Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Melissa Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Melissa ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

3330 Stimmen (Rang 238)
11 x auf Lieblingslisten
4 x auf No-Go-Listen
238

Rang 238
Mit 3330 erhaltenen Stimmen belegt Melissa den 238. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Melissa ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Melissa
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Melissa?

Der weibliche Vorname Melissa bzw. Mélissa (Μέλισσα) hat einen altgriechischen Ursprung und bezeichnet in der griechischen Mythologie verschiedene Personen. Als alternative Schreibweise ist Melitta gebräuchlich. Direkt ins Deutsche übersetzt bedeutet der Name "die Biene", "die Honigbiene", "die Honigsüße" oder auch freier gedeutet "die fleißige Biene" bzw. "das fleißige Lieschen".

Die Herkunft liegt im Altgriechischen, abgeleitet von den Namensbestandteilen mélitta (μέλιττα) für "die Biene" oder mélissa (μέλισσα) für "die Honigbiene" oder méli (μέλι) für "der Honig".

In der griechischen Mythologie wird Melissa eine Nymphe genannt, die sich um den kleinen Zeus gekümmert hatte.

Im deutschsprachigen Raum wird der Name erst seit der Neuzeit vergeben. Seit den 1990er Jahren zählt Melissa zu den beliebtesten Mädchennamen in Deutschland.

Andere Varianten sind Melyssa, Melisa, Melita, Meliza, Meliz, Melis, Melisane, Melitina, Melina und Meline.

Woher kommt der Name Melissa?

Wortherkunft

Melissa ist ein Mädchenname altgriechischer Herkunft, der sich ursprünglich von den Wortelementen mélitta (μέλιττα) für "die Biene" oder mélissa (μέλισσα) für "die Honigbiene" oder méli (μέλι) für "der Honig" herleitet. In der griechischen Mythologie und Antike trugen zahlreiche Personen wie Nymphen und Priesterinnen den Namen Melissa. Sinngemäß übersetzt bedeutet er "die Biene" oder auch "die Honigsüße".

Wortzusammensetzung

mélitta (μέλιττα) = die Biene (Altgriechisch) oder
mélissa (μέλισσα) = die Honigbiene (Altgriechisch) oder
méli (μέλι) = der Honig (Altgriechisch)

Wann hat Melissa Namenstag?

Der Namenstag von Melissa ist der 24. April und 15. September.

Wie spricht man Melissa aus?

Aussprache von Melissa: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Melissa auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Melissa?

Melissa ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 95. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2000 mit Platz 34.

In den letzten zehn Jahren wurde Melissa etwa 7.100 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 93. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 87.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Melissa

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Melissa in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 95 99 101 34 (2000)

In Deutschland wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 7.100 Mal als Erstname vergeben (9.500 Mal von 2010 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 78 65 62 51 (2001)

In Österreich wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 1.200 Mal als Erstname vergeben (4.000 Mal von 1984 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 67 75 57 22 (1999)

In der Schweiz wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 1.200 Mal als Erstname vergeben (5.900 Mal von 1930 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - 171 6 (1993)

In der Niederlande wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 300 Mal als Erstname vergeben (12.500 Mal von 1930 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 125 108 114 9 (1995)

In Belgien wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 410 Mal als Erstname vergeben (3.000 Mal von 1995 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 174 174 145 19 (1998)

In Frankreich wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 6.000 Mal als Erstname vergeben (69.000 Mal von 1930 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Italien - - 48 27 (2012)

In Italien wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 11.700 Mal als Erstname vergeben (21.300 Mal von 1999 bis 2021).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Italien (1999-2021)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Italien in den Jahren 1999-2021
Polen 172 173 171 155 (2002)

In Polen wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 250 Mal als Erstname vergeben (430 Mal von 2000 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien - - - 65 (2000)

In Slowenien wurde Melissa in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1992 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 108 111 110 71 (2000)

In Dänemark wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 280 Mal als Erstname vergeben (1.600 Mal von 1985 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 84 87 77 54 (2013)

In Schweden wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 1.700 Mal als Erstname vergeben (3.200 Mal von 1998 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 104 110 99 93 (2012)

In Norwegen wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 300 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1945 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 214 196 46 (1997)

In England wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 2.200 Mal als Erstname vergeben (12.700 Mal von 1996 bis 2021).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 105 110 107 25 (1994)

In Schottland wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (4.100 Mal von 1974 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 93 100 105 44 (1984)

In Irland wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 220 Mal als Erstname vergeben (3.200 Mal von 1964 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 67 69 72 38 (1997)

In Nordirland wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (420 Mal von 1997 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 349 345 320 2 (1979)

In den USA wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 11.400 Mal als Erstname vergeben (756.000 Mal von 1930 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 171 171 166 2 (1983)

In Kanada wurde Melissa in den letzten 10 Jahren ca. 680 Mal als Erstname vergeben (43.400 Mal von 1980 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 2 (1979)

In Australien wurde Melissa in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (18.200 Mal von 1952 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022
Neuseeland - - - 6 (1984)

In Neuseeland wurde Melissa in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (6.900 Mal von 1954 bis 2022).

Melissa in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland (1954-2022)
Platzierungen von Melissa in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland in den Jahren 1954-2022
Liechtenstein - 4 3 3 (2020)

In Liechtenstein wurde Melissa in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1996 bis 2022).

Melissa in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Melissa in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 64 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 68 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 69 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 68 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 82 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 101 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 85 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 101 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 99 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 95 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 43
  • Schlechtester Rang: 101
  • Durchschnitt: 73.39

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Melissa

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Melissa im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 108 im April 2020
Rang 119 im Mai 2020
Rang 130 im Juni 2020
Rang 125 im Juli 2020
Rang 127 im August 2020
Rang 113 im September 2020
Rang 119 im Oktober 2020
Rang 91 im November 2020
Rang 137 im Dezember 2020
Rang 128 im Januar 2021
Rang 111 im Februar 2021
Rang 112 im März 2021
Rang 87 im April 2021
Rang 96 im Mai 2021
Rang 98 im Juni 2021
Rang 94 im Juli 2021
Rang 98 im August 2021
Rang 99 im September 2021
Rang 82 im Oktober 2021
Rang 67 im November 2021
Rang 86 im Dezember 2021
Rang 111 im Januar 2022
Rang 102 im Februar 2022
Rang 107 im März 2022
Rang 77 im April 2022
Rang 98 im Mai 2022
Rang 82 im Juni 2022
Rang 97 im Juli 2022
Rang 86 im August 2022
Rang 59 im September 2022
Rang 52 im Oktober 2022
Rang 62 im November 2022
Rang 66 im Dezember 2022
Rang 74 im Januar 2023
Rang 65 im Februar 2023
Rang 56 im März 2023
Rang 58 im April 2023
Rang 76 im Mai 2023
Rang 61 im Juni 2023
Rang 77 im Juli 2023
Rang 74 im August 2023
Rang 71 im September 2023
Rang 64 im Oktober 2023
Rang 81 im November 2023
Rang 76 im Dezember 2023
Rang 94 im Januar 2024
Rang 87 im Februar 2024
Rang 80 im März 2024
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 52
  • Schlechtester Rang: 150
  • Durchschnitt: 103.00

Geburten in Österreich mit dem Namen Melissa seit 1984

Melissa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 92. Rang. Insgesamt 3977 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
92 3977 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Melissa besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (565)
  • 17.7 % 17.7 % Baden-Württemberg
  • 16.1 % 16.1 % Bayern
  • 3.9 % 3.9 % Berlin
  • 1.8 % 1.8 % Brandenburg
  • 1.2 % 1.2 % Bremen
  • 0.9 % 0.9 % Hamburg
  • 8.5 % 8.5 % Hessen
  • 0.7 % 0.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.0 % 8.0 % Niedersachsen
  • 23.2 % 23.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.3 % 5.3 % Rheinland-Pfalz
  • 1.8 % 1.8 % Saarland
  • 3.4 % 3.4 % Sachsen
  • 1.8 % 1.8 % Sachsen-Anhalt
  • 3.7 % 3.7 % Schleswig-Holstein
  • 2.1 % 2.1 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (50)
  • 10.0 % 10.0 % Burgenland
  • 8.0 % 8.0 % Kärnten
  • 10.0 % 10.0 % Niederösterreich
  • 18.0 % 18.0 % Oberösterreich
  • 6.0 % 6.0 % Salzburg
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 2.0 % 2.0 % Tirol
  • 4.0 % 4.0 % Vorarlberg
  • 22.0 % 22.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (39)
  • 5.1 % 5.1 % Aargau
  • 2.6 % 2.6 % Appenzell Ausserrhoden
  • 12.8 % 12.8 % Basel-Landschaft
  • 12.8 % 12.8 % Bern
  • 5.1 % 5.1 % Luzern
  • 2.6 % 2.6 % Nidwalden
  • 5.1 % 5.1 % Schwyz
  • 10.3 % 10.3 % Solothurn
  • 10.3 % 10.3 % St. Gallen
  • 5.1 % 5.1 % Thurgau
  • 2.6 % 2.6 % Uri
  • 5.1 % 5.1 % Zug
  • 20.5 % 20.5 % Zürich

Dein Vorname ist Melissa? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Melissa als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Melissa besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Melissa.

Häufigkeit des Vornamens Melissa nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Melissa

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • BigM
  • Digge
  • Egl
  • Else
  • Elyss
  • Hasy
  • Issa
  • Kessel
  • Layla
  • Lilei
  • Lisa
  • Lisi
  • Liss
  • Lissa
  • Lissdiss
  • Lissi
  • Lissl
  • Lissldissl
  • Lissy
  • Liz
  • Malaka
  • Mälla
  • Manati
  • Manaty
  • Massa
  • Me
  • Mehldorn
  • Mehlesel
  • Mehlhiasl
  • Mehlie
  • Mehlisa
  • Mehlliesel
  • Mehlsack
  • Mehlschüssel
  • Mehlsuppe
  • Mehltau
  • Mehlwurm
  • Mel
  • Mela
  • Melasse
  • Melbel
  • Melbimba
  • Meldest
  • Meldissa
  • Mele
  • Melefant
  • Melessi
  • Melhiasl
  • Meli
  • Melicia
  • Melie
  • Meliffa
  • Melikka
  • Melina
  • Melis
  • Melischa
  • Melischen
  • Melison
  • Meliss
  • Melissaffe
  • Melissengeist
  • Melissi
  • Melissima
  • Melita
  • Melitta
  • Melitza
  • Meliza
  • Melizi
  • Melizza
  • Mell
  • Melle
  • Mellen
  • Melli
  • Mellie
  • Mellson
  • Melly
  • Mellymoppel
  • Mellyvanelli
  • Melo
  • Melönchen
  • Melone
  • Melöö
  • Melosch
  • Melosh
  • Melpiesel
  • Melpissa
  • Melpizza
  • Melsa
  • Melse
  • Meltorö
  • Melu
  • Melwurm
  • Mely
  • Meme
  • Memi
  • Meschissa
  • Mesila
  • Messi
  • Mesy
  • Metch
  • Metrissa
  • Mielle
  • Migger
  • Mila
  • Mildessa
  • Mile
  • Mililla
  • Milla
  • Mille
  • Milli
  • Milupa
  • Mimi
  • Missa
  • Misse
  • Missel
  • Missi
  • Missilla
  • Mississippi
  • Missy
  • Mizi
  • Mizzy
  • Möhli
  • Möli
  • Mondfisch
  • Mongolissa
  • Moppel
  • Mtürnagel
  • Mull
  • Müllissa
  • Nutella
  • Specky
  • Spekliesl
  • Trissa
  • Türnagel
  • Zelamelis

Häufigste Nachnamen

  1. Melissa Schmidt
  2. Melissa Becker
  3. Melissa Weber
  4. Melissa Müller
  5. Melissa Bauer
  6. Melissa Müller
  7. Melissa Lange
  8. Melissa Meyer
  9. Melissa Schneider
  10. Melissa Walter
  11. Melissa Kern
  12. Melissa Koch
  13. Melissa Friedrich
  14. Melissa Jansen
  15. Melissa Fischer
  16. Melissa Peter

Melissa in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Melissa

Melissa (Missy) Franklin
Schwimmerin
Melissa Arnette Elliott
bekannt als Missy Elliott (* 1971), US-amerikanische Rapperin, Sängerin und Musikproduzentin
Melissa Auf der Maur
Musikerin
Melissa Benoist
Schauspielerin aus den USA
Melissa Caddle
Sprinterin
Melissa Czarnik
Dichterin aus den USA
Melissa Etheridge
Rockmusikerin
Melissa Febos
Schriftstellerin aus Amerika
Melissa Francis
amerikanische Schauspielerin
Melissa Gilbert
Schauspielerin (bekannt aus unsere kleine Farm)
Melissa Goddard
amerikanische Filmproduzentin
Melissa Good
amerikanische Schriftstellerin
Melissa Harrington
amerikanische Filmregisseurin
Melissa Hastings
Figur aus der TV-Serie "Pretty Little Liars"
Melissa Hayden
amerikanische Schauspielerin
Melissa Heiduk
Sängerin aus Deutschland
Melissa Holliday
amerikanisches Model
Melissa Jaffer
australische Schauspielerin
Melissa Jimenez
Spanische Fernsehreporterin
Melissa Joan Hart
Schauspielerin (Sabrina total verhext)
Melissa Jones
kanadische Rodlerin
Melissa Juratowitch
australisches Model
Melissa Kirsch
Schriftstellerin aus den USA
Melissa Lafsky
amerikanische Schriftstellerin
Melissa Madden Gray
Schauspielerin aus den USA
Melissa Margera
Model
Melissa Marshall
australische Schauspielerin
Melissa McCarthy
Schauspielerin
Melissa McClelland
Musikerin aus den USA
Melissa Miles McCarter
amerikanische Schriftstellerin
Melissa Militano
Eiskunstläuferin aus Amerika
Melissa Moore
britische Schauspielerin
Melissa Naschenweng
Sängerin
Melissa Ordway
amerikanische Schauspielerin
Melissa Papworth
Kricketspielerin aus Australien
Melissa Perilli
Sängerin
Melissa Sagemiller
amerikanische Schauspielerin
Melissa Skelton
Bischof aus Kanada
Melissa Stribling
englische Schauspielerin
Melissa Sue Anderson
Schauspielerin (bekannt durch unsere kleine Farm)
Melissa Thiem
deutsche Fußballspielerin
Melissa Wiik
norwegische Fußballspielerin
Melissa Witek
amerikanisches Model

Melissa in der Popkultur

I steh auf Bergbauernbuam
Lied von Melissa Naschenweng
Melissa
Lied von Peão Hardcore

Melissa als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Melissa wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Melissa (0x)

    Hochdruckgebiet Melissa
  • Tiefdruckgebiet Melissa (1x)

    Tiefdruckgebiet Melissa
    • 20.08.2022

Melissa in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Melissa wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Me-lis-sa
Endungen
-lissa (5) -issa (4) -ssa (3) -sa (2) -a (1)
Anagramme
Massiel (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Melissa - gebildet werden können.
Rückwärts
Assilem (Mehr erfahren)Melissa ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Melissa in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100101 01101100 01101001 01110011 01110011 01100001
Dezimal
77 101 108 105 115 115 97
Hexadezimal
4D 65 6C 69 73 73 61
Oktal
115 145 154 151 163 163 141

Melissa in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Melissa anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
658 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M420 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MLS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Melissa buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Emil | Ludwig | Ida | Samuel | Samuel | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Echo | Lima | India | Sierra | Sierra | Alfa

Melissa in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Melissa in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Melissa
Altdeutsche Schrift
Melissa
Lateinische Schrift
MELISSA
Phönizische Schrift
𐤌𐤄𐤋𐤉𐤔𐤔𐤀
Griechische Schrift
Μελισσα
Koptische Schrift
Ⲙⲉⲗⲓⲥⲥⲁ
Hebräische Schrift
מהליששא
Arabische Schrift
مــهــلــيــشــشــا
Armenische Schrift
Մելիզզա
Kyrillische Schrift
Мелисса
Georgische Schrift
Ⴋელისსა
Runenschrift
ᛘᛂᛚᛁᛋᛋᛆ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓇌𓃭𓇋𓋴𓋴𓄿

Melissa barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Melissa an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Melissa im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Melissa im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Melissa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Melissa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Melissa im Tieralphabet

Melissa im Tieralphabet

Melissa in der Schifffahrt

Der Vorname Melissa in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- · ·-·· ·· ··· ··· ·-

Melissa im Flaggenalphabet

Melissa im Flaggenalphabet

Melissa im Winkeralphabet

Melissa im Winkeralphabet

Melissa in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Melissa auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Melissa als QR-Code

Melissa als QR-Code

Melissa als Barcode

Melissa als Barcode

Wie denkst du über den Namen Melissa?

Wie gefällt dir der Name Melissa?

Bewertung des Namens Melissa nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Melissa?

Ob der Vorname Melissa auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (59.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (49.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (71.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (41.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (38.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (34.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (68.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (68.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (63.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (63.8 %)
Was denkst du? Passt Melissa zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Melissa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (75.4 %) modern (72.4 %) wohlklingend (76.2 %) weiblich (77.4 %) attraktiv (74.5 %) sportlich (57.5 %) intelligent (70.8 %) erfolgreich (70.4 %) sympathisch (76.4 %) lustig (66.0 %) gesellig (63.2 %) selbstbewusst (62.4 %) romantisch (67.6 %)
von Beruf
  • Mentaltrainerin (18)
  • Versicherungskauffrau (18)
  • Ärztin (17)
  • Künstlerin (15)
  • Model (15)
  • Schauspielerin (12)
  • Bürokauffrau (9)
  • Sängerin (9)
  • Anwältin (6)
  • Erzieherin (6)
  • Polizistin (6)
  • Lehrerin (5)
  • Rechtsanwaltsfachangestellte (5)
  • Krankenschwester (4)
  • Verkäuferin (4)
  • Immobilienkauffrau (3)
  • Pädagogin (3)
  • Psychologin (3)
  • Architektin (3)
  • Pflegefachfrau (3)
  • Bankkauffrau (3)
  • Kosmetikerin (3)
  • Medizinische Fachangestellte (3)
  • Tierärztin (2)
  • Mechanikerin (2)
  • Kauffrau (2)
  • Vermessungstechnikerin (2)
  • Modedesignerin (2)
  • Handwerkerin (2)
  • Journalistin (2)
  • Stripperin (2)
  • Speditionskauffrau (2)
  • Friseurin (2)
  • Rapperin (2)
  • Kinderpflegerin (2)
  • Autorin (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Juristin (2)
  • Personalfachfrau (2)
  • Chirurgin (2)
  • Sekretärin (2)
  • Tänzerin (1)
  • Eventmanagerin (1)
  • Ausbilderin (1)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Touristikleiterin (1)
  • Restaurantfachfrau (1)
  • Mediendesignerin (1)
  • Richterin (1)
  • Tierpflegerin (1)
  • Büroangestellte (1)
  • Computerfachfrau (1)
  • Flugbegleiterin (1)
  • Astronautin (1)
  • Imkerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Zollbeamtin (1)
  • Klavierlehrerin (1)
  • Köchin (1)
  • Zeichnerin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Elektronikerin (1)
  • Artistin (1)
  • Notarin (1)
  • Internistin (1)
  • Physikerin (1)
  • LKW-Fahrerin (1)
  • Küstlerin (1)
  • Rechtspflegerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Melissa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Melissa ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Melissa

Kommentar hinzufügen
Karl
Gast

Schöner Vorname. Meine Ex-Freundin während der Schulzeit hiess Melissa.

Ralf
Gast

Sehr schöner Vorname!

Janina
Gast

Gefällt mir sehr gut und kommt für mich als bald werdende Mutter definitiv in den engeren Kreis. Der Klang dieses Namens ist sehr sanft und schön.

Beatrice
Gast

Wunderschöner Vorname! Relativ lang, aber sehr leicht auszusprechen.

Kerstin
Gast

Ich habe meine Tochter 1990 Melissa genannt, weil zur damaligen Zeit nicht viele diesen Namen hatten und ich den Namen wunderschön fand. Er hat irgendwie etwas besonderes.

Melissa
Gast

Ich finde den Vornamen super schön. Ich liebe meinen Namen. Er klingt sehr elegant und ist mega einfach auszusprechen.

Mitglied

AN ALLE:
Gebt euren Kindern KEINE Doppelnamen!!!
Das ist wirklich schrecklich!!!

ähäh
Gast

@melissa(19.april 2014) du wirst melone genannt?! looooooooool............looool...okay das reicht

MeLissa
Gast

Hallo (17j.),
ich stehe eigentlich ganz neutral zu meinem Namen. Ich wollte eigentlich, immer ein Zweitnamen haben, aber der wunsch hat sich gelegt. Komischerweise werde ich oft gefragt: "mit doppel l oder doppel s?" Und dann werde ich ebtweder Melitta genannt oder mit einer Melanie verwechselt. Aber die Bedeutung mit dem ewigen Engel ist super schön, schöner als 'hönigsüße' oder ähnliches 😂

Lg Lissa

(Bin dabei von dem Spitznamen Melli auf Lissa überzugehen)

Melissa
Gast

Ich heiße auch Melissa und ich liebe mein Name. als ich ein Kind war wollte ich jedoch Johanna heißen.

Nicole
Gast

Wir finden den Name Super Schön . Unsere Tochter soll Melissa Joline heißen

Sandra
Gast

Auch so ein schöner zeitloser Name . Und schön lang. Ich finde längere Namen viel schöner als die neue Mode Namen mit 3-4 Buchstaben

Mitglied

Melissa - die Honigsüße:) So heißt die Hauptfigur meines Romans das ich begonnen habe zu schreiben. Mir gefällt der Name. Weiß ich nicht warum. Ich finde ihn einfach nur schön und edel. Ihr Traumprinz heißt Jakob und ihre beste Freundin Jasmin. Melissa & Jakob. Jakobs Bruder ist Simon, Melissa hat keine Geschwister, nur eine Cousine die Raphaela heißt. Jasmins kleine Tochter heißt Lena. :)

Vera
Gast

Melissa is süüüß 🐝🌺🍯

Melissa
Gast

Ich heiße melissa und finde den Namen ganz schön meine verstorbene oma heißt zum Beispiel Melitta und ich denke das wegen hat meine Mutter mir denn namen melissa gegeben zu Erinnerung unwohl ich meine Oma nicht kenne hab ich doch ganz viel von ihr 😊😊😊😊❤❤❤❤

Melissa
Gast

Ich trage den Namen melissa ich mag ihn eingentlich nicht weil ich halb kurdin und halb Aramäirin bin und der Name sich so deutsch anhört aber sonst ist er schön

Claudia
Gast

Wi haben ewig nach einem Namen für unsere Tochter gesucht, sogar aim Krankenhaus stand noch auf ihrem Armbändchen -weibl. unbekannt- mangels Name. Bis die Tocher einer Freundin sagte, wir sollten sie unbedingt Melissa nennen. Das haben wir auch gemacht ! Klingt nicht zu mädchenhaft, aber trotzdem irgendwie weich.

Melissa
Gast

Hallo,
ich heiße auch Melissa und fand den Namen als Kind überhaupt nicht gut. Damals hieß auch kaum jemand so.
Nun bin ich 26 und muss sagen, ich bin froh, dass ich nicht Lilly, Maja oder ähnlich heiße. Besonders im Job ist ein zu niedlicher Name nicht gut geeignet, finde ich. Wer nimmt denn auf Anhieb eine Führungskraft ernst die einen zu niedlichen Namen hat?
Der Name muss zu jedem Alter passen und das tut Melissa für mich.
Als Kind eignen sich zur Verniedlichung ja auch Spitznamen.
Meine Familie und einige Freunde nennen mich Melly. Als Kind wurde ich Lissi oder Lissa genannt.

Melissa
Gast

Ich heiße auch Melissa und ich liebe meinen Namen. Meine Mama meinte sie hat den Namen aus dem Film die kleine Farm oder so weil die Schauspieler so heißen und wegen der Bedeutung :) ich wurde manchmal wegen meinen Namen geärgert von meinemeinem ehemaligen NachhilfeLehrer er hat mich immer Melitta Kaffee genannt.😂 mein Papa nennt mich immer Melissenkind oder Litzi und meine Mama meeli.. meine Freunde nennen mich ganz normal Melli. Ich finde der Name hört sich so unschuldig an und jugendlich

Melissa Magdalena
Gast

Also ich heiße Melissa Magdalena und der Name ist sehr schön. Ich bin so dankbar dieser einen Frau die im Krankenhaus nach ihrer Tochter gerufen hat und mein Vater das gehört hat! :)
Auch ich werde ab und zu noch Melitta genannt aber das nehme ich mit Humor ansonsten mein Spitznamen sind Melly oder Meli :)

Melis🐊
Gast

Also meiner Meinung nach ist es schon sehr wichtig was für eine Bedeutung ein Name hat.. Nun ja Melissa hat für mich jetzt keine wirklich schöne Bedeutung aber ich hab ja auch noch einen Spitznamen der das ganze bisschen rettet👀 Auf meiner Schule gibt es aber leider 14 Melissa's aber halt nur mit einem ,,S" haha

Missi😇
Gast

Ich liebe meinen Namen ich danke mom und dad das sie mir diesen schönen Namen gegeben habe (meine Freunde nennen mich missi)DANKE AN MEINE FTEUNDE UND MEINER FAMILIE.ICH HAB DICH LIEB

Melissa I.
Gast

Ja, auch ich trage seit 16 Jahren schon den Namen Melissa und ich bin auch ziemlich glücklich damit. Ein paar meiner Freunde sprechen mich mit meinem vollen Namen an, aber die meisten sagen einfach Milli (Außer mein Opa, der sagt Lissi). Finde ich jetzt nicht soo toll, aber auch nicht wirklich schlimm. Das Problem ist eher, dass ein paar Jungs aus meiner Klasse das mitbekommen haben und anfingen, mich 'Mülli' zu nennen, aber das war auch relativ schnell wieder vorbei. In unserer Gegend ist der Name zum Glück auch keiner, bei dem sich gleich 10 Leute umdrehen, wenn man gerufen wird. Von der Bedeutung 'Fleißige Honigbiene' habe ich auch schon gehört, aber Engel der Ewigkeit ist mir neu, gefällt mir aber um einiges besser ;-)
Insgesamt, ein super Name, ich bin voll und ganz zufrieden mit ihm.

Melissa
Gast

Ich heiße auch Melissa mir gefällt der Name gut mich nennen welche melly oder melis usw. Aber ich heiß rückwärts Assilem der ist scheisse.

Melissa
Gast

Also ich liebe meinen Namen hahaha😂❤️

Melissa
Gast

Ich hasse meinen Namen und deshalb hab ich eine Menge Spitznamen wie Mella, Lissa, Meli usw.

Melissa Helena
Gast

Ich heiße seit 35 Jahren so und finde es toll. Meine Eltern benannten mich nach der Schauspielerin Melissa Gilbert, aus unsere kleine Farm. Bin stolz drauf und bin mit dem Namen alleine auf Arbeit ect. somit kenne ich keine zweite Melissa.

Melissa T.
Gast

Ich heiße auch Melissa schon seit fast 19 Jahren und ich habe bis jetzt erst eine Melissa Getroffen :)
Meine Familie nennt mich Melly und auch paar Freunde andere nennen mich wieder Rum Lissa das sind die Namen auf die ich höre :)

Lena
Gast

Ich liebe den namen Melissa .Ich Habe meiner Tochter den namen Melissa gegeben.Der schönste Name auf der Welt

melissa
Gast

Ich heiße auch melissa. Früher hasste ich es Missy genannt zu werden doch jetzt will ich will ich wieder so genannt werden. 😁😁😊😊

Mitglied

Ich hasse den Namen Melissa. Er reimt sich auf Meschissa und rückwärts bedeutet er Assilem.. deshalb werde ich gerne Mel genannt.

Melissa
Gast

Ich hasse meinen Namen aber trotzdem ist es mir egal(Am liebsten würde ich Mia heißen also stimmt für Mia!)

Melissa
Gast

Meine Freunde nennen mich meli oder melissa meine Familie nennt mich lissi

Melissa
Gast

Auch ich heiße Melissa und hatte mit "Melitta" auch schon ein paar Probleme, als ich klein war. Heute lache ich drüber.
Meine Urgroßmutter war zuerst ganz schockiert, als meine Eltern mich als kleines Baby vorstellten.
"Ihr könnt sie doch nicht nach einem Kaffee benennen!" Es fing also sehr früh an, hihi.

Aber ich mag meinen Namen sehr. Es ist tatsächlich selten, dass ich eine Namensverwandte treffe und durch meinen sehr seltenen Nachnamen wird er noch spezieller.
Meine Mutter nennt mich am liebsten Lissi und unter Freunden heiße ich Meli. Früher auch Molly und Milli. Die letzteren beiden kann ich nicht leiden, also ruft mich so auch niemand mehr ;)
Zuerst wollten meine Eltern mich Lisa nennen...dann wäre ich im Krankenhauszimmer meiner Mutter die vierte Lisa geworden. Zum Glück haben sich die beiden noch umentschieden ;)

Melissa
Gast

Also spitznamen sind da sehr vielfältig und teilweisee echt furchtbar.
Ich habe gefühlte 100 und hier ein paar Beispiele:
Mee Melli Milly Meggie Meme liss lissy müh lisse lessi lissa... den einzigen den ich schön finde ost Mel, leider kommt selten jemand auf die idee mich so zu nennen

Melissa
Gast

Ich heisse Melissa Sue... wegen dieser Melissa Sue Anderson aus unsere kleine farm und obwohl mein Nachname schwäbisch ist, spricht es meistens jeder Mälisaa Schüh aus und der Nachname wird verenglischt. ich könnte kotzen wenn ich das höre... das kann doch verdammt nochmal nicht so schwer sein das richtig auszusprechen... deswegen hätte ich gerne einen anderen namen. Melissa und Sue alleine sind ganz schön.

Für
Gast

Den Namen Melissa kann auch ich mein Herz erwärmen. ;)

Die Honig süße Melissa!
Gast

Ist schon ein cooler Name. Trage ihn schon 11 Jahre :-)

Sophie
Gast

Ein schöner Name mit tollen Bedeutungen!
Bei uns ist der Name so mittelmäßig verbreitet, ab und an trifft man doch schon mal eine Melissa. Aber längst nicht so schlimm wie Lukas! Ich kenne 6 Lukas oder mehr!

Belinda
Gast

Wir erwarten ein Mädchen und unser Favoriten ist Milissa ! Ich finde den Namen wunderschön.

Elias
Gast

Also der Name Melissa klingt frisch und durchdringend jugendlich.Tolle Bedeutung hat er auch... :-) . Prinzessin Melissa*.. er klingt einfach nur toll!!

Anja
Gast

Melissa finde ich wunderschön.Ich mag auch den Klang.

Little Sunshine
Gast

Ich finde der Name Melissa ist sehr einzigartig und selten. Der Name ist irgendwie so weich :D

Aria
Gast

Ich habe eine zeitlang in Frankreich gelebt und dort ist der Name Melissa in den Achtzigern ein Modename gewesen, wegen eines Lieds von Julien Clerc (1984).

Melissa❤
Gast

Hallo ich trage auch den Namen Melissa und mag ihn sehr:)Meine freundin nennen mich manchmal Meli aber das mag ich nicht so, ich finde es schöner wenn man meinen vollen Namen sagt haha:)😋

Melissa
Gast

Ich bin 1993 geboren und heiße ebenfalls Melissa, was bis dato noch einigermaßen selten war.
Ich kenne nur sehr wenige Melissas und ich freue mich darüber. Ich mag meinen Namen, auch wenn ich ebenfalls oft mit Melitta oder Melisse oder Cappuccino angesprochen wurde. Finde ich keineswegs schlimm, man kann sich damit auch in Hysterie herein steigern, obwohl es nichts Schlimmes ist.

Ich wurde früher Milka genannt, aber heute nur noch Mille, da ich Lissa/y und Melli zu kindisch, bzw für zu englisch empfand, zumal ich keineswegs nach einer Lissa oder Melli aussehe.

Ich finde, dass mein Name sehr schön ist :)

Melissa
Gast

Hey ich heiße auch Melissa, nur das dumme ist das ich meinen Namen gar nicht mag... Oft werde ich mit dem Namen Melitta angesprochen was ich gar nicht leiden kann. Ausßerdem würde ich lieber eienen ausergewöhnlichen Namen tragen, hätte ich einen Zweitnamen dann würde ich ihn auch als Rufnamen verwenden. leider schreiben und nennen mich meine Freunde und die Leute in meiner Klasse alle Melli was ich einwenig kindisch finde. Und dan wird auch noch oft mein Name falsch ausgesprochen oder mit einem "s" geschrieben :( Naja... Für die die genauso heißen hoffe ich das ihr euern Namen mögt und solche Probleme nicht habt und auch nicht haben werdet.
LG Melissa

Melissa
Gast

Also mein Name is Melissa carina und ich mag den Namen sehr! Ich werde immer Melli genannt oder auch Milly! Ich mag diese Spitznamen und geärgert würde ich wegen meinem Namen auch noch nie nur meine Kusine hat als wir kleiner waren immer melitta zu mit gesagt! Das fand ich doof aber sonst Find ich diesen Namen echt Supi! Ich würde zwar lieber Lis oder missy gennant werden aber alle finden Melli oder milly besser! Egal jedenfalls find ich den Namen schön! Und Melissa ist nicht Türkisch da gibt's ne andere Form von melissa die türkisch ist aber net die mit Doppel s! Ja also bye

Melissa
Gast

Ich heiße auch Melissa und ich finde den Namen echt schön. Früher wurde ich Missi genannt, ich habe es erst gemocht aber dann haben mich die Jungs in der Grundschule Missi-Pissi genannt und das stand dann sogar an der Schulmauer😤😠 aber dann war ich auf der Aida und habe ein Mädchen kennen gelernt und die hat mich Melli genannt (zum Glück nicht Missi) und dann bin ich in die 5. Klasse gekommen und bin halt auf's Gymnasium gekommen und dann habe ich halt gesagt das mein Spitzname Melli ist damit soetwas nicht wieder passiert.😉😄😊 wer den Namen nicht schön findet, den kann ich nicht verstehen 😐😕😑😡

-.-
Gast

Ich mag die Namen Melissa & Milissa sehr.
Martha & Marina mag ich auch.
Ich eröffne mal eine PE..

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Melissa schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Nada, Odilberga, Philippine, Rena, Rudolfine, Silke, Tabea, Trudgard, Walborg und Yolanda.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Joellina

Noch kein Kommentar vorhanden

Joellina würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Joellina?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wenn Du die freie Wahl hättest, für welche Entbindung würdest Du Dich grundsätzlich entscheiden?