Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Ulf Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Ulf ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

8745 Stimmen (Rang 58)
1 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
58

Rang 58
Mit 8745 erhaltenen Stimmen belegt Ulf den 58. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Ulf ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Ulf
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Ulf?

Der männliche Vorname Ulf ist ursprünglich eine selbständige Kurzform von Vornamen, die den altsächsischen Namensbestandteil wulf in sich tragen. Ebenso lässt sich der eingliedrige Name auf das altnordische Wort úlfr zurückführen. Beide Ansätze bedeuten übersetzt "der Wolf". Seine deutsche Hauptform ist somit Wolf.

In den germanischen Stämmen wurde der Wolf als ein mutiges und sehr starkes Wildtier angesehen. Meist probierten die germanischen Krieger vor bedeutenden Kämpfen sich mit diesen Eigenschaften zu identifizierten und daraus Kraft zu schöpfen. Ebenfalls wird in der alten nordischen Mythologie von den zwei Wölfen Geri (der Gierige) und Freki (der Gefräßige) berichtet. Diese haben den Hauptgott Odin stets begleitet.

In Dänemark, Schweden und Norwegen bzw. in Skandinavien ist hauptsächlich die direkte Wortableitung und Schreibweise Ulv gebräuchlich. Andere Varianten des Namens sind: Olf (Altschwedisch), Uffe (Dänisch), Ulfo (Italienisch) oder Ulw.

Aus seinem Namenselement setzen sich unter anderem die bekannten zweigliedrigen germanischen Namen Radolf, Thorulf, Wolfram oder auch Wolfgang zusammen.

Woher kommt der Name Ulf?

Wortherkunft

Der Jungenname Ulf hat seine Wurzeln im altsächsischen und altnordischen Sprachraum. Zum einen kann die Bedeutung "der Wolf" hergeleitet von dem altsächsischen Wort wulf und zum anderen von dem altnordischen Begriff úlfr.

Wortzusammensetzung

wulf = der Wolf (Altsächsisch)
úlfr = der Wolf (Altnordisch)
ulv = der Wolf (Dänisch, Norwegisch, Schwedisch)
úlfur = der Wolf (Isländisch)
úlvur = der Wolf (Färöisch)

Wann hat Ulf Namenstag?

Der Namenstag von Ulf ist am 18. Juli und am 19. August.

Wie spricht man Ulf aus?

Aussprache von Ulf: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Ulf auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Ulf?

Ulf ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 314. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2011 mit Platz 152.

In den letzten zehn Jahren wurde Ulf etwa 40 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 1126. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 1196.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Ulf

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Ulf in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 314 - 246 152 (2011)

In Deutschland wurde Ulf in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (90 Mal von 2010 bis 2022).

Ulf in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Ulf in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - - - 122 (1991)

In Österreich wurde Ulf in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1984 bis 2022).

Ulf in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Ulf in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Dänemark 132 131 143 112 (1986)

In Dänemark wurde Ulf in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (110 Mal von 1985 bis 2022).

Ulf in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Ulf in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Norwegen 125 126 128 64 (1958)

In Norwegen wurde Ulf in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (2.300 Mal von 1945 bis 2022).

Ulf in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Ulf in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
Schottland - - - 140 (2005)

In Schottland wurde Ulf in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Ulf in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Ulf in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022

Ulf in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Ulf in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 162 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 212 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 246 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 314 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 152
  • Schlechtester Rang: 314
  • Durchschnitt: 209.60

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Ulf

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Ulf im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 213 im April 2020
Rang 211 im Mai 2020
Rang 208 im Juni 2020
Rang 196 im Juli 2020
Rang 200 im August 2020
Rang 206 im September 2020
Rang 202 im Oktober 2020
Rang 180 im November 2020
Rang 192 im Dezember 2020
Rang 226 im Januar 2021
Rang 196 im Februar 2021
Rang 191 im März 2021
Rang 179 im April 2021
Rang 171 im Mai 2021
Rang 131 im Juni 2021
Rang 129 im Juli 2021
Rang 140 im August 2021
Rang 127 im September 2021
Rang 140 im Oktober 2021
Rang 145 im November 2021
Rang 165 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 172 im Februar 2022
Rang 175 im März 2022
Rang 173 im April 2022
Rang 164 im Mai 2022
Rang 145 im Juni 2022
Rang 146 im Juli 2022
Rang 155 im August 2022
Rang 145 im September 2022
Rang 140 im Oktober 2022
Rang 115 im November 2022
Rang 113 im Dezember 2022
Rang 139 im Januar 2023
Rang 122 im Februar 2023
Rang 131 im März 2023
Rang 117 im April 2023
Rang 121 im Mai 2023
Rang 106 im Juni 2023
Rang 110 im Juli 2023
Rang 0 im August 2023
Rang 107 im September 2023
Rang 122 im Oktober 2023
Rang 124 im November 2023
Rang 125 im Dezember 2023
Rang 153 im Januar 2024
Rang 130 im Februar 2024
Rang 127 im März 2024
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 106
  • Schlechtester Rang: 329
  • Durchschnitt: 177.15

Geburten in Österreich mit dem Namen Ulf seit 1984

Ulf belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 595. Rang. Insgesamt 5 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
595 5 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Ulf besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (95)
  • 4.2 % 4.2 % Baden-Württemberg
  • 6.3 % 6.3 % Bayern
  • 4.2 % 4.2 % Berlin
  • 6.3 % 6.3 % Brandenburg
  • 2.1 % 2.1 % Bremen
  • 5.3 % 5.3 % Hamburg
  • 3.2 % 3.2 % Hessen
  • 7.4 % 7.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 12.6 % 12.6 % Niedersachsen
  • 11.6 % 11.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.1 % 2.1 % Rheinland-Pfalz
  • 13.7 % 13.7 % Sachsen
  • 7.4 % 7.4 % Sachsen-Anhalt
  • 8.4 % 8.4 % Schleswig-Holstein
  • 5.3 % 5.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Oberösterreich
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Freiburg
  • 50.0 % 50.0 % Tessin

Dein Vorname ist Ulf? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Ulf als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Ulf besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Ulf.

Häufigkeit des Vornamens Ulf nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Ulf

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Alf
  • Lurch
  • Muff
  • Offe
  • Rulf
  • Uffe
  • Uffi
  • Ufo
  • Uhl
  • Ulfen
  • Ulfi
  • Ulfinger
  • Ulfnix
  • Ulfsky
  • Uli
  • Ulle
  • Ulli
  • Ülve
  • Ülvi
  • Ülvo
  • Uuuulf
  • Uuuuulff
  • Wolf
  • Wolfgang
  • Wulf
  • Ylvo

Häufigste Nachnamen

  1. Ulf Richter
  2. Ulf Müller
  3. Ulf Schmidt
  4. Ulf Meyer
  5. Ulf Schneider
  6. Ulf Neumann
  7. Ulf Krüger
  8. Ulf Hartmann
  9. Ulf Schröder
  10. Ulf Lange
  11. Ulf Zimmermann
  12. Ulf Wagner
  13. Ulf Werner
  14. Ulf Weber
  15. Ulf Fischer
  16. Ulf Krause
  17. Ulf Petersen
  18. Ulf Herrmann
  19. Ulf Hoffmann
  20. Ulf Hansen
  21. Ulf Lehmann
  22. Ulf Peters
  23. Ulf Becker
  24. Ulf Möller
  25. Ulf Bauer
  26. Ulf Thiele
  27. Ulf Schwarz
  28. Ulf Schäfer
  29. Ulf Kaiser
  30. Ulf Schubert

Ulf in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Ulf

ULF (Äronautik)
Akronym für "Ultraleichtflugzeug"
Ulf Andersson
Schwedischer Schachspieler
Ulf Bengtsson
Tischtennisspieler aus Schweden
Ulf Cedar
finnischer Dartspieler
Ulf Dietrich Merbold
deutscher Physiker und ehemaliger Raumfahrer
Ulf Eriksson
schwedischer Fußballer
Ulf Fink
Deutscher Politiker (CDU)
Ulf Hielscher
deutscher Bobfahrer
Ulf Hohmann
Deutscher Verhaltensforscher
Ulf Isaksson
Eishockeyspieler aus Schweden
Ulf Johanson
Schauspieler aus Schweden
Ulf Jorgensen
Skispringer aus Norwegen
Ulf Kirsten
Fussballer
Ulf Kliche
deutscher Fußballer
Ulf Langbacka
Dirigent aus Finnland
Ulf Linde
Sprachforscher aus Schweden
Ulf Lohmann
Musiker aus Deutschland
Ulf Miehe
deutscher Schriftsteller
Ulf Pose
Schriftsteller aus den USA
Ulf Quaisser
deutscher Fußballer
Ulf Radbjer
Eishockeyspieler aus Schweden
Ulf Rollof
schwedischer Künstler
Ulf Sandegren
schwedischer Fechter
Ulf Schmidt
deutscher Dramenverfasser
Ulf Schröder
deutscher Fußballspieler
Ulf Sivnert
Fußballer aus Schweden
Ulf Timmermann
Leichtathlet aus Deutschland
Ulf Weiß-Vogtman
Erfinder des Schleudersitzes

Ulf in der Popkultur

Heiße Würstchen
Name im Liedtext enthalten. Song der Gruppe Silly DDR
Ulf die Motte
Kinderbuch von Merle Klein

Ulf als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Ulf wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 2 Hochdruckgebiete und 4 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Ulf (2x)

    Hochdruckgebiet Ulf
  • Tiefdruckgebiet Ulf (4x)

    Tiefdruckgebiet Ulf
    • 02.10.2018
    • 24.12.2014
    • 14.02.2023
    • 06.02.2021
    • 10.02.2005
    • 29.05.1999

Ulf in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Ulf wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
3 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Ulf
Endungen
-lf (2) -f (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Ulf - gebildet werden können.
Rückwärts
Flu (Mehr erfahren)Ulf ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Ulf in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010101 01101100 01100110
Dezimal
85 108 102
Hexadezimal
55 6C 66
Oktal
125 154 146

Ulf in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Ulf anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
053 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
U410 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ULF (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Ulf buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ulrich | Ludwig | Friedrich
Internationale Buchstabiertafel
Uniform | Lima | Foxtrot

Ulf in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Ulf in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Ulf
Altdeutsche Schrift
Ulf
Lateinische Schrift
VLF
Phönizische Schrift
𐤅𐤋𐤅
Griechische Schrift
Υλφ
Koptische Schrift
Ⲩⲗϥ
Hebräische Schrift
ולו
Arabische Schrift
وــلــو
Armenische Schrift
Ւլֆ
Kyrillische Schrift
Улф
Georgische Schrift
Ⴓლჶ
Runenschrift
ᚢᛚᚠ
Hieroglyphenschrift
𓅱𓃭𓆑

Ulf barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Ulf an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Ulf im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Ulf im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Ulf in Blindenschrift (Brailleschrift)

Ulf in Blindenschrift (Brailleschrift)

Ulf im Tieralphabet

Ulf im Tieralphabet

Ulf in der Schifffahrt

Der Vorname Ulf in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··- ·-·· ··-·

Ulf im Flaggenalphabet

Ulf im Flaggenalphabet

Ulf im Winkeralphabet

Ulf im Winkeralphabet

Ulf in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Ulf auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Ulf als QR-Code

Ulf als QR-Code

Ulf als Barcode

Ulf als Barcode

Wie denkst du über den Namen Ulf?

Wie gefällt dir der Name Ulf?

Bewertung des Namens Ulf nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Ulf?

Ob der Vorname Ulf auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (90.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (32.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (32.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (27.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (25.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (91.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (22.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (20.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (19.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (18.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (17.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (4.3 %)
Was denkst du? Passt Ulf zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Ulf ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (80.6 %) modern (79.3 %) wohlklingend (81.3 %) männlich (81.6 %) attraktiv (81.0 %) sportlich (80.6 %) intelligent (83.0 %) erfolgreich (82.0 %) sympathisch (82.7 %) lustig (79.3 %) gesellig (78.9 %) selbstbewusst (82.3 %) romantisch (79.3 %)
von Beruf
  • Kaufmann (6)
  • Manager (2)
  • Bauarbeiter (2)
  • Diplom-Betriebswirt (2)
  • Professor (2)
  • Klempner (2)
  • Betriebswirt (1)
  • Lehrer (1)
  • Sozialwirt (1)
  • Postbeamter (1)
  • Direktor (1)
  • Ingenieur (1)
  • Maurer (1)
  • Fußballspieler (1)
  • Sportler (1)
  • Psychologe (1)
  • Pilot (1)
  • Bürokaufmann (1)
  • Heizungsmonteur (1)
  • Altenpfleger (1)
  • Steuerberater (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Ulf und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Ulf ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Ulf

Kommentar hinzufügen
Ulf
Gast

Ich als betroffener finde Ulf als Name nicht schön. Als Kleinkind bekam ich das "l" nicht hin: "Wie heißt du?" - "Uff!"
In der Schule bekam ich dann sehr oft ein sehr lang und dumm betontes "Uuuuuulf" um die Ohren gehauen.
Als Jugendlicher in der Disco... Nun, der Name ist hier in der Gegend nicht so bekannt. Und nur Einsilbig. Bei mehrsilbigen und bekannteren Namen, kann ruhig was verloren gehen, den Rest kann man sich dazureimen. Wenn aber nur ein Buchstabe an's Ohr dringt... Das "l" und das "f" gehen im Discolärm nämlich schnell unter. Wenn mich die Mädchen dann fragten wie ich heiße, kam nur das "U" bei ihnen an. Die meisten fragten noch zwei Mal nach: "Wie?" - "Uh!", dann machten sie ein angestrengt freundliches aber irritiertes Gesicht, sagten nickend "Achso, ok.", dachten sich vermutlich, dass sie auf einen sehr dummen oder sehr betrunkenen Kerl gestoßen sind, und zogen von dannen.
Bei späteren Dates (die sich nicht in der Disco, sondern im Internet gefunden haben) wurde das Gespräch seitens der Damen mehr als einmal mit Fragen eröffnet wie "Sag mal, Ulf, was ist das denn für ein scheiß Name?" oder "Was haben Deine Eltern sich bei 'Ulf' gedacht? (Mögen die dich nicht?)".
Da hilft es dann auch nicht, wenn man versucht das als Abkürzung für "Ultimativer Liebhaber und Freund" zu verkaufen. :D
Einen Pluspunkt kann man dem Namen aber geben: Wenn ich ihn irgendwo höre, kann ich sehr sicher sein, dass ich und kein anderer Ulf gemeint bin.

Thomas
Gast

Wir in Wien nennen unsere Niederflurstraßenbahn so!

Ulf
Gast

Ich habe meinen Namen immer geliebt. Er wurde sehr bewusst von meiner Mutter ausgewählt was schon mal ein Alleinstellungsmerkmal und wunderbares ist. Dann war ich, bis auf eine einzige Schulklasse immer der Einzige mit dem Namen. Viele Menschen die ich Jahre nicht gesehen haben erinnern sich an meinen Namen...während ich leider sehr viele Namen vergessen habe. Ulf ist was besonderes...aber nicht weil ich es bin.

Dem Ulf sein Bruder
Gast

Nach der Silvesternacht, in der Karnevalszeit und auch auf dem Oktoberfest wird besonders oft und laut nach Ulf gerufen.

Ulf
Gast

Ich habe den Namen als Kind immer gehasst, da ich Anfang der 80er Jahre geboren wurde. Man hat mich immer mit "Alf" aufgezogen. Jeder kennt wahrscheinlich noch den kleinen pelzigen Gefährten vom Planeten Melmac? Egal. Heute finde ich den Namen überhaupt nicht mehr verkehrt und bin eher stolz drauf. Den Vornamen gibt es oft aber der Nachname dazu ist eher sehr sehr selten! :D

Ulf
Gast

Als Kottiträger muss ich mir bei Freunden den "Ulverine" gefallen lassen ;-)

Anja
Gast

Interessant. So habe ich den Vornamen noch nie gesehen. Ich schaue eher andere Serien. Stimmt,auf Ulf reimt sich einiges.

Mitglied

Leider ist Ulf durch die Serie Stromberg ziemlich heruntergerissen worden, denn dieser Ulf dort ist der Unsympatischste Mann der Welt.

Andere Ulfs sind stets lustig und humpeln ab und zu durch die Gegend. Es reimen sich viele Namen auf Ulf zb Tulf, Mulf, Sulf, Schnulf etc..

Anja
Gast

Ulf ist auch ein bekannter Vorname. Ich mag den Namen. Er klingt nett.

Ulf
Gast

Ich kann mit dem Namen leben. Arbeite im Altenheim, wo bekanntlich viele schwerhörige Personen herum laufe. Da heiße ich auch schon mal Wulf, Wolf, Rolf oder Ralf!

Athaulf
Gast

Ulf - ein Name für echte Kerle wie Ulf Kirsten.

Ulfino
Gast

Wie ich im Italienischunterricht bevorzuge, Ulfo ist so gar nicht meins. Als Kind und Jugendlicher wollte ich immer wie die Coolen (und zumeist nicht besonders cleveren) Kevin, Chris oder co heißen. Gott sei Dank war meine Mutter schlauer und hat mir diesen Namen auch wegen des recht langen Familiennamens gegeben. Sie mochte Ulf einfach. Verglichen mit Wolf...absolut besser. Ich bin heute sehr glücklich mt dem Namen, man begegnet nicht ständig Namensvettern.

Ulf
Gast

...stehe schon seit über 40 Jahren auf Kriegsfuss mit diesem Namen.
Hätte viel lieber "Wolf" oder noch lieber "Amaroq" gehießen....
Na ja, immer noch besser als Fynn-Luca oder so ;-)

Johanna
Gast

Also ich finde den Namen super schön! Wie gut, dass sich mein Opa damals durchsetzen konnte :) Endlich mal ein Name den es nicht an jeder Ecke zu hören gibt!

Ulf Dieter P.
Gast

Bis vor einigen Jahren dachte ich, Ulf sei ein recht seltener männlicher Vorname in Deutschland. jedoch kommen mir in den vergangenen Jahren immer mehr Ulfs unter. Schade! War mal etwas Besonderes Ulf zu heißen!
Aber warum, zum Teufel, haben meine Eltern mich Ulf "Dieter" genannt? Dieter? - Find' ich doof!

:-)

Ulf
Gast

Ich bin meinen eltern dankbar für meinen namen. ich lebe im norden- ich liebe den norden. nicht häufig der name und zeitlos! allerdings fängt mein nachname auch mit u an....manche denken, das ist ein künstlername :_) ansonsten: toller männername!

Ulf war kein Kaninchen
Gast

Der Ulf Kirsten - das war noch ein echter Kerl. Das fußballerische Talent war überschaubar, aber der Ulf hatte Mumm in den Knochen. Anders als die heutige Mannschaft von Leverkusen - die werden alle zu Kaninchen, wenn ein richtiger Gegner wie ManU kommt. Die Ulf Kirstens sind ausgestorben.

Rainer
Gast

Toller Name und positiv besetzt.

,,
Gast

Hässlicher name

Ulf
Gast

GABBA,
Ich find is ja nu jetzt nicht der beste name aber kann man mit leben,
GABBA

Nazlican
Gast

Ich hatte mehr geschrieben

Nazlican
Gast

Meine Lieblings und Klassen Lehrer heißt so Er unterrichtet sehr gut er sehr guter Physik Lehrer Mathe Lehrer und soo weiter ich bin seit5-9 jetzt inder 9bald geht die Schule für mich zur Ende aber soo ein coolen Lehrer ist er ich hasse Streit und mit ihm gabs noch nie Streitereien wir es auch nicht geben Ulf.

Ulf
Gast

Toller Name, sage ich nur. Wohne seit 15 Jahren in Grönland, und mein Sohn heisst natürlich Amaroq (Wolf) mit Zweitnamen :-)

Ulf Thomas
Gast

Also ich leide unter meinem dämlichen Namen. Man kann auch gleich "Ossi" dranhängen....

UlfiBulf & the Funkybunch
Gast

Also ich heiße seit 42 Jahren Ulf und sonderlich aufregend ist der Name nicht, es gibt schönere und männlichere Vornamen. Ich bin halt seinerzeit mit in den Strudel geraten, wo dieser Name auf einmal für jedes 3. Kind verwendet wurde, alleine in meiner Kindergartengruppe waren 3 Ulfs vertreten. Und das, obwohl Thüringen nicht grad in Skandinavien liegt.
Aber naja nun kann man ja nichts machen, ich werde manchmal "Ulfinger" genannt, auch mal ne interessante Variante oder nicht ?

Alles in allem ist der alleinige Vorname "Ulf" doch ein wenig kurz.

28.07.2011

Name meines Vaters
Gast

Kurz, bündig, einfach.
Passt zu ihm, insbesondere, da er ein ziemlicher kräftiger Mensch ist.
Habe in letzter Zeit aber zunehmend Leute gesehen, die eine Betonung auf das U legen und dem Namen irgendwie seinen Charme nehmen^^

Jule
Gast

Mein Freund (24) heißt so. Er findet seinen Namen total klasse, ich finde den Namen eher komisch. Aber Hauptsache er ist glücklich damit =) Was ich nur nicht verstehe: Bei Behörden wird immer doof geguckt und er muss seinen Namen immer buchstabieren. Dabei ist der so einfach ;)

Yvonne
Gast

Wie findet ihr Ulf ?

Einer der Ulf heißt
Gast

Der Name hat einen Nachteil bei der Partnersuche:
Angenommen man lernt eine nette junge Frau in der Disco kennen, und sie fragt nach dem Namen... Da Ulf ja nun nicht der bekannteste Name ist, und nur aus einer Silbe besteht, kommt bei dem Lärm dann nur ein "Uuu!" beim Gegenüber an. Da wirkt man wie so'n Urzeitler... das ist doof. Aber für Schreibfaule immernoch ein Top-Name ;-)

Feride
Gast

Mir gefällt der Name nicht!

............
Gast

Wir haben lange überlegt wie wir unsere zwillinge nennen sollten ,haben sie jetzt ulf
und rike genannt.

ULF
Gast

Also ich find meinen Namen schon seit 5 Jahrzenten
gut. Ist eben kein Allerweltsname.
Kurz und gut !

Ulf Hermann
Gast

Als Kind, in den Sechzigern, konnte ich meinen Namen nicht leiden, weil die Leute ständig fragten:" Äh, wie heißt du?" Heute bin ich mit meinem Vornamen superglücklich!!

Ines
Gast

Ich finde den Namen ULF ganz ***. Zu kurz, kalt und nichtssagend, klanglos. Sorry, ist nun mal meine Meinung und Geschmacksache

Ulf - wie denn sonst
Gast

Einzigartig, Danke Mutti

Bea
Gast

Mein Dad heißt Ulf-Ingo

Ulf
Gast

Also ich bin mit meinem Namen seit 40 jahren zufrieden und danke meiner Mutter das sie sich zur damaligen zeit entschlossen hat mich ULF zu nennen entgegen den kommunistischen idealen ;-)

Rita-Sophie
Gast

Gabi-Finja... ich teile deine Meinung garnicht. Ich bin 44 und fine Gotlieb oder Burghardt schön aber Ulf... naja. Mein Sohn heißt Gottlieb-Burgahrdt. Er ist 12 und überhaupt nicht mit seinen Namen zufrieden ich verstehe ihn nicht...

Gabi-Finja
Gast

Ich bin 45 und find den namen cool

Ulf Ulfiger
Gast

He macht euch nicht über meinen namen lustig

g und c
Gast

Wir lieben einen Ulf sehr, der groß und schön ist und seine Familie liebt

*a.*
Gast

Gefällt mir nicht!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Ulf schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Wade, Willegis, Äbi, Anish, Bento, Carson, Cyrille, Dragotin, Ernö und Folkher.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Inske

Noch kein Kommentar vorhanden

Inske würde sich etwas mehr Interesse an ihrem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Inske?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wann fiel die endgültige Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?