Babett

  • Rang 1527
  • 97 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 23 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • französisch
französische Koseform von Barbara (Bedeutung: die Fremde) und Elisabeth (Bedeutung: mein Gott ist vollkommen).
deutsche Form von Babette
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Ba-bett -abett (5) -bett (4) -ett (3) -tt (2) -t (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ttebab 112 B130 BBT
Morsecode Schreibschrift
-··· ·- -··· · - - Babett
Babett buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Berta | Anton | Berta | Emil | Theodor | Theodor
Babett in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Babett in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Babsi
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Babett
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Babett Konau (Model (Miss Germany 2003))
  • Babett Peter (Fußballspielerin der National-Elf)
Beliebteste Doppelnamen mit Babett
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Babett
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 157 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 148 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 161 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 148
  • Schlechtester Rang: 339
  • Durchschnitt: 253.30

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Babett stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Babett seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
5313 3 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Babett belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 5313. Rang. Insgesamt 3 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 3.0 % 3.0 % Baden-Württemberg
  • 3.0 % 3.0 % Bayern
  • 6.1 % 6.1 % Berlin
  • 24.2 % 24.2 % Brandenburg
  • 9.1 % 9.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 24.2 % 24.2 % Sachsen
  • 15.2 % 15.2 % Sachsen-Anhalt
  • 15.2 % 15.2 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Babett? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Babett
Statistik der Geburtsjahre des Namens Babett

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Babett?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Babett zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (14.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Babett ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Babett in Verbindung bringen.

bekannt (38.8 %) modern (45.0 %) wohlklingend (55.0 %) weiblich (56.2 %) attraktiv (66.2 %) sportlich (53.8 %) intelligent (61.2 %) erfolgreich (58.8 %) sympathisch (67.5 %) lustig (62.5 %) gesellig (65.0 %) selbstbewusst (53.8 %) romantisch (48.8 %)
von Beruf
  • Polizistin (3)
  • Animateurin (1)
  • Dichterin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Pilotin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Managerin (1)
  • Sekretärin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Babett und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Babett

Babett
Gast

Ich weiß gar nicht was ihr habt. Ich bin 1988 geboren und liebe meinen Namen :-) Sicherlich in der Schule war es komisch für mich, weil ich nicht wie die anderen hieß. Aber jetzt möchte ich gar nicht mehr anders heißen!

Babett
Gast

Hallo, also ich hatte bis zum 25. Lebensjahr einen echten Namenskomplex. Habe mir immer andere Namen gegeben. Schon als kleines Mädchen. Da nannte ich mich Martina. Weiter ging es über Saskia, Janette, Lilli. Ich war auch am Standesamt und wollte eine Namensänderung beantragen. Letztendlich habe ich mich mit diesem Namen abgefunden und finde ihn inzwischen zumindest ungewöhnlich. Und da ich mich selber auch nicht als "mainstream" bezeichnen würde, passt der Name zu mir. Aber "melodisch" ist anders.

DonaldDuck
Gast

Ich finde den Namen Babett fast so schlimm wie den Namen Kevin.

Er ist zwar nicht so häufig wie Kevin aber dennoch nicht schön.

Babett
Gast

Manche sollten ihre Kommentare einfach unterlassen und wenn sie an einem Aufmerksamkeitsdefizit leiden, es gibt eine Telefonseelsorge!

Es gibt mehrere Schreibvarianten und ich heiße Babett ohne "e" das ist die deutsche Schreibweise!!!
Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht!

Ich finde meinen Namen sehr einzigartig zu mal ich trotzdessen mindestens 5 Babett´s kenne.

Meine Schwester heißt Janett (NEtti & Betti)
meine Eltern fanden französische Namen sehr schön und so bin ich zu diesen wundervollen außergewöhnlichen Namen gekommen.

Türlich haben sie auch probiert- sprüche zu reißen da ich aber sehr schlagfertig bin und immer den passenden spruch auf lager hatte- sind sie nicht weit gekommen und unterließen es sehr schnell ;)

Ich halt
Gast

@naja: Es gibt verschiedene Schreibvarianten. Babett ist demnach genauso richtig wie Babette oder Beabette

naja
Gast

Der Name wäre okay, wenn er richtig geschrieben wäre, nämlich Babette.

Betty
Gast

Ich habe meinen Namen schon immer gemocht. Wenn meine Eltern mich gerufen haben, dann wußte ich wer gemeint war. Kann man bei Mandy, Anett oder Anja nicht sagen.

joar ich wa?!
Gast

ähm ja. Also ich muss sagen zufrieden bin ich nu nich so zwingend mit meinem Namen Babett aber ganz ehrlich es geht wirklich schlimmer.... von daher sollten wir bei unseren Kindern immer daran denken das wir es nicht immer einfach hatte.
Ich für mein Teil würde mein Kind niemals so nennen denn ich weiß was ich in der Kindheit und Jugend erleben musste.
Es gab die Zeit in der ich in der Schule ausgelacht wurde bzw das sehr böse über meine Mutter gesprochen wegen der Namensgebung.
Abschließend kann ich also sagen ja wir sind außergewöhnlich selten und deswegen vergisst man eine Babett in einem Leben auch nicht.
Auf uns und das wir einfach Besonders sind ;)

hm
Gast

Es heißt aber Babette.

babett
Gast

Hallo ihr lieben! also ich muß euch sagen das ich sehr stolz auf meinen vornamen bin.in meinem heimatort war ich immer die einzigste mit diesem vornamen.meine eltern sahen sich damals den film( babett zieht in den krieg)mit brigitte bardot an,ja und deswegen heiße ich heute so.ich glaube es hätte uns schlimmer treffen können.gglg an euch und alle BABETT'S !!!!!

babett
Gast

Ich bin gerade auf diese Seite gestoßen
und hab mich über die Kommentare köstlich amüsiert.ich bin glücklich über meinen vornamen und trage ihn mit stolz auch weiterhin

babett
Gast

Hier nochmal die eingebildete babett. also, ich les mir das hier schon ein paar monate durch, und bin überrascht wie viele babetts noch kommen. aber wir sind uns ja, gott sei dank, einig. dass wir einen schönen namen haben. im moment such ich aber einen genauso ungewöhnlichen und schönen namen für meinen nachwuchs. das ist echt schwierig.... mfg

babett
Gast

Och, wie toll. viele babetts :)
also, ich finde meinen namen schön und gut. es heißen echt nicht viele so ... und ohne "e" am ende ist er ja fast noch einzigartiger. aber man wird immer und immer wieder falsch geschrieben.
irgendwie find cihs trotzdem cool, wenn man den leuten den namen buchstabieren muss (was man ja bei schakkeline, schantall und tschastin nicht mehr muss *lach*)
ach, ich wurde auch gehänselt ... leider passt baguette perfekt, genauso wie sich so einige tolle worte auf "bett" reimen, wie z.b. "fett".
was ich ganz toll finde: meine initialen sind "B.B.", ich mag das :)
wer also babett heißt, kann stolz auf seinen namen sein.

Babett
Gast

Hier wieder ich v. Sept 2008! ;-) Schön, dass es so viele Menschen interessiert wie man heißt. Ich bin immer noch froh meinen Namen- dank meines Großonkels- zu haben. Ich habe auch noch keine andere Babett kennengelernt...

babett
Gast

Also ich bin mit meinem namen sehr zufrieden,auch wenn ihn wirklich bis heute fast jeder falsch schreibt..sogar auf meiner geburtsurkunde war er erst falsch und musste neu gemacht werden sagt meiner mutter..krankenkarte falsch und neu gemacht..mal babetté dann wieder babete dann mal richtig... aber was soll´s ich weiß ja wie´s richtig ist und ich habe bei mir noch niemanden gefunden der noch so heißt...

Babett
Gast

Ich finde meinen Namen toll. Ich bin froh, dass es den nicht so häufig gibt. Auch meine Tochter hat einen selteneren Namen (Ragna). Da kommen wenigstens nicht 3 andere angelaufen, wenn ich sie rufe. Und wenn jemand meinen Namen falsch schreibt, lächel ich einfach drüber. Kann ja jedem mal passieren!

babett
Gast

Hey uli
bin nicht so eingebildet wie das klingt, aber ich musste mal einen komentar zur anderen babett abgeben.
die weiss wahrscheinlich nicht was für einen namen sie hat. und jeder andere name wird auch falsch geschrieben. und wenn babett lateinisch wäre wüsste ich das, wem das lothar erzählt hat......
mfg

uli
Gast

Mann Babett was bist du eingebildet

babett
Gast

Hallo, ich hab den schönsten namen der ganzen welt. und mir hat in den letzten 28 jahren noch jeder gesagt das ich einen wunderschönen namen hab. danke papa. von dem hab ich ihn nämlich und ich bin ihm unendlich dankbar. der name ist so aussergewöhnlich wie ich und mein leben. mfg

Lothar F.
Gast

Babett ist lateinisch und heißt "die Dicke"!

Juliane
Gast

Also ich finde den Namen ganz toll. Meine beste freundin heißt so und der Name ist so selten und extravagant wie sie, auch wenn sie ihn selber ganz furchtbar findet. Klingt französisch und passt total zu ihren langen blonden haaren, den grünen augen und ihrer zierlichen figur- gesamtkunstwer, die Süße ;-)

franziska
Gast

@babett
seih doch froh , dass du so einen schönen , seltenen namen hast...... den hat nicht jeder und außerdem liebe ich diesen namen.... obwohl ich sagen muss dass babbetta, bernadette , oder bernadetta auch sehr schön sind... obwohl mir destina auch sehr gut gefählt=) also freu dich über deinen namen, auch wenn du ihn manchmal eben 3drei mal buchstabieren musst.
du kannst eh nichts änder;-)

Babett
Gast

Mein name gefällt mir nicht so sehr ... keine ahnung warum .... ich hatte zwar noch nie probleme mit ihm ... naja doch ich wurde mal baguette genannt und auch wenn meine tante weiß das ich babett heiße schreibt sie mich babette ..... das finde ich voll schrecklich ... und dann werd ich immer wieder falsch geschrieben: mal babette, dann wieder babet dann wieder babbett ... das geht mir aufm senkel ... sorry ...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Melvin

Kommentar von LaNdAlEiN

Also, wenn ich den Namen Melvin hör muss an was denken.........und neeeee so würde ich mein Kind NIE nennen.

Mädchenname Swetlana

Kommentar von svetaaa

Hehe ich heiße auch svetlana...komme aber nicht aus russland.. komme aus amerika.. :P

Jungenname Tobias

Kommentar von Mailin

Ich find Tobias kommt zwar oft vor aber er ist ziemlich schön. Naja, ich finde aber die Abkürzungen von Tob...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Berta, Elisabeth, Hasso, Lilli, Sandra, Ulrich, Ulrike, Uwe und Wilhelm ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren