Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Luisa

Luisa ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "die berühmte Kriegerin". Alle Infos zum Namen findest du hier.

3282 Stimmen (Rang 243)
16 x auf Lieblingslisten
9 x auf No-Go-Listen
243

Rang 243
Mit 3282 erhaltenen Stimmen belegt Luisa den 243. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Luisa ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Luisa

Was bedeutet der Name Luisa?

Bedeutung

Luisa ist die weibliche Form von Luis, der wiederum die spanische Form des altdeutschen Namens Ludwig darstellt. Luisa bedeutet "die berühmte Kriegerin", hergeleitet vom althochdeutschen hlut (laut, bekannt, berühmt) und wig (Kampf, Krieg).

Die portugiesische Schreibweise ist Luísa.

Neben Spanien und Portugal ist der Name Luisa auch in Italien und Deutschland ein beliebter Mädchenname. In Deutschland zählt er seit vielen Jahren zu den 50 beliebtesten weiblichen Babynamen. Etwas seltener entscheiden sich Eltern hierzulande für die französische und englische Namensform Louisa. Eine beliebte Alternative ist inzwischen auch wieder die altdeutsche Namensform Luise.

In Polen ist die Schreibweise Luiza verbreitet, in Ungarn und der Slowakei Lujza.

Woher kommt der Name Luisa?

Wortzusammensetzung

hlut = laut, bekannt, berühmt (Althochdeutsch)
wig = Kampf, Krieg (Althochdeutsch)

Wann hat Luisa Namenstag?

Luisa feiert Namenstag am 28. April, 21. Juni, 19. August und 25. August.

Wie spricht man Luisa aus?

Aussprache von Luisa: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Luisa auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Luisa?

Luisa ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 24. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2013 mit Platz 21. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 25. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Luisa

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Luisa in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 24 26 28 21 (2013)
Österreich 18 15 14 14 (2018)
Schweiz 51 47 45 43 (2015)
Liechtenstein 3 4 - 3 (2020)
Belgien 201 200 178 178 (2018)
Frankreich 390 386 383 271 (1966)
Polen 186 182 185 164 (2003)
Dänemark 131 136 131 124 (2013)
England 347 343 346 302 (2001)
Schottland 111 119 116 111 (2020)
Irland 119 123 119 119 (2020)
Nordirland - - 435 352 (1998)
USA 685 700 737 617 (1950)
Kanada 192 270 265 192 (2020)

Luisa in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Luisa in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 27 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 31 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 25 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 25 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 25 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 25 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 28 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 26 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 21
  • Schlechtester Rang: 36
  • Durchschnitt: 25.38

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Luisa

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Luisa im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 57 im September 2018
Rang 59 im Oktober 2018
Rang 62 im November 2018
Rang 59 im Dezember 2018
Rang 52 im Januar 2019
Rang 60 im Februar 2019
Rang 55 im März 2019
Rang 45 im April 2019
Rang 43 im Mai 2019
Rang 68 im Juni 2019
Rang 41 im Juli 2019
Rang 56 im August 2019
Rang 52 im September 2019
Rang 50 im Oktober 2019
Rang 63 im November 2019
Rang 56 im Dezember 2019
Rang 43 im Januar 2020
Rang 67 im Februar 2020
Rang 61 im März 2020
Rang 45 im April 2020
Rang 62 im Mai 2020
Rang 50 im Juni 2020
Rang 51 im Juli 2020
Rang 74 im August 2020
Rang 51 im September 2020
Rang 45 im Oktober 2020
Rang 55 im November 2020
Rang 64 im Dezember 2020
Rang 55 im Januar 2021
Rang 46 im Februar 2021
Rang 48 im März 2021
Rang 67 im April 2021
Rang 54 im Mai 2021
Rang 43 im Juni 2021
Rang 31 im Juli 2021
Rang 59 im August 2021
Rang 38 im September 2021
Rang 42 im Oktober 2021
Rang 36 im November 2021
Rang 31 im Dezember 2021
Rang 55 im Januar 2022
Rang 56 im Februar 2022
Rang 54 im März 2022
Rang 38 im April 2022
Rang 49 im Mai 2022
Rang 31 im Juni 2022
Rang 41 im Juli 2022
Rang 46 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 22
  • Schlechtester Rang: 74
  • Durchschnitt: 46.90

Geburten in Österreich mit dem Namen Luisa seit 1984

Luisa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 84. Rang. Insgesamt 3949 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
84 3949 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Luisa besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (591)
  • 11.3 % 11.3 % Baden-Württemberg
  • 11.8 % 11.8 % Bayern
  • 4.6 % 4.6 % Berlin
  • 3.9 % 3.9 % Brandenburg
  • 0.5 % 0.5 % Bremen
  • 1.4 % 1.4 % Hamburg
  • 8.8 % 8.8 % Hessen
  • 3.2 % 3.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.0 % 11.0 % Niedersachsen
  • 13.2 % 13.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.8 % 6.8 % Rheinland-Pfalz
  • 1.5 % 1.5 % Saarland
  • 11.7 % 11.7 % Sachsen
  • 4.1 % 4.1 % Sachsen-Anhalt
  • 2.2 % 2.2 % Schleswig-Holstein
  • 4.1 % 4.1 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (15)
  • 20.0 % 20.0 % Burgenland
  • 6.7 % 6.7 % Kärnten
  • 13.3 % 13.3 % Niederösterreich
  • 6.7 % 6.7 % Oberösterreich
  • 6.7 % 6.7 % Salzburg
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 13.3 % 13.3 % Tirol
  • 13.3 % 13.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (18)
  • 16.7 % 16.7 % Aargau
  • 5.6 % 5.6 % Appenzell Ausserrhoden
  • 5.6 % 5.6 % Basel-Landschaft
  • 5.6 % 5.6 % Bern
  • 11.1 % 11.1 % Freiburg
  • 5.6 % 5.6 % Luzern
  • 5.6 % 5.6 % Obwalden
  • 5.6 % 5.6 % Schaffhausen
  • 5.6 % 5.6 % Schwyz
  • 5.6 % 5.6 % St. Gallen
  • 5.6 % 5.6 % Thurgau
  • 22.2 % 22.2 % Zürich

Dein Vorname ist Luisa? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Luisa als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Luisa besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Luisa.

Häufigkeit des Vornamens Luisa nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Luisa

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Isa
  • Isi
  • Isy
  • Laluschka
  • Lia
  • Lieschen
  • Liesel
  • Lisa
  • Liske
  • Lissi
  • Lizi
  • Loisel
  • Lolo
  • Lou
  • Louli
  • Loulou
  • Lu
  • Luchen
  • Lucy
  • Ludi
  • Lui
  • Luii
  • Luis
  • Luisapisa
  • Luischa
  • Luischen
  • Luisel
  • Luisi
  • Luiska
  • Luislpisl
  • Luiza
  • Lula
  • Lulatsch
  • Lule
  • Luli
  • Lulisa
  • Lulle
  • Lulli
  • Lully
  • Lulo
  • Lulski
  • Lulu
  • Luluchen
  • Luluisa
  • Lululu
  • Lusa
  • Lusel
  • Lusi
  • Lutschi
  • Luz

Häufigste Nachnamen

  1. Luisa Schneider
  2. Luisa Schwarz
  3. Luisa Müller
  4. Luisa Schmidt
  5. Luisa Schmitt
  6. Luisa Klein
  7. Luisa Müller
  8. Luisa Fischer
  9. Luisa Maier
  10. Luisa Hoffmann
  11. Luisa Becker
  12. Luisa Wolf
  13. Luisa Schulz
  14. Luisa Wagner
  15. Luisa Walter
  16. Luisa Hermann
  17. Luisa Schröder
  18. Luisa Hofmann
  19. Luisa Maria
  20. Luisa Huber
  21. Luisa Koch
  22. Luisa Ziegler
  23. Luisa Zimmermann
  24. Luisa Hennig
  25. Luisa Kunick
  26. Luisa Horn
  27. Luisa Schmid
  28. Luisa Peters
  29. Luisa Weiß
  30. Luisa Bauer

Luisa in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Luisa

Luisa Baratto
Schauspielerin aus Italien
Luisa Bradshaw-White
britische Schauspielerin
Luisa Casagemas
spanische Komponistin
Luisa Casati
Model aus Italien
Luisa Cervera
peruanische Volleyballspielerin
Luisa Fernandez
Sängerin
Luisa Hartema
Model
Luisa Liebtrau
Schauspielerin bei "Schloss Einstein"
Luisa Maita
brasilianische Musikerin
Luisa Marie Huber
deutsche Tennisspielerin
Luisa Mell
brasilianische Schauspielerin
Luisa Muraro
Philosophin aus Italien
Luisa Sigea de Velasco
spanische Dichterin
Luisa Spagnoli
Designerin
Luisa Spaniel
deutsche Schauspielerin
Luisa Tamanini
italienische Radrennfahrerin
Luisa Tetrazzini
italienische Opernsängerin
Luisa Vark
russiche Sängerin
Luisa Wensing
deutsche Fußballnationalspielerin
Luisa Wietzorek
dt. Schauspielerin
Luisa Zappa Branduardi
italienische Komponistin
Maria Luisa Alcala
Schauspielerin aus Mexiko
Maria Luisa Elio
Schriftstellerin aus Spanien
Maria Luisa Larraga
britische Langstreckenläuferin
Maria Luisa Reid
Künstlerin aus Mexiko
Marie-Luisa Kunst
Schauspielerin aus Deutschland
Prinzessin Luisa Maria Anna Martine Pila
Prinzessin
Sophia-Luisa Lewe
Sängerin Lulu Lewe

Luisa in der Popkultur

Luisa
Eine Art Comic, so ähnlich wie Greg Tagebuch

Luisa als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Luisa wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 0 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Luisa (1x)

    Hochdruckgebiet Luisa
  • Tiefdruckgebiet Luisa (0x)

    Tiefdruckgebiet Luisa
    • 09.03.2015

Luisa in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Luisa wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Lu-i-sa
Endungen
-uisa (4) -isa (3) -sa (2) -a (1)
Anagramme
Aulis und Lusia (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Luisa - gebildet werden können.
Rückwärts
Asiul (Mehr erfahren)Luisa ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Luisa in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01110101 01101001 01110011 01100001
Dezimal
76 117 105 115 97
Hexadezimal
4C 75 69 73 61
Oktal
114 165 151 163 141

Luisa in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Luisa anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
58 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L200 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Luisa buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Ulrich | Ida | Samuel | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Lima | Uniform | India | Sierra | Alfa

Luisa in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Luisa in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Luisa
Altdeutsche Schrift
Luisa
Lateinische Schrift
LVISA
Phönizische Schrift
𐤋𐤅𐤉𐤔𐤀
Griechische Schrift
Λυισα
Koptische Schrift
Ⲗⲩⲓⲥⲁ
Hebräische Schrift
לוישא
Arabische Schrift
لــوــيــشــا
Armenische Schrift
Լւիզա
Kyrillische Schrift
Луиса
Georgische Schrift
Ⴊუისა
Runenschrift
ᛚᚢᛁᛋᛆ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓅱𓇋𓋴𓄿

Luisa barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Luisa an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Luisa im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Luisa im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Luisa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Luisa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Luisa im Tieralphabet

Luisa im Tieralphabet

Luisa in der Schifffahrt

Der Vorname Luisa in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· ··- ·· ··· ·-

Luisa im Flaggenalphabet

Luisa im Flaggenalphabet

Luisa im Winkeralphabet

Luisa im Winkeralphabet

Luisa in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Luisa auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Luisa als QR-Code

Luisa als QR-Code

Luisa als Barcode

Luisa als Barcode

Wie denkst du über den Namen Luisa?

Wie gefällt dir der Name Luisa?

Bewertung des Namens Luisa nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Luisa?

Ob der Vorname Luisa auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (90.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (76.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (76.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (73.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (57.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (57.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (44.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (36.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (39.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (42.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (83.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (75.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (22.3 %)
Was denkst du? Passt Luisa zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Luisa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (83.1 %) modern (76.5 %) wohlklingend (84.9 %) weiblich (83.6 %) attraktiv (83.2 %) sportlich (71.9 %) intelligent (84.6 %) erfolgreich (81.9 %) sympathisch (87.7 %) lustig (77.7 %) gesellig (76.6 %) selbstbewusst (73.1 %) romantisch (74.9 %)
von Beruf
  • Ärztin (31)
  • Lehrerin (16)
  • Model (13)
  • Schauspielerin (9)
  • Stripperin (9)
  • Anwältin (8)
  • Erzieherin (8)
  • Psychologin (6)
  • Krankenschwester (6)
  • Journalistin (5)
  • Architektin (5)
  • Polizistin (5)
  • Bürokauffrau (4)
  • Müllfrau (4)
  • Schriftstellerin (4)
  • Physiotherapeutin (3)
  • Bankkauffrau (3)
  • Tänzerin (3)
  • Bäuerin (3)
  • Schlachterin (3)
  • Teamleiterin (3)
  • Ergotherapeutin (3)
  • Designerin (3)
  • Autorin (3)
  • Innenarchitektin (3)
  • Unternehmerin (3)
  • Rechtsanwältin (3)
  • Künstlerin (3)
  • Torfstecherin (3)
  • Sportlerin (3)
  • Tierärztin (3)
  • Reisebürokauffrau (2)
  • Schädlingsbekämpferin (2)
  • Sekretärin (2)
  • Fotografin (2)
  • Apothekerin (2)
  • Studienberaterin (2)
  • Hilfsarbeiterin (2)
  • Hebamme (2)
  • Hauswirtschafterin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Fußballspielerin (2)
  • Rapperin (2)
  • Rattenfängerin (2)
  • Pharmazeutin (1)
  • Flugbegleiterin (1)
  • Ozeanogeographin (1)
  • Logopädin (1)
  • Managerin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Politikerin (1)
  • Sängerin (1)
  • Heilerziehungspflegerin (1)
  • Pflegefachfrau (1)
  • Floristin (1)
  • Musicaldarstellerin (1)
  • Konditorin (1)
  • Reiterin (1)
  • Kinderärztin (1)
  • Chefin (1)
  • Zollbeamtin (1)
  • Melkerin (1)
  • LKW-Fahrerin (1)
  • Surferin (1)
  • Gabelstapelfahrerin (1)
  • Turnerin (1)
  • Physikerin (1)
  • Comedian (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Musikerin (1)
  • Rohrreinigerin (1)
  • Brauerin (1)
  • Bundeskanzlerin (1)
  • Kellnerin (1)
  • Postbotin (1)
  • Schweinezüchterin (1)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Pizzabotin (1)
  • Dolmetscherin (1)
  • Warensortiererin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Kanalreinigerin (1)
  • Psychotherapeutin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Luisa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Luisa ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Luisa

Kommentar hinzufügen
Luisa
Gast

Früher mochte ich meinen Namen nicht so, da ich ihn nicht auf Tassen etc. gefunden habe, wie die "typischen" 90er Namen wie Vanessa oder Nadine. Allerdings waren wir im Jahrgang auch schon 3 Luisas :) ich find es schön, dass er immer noch so aktuell ist. Und es lassen sich tolle Kurzformen bilden und er lässt sich leicht schreiben (gerade am Anfang ;)

Robert
Gast

Luisa finde ich wunderschön. Luise ist auch toll

Luisa
Gast

Ich bin auch eine Luisa. Das hier so viele schreiben das der Name weit verbreitet ist, kann ich nicht verstehen.Ich hatte noch nie eine zweite Luisa in der Klasse oder auf Arbeit. Mein Sohn(7) hat eine Freundin die Louisa heißt und das ist die einzige, die ich kenne. Früher mochte ich meinen Namen nicht sehr aber mittlerweile weiß ich ihn zu schätzen. Mein Spitzname ist Lisi.

Über Luisa
Gast

Luisa ist schon sehr oft unter den derzeitigen Teenies vertreten. Lea und Hanna auch. Ich würde sagen, dass man Julia und Anna schon noch häufig hört, aber auch nicht mehr so sehr- die beiden Namen halte ich aber für klassischer. Es gibt seit Jahren immer Mädchen, die so heissen, aber sie sind nicht überrepräsentiert, meiner Meinung nach.
Zurück zu Luisa: schöner Vorname.:) Ich mag das weibliche und dezent altmodische sehr.

Lehrerin@unter mir
Gast

Dass das im übertragenen Sinn gemeint war, ist doch wohl klar:) Es ist doch keine böse gemeinte Aussage.
Ich habe schon die Erfahrung gemacht, dass Luisa überdurchschnittlich stark vertreten ist, dazu noch die Luises, die es bei uns auch sehr oft gibt.
Warum auch nicht, der Name bzw. die Namen sind doch schön!

@Lehrerin
Gast

Es heißt sicher NICHT jedes dritte Mädchen Luisa ;)
Nichtsdestotrotz ist dieser Name, je nach Wohnort, relativ häufig. Ich kenne nur 2 Luisas, das finde ich persönlich nicht sehr viel. Dafür kenne ich ziemlich viele Julias, Annas und Leas. Ich finde den Namen Luisa schön, werde aber für meine Tochter einen anderen Namen vergeben.

Lehrerin
Gast

Jedes 3. Mädchen heißt Luisa. Gerne auch in Kombi mit Sophie oder Marie. Auf jeden Fall gibt es auch noch ein paar Luises in der Schule, was es nicht weniger verwirrend macht. :-)

Pauline
Gast

Ich denke mal, jeder, jede hat mindestens 3 Luisas in der Schule :) Wirklich besonders ist er deshalb nicht, aber es zeigt ja nur, wie beliebt er war vor 15 Jahren :)

Luisa Victoria
Gast

Ich liiiiiiiiebe meinen Namen!!!
Und dass er jetzt so verbreitet ist, stört mich nicht ;-)
Ich kenne nur eine Luisa und 2 Luisen.
Ich werde Luisa, Lulu, Lui, Lia, Lisi und so genannt

Luisa
Gast

Ich mag meinen Namen nicht...

R.
Gast

Meine Traumfrau heisst Luisa

Jaja
Gast

Luisa ist ein sehr schöner und häufiger Name. Klingt toll und alt.

Schade nur, dass dann immer direkt Hater wie die Verfasserin des Beitrags unter mir ihre Chance kriegen. Hört sich stark gefrustet an.

Tea
Gast

Luisa klingt extrem altbacken, altmodisch, angestaubt und steif.
Wenn ich den Namen höre, sehe ich vor meinem geistigen Auge sofort den gehemmten Frauentyp "alte Jungfer" oder eine angepasstes, spießiges Zimmermädchen mit einem Staubwedel in der Hand.
"Und nun Luisa, servieren Sie den Tee!"

XXX
Gast

Klasse Name! Hat Niveau und einen schönen Klang...

Luisa
Gast

Ich finde den Namen schön und auch die Abkürzungen, wie Lulu oder Lui. Aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.

Luisa
Gast

Hallo liebe Luisas :)
Ich mag meinen Namen ganz gern.
Nur leider werde ich oft mit Lisa oder Luise verwechselt. Das ist schon nervig.
Als Kind fand ich es ganz schlimm Lulu genannt zu werden :( ist nicht so schön wie Pipi zu heißen ;)

Manuela
Gast

Ich nehme den Namen gerne als Avatar für Internet oder sonstige Dinge her. Hab Ihn mir also bewusst ausgesucht. Erst hatte ich Luise aber das hatte mir nicht so gefallen. Schöner Name. Könnt mir auch vorstellen mein Kind so zu nennen.

Anja
Gast

Meine Tochter heißt Luisa und kam letztes Jahr im Dezember als Frühchen zwei Monate zu früh auf die Welt. Sie ist und war eine Kämpferin, so wie es der Name sagt.

Christina
Gast

Ich finde den Namen wunderschön.

Sollte ich jemals eine Tochter bekommen, werde ich sie definitiv Luisa nennen :)

Luisa Maria
Gast

Ich liebe meinen Namen und war immer sehr zufrieden damit. Meinen Eltern bin ich sehr dankbar, dass sie einen so schönen Namen gewählt haben.
Er klingt bei kleinen Mädchen und bei erwachsenen Frauen gleichermaßen toll.

Luisa
Gast

Ich (Jg. 1992) fand meinen Namen früher doof, weil es immer nur Lisa und Luise Sachen gab aber jetzt gibt es viel und das freut mich. Er klingt harmonisch und ich bekomme oft Komplimente. Ich mag nur die Abkürzung Lou/Lulu überhaupt nicht. Ich mag die Kombi mit meinem Zweitnamen (Caroline). Ich würde einen längeren Zweitnamen immer empfehlen.

Luisa
Gast

Ich liebe meinen Vornamen.
Luisa (33 Jahre alt)

Andrea
Gast

Unsere Tochter heisst Luisa und unser Hund Lucy... 😀

Disorganizer
Gast

Haltet ihr es für abwegig unsere Tochter Luisa zu nennen und dann Lucy zu rufen? Der Hintergrund ist, dass wir Lucy sehr schön finden, wir uns aber fragen, ob der Name zu einer erwachsenen Frau passt.

Jasmin Lisa
Gast

Luisa ist ein sehr schöner Name. Ich kenne zwar niemanden mit diesem Namen. Aber habe gegoogelt und finde ihn wunderschön. Wenn jemand etwas negatives zu diesem Namen schreibt, dann ist er/sie wahrscheinlich einfach nur neidisch.

Luisa's Mama
Gast

Der wohl schönste Mädchenname, den es gibt. Einfach und klar in der Aussprache, international und soooo wohlklingend und feminin. Überall haben wir bisher nur Komplimemte zu der Namenswahl für unseren Sonnenschein bekommen. Was manche hier so schreiben. Es gibt keine bessere Wahl, selbst wenn es ein Name von "der Stange" wäre, er ist und bleibt wunderschön und wenn ein Zimmermädchen so heißt, dann zeigt das nur den guten Geschmack derer Eltern.

Gast123
Gast

Ich finde den Namen super!

@ Fr.Ricowa
Gast

Aber sonst sind Sie gesund?!?

Maria
Gast

Was für ein Schwachsinn.....1.es gibt in jedem Beruf fast jenden Vornamen.....2. Heissen/hiessen Prinzessinen auch so.....3. Die leute die hier nur schlechts reinschreiben, haben wahrscheinlich selber total die komischen Vornamen.....habt ihr nichts anderes zu tun? Es ist ein wunderschöner Name der zu allen passt egal gross oder klein....nicht so wie die Modenamen wo jede 2 so heisst....und total niedlich klingt....aber auch diese Namen sollen und dürfen vergeben werden wenn die Eltern diese schön finden.

Jamira D.
Gast

Langweilig, durchschnittlich, konservativ und unkreativ!!!

Ein typischer Vorname von der Stange ...

Dani
Gast

Ich finde den namen sehr schön und meine Tochter wird Luisa heißen da waren wir uns von Anfang an einig. Er ist zwar alt aber klingt für ein Baby gut und auch bei einer erwachsenen Person kann man ihn hören. Außerdem heißt nicht jedes 2. Kind so, das war mir wichtig. Alle die schreiben dass sie den Namen nicht mögen müssen ja trotzdem so viel Interesse an ihn haben dass sie danach Googlen und hier ein Kommentar dazu abgeben. Wäre der Name nicht interessant muss man darüber auch nicht kommentieren.

Luisa
Gast

Ich heiße auch so und finde den Namen schön, ich kenne auch nur eine entfernt bekannte andere Luisa. Meinen Spitznamen Lu mag ich auch sehr, weil er irgendwie so schön und freundlich klingt. Auch mag ich dass er alt ist, aber immernoch bekannt, Luise hasse ich dagegen richtig

Luischen
Gast

Ich heiße auch Luisa und ich finde den Namen sehr hübsch. Mein Freunde nenen mich lu lu . Ich mag meinen Namen + Spitznamen und ich werde für immer meinen Namen mögen . Er passt irgendwie zu mir . Der Name hört sich sehr hübsch und nett an. Ich kenne viele Leute die Luisa heißen und sie lieben ihren Namen.😊

Lulu
Gast

Total unnett!
Luisa ist weder vom Klang her noch von der Sprachmelodie hübsch.
Bei dem Namen muss entweder gleich an den Jungennamen Luis denken oder an den lächerlichen Spitznamen Lulu. Schrecklich!

Fräulein
Gast

Luisa / Louisa klingen mega spießig und ultra konservativ.
Dazu wie aus den alten, sehr alten Zeiten ...

Nike
Gast

Luisa und Luise sind typische Modenamen, ähnlich wie Mia, Mila oder Leonie.
Mich langweilen sie alle und Luisa ganz besonders.

Lina
Gast

Ich versteh die Menschen nicht die hier rein schreiben, die den Namen nicht schön oder zu alt finden. Warum schaut ihr dann nach diesen Namen?
Ist natürlich alles Geschmackssache!
Ich finde der Name klingt sehr weich!

Gast
Gast

Alt ist der Vorname sicherlich.
Schön ist Geschmacksache.
Ich mag Luisa nicht und finde den Namen auch nicht schön, genauso wenig wie Luis.

Maria
Gast

Sehr schöner Name! Nach so vielen Jahren noch immer sehr bekannt.

Orkan
Gast

Viel zu häufig, viel zu altmodisch und viel zu langweilig, das ist der Vorname Luisa !

luisa
Gast

Ich heiße wer hätte es gedacht auch luisa. Am bis zur 8. Klasse mochte ich meinen Namen gar nicht, wegen der aufeinanderfolgenden Selbstlaute u und i. Ich fand immer das sich das abgehakt anhört lu-isa. Doch das gute ist bis jetzt konnte jeder meinen Namen richtig aussprechen da er weit verbreitet ist.

Luisa Doreen
Gast

Wie lustig es ist hier die Kommentare zu lesen und dass anscheinend alle auf den gleichen Spitznamen kommen. Mir ist bisher auch nur einmal untergekommen, dass ich blöd angeschaut wurde, als ich sagte mein Spitzname sei Lulu. Wegen Lulu machen... Für Kleinkinder. Fand ich sehr daneben, da ich da überhaupt keinen Zusammenhang sah...
Früher mochte ich meinen Rufnamen gar nicht, weil es immer nur Namenstassen mit Luise gab. Aber mitlerweile mag ich beide meiner Namen sehr gerne.

Gastmama
Gast

@Gast vom 28.10.2015

Meine Güte - das sind vielleicht Probleme!
Es scheint eben ein gesellschaftliches Phänomen zu sein, dass sich Namen phasenweise häufen - war schon immer so, und wird auch immer so bleiben.

Meine Tochter (geboren im Dezember diesen Jahres) hat leider auch einen "Modenamen" - allerdings deswegen, weil dieser Name schon vor knapp 30 Jahren mein absoluter Lieblingsname war. - Zu einer Zeit, als dieser Name noch selten vergeben wurde. (Und nein: Es ist nicht Mia, Lea(h), Emilie oder Luisa)
Hätte ich mich nun eingraben und einen Namen auswählen sollen, der mir weniger gefällt..?

In meiner Schulklasse waren seinerzeit zwei Michaelas, drei Stephanies/Stefanies, drei Barbaras, zwei Katharinas und zwei Julias. Eine Carolin und eine Karoline. Keine von ihnen litt darunter, kein "Unikat" zu sein.

Ich selbst habe einen Namen, den hier vor dreißig Jahren absolut niemand kannte, und habe sehr darunter gelitten, ihn immer buchstabieren zu müssen. Mittlerweile ist er, in Abwandlung ("Alina"), bekannt und wird weit häufiger vergeben als in meinem Geburtsjahr.

Im Endeffekt sollte jeder den Namen auswählen, der ihm am besten gefällt - es wird immer jemanden geben, der etwas zu mosern hat.
Und da man es niemals allen recht machen kann, sollte man es besser gar nicht erst versuchen.

(Eine Schwemme an Erikas, Gertruds, Hannelores und Marthas würde mir übrigens auch nicht wirklich besser gefallen als die ganzen Mias, Leahs, Emmas etc. pp., auch wenn diese Namen markanter sind.)

Luisa
Gast

Hey, ich heiße auch Luisa.
Ich mag meinen Namen nicht so gerne haha...
Meine Freunde nennen mich immer Lulu, Lui oder Luli.
Meine Familie entweder einfach Luisa oder Luizie/Luze :)

Gast
Gast

Nein bitte nicht! Ich höre schon die zig Mütter im Supermarkt durch den ganzen Laden schreien "Luuuuu-iiiiiiiiiiii-saaaaa!
Wer sich heutzutage auf einen Spielplatz begiebt, ist ja schon fast "lebensmüde", überall "Luuuuu-iiiiiiiiiii-saaaaa", "Luuuuu-iiiiiiii-seeeee", "Sooooo-phiiiiiii-aaaaa", "Friiiiiiiieeeee-daaaaa", "Greeeee-taaaaa", "Miiiiii-aaaaa", "IIIII-daaaaa", meine Güte...kennt ihr keine anderen Vokale außer a und übrigens, es gibt ganz viele Konsonanten, zusammen mit den anderen Vokalen, könnte man auch mal andere Namen "basteln".
Was vor ein paar Jahren die "L-Schwemme" war, ist aktuell die "A-Flut".
Warum muss die Gesellschaft immer mit denselben Namen und Buchstaben gleichzeitig genervt werden, könnt ihr euch nicht mal absprechen?

@ Auch bald Mama
Gast

Echt?
Noch ne Luisa?
Die muss man ja auch schon durchnummerieren.
Der nächste "Massenartikel"...

Auch bald Mama
Gast

Der Name kommt mit auf die Liste :)

Luisa
Gast

Hallo ich bin 17 Jahre alt und wie die meisten hier heiße ich auch Luisa :) ich war schon immer sehr zufrieden mit meinem Namen! Spitznamen hatte ich schon viele: Lulu, Lulli, Lula, Luise, Lu, Isa und von meinen Eltern wurde ich immer Lisele genannt :)

Luisa
Gast

Hey,
wie wahrscheinlich schon gesehen heiße ich auch Luisa :D Eigentlich wollten meine Eltern mich nur Lu/Lou nennen da sie aber fanden dass sich das zu unseren Nachnamen komisch anhört bin ich dann auch eine Luisa geworden :-) was mich allerdings ein wenig stört da der Name Luisa momentan schon ziemlich verbreitet ist und das bei "nur" Lu nicht so gewesen wäre ;-)

Luisa
Gast

Hey ihr alle,
Ich heiße auch luisa und ich mag meinen Namen. Meine Spitzname ist lulu oder lu!
Wo meine Eltern mir den Namen gegeben haben, kannten wir keine luisa, heute kenne ich fast 7 luisas

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Luisa schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Mareile, Mathilda, Miranda, Nina, Pamina, Rautgunde, Rommy, Sedania, Stephanie und Thonny.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Zejnullah

Noch kein Kommentar vorhanden

Zejnullah hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Zejnullah?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Welche Reiseart bevorzugst Du mit Deiner Familie?