Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Klara

Klara ist ein weiblicher Vorname lateinischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Helle" oder "die Berühmte" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

3366 Stimmen (Rang 231)
12 x auf Lieblingslisten
3 x auf No-Go-Listen
231

Rang 231
Mit 3366 erhaltenen Stimmen belegt Klara den 231. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Klara ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Klara

Was bedeutet der Name Klara?

Bedeutung

Der Name Klara bedeutet "die Helle", "die Berühmte" oder "die Glänzende". Es handelt sich um eine Schreibvariante des lateinischen Vornamens Clara, der auf das lateinische Wort clarus für "klar, hell, berühmt" zurückgeht.

Klara ist ein alter deutscher Vornamen, der schon im 19. Jahrhundert sehr beliebt war. Etwa ab Mitte des 20. Jahrhunderts kam der Name aber aus der Mode und als altbacken in Verruf. Erst seit Beginn dieses Jahrhunderts entscheiden sich Eltern wieder gerne für den Babynamen Klara oder seine Nebenform Clara. Neben Deutschland bzw. deutschsprachigen Ländern ist der Mädchenname Klara auch in Skandinavien sehr beliebt.

Die ungarische, tschechische und slowakische Schreibweise des Namens ist Klára. Die lettische Schreibweise lautet Klāra.

Fremdsprachige Nebenformen von Klara sind Clare (Englisch), Chiara (Italienisch) und Claire (Französisch).

Aus dem Namen Klara/Clara hervorgegangen sind außerdem die beliebten Mädchennamen Clarina/Klarina, Clarissa/Klarissa und Kiara.

Wann hat Klara Namenstag?

Namenstag für Klara ist der 10. Februar (Klara von Rimini), 19. April (Klara von Catania), 22. Juli (Klara von Sambuca), 28. Juli (Klara von Mallorca), 11. August (hl. Klara von Assisi) und 17. August (hl. Klara von Montefalco).

Wie spricht man Klara aus?

Aussprache von Klara: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Klara auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Klara?

Klara ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 37. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 34. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 50. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Klara

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Klara in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 37 43 42 34 (2006)
Österreich 35 35 32 32 (2018)
Schweiz 96 107 110 96 (2020)
Liechtenstein 3 - - 3 (2020)
Belgien 176 157 138 138 (2018)
Frankreich 417 403 390 290 (2005)
Polen 19 26 29 19 (2020)
Slowenien 22 17 17 10 (2003)
Dänemark 65 58 66 53 (2011)
Schweden 46 50 60 23 (2001)
Norwegen 61 64 55 55 (2018)
England 276 256 262 256 (2019)
Schottland 104 111 111 104 (2020)
Irland 96 111 110 96 (2020)
Nordirland 246 213 435 213 (2019)
USA 824 807 829 694 (1952)
Kanada 177 239 231 177 (2020)

Klara in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Klara in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 45 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 66 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 59 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 51 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 34
  • Schlechtester Rang: 80
  • Durchschnitt: 50.19

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Klara

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Klara im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 94 im September 2018
Rang 105 im Oktober 2018
Rang 111 im November 2018
Rang 104 im Dezember 2018
Rang 114 im Januar 2019
Rang 99 im Februar 2019
Rang 93 im März 2019
Rang 105 im April 2019
Rang 107 im Mai 2019
Rang 93 im Juni 2019
Rang 87 im Juli 2019
Rang 89 im August 2019
Rang 89 im September 2019
Rang 92 im Oktober 2019
Rang 80 im November 2019
Rang 80 im Dezember 2019
Rang 88 im Januar 2020
Rang 119 im Februar 2020
Rang 125 im März 2020
Rang 110 im April 2020
Rang 116 im Mai 2020
Rang 95 im Juni 2020
Rang 109 im Juli 2020
Rang 121 im August 2020
Rang 116 im September 2020
Rang 123 im Oktober 2020
Rang 101 im November 2020
Rang 91 im Dezember 2020
Rang 144 im Januar 2021
Rang 126 im Februar 2021
Rang 116 im März 2021
Rang 108 im April 2021
Rang 100 im Mai 2021
Rang 67 im Juni 2021
Rang 80 im Juli 2021
Rang 88 im August 2021
Rang 87 im September 2021
Rang 81 im Oktober 2021
Rang 93 im November 2021
Rang 103 im Dezember 2021
Rang 120 im Januar 2022
Rang 92 im Februar 2022
Rang 105 im März 2022
Rang 98 im April 2022
Rang 84 im Mai 2022
Rang 72 im Juni 2022
Rang 89 im Juli 2022
Rang 92 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 67
  • Schlechtester Rang: 178
  • Durchschnitt: 110.02

Geburten in Österreich mit dem Namen Klara seit 1984

Klara belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 106. Rang. Insgesamt 3122 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
106 3122 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Klara besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (164)
  • 14.6 % 14.6 % Baden-Württemberg
  • 15.2 % 15.2 % Bayern
  • 6.7 % 6.7 % Berlin
  • 1.2 % 1.2 % Brandenburg
  • 1.2 % 1.2 % Bremen
  • 1.2 % 1.2 % Hamburg
  • 6.7 % 6.7 % Hessen
  • 3.0 % 3.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.3 % 7.3 % Niedersachsen
  • 18.9 % 18.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.1 % 6.1 % Rheinland-Pfalz
  • 1.2 % 1.2 % Saarland
  • 9.1 % 9.1 % Sachsen
  • 1.8 % 1.8 % Sachsen-Anhalt
  • 1.8 % 1.8 % Schleswig-Holstein
  • 3.7 % 3.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (20)
  • 10.0 % 10.0 % Burgenland
  • 5.0 % 5.0 % Kärnten
  • 20.0 % 20.0 % Niederösterreich
  • 10.0 % 10.0 % Oberösterreich
  • 10.0 % 10.0 % Salzburg
  • 10.0 % 10.0 % Steiermark
  • 10.0 % 10.0 % Tirol
  • 10.0 % 10.0 % Vorarlberg
  • 15.0 % 15.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (6)
  • 16.7 % 16.7 % Aargau
  • 16.7 % 16.7 % Freiburg
  • 16.7 % 16.7 % Schwyz
  • 16.7 % 16.7 % Thurgau
  • 16.7 % 16.7 % Zug
  • 16.7 % 16.7 % Zürich

Dein Vorname ist Klara? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Klara als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Klara besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Klara.

Häufigkeit des Vornamens Klara nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Klara

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Kaja
  • Kajka
  • Kalara
  • Klae
  • Klaerchen
  • Klaerchien
  • Klaire
  • Klakla
  • Klala
  • Klali
  • Klar
  • Klärchen
  • Kläre
  • Klaretta
  • Klari
  • Klarichen
  • Klarina
  • Klärle
  • Klarna
  • Kläru
  • Klatsch
  • Klearchen
  • Lara
  • Naklar

Häufigste Nachnamen

  1. Klara Schneider
  2. Klara Fischer
  3. Klara Schmidt
  4. Klara Müller
  5. Klara Weber
  6. Klara Bauer
  7. Klara Maier
  8. Klara Schmitt
  9. Klara Becker
  10. Klara Wagner
  11. Klara Meyer
  12. Klara Wolf
  13. Klara Meier
  14. Klara Braun
  15. Klara Schmitz
  16. Klara Huber
  17. Klara Zimmermann
  18. Klara Lang
  19. Klara Klein
  20. Klara Koch
  21. Klara Fuchs
  22. Klara Hoffmann
  23. Klara Weiß
  24. Klara Schulz
  25. Klara Vogel
  26. Klara Schmid
  27. Klara Schäfer
  28. Klara Lange
  29. Klara Neumann
  30. Klara Schröder

