Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Uwe

Uwe ist ein männlicher Vorname althochdeutscher Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

10480 Stimmen (Rang 32)
0 x auf Lieblingslisten
4 x auf No-Go-Listen
32

Rang 32
Mit 10480 erhaltenen Stimmen belegt Uwe den 32. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Uwe ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Uwe

Was bedeutet der Name Uwe?

Bedeutung

Herkunft und Bedeutung des Namens: Ursprung in Skandinavien/Alt Friesland.
"Der Tätige", "Der voll des Tatendrangs", "Der Verwegene", entstanden aus der altnordischen Sprache, wo er ursprünglich "Ake" bzw. "Aki" lautete und sich über "Aughe" bzw. "Auwe" in seine heutige Form verwandelte. Möglicherweise handelt es sich dabei um eine abgewandelte Form des germanischen Begriffs "ag" für "Schneide des Schwertes".
Weitere Quellen bezeichnen Uodal (aus dem Friesischen: "Besitz, Erbgut") als Wurzel von "Uwe".
Friesische Variante von Ove (dänisch).

Wann hat Uwe Namenstag?

  • 4. Juli

Wie spricht man Uwe aus?

Aussprache von Uwe: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Uwe auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Uwe?

Uwe ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 234. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 38. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 157. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Uwe

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Uwe in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 234 222 229 38 (2006)
Österreich - - - 101 (1991)
Dänemark - - 136 113 (1986)
USA - - - 645 (1968)
Kanada - - - 261 (1984)

Uwe in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Uwe in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 163 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 229 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 38
  • Schlechtester Rang: 234
  • Durchschnitt: 157.27

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Uwe

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Uwe im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 127 im September 2018
Rang 118 im Oktober 2018
Rang 117 im November 2018
Rang 107 im Dezember 2018
Rang 109 im Januar 2019
Rang 104 im Februar 2019
Rang 101 im März 2019
Rang 102 im April 2019
Rang 102 im Mai 2019
Rang 94 im Juni 2019
Rang 81 im Juli 2019
Rang 85 im August 2019
Rang 77 im September 2019
Rang 74 im Oktober 2019
Rang 80 im November 2019
Rang 79 im Dezember 2019
Rang 94 im Januar 2020
Rang 142 im Februar 2020
Rang 142 im März 2020
Rang 169 im April 2020
Rang 156 im Mai 2020
Rang 153 im Juni 2020
Rang 153 im Juli 2020
Rang 136 im August 2020
Rang 167 im September 2020
Rang 134 im Oktober 2020
Rang 138 im November 2020
Rang 139 im Dezember 2020
Rang 170 im Januar 2021
Rang 157 im Februar 2021
Rang 146 im März 2021
Rang 132 im April 2021
Rang 128 im Mai 2021
Rang 98 im Juni 2021
Rang 84 im Juli 2021
Rang 110 im August 2021
Rang 97 im September 2021
Rang 110 im Oktober 2021
Rang 117 im November 2021
Rang 115 im Dezember 2021
Rang 147 im Januar 2022
Rang 119 im Februar 2022
Rang 132 im März 2022
Rang 141 im April 2022
Rang 119 im Mai 2022
Rang 99 im Juni 2022
Rang 94 im Juli 2022
Rang 116 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 74
  • Schlechtester Rang: 243
  • Durchschnitt: 134.68

Geburten in Österreich mit dem Namen Uwe seit 1984

Uwe belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 405. Rang. Insgesamt 228 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
405 228 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Uwe besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (456)
  • 11.6 % 11.6 % Baden-Württemberg
  • 8.1 % 8.1 % Bayern
  • 3.5 % 3.5 % Berlin
  • 4.6 % 4.6 % Brandenburg
  • 2.0 % 2.0 % Bremen
  • 2.9 % 2.9 % Hamburg
  • 7.0 % 7.0 % Hessen
  • 2.4 % 2.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.4 % 11.4 % Niedersachsen
  • 17.5 % 17.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.8 % 4.8 % Rheinland-Pfalz
  • 1.1 % 1.1 % Saarland
  • 11.0 % 11.0 % Sachsen
  • 4.6 % 4.6 % Sachsen-Anhalt
  • 2.2 % 2.2 % Schleswig-Holstein
  • 5.3 % 5.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (5)
  • 20.0 % 20.0 % Kärnten
  • 20.0 % 20.0 % Niederösterreich
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 20.0 % 20.0 % Vorarlberg
  • 20.0 % 20.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (4)
  • 25.0 % 25.0 % Aargau
  • 25.0 % 25.0 % Uri
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Uwe? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Uwe als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Uwe besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Uwe.

Häufigkeit des Vornamens Uwe nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Uwe

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Ewu
  • Juwe
  • Juwi
  • Juwie
  • Obi-Wan
  • Uew
  • Üfchen
  • Uffi
  • Uffke
  • Uflie
  • Ufo
  • Uw
  • Uw-Uw
  • Uwaan
  • Üwchen
  • Uwel
  • Uweli
  • Uweng
  • Uwentus
  • Uwi
  • Uwi-Dufi
  • Üwle
  • Uwleinchen
  • Uwo
  • Uwos
  • Uwu
  • Wuwu

Häufigste Nachnamen

  1. Uwe Schneider
  2. Uwe Fischer
  3. Uwe Meyer
  4. Uwe Schmidt
  5. Uwe Müller
  6. Uwe Schröder
  7. Uwe Hoffmann
  8. Uwe Schulz
  9. Uwe Richter
  10. Uwe Becker
  11. Uwe Wagner
  12. Uwe Koch
  13. Uwe Schäfer
  14. Uwe Weber
  15. Uwe Zimmermann
  16. Uwe Krüger
  17. Uwe Bauer
  18. Uwe Neumann
  19. Uwe Hartmann
  20. Uwe Peters
  21. Uwe Lange
  22. Uwe Werner
  23. Uwe Lehmann
  24. Uwe Köhler
  25. Uwe Klein
  26. Uwe Hansen
  27. Uwe Möller
  28. Uwe Herrmann
  29. Uwe Petersen
  30. Uwe Meier

Uwe in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Uwe

Jens-Uwe Gordon
deutscher Basketballer
Jörg-Uwe Schröder
schwedischer Theaterschauspieler
Paul Uwe Dreyer
deutscher Maler
Uwe Bahn
deutscher Fernsehmoderator
Uwe Barschel
Politiker, ehem. Ministerpräsident von Schleswig-Holstein
Uwe Behrens
Fußballer aus Deutschland
Uwe Bein
Fußballspieler
Uwe Berndt
Radrennfahrer aus Deutschland
Uwe Bewersdorf
deutscher Eiskunstläufer
Uwe Blauth
deutscher Fußballspieler
Uwe Bohm
Deutscher Schauspieler
Uwe Erdelt
Moderator beim Bayerischen Rundfunk (Bayern 1)
Uwe Erich
Fußballspieler aus Deutschland
Uwe G. Krupp
Ehemaliger Eishockeyspieler und -trainer
Uwe Gensheimer
Deutscher Handballer
Uwe Hassbecker
deutscher Gitarrist
Uwe Hübner
Fernsehmoderator aus Deutschland
Uwe Jansen
deutscher Rugbyspieler
Uwe Karpa
Schauspieler aus Deutschland
Uwe Kröger
Deutscher Musical-Star
Uwe Lulis
deutscher Musiker
Uwe Lyko
Deutscher Kabarettist und Komiker
Uwe Mares
Segler aus Deutschland
Uwe Mäuer
deutscher Handballtrainer
Uwe Müller
deutscher Fußballspieler
Uwe Müller-Fabian
Künstler
Uwe Nickel
deutscher Maler
Uwe Ochsenknecht
Schauspieler
Uwe Ossenbrink
deutscher Badmintonspieler
Uwe Quickenstedt
Fußballspieler aus Deutschland
Uwe Raab
Radrennfahrer aus der Deutschen Demokratischen Republik
Uwe Rahn
Füßballspieler
Uwe Römer
deutscher Fechter
Uwe Sauer
Ehemaliger dt. Basketballspieler (Bundesliga, Nationalmannschaft)
Uwe Seeler
Fußballspieler
Uwe Seidel
deutscher Theologe
Uwe Speidel
deutscher Fußballer
Uwe Wandrey
deutscher Schriftsteller
Uwe Zimmermann
deutscher Fußballer

Uwe in der Popkultur

Trettboot in Seenot
Am Anfang des Liedes singt die Sängerin den Namen Uwe

Uwe als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Uwe wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 5 Hochdruckgebiete und 17 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Uwe (5x)

    Hochdruckgebiet Uwe
  • Tiefdruckgebiet Uwe (17x)

    Tiefdruckgebiet Uwe
    • 23.05.2018
    • 25.11.2016
    • 22.06.2012
    • 21.11.2010
    • 04.11.2000
    • 22.09.2021
    • 12.12.2019
    • 21.07.2019
    • 07.02.2019
    • 02.12.2017
    • 04.07.2017
    • 06.12.2015
    • 28.11.2013
    • 10.08.2011
    • 15.12.2009
    • 05.10.2009
    • 13.07.2009
    • 16.02.2009
    • 15.04.2005
    • 24.11.2003
    • 03.02.2003
    • 04.09.2001

Uwe in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Uwe wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
3 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Uwe
Endungen
-we (2) -e (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Uwe - gebildet werden können.
Rückwärts
Ewu (Mehr erfahren)Uwe ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Uwe in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010101 01110111 01100101
Dezimal
85 119 101
Hexadezimal
55 77 65
Oktal
125 167 145

Uwe in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Uwe anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
03 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
U000 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
UW (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Uwe buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ulrich | Wilhelm | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Uniform | Whiskey | Echo

Uwe in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Uwe in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Uwe
Altdeutsche Schrift
Uwe
Lateinische Schrift
VVE
Phönizische Schrift
𐤅𐤅𐤄
Griechische Schrift
Υωε
Koptische Schrift
Ⲩⲩⲉ
Hebräische Schrift
ווה
Arabische Schrift
وــوــه
Armenische Schrift
Ււե
Kyrillische Schrift
Уѵе
Georgische Schrift
Ⴓვე
Runenschrift
ᚢᚹᛂ
Hieroglyphenschrift
𓅱𓅱𓇌

Uwe barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Uwe an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Uwe im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Uwe im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Uwe in Blindenschrift (Brailleschrift)

Uwe in Blindenschrift (Brailleschrift)

Uwe im Tieralphabet

Uwe im Tieralphabet

Uwe in der Schifffahrt

Der Vorname Uwe in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··- ·-- ·

Uwe im Flaggenalphabet

Uwe im Flaggenalphabet

Uwe im Winkeralphabet

Uwe im Winkeralphabet

Uwe in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Uwe auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Uwe als QR-Code

Uwe als QR-Code

Uwe als Barcode

Uwe als Barcode

Wie denkst du über den Namen Uwe?

Wie gefällt dir der Name Uwe?

Bewertung des Namens Uwe nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Uwe?

Ob der Vorname Uwe auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (95.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (45.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (41.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (32.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (38.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (89.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (26.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (26.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (26.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (21.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (21.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (20.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (4.3 %)
Was denkst du? Passt Uwe zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Uwe ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (82.4 %) modern (71.0 %) wohlklingend (79.5 %) weiblich (80.5 %) attraktiv (76.9 %) sportlich (78.7 %) intelligent (80.0 %) erfolgreich (78.7 %) sympathisch (81.0 %) lustig (76.0 %) gesellig (78.4 %) selbstbewusst (79.0 %) romantisch (75.0 %)
von Beruf
  • Ingenieurin (13)
  • Beamtin (6)
  • Metallbauerin (6)
  • Handwerkerin (6)
  • Ärztin (4)
  • Personalberaterin (3)
  • Managerin (3)
  • Grafikerin (3)
  • Logistikerin (3)
  • Kaufmännische Angestellte (3)
  • Technikerin (3)
  • Maschinenbauingenieurin (3)
  • Soldatin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Pflegefachfrau (2)
  • Elektrikerin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Landwirtin (2)
  • Kraftfahrerin (2)
  • Einzelhandelskauffrau (2)
  • Politikerin (2)
  • Marktforscherin (2)
  • Handelsvertreterin (2)
  • Arbeiterin (2)
  • Bäuerin (2)
  • Vermögensverwalterin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Kundenberaterin (1)
  • Pfarrerin (1)
  • Malerin (1)
  • Augenoptikerin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Maurermeisterin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Hausmeisterin (1)
  • Systemadministratorin (1)
  • Meisterin (1)
  • Autorin (1)
  • Selbstständige (1)
  • Rettungsassistentin (1)
  • Schreinerin (1)
  • Stahlbauschlosserin (1)
  • Maurerin (1)
  • Straßenkehrerin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Druckerin (1)
  • Fliesenlegerin (1)
  • Bankdirektorin (1)
  • Industriemeisterin (1)
  • Therapeutin (1)
  • Sicherheitsfachkraft (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Stripperin (1)
  • Chemikerin (1)
  • Unternehmerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Uwe und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Uwe ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Uwe

Kommentar hinzufügen
Gisela
Gast

Mein Kommentar von heute. Es muss natürlich heißen: WM 1966

Gisela
Gast

Auch mein jüngster Sohn, geb. 1966, heißt Uwe. Ich wollte ihn aber Marc nennen. Aber die Familie, die den Geburtsschein hatte, hat wegen der Weltmeisterschaft 1960 wegen Uwe Seeler umentschieden. Marc wollten sie nicht, man hätte doch gleich Pfennig sagen können. Marc-Uwe wäre auch nicht schlecht gewesen. Aus meinem Üwchen ist ein guter Junge mi Karriere geworden.
Ich bin stolz auf ihn.

Rubesch
Gast

Natürlich gibt es einen legendären Uwe: "Uns" Uwe Seeler.

SIR UWE VON G.
Gast

Der vom Herrn gesandte und von Gott beschützte,
voll des Tatendrangs ausgestattete,
Vater von Jesus,
einstimmig gewählte
Präsident der U nited W orld E nergy,
wirkliche Hofrad, Commander Captain General,
Graf Sir Uwe von Graz und
"JUST PEACE" around the World bringende,
Verwegene UWE !
Nur um nicht den Eindruck entstehen zu lassen, es gäbe keinen legendären Uwe !
Der Friede des Allmächtigen sei mit euch ! :-)

Uwe
Gast

Bin nordfriesischer Herkunft aber in Österreich geboren. Zweitname Harald. Mein Vater wollte einen Sven. Meine Mutter einen Uwe.
Tja. Na, nun ja: Da bin ich wohl. Und das seit 47 Jahren.
Viele sagen der Name passt zu mir wie die Faust aufs Auge...

Maria
Gast

Wollte meinen Kommentar von eben berichtigen, Tippfehler, mein Neffe heißt nicht Kai, sondern Aki

Maria
Gast

Mein Freund heißt Uwe, mein Neffe heißt Kai, die Ursprüngliche Form von Uwe,beide sind Wundevolle Menschen, mein Neffe ist Grieche, die tun sich etwas schwer mit dem Namen Uwe, zu meinem Freund sagen die immer Ufo, was in Griechenland soviel wie " nicht von dieser Welt" bedeutet, mein Freund findet das immer sehr Lustig und lacht jedesmal

UWE
Gast

Uwe ... der Mann ... der Mythos ... die Legende:)

Ich bin mit meinem Namen zufrieden.

Uwe-Karsten
Gast

UWE ist ganz OK. Nur die englischsprachigen oder die es glauben zu sein, haben mit dem Namen ein Problem. Juwih ist hier normal und ich war auch schon in Notizen ein Ewa. Zum Glück kein V.
Hab mal auf meinen Helm Oova geschrieben. Nun fehlten mir die Hintergrundkenntnisse und ich war sofort Hoover. Ist eine amerikanische Staubsauger Marke. :-)

uwe Sauerwein
Gast

Da mein Nachnahme relativ lang ist bin ich froh über den kurzen Vornamen.Namensgeber war damals 1960 wohl
der FUSSBALLER Uwe Seeler, den wohl jeder kannte !

Juwih
Gast

Briten oder Amerikaner tun sich extrem schwer mit der Aussprache des Namens Uwe. Da habe ich schon die tollsten Dinge gehört: Juwih, Üüf, Üwi - nur Uwe sagt dort keiner. Ein bekannter Uwe in England war der Fußballer Uwe Rösler - er wurde dort häufig Juwih Rosseler genannt.

Egal
Gast

Ich mag den Namen Uwe sehr! Einfach männlich und sexy.

Uwe
Gast

Es gibt keinen besseren Namen.

Uwe
Gast

Ich mag meinen Namen und wurde so genannt ( i.J. 1956 ), weil der Name gut klingt und schön kurz ist, also nur schlecht abgekürzt werden kann wie z.B. Johann zu Hans, Friedrich zu Fiddi usw.

Helgaaa
Gast

Auf einem Festival lernte ich, dass als "UWE" auch der letzte Schluck in der Bierflasche bezeichnet wird: "Unten Wird's Eklig!"

Uwe
Gast

Ich glaube, das ich wohl der älteste Kommentar - Schreiber in dieser Runde bin 06.07.1934. Ich finde meinen Vornamen nach wie vor einfach toll. Kurz und knackig. Mich nerven nur meine beiden weiteren Vornamen wie Carsten Peter. Habe bei meinen 5 Kindern jeweils nur einen mit max. 2 Silben. Übrigens ich finde diese Statistik super

Lollypopp
Gast

Mein Onkel heißt Uwe ich finde der Name passt zu ihm.

Uwe vW
Gast

Selber hätte ich einen anderen Namen gewählt. Wenn man sein Name problemlos ändern könnte: sofort!

Uwe
Gast

Erst sollte ich nach dem Wunsch meiner Mutter 'Andreas ' heisen. Aber glücklicherweise hat sich mein Vater mit 'Uwe' durchgestzt. Erist von der Herkunft her vollkommen in Ordnung.

Uwe
Gast

Als Kind war ich nicht so begeistert über den Namen. Inzwischen bin ich (57) froh drüber. Zusammen mit meinem Nachnamen bin ich einmalig - nicht nur in Dland :-))
Im englisch sprachigem Raum höre ich auf "Juwi" (wie man's schreibt halt)

So heißt
Gast

Mein ex, der Name ist nicht der Brüller, aber es gibt weitaus schlimmere!
Hauptsache, der Charakter stimmt ...

uwe,geb.1938
Gast

Mir gefiel mein name schon immer !! ich wurde in hamburg geboren .deshalb wählten meine eltern (mitteldeutsche mutter,breslauer vater ) diesen für sie seltenen namen. andere uwes kannte ich in meiner kindheit nicht.

Uwe W.
Gast

Mein Vater und sein bester Freund sind HSV Fans .
Als ich am 04.11.1967 auf die Welt kam , wusste mein Vater keinen namen für mich .
Der Freund meines Vaters sagte ,er könnte mich doch UWE nennen .
Da UWE SEELER (HSV Spieler) am 05.11 Geburtstag hat .
Und so bekam ich den Name UWE .
Und bin Stolz darauf .

Üfchen
Gast

Wir waren in unserer Klasse vier Uwe's. Daß beim Rufen nicht alle Uwe's angesprochen waren, hatten wir Spitznamen.
Meiner war Howie. Nach dem Howie aus der Serie " Ein Colt für alle Fälle", weil ich dem Typen so ähnlich war,in allem.
Nun im fortgeschrittenen Alter rufen mich meine Kollegen Üfchen oder Uwi.
Ich find's lustig und kann gut mit meinem Vornamen umgehen.
Übrigens gibt's bei uns in der Firma einen Ingolf und alle rufen ihn " Inge".
Na, da kann ich ja froh sein über mein Üfchen.

denzel
Gast

Uwe ist auch wieder so ein Modename. Bei uns in der Kita heißen schon 3 Väter Uwe....

Gast
Gast

Ich hatte zufällig mal in einem Buch nach der Bedeutung von Uwe gelesen, und dort stand, daß der Name aus dem nordischen stammt. Seine Bedeutung heißt übersetzt Heimat oder Zuhause.

Uwe
Gast

Ich hasse meinen Namen, als Kind wurde ich viel Üwchen gerufen. Das war und ist mir bist heute sowas von nervig. Wenn ich könnte würde ich meinen Namen sofort ändern

Uwe K.
Gast

Nun ja ich lebe mit diesem namen schon 53 jahre. habe es überlebt, und werde auch noch die nächsten 53 jahre damit leben

Uwe's Tochter
Gast

Zum Thema Aussprache von nicht deutsprachigen Mitmenschen: Mein Mann nennt meinen Vater Hoover :D

Lucie
Gast

Ich stamme aus der Tschechischen Republik und frage mich, wie Uwe zu den "tschechischen Namen" gekommen ist. Ich habe ihn dort noch NIE gehört.. vielleicht maximal irgendwo bei deutschstämmigen Eltern... Viele der genannten Namen haben mit Tschechien nichts zu tun.. aber was soll`s. :)

Oma
Gast

Klar kenn ich den. Das war der Star meiner Kindheit.

Rätsel
Gast

Schon "Uns Uwe" machte diesem Namen alle Ehre. Ein kleines Rätsel: Wer kennt den Namen dieses ehemaligen Fußballers, welcher mit Uwe anfängt und mit Seeler aufhört ? Ein Tipp: Es ist nicht Horst Hrubesch.

Susi
Gast

Mein Lieblingsonkel heißt Uwe, deshalb habe ich auch damals meine Puppe so genannt und aus meinem besten Kumpel Uwe wurde vor kurzem mein Freund Uwe ;) Ich finde den Namen schon von klein auf toll. :)

lustiger name
Gast

Mein Fahrlehrer hieß auch Uwe und der Name passt total zu ihm weil er der witzigste überhaupt ist keine Ahnung ich finde den Namen einfach witzig UUUUWEEEEEE :DD

@Uwe aus Bayern
Gast

Stimmt - die Briten tun sich unglaublich schwer mit der Aussprache von Uwe. Da kommen die sonderbarsten Variantenwie Üüühv, Üwää usw. dabei heraus. Aber der Name Uwe ist o.k.. Zeitlos, umkompliziert und problemlos zu rufen.

Sauer
Gast

Ein früherer Basketball-Bundesligaspieler mit Vornamen Uwe wurde bei Heimspielen immer mit U-U-Uweee, U-U-Uwee-Rufen gefeiert.

ruthmiriam
Gast

Etwas sehr kurz und hart besser doppelname.

oder
Gast

Eher geboren?

Uwe aus Bayern
Gast

Also ich bin 1978 gebohren, und fand den Namen schon immer gut. Kurz und gut. Man braucht keine Abkürzungen, weil, was will man da kürzer machen.
Im Gegenteil, ein paar Kumpels von mir haben mich früher veralbert, weil Uwe die Abkürzung von UltraWeichEi ist, das ging aber vorüber und selbst in dieser Zeit fand ich meinen Namen immer toll. Was unglaublich viel Spaß macht ist Engländer oder Amerikaner diesen Namen aussprechen zu lassen "very funny" was da so alles dabei rauskommt.
Leider gibt es zur Zeit zu wenige Uwe's.

Uwe
Gast

Auch wenn noch Millionen Uwe heißen finde ich meinen Namen schrecklich.
Danke liebe Eltern

unter mir
Gast

Aber die Zeit, wo man aus seinem Geburtsort nicht rauskommt, ist doch wohl vorbei.

Uwe Michael
Gast

Nein, mir gefällt er nicht, mein Vorname. So norddeutsch-regional.
Und ich bin ein Bayer. Keine Ahnung, was sich meine Eltern dabei gedacht haben.

jemand
Gast

Ich hab in der klasse einen uwe nicht jeder mag ihn manche haben vor ihm angst weil er sagt das er rauch und so weiter aber mir tut er leid und ich finde den anmen ganz ok viele berühmte leute heißen uwe nicht schlimmes daran uwe zu sein

Claudia
Gast

Eines der schönsten Kinderbücher heißt:
"Das Schwein Uwe - Uwe ist ein Schwein und wie so viele Schweine springt er und singt er. Uwe spielt und Uwe schielt."
Ein Kultbuch! :-)

uwe
Gast

Der Name ist nicht jedermanns Ding, aber er hat trotzdem seinen Wert.J_uwe_l !

Uwe
Gast

Toller und kurzer Name, war auch für meinen Studium und Doktortitel unproblematisch.....

yepp
Gast

Ich kenne auch einen ganz lieben Menschen mit diesem Namen. Trotzdem würde ich ein Kind heute nicht so nennen.

Lena :-*
Gast

Also ich kenne einen uwe, der wundervoll ist. Also ich mag den Namen :-*

GL
Gast

Schön, dass dir deine Name gefällt, aber ich denke, dein Mitleid mit den anderen ist nicht nötig.

Uwe F
Gast

Es gibt keinen schöneren Namen.
Mir tun alle Finns, Lucas und alle Pauls leid.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Uwe schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Wedekind, Wim, Aden, Ardi, Blain, Chadwick, Daquan, Earnest, Eustaquio und Frigyes.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Mallorie

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Mallorie etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Mallorie?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?