Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Melanie

Melanie ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft.

2782 Stimmen (Rang 323)
5 x auf Lieblingslisten
9 x auf No-Go-Listen
323

Rang 323
Mit 2782 erhaltenen Stimmen belegt Melanie den 323. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Melanie ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Melanie

Was bedeutet der Name Melanie?

Bedeutung

Bedeutung: "Die Dunkle", "Die Schwarze", "Die schwarz Tragende", "Die Geheimnisvolle"

Melania war der Beiname der griechischen Erdgöttin Demeter, die, nachdem ihre Tochter Persephone von Hades in die Unterwelt entführt wurde, nur noch schwarz getragen hat.


Sehr fraglich:
evtl. auch von "mel", heisst Honig auf französisch
"Der schwarze Apfel"

Namenstag: 31.12

Wann hat Melanie Namenstag?

  • 6. Oktober
  • 31. Dezember

Wie spricht man Melanie aus?

Aussprache von Melanie: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Melanie auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Melanie?

Melanie ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 199. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 33. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 131. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Melanie

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Melanie in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 199 196 186 33 (2006)
Österreich 99 97 96 3 (1995)
Schweiz 115 126 107 5 (1999)
Liechtenstein - - 6 3 (2006)
Niederlande - - - 34 (1993)
Belgien 186 193 201 32 (1995)
Frankreich 375 367 342 7 (1994)
Polen 182 180 181 163 (2003)
Slowenien 67 - - 65 (2000)
Dänemark 100 91 91 71 (2002)
Schweden 103 108 104 93 (2017)
Norwegen 123 127 126 114 (1951)
England 321 329 319 199 (1996)
Schottland 108 113 115 56 (1976)
Irland 116 120 118 93 (2000)
Nordirland 398 336 361 188 (2002)
USA 104 107 104 41 (1972)
Kanada 183 234 204 4 (1980)
Australien - - - 14 (1977)
Neuseeland - - - 7 (1977)

Melanie in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Melanie in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 33 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 63 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 96 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 158 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 186 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 33
  • Schlechtester Rang: 199
  • Durchschnitt: 131.75

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Melanie

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Melanie im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 77 im Juni 2018
Rang 87 im Juli 2018
Rang 55 im August 2018
Rang 78 im September 2018
Rang 66 im Oktober 2018
Rang 59 im November 2018
Rang 75 im Dezember 2018
Rang 94 im Januar 2019
Rang 69 im Februar 2019
Rang 73 im März 2019
Rang 70 im April 2019
Rang 70 im Mai 2019
Rang 62 im Juni 2019
Rang 57 im Juli 2019
Rang 58 im August 2019
Rang 56 im September 2019
Rang 59 im Oktober 2019
Rang 64 im November 2019
Rang 44 im Dezember 2019
Rang 73 im Januar 2020
Rang 79 im Februar 2020
Rang 93 im März 2020
Rang 83 im April 2020
Rang 72 im Mai 2020
Rang 68 im Juni 2020
Rang 56 im Juli 2020
Rang 84 im August 2020
Rang 67 im September 2020
Rang 68 im Oktober 2020
Rang 76 im November 2020
Rang 71 im Dezember 2020
Rang 104 im Januar 2021
Rang 93 im Februar 2021
Rang 56 im März 2021
Rang 58 im April 2021
Rang 69 im Mai 2021
Rang 56 im Juni 2021
Rang 74 im Juli 2021
Rang 59 im August 2021
Rang 62 im September 2021
Rang 71 im Oktober 2021
Rang 58 im November 2021
Rang 81 im Dezember 2021
Rang 95 im Januar 2022
Rang 87 im Februar 2022
Rang 70 im März 2022
Rang 64 im April 2022
Rang 82 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 44
  • Schlechtester Rang: 113
  • Durchschnitt: 72.81

Geburten in Österreich mit dem Namen Melanie seit 1984

Melanie belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 8. Rang. Insgesamt 17177 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
8 17177 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Melanie besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (2641)
  • 13.4 % 13.4 % Baden-Württemberg
  • 15.6 % 15.6 % Bayern
  • 4.5 % 4.5 % Berlin
  • 3.7 % 3.7 % Brandenburg
  • 0.9 % 0.9 % Bremen
  • 1.8 % 1.8 % Hamburg
  • 5.6 % 5.6 % Hessen
  • 2.4 % 2.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.2 % 9.2 % Niedersachsen
  • 20.1 % 20.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.8 % 4.8 % Rheinland-Pfalz
  • 1.4 % 1.4 % Saarland
  • 5.5 % 5.5 % Sachsen
  • 4.3 % 4.3 % Sachsen-Anhalt
  • 3.1 % 3.1 % Schleswig-Holstein
  • 3.9 % 3.9 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (248)
  • 2.8 % 2.8 % Burgenland
  • 5.6 % 5.6 % Kärnten
  • 21.0 % 21.0 % Niederösterreich
  • 16.9 % 16.9 % Oberösterreich
  • 8.5 % 8.5 % Salzburg
  • 12.5 % 12.5 % Steiermark
  • 8.5 % 8.5 % Tirol
  • 6.9 % 6.9 % Vorarlberg
  • 17.3 % 17.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (132)
  • 9.1 % 9.1 % Aargau
  • 0.8 % 0.8 % Appenzell Ausserrhoden
  • 7.6 % 7.6 % Basel-Landschaft
  • 4.5 % 4.5 % Basel-Stadt
  • 22.0 % 22.0 % Bern
  • 0.8 % 0.8 % Freiburg
  • 0.8 % 0.8 % Glarus
  • 1.5 % 1.5 % Graubünden
  • 4.5 % 4.5 % Luzern
  • 2.3 % 2.3 % Nidwalden
  • 1.5 % 1.5 % Obwalden
  • 3.0 % 3.0 % Schaffhausen
  • 3.8 % 3.8 % Schwyz
  • 3.8 % 3.8 % Solothurn
  • 5.3 % 5.3 % St. Gallen
  • 1.5 % 1.5 % Thurgau
  • 3.0 % 3.0 % Wallis
  • 2.3 % 2.3 % Zug
  • 22.0 % 22.0 % Zürich

Dein Vorname ist Melanie? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Melanie als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Melanie besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Melanie.

Häufigkeit des Vornamens Melanie nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Melanie

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Anie
  • Lanie
  • Mählanie
  • Manie
  • Marshmellow
  • Mea
  • Mehl
  • Mehli
  • Meja
  • Mel
  • Mela
  • Melähni
  • Melan
  • Melana
  • Melaninchen
  • Melanzani
  • Melanzanie
  • Melbel
  • Melchen
  • Melhoney
  • Meli
  • Meli-Mel
  • Melie
  • Melilein
  • Melimonokel
  • Melimunz
  • Melina
  • Melinchen
  • Mell
  • Mella
  • Mellacoton
  • Mellania
  • Mellaninchen
  • Melle
  • Melli
  • Mellie
  • Mellienchen
  • Melliñho
  • Mello
  • Mellobert
  • Mellosch
  • Mells
  • Mellu
  • Melly
  • Melniuschi
  • Melo
  • Melodika
  • Melone
  • Meloni
  • Melonie
  • Melony
  • Mels
  • Melsche
  • Melschi
  • Melsi
  • Melsn
  • Meltschi
  • Mely
  • Melzi
  • Mene
  • Milla
  • Milli
  • Mimi
  • Nie
  • Schmelli

Häufigste Nachnamen

  1. Melanie Müller
  2. Melanie Schneider
  3. Melanie Schmidt
  4. Melanie Weber
  5. Melanie Fischer
  6. Melanie Wagner
  7. Melanie Becker
  8. Melanie Wolf
  9. Melanie Meyer
  10. Melanie Hoffmann
  11. Melanie Schmitt
  12. Melanie Koch
  13. Melanie Bauer
  14. Melanie Schäfer
  15. Melanie Schulz
  16. Melanie Klein
  17. Melanie Schröder
  18. Melanie Meier
  19. Melanie Richter
  20. Melanie Maier
  21. Melanie Braun
  22. Melanie Hartmann
  23. Melanie Schmid
  24. Melanie Jung
  25. Melanie Mayer
  26. Melanie Walter
  27. Melanie Schmitz
  28. Melanie Werner
  29. Melanie Neumann
  30. Melanie Schwarz

Melanie in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Melanie

Melanie Amaro
Sängerin aus den USA
Melanie B.
Sängerin
Melanie Bauschke
Leichtathletin aus Deutschland
Melanie Behringer
Fußballerin
Melanie Bernier
Schauspielerin aus Frankreich
Melanie Bonis
Komponistin aus Frankreich
Melanie Bourotte
französische Schriftstellerin
Melanie C.
Sängerin
Melanie Cohl
Sängerin aus Belgien
Melanie Dekker
Sängerin aus Amerika
Melanie Doane
Sängerin
Melanie Doutey
französische Schauspielerin
Melanie Eminger
deutsche Fußballspielerin
Melanie Fiona
Sängerin
Melanie Fouche
deutsche Schauspielerin
Melanie Gabriel
Sängerin aus Großbritannien
Melanie Gebhard
Musicaldarstellerin
Melanie Gieschen
Schauspieldichterin aus Deutschland
Melanie Gloria
kanadische Tennisspielerin
Melanie Griffith
Schauspielerin
Melanie Häfliger
schweizer Eishockeyspielerin
Melanie Hahnemann
französische Malerin
Melanie Hamilton
Figur in dem Film "Vom Winde verweht"
Melanie Helene Bonis
französische Komponistin
Melanie Henique
französische Schwimmerin
Melanie Herrmann
Handballerin
Melanie Hill
britische Schauspielerin
Melanie Jayne Chisholm
Sängerin aus England
Melanie Kantor
Fußballspielerin aus Deutschland
Melanie Kogler
Schauspielerin
Melanie Kok
Rennruderin aus Kanada
Mélanie Laurent
Französische Schauspielerin
Melanie Le Roux
Sängerin aus Südafrika
Melanie Leupolz
Fußballerin
Melanie Lynskey
Neuseeländische Schauspielerin
Melanie Manstein
Schauspielerin aus Deutschland
Melanie Marschke
Schauspielerin
Melanie Martinez
Sängerin
Melanie Mayron
Schauspielerin aus Amerika
Melanie Melfort
französische Hochspringerin
Melanie Michaelis
deutsche Violinistin
Melanie Moore
amerikanische Tänzerin
Melanie Müller
Dschungelkönigin
Melanie Murray
ungarische Schriftstellerin
Melanie Nicholls-King
Schauspielerin aus Kanada
Melanie Oesch
Sängerin und Jodlerin bei Oesch's die Dritten
Melanie Pain
Sängerin aus Frankreich
Melanie Paschke
Ehemalige Leichtathletin
Melanie Rene
schweizer Sängerin
Melanie Rühmann
Schauspielerin aus Deutschland
Melanie Ruth Blatt
US-Amerikanische Sängerin & Schauspielerin
Melanie Safka
Sängerin
Melanie Schlanger
australische Schwimmerin
Melanie Scrofano
Schauspielerin
Melanie Skotnik
deutsche Hochspringerin
Melanie Slowing
Schwimmerin aus Guatemala
Melanie South
englische Tennisspielerin
Melanie Stryder
Hauptfigur aus dem Buch ''Seelen''/ "The Host" von Stephenie Meyer
Melanie Suchet
französische Skifahrerin
Melanie Thierry
Schauspielerin aus Frankreich
Mélanie Thierry
Französische Schauspielerin & Model
Melanie Thomas
Tänzerin, Sängerin, Mitglied von Now United
Melanie Thornton
Sängerin
Melanie Trump
Model
Melanie Turgeon
kanadische Skifahrerin
Melanie Valera
amerikanische Musikerin
Melanie Vittori
Hauptcharakter aus der Buchreihe "Einhornzauber" von Astrid Vollenbruch
Melanie Winiger
Schauspielerin und Model

Melanie in der Popkultur

Melanie
Ein Lied von "Puhdys" von 1979
Melanie (komm mit in die Stadt)
Ein Lied von Rex Gildo
Melanie Oeschs die Dritten
Lied von Jodel Medley

Melanie als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Melanie wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Melanie (0x)

    Hochdruckgebiet Melanie
  • Tiefdruckgebiet Melanie (1x)

    Tiefdruckgebiet Melanie
    • 03.04.2006

Melanie in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Melanie wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Me-la-nie
Endungen
-lanie (5) -anie (4) -nie (3) -ie (2) -e (1)
Anagramme
Ameline, Emelina, Maileen und Melaine (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Melanie - gebildet werden können.
Rückwärts
Einalem (Mehr erfahren)Melanie ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Melanie in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100101 01101100 01100001 01101110 01101001 01100101
Dezimal
77 101 108 97 110 105 101
Hexadezimal
4D 65 6C 61 6E 69 65
Oktal
115 145 154 141 156 151 145

Melanie in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Melanie anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
656 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M450 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MLN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Melanie buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Emil | Ludwig | Anton | Nordpol | Ida | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Echo | Lima | Alfa | November | India | Echo

Melanie in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Melanie in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Melanie
Altdeutsche Schrift
Melanie
Lateinische Schrift
MELANIE
Phönizische Schrift
𐤌𐤄𐤋𐤀𐤍𐤉𐤄
Griechische Schrift
Μελανιε
Koptische Schrift
Ⲙⲉⲗⲁⲛⲓⲉ
Hebräische Schrift
מהלאניה
Arabische Schrift
مــهــلــاــنــيــه
Armenische Schrift
Մելանիե
Kyrillische Schrift
Мелание
Georgische Schrift
Ⴋელანიე
Runenschrift
ᛘᛂᛚᛆᚾᛁᛂ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓇌𓃭𓄿𓈖𓇋𓇌

Melanie barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Melanie an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Melanie im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Melanie im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Melanie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Melanie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Melanie im Tieralphabet

Melanie im Tieralphabet

Melanie in der Schifffahrt

Der Vorname Melanie in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- · ·-·· ·- -· ·· ·

Melanie im Flaggenalphabet

Melanie im Flaggenalphabet

Melanie im Winkeralphabet

Melanie im Winkeralphabet

Melanie in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Melanie auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Melanie als QR-Code

Melanie als QR-Code

Melanie als Barcode

Melanie als Barcode

Wie denkst du über den Namen Melanie?

Wie gefällt dir der Name Melanie?

Bewertung des Namens Melanie nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Melanie?

Ob der Vorname Melanie auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (92.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (84.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (83.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (73.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (73.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (63.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (55.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (48.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (46.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (36.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (42.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (61.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (56.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (17.3 %)
Was denkst du? Passt Melanie zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Melanie ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (86.1 %) modern (69.6 %) wohlklingend (81.9 %) weiblich (83.3 %) attraktiv (78.5 %) sportlich (62.6 %) intelligent (80.2 %) erfolgreich (75.3 %) sympathisch (83.8 %) lustig (70.6 %) gesellig (66.9 %) selbstbewusst (65.7 %) romantisch (72.1 %)
von Beruf
  • Erzieherin (15)
  • Krankenschwester (14)
  • Bürokauffrau (9)
  • Juristin (9)
  • Lehrerin (7)
  • Floristin (6)
  • Industriekauffrau (6)
  • Sozialpädagogin (6)
  • Ärztin (6)
  • Kindergärtnerin (5)
  • Regisseurin (5)
  • Chemielaborantin (4)
  • Model (4)
  • Einzelhandelskauffrau (4)
  • Künstlerin (4)
  • Arzthelferin (4)
  • Buchhalterin (4)
  • Pädagogin (4)
  • Malerin (3)
  • Sozialarbeiterin (3)
  • Ingenieurin (3)
  • Rechtsanwältin (3)
  • Verkäuferin (3)
  • Stripperin (3)
  • Reiseverkehrskauffrau (3)
  • Sekretärin (3)
  • Friseurin (3)
  • Hebamme (2)
  • Kassiererin (2)
  • Rettungsassistentin (2)
  • Ergotherapeutin (2)
  • Grafikdesignerin (2)
  • Kellnerin (2)
  • Sängerin (2)
  • Dolmetscherin (2)
  • Speditionskauffrau (2)
  • Großhandelskauffrau (2)
  • Landwirtin (2)
  • Diplom-Designerin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Logopädin (2)
  • Schriftstellerin (2)
  • Kinderpflegerin (2)
  • Büroangestellte (2)
  • Designerin (1)
  • Zahnmed. Fachangestellte ZMV (1)
  • Bankfachwirtin (1)
  • Managerin (1)
  • Wirtschaftsinformatikerin (1)
  • Volkswirtin (1)
  • Zahnarzthelferin (1)
  • Immobilienkauffrau (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Sozialassistentin (1)
  • Hörgeräteakustikerin (1)
  • Akademikerin (1)
  • Führungskraft (1)
  • Postbotin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Elektronikerin (1)
  • Pflegefachfrau (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Betriebswirtin (1)
  • Steuerfachangestellte (1)
  • Pflegefachangestellte (1)
  • Integrationslehrerin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Medizinische Fachangestellte (1)
  • Holzfällerin (1)
  • Rattenfängerin (1)
  • Kanalreinigerin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Baggerfahrerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Programmiererin (1)
  • Garderobenfrau (1)
  • Putzfrau (1)
  • Restaurantfachfrau (1)
  • Fußpflegerin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Richterin (1)
  • Betonbauerin (1)
  • Türsteherin (1)
  • Industriemechanikerin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Beamtin (1)
  • Reiterin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Hotelfachassistentin (1)
  • Mediendesignerin (1)
  • Küchenhilfe (1)
  • LKW-Fahrerin (1)
  • Astronautin (1)
  • Zahntechnikerin (1)
  • Personalfachfrau (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Bauzeichnerin (1)
  • Kartografin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Melanie und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Melanie ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Melanie

Melanie K
Gast

Mein Name ist Melanie. Interessant ist, dass die Bedeutung gar nicht zu mir passt. Ich habe blonde Haare, blaue Augen, helle Haut und ein sonniges Gemüt und mag bunte Farben. Als Kind bekam ich eine Tasse geschenkt mit einem Spruch zu meinem Namen, der mir deutlich besser gefällt und auch besser zu mir passt: " Du singst wie ein Vogel, so hell und so klar. Der Klang deines Namens ist schlicht wunderbar. Dein Aussehen göttlich, dein Gesang glockenrein. Du musst einfach ein Paradiesvogel sein. " :-) Gefällt mir sehr viel besser als "die Schwarze" und "dunkel Gelockte"

Xx
Gast

Melanie, einer der furchtbarsten weiblichen Vornamen in Deutschland..

Katharina
Gast

Ich finde Melanie schön. Ich kenne nur Melanies, die sich Melli nennen, was sich auch ganz nett anhört. Tussihaft finde ich den Namen gar nicht, da ich eine sehr intelligente Kollegin hatte mit dem Namen.

M
Gast

Furchtbarer Vorname. Langweilig und ein klassischer "Tussiname"

Melanie
Gast

Also ich finde meinen Namen schön🥰 ah und ich bin Pflegefachfrau haha

Melanie
Gast

Ich heiße auch Melanie und finde meinen Namen sehr schön und ich bin alles andere als eine Tussi und ganz ehrlich wie kann ein Name ein Tussiname sein. Ich finde es erbärmlich was manche hier für Kommentare abgeben.
Und ja ich habe auch die typischen Spitznamen aber das stört mich nicht und werde auch oft genug mit Melanie angesprochen.
Und ganz ehrlich es ist Schwachsinn ein Name mit Intelligenz in Verbindung zu bringen. Jeder ist selbst dafür verantwortlich was er aus seinem Leben macht und ob man beruflichenErfolg hat. Ich habe 2 abgeschlossene Ausbildung (beide stehen in Verbindung zu einander) und arbeite in meinem Traumberuf
Ach ja und mein Namen trage ich bald 35 Jahre.

Melly
Gast

Meine Eltern wollten/ sollten mich eigentlich Elke-Gerlinde taufen!🤔😖
Ich bin meiner Mutter dankbar das sie sich doch noch durchsetzen konnte und ich Melanie heiße. 😍

Schwan
Gast

Gefällt mir leider gar nicht. Typischer Dorfname der Ende 70er. Schreeeecklich. Langweilig.

Mami
Gast

Wir haben eine kleine, sehr süsse Melanie. Sie ist das einzige kleine Mädchen, das so heisst und der Name tönt einfach so schön. Der Name ist heutzutage überhaupt nicht mehr verbreitet. Uns gefällt er sehr gut!

Melanie
Gast

Vor meiner Geburt wollte meine Mutter mir den Namen Michaela geben und ihre Mutter fand den Namen Britta schön. Als ich dann auf die Welt kam hat mein Vater sich für Melanie entschieden. Dafür bin ich ihm dankbar. Er passt perfekt zu mir. Da ich in der Nacht geboren wurde.
Verstehe nicht die negativen Kommentare. Schließlich hat sich niemand seinen Namen selbst ausgesucht

Melanie
Gast

Ich bin stolz das ich seit 17 Jahren den Namen Melanie habe darf meine Freunde nennen mich immer Melo, melli oder melka. Mit meinem Namen hatte ich keine Probleme danke danke Eltern die sich für den Namen entschieden haben. 🙃

Mel
Gast

Ich trage seit 52 Jahren stolz den Namen "Melanie". Damals sehr ungewöhnlich und mittlerweile häufiger zu hören.
Wie schön, so verschiedene Namen wählen zu können...für jeden Geschmack etwas und für jeden Anspruch.
Also streitet Euch nicht, sondern erfreut euch an der Vielfalt!

Natalia
Gast

Ich finde den Name Melanie total schön.... Meine Assoziationen mit dem Namen. intelligente, sympathische und sehr attraktiven Frauen mit dem höhen Intellekt.

Mark
Gast

Leider auch ein Modename der 90-er. altbachen. Klingt wie Butter auf Butter.

Mel
Gast

In meiner Jugend kam ich nicht ganz so gut mit meinem Namen klar, weswegen ich immer Spitznamen wie Melli oder Mella bevorzugte.
Mittlerweile finde ich meinen Namen aber sehr schön, er passt zu mir und lasse mich gerne bei meinem vollen Namen nennen. :)

Mal abgesehen davon, dass es ziemlich viele Vertreter meines oder unseres Namens gibt, kann ich nicht ganz nachvollziehen, warum in den Kommentaren so negatives geschrieben wurde. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass Gesagtes oder Geschriebenes mehr über die Person aussagt, die über jemanden spricht oder schreibt als über die Person (oder Name), um die es geht. Ich verzeihe also gerne ;)

Mel
Gast

Bis eben dachte ich selber , Melanie , mein eigener Name ,klingt plump und löst Aggressionen in mir aus .


Tatsächlich hat es aber eine Ellen lange Geschichte die ich hier kurz fest halten will .

Am vor Abend meiner Geburt ,meine Eltern noch immer in der Diskussion ob ich nun Melodie oder Natasha heisen soll , träumte mein Vater von Einer jungen Frau mit dem Namen Melanie , in der selben Nacht bzw. dem selben Abend hat seine Mutter also meine Omi einen Roman gelessen deren Protagonistin Melanie hieß.


So kam ich zu meinem Namen und setzt weh,zu lessen das ein , für mich sehr wichtiger Nam , so in den deck gezogen wird.

Sara
Gast

Ich finde den Namen Melanie wunderschön und zeitlos.
Ich assoziieren mit diesen Namen eine selbstbewusste, starke und attraktive Frau

Jago
Gast

@Melanie: Sich über böse Kommentare zu einem Namen beklagen und dann selbst einen bösen Kommentar zum Namen Astrid zu schreiben - wie passt das zusammen? Wer sich über böse Kommentare beklagt, sollte nicht selbst solche schreiben, sondern sich an seine eigenen Vorgaben halten. Ist sonst wie Wasser predigen und Wein saufen. Zum Namen: Melanie klingt schön. Kannte mal eine süße Krankenschwester mit diesem Namen.

Melanie
Gast

Was für böse Kommentare wegen einem Namen ! Diesen Namen gaben einst Liebende Eltern ihrem Neugeborenen. Ihr solltet euch schämen . Astrid arschtritt und wie ihr nicht alle heißt. Das ist altbacken und klingt wie ein trampel . Melanie klingt schön und elegant, die meisten die diesen Namen tragen sind auch so. Also haltet die klappe ihr seid ja nur neidisch.

Melanie
Gast

Ich selber heisse Melanie und mag meinen Namen gar nicht!Er klingt für mich selber nicht angenehm ,passt nicht zu meiner Person und die meisten nennen mich eh Mel,Melli,... Oder generell Kurzformen.

Melanie
Gast

Ich bin psychopatisch veranlagt 😂😂😂😂😂. Danke für die Aufklärung... dumm nur, dass gerade Wochenende ist. Da werde ich mich wohl bis Montag gedulden müssen, bis ich einen Termin beim Psychiater bekomme. Hmmm... vielleicht hilft es, wenn ich gleich meinen Vornamen nenne. Besonders gravierende Fälle sollten doch im Notfall auch am Wochenende behandelt werden 🤔!!! Ach ja... ich bin übrigens gelernte med. Praxisassistentin 😊.

Ines
Gast

Schreckliche Bedeutung. Wußte ich vorher gar nicht.

Gast
Gast

Ich wollte immer MELANIE heißen. Der schönste Name überhaupt...

Melanie
Gast

Also. Ich heisse Melanie bin gerade mal 21 Jahre alt/jung (wie man es nimmt) und ich mag den Namen, egal was für Vorurteile der mitbringt. Vielleicht ist es einfach in der Schweiz nicht so krass aber ich habe diese Vorurteile hier zum ersten Mal gehört.
haha aber ihr solltet mit "der Dunklen" nicht so hart umgehen haha. Also friedefreudeeierkuchen ?

Toma
Gast

Ich hasse den Namen, sorry
Ich kenne wirklich nur psychopathisch veranlagte Frauen mit diesem Namen.

Pups-Melli
Gast

Heutzutage wird sofort über Menschen verurteilt, selbst bei sowas BANALEM wie Namen! Melanies sind dumm und arrogant? Überlegt mal, ob ihr mit dieser Aussage nicht auch in diese dumm und arrogant - Schiene fällt. Findet ihr das nicht etwas oberflächlich von euch? Würdet ihr wollen, dass die Menschen euch wegen eurem NAMEN verurteilen?! Warum findet ihr den Namen eigentlich so scheiße usw? Hat es was mit dieser ''Schlagersängerin'' Melanie Müller zu tun? Würde den ganzen ROTZ zumindest ein wenig erklären, wobei es dennoch unter aller Sau ist, so über Menschen zu urteilen. Ich heiße auch Melanie. Ich würde den Namen zwar nicht gleich heiraten wollen, aber meine Eltern haben ihn mir gegeben und ich bin dankbar für diesen, wie ich finde, schönen Namen.


Wahrscheinlich wird das kaum Einer lesen und somit auch keine Antworten geben, würde mich aber freuen wenn vielleicht doch Eine/r sich die Zeit nimmt.

Schade nur, dass man zum beleidigen immer Zeit hat..

Gast
Gast

@Kriti68

Der Name Mia ist heutzutage genau so häufig wie der Name Melanie zu seiner Zeit, also wo bitteschön ist der Unterschied zwischen der häufigen Melanie und der ebenso häufigen Mia???
Beide Namen sind "Sammelbegriffe", insofern sitzen Melanie und Mia im selben Boot 😉

Kriti68
Mitglied

@B.Kant, doch lieber die tausendste Mia-Sophie als die einhunderttausendste Melanie! Von den Melanies hatten wir in den vergangenen Jahren doch wirklich mehr als genug! Ich finde, wenn ein Name zum Sammelbegriff wird, dann ist es genug! Und jedes Jahrzehnt hat seine eigenen Sammelbegriffe. Der Name Melanie hat ausgedient!

Juana
Gast

Ich finde den Namen schrecklich. Einfach lieblos und unbesonders. Sorry

B.Kant
Gast

Zugegeben finde ich den Namen ziemlich schön. Warum gibt es heutzutage so wenige, die ihr Kind so nennen? Warum muss es immer noch die tausenste Mia-Sophie sein?
Gut, ich kenne auch ein paar blöde Melanies aus meiner Generation. Wahrscheinlich macht das den Namen so unattraktiv im Augenblick.
Aber irgendwann wird es euch auch mit Greta, Cheyenne und Amelia so gehen und ich hoffe, dann werden Melanie und Co wieder aktuell^^

Uppa Mormont
Gast

@Melanie: Wer ist diggah ? Ich kenne nur Grave Digger, aber der ist bestimmt nicht gemeint. Melanie ist ein sehr schöner Name.

Melanie
Gast

Ein Hoch auf diesen Namen diggah

Melanie
Gast

Also echt ich finde den Namen so schön aber manche Leute ziehen ihn einfach in den dreck und erfinden so blöde Spitznamen googlet mal was der Name bedeutet so schön, an alle die den Namen in den derek ziehen so kindisch echt peinlich einfach nur peinlich. Ich kenne keine Melanie mehr in meiner Gegend und so viele haben mir schön gesagt das ist so ein schöner Name der hört sich auch so brav an das du auch bist.!! Grüße an alle Meli's/melanie's
Seid stolz auf euren Namen eure Eltern haben es so wollen weil ihr für die ausseht wie eine melanie


Bedeutung: "Die Dunkle", "Die Schwarze", "Der kräftige Apfel" oder "Die Vertraute". Melanie war der Beiname der griechischen Erdgöttin Demeter, die, nachdem ihre Tochter Persephone von Hades in die Unterwelt entführt wurde, nur noch schwarz getragen hat.

Unbekannt
Gast

Ich finde es einfach nur gemein wie die meisten hier den Namen Melanie in den Dreck ziehen. Das die Meisten die Melanie heißen dumm und eingebildet sind. Woher wollt ihr das denn wissen? Und dank euch dürfen sich jetzt alle Melanies auf dieser Welt wie scheiße fühlen nur weil sie diese gemeinen Kommentare gelesen haben..

Melanie
Gast

Ich bin ziemlich froh den Namen zu tragen. Ich kenne höchstens zwei weitere Melanies und das auch nur aus dem Internet.

Tjorben
Gast

Dieser Name ist mittlerweile ja sehr abgenutzt, auch daher überaus durchschnittlich und ideenlos wirkend.

Melanie
Gast

Wow, hätte nicht gedacht das ich so einen durchschnittlichen Unterschichtsnamen trage?
Auch wenn der Name vielleicht nicht mehr so modern ist, finde ich ihn recht schön und bin zufrieden ihn zu tragen.

Laura
Gast

Ich finde es amüsant, wie hier so viele über den Namen herziehen. Der war in den 80ern beliebt und wurde da auch schön gefunden. Ungefähr so, wie heute der Name Leonie beliebt ist - und so riesig ist der Unterschied zwischen den beiden gar nicht (LeoNIE). Nur, auf einen Hype folgt gerne die Ernüchterung und plötzlich finden den dann alle kollektiv schrecklich. So ist der Geschmack der Masse eben doch von der Mode abhängig, nicht wahr? Von seinem Klang her war und ist der Name Melanie ein weicher, melodischer und femininer Name.

Nie Melanie
Gast

Nie, nie MelaNIE.
Das hat hier unten bereits jemand treffend formuliert.

NIE, NIE, MelaNIE !

Gast
Gast

Ich mag den Namen Melanie nicht. Für mich klingt er eingebildet und der Klang passt nicht. Sorry an alle 1000000 Melanies!

Melanie
Gast

Finde meinen Namen leider furchtbar - mal abgesehen davon, dass mir der Klang so gar nicht gefällt, war ich auch noch nie irgendwo alleine mit dem Namen. In jeder Schulstufe, während der Ausbildung, überall, wo ich hinkomme, gibt es Melanies. Ständig werde ich verwechselt. Außerdem kenne ich - mich mitgerechnet - nur 5 Melanies unter sehr vielen, die nicht von Arbeitslosengeld leben und ihre Ausbildung abgeschlossen haben, von daher hat der Name für mich auch einen RTL-Kind-Flair wie auch Chantal, Jeremy-Pascal, Justin und Kevin. Da die Tochter der Nachbarn "Coco" heißt, muss ich wohl noch dankbar für meinen 08/15-90er-Chantalismus-Namen sein.
Wenigstens die Bedeutung und die Geschichte hinter dem Namen gefallen mir - werde mich vl in Zukunft "Melanie, Beiname der Göttin Persephone" rufen lassen - hört sich viel besser an als Meli.

Nie Melanie!
Gast

NIE NIE NIE würde ich meine Tochter MelaNIE taufen.

Wie hier absichtlich optisch hervorgehoben, finde ich die Endung "nie" in diesem Vornamen sehr unschön, nahezu abschreckend.

Melanie-Diana
Gast

Hallo, ich bin Melanie.Ich finde den Namen soo schön.Ich kenne noch 2 andere Melanie's in meinem Ort.Ich finde nicht das dieser Name eingebildet ist und schon gar nicht billig ist!!!Glaubt ihr warum Eltern ihren Kindern den Namen gegeben haben:weil er wunderschön ist!Grüße an alle Melanie's und an alle anderen,ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Anja
Gast

Melanie klingt sanft und fein. Sehr schöner Klang.

Hmmm
Gast

Ich finde Melanie einfach total langweilig. Das ist doch wieder so ein 0815 Name, wobei der Hintergrund mit der Sage und so ganz schön ist :)

Huy
Gast

Ich weiß nicht, was alle haben, aber ich finde den Namen klasse! Ich kenne niemanden, der Melanie heißt, abgesehen von einer Person, die sehr sympathisch und witzig ist.

Gast
Gast

Mir gefällt vor allem die Bedeutung nicht.
Außerdem finde ich, dass dieser Vorname tatsächlich einen Touch in Richtung "billig" hat, warum auch immer das so ist.

Mely
Gast

Meiner Meinung nach kommt es ganz darauf an wie man den Namen ausspricht:)
Es kommt nicht auf den Namen an, ob man intelligent ist sondern auf die Gene

Serena P.
Gast

Finde diesen Frauennamen total unschön und unkreativ.
Melanie klingt nun mal langweilig und einfallslos!

Melanie
Gast

Also mein Name gefällt mir. Die Bedeutung könnte nicht passender sein. Ich kleine mich nahezu nur schwarz (ich liebe diese Farbe).. Meine Haare sind übrigens schwarz bzw sehr dunkelbraun gefärbt und meine Haut sehr hell. Meine Persönlichkeit ist der ruhig und beherrscht, wenn ich das so beurteilen kann. Ich bin überhaupt nicht impulsiv und Menschen vertrauen mir sehr schnell, weiß nicht woran das liegt ^^ Alles sehe treffend würde ich sagen, ohne dass ich vorher etwas von der Bedeutung wusste

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Melanie schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Muriel, Nöelle, Petrissa, Reinfriede, Rosinie, Siegfriede, Sveva, Topsy, Violetta und Winfriede.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Ashme

Noch kein Kommentar vorhanden

Ashme würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Ashme?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Bist Du mit Deinem eigenen Vornamen zufrieden?