Klara in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Klara

Klara Barlow
amerikanische Sängerin
Klara Bauer
deutsche Schriftstellerin
Klara Berkovich
amerikanische Musikerin
Klara Borter
Malerin aus der Schweiz
Klara Burghardt
ungarische Dichterin
Klara Cahynova
tschechische Fußballerin
Klara Csik
ungarische Handballspielerin
Klara Deutschmann
Schauspielerin aus Deutschland
Klara Dopel
deutsche Physikerin
Klara Feher
Schriftstellerin aus Ungarn
Klara Hautmann-Kiss
österreichische Architektin
Klara Herczeg
ungarische Bildhauerin
Klara Hofer
Schriftstellerin aus Deutschland
Klara Hurkova
deutsche Schriftstellerin
Klara Issova
tschechische Schauspielerin
Klara Jahn
deutsche Theaterschauspielerin
Klara Kadlecova
tschechische Eiskunstläuferin
Klara Killermann
ungarische Schwimmerin
Klara Köttner-Benigni
österreichische Schriftstellerin
Klara Koukalova
Tennisspielerin aus Tschechien
Klara Krizova
tschechische Alpine Skirennläuferin
Klara Marie Faßbinder
War eine bedeutende Aktivistin der deutschen Frauen- und Friedensbewegung.
Klara Marik
ungarische Kunsthistorikerin
Klara Meliskova
Schauspielerin aus Tschechien
Klara Milch
österreichische Schwimmerin
Klara Min
südkoreanische Klavierspielerin
Klara Moravcova
tschechische Biathletin
Klara Pollertova
Schauspielerin aus Tschechien
Klara Pölt
österreichische Schriftstellerin
Klara Schabbel
War eine deutsche Kommunistin und Widerstandkämpferin der Roten Kapelle
Klara Schumann
Pianistin
Klara Sebok
rumänische Schauspielerin
Klara Segalowicz
Schauspielerin
Klara Sesemann
Figur in den Heidi-Büchern
Klara Somogyi
Tennisspielerin aus Rumänien
Klara Spilkova
Golfspielerin
Klara Svatonova
tschechische Curlerin
Klara Svensson
schwedische Boxerin
Klara Szekeres
Handballerin aus Ungarn
Klara Ungar
Sängerin aus Österreich
Klara Vespermann
deutsche Sängerin
Klara von Assisi
Gründerin des Ordens der Klarissen (1193/94–1253)
Klara von Montefalco
Geweihte Jungfrau, Augustinerin und Mystikerin [Heilige]
Klara Weise
deutsche Schriftstellerin
Silvia Klara Breitwieser
deutsche Künstlerin

Klara in der Popkultur

O Tante Klara ich hab dich baden gesehn
Lied von dem Jahr 1950

Klara als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Klara wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Klara (0x)

    Hochdruckgebiet Klara
  • Tiefdruckgebiet Klara (1x)

    Tiefdruckgebiet Klara
    • 10.04.2012

Klara in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Klara wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Kla-ra
Endungen
-lara (4) -ara (3) -ra (2) -a (1)
Anagramme
Karla (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Klara - gebildet werden können.
Rückwärts
Aralk (Mehr erfahren)Klara ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Klara in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001011 01101100 01100001 01110010 01100001
Dezimal
75 108 97 114 97
Hexadezimal
4B 6C 61 72 61
Oktal
113 154 141 162 141

Klara in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Klara anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
457 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
K460 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KLR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Klara buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Kaufmann | Ludwig | Anton | Richard | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Kilo | Lima | Alfa | Romeo | Alfa

Klara in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Klara in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Klara
Altdeutsche Schrift
Klara
Lateinische Schrift
KLARA
Phönizische Schrift
𐤊𐤋𐤀𐤓𐤀
Griechische Schrift
Κλαρα
Koptische Schrift
Ⲕⲗⲁⲣⲁ
Hebräische Schrift
כלארא
Arabische Schrift
كــلــاــرــا
Armenische Schrift
Քլառա
Kyrillische Schrift
Клара
Georgische Schrift
Ⴉლარა
Runenschrift
ᚴᛚᛆᚱᛆ
Hieroglyphenschrift
𓎡𓃭𓄿𓂋𓄿

Klara barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Klara an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Klara im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Klara im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Klara in Blindenschrift (Brailleschrift)

Klara in Blindenschrift (Brailleschrift)

Klara im Tieralphabet

Klara im Tieralphabet

Klara in der Schifffahrt

Der Vorname Klara in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·- ·-·· ·- ·-· ·-

Klara im Flaggenalphabet

Klara im Flaggenalphabet

Klara im Winkeralphabet

Klara im Winkeralphabet

Klara in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Klara auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Klara als QR-Code

Klara als QR-Code

Klara als Barcode

Klara als Barcode

Wie denkst du über den Namen Klara?

Wie gefällt dir der Name Klara?

Bewertung des Namens Klara nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.4 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Klara?

Ob der Vorname Klara auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (95.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (87.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (86.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (52.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (52.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (67.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (43.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (41.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (43.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (53.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (46.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (12.4 %)
Was denkst du? Passt Klara zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Klara ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (81.8 %) modern (60.4 %) wohlklingend (90.0 %) weiblich (85.5 %) attraktiv (85.0 %) sportlich (70.1 %) intelligent (89.1 %) erfolgreich (85.4 %) sympathisch (91.0 %) lustig (71.7 %) gesellig (71.9 %) selbstbewusst (74.0 %) romantisch (76.4 %)
von Beruf
  • Ärztin (18)
  • Lehrerin (10)
  • Künstlerin (7)
  • Professorin (4)
  • Schauspielerin (4)
  • Landwirtin (3)
  • Tierärztin (3)
  • Selbstständige (3)
  • Architektin (3)
  • Autorin (3)
  • Kinderärztin (2)
  • Rechtsanwältin (2)
  • Anwältin (2)
  • Karatelehrerin (2)
  • Tänzerin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Buchhändlerin (2)
  • Altenpflegehelferin (2)
  • Kanalreinigerin (2)
  • Putzfrau (2)
  • Zahnärztin (2)
  • Physikerin (2)
  • Verkäuferin (2)
  • Landarbeiterin (1)
  • Pilotin (1)
  • Steuerberaterin (1)
  • Maurerin (1)
  • Musikerin (1)
  • Zahnmed. Fachangestellte ZMV (1)
  • Staatsanwältin (1)
  • Innenarchitektin (1)
  • Ergotherapeutin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Juristin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Richterin (1)
  • Forscherin (1)
  • Elefantenwärterin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Regisseurin (1)
  • Näherin (1)
  • Extremsportlerin (1)
  • Hüttenwirtin (1)
  • Bio-Bäuerin (1)
  • Journalistin (1)
  • Osteophatin (1)
  • Reiterin (1)
  • Stripperin (1)
  • Polizistin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Klara und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Klara ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Klara

Kommentar hinzufügen
Klara-Katja (。•́︿•
Gast

Ich mag meinen Namen nicht weil alle nenen mich imer Klara aber katja find ich guter

Nora
Gast

Ich finde den Namen Klara sehr schön, es ist mein Lieblngsname, hätte ich eine Tochter bekommen, hätte ich sie so genannt, aber dazu ist es leider nicht gekommen.

Klara
Gast

Ich heiße Klara, 94 geboren, und meine Generation empfindet den Namen als einzigartig - romantisch. Ältere Generationen hingegen verknüpfen meinen Namen mit alten Bekannten oder Verwandten, wodurch mir auch schon das Du angeboten wurde.
Klara ist bekannt genug, dass es zu keiner Verwunderung kommt, und doch speziell genug dass darüber Small Talk geführt werden kann.
Einzig die Namensähnlichkeiten zu vielen anderen weiblichen Vornamen kann mühsam sein.

Marlene
Gast

Wir haben am 6. Juni 2017 Zwillinge bekommen: Die beiden heißen Klara und Konstantin. Die Schreibweise mit „K“ fanden wir sehr schön!

Dilara
Gast

Meine Muttis Schwester heißt Klara, sie ist Fotografin und Papas Schwester heißt Clara, sie ist Bildhauerin ;) ich finde beide Namen super schön. Wenn wir alle beisammen sind wird es lustig und wir müssen lachen. Ich habe euch lieb ‚tantchens‘ !

Lara
Gast

Komisch, obwohl Klara und Clara gleich ausgesprochen werden, empfinde ich Klara als weniger weiblich als Clara.

Supernova
Gast

Der Name Klara ist weiblich, klassisch, einfach wunderschön. Sollte aber nicht als Doppelname genommen werden, da egal welche Kombination , der Klang und die Wirkung des Namens zerstört werden. Doppelnamen sind einfach dämlich.

Marry Larry
Gast

Hey dieser Name Klara ist ganz toll und uns gefällt dieser Name sehr!Unser Kind soll auch Mal so heißen!Also Klasse Name jeden zu empfehlen!

Daisy
Mitglied

Ich finde diesen Namen wunderschön und sogar eine Ecke besser als meinen eigenen - Lara! Und das obwohl ich den schon sehr mag. Klara ist einfach klassisch, klangvoll und zeitlos. Jeder, der schwarz ankreidet, dass er zu altmodisch ist, gehört mit großer Wahrscheinlichkeit zeitgleich auch zu den Leuten, die sich über extrem exotische Namen lustig machen. Wie man es macht, man macht es eh falsch. Ich persönlich freue mich immer mehr, wenn eine Mutter im Supermarkt nach einer Klara, Ida oder Maria ruft, als einer June-Sky oder was weiß ich was sich da manche Menschen so einfallen lassen. Mein Sohn trägt selbst einen sehr, sehr seltenen Namen - aber da habe ich dann wenigstens den Anstand besessen, ihm nicht auch noch einen Doppelnamen aufdrücken. Denn das ist es, was dem ganzen einen "Assi-Touch" verleiht. Nicht die Seltenheit an sich. Meistens zumindest. Nun, wie auch immer - meine Tochter würde ich trotzdem nicht Klara nennen, einfach, weil der Name halt meinem zu ähnlich ist.

Katarina94
Mitglied

Die ältere Tochter meines Cousins heiß Klara und wurde im Jahr 2003 geboren. Ihre Halbgeschwister sind Marko & Sara, 2005 und 2014 geboren. Die Namen gefallen mir, aber finde sie zusammen viel zu ähnlich .

Nike
Gast

Klara?
Ganz klar: Nein!!

Agnieszka
Gast

Klara und Clara sind weltweit die mit Abstand unschönen und langweiligen Mädchennamen, die ich jemals gehört habe.

Sie klingen sie viel zu konservativ und streng !

Klara
Gast

Hallo ich heiße auch Klara und viele sagen, mein Name sei sehr schön. Meine Spitznamen sind Klari, Klärchen, Klarus, Klarilein, Klarinchen.

Klara
Gast

Meine Eltern wollten erst Charlotte oder Mathilda aber weil man dann nur Lotte oder Hilde sagt haben sie es gelassen. Dann haben sie mich Klara genannt weil man kann nichts abkürzen. Ich muss sagen ich finde meinen Namen toll weil er kurz ist und nicht so lang. Er ist ist altdeutsch das finde ich am schönsten. Ich werde meinen Kinder auch einen altdeutschen Namen geben. Meine 2 kleinen Geschwister haben auch altdeutsche Namen.(Emma, Oskar) Und mit c den Namen das geht ja überhaupt nicht das sieht einfach nicht so schön aus wie mit K. Deswegen bin ich über meinen Namen sehr erfreut.

seepferdchen
Gast

Klara katharina klingt knuffig

Laura
Gast

Hallo, bitte um Hilfe !!!
Wie klingt Klara Katharina ?

Klara
Gast

Ganz ehrlich, ich finde meinen Namen furchtbar! Irgendwie hat er so was Altmodisches und Langweiliges... Hätte mich über einen moderneren und ausgefalleneren Namen mehr gefreut... Aber konnten meine Eltern ja nicht vorher wissen ^.^ (Die beiden finden den Namen super)

Michael_91
Mitglied

Super Name.

Clara
Gast

Clara mit C ist viel schöner.

Rina-Khadija
Gast

Finde Clara sehr schön meine Großtante hieß Clara

Mama
Gast

Wir haben unsere Tochter Klara genannt, und alle sind total begeistert. Mia, Lea, Sophie gibt es ja wie Sand am Meer... Vor allem hat sich eine Tante meines Mannes gleich daran erinnert, dass eine Uroma mit Zweitnamen Clara hieß - wie schön :D

Sandra
Gast

Klara ein schöner Name.

Klara
Gast

Spitznamen: Klikla oder

Kliiiiiikla...

Klara
Gast

Ich heiße so und bin sehr zufrieden. :-)
Mit 'C' gefällt mir aber auch gut...

Klara
Gast

Hi Leute!!!
Bin voll zufrieden mit meinem Namen... und übrigens... meine Spitznamen: Klari, Claretta, Klarissa Kuchen...

ruthmiriam
Gast

Findet klara oder clara einfach kurz und schön.

klara
Gast

Toller name

...
Gast

Beliebt in Bosnien Kroatien Slowenien Tschechien Albanien Bulgarien Polen Ungarn und Russland wegen der Heiligen Klara

Nina
Gast

Richtig schöner Name. So würde ich mein Kind auch nennen. Obwohl ich Clara auch schön finde : )

LG Nina

An Papa wegen Hitler
Gast

Dann dürfte man sein Kind auch nicht Eva (Braun) nennen. Oder Leni (Riefenstahl). So ein Blödsinn..was kann die arme Frau für ihren bösartig durchgeknallten Sohn.
Positive Assoziation Klara von Assisi.

Dexter
Gast

Klara ist schön,Zeitlos und Klassisch.. nicht wirklich was für mich,aber er gefällt mir :) Beide Schreibweisen. Mit C vielleicht ein ticken besser :)

Klara Maria
Gast

Hallo.
Ich bin Klara und bin 15 Jahre alt. Ich bin zufrieden mit meinem Namen. Finde ihn zum Schreiben aber mit C schöner. Leider gibt es auch nicht besonders viele kreative Spitznamen! Lg

Heika
Gast

Klara und Kevin heißen die Kinder bei uns aus dem Haus!

Julia
Gast

Die Pille natürlich :)

Julia
Gast

Ich liebe den Namen Klara Amelié, deswegen habe ich vor 8 Jahren meiner wundervollen, wunderhübschen Tochter diesn unsagbar tollen Namen gegeben. Wir hatten auch eigentlich nach Klara kein Kind mehr geplant, allerdings hat vor ca. 2 Jahren die versagt, weil ich gesundheitsbedingt auf eine andere umstellen musste. Deswegen haben wir jetzt (Gott sei Dank) noch unsere 1 jährige Tochter Mathilde Christina. Ich würde meine beiden Mädels nie wieder hergeben!

Anna
Gast

Klara ist einfach wundervoll. Ich kenne eine Klara, die 5 Jahre alt ist. Sie ist zuckersüß! Ihre Geschwister heißen Justus, Albert und Mathilda.

Mona
Gast

Klara ist ein wunderschöner Mädchenname. Als Spitzname "Klärchen", sehr süß!
War bei mir in der engeren Auswahl für ein Mädchen. Leider hört man den Namen oft, das ist der einzige Nachteil.

Maike
Gast

Klara ist ein wunderschöner Name, sehr klassisch und erst in letzter Zeit häufiger geworden, aber davon muss man sich nicht immer abhalten lassen...

HoneyMouse
Gast

Hallo, meine Tante trägt den schönen Namen Klara auch!
Sie ist im August 1982 geboren und bekommt im Juni nach ihren Kindern Dominik(7) und Valentina(2) ihr
drittes Baby, eine kleine Antonia!

xhemile
Gast

Was hat der Name Klara jetzt mit albanischer Herkunft zu tun

PS : der name ist ganz in ordnung

Klara
Gast

Ich heiße auch Klara, wie viele von euch hier.
Im Sommer werde ich heuer schon 30 Jahre alt und bin immer noch sehr zufrieden mit meinem Namen als stolze Mama von einem Jungen und eines kleinen Mädchens, die heuer 11 und 2 Jahre alt werden =)

Lg an alle, Klara

@Maren
Gast

So ein Schwachsinn,das miteinander in Verbindung zu bringen,Millionen Menschen heissen Amelie,wie gesagt :Schwachsinn

Maren
Gast

Ich kann nur davon abraten ein Kind Amelie zu nennen. So schön der Name auch klingt, es ist das medizinische Fachwort für das entwicklungsbedingte Fehlen von Extremitäten. Also das Fehlen von Armen und Beinen.

@ Lena
Gast

Einen tollen Namen hast du dir ausgesucht, deine großen haben auch schöne Namen bekommen :-)
Meine Tante heißt ebenfalls Klara und ihr Mann Sebastijan. Ihre Kinder heißen Dominik, wird im Mai 11 Jahre alt und Valentina, wird im Oktober 2 Jahre alt :-))
Lg

Lena
Gast

Mein 4. Kind wird (falls es ein Mädchen wird) Klara Amalie heißen:)

Wunderschöner, Zeitloser Name.



LG Lena und Max mit Finja, Jakob, Marie und Klara/David

Anne
Gast

Meine kleine Enkelin heißt Klara Luise und ist eine ganz Süße. Anfangs fand ich den Namen nicht so toll, aber inzwischen seh' ich das anders. Er ist zeitlos, klassisch, schön und nicht zu oft vertreten.

Olivia
Gast

Einer meiner Favoriten! Aber nur mit K. ;-)

Beke- Miriam
Gast

Meine beste freundin heißt Klara und ist die beste!!! =)

Papa
Gast

Du hast nicht richtig gelesen und mich falsch zitiert. Eine intelligente Antwort wäre gewesen, z.B. auf Klara Schabbel hinzuweisen oder andere ehrenwerte Namensträger. Für mich kommt er trotzdem nicht in Frage. Gruß an alle Klaras, der Name klingt sehr schön!

tztztz
Gast

wie deppert manche Leute sind..."Deswegen" mag ich den Namen nicht"
mei du hast bestimmt a ernstes Problem

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Klara schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Liebgard, Ludgera, Mara, Maryon, Minja, Nielsine, Otwine, Raphaela, Rolanda und Scarlett.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Ianina

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Ianina etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Ianina?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?