Jungennamen mit Se

Hier findest du eine Auswahl von 263 Jungennamen, die mit Se beginnen.

Jungennamen mit Se

Jungennamen mit Se - Ergebnisse 1-50 von 263

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Sead Bosnische Form von Said mit der Bedeutung "der Glückliche", von arabisch "saʿīd" (glücklich).
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
221 Stimmen
26 Kommentare
Seal Seal ist englisch und heißt Siegel, Seehund oder Robbe.
  • Altenglisch
47 Stimmen
5 Kommentare
Seamas Séamas ist die irische Form von James.
  • Irisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Seamus Irische Form von Jacob der Rothaarige
  • Althebräisch
  • Irisch
96 Stimmen
5 Kommentare
Sean Eine englische Variante von John mit der Bedeutung "Jahwe ist gnädig".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Irisch
7537 Stimmen
158 Kommentare
Seanne Eine seltene englische weibliche Form von Sean mit der Bedeutung "Jahwe ist gütig".
  • Althebräisch
  • Englisch
24 Stimmen
0 Kommentare
Seba Eine spanische Koseform von Sebastian mit der Bedeutung "der Erhabene" und auch "der Hoheitsvolle".
  • Ägyptisch
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Arabisch
  • Biblisch
  • Spanisch
60 Stimmen
3 Kommentare
Sebaedin Ein jugoslawischer Name, der sinngemäß übersetzt "der Morgen des Glaubens" heißt.
  • Arabisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
10 Stimmen
0 Kommentare
Sebah Die Bedeutung des ursprünglich aus dem Arabischen stammenden Namens ist "der Morgen". Der Vorname lautet in der arabischen Schreibweise: صباح
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Jugoslawisch
  • Rumänisch
35 Stimmen
0 Kommentare
Sebahattin Ein Vorname mit arabischer Herkunft, der wörtlich übersetzt "der Morgen des Glaubens" heißt.
  • Arabisch
  • Türkisch
56 Stimmen
4 Kommentare
Sebald Sebald ist eine Variante des Namens Siegbald. Der Name bedeutet "der mutige Sieger" und "der kühne Sieger".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
82 Stimmen
2 Kommentare
Sebaldus Name mit althochdeutschen Wurzeln und der Bedeutung "der mutige Sieger" oder "der kühne Sieg".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
41 Stimmen
1 Kommentar
Sebastia Eine Kurzform von Sebastian mit der Bedeutung "der Erhabene" und auch "der Ehrenwerte".
  • Altgriechisch
  • Finnisch
  • Italienisch
  • Katalanisch
  • Schwedisch
15 Stimmen
2 Kommentare
Sebastiaan Eine holländische Form von Sebastian mit der Bedeutung "der Erhabene" und auch "der Ehrenwerte".
  • Altgriechisch
  • Holländisch
  • Niederländisch
86 Stimmen
0 Kommentare
Sebastian "Der Erhabene", vom altgriechischen "sebastós" (erhaben, ehrwürdig, kaiserlich). Auch "der Mann aus Sebaste", zurückgehend auf die römische Stadt Sebaste während der Römischen Kaiserzeit.
  • Altgriechisch
  • Bayerisch
  • Deutsch
10312 Stimmen
355 Kommentare
Sebastiano Eine italienische Form von Sebastian mit der Bedeutung "der Erhabene" und auch "Mann aus Sebaste".
  • Altgriechisch
  • Italienisch
71 Stimmen
1 Kommentar
Sebastien Eine französische Form von Sebastian mit der Bedeutung: "der Erhabene", auch: "Mann aus Sebaste".
  • Altgriechisch
  • Französisch
85 Stimmen
13 Kommentare
Sebastos Ein alter griechischer Name mit der Bedeutung "der Ehrwürdige".
  • Altgriechisch
  • Griechisch
23 Stimmen
2 Kommentare
Sebe Der Name ist eine seltene friesische Kurzform von Siegbald oder Siegbert. Er bedeutet "der mutige Sieger" oder "der strahlende Sieger".
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
51 Stimmen
0 Kommentare
Sebert Der Name kommt aus dem Altenglischen und bedeutet wörtlich übersetzt soviel wie "das leuchtende Meer".
  • Altenglisch
  • Englisch
36 Stimmen
0 Kommentare
Sebestyen Eine ungarische Form von Sebastian mit der Bedeutung "der Erhabene" und auch "der Hoheitsvolle".
  • Altgriechisch
  • Ungarisch
6 Stimmen
0 Kommentare
Sebo Der Name ist eine friesische Kurzform von Siegbald oder Siegbert. Er bedeutet "der mutige Sieger" oder "der strahlende Sieger".
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Rumänisch
  • Ungarisch
80 Stimmen
12 Kommentare
Sebti
Noch keine Infos hinzufügen
25 Stimmen
1 Kommentar
Sebulon Biblischer Name hebräischen Ursprungs mit der Bedeutung "die Wohnung".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Nordisch
50 Stimmen
1 Kommentar
Sechu Ein biblischer Vorname der übersetzt "die Verteidigung" lautet.
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Israelisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Seckin Türkischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der/die Auserwählte" oder "der/die Ausgezeichnete", von türkisch "seçkin" (ausgewählt, hervorragend).
  • Türkisch
37 Stimmen
5 Kommentare
Secondo Ein italienischer Vorname mit der Bedeutung "der Zweite".
  • Italienisch
  • Lateinisch
59 Stimmen
1 Kommentar
Secundus Ein römischer Vorname mit der Bedeutung "der Zweite".
  • Lateinisch
  • Römisch
33 Stimmen
4 Kommentare
Sedale Der Jungenname kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "der Ruhige".
  • Amerikanisch
  • Lateinisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Sedan Ein arabischer Name, der übersetzt "die Stimme" heißt.
  • Arabisch
  • Armenisch
  • Türkisch
0 Stimmen
0 Kommentare
Sedat Sedat ist ein arabischer, kurdischer und türkischer männlicher Name. Der Name bedeutet "der Rechtschaffene" und "der Ehrliche".
  • Albanisch
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Mazedonisch
  • Türkisch
193 Stimmen
21 Kommentare
Seddik Variante des arabischen Namens Sadiq mit der Bedeutung "der Rechtschaffene" oder "der Aufrichtige".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Muslimisch
  • Nordafrikanisch
27 Stimmen
0 Kommentare
Sedem In slawischen Sprachen bedeutet Sedem Sieben.
18 Stimmen
1 Kommentar
Sedin Beschützer, Hüter
  • Albanisch
  • Bosnisch
  • Türkisch
88 Stimmen
0 Kommentare
Sedrik Sedrik - deutsche Schreibweise zu Cedric. Bedeutung: freundlich, liebenswürdig, geliebt
  • Deutsch
  • Englisch
146 Stimmen
6 Kommentare
Sedrin
Noch keine Infos hinzufügen
  • Russisch
69 Stimmen
1 Kommentar
Sedziwoi sedziwoi = versuche es (shona)
  • Afrikanisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Seean Gälische Form von Johannes
13 Stimmen
0 Kommentare
Sefa Der Name Sefa spiel im Islam ein wichtige Rolle. Die zweite Frau des Propheten Abraham, Haagar ist zwischen dem Berg Sefa und dem Berg Merve sieben mal hin und her gelaufen um nach Wasser für ihren ne...
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Türkisch
149 Stimmen
25 Kommentare
Sefadin "Freude im Glauben", abgeleitet von türkisch "sefa" (Freude, Vergnügen) und "din" (Religion, Glaube).
  • Albanisch
  • Türkisch
27 Stimmen
0 Kommentare
Sefer Türkisch: Reise, Fahrt Hebräisch: Inschrift, Brief, Dokument, Buch bedeutet etwas mal unendlich, aber auch Sieg, hebräisch aus dem Alphabet und Buch der Offenbarung
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Türkisch
42 Stimmen
1 Kommentar
Sefie Der Affe
  • Afghanisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Segeric
Noch keine Infos hinzufügen
5 Stimmen
1 Kommentar
Segimer Eine ältere Form von Siegmar bzw. Sigmar. Zusammengesetzt aus den althochdeutschen Bestandteilen sigu (Sieg) und mari (berühmt). Somit ergibt sich die Bedeutung "der berühmte Sieger".
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
32 Stimmen
1 Kommentar
Segimund Name mit althochdeutschen Wurzeln und der Bedeutung "der Sieger und Beschützer".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
24 Stimmen
1 Kommentar
Segundo Ein galicischer, spanischer und portugiesischer Vorname mit der Bedeutung "der Zweite".
  • Galicisch
  • Lateinisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
34 Stimmen
1 Kommentar
Sehad
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bosnisch
11 Stimmen
2 Kommentare
Sehid Ein türkischer Name mit der Bedeutung "der Herr" und "der Herrscher".
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Türkisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Sehmus Scheichs Dolch Şeh(arabisch)= Scheich(Hoch angesehener Mann) mus (arabisch)= Dolch (kleines messer)
  • Kurdisch
61 Stimmen
3 Kommentare
Sehsuvar Ein türkischer Name, der übersetzt "der Unerschrockene" heißt.
  • Alttürkisch
  • Türkisch
5 Stimmen
0 Kommentare

Jungennamen mit Se - Ergebnisse 1-50 von 263

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Jungennamen von A-Z

Stöbere auch hier: