Raina

  • Rang 1502
  • 92 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 21 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • bulgarisch
  • kroatisch
  • russisch
  • slawisch
Form von Regina = latein. "die Königin"

Raina kommt auch aus dem Bulgarischen und bedeutet übersetzt: "die Paradisische"; die Betonung liegt auf i, man kann auch ein Trema auf das i machen.

Raina (Nebenform von Reina);
Slawisch_rad- = froh, fröhlich, Freude

Französisch_"Raina" = "Königin"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Rai-na -aina (4) -ina (3) -na (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Aniar 76 R500 RN
Morsecode Schreibschrift
·-· ·- ·· -· ·- Raina
Raina buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Richard | Anton | Ida | Nordpol | Anton
Raina in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Raina in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Reni
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Raina
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Raina Kabaivanska (Bulgarische Sängerin (Sopran))
Beliebteste Doppelnamen mit Raina
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Raina
Rang 0 im April 2016
Rang 170 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 153 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 149 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 181 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 220 im März 2020
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 149
  • Schlechtester Rang: 351
  • Durchschnitt: 226.33

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Raina stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Raina seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4019 5 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Raina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4019. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Raina in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 2683 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 2411 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 3900 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 2167 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 2868 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 2278 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 2682 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 1983 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 2895 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 3860 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 2759 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1901 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 2150 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1893 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1639 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1966 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1452 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1452
  • Schlechtester Rang: 3900
  • Durchschnitt: 2440.41

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Raina in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 11.1 % 11.1 % Bayern
  • 11.1 % 11.1 % Hamburg
  • 11.1 % 11.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 11.1 % 11.1 % Rheinland-Pfalz
  • 22.2 % 22.2 % Sachsen
  • 11.1 % 11.1 % Sachsen-Anhalt
  • 22.2 % 22.2 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Raina? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Raina
Statistik der Geburtsjahre des Namens Raina

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Raina?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Raina zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (90.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (40.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Raina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Raina in Verbindung bringen.

bekannt (41.7 %) modern (65.0 %) wohlklingend (73.3 %) weiblich (70.0 %) attraktiv (66.7 %) sportlich (70.0 %) intelligent (70.0 %) erfolgreich (71.7 %) sympathisch (73.3 %) lustig (60.0 %) gesellig (61.7 %) selbstbewusst (76.7 %) romantisch (73.3 %)
von Beruf
  • Verkäuferin (1)
  • Erzieherin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Immobilienmaklerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Raina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Raina

Gast
Gast

Ich war fast 30 Jahre mit einer Raina verheiratet und konnte mich zum Glück befreien. Mit diesem Namen verbinde ich Selbstherrlichkeit, Herrschsucht, Egoismus und falsches Elitärgehabe.

Dirk
Gast

Ich kenne gleich zwei Personen mit dem Namen Raina.
Meine Ex-Freundin (Jg. 1961) mit einem ägyptischen Elternteil und eine Studentin (Jg. 1998), die danach benannt wurde, weil deren Eltern im Freundeskreis waren und den Namen toll finden; wie ich auch.
Ein schöner Name, ganz besonders, wie auch die Namensträgerinnen!

Speerhalter
Gast

Raina Winkla ist eine Königin!

Raina
Gast

Ich lebe nun auch schon 33 Jahre mit meinem Namen und würde ihn niemandem empfehlen, weil er die meiste Zeit falsch ausgesprochen wird. Mit richtiger Aussprache finde ich ihn ganz okay... 😉

Marcel
Gast

Hallo zusammen, mir gefällt der Name sehr gut, meine Schwiegermutter trägt diesen Namen. Ich finde es klingt weiblich, sympathisch und klingt auch ein wenig nach "Power Frau" und diese Kriterien erfüllt auch meine schwiegermami voll und ganz 😂 wir haben unserem Töchterchen diesen als zweitnamen verpasst, klingt auch edel wie ich finde... Liebe grüße

Ina
Gast

Schöner Name, wenn bloß die Betonung richtig ist !!!

Raina
Gast

Auch ich heisse Raina und bin aus der schweiz. Früher fand ich den namen nicht so toll doch mittlerweile habe ich freude an diesem seltenen namen .

Raina Zerhau
Gast

Ich bin immer auf der Suche nach Leuten die auch "Raina" heisen. Es gibt wohl nicht allzu viele! Meine Mutter hat ja auch lange gesucht!

raina
Gast

Also - bei "Ra-ina" wird mir fast überl und es wird definitiv auch nicht so gesprochen. 'Raissa Gorbatschowa" als Analogie, auch da kein Ra-Issa. Aber egal - ich finde den Namen Raina wunderschön, auch weil ich immer noch niemanden anders persönlich kenne, die auch so heißt.

