217 im Januar 2021
Rang 199 im Februar 2021
Rang 192 im März 2021
Rang 181 im April 2021
Rang 170 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 141 im Oktober 2021
Rang 148 im November 2021
Rang 163 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 173 im Februar 2022
Rang 180 im März 2022
Rang 178 im April 2022
Rang 165 im Mai 2022
Rang 148 im Juni 2022
Rang 145 im Juli 2022
Rang 159 im August 2022
Rang 140 im September 2022
Rang 140 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 115
  • Schlechtester Rang: 336
  • Durchschnitt: 196.60

Geburten in Österreich mit dem Namen Rian seit 1984

Rian belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 502. Rang. Insgesamt 88 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
502 88 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Rian besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (16)
  • 31.2 % 31.2 % Baden-Württemberg
  • 12.5 % 12.5 % Bayern
  • 6.2 % 6.2 % Hamburg
  • 18.8 % 18.8 % Niedersachsen
  • 18.8 % 18.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.2 % 6.2 % Sachsen
  • 6.2 % 6.2 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Tirol
Verbreitung in der Schweiz (15)
  • 6.7 % 6.7 % Aargau
  • 13.3 % 13.3 % Bern
  • 13.3 % 13.3 % Luzern
  • 33.3 % 33.3 % Nidwalden
  • 6.7 % 6.7 % Wallis
  • 26.7 % 26.7 % Zürich

Dein Vorname ist Rian? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Rian als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Rian besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Rian.

Häufigkeit des Vornamens Rian nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Rian

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Raico
  • Rico
  • Rii
  • Riri
  • Ritschgi
  • Ronja

Ähnliche Vornamen

Rian in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Rian

Muhammad Rian Ardianto
indonesischer Badmintonspieler
Rian Agung Saputro
indonesischer Badmintonspieler
Rian Dawson
Drummer v. "All Time Low"
Rian Gordon
englischer Schauspieler
Rian Hughes
britischer Zeichner
Rian Johnson
Regisseur (z.B. "Looper")
Rian Lindell
amerikanischer Fußballspieler
Rian Marques
brasilianischer Fußballspieler
Rian Sukmawan
indonesischer Badmintonspieler
Rian Wallace
amerikanischer Fußballspieler

Rian in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Rian bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Rian in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Rian wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ri-an
Endungen
-ian (3) -an (2) -n (1)
Anagramme
Arin, Arni, Nair, Nari, Nira, Rain, Rani und Rina (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Rian - gebildet werden können.
Rückwärts
Nair (Mehr erfahren)Rian ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Rian in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010010 01101001 01100001 01101110
Dezimal
82 105 97 110
Hexadezimal
52 69 61 6E
Oktal
122 151 141 156

Rian in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Rian anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
76 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
R500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
RN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Rian buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Richard | Ida | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Romeo | India | Alfa | November

Rian in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Rian in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Rian
Altdeutsche Schrift
Rian
Lateinische Schrift
RIAN
Phönizische Schrift
𐤓𐤉𐤀𐤍
Griechische Schrift
Ριαν
Koptische Schrift
Ⲣⲓⲁⲛ
Hebräische Schrift
ריאן
Arabische Schrift
رــيــاــن
Armenische Schrift
Ռիան
Kyrillische Schrift
Риан
Georgische Schrift
Ⴐიან
Runenschrift
ᚱᛁᛆᚾ
Hieroglyphenschrift
𓂋𓇋𓄿𓈖

Rian barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Rian an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Rian im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Rian im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Rian in Blindenschrift (Brailleschrift)

Rian in Blindenschrift (Brailleschrift)

Rian im Tieralphabet

Rian im Tieralphabet

Rian in der Schifffahrt

Der Vorname Rian in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-· ·· ·- -·

Rian im Flaggenalphabet

Rian im Flaggenalphabet

Rian im Winkeralphabet

Rian im Winkeralphabet

Rian in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Rian auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Rian als QR-Code

Rian als QR-Code

Rian als Barcode

Rian als Barcode

Wie denkst du über den Namen Rian?

Wie gefällt dir der Name Rian?

Bewertung des Namens Rian nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Rian?

Ob der Vorname Rian auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (65.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (52.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (95.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (52.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (42.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (57.5 %)
Was denkst du? Passt Rian zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Rian ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (41.2 %) modern (85.3 %) wohlklingend (83.5 %) weiblich (75.3 %) attraktiv (82.4 %) sportlich (81.2 %) intelligent (81.2 %) erfolgreich (79.4 %) sympathisch (87.1 %) lustig (70.0 %) gesellig (74.7 %) selbstbewusst (74.7 %) romantisch (72.4 %)
von Beruf
  • Juristin (3)
  • Ärztin (3)
  • Erzieherin (2)
  • Sportlerin (2)
  • Geschäftsfrau (2)
  • Lehrerin (2)
  • Polizistin (2)
  • Orthopädietechnikerin (1)
  • Rapperin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Druckerin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Musikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Rian und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Rian ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Rian

Kommentar hinzufügen
Sabine
Gast

Mein Sohn heißt auch RIAN und wurde 1997 geboren. Seine um 1 Jahr ältere Schwester heißt Shirin. Beides tolle Menschen!!!

Ajan
Gast

Dann ist mein Rian hier wohl der älteste. Er ist 2003 geboren.
Viele Grüße an alle die sich auch für diesen wunderschönen Namen entschieden haben.

Viktoria
Gast

Rian ist ein sehr schöner Name, deswegen haben wir unseren Sohn so genannt. Liebe Grüße an alle Rian - Mamas und Papas!

Nirvana
Gast

Mein Sohn heißt Rian und mein älterer Sohn Adrian. Passt super zusammen und beide haben gute Eigenschaften, aber sie sind total Verschiedenen.

Mama 3
Gast

Unser Zwerg heißt nun auch Rian. Wie wir nun merken ist die Aussprache tatsächlich für viele unklar. Aber unserer Liebe zu diesem Namen tut das keinen Abbruch 💙

Rian Mama 2010
Gast

Ich sage immer: wie Florian, nur ohne Floh. Denn Flöhe mag ich nicht.😉

Rian Mama 2010
Gast

Ich sage immer: wie Florian, nur ohne Floh. Denn Flöhe mag ich nicht.😉

RIAN!!!
Gast

Also ich heiße rian und bin weiblich! was mich zu der anname kommen lässt das rian ja wohl kein reiner jungen name ist. der name bedeutet auch "die aus der mutter erde entstandene!" also bitte ich die anmerkung zurück zu ziehen das rian ein reiner jungen name ist! mit freundlichen grüßen RIAN

Rian
Gast

Mein Name ist Rian aber ich bin ein weibliches geschlcht.

Eoghan
Gast

Nochmal ich :D
Also im Internet findet man sowohl Eine als auch Rían und keine richtige Schreibweise.
Ich persönlich kenne allerdings nur Ríans

Quelle: ich bin Ire

Eoghan
Gast

Das "ee" also wie bei "to feel"

Eoghan
Gast

@KK
Rian wird im Original allerdings Rían geschrieben und daher engl. Ree-an ausgesprochen. Nicht Ryan.
D.h., sogar die "deutsche Aussprache" ist näher am Original

Rian
Gast

Rian ist der schönste Name

Sascha
Gast

Schöner Name aber ich würde meinen sohn nicht so nennen

ich nochmal
Gast

Sorry für den peinlichen Rechtschreibfehler, ich meinte natürlich "Charme"!

@unter mir
Gast

Da kann ich nur zustimmen, grauenvoll! Mit solchen Verdeutschungen nimmt man so vielen ursprünglich schön klingenden Namen ihren ganzen Scharm, das Gleiche gilt auch für Maik, Karolina und da gibts noch so einige. Da braucht man sich auch über Schackeline, Schantal etc. nicht mehr zu wundern!

KK
Gast

Hast in gewisser Weise recht, Jessica. Ich bin auch nicht dafür, ausländische Namen einzudeutschen. Finde es aber weniger schlimm, wenn ausländische Namen deutsch ausgesprochen werden, das ist in anderen Ländern auch nicht anders. Schlimm finde ich nur, wenn sie deutsch geschrieben wie in der Landessprache gesprochen werden. Also aus Rian wird Raien (oder Rain), so wie aus Mike Maik oder Meik wurde. Ist doch grottig. Oder? Bin gespannt, wann aus Michael Meikel und aus Karoline Kärolein wird...

JJ
Gast

Ein wunderschöner Name!

Jessica
Gast

Ich versteh nich, wie manche leute irisch ausgesprochene Namen einfach deutsch aussprechen, und sich dann auch noch darüber beschweren, wenn alle sie "falsch" aussprechen...
echt ne spezies für sich

simone
Gast

Unser sohn heisst rian benedict,deutsch gespr. und ich finde ihn auch selten,hier im umkreis kenne ich keinen

Rita
Gast

Mein Sohn heißt R I O N :)

Carina
Gast

Rian ist der schönste Name der Welt - und ich vermisse es so ihn auszusprechen... mein Sohn ist mit 6 gestorben - das ist jetzt 5 Jahre her.Wie gestern erst...

Carina
Gast

Rian ist der schönste Name der Welt - und ich vermisse es so ihn auszusprechen... mein Sohn ist mit 6 gestorben - das ist jetzt 5 Jahre her.Wie gestern erst...

Pavla
Gast

Unser Sohn heisst Rian, Rian Gabriel weil der älterer Bruder Rafael heisst. Sie sind unsere Ängels und noch ein kleiner König :-)

Kitha
Gast

Ich finde diese Name Rian total schön und höre erste mal,nun wird mein Sohn auch Rian heißen :-)

rita
Gast

Hallo, unsere tochter heisst rian. also ihr seht auch mädels heissen so :) in holland ist dies auch ein mädchenname. meine mutter meinte die sei dort die abkürung von marian

joe
Gast

Unser rian :)...

susanne
Gast

Super Kommentar A-N-N-A !!!
;-)

Anna
Gast

Ich bestreite jetzt nicht, dass der Name schön ist, aber die Behauptung, er wäre selten, ist weit her geholt. Jeder Zweite heißt so, um ehrlich zu sein.

HH
Gast

Noch ein Rian ist auf der Welt! Er ist wie unser Sohn: einzigartig und wunderschön!

Sabrina
Gast

Unser Sohn Rian (deutsch gesprochen) feiert bald seinen 1. Geburtstag und wir finden den Namen immer noch super. Er ist kurz und einfach aber trotzdem außergewöhnlich und selten.

karin
Gast

Unser 1. Sohn heisst auch Rian (so ausgesprochen wie mans schreibt). finde den Namen weiterhin wunderschön und passend. hab ihn bis jetzt nur 1 mal bei einem anderen Kind gehört. Leider wird er auch oft englisch ausgesprochen :-(

clauuuudddiii
Gast

Rian ist ein wundervoller name...meine schwester bekommt ein baby in weniger als 3 wochen, der kleine wird dann RIAN heissen...er wird fuer uns alle unser kleiner koenig sein!!!
Hab den namen in suedafrika das erste mal gehoert und gleich gesagt WOW!!!!

Katja
Gast

Ein wunderschöner Name. Kurz und pfiffig.

Lena
Gast

Gefällt mir richtig gut, mussnur noch mein Mann überzeugen

Susanne
Gast

Unser 2. Sohn (geb. Juli 2009) heißt Rian. Wir wollten einen kurzen und knappen Namen aus dem man keine blöden Kosenamen ableiten kann... Rian´s großer Bruder heißt übrigens Lion.
Beide Namen werden Deutsch ausgesprochen.
LG

Jana
Gast

Irgendwie ein cooler Name und die Bedeutung ist auch total toll. Außerdem ist er sehr selten.

EH
Gast

Der Name Rian ist wirklich sehr schön! Speziell, einzigartig und simple!

Riana
Gast

Hi,ich bin Riana und bin 13 jahre alt und mein zwillingsbruder heisst auch Rian!
Bei uns ist das lustig,wir haben eigentlich die gleichen namen,nur ich habe ein a am ende und ich finde die namen beide soooooo schön und wir werden beide deutsch ausgesprochen.

su
Gast

Unser Sohn heißt auch Rian, Jahrgang 1981. Wahrscheinlich der erste Rian in Deutschland? Adaptiert wurde es aus einem indonesischen Namen, z.B. Riantono. Aber nur Rian fanden wir schöner. umso besser wenn es ein kleiner König ist. Er ist auch unser kleiner König ;-)

Rian
Gast

Ich bin 13 und heiße Rian..eigentlich Malte-Rian;)...Rian gefällt mir besonders

Jo
Gast

Unser Sohn Rian ist 7 Jahre alt. Auch wir kennen keinen weiteren Rian..leider wird dieser Name vielfach englisch ausgesprochen. Daran werden wir uns nicht gewönnen, den uns gefallen die englische Namen nicht. Uns gefällt dieser Name noch immer und wie Simone auch schreibt, ist die Bedeutung wundervoll.
LG

simone
Gast

Unser ältester heisst rian(auch so gesprochen,nicht engl.) und ist weit und breit der einzige mit diesem namen. und die bedeutung kleiner könig ist ja auch sehr schön

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Rian schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Hossein, Osmond, Julind, Vullnet, Kendy, Nemuel, Tijmen, Atlas, Mykola und Ryo.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Sholeh

Noch kein Kommentar vorhanden

Sholeh beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an ihrem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Sholeh?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wie denkst Du über den Muttertag?