Auch in Bulgarien war das Raina, nicht 'Ra-ina (mein Vater ist dort geboren und zur Schule gegangen). Und ja - der Name ist reichlich in Deutschland unbekannt. Aber gerade das finde ich schön, sehr schön sogar.

Die Verwechslung mit 'Rainer' ist zwar gegeben, aber Aussehen und Stimme sollten das ja wieder gerade rücken können.

Lieben Gruß eine zufriedene 'Raina'

PS: Ich habe noch nie gehört, daß jemand dieses Namens Ra-ina genannt werden möchte. Gibt es welche, dieses Namens, die den Namen derart als benutzen?

akolevazne
Gast

Meine eltern haben ihn sich selber ausgedacht :D bin serbin

Raina K.
Gast

Raina : ich finde den Namen absolut schön, weich, rund, sanft - durch und durch weiblich, gerade auch wenn es "nur" wie Rain-a gesprochen wird. Etwas Verwechslungsgefahr nur zu "Rainar", den es auch noch gibt. (Mein Vater war in Bulgarien geboren.)

Ra-ina; brrrrr künstlich, Stolperstein

@Raina
Gast

Wer so einen einzigartigen Namen besitzt sollte ihn mehr schätzen lernen und seinen Eltern dafür Danken,außerdem sollte so ein Name einen mehr selbstbewusstsein beschaffen!Ich würde den Namen auf I bestonenen so hat er mehr Weiblichen Klang!

Raina 3
Gast

Und ich heiße auch Raina,
so selten ist der Name ja scheinbar doch nicht.
Natürlich bin ich auch ab und an mal "Rainer" genannt worden. Aber das war wirklich selten und spätestens nach der Grundschulzeit hat das ein Ende.

Helden von Shaw hat mir sehr, sehr gut gefallen.
Durch eine Verfilmung dieses Buches sind meine Eltern überhaupt erst auf diesen Namen gekommen.
In Russland gibt es übrigens eine bekannte Sängerin mit dem Namen Raina

Raina
Gast

Ich heisse leider auch Raina, hasse diesen Namen aus vollem Herzen und verzeihe ihn meinen Eltern nie. Werde staendig zu den Maennern gezaehlt, bekam Einberufung und als Kind und Jungendliche jede Menge blöder Kommentare. Und als in der Schule "Helden" von Shaw gelesen wurde, konnte ich mich ganz vergraben... Ging nach Ungarn, hier bedeutet dieser blöde Name nun den Fluss Rhein - vom Regen in die Traufe...:(((

Tamara
Gast

Furchtbarer klang, keiner weiß so richtig wie ausprechen, klingt wie der männername rainer. kurz einfach ***. Lg.

Valerie
Gast

Der Name ist sowas von schön,jeder kann glücklich schätzen in zu besitzen!!

Liviu
Gast

@Daniel: sieh in deine mails :-)
Noapte buna

Schöner Name, aber noch nie gehört.

Daniel
Gast

Finde den Namen sehr ansprechend und er klingt auch sehr weiblich. Kein schlechter Name! Und garantiert kein Modename.

Raina 2
Gast

Ich heiße auch Raina, komme aus Estland. Bei uns sagt man, der Name stammt aus Finnland?! Und die Betonung ist nicht auf i, sondern die erste Silbe wird betont. Es klingt leider wirklich wie Rainer und ich muß meinen Namen immer buchstabieren ... :( Schade eigentlich, ich mag den Namen wirklich sehr.

sigrid
Gast

Habe meine Tochter auch Raina getauft,ein schöner,seltener Name.Ein unicat wie meine Tochter -sie trägt ihn auch stolz.Man muß nur immer auf die Betonung hinweisen.

Raina
Gast

Ich bin stolz auf diesen schönen Namen und möchte nur auf die Betonung hinweisen, die ist auf i. Ansonsten klingt es wie Rainer.
Dank an meine Eltern.
Vorschlag für Ihre Liste, meine Schwester heisst Tamae.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Camilla

Kommentar von Lilli

-nicht so toller Name -gefällt mir nicht -erinnert zu sehr an Kamille -Kamillentee schmeckt ekelig -mein Na...

Mädchenname Janine

Kommentar von Janine

Hi ich bin die Janine und ich finde den Namen ganz in Ordnung. Aber ich muss mich Dani anschließen und frag...

Jungenname Fynn

Kommentar von Ella

In welcher Region lebt ihr? Bei uns im Ruhrgebiet ist der Name schon sehr häufig vertreten. Den ersten (der...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Franz, Franziskus, Maria, Sandrina und Wladyslaw ